Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 11
  1. #1
    BJ-Einsteiger Avatar von Luthien
    Registriert seit
    08.06.2004
    Beiträge
    41
    Meine Laune...
    Relaxed

    Proben von Living Nature?

    Hallo Ihr Lieben

    Ich hab mal in den Testberichten rumgestöbert und bin so auf die Sachen von Living Nature aufmerksam geworden.... naja, und *wie immer* muss ich die jetzt natürlich unbedingt haben , leider wird mein Geldbeutel immer leerer . Einige von euch haben in den Testberichten geschrieben, dass sie Proben von den Produkten hatten, was natürlich super wäre, da meine Haut auch nicht alles verträgt, aber ich weiss leider gar nicht, wie/wo man an solche Proben kommen kann? Wär echt super, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet. Vielen Dank!

    LG, Luthien

  2. #2
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Uschi
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    2.236

    Re: Proben von Living Nature?

    Hallo Luthien,

    Proben bekommst du direkt bei LN. Schreib einfach eine mail an Frau Corall.
    ICH kann dir die Produkte übrigens nur wärmstens ans Herz legen (frag mal meine gequälten Mitschreiberinnen ).

    Liebe Grüße
    Uschi

  3. #3
    Besucher

    Re: Proben von Living Nature?

    ich kann sie auch nur empfehlen

  4. #4
    The Undertaker Avatar von Potion
    Registriert seit
    17.08.2003
    Ort
    Opel Town
    Beiträge
    1.502
    Meine Laune...
    Amazed

    Re: Proben von Living Nature?

    HuHu

    Bei mir ist es auch DER heilige Grahl
    "Man versehe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten" Oscar Wilde

    Liebe Grüße

    Potion

  5. #5
    Besucher

    Re: Proben von Living Nature?

    Ich bin da gespalten...
    Die Masken und das Honig-Enzym Peeling sind toll.
    Die Nachtcreme und das Nachtkerzengel finde ich auch ausgesprochen gut.

    Die Reinigungsmilch ist mir schlichtweg zu teuer und die Tagescremes vertrage ich alle nicht sonderlich gut... da brauche ich komischerweise was "neutrales" wie die Dadosens Mineralserie oder die Neutral-Serien von CMD oder I&M. Lavera neutral vertrage ich witzigerweise überhaupt nicht und Physiogel genausowenig...

    [size=x-small]hatte ich erwähnt, dass ich meine Zickenhaut hasse?[/size]

  6. #6
    Inventar
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.348

    Re: Proben von Living Nature?

    Bin auch sehr gespalten. Ich fand, bei mir hat es nicht sehr gut geholfen, vielleicht waren die 3 Monate aber auch zu kurz.

    Ich hatte auch erst Proben von Frau Corall bekommen, dann aber doch große Größen gekauft.

    Also, der Geruch ist gewöhnungsbedürftig......aber er geht. Im Moment probiere ich gerade Martina Gebhardt und finde das um einiges besser.

    Da ich nach dem sorgfältigsten Waschen immer noch Schmutz auf dem Wattebausch mit Gesichtswasser habe, bin ich auch nicht so überzeugt von der Philosophie anstatt des Toners dieses Gel zu benutzen.

    Das Nachtkerzengel kann ich aber schon empfehlen. Mein Freund hasst es! Er meint, ich stinke damit wie eine Zigarre!!!!

    Nach der Theorie von Living Nature reinigt man damit ja erstmal die Haut. Das heißt Erstverschlimmerung bei Unreinheiten, weil sie rauskommen, zumindest bei mir war das ganz extrem so, leider nur ist die nicht wieder weggegangen. Fr. Corall war aber sehr hilfsbereit und hat mir eine Nachtkerzentherapie (innerlich) vorgeschlagen. Hat auch nicht viel gebracht.

    vielleicht probiere ich es aber nochmal später.......

    hdh

    missie

  7. #7
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Uschi
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    2.236

    Re: Proben von Living Nature?

    Hi Missie,

    ich war auch zuerst skeptisch wegen des Verzichtes auf das Gesichtswasser. Am Anfang bin ich immer noch mal mit einem getränkten Wattebausch übers Gesicht, aber ich hatte keine Rückstände. Allerdings benutze ich auch Makeup aus dem NK-Bereich, das ja nun nicht so extrem haltbar ist.

    Liebe Grüße
    Uschi

  8. #8
    Inventar
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.348

    Re: Proben von Living Nature?

    Habe ich auch! Damals Annemarie Börlind oder Dr. Hauschka! Und trotzdem. Vielleicht wasche ich einfach zu oberflächlich. Will aber nicht so rubbeln wegen empfindlicher Haut.

    Inzwischen mit den Mineral Foundations ist es ganz krass. Die halten und halten und halten. Ich würde sie als beinahe wasserfest bezeichnen.....

    Ich muss es noch mal probieren, habe noch viele halb leere flaschen. Aber jetzt bin ich gerade zufrieden mit Gebhardt.

    Habe aber so viel Positives über pures Öl gelesen, vor allem Traubenkernöl, Olivenöl und Sonnenblumenöl, dass ich mir überlege, nicht als nächstes das zu probieren. Oder Mir Skincare, weil ich die Philosophie auch gut finde. Na ja.

    Ach, mal ne Frage. Was für Manuka Honig benutzt denn LN? Habe neulich irgendwas über einen aktiven Faktor des Öls gelesen, der bei 16 + liegen sollte. Habe auch schon ein Geschäft in England gefunden, der pur eben ein solcher ist.

    Liebe Grüße

    Missie

  9. #9
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Uschi
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    2.236

    Re: Proben von Living Nature?

    Hi Missie,

    einige Manukahonige (nicht das etherische Manukaöl) haben eine besonders starke antibakterielle Wirkung. Das ist dann besagter "Aktive Manukahonig". Je nachdem wie hoch dieser UMF (=Unique Manuka Factor) in Labortests ausfällt, wird er entsprechend bezeichnet mit z. B. UMF 10 oder höher. Der Faktor zeigt an, wieviel Bakterien der Manukahonig im Vergleich zu einer Phenollösung abtötet.

    In dem online-shop kiwi-line habe ich mal einen Honig mit UMF 24 gesehen.

    Wer oder was ist denn Mir Skincare? .

    Liebe Grüße
    Uschi

  10. #10
    Inventar
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.348

    Re: Proben von Living Nature?

    Ja, genau das über den Honig hatte ich auch gelesen, muss auch mal bei kiwi-line schauen. Ich hab mich nur gefragt, ob Living Nature solchen verwendet?! Eigentlich reicht mir als "Pickel-nicht-weiter-vermehren" ja der Honig allein und je antibakterieller desto besser, oder?!

    Mir Skincare ist auch so was, über das ich zufällig im Zusammenhang mit Mineral Foundation gest´ßen bin. Benutzen einige. Eine Londoner Anwältin, die selbst für ihre feuchtigkeitsarme, sensible Aknehaut keine gescheite Pflege gefunden hat, dann nach jahrelangen Studien etc. selbst was gemacht hat. www.coolessentials.com Ihre Philosophie ist, dass Naturkosmetik prima ist, aber nur so lange sie besser ist für die Haut. Deshalb sei es besser eine chemische Konservierung zu machen, weil die viel weniger irritierend für die Haut sei als Vitamin E/Tocopherol. Es seinen auch sehr viele Öle etc. komedogen. HAbe viele positive Erfahrungsberichte gehört. Hilft der Haut wohl allgemeint ganz gut. Allerdings sagt sie auch, Kosmetik kann keine Akne wegbekommen. Wenn Kosmetikakne dann ja durch Weglassen von bestimmten Inhaltsstoffen. Aber echte halt nicht.
    Liest sich sehr gut. Benutzt auch keine ätherischen Öle.

    Na ja. Ich kauf zur Zeit zu viel ein, deshalb wäre die reines Öl Variante wohl mal was. Muss sparen!!!!!

    Schönen Abend

    Missie

  11. #11
    Inventar Handel & Gewerbe Avatar von Uschi
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    2.236

    Re: Proben von Living Nature?

    Hi Missie,

    LN verwendet den Aktiven Honig in den Produkten. In besonders hohem Anteil im Manukagel.

    Liebe Grüße
    Uschi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.