Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 47
  1. #41
    Inventar Avatar von LittleMissFixit
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    2.989
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Living Proof Triple Bond Complex

    Happy New Year :)

    Ich nutze schon mehrere Jahre immer wieder Produkte von LP. Dieser besondere Glanz, von dem immer alle sprechen, habe ich bei mir leider noch nicht wahrgenommen.
    "In the end all you can hope for Is the love you felt to equal the pain you've gone through". (The Editors)

  2. #42
    Experte Avatar von Anneri
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    914
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Living Proof Triple Bond Complex

    Ich werde demnaechst meine Haare nach laengerer Zeit mal wieder blondieren lassen. Ich habe ziemlich feines, leicht welliges, mittellanges Haar, und dieses Mal wuerde ich gerne die Nebeneffekte des Blondierens etwas abmildern.
    Ich habe darueber nachgedacht, mir das LP Produkt zu kaufen, aber da ihr ja hier offensichtlich alle Alternativen kennt, wuerdet ihr mir das, Olaplex, K18 oder das neue von balea empfehlen?

    Ich muss sagen, dass ich mich mit Haarpflege jetzt nicht so waaaaaaahnsinnig auskenne...
    All the effort in the world won't matter if you're not inspired.
    Chuck Palahniuk Diary

    Biete Skingineered Cosmetics UVA-Booster

  3. #43
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    3.055

    AW: Living Proof Triple Bond Complex

    Von Olaplex bin ich ja komplett weg, weil sich das so schlecht mit Keratin vertragen hat (und ich hab das natürlich immer mit mehreren Tagen Abstand in Form von Iles Formula Produkten kombiniert). K18 ist bei mir wahrscheinlich auch kontraproduktiv wegen dem vielen Alkohol und den Weizenproteinen. Das von Balea hab ich noch nicht ausprobiert und hab ich auch nicht wirklich vor.

    Momentan benutze ich alle 3, 4 Haarwäschen den LP Triple Bond Complex und bin ganz zufrieden. Zumindest bemerke ich keinen Haarbruch wie bei K18. Wo ich es ganz neu hatte hab ich es 3 Haarwäschen nacheinander benutzt und wie gesagt, dann auf alle 3-4 Male gestreckt, was gut funktioniert. Momentan werden die Haare außerdem am besten, wenn ich das Langhaarmädchen Curly Leave-In (leider nicht mehr erhältlich ) und eine Winzmenge tiondi Gel zum Hitzeschutz nutze.

    Was mich mega stutzig macht bei meinem sonst so geliebten Briogeo 3in1 Leave In: das obere Drittel sieht schaumig aus und ich weiß nicht warum. Find das jedenfalls komisch und nicht sonderlich vertrauenserweckend. Mal davon ab, dass es offenbar bei K18 zu wenig Feuchtigkeit gespendet hat und das Öl diese Feuchtigkeit nicht eingeschlossen/versiegelt hat :/ Wobei es wahrscheinlich nicht fair ist, jetzt dem Briogeo Leave-In und Öl eine Mitschuld zu geben für den Haarbruch (der interessanterweise am stärksten beim Deckhaar am Hinterkopf ist, was es schwer macht die Haare offen zu tragen, aber dauernd Zopf ist ja auch nicht gut).

  4. #44
    Experte Avatar von Anneri
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    914
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Living Proof Triple Bond Complex

    Wie lange reicht bei Euch denn der Triple Bond Complex? Die Flasche hat ja nur 45ml, das scheint mir winzig (und der Preis ist ja ganz schoen happig...)
    All the effort in the world won't matter if you're not inspired.
    Chuck Palahniuk Diary

    Biete Skingineered Cosmetics UVA-Booster

  5. #45
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    3.055

    AW: Living Proof Triple Bond Complex

    Kann ich bisher null einschätzen. Ich brauche pro Nutzung 1 - 1,5 Pumphübe. Ich finde es sehr ergiebig, wenn man es gut vorm verteilen in den Händen verreibt bis es so weißlich cremig ist.

    Vielleicht hilft dir ja auch etwas dieser Test von Abbey Yung.

  6. #46
    Experte Avatar von Anneri
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    914
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Living Proof Triple Bond Complex

    Danke fuer die Hilfe, noergli!
    All the effort in the world won't matter if you're not inspired.
    Chuck Palahniuk Diary

    Biete Skingineered Cosmetics UVA-Booster

  7. #47
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    3.055

    AW: Living Proof Triple Bond Complex

    Vielleicht ist es ja demnächst auch mal bei parfumdreams erhältlich und mit 20% Gutschein etwas erschwinglicher. Ich hatte bei Sephora Glück und unter 40€ bezahlt.


    Ich werde in Zukunft folgendes ausprobieren: den LP Triple Bond Complex alle ca. 4 Haarwäschen gefolgt von Aveda Botanical Repair Leave In Treatment und dem Briogeo Don't Despair Öl. Bei den Haarwäschen ohne LP nur das Aveda und Briogeo. Will mal versuchen etwas zu minimieren, was die Pflege angeht.
    Hab heute das Aveda mit dem Briogeo Öl ausprobiert und danach mit diesem Föhn von Xiaomi geföhnt und die Haare sind etwas weniger aufgebauscht und glänzen total schön. Kann aber auch am Föhn liegen, den ich richtig toll find.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2024

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.