Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 41 bis 50
  1. #41
    Allwissend Avatar von Hippieschaf
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    1.370

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Ich habe den Verdacht, dass flüssiges Waschmittel Wäsche stinken lässt.

    Ich habe nie welches benutzt und hatte zumindest mit dieser Maschine noch nie das Problem, dass sie stinkt. Ich pflege sie angemessen, entkalke regelmäßig, benutze bei Wäsche unter 40°C immer Hygienespüler.
    Und plötzlich fängt sie an zu stinken.

    Ich bin extrem empfindlich, was Parfümierung an geht. Die meisten Waschmittel im Handel kann ich daher nicht nutzen. Ich benutze immer das Sensitiv-Waschmittel von dm, das es allerdings nur als Vollwaschmittel als Pulver gibt. Das ist natürlich nicht so toll für die Wäsche, aber mir blieb erstmal nichts anderes übrig, als das zu nehmen.
    Irgendwann habe ich aber angefangen, das flüssige Sensitiv-Waschmittel für Feines und Wolle zu nehmen. Wäsche wurde davon auch sauber, nur seitdem stinkt die Waschmaschine nach dem Waschen immer mehr. Das, obwohl ich zwischendurch nach wie vor das Vollwaschmittel benutzt habe, für Handtücher, Bettwäsche etc., und auch mit heißen Temperaturen.
    Ich habe das flüssige Waschmittel nun schon seit ca. 10 Wäschen nicht mehr benutzt, sondern wieder nur noch das Pulver, und trotzdem riecht die Waschmaschine immer noch unangenehm.

    Bei den parfümierten fällt das ggf nicht auf, bei den unparfümierten vielleicht schon.

  2. #42
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Flüssigwaschmittel geht bei mir immer nur einmal gut für Handtücher und Bettwäsche. Wenn ich zweimal in Folge damit wasche müffeln die Handtücher, obwohl ich bei denen immer 60 °C nehme. Es ist halt kein Bleich mittel in Flüssigwaschmitteln und das macht dann auf Dauer einen Unterschied. Deshalb nehme ich für alles zumindest jedes zweite Mal Vollwaschpulver. Ausnahme sind meine Kompressionsstrümpfe. Die Wasche ich mit einem Waschmittel für Sportwäsche.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Wenn die Maschine an sich schon stinkt hilft nur auskochen, am besten mit einem Spülmaschinentab.
    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  3. #43
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    23.849
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    gerade bei handtüchern merkt man es schnell, zumindest wenn man die lufttrocknet, bei sachen die superschnell trocknen passiert das weniger.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  4. #44
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  5. #45
    Allwissend Avatar von Hippieschaf
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    1.370

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Eigentlich wasche ich immer im Wechsel, einmal Buntwäsche bei 40°C (aber immer mit Hygienespüler), dazwischen immer die Handtücher und Bettwäsche bei 60°C. Letzteres auf jeden Fall mit Vollwaschmittel. Aber eigentlich wasche ich auch bunt notgedrungen sehr oft mit Vollwaschmittel, mangels Alternativen. Nur für empfindliche Sachen, oder solche, die man nicht gut nachfärben kann, habe ich das Flüssigwaschmittel benutzt.

    Wir haben jetzt so ein Waschmaschinenpflegemittel bei 90°C durchlaufen lassen. Ich hoffe, der Spuk ist nun vorbei. Aber das Flüssigwaschmittel brauche ich nun noch in der Handwäsche auf und lasse dann die Finger davon.
    Muss mal schauen, ob ich im Bioladen was finde, womit ich mir ein Feinwaschmittel(pulver) ohne Parfüm bauen kann.

  6. #46
    Klaar Kimming Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    14.494

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Hippieschaf, Bioladen wäre eine Möglichkeit, oder auch bei:

    https://www.jean-puetz-produkte.de/

    Von Ecover gebe es noch ein Feinwaschmittel, allerdings kein Pulver, das Zero heißt:
    https://www.dm.de/ecover-woll-und-fe...533421040.html

    Das andere Fein und- Wollwaschmittel von Ecover finde ich ganz gut, zieht am wenigsten Farbe von allen Wollwaschmitteln, die ich bis jetzt probiert habe.
    Winter music - bright and dark:
    Solstice Song - Denise Jordan Finley
    t.b.c.

  7. #47
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    43.047

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Ich nehme Flüssigwaschmittel eigentlich nur für meine BHs, und da gebe ich das in einer Dosierkappe (also eigentlich eine Kappe von einer alten Flasche...) direkt in die Trommel. So vermeidet man den Film wenigstens im Zulauf, denn da kommt man kaum mehr ran zum Saubermachen. Die Trommel etc. geht gut mit einem Spülmaschinentab und 90 Grad, aber bisher war da noch nicht notwendig.

    Die Kappe klappert ein bisschen in der Trommel, aber bei den geringen Touren, auf denen ich die BHs schleudere.... das ist ja nur, damit die nicht tropfnass aus der Maschine kommen.
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  8. #48
    Allwissend Avatar von Hippieschaf
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    1.370

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Bei Jean Pütz muss ich mal schauen.
    Von der Seite habe ich auch das Rezept für meine Haarspülung/Kur. Sowas bekommt man nämlich auch nicht unparfümiert.

    Toll ist es nicht, immer mit Vollwaschmittel zu waschen, aber gehen tut es auch. Wir haben viel schwarzen und dunkelblauen Kram, das kann man problemlos nachfärben, wenn es abgeschossen ist. Das machen wir dann immer einmal pro Saison, mit Sommer- bzw Winterklamotten, öfter musste es bisher gar nicht sein.
    Aber gerade schöne Sommersachen sind eben oft empfindlich und haben hellere Farben, und auch die Nerd-T-Shirts von Männe sind heilig.
    Dafür habe ich dann das Flüssigwaschmittel genommen.

  9. #49
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Hippieschaf, von Balea med gibt es eine unparfümierte Haarspülung!
    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  10. #50
    Allwissend Avatar von Hippieschaf
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    1.370

    AW: Stinkender Kleiderschrank... was tun?

    Danke für den Tipp, die muss neu sein. Bisher gab es immer nur Schampoo.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.