Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 8
  1. #1
    BJ-Einsteiger Avatar von Julia25
    Registriert seit
    08.02.2021
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    6

    Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir verraten, was euer Lieblings-Nagellackentferner ist? Ich suche jetzt einen guten Nagellackentferner. Hauptsache ist, dass meine Nagel nicht dadurch verletzt werden.

    Dank im Voraus!
    Liebe Grüße

  2. #2
    BJ-Einsteiger Avatar von Elkü
    Registriert seit
    20.03.2014
    Ort
    Hveragerði, Iceland
    Beiträge
    96

    AW: Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Hallo Julia,

    persönlich mag ich die Nagellackentferner von O.P.I ganz gerne. Die scheinen mir nicht so aggressiv wie Günstig-Varianten aus dem Discounter. Aber angreifen oder austrocknen tun sicher auch die, und ein gutes Öl im Anschluss ist sicher keine schlechte Idee.

    Öle hab ich bisher von Sally Hansen, Essie und O.P.i probiert, die fand ich alle ganz okay. Halten aber nicht lange, wenn man aktiv ist, also am besten in Ruhephasen anwenden. Aber das weißt du sicher selbst.

  3. #3
    Rheinkind Avatar von Jeanny
    Registriert seit
    07.01.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    34.619

    AW: Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Ich verwende den Express Nagellackentferner von Isana. Ist so eine schwarze Dose, wo man den Finger reinsteckt und dann dreht. Kaufe ich schon seit Jahren nach und habe nie Probleme mit kaputten, rissigen Nägeln. Und anschließend gründlich Hände waschen, aber ich denke, das tust du wohl auch
    Beauty is in the eye of the beholder
    Tagebuch / Dress up your Nails

    MAC Lidschatten und andere Marken im Second Skin

  4. #4
    BJ-Einsteiger Avatar von Cinderella28
    Registriert seit
    13.02.2021
    Beiträge
    6

    AW: Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Hallo Julia!

    Ich habe selber oft brüchige Nägel und mag den Extra Gentle Nail Polish Remover von Sante ganz gern. Der ist zwar ein bisschen teurer aber die paar Euro sind auch nicht so tragisch finde ich. Generell würde ich nur einen acetonfreien Nagellackentferner nehmen.

    Danach verwende ich immer eine Nagelcreme, die man einwirken lassen soll. Dadurch regenerieren sich die Nägel noch zusätzlich. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

  5. #5
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.801

    AW: Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Also wenn man ein bisschen Geduld hat (und nicht gerade dicken Glitzerlack drauf hat), könnte man mit dem von ebelin Sensitive Care glücklich werden. Riecht überhaupt nicht nach Nagellackentferner und ist acetonfrei. Die Nagelhaut sieht danach null maltretiert/ausgetrocknet aus. Nur man braucht ein wenig mehr Geduld, brauchte für die komplette Maniküre (und 2 Nägel hatten den holo star von picture polish als Topping, der Rest nur Essie hazy daze, Base war die von Holo Taco und Topcoat Essie Gel Setter) so knapp 10 Minuten.

  6. #6
    Akascha
    Besucher

    AW: Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Kia Charlotta
    Ich lege allerdings extrem großen Wert auf Natürlichkeit, Naturkosmetik, Nachhaltigkeit etc.
    Kia Charlotta ist der einzigste Nagellackentferner, der keine für die Umwelt (und damit auch für unsere Gedunheit) schädlichen Lösungsmittel enthält.
    Er riecht gut und das wichtigste, entfernt den Nagellack schnell und rein.
    Zudem kommt er schön verpackt in einer Glasflasche.
    Kostet allerdings mehr als die schädlichen Billig-Nagellackentferner.
    Mir ist das meine Gesundheit und die Umwelt wert.

  7. #7
    Fortgeschritten Avatar von puderzucker
    Registriert seit
    01.05.2019
    Beiträge
    322

    AW: Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Zitat Zitat von Akascha Beitrag anzeigen
    Kia Charlotta
    Ich lege allerdings extrem großen Wert auf Natürlichkeit, Naturkosmetik, Nachhaltigkeit etc.
    Kia Charlotta ist der einzigste Nagellackentferner, der keine für die Umwelt (und damit auch für unsere Gedunheit) schädlichen Lösungsmittel enthält.
    Er riecht gut und das wichtigste, entfernt den Nagellack schnell und rein.
    Zudem kommt er schön verpackt in einer Glasflasche.
    Kostet allerdings mehr als die schädlichen Billig-Nagellackentferner.
    Mir ist das meine Gesundheit und die Umwelt wert.
    Oh, der klingt interessant!
    Ich verwende momentan den Nagellackentferner von Gitti Conscious Beauty. Der ist denitiv schonmal besser für meine Nägel als die Drogerieentferner, die ich früher benutzt habe, aber ich weiß nicht so wirklich, wie ich den Hauptbestandteil "Gamma Valerolacton" einzuordnen habe. Sicherlich besser als die sonst verwendeten Lösungsmittel, aber ob es komplett unbedenklich ist, konnte ich noch nicht herausfinden. Dazu ist der von Gitti nochmal eine ganze Ecke teurer als der von Kia Charlotta. Ich brauche immer Ewigkeiten bis ich Nagellackentferner überhaupt mal aufgebraucht habe, deshalb finde ich es auch nicht schlimm, dafür mal etwas mehr auszugeben. Wenn meiner dann in einem Jahr oder so mal zur Neige geht, werde ich den Kia Charlotta mal ausprobieren!

  8. #8
    Akascha
    Besucher

    AW: Empfehlung für gute Nagellackentferner

    Ich habe mir aus dem Internet eine Liste gefährlicher Inhaltsstoffe als pdf gespeichert und vergleiche meine Kosmetika damit.
    Im Netz findest du einiges wie du deine Inhaltsstoffe bewerten kannst, es gibt auch eine App.
    Mehr schreibe ich jetzt nicht, da es ja OT ist.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.