Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 3
  1. #1
    Inventar Avatar von Folle-Dingue
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.569

    Blondme- Erfahrungen, Tipps

    Moin moin! Wegen meines Friseurtraumas färbe ich (bzw mein Mann) meine schulterlangen Haare seit einigen Jahren selbst. Ab und an lasse ich beim Friseur ein paar Strähnchen einziehen. Bislang war ich mit meiner Mischung bestehend aus Wella Koleston 9.0 und 8.03 sowie 6 Prozent Entwickler immer zufrieden. Ausgangsfarbe ist ein dunkelblondes „Straßenköterblond“ mit mittlerweile erheblichen Grauanteil.
    Meine Frage: Ich würde gerne die Farbe weniger goldig sondern mehr ins Vanillige/Beige/Beachige gehen und da bin ich auf die Blondme Sachen gestoßen, finde die Produktpalette höchst unübersichtlich und weiß gar nicht, wie ich da eine passende Mischung zusammenbasteln soll...
    ich brauche also euer Schwarmwissen! Freu mich über Input, es können auch andere Hersteller dabei sein...

  2. #2
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    649

    AW: Blondme- Erfahrungen, Tipps

    Mit dem BlondMe kann ich dir leider auch nicht helfen. Koleston 8.03 ist natürlich blond gold, deshalb ist auch die Farbe entsprechend gelblich.
    Vielleicht kannst du hier auch einfach einen kühleren Ton bzw. aschigeren Ton nehmen, dann wird es schon anders werden.

  3. #3
    49312
    Besucher

    AW: Blondme- Erfahrungen, Tipps

    Die Blond Absolute Reihe von Kerastase ist auf jeden Fall ideal, wenn du Gelbstiche vermeiden möchtest. Benutze das Shampoo und den Leave-in Conditioner seit 2 Jahren und meine Haare verlieren nie ihren Glanz. Passen sich super an dein gefärbtes Blond an :) Liebe Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.