Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 13
  1. #1
    sugar
    Besucher

    Stutenmilch fürs Haar?

    Huhu ihr Lieben!

    Ich habe vorhin mal ein wenig auf der HP von Basler gestöbert und dabei eine Haar-Pflegeserie mit Stutenmilch entdeckt. Für die Haut soll diese Milch ja ganz toll sein, aber hilft sie auch dem Haar?
    Habt ihr da schon Erfahrungen zu gemacht?
    Probleme mit der Kopfhaut habe ich nicht, meine Haare sind sehr fein und durch falsche Pflege auch geschädigt, ob da Stutenmilch was bringt?

    Danke schonmal für die Antworten!

  2. #2
    Inventar Avatar von Maharani
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    2.230

    Re: Stutenmilch fürs Haar?

    Hallo Dark Lady,

    da ich demnächst auch bei Basler bestellen will (Sammelbestellung mit meiner Ma), hab ich vor paar Tagen über Google paar Testberichte zu den Produkten gefunden. Ich weiß leider nicht mehr den Link, aber das Shampoo und die Spülung wurden auch sehr positiv bewertet. Silikone sind darin auch nicht enthalten.

    Die Sachen selber kenn ich direkt nicht, aber ich hab schon früher Produkte von Basler Shampoos, Spülungen und Haarkuren bestellt und fand die Sachen ganz gut. Schön mild. Ich freu mich schon auf meine nächste Bestellung.

    Du kannst ja mal bei Basler nachfragen, ob sie dir vielleicht Proben schicken könnten und weitere Produktproben, die zu deinen Haaren passen würden.

    Gruß Maharani

  3. #3
    Fortgeschritten Avatar von niniel_nienor
    Registriert seit
    11.05.2004
    Beiträge
    428

    Re: Stutenmilch fürs Haar?

    Also ich hab bei solchen Sachen ja immer Skrupel wegen dem Tierschutz, man weiß ja was mit den Fohlen der Stuten passiert..
    Jeder hat zwar eine andere Meinung zu diesem Thema und ich will auch keinem was reinreden, aber für mich persönlich wär das ein Grund, die Sachen nicht zu kaufen, vor allem weil es ja soooo viele andere Produkte ohne tierische Inhaltsstoffe gibt..
    Nur :meinung: also bitte nicht böse sein!

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    835

    Re: Stutenmilch fürs Haar?

    Hab von Hairwell schon mal ne Haarkur mit Stutenmilch gehabt. Die war echt klasse. Da kommt das Drogeriezeugs nicht ran. Ist aber nur was, wenn man behandelte/strapazierte Haare hat. Sonst kann das zu viel werden.

    Ich hab bei mir in der Nähe einen Hairmarkt. Da spare ich die Versandkosten, bekomme Beratung und mit der 10% Kundenkarte ist es noch ein Grund mehr, dahin zu gehen.

    Die haben alle Friseurmarken und wenn man Kabinett kauft, kommt man sogar günstiger als bei Drogerie Sachen.

    Liebe Grüsse

    Nicole

  5. #5
    Experte
    Registriert seit
    23.10.2005
    Beiträge
    835

    Re: Stutenmilch fürs Haar?

    Ach wollte noch zum Thema Tierschutzschreiben.....

    Es gibt auch für Pferde Milchaustauscher genau wie bei Kühen. Wenn Du Milch trinkst und Käse isst, müssen ja auch keine Kälber sterben.......

    Liebe Grüsse

    Nicole

  6. #6
    sugar
    Besucher

    Re: Stutenmilch fürs Haar?

    Ich hab mal nachgelesen wie das so mit dem Melken der Stuten vonstatten geht. Also soweit ich weiß wird erst dann Milch abgenommen, wenn das Fohlen bereits normale Nahrung wie Heu und Kraftfutter zu sich nehmen kann und somit nicht mehr auf die Milch angewiesen ist.

    Ich werde mich aber nochmal weiter drüber informieren, denn sollte es doch einen Schaden für die Fohlen geben würde ich solche Produkte auch nicht benutzen.

    Aber danke für eure Meinungen zu dem Thema!

    Strapazierte Haare hab ich auf jeden Fall, von daher wäre die Milch vielleicht wirklich was für mich, aber wie gesagt mach ich mich da erst nochmal weiter schlau.

  7. #7
    Inventar Avatar von Maharani
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    2.230

    Re: Stutenmilch fürs Haar?

    Hey DarkLady,

    wenn du mit deinen ganzen Forschungen fertig bist , und du dir evtl. doch die Stutenmilchsachen von Basler holst, würde ich gerne wissen, wie du damit zurecht kommst.

    Gruß

    Maharani

  8. #8
    sugar
    Besucher

    Re: Stutenmilch fürs Haar?

    Ok, wenn ich mir das Shampoo bestellen sollte werde ich hier mal berichten, wie ich damit zurecht gekommen bin!

  9. #9
    Pandora
    Besucher

    AW: Stutenmilch fürs Haar?

    ich möchte zum thema tierschutz gern was sagen:)

    ich war mal auf einer stutenmilch-farm, es ist so toll da! habe mir-da ich selbst pferde habe-ach ganz besonders die stallungen,weiden,ausläufe und paddocks angeschaut. die jungtiere leben in herden in einem riesiegen laufstall ( größer als eine reithalle) und die stuten werden erst mit dem absetzen des fohlens gemolken. die fohlen werden verkauft-und zwar nicht an den schlachter! sondern als reitpferde, teilweise ziehen die dort auch die absetzer noch groß.

    ich spreche hier von der carolinensieler stutenmilch.

  10. #10
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    5.542

    AW: Stutenmilch fürs Haar?

    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Stutenmilch soll so gut für dir Haare/Kopfhaut sein.

  11. #11
    Forenkönigin
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    4.644

    AW: Stutenmilch fürs Haar?

    Zitat Zitat von LaBouche Beitrag anzeigen
    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht? Stutenmilch soll so gut für dir Haare/Kopfhaut sein.
    Ich bin ein großer Fan von Stutenmilch-Kosmetik und hab auch schon einige Shampoos damit verwendet. Meine Haare fanden es super (ich hab kurze, problemlose Haare) und meine Kopfhaut wohl auch, allerdings kommt die mit verschiedenen Tensiden nicht klar.

  12. #12
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    5.542

    AW: Stutenmilch fürs Haar?

    Kannst du mir ein Shampoo empfehlen. Ich meide auch manche Tenside. ZB Glucoside....

    Welche Stutenmilch Kosmetik Marke verwendest du?

  13. #13
    Forenkönigin
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    4.644

    AW: Stutenmilch fürs Haar?

    Ich verwende gerne die Produkte vom Töchterlehof in Österreich. Dort habe ich ein gutes Gefühl wegen Tierwohl.

    https://www.stutenmilch.at/bio-naturkosmetik/?p=1


    Das Shampoo enthält aber glaub ich auch Glucoside. Die haben leider die Incis nicht auf der Homepage.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.