Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    Inventar Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    1.522
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Da ich einen "Spießerjob" habe, ist bei uns maximal handbreit über Knie OK. Miniröcke trage ich an Kleidern mit blickdichter Strumpfhose, wenn die A-Linie sind, steht mir das auch gut.

    Heute habe ich meine ersten beiden Jumpsuits gekauft. Nicht, um mit ihnen wegzugehen, aber zum Daheim sein. Die sind kurz und sehen nicht so schlimm aus wie die bei mir normalerweise. Irgendwie haben die nen netten Schnitt - und die kann ich auch mal kurz drüberziehen, bevor es zum Wassersport geht oder wir mit dem großen Boot fahren.

  2. #162
    Experte Avatar von Maus62
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    894

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Das freut mich für dich. Welche Marke und wo hast du sie gekauft wen ich fragen darf. Ich bin auch auf der Suche nach Jumpsuits. Bin aber klein und dick.

  3. #163
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.383

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von Conner Beitrag anzeigen
    Nein, bzw. wenn kürzer als knielang dann nur im Winter mit blickdichter Strumpfhose.
    Da bin ich vllt spießig, aber Minirock, bauchfrei bzw schulterfrei gehören für mich nicht ins Büro. Unabhängig von der Figur.
    Seh ich genauso. Bei mir war das oft sogar vorgeschrieben.

  4. #164
    Inventar Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    1.522
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von Maus62 Beitrag anzeigen
    Das freut mich für dich. Welche Marke und wo hast du sie gekauft wen ich fragen darf. Ich bin auch auf der Suche nach Jumpsuits. Bin aber klein und dick.
    War nur beim Takko, waren im Sale und haben quasi nix gekostet. Mit Größe 38/40 habe ich eine S gebraucht und die sitzen locker. Ich bin auch ziemlich klein und etwas rundlicher, finde die aber ok vom Sitz. Und mein erstes Workout mit einem gemacht und saß super.

    Und zu den hohen Schuhen, wenn man bequeme Pumps hat, sind die bequemer als Ballerina. Meine beiden liebsten Paare trage ich gute 10.000 Schritte am Tag und merke sie kaum. Ich hole mir aber auch immer extra Ledereinlagen, um die bequemer zu machen. Ich habe noch ein tolles Paar von Högl, die ich noch nicht eingelaufen habe, weil sie doch relativ schmal geschnitten sind. Ich habe schmale Füße, aber im Sommer oft Wassereinlagerungen. Sind also super im Winter, aber da friere ich zu arg und habe eigentlich immer Stiefel an.

  5. #165
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    174

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Aber man wird ja immer klüger. Jetzt habe ich mir ein paar barfuß Sneakers bestellt.Die sind schön für den Alltag, aber nicht"spektakulär". Aber sehr bequem.
    Als Teenie habe ich Chucks geliebt und sie ständig getragen, heute kann ich damit irgendwie nicht mehr laufen.
    Seit ich Teenie war, wollte ich immer Doc Martens haben, aber sie passen mir einfach nicht.

  6. #166
    Experte Avatar von Maus62
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    894

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Danke elf, da werde ich mal bei Takko vorbeischauen.

  7. #167
    Experte Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    779
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    würdet ihr auf der arbeit miniröcke anziehen? für mich scheiden die sowieso aus, weil zu dick. ich trag meistens knielange oder länger. mein kollege hat heute darüber gelästert, dass 2 kolleginnen mini-röcke trugen.
    Nein ich würde keinen Minirock in der Arbeit tragen. Bis zum Knie mit dichter Strumpfhose drunter. Aber kürzere Röcke nicht.

  8. #168
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38.678
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    würdet ihr auf der arbeit miniröcke anziehen? für mich scheiden die sowieso aus, weil zu dick. ich trag meistens knielange oder länger. mein kollege hat heute darüber gelästert, dass 2 kolleginnen mini-röcke trugen.
    Was ist Mini? Ich ziehe Röcke an, die ca. eine Handbreit oberhalb des Knies enden. Auch privat trage ich selten etwas Kürzeres, weil ich mich darin nicht wohl fühle. Für manche ist "nicht kniebedeckt" schon Mini und im Business Dresscode ein NoGo. Falls es also einen Dresscode gibt würde ich mich daran orientieren, egal ob ich für mich persönlich es für ok halte.

    Dem lästernden Kollegen würde ich allerdings sagen, dass er sich mehr um die Kompetenz als um das Aussehen seiner weiblichen Mitarbeiterinnen Gedanken machen soll und sollte es keinen offiziellen Dresscode geben, dann sowieso. Lästereien sind grundsätzlich nichts Positives und seltsamerweise fühlt man sich besonders Frauen gegenüber berufen zu lästern und ihre Kleidung zu bemängeln.

  9. #169
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.383

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Eine Handbreit überm Knie endend finde ich aber noch Bürotauglich, dass ist ja kein Mini. Mini ist doch ab der Mitte des Oberschenkels oder kürzer.

    Ich finde einfach, grad eben den Po bedeckend ist sexy, und das hat im Büro nix zu suchen. Wie hervorblitzende Unterwäsche oder Strapse oder durchscheinende Brustwarzen (auch bei Männern). Unsexy, geht aber auch gar nicht: die unten aus dem Shirt herausfallende oder wippende Männerwampe.
    Ich will im Büro arbeiten und nicht überall Halbnackte sehen.

    Tigerkatzi, da hast du recht, lästern geht gar nicht. Das sagt aber eine Menge über die lästernden Männer aus... nichts Gutes!

  10. #170
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    174

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Was den Job angeht, stimme ich Tigerkatzi zu. Mini ist nicht gleich Mini. Da muss man differenzieren.
    Wenn Männer über die Miniröcke ihrer Kolleginnen lästern, fiinde ich das auch ein bisschen bedenklich. Wenn es einen Dresscode gibt, müssen sich alle danach richten, wenn es keinen gibt kann man jederzeit offiziell besprechen, ob man einen einführt. Aber nicht hintenrum lästern.

    Aber irgendwas zu finden, das nicht durchscheinend ist, ist heutzutage eine Herausforderung.
    Ich finde es extrem schwer, helle Oberteile zu finden, bei denen der BH nicht durchleuchtet. Inzwischen ist es sogar schon so, dass man bei schwarzen Shirts aufpassen muss. Das Zeug wird irgendwie immer dünner.

  11. #171
    Spatzgesicht
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.308

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Ohja, grad Shirts mit Ausbrenner Muster. Trage ich liebend gern, aber bei manchen muss ich noch ein Spaghetti top drunter anziehen.

  12. #172
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38.678
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Bibib, ich denke auch, dass Handbreit über Knie noch kein Mini ist, aber in manchen Firmen ist alles, das nicht kniebedeckend ist ein NoGo, weil "zu" Mini. So meinte ich das.

    Im Geschäft wird dann noch zwischen Mini und ultramini unterschieden .

    Es hängt halt auch ein bisschen vom Stil und von der Kmbination ab. Ist der Rock eng oder weit, flache Schuhe oder Bleistiftabsätze, nackte Beine oder Strümpfe. Da kann man ein Kleidungsstück, wo man sich bei der Länge unsicher ist, schnell völlig daneben sein oder...richtig kombiniert, völlig ok sein.

  13. #173
    Experte Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    779
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Ich habe es schon oft gehört, dass Männer im Büro über die Kleidung der Frauen lästern. Nicht nur Minirock. Auch Ausschnitt, Träger, Absätze, Stiefel etc.
    Ich denke, es sagt was über diese Männer aus, meist nicht über die Frauen . (Aber natürlich gibt's manche Frauen, die sich aus Versehen oder bewusst zu knapp kleiden im Büro. Die meisten aber tragen angemessene Kleidung).

  14. #174
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Also es sind miniröcke, die etwa die Hälfte des Oberschenkels bedecken. Dazu nackte Beine und hohe Schuhe.

    Der Kollege ist, glaub ich, neidisch. Erstens hat er bei solchen Frauen keine Chance und zweitens werden diese Damen dank sexy Klamotten und flirten von den Chefs bevorzugt....

  15. #175
    Experte Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    779
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Ja, er kann sich nicht "beliebt" machen indem er sich so anzieht da kommt vielleicht ein Neid auf.

  16. #176
    Fortgeschritten Avatar von TanteDoreen40
    Registriert seit
    29.06.2020
    Ort
    Elbe Elster
    Beiträge
    292
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Eine Handbreit übern Knie gehen bei mir ebenfalls meine Röcke. Anders möchte ich es nicht haben. Früher als ich noch Schlank und Rank war haben Mini-Röcke mir gestanden, doch jetzt achte ich bewusst darauf der Männerwelt keine falschen Signale zu senden. Ich habe selbst mit Hosen irgendwie Kleber an mir immer die falschen anzuziehen.

    Was ich letztens durchscheinen gesehen habe bei einer jungen Frau war weißer Rock und schwarzer String.

  17. #177
    läuft Avatar von Jane82
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    12.656

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Meine Röcke und Kleider enden zum großen Teil über dem Knie und wären damit laut Wikipedia Miniröcke.

    Wenn das angeblich nicht bürotauglich wäre, wäre ein nicht kleiner Teil der Businesskleidung für Frauen nicht businesstauglich.

    Beispiel:

    https://i.pinimg.com/originals/2e/d2...30ad7051cd.jpg

    https://contestimg.wish.com/api/webi...eaa0808161a4d3

    sogar bei Theresa May sieht man das Knie:
    https://i.guim.co.uk/img/media/0bdf0...rmat&fit=crop&

  18. #178
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    jane, so was versteh ich nicht unter minirock

  19. #179
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.383

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Es kommt eben - wie schon gesagt - auf die Kombi an.

    Dieselbe Rocklänge, aber Jeansstoff (stark used) oder halbtransparent oder so ein Tshirtstoff... kombiniert mit etwas sehr sehr legeren obenrum, schulterfrei, Trägertop, vielleicht noch mit eher lässigen Styling, mit Sportzöpfen oder Haaren in Einhornfarben... und schon ist das Ganze eine andere Liga.

  20. #180
    läuft Avatar von Jane82
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    12.656

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Dann haben wir Begriffsverwirrung

    Bin wenn der Maßstab Handbreit über den Knie ist aber bei euch kürzer ist nix für den Beruf wenn es seriös sein soll.

    Übrigens habe ich letzte Woche bei more and more zwei ärmellose Tops gekauft, eins weiß, eins grün: die sind vorne zweilagig trotzdem ganz leicht, aber BH zeichnet sich so null ab.

  21. #181
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    ich wollte damit sagen, wenn meine kolleginnen das tragen würde, dann wäre das bestimmt für alle in ordnung

  22. #182
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    174

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Heute mal wieder festgestellt:
    Was ich einfach nicht schön finde, sind diese Hemdenkleider, die aussehen, wie ein langes Herrenhemd oder Jeanshemd. Sie sehen einfach nicht aus wie Kleider, sondern wie lange Hemden. Mit Leggings oder Shorts drunter ist es okay, dann sind sie ein langes Oberteil, aber ohne alles...sieht es ein bisschen aus, wie bei ihm übernachtet und nix zum Anziehen dabei gehabt. Gefällt mir einfach nicht.
    Durchsichtig mit schwarzem Tanga drunter geht es erst recht nicht, sowas lief heute vor mir her...

  23. #183
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    ich finde alles suboptimal wo man unterwäsche sieht...

  24. #184
    Dosenöffner Avatar von RhubarbCrumble
    Registriert seit
    30.12.2010
    Beiträge
    736

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Ich habe heute im Supermarkt ein Mädel gesehen, die aussah, als hätte sie ihre Hose vergessen - sie trug einfach nur ein langes T-Shirt, und nein, das war kein kurzes Kleid ... Okay, vielleicht trug sie sehr kurze und enge Hotpants drunter, das ist möglich, aber dennoch, es sah einfach unvollständig angezogen aus.

  25. #185
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    ich weiß nicht was die leute sich manchmal beim anziehen denken... wahrscheinlich nix.

  26. #186
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    174

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Okay, vielleicht trug sie sehr kurze und enge Hotpants drunter, das ist möglich, aber dennoch, es sah einfach unvollständig angezogen aus.
    Sowas finde ich auch nicht schön. Das war drunter ist, muss irgendwie "blitzen", damit man sieht, dass es da ist. Ansonsten lieber ein kurzes Teil zur Hotpants anziehen. Weite Shirts über einem scheinbaren Nichts sehen auch schnell nachthemdig aus.

  27. #187
    Fortgeschritten Avatar von TanteDoreen40
    Registriert seit
    29.06.2020
    Ort
    Elbe Elster
    Beiträge
    292
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von Hippieschaf Beitrag anzeigen
    Heute mal wieder festgestellt:
    Was ich einfach nicht schön finde, sind diese Hemdenkleider, die aussehen, wie ein langes Herrenhemd oder Jeanshemd. Sie sehen einfach nicht aus wie Kleider, sondern wie lange Hemden. Mit Leggings oder Shorts drunter ist es okay, dann sind sie ein langes Oberteil, aber ohne alles...sieht es ein bisschen aus, wie bei ihm übernachtet und nix zum Anziehen dabei gehabt. Gefällt mir einfach nicht.
    Durchsichtig mit schwarzem Tanga drunter geht es erst recht nicht, sowas lief heute vor mir her...
    Das stimmt, ist ja jetzt Mode so rumzulaufen auch bei Mia Moda, happy Size und Sheego kommt man nicht um diese komische Mode vorbei. Bestellen muss ich es ja nicht. Bei Bon Prix hatte mir ein Kleid gefallen, sah dann jedoch auf dem zweiten blick so aus wie ein Nachthemd.

  28. #188
    BJ-Einsteiger Avatar von Annecorinne
    Registriert seit
    14.01.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    im Sommer würde ich niemals Skinnyjeans tragen ^^ viel zu warm.
    Einen Minirock würde ich unter gar keinen Umständen tragen und alle Farben die zu grell sind oder die aufs Auge gehen wie bspw. Neonfarben oder dünnen Streifen kommen nicht mal in die Nähe meines Kleiderschrankes ^^

  29. #189
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    174

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zum Thema dünne Streifen:
    Bestimmte Muster tun einfach in den Augen weh.
    Ich hatte eine Kommilitonin, die mir immer gegenübersaß und oft eine kleinkarierte Bluse anhatte. Die machte irgendwann Augenflimmern. Dünne Streifen können einen ähnlichen Flimmereffekt haben und unangenehm sein. Oder Muster in sich beißenden Farbkombis.

    Bei 3D-Bildern oder optischen Täuschungen ist das ein gewollter Effekt, bei Klamotten wird man relativ schnell wahnsinnig, wenn man es notgedrungen für längere Zeit angucken muss.

  30. #190
    Experte Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    779
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von Annecorinne Beitrag anzeigen
    im Sommer würde ich niemals Skinnyjeans tragen ^^ viel zu warm.
    Einen Minirock würde ich unter gar keinen Umständen tragen und alle Farben die zu grell sind oder die aufs Auge gehen wie bspw. Neonfarben oder dünnen Streifen kommen nicht mal in die Nähe meines Kleiderschrankes ^^
    Miniröcke finde ich schick, wenn es der Frau steht. Als Teenager trug ich sie immer, ich hatte wahrscheinlich die kürzesten Röcke in der Disco
    Aber heutzutage würde ich sie nicht mehr tragen. Ich wiege jetzt mindestens 15kg mehr als damals und auch wenn es ganz viel Mode gibt für jede Figur, finde ich Miniröcke nur an schlanken Beinen schön.
    Und meine sind mehr solche Bockwürstchen geworden
    Miniröcke sind ja auch zu der Zeit entstanden, als das englische model twiggy die Mode-Ikone war. Und die war nunmal sehr schlank.

  31. #191
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Spaghettiträger auf der Arbeit.

  32. #192
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.383

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    Spaghettiträger auf der Arbeit.
    Find ich auch, das ist zu nackig. Für die Arbeit sollte es "angezogen" aussehen!

    Mir fällt derzeit viel sichtbare Unterwäsche auf und ich frag mich echt, was das soll. Also jetzt nicht, dass jetzt der Tshirtbh durchs Top scheint oder ein Träger keck blitzt.
    Sondern echt so "Reizwäsche", wo nur unten am BH Stoff ist und nur so Bänder zum Träger führen und 3/4 des Busens dazwischen rausgequetscht wird, unter sehr tief ausgeschnittenen, halbtransparenten Sachen. Oder so komplett durchsichtige Unterwäsche, wo ein Großteil aus der Oberbekleidung schaut.
    Die jungen Männer scheinen da steil drauf zu gehen und kommentieren das entsprechend.

    Wir nannten das früher "Pornounterwäsche" und das war sicher nix, was wir in der Öffentlichkeit getragen hätten. Ich find das irgendwie peinlich.

  33. #193
    Spatzgesicht
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.308

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Mir erschließt sich der Sinn von diesen Fellschlappen nicht. Sind sicher sauteuer, glaub Tom Ford hat solche. Für mich schauen die einfach aus wie Hauspuschen.

  34. #194
    Experte Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    779
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von Livii Beitrag anzeigen
    Mir erschließt sich der Sinn von diesen Fellschlappen nicht. Sind sicher sauteuer, glaub Tom Ford hat solche. Für mich schauen die einfach aus wie Hauspuschen.
    Finde ich auch

  35. #195
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von BibiB Beitrag anzeigen
    Find ich auch, das ist zu nackig. Für die Arbeit sollte es "angezogen" aussehen!

    Mir fällt derzeit viel sichtbare Unterwäsche auf und ich frag mich echt, was das soll. Also jetzt nicht, dass jetzt der Tshirtbh durchs Top scheint oder ein Träger keck blitzt.
    Sondern echt so "Reizwäsche", wo nur unten am BH Stoff ist und nur so Bänder zum Träger führen und 3/4 des Busens dazwischen rausgequetscht wird, unter sehr tief ausgeschnittenen, halbtransparenten Sachen. Oder so komplett durchsichtige Unterwäsche, wo ein Großteil aus der Oberbekleidung schaut.
    Die jungen Männer scheinen da steil drauf zu gehen und kommentieren das entsprechend.

    Wir nannten das früher "Pornounterwäsche" und das war sicher nix, was wir in der Öffentlichkeit getragen hätten. Ich find das irgendwie peinlich.

    ich muss jetzt auf der arbeit nicht im kostüm oder hosenanzug rumlaufen. aber ein paar unausgesprochene regeln gibts dann doch. meine teamleiterin wurde schon mal darauf angesprochen, dass sie nicht in flip flops zur arbeit kommen soll

    ein trend der 90er/00er war ja hüftjeans und dann den string rausgucken lassen. das wäre auch nix für mich, damals hab ich es aber leider auch mal gemacht heute find ich strings einfach nur unbequem und was für unterwäsche ich anziehe, geht niemanden was an

  36. #196
    Experte Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    779
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Hey, die hüfthosen mit Tanga waren super cool
    Meine Mutter hat die Krise gekriegt.
    Heute kann ich sie verstehen. Und das sage ich nicht oft über meine Mutter

  37. #197
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von Ksenja Beitrag anzeigen
    Hey, die hüfthosen mit Tanga waren super cool
    Meine Mutter hat die Krise gekriegt.
    Heute kann ich sie verstehen. Und das sage ich nicht oft über meine Mutter


    meint ihr es ist ok birkenstock auf der arbeit zu tragen?

  38. #198
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    174

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    meint ihr es ist ok birkenstock auf der arbeit zu tragen?
    Kommt drauf an, welchen Job du hast.
    Das gilt wahrscheinlich grundsätzlich für alles. Es gibt die richtige und falsche Kleidung für jeden Job, und jeder hat seine eigenen Regeln.

  39. #199
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    7.097

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    ich arbeite in einem büro, mein job ist u.a. auftragsbearbeitung und buchhaltung. kundenverkehr hab ich keinen. man kann ruhig in jeans, minirock oder turnschuhen komme. aber flip flops sind z.b. nicht gerne gesehen. ich glaub, ich zieh die birkenstock auf dem weg zur arbeit an und zieh dann auf dem wc pumps an. die ganze zeit pumps geht leider nicht

  40. #200
    In Progress! Avatar von Smoothy
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    4.022

    AW: Was würdet ihr nie anziehen? Und worin fühlt ihr euch am besten?

    Zitat Zitat von Hippieschaf Beitrag anzeigen
    Heute mal wieder festgestellt:
    Was ich einfach nicht schön finde, sind diese Hemdenkleider, die aussehen, wie ein langes Herrenhemd oder Jeanshemd. Sie sehen einfach nicht aus wie Kleider, sondern wie lange Hemden. Mit Leggings oder Shorts drunter ist es okay, dann sind sie ein langes Oberteil, aber ohne alles...sieht es ein bisschen aus, wie bei ihm übernachtet und nix zum Anziehen dabei gehabt. Gefällt mir einfach nicht.
    Durchsichtig mit schwarzem Tanga drunter geht es erst recht nicht, sowas lief heute vor mir her...
    Ich hab vor rund 4 Jahren mir mal ein XXL-Männerhemd gekauft, was auf 2 Euro heruntergesetzt war. Das hab ich dann immer im Sommer daheim getragen, ohne was drunter, am besten mit irgendwie hochgetüttelten Haaren - also ein richtiger "Ich bin ganz entspannt allein daheim" - Look. Jedesmal, wenn ich jetzt diesen Trend sehe, muss ich an meinen "Pennerstyle" von damals denken
    the gloomy in the beautiful, the beautiful in the gloomy... https://society6.com/saralenamoellenkamp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2020

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.