Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 21

Thema: Sommerschuhe

  1. #1
    Fortgeschritten Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    291
    Meine Laune...
    Relaxed

    Sommerschuhe

    Hallo ihr Lieben,
    Ich habe ein "Problem" mit den Sommerschuhen. Dieses habe ich schon seit ein paar Jahren, weil ich absolut nicht weiß, was für Sommerschuhe wirklich die richtigen für mich sind.
    Ich bin rund 1,70m groß, nicht dick und nicht dünn, weibliche Figur.
    Ich habe eine sehr starke Rektusdiastase von Geburt an und vier Schwangerschaften mit großen Kindern und extrem schnellen Geburten haben auch ihren Beitrag dazu geleistet, dass mein Bauch sehr instabil ist. Im Grunde liegt zwischen den Organen und der Außenwelt rund um den Nabel nur etwas Haut und Speck.
    Deshalb trage ich nie Jeans oder andere Hosen mit festem Bund. Ich trage ausschließlich High Waist Leggins (aber da achte ich auf feste Qualität und kaufe kein billigstes Material), Kleider, weiche Röcke und sehr leichte Stoffhosen (seltener).
    Mein Stil ist feminin, ein bisschen verspielt, ein bisschen klassisch, aber bloß nicht so altbacken. Ich bin 34 Jahre alt und lebe im ländlichen Raum, bin seltener in der kleinen Stadt unterwegs.
    Im Winter habe ich kein Problem mit der Schuhwahl. Ich trage eigentlich immer dunkle Stiefeletten mit mittlerem breitem Absatz. Hin und wieder ein paar Stiefel, kniehoch oder Overknee. Diese Schuhe kann man zu jeder Leggins und jedem Kleid kombinieren, ich trage dazu einen mädchenhaften Mantel. Passt alles.
    Und im Sommer?
    Ich trage eigentlich immer dunkle Pumps mit oder ohne Riemchen. Hin und wieder mal eine Paar Sandaletten mit breiteren Riemchen.
    In Turnschuhen wirke ich irgendwie albern. Aber vielleicht hat jemand auch da eine Idee, was für Turnschuhe, Sneakers etc zu femininen Kleidern oder Leggins gut aussehen.
    Hat jemand eine Idee was man für modernere Schuhe zu so einem Erscheinungsbild tragen könnte?
    Ich trage immer nur dunkle Schuhe weil man sie zu allem kombinieren kann. Ich habe vier Kinder und lebe auf dem Land, hier muss es trotz aller Mode etwas pragmatisch sein.
    Obenrum trage ich üblicherweise "Herbsttyp" Farben in Kombination mit schwarz. Wer einen Tipp für eine Farbe hat, die man da gut zu kombinieren kann, bitte her damit!
    Ich habe relativ breite Füße und bin nicht reich. Aber ich schaue schon auf eine gewisse Qualität.
    Ich bin für Ideen dankbar!

  2. #2
    Inventar Avatar von Hella
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.821

    AW: Sommerschuhe

    Falls es Dir generell um geschlossene Sommerschuhe geht: Wie wäre es mit Loafers? Oder sind es genau Sneakers, die Dich interessieren?

  3. #3
    nur noch privat ;-) Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    402

    AW: Sommerschuhe

    Ich würde da wohl auch auf Slipper, Loafer und Mokkasins zurückgreifen. Ich selbst fand die immer etwas spießig aber mittlerweile finde ich dass es da auf das Gesamt-Outfit ankommt!
    Das kann auch zu Leggins und sehr schmalen Hosen gut aussehen!

    Espadrilles kommen nicht in Frage?
    https://esprit.scene7.com/is/image/e...7?$SPV_MEDIUM$

    Oder versuch es mit etwas "plumperen" Ballerinas.
    Die sind für Märsche auf dem Land geeignet und gehen trotzdem auch zum Rock. Wirkt dann halt ziemlich sportlich.
    Muss ja nicht Landsend sein, mir fiel nur als Beispiel grad nichts besseres ein

    https://www.landsend.de/de_DE/Leicht...6_color=%20WW3

    https://www.landsend.de/de_DE/Leicht...4_color=%20GRH

    https://www.landsend.de/de_DE/Leichte-Komfort-Stoffschuhe-fuer-Damen/pp/P_40329.html?cgid=11132&dwvar_P__40329_color=%20D4 1
    "Jede Frau, die sich heute entscheidet, einen Ort zu verlassen, der ihr nicht gut tut und an dem sie auch nichts Nennenswertes bewirken kann, ist die eigentliche Queen."
    Margarete Stokowski

  4. #4
    Fortgeschritten Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    291
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Sommerschuhe

    Hi, danke für die Ideen!
    Espandrilles hab ich sogar, die hab ich ganz vergessen über den Winter! :)
    Meine sind dunkelblau. Vielleicht sollte ich einfach mal mutig sein und mir ein Paar buntere kaufen. Was mit Streifen oder Stickerei. Das wäre auf jeden Fall was anderes.

  5. #5
    Fortgeschritten Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    291
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Sommerschuhe

    Genau, spießig ist das richtige Wort, oder bieder. Das möchte ich vermeiden.
    Genau deswegen hab ich mich bisher nicht an Slipper oder Loafers heran getraut. Obwohl sie ja mittlerweile echt ganz modern geworden sind, vielleicht sollte man auch da mal über den Tellerrand schauen...
    Ich hatte in der Teeniezeit eine Freundin, die schon mit 16,17 Jahren immer Loafers trug und an ihr wirkte das so altbacken. Vielleicht schreckt sie Erinnerung mich einfach ab. Da werde ich demnächst, wenn es wieder möglich ist, mal im Schuhladen was anprobieren und einfach mal gucken.
    Sportliche Ballerinas hab ich auch noch nie bedacht. Diese trägt meine Mutter immer, also auch das assoziiere ich deshalb mit "altmodisch" (wobei meine Mutter noch nicht 60 ist und auf sportlichen Chic achtet).
    Aber vielleicht ist auch das mal ein Test wert. Man geht ja an bestimmten Sachen im Laden direkt vorbei, wenn man so festgefahren ist.

  6. #6
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.069

    AW: Sommerschuhe

    Ich hätte auch Ballerinas vorgeschlagen. Zu knöchelfreien oder gekrempelten Hosen macht das oft so einen anmutigen Audrey Hepburn Style, ohne altbacken zu wirken. Und zu Kleidern und Röcken sieht das auch gut aus.

    Ich habe mir letztes Jahr ganz viele bei C&A gekauft, alle Farben, für 5€. Kunststoff, aber mit Textilinnenfutter und ganz weich, ohne harte Ferse. Ich lege mir dann eine Lederinnensohle ein, damit ich nicht Fussschwitze.
    Ich latsch die leider mit der Zeit komplett ab, egal ob preiswert oder teuer.

    Ich trage im Sommer unheimlich gerne Ara-Sandalen. Die haben (zwar selten) hochhackige mit leichtem Plateau vorne. Der Absatz ist zwar schlank, aber trotzdem mit breiterer Auflagefläche, kein Stiletto. Und das Plateau ist nur eine versteckte fluffige Gelsohle. Die haben dann auch immer Riemchen, dass die Sandale gut an Fuss sitzt. Ein Hauch von "Leck-den-Boden-auf-dem-ich-gehe"-Sexiness gepaart mit dem Gehgefühl eines Gesundheitsschuhs...

  7. #7
    Fortgeschritten Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    291
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Sommerschuhe

    Danke für den Tipp, ich schau mal!

  8. #8
    nur noch privat ;-) Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    402

    AW: Sommerschuhe

    Ksenia, ich versteh Dich! Bei Slippern oder Loafern denke ich irgendwie sofort an aufgestellte Polokragen, patente Kurzhaarfrisur oder Pagenschnitt und Perlenkettchen.
    Aber ich finde wirklich dass das gerade mit hautengen Jeggings oder Leggins gar nicht mehr so spießig wirkt. Und es gibt halt so viele tolle Farben.

    @BibiB
    hättest Du mal einen Link zu solchen Ara-Sandalen wie Du sie beschreibst?
    Die Qualität von Ara ist ja super aber ich hab grad mal geschaut, bei ara-schuhe-shop wirken sie auf mich irgendwie alle entweder nach Gesundheits-Sandalen (wohl wegen des Keilabsatzes) oder nach Omas-standfester-Absatz für das Osterkostüm.

    Ich hab mir durch zuviel Sport mit den falschen Schuhen im letzten Sommer eine Plantarfasziitis eingefangen und muß momentan wirklich schauen dass ich Schuhe mit gutem Fußbett trage.
    Die meisten sehen leider eher unschön und plump aus.
    Ein paar Sandalen mit gutem (!!!) Fußbett und tollem Style wären mir Gold wert!
    "Jede Frau, die sich heute entscheidet, einen Ort zu verlassen, der ihr nicht gut tut und an dem sie auch nichts Nennenswertes bewirken kann, ist die eigentliche Queen."
    Margarete Stokowski

  9. #9
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Sommerschuhe

    Zitat Zitat von TyraDanebod Beitrag anzeigen
    Ich hab mir durch zuviel Sport mit den falschen Schuhen im letzten Sommer eine Plantarfasziitis eingefangen und muß momentan wirklich schauen dass ich Schuhe mit gutem Fußbett trage.
    Die meisten sehen leider eher unschön und plump aus.
    Ein paar Sandalen mit gutem (!!!) Fußbett und tollem Style wären mir Gold wert!
    Ich glaube, du bist auf der Suche nach dem heiligen Gral.
    So etwas suche ich seit Jahren und es ist (fast?) ein Ding der Unmöglichkeit,

    Ich suche etwas schicken, mit dem gewissen Etwas ohne Absatz. Guter Schuh in Europa (noch lieber Östereich/Deutschland) aus gutem Leder (ohne Chrom und Co) gefertigt bitte.
    Zusatzbonus wäre: Gut offen, aber dennoch oben am Fuss Sonnenschutz (weil das nun mal eine sehr exponierte Stelle ist).

    Preis (fast, das heißt im sinnvollen Rahmen - sollte schon eher niedriger dreistellig bleiben ) egal!

  10. #10
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.069

    AW: Sommerschuhe

    @Tyra, muss ich gucken... ich muss zugeben, ich kaufe nicht online, sondern schau immer live im Laden...

  11. #11
    Bee with you Avatar von peachy
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.673
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Sommerschuhe

    Habt ihr euch mal die Gabor Comfort angeschaut?
    Die Comfort-Linie ist etwas breiter (so zwischen G und H), das Fußbett ist wirklich schön und Optik....ja...jetzt nicht mega stylisch, aber zumindest nicht ganz so

    Gibt sie mit Absatz

    https://www.amazon.de/Gabor-Shoes-Co...s=shoes&sr=1-6

    https://www.amazon.de/Gabor-Sandalet...=shoes&sr=1-12

    https://www.zalando.de/gabor-sandale...1a1d1-g11.html

    https://www.zalando.de/gabor-sandale...1a1bi-q11.html

    mit Keilabsatz

    https://www.amazon.de/Gabor-Shoes-Da...=shoes&sr=1-54

    etwas flacher (zumindest die Farbe ist nicht spießig)

    https://www.zalando.de/gabor-comfort...1a01g-e11.html

    nur etwas spießig

    https://www.zalando.de/gabor-comfort...1a00u-a11.html

    Die tragen sich auch gut (best fitting ist auch etwas weiter)

    https://www.zalando.de/gabor-gabor-p...1a1br-b11.html
    Ärgere dich nicht, wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, sondern freu dich, dass Elefanten nicht fliegen können.

  12. #12
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.069

    AW: Sommerschuhe

    Herrje... ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil...
    Wo sind all die schönen Sandalen hin, die es da sonst gab? Das gezeigte ist tatsächlich sehr.. ähäm... "flach und bequem"... hüstel... Schlanke Absätze nur als Pumps, und selbst die magische Plateausohle scheint es nur noch in Kombi mit einem plumperen Absatz zu geben!

    Ich habe so eine Ahnung, dass ich dieses Jahr wohl KEINE neuen Schuhe kaufen werde...

  13. #13
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.261

    AW: Sommerschuhe

    Zitat Zitat von Untiefe Beitrag anzeigen
    Ich suche etwas schicken, mit dem gewissen Etwas ohne Absatz. Guter Schuh in Europa (noch lieber Östereich/Deutschland) aus gutem Leder (ohne Chrom und Co) gefertigt bitte.
    Mir würden als Hersteller zu deinen Vorgaben (wobei ich nicht genau weiß wo die Fertigung ist, in Deutschland macht aber kaum jemand noch was, da zu teuer) die Marken Think und Brako einfallen. El Naturalista scheint zumindest fürs Innenfutter chromfreies Leder zu verwenden. Soweit ich weiß lassen die meisten aber in Portugal oder Spanien fertigen.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  14. #14
    nur noch privat ;-) Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    402

    AW: Sommerschuhe

    Die gehen aber alle wieder in die Entenfuß-Richtung, Cheyenne. Weiß nicht wie ich das sonst nennen soll. Grundsätzlich eher plump und breit finde ich, gerade die ohne Absatz wie Untiefe sie sucht. Irgendwie stelle ich mir unter "schick" was anderes vor!
    Ich persönlich mag diese Formen nicht, würde sie selbst zu langen Jeans ungern tragen.

    Bei Brako finde ich das Wechselfußbett genial weil ich wegen der Plantarfasziitis am rechten Fuß zur Zeit eine Einlage trage aber die Wechselfußbett-Sandalen sehen auch in schimmerndem hellblau letztendlich doch wieder aus wie Omas-Gesundheitsschuhe

    Und die mit Absätzen sind eigentlich alle sehr ähnlich wie Gabor. Davon hab ich auch 2 Paar im Schrank. Sehen toll aus, sind sehr bequem aber ich darf momentan nicht mit Absatz
    Ich fürchte wirklich ich muß diesen Sommer nochmal mit geschlossenen Schuhen gehen bis die Fasziitis sich gegeben hat und ich wieder ohne Einlagen laufen kann.
    Aber da es seit letztem Sommer immer besser wird habe ich noch Hoffnung dass es wieder ganz gut wird!
    "Jede Frau, die sich heute entscheidet, einen Ort zu verlassen, der ihr nicht gut tut und an dem sie auch nichts Nennenswertes bewirken kann, ist die eigentliche Queen."
    Margarete Stokowski

  15. #15
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.261

    AW: Sommerschuhe

    Zitat Zitat von TyraDanebod Beitrag anzeigen
    Die gehen aber alle wieder in die Entenfuß-Richtung, Cheyenne. Weiß nicht wie ich das sonst nennen soll. Grundsätzlich eher plump und breit finde ich, gerade die ohne Absatz wie Untiefe sie sucht. Irgendwie stelle ich mir unter "schick" was anderes vor!
    Schick sind sie meistens nicht, das stimmt. Wobei es zumindest von Brako auch Sachen mit Absatz gibt. Aber Untiefe suchte ja etwas ohne Absatz. Und ich denke das geht dann in der Kombi mit pflanzlich gegerbtem Leder optisch eher immer in Richtung Ökomode.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  16. #16
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Sommerschuhe

    Zitat Zitat von Cheyenne Beitrag anzeigen
    Mir würden als Hersteller zu deinen Vorgaben (wobei ich nicht genau weiß wo die Fertigung ist, in Deutschland macht aber kaum jemand noch was, da zu teuer) die Marken Think und Brako einfallen. El Naturalista scheint zumindest fürs Innenfutter chromfreies Leder zu verwenden. Soweit ich weiß lassen die meisten aber in Portugal oder Spanien fertigen.
    Ja, bis auf Brako sind das so - neben Trippen - meine Schuhmarken... allerdings sandalenmäßig bin ich noch nicht ganz glücklich.

    Ich persönlich brauche übrigens keine breiten Schuhe (vor allem meine Ferse ist schmal - vorne würde ich sagen ist der Fuss normal). Genug Raum für die Zehen reicht schon (also eher natürliche Fussform vorne).



    Mein PRoblem ist auch - sobald es flache Schuhe sind, ist es oft Korkbett und das ist einfach nicht schick. *argh*
    Oder heute, habe ich wegen dem Thread mal gesucht, sah ganz nette, aber dann waren die mit einer Schleife vorne. Da sehe ich auf einen Blick, dass mich da sicher das durchgezogene Band (war links und rechts einfach durch eine Öse gezogen und lag auf der Haut also dann unter dem Leder - hoffe, man kann sich das vorstellen) dann am Oberfuss scheuert und drückt. Das muss auch nicht sein.

  17. #17
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Sommerschuhe

    P.S.: Ich habe Think Nanet - den finde ich schön. Aber der ist nicht flach. So etwas in flach...

  18. #18
    Fortgeschritten Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    291
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Sommerschuhe

    Da gab's ja noch eine richtige Diskussion um bequeme und gesunde Schuhe. Das ist aber auch wirklich schwer.
    Ich habe jetzt mal Ballerinas gegoogelt. Ich muss sagen, es gibt ein paar schlichte, die ganz hübsch sind. Und ein paar richtig schreckliche :D
    Meine Cousine ist orthopädische Schuhmacherin und trägt in ihrer Freizeit nichts anderes als Barfußschuhe. Diese sollen ja sehr gut für die Füße sein. Aber bisher hab ich noch kein hübsches Modell gesehen.
    Es ist natürlich wie immer eine Typsache. Zu meiner Cousine passen diese Schuhe perfekt, sie erst 26,aber ist ein "Öko" Typ, die ihre eigene Wolle spinnt und ihre gesamte Wohnung im Stil der 60er (+/-) Jahre eingerichtet hat. Sie fährt mich spontan mit dem Fahrrad besuchen, das sind ca 25km pro Strecke und wenn ich nicht da bin, fährt sie halt wieder froh gelaunt zurück.
    Wer mehr Augenmerk auf aktuelle Mode legt, findet unter Barfußschuhen wahrscheinlich kein Modell, das ihm gefällt.

  19. #19
    Inventar Avatar von Hella
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.821

    AW: Sommerschuhe

    Zu schicken Schuhen, die in Europa gefertigt sind: Ich mag Apple of Eden sehr gerne. Ich hab mehrere Sandalen von denen und die sind super bequem (und ich hab empfindliche Füße, laufe mir oft Blasen, etc). Die sind in Portugal gefertigt.

  20. #20
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    129

    AW: Sommerschuhe

    Wenn ich Clarks aus der unstructured-Serie bekommen, greife ich meist zu. Superbequem, ein Fußbett, wie auf Wolken, zumindest die letzten haben ewig gehalten. Sind jetzt nicht die billigsten Schuhe, aber wirklich teuer sind sie auch nicht.
    Und sie sehen zwar rustikal, aber nicht omahaft aus. Trage auch gerne Riemchen-Pumps, weil sie einfach sicher am Fuß sitzen.
    Hab auch meistens schwarze, da man sie, wie du schon sagst, zu allem anziehen kann und mein Stil ist meist: schwarzes oder zumindest dunkles Shirt mit buntem Rock.

    Etwas höhrere (aber nicht zu hohe) Riemchen-Pumps, solide, mit Blockabsatz habe ich von John W., damit läuft man auch gut.

    Sneakers gibt es doch oft in sehr zierlich und feminin. Da würde ich mich einfach mal durchprobieren. Für Röcke habe ich etwas zierlicher geschnittene, weiße Laufschuhe (beim Kaffeeröster gekauft). Auf Röcke gehen im Sommer auch solche Stoffturnschuhe gut, die kriegt man eigentlich überall nachgeworfen.
    Geändert von Hippieschaf (30.03.2020 um 09:52 Uhr) Grund: Tippfehler

  21. #21
    Fortgeschritten Avatar von Ksenja
    Registriert seit
    09.01.2020
    Beiträge
    291
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Sommerschuhe

    Ich habe mir mal zwei Paare Clogs aus Schweden bestellt, bei Moheda
    Sie sind heute angekommen, ein schwarzes Paar mit Riemchen und 5cm Absatz und ein rotes Lack Paar mit Riemchen, vorne offen und 6,5cm Absatz.
    Sie sind richtig schön, finde ich, und sehr bequem.
    Der Versand ist leider recht teuer, aber ich finde, das hat sich gelohnt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.