Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    10.073

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Hier ist ja richtig was los!
    Beate Almer als Model, da muss ich mir die Sendung unbedingt ansehen. Ein kluger Schachzug von MDerforth

  2. #122
    Xaari
    Besucher

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Aurora5 Beitrag anzeigen
    Xaari, deine Überlegungen/Anmerkungen finde ich manchmal sogar anregend, könnte mir auch vorstellen, dass du aus dieser Branche kommst. Leider geht das durch die Pöbeleien manchmal unter.

    Zu miri, bin gespannt auf Erfahrungsberichte


    Freut mich, wenn dir meine Beiträge gefallen. Zu Miri kann ich dir aber keine Erfahrungsberichte liefern, ich bin da raus, Asam kommt mir nicht ins Haus. - ach jetzt reimt sich das auch noch

  3. #123
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    46.508

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Dicky Beitrag anzeigen
    Bei Interesse einfach mal Asam Betriebs GmbH im Internet eingeben. Da steht einige über die Firma.
    Sehr interessant. Auch dass Asams jährlich über 800 verschiedene kosmetische Eigen- und Private-Label-Produkte herstellt.

    https://asam-cosmetics.com/private-label/
    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  4. #124
    Inventar Avatar von Shanti16
    Registriert seit
    03.02.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.160
    Meine Laune...
    Fine

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Babs Beitrag anzeigen
    So, Mädels......habe mich gegen eine Bestellung entschieden. Wie es kommt?? Ganz einfach - das einzige Produkt das ich an Säure bis jetzt vertragen habe ist das Better Skin Produkt von Asam. Da ich mich nicht ganz so gut mit Incis auskenne und die somit auch nicht gut vergleichen kann, gehe ich einfach davon aus dass es kein allzu großer Unterschied ist. Evtl ist das Miri Produkt etwas stärker in der Wirkung, aber damit könnte ich den Gau erreichen, und das will ich nicht
    Babs, deshalb habe ich das Serum auch nicht bestellt, ich denke schon dass die Dosierung stärker ist als beim Better Skin, den habe ich auch nicht vertragen.
    Und auch weil die Sachen schon sehr preisintensiv sind
    Nach manchem Gespräch mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen.
    (Maxim Gorki)

  5. #125
    Inventar Avatar von Tiegelchen
    Registriert seit
    08.02.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.392

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Das Better Skin von Asam vertrage ich auch gut. Daher habe ich mich an das Serum von Miri erstmal nicht getraut, bin aber auf die Berichte von euch gespannt

  6. #126
    Allwissend
    Registriert seit
    24.12.2013
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.178
    Meine Laune...
    Amused

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Ich finde das ganze hört sich ganz gut, bin jedoch derzeit gut versorgt mit the ordinary und the inkey list, hier ist das Preisleistungsverhältnis nicht zu toppen. Zudem brauche ich im Frühling kein höher dosiertes Glycol, das nutze ich lieber im Herbst und im Winter.

  7. #127
    Forenkönigin Avatar von Babs
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    EN
    Beiträge
    4.725

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Shanti16 Beitrag anzeigen
    Babs, deshalb habe ich das Serum auch nicht bestellt, ich denke schon dass die Dosierung stärker ist als beim Better Skin, den habe ich aber auch nicht vertragen.
    Und auch weil die Sachen schon sehr preisintensiv sind
    Das denke ich auch Shanti. Es hört sich jedes mal alles so gut an, aber bei Säuren klingeln bei mir sämtliche Alarmglocken. Na ja, hat nicht sein sollen, was soll's .
    ............ bis denne

    Manchmal bin ich eine Fee.
    Eine KatastroFee !!!

  8. #128
    Xaari
    Besucher

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von alex2709 Beitrag anzeigen
    Ich finde das ganze hört sich ganz gut, bin jedoch derzeit gut versorgt mit the ordinary und the inkey list, hier ist das Preisleistungsverhältnis nicht zu toppen. Zudem brauche ich im Frühling kein höher dosiertes Glycol, das nutze ich lieber im Herbst und im Winter.

    Völlig richtig. Damit kann man seiner Haut gerade in dieser Jahreszeit eher schaden.

  9. #129
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.709

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Stimmt, Shanti, ich finde es auch sehr teuer, hoch gerechnet auf 100 ml fast 100,-€. Das gibt's woanders wesentlich günstiger.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -
    Xaari, das kann man so nicht verallgemeinern. Es gibt viele Menschen mit richtiger Problemhaut (Akne, Mitesser, ölige Haut etc.), für die sind AHA und BHA ein wahrer Segen. Täglichen Sonnenschutz natürlich vorausgesetzt.
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  10. #130
    Bin dann mal weg... Avatar von Vici99
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    Weltstadt mit Herz
    Beiträge
    8.508

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    hmm, bin jetzt etwas skeptisch, da ich einiges von Asams Gesicht- und Körperpflege getestet habe und mich nix überzeugt hat Teilweise hab ich die Sachen auch nicht vertragen und an das Krümeln der Cremes kann ich mich noch gut erinnern. Irgendwie lag das meiste nur auf der Haut und ist nicht richtig eingezogen. Was ich von DMC getestet habe, hat mich auch nicht überzeugt. Das Körperpeeling finde ich aber nach wie vor Bin jetzt mal auf die Sachen gespannt, find aber die Preise für eine Massenherstellung durch die Asams teilweise definitiv zu hoch

  11. #131
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    10.073

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    Hier ist ja richtig was los!
    Beate Almer als Model, da muss ich mir die Sendung unbedingt ansehen. Ein kluger Schachzug von MDerforth
    In welcher Show war Beate zu sehen?

  12. #132
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    46.508

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Das war heute früh

    Ich gucke mir gerade mal eine ganze Stunde an. Gefällt mir gut. Lustig, aber auch informativ und kurzweilig.

    Da fällt mir direkt auf, wie sehr sie in der beauty night fehlt.
    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  13. #133
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.475

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Ich habe mir jetzt auch noch die Handcreme bestellt. Meine Hände sind momentan so grausig geworden

    Könnt ihr mir vielleicht noch eine andere Handcreme empfehlen???
    "Wo Hoffnung ist, kann auch Glaube wachsen - wo Glaube wächst, können Wunder geschehen ... "


  14. #134
    Forengöttin Avatar von Mela
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    46.508

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Ich entwerfe meine Schuhe für selbstbewusste, starke Frauen; labile Frauen können gar nicht auf hohen Absätzen laufen. **Christian Louboutin**

  15. #135
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.475

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Mela das ist die Idee Die Clarins hatte ich sogar schon und die ist wirklich super Der Duft ist so schön Die werde ich mir lieber bestellen.

    Die MIRI Handcreme hat Urea als Inhaltsstoff das kann brennen und die Haut unnötig noch mehr reizen!

    Danke Mela für die schnelle Empfehlung

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Und bei Galeria gibt es sogar 20% auf Beauty
    "Wo Hoffnung ist, kann auch Glaube wachsen - wo Glaube wächst, können Wunder geschehen ... "


  16. #136
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    10.073

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    La Bouche die Clarins habe ich früher auch gern genommen, aber leider ist sie voller Silikone

  17. #137
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.848

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Shanti16 Beitrag anzeigen
    Hier wird immer wieder mal darüber geschrieben und auch kritisiert dass Asam zu präsent ist, Ahuhu, Flora Mare, Asam, 4ever Young, DCM, usw... und jetzt mit Miri bei HSE. Langsam wird Asam zum Kosmetikkrake und kann es sich leisten höhere Preise zu verlangen. So billig ist seine Kosmetik auch nicht, außer vielleicht im Ausverkauf oder als AdT.

    Unter uns gesagt, ich benutze einige Sachen von Asam, vor Allem Peelings (die besten überhaupt!), Duschgele und neuerdings auch KC. Mit der Gesichtspflege bin ich nicht unbedingt zufrieden gewesen, also lasse ich es einfach.
    Von einem Asam-Bashing ist hier keine Rede, auch wenn ich der Meinung bin dass diese Firma viel zu oft mit Angebote auf Sendung ist, soviel kann doch kein Mensch vercremen

    Von Herrn Dümmel habe ich nie etwas gekauft, von den Löwen allgemein auch nichts, außer das 3Bears Porridge. Diese Produkte sind meistens auch nur Eintagsfliege die kaum jemand braucht, außer vielleicht die Waschies oder wie gesagt das Porridge. Beim Channel kaufe ich nicht ein und was ist ABC ?
    Ich meinte QVC.

  18. #138
    Allwissend Avatar von Dicky
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    1.491

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Dann war es nicht ISANA. War etwas von Kaufland. Wenn ich das nächste mal bei Kaufland bin und daran denke, schaue ich mal nach.
    Ist aber auch schon einige Jahre her.
    Liebe Grüße Dicky

  19. #139
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Shanti16 Beitrag anzeigen
    Ich habe sie in der 16 Uhr Sendung das erste Mal gesehen, ich fand auch dass sie das super macht sie ist halt Vollprofi, das merkt man.
    Nur Arina Pirayesh hat sie die ersten 10 Minuten nicht reden lassen, das war ein Ding
    danke Shanti, dass du das erwähnt hast. Ich mochte Miri ja bei qvc nie, weil sie immer nur als Moderatorin am Reden war, die Präsentatoren kamen oft nicht zu Wort. Nun konnte sie dann selbst mal erfahren, wie das ist, wenn die Moderatoren einen nicht zu Wort lassen

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    Hier ist ja richtig was los!
    Beate Almer als Model, da muss ich mir die Sendung unbedingt ansehen. Ein kluger Schachzug von MDerforth
    Ich war jetzt auch überrascht, was hier los ist und vor allen Dingen, was ihr so raus findet.

    Ich habe nicht bestellt.
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  20. #140
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    10.073

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Kann keine Beate Almer in der Sendung entdecken.

  21. #141
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    Kann keine Beate Almer in der Sendung entdecken.
    Gestern Abend um 23.00 Uhr, da war sie dabei.
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  22. #142
    Forenkönigin Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.744

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Dass Asam die Miri-Kosmetik herstellt, muss jetzt nicht zwangsläufig etwas heißen. Es wurde ihr vermutlich angeboten, und sie hat zugegriffen (oder auch umgekehrt, sicher kann man da nie sein). Es muss auch nicht die typische Asam-Qualität sein, was da angeboten wird. Bin gespannt, was da so geschrieben wird. Was ich mir nicht vorstellen kann, dass diese Kosmetikmarke unter das Asambeauty-Dach kommt.

    Ich bin mittlerweile von der Asam-Gesichtskosmetik (außer hin und wieder mal ein Vinolift-Serum) komplett weg, weil tatsächlich das meiste bei mir krümelt. Vinolift mochte ich sehr, andere habe ich einfach nicht lange genug getestet, da war kein Aha-Effekt. Am schlimmsten fand ich Pure Vitamins, lag ewig auf und war alles alles andere als die Sommercreme, wie sie immer bezeichnet wurde. Aber das ist natürlich Geschmackssache, auch Aqua Intense (auch angeblich eine Sommerlinie) hat gekrümelt ohne Ende. Vinolift wird ja gern als Winterlinie und superreichhaltig beschrieben - superreichhaltig ist da gar nichts, aber das kommt vielleicht auch auf den Hauttyp an. Aber das stört mich auch an anderen Marken, die Einteilung in "Jahreszeitlinien", denn es kommt einzig und allein auf den Hauttyp an, nicht auf die jeweilige Jahreszeit. Doch gerade die HS-Linien wollen ja immer alle Hauttypen mitnehmen, ist ja immer für alle geeignet, wie gesagt, das ist nicht allein ein Asam-Problem.

    Was ich immer gut fand, waren die wechselnden Körperpflegelinien (Duschgele und Körpercremes). Peelings - auch da unterscheide ich mich vom typischen Asam-Fan - fand ich immer viel zu unsanft, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine normale, gesunde Haut ständig Körperpeelings braucht. Ich habe schon ewig nichts mehr bei Asams bestellt, fällt mir gerade auf. Duschgele und Körpercremes sind noch reichlich vorhanden

    Aber es geht ja um Miri. Habe jetzt 10 Minuten mit ihr und Clarissa geguckt, das ist nur schwer auszuhalten, liegt aber an Clarissa. Ich höre Miriam Deforth gerne zu, sie ist überzeugend, aber ich würde ihre Linie vermutlich trotzdem nicht kaufen. Ich habe noch zuviel, soviel kann ich gar nicht allein aufbrauchen.

  23. #143
    Experte Avatar von Manuela48
    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    667

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    [QUOTE=Xaari;12494862]Hätte man gesagt, die Marke Asam vertreibt jetzt bei HSE die Serie Miri, wäre das ok gewesen. Aber so finde ich das hinterlistig; jetzt haben die sich da wieder eingeschlichen und meinten, die Kunden sind eh noch dümmer als wie wir sie halten, die merken das nicht.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -




    Ich kenne keinen Herrn Dümmel.[/QUOTE
    Ehrlich gesagt, habe ich auch überlegt, meine Bestellung zu stornieren. Finde es auch nicht on Ordnung.
    Ich habe nicht storniert, weil ich mir eine Meinung über die Produkte bilden möchte. Denke, MD hat wirklich einen guten Blick auf Kosmetik und was gut ist. Nur aus dem Grund habe ich nicht storniert. Bin sonst absolut kein Fan von Asam! Finde diese Verschleierungstaktik auch nicht in Ordnung. Der Kunde sollte wissen, von wem er Produkte bezieht!

    Ich sehe das in diesem Fall ähnlich wie Xaari.

  24. #144
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.140
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Urea in der Handcreme geht bei mir gar nicht, in der fußcreme ok, aber am handrücken brennt das bei mir wie feuer, da ist meine haut zu empfindlich.....die Clarins creme ist echt gut, aber nicht auf dauer weil silikonbombe, da kann man gleich Vaseline und baumwollhandschuhe über nacht nehmen.

    gerade ausverkauft die Edelweißhandcreme von Judith, oder die Hyaluron Intelligence Handcreme von Beate, schätze die wird aber ende der Woche eingebucht...
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  25. #145
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    10.073

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Orchidee Beitrag anzeigen
    Gestern Abend um 23.00 Uhr, da war sie dabei.
    Danke Orchidee. Beate hat sich garnicht verändert. Hat sogar noch das Schwämmchen verwendet, das Christine damals für ihre Schüttellotion verwendet hat. Schade das sie nicht zu Wort kam.
    Bestellt habe ich nichts. Dadurch das Asam es herstellt, hat es für mich den Anreiz genommen. Nicht das ihr mich falsch versteht, ich mag die Produkte von Asam. Aber brauche dann nicht noch eine weitere Linie von ihnen. Bei Miriam muss ich immer dran denken, das sie mir eine Farbe bei der Kipling Tasche aufgequatscht hat, die ich mir sonst nie gekauft hätte das ist ein echter Fehlkauf gewesen.

  26. #146
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Melina Beitrag anzeigen
    Danke Orchidee. Beate hat sich garnicht verändert. Hat sogar noch das Schwämmchen verwendet, das Christine damals für ihre Schüttellotion verwendet hat. Schade das sie nicht zu Wort kam.
    Bestellt habe ich nichts. Dadurch das Asam es herstellt, hat es für mich den Anreiz genommen. Nicht das ihr mich falsch versteht, ich mag die Produkte von Asam. Aber brauche dann nicht noch eine weitere Linie von ihnen. Bei Miriam muss ich immer dran denken, das sie mir eine Farbe bei der Kipling Tasche aufgequatscht hat, die ich mir sonst nie gekauft hätte das ist ein echter Fehlkauf gewesen.
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  27. #147
    Forenkönigin Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.744

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Na ja, HSE verkauft auch Sachen, die von Cura hergestellt werden, da macht auch Judith Williams niemand einen Vorwurf, weil sie plötzlich Naturkosmetik von Melanie Wenzel anbietet. Ist im Grunde das gleiche. Bei Melanie Wenzel sah man relativ schnell, aus welchem Haus die Kosmetik kam, bei Miri hat das länger gedauert. Einzig beim Anblick der Ampullen habe ich wirklich gedacht, dass die von Asams sein könnten, keine Ahnung, warum.

    Asam stellt es erst einmal nur her, wie schon geschrieben, wird die Linie ganz sicher nicht unter das Dach von Asambeauty integriert. Oder vielleicht doch - wenn man sich eine zweite Verkaufsquelle schaffen will, neben HSE also auch im Shop anbieten. Aber das glaube ich nicht wirklich.

    Vielleicht hat Asam nicht mal bei der Entwicklung geholfen. Möglich, dass sie schon lange daran getüftelt hat und nur noch jemanden gesucht hat, der die Kapazität hat, das auch herstellen zu können. Warten wir mal die ersten Bewertungen ab.

  28. #148
    Experte Avatar von alpenveilchen
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    836
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Ich habe mir die Foundation und die KC bestellt.
    Liebe Grüße von alpenveilchen

  29. #149
    Xaari
    Besucher

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Wenigstens war hier endlich mal wieder ein bisschen Stimmung; manchmal ist das ja hier schon so richtig einschläfernd. Da verbringt man seine knapp bemessene Zeit doch gerne zum Reinschauen.

  30. #150
    BJ-Ansprechpartner Avatar von Beautyjunkies Team
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    1.013

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Liebe Damen und Herren Beautyjunkies und Mitleser,

    Bitte erwartet doch nicht von den Beautyjunkies-Mitarbeitern dass sie "Stimmungsmacher" abmahnen nur weil Ihr deren Beiträge nicht lesen wollt. Diese Beiträge mögen nerven aber sie verstoßen weder gegen die Nutzungsbedingungen noch gegen geltende Gesetze.
    Ihr kennt die Ingorierfunktion und wollt sie nicht nutzen? Das ist dann Eure Entscheidung, dann müsst Ihr mit den unerwünschten Beiträgen leben. Erfahrungsgemäß lässt das mit dem Stimmung machen schnell nach wenn man einfach nicht darauf reagiert!

    Es ist wirklich Eure Entscheidung. Hier der Link zur Ignorierliste:https://www.beautyjunkies.de/forum/p...?do=ignorelist

  31. #151
    Experte Avatar von Charlette
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    722

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Wahnsinn, was ihr so rausgefunden habt. Da hab‘ ich gestern Abend mal nicht reingesehen und dann so viel los hier.


    Es bestätigt mich in meiner Meinung, dass QVC und HSE irgendwie verbandelt sind und nur scheinbare Konkurrenten, so wie Media Markt und Saturn.

  32. #152
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.140
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    ich denke miri hatte eben schon ihren guten kontakt zu asam, und soooviele wird's am deutschen markt nicht geben die dann so unkompliziert entwickeln, herstellen und mit Erfahrung Teleshopping beliefern....asam bietet das ja auch jedem an und miri ist eine von vielen kunden, klar, fuß haben die bei hse so in der tür, anderseits Betriebsgeheimnis usw gibt's eh nicht da die moderatoren alle von einem Sender zum nächsten wechseln, da wird sowas einen Sender nimmer schocken und sollte auch uns kunden nicht.

    hingegen dass mit gewissen basisformulierungen gearbeitet wird, das kann man schon annehmen, glaube kaum dass für miri etwas komplett grundsätzlich neues erfunden wurde, das würde den finanziellen rahmen schon sprengen, und auch die entwicklungsdauer, allein den Erzählungen nach bekam sie eh nur eine Version vorgesetzt und fand die gleich toll, DAS ist was mich eher abhällt, sie will Wirkstoffe aber ich glaube sie selbst hat jetzt nicht so ein verträglichkeitsproblem, man wird es sehen wie gut die kunden die sachen vertragen werden.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    nochwas: wegen den paar wellen war schon jemand bei muddi petzen??? geh leute, ich denke das war mal in mehrere Richtungen gehen unterhaltsam und hatte mal bisschen pfeffer und niemand wurde beleidigt.
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  33. #153
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.709

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Ich finde es jedenfalls ganz schön mutig, mit so einem starken Säure Produkt im HS einzusteigen. Und dann noch die Empfehlung: jeden Abend. Selbst Paula sagt, man solle langsam anfangen (2-3x/Woche) und dann steigern. Zumal, sollten die ersten Reaktionen wie z.B. Rötungen, Schuppung auftreten, werden die meisten Kunden gleich wegen Unverträglichkeit zurück schicken, anstatt dann die Anwendungshäufigkeit zu reduzieren.
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  34. #154
    Forenkönig Avatar von Sweetheart
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    21.140
    Meine Laune...
    Flirty

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    da fehlt miri glaub ich das Feingefühl, denn sie selbst dürfte eh schon alles ausprobiert haben, erzählt auch dass sie sich täglich 2 und mehr Ampullen ins gesicht gegeben hat, clarissa erzählt wie sie gepellt hat nach dem TAG usw., nicht alle kunden sind so informiert wie wir hier, ich denke auch dass es zu hoch dosiert ist für den normalen kunden, auch wenn extremst geworben wird mit: frau ab 45 brauch was richtig starkes usw...
    Man sollte keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schliesslich groß genug.
    Jean Paul Sartre

  35. #155
    Forengöttin
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    17.884

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Also die Empfehlung lautet: Zweimal pro Woche. So wurde es in der Sendung gesagt. MD selbst hatte das Serum auch täglich angewendet, aber das ist keine Empfehlung von ihr.

  36. #156
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.709

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Ok, dann habe ich das nicht mitgekriegt. Ist trotzdem hoch dosiert.
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  37. #157
    Forengöttin
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    17.884

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Zitat Zitat von Sweetheart Beitrag anzeigen
    da fehlt miri glaub ich das Feingefühl, denn sie selbst dürfte eh schon alles ausprobiert haben, erzählt auch dass sie sich täglich 2 und mehr Ampullen ins gesicht gegeben hat, clarissa erzählt wie sie gepellt hat nach dem TAG usw., nicht alle kunden sind so informiert wie wir hier, ich denke auch dass es zu hoch dosiert ist für den normalen kunden, auch wenn extremst geworben wird mit: frau ab 45 brauch was richtig starkes usw...
    Clarissa hat sich gepellt, weil sie das Serum direkt auf die Haut gab, ohne Wattepad, und dann auch noch zuviel/zu oft. Denselben Effekt hatte MD auch erwähnt, nach täglicher Anwendung, wobei sie den Effekt absichtlich hervorrufen wollte.
    So hieß es gestern Abend in der Sendung.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von majesticlily Beitrag anzeigen
    Ok, dann habe ich das nicht mitgekriegt. Ist trotzdem hoch dosiert.
    Ja, die Dosierung ist schon ziemlich hoch. Es wurde aber auch gesagt, dass das für superempfindliche Haut nichts ist.

  38. #158
    Xaari
    Besucher

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Clarissa nutzt ja auch noch die Retinol-Serie von Judith und die Glykol-Pads hat sie auch immer dabei, das darf ihr nicht ausgehen. Da waren die neuen Miri-Sachen on top vielleicht etwas zu viel.


    Ach ja, ich hab bei Muddi nicht gepetzt.

  39. #159
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.709

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Naja, Judith's Retinol-Serie ist ja auch harmlos, da ist kein Retinol drin, was reizen könnte. Höchstens irgendwelche dubiosen Pflanzen oder die zahlreichen allergenen Duftstoffe, wenn man da eine Empfindlichkeit hat.
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  40. #160
    Forenkönigin Avatar von Babs
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    EN
    Beiträge
    4.725

    AW: MIRI proud to be - Die neue Kosmetiklinie von Miriam Deforth (HSE24)

    Heute habe ich die Creme Solo angewendet, also ohne irgendeiner Unterlage wie Serum, Ampulle.... .
    Mir ist aufgefallen, dass die Haut etwas gespannt hat, so, als ob die etwas zu klein wäre......ich hoffe Ihr versteht was ich meine. Es war nicht unangenehm, aber eben anders. Dieses Spannungsgefühl legt sich aber nach 'ne Zeitlang.
    Gekrümelt hat die auch nicht und ich konnte problemlos meine Farbe ins Gesicht legen ohne gefleckt auszusehen - bis jetzt bin ich zufrieden, mal sehen was das Langzeitergebnis sagt
    ............ bis denne

    Manchmal bin ich eine Fee.
    Eine KatastroFee !!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.