Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 96 von 104 ErsteErste ... 4676869495969798 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.801 bis 3.840
  1. #3801
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    3.530
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich habe von Marbert das Enzympeeling und man kann es täglich verwenden. Wenn meine restlichen Reiniger leer sind versuche ich das mal bevor ich Neues kaufe. AMU Entferner habe ich bisher extra einen. Vielleicht kann ich das später auch kombinieren.

  2. #3802
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von Katschu Beitrag anzeigen
    Ich habe von Marbert das Enzympeeling und man kann es täglich verwenden. Wenn meine restlichen Reiniger leer sind versuche ich das mal bevor ich Neues kaufe. AMU Entferner habe ich bisher extra einen. Vielleicht kann ich das später auch kombinieren.
    Ein Enzympeeling ist aber ein Peeling und kein Reinigungsprodukt.

  3. #3803
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    3.530
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Hmmmm jaaa ich weiß ja, hab nur gedacht man könnte es ja mal probieren. Das Zeug wird sonst nie im Leben leer.

  4. #3804
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ach, ich nutze auch taeglich mein Papayadingspeeling zur zweiten Reinigung ( nach Milch oder so) kein Problem, meine Haut vertraegts.
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  5. #3805
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich zweifel ja gar nicht an, dass man das täglich nutzen kann. Ich weiß nur nicht, ob das Peeling eine normale Reinigung ersetzen kann. Ich würde mir mit Sicherheit Pickel damit züchten, so ohne Gesichtsreinigung.

  6. #3806
    Teetante Avatar von Nutellabrot
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3.813

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von Katschu Beitrag anzeigen
    Oh kann man hier Trends abonnieren oder net-abonnieren? Wie geht das denn?
    Einfach im Thread, den du abonnieren willst, oben rechts auf "Themen-Optionen" klicken und den Thread dann abonnieren. Auf die selbe Weise kannst du ihn bei Bedarf auch wieder deabonnieren.

  7. #3807
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    3.530
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Danke dir Nutellabrot, das probiere ich gern mal aus.
    Mich hat es auch schon gewundert, dass sich bestimmte Leute melden, von denen man länger nix gehört hat, sobald man in einem bestimmten Tread was schreibt. Die machen das dann genauso.

  8. #3808
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich habe heute frustriert und gestresst etwas über die Stränge geschlagen.
    Eigentlich wollte ich nur mein Lieblingsmakeup kaufen. 2x für den Bunker, das fällt nämlich der Sortimentsumstellung zum Opfer. Da das für mich einfach das perfekte Alltagsmakeup ist... die perfekte Farbe... muss nichtmal gepudert werden... geht auch bei Pickelschüben... saugünstig... und jetzt schon sooo lange ein treuer Begleiter. Eigentlich total Mist, dass ich mir sowas in den Bunker stelle. Hinterher finde ich irgendwann etwas, was mir besser gefällt und dann hab ich noch was zum Aufbrauchen. Andererseits hab ich in letzter Zeit einige Foundations ausprobiert, die sind auch echt toll, aaaaaber...

    Damit wäre ich trotz Beautybox sogar noch im Monatslimit geblieben,.aber aus Frust habe ich mir einen farblosen Lipgloss nachgekauft, den ich derzeit fast täglich benutze. Und einen Gloss aus der Reihe in farbig. Und eine Zeitschrift mit Goodie. Und Augenpads in Blitzform.

    Nun ja, ein kleiner Vorgriff auf das Februarbudget... oder ich zieh das vom Kleiderbudget ab. Es wird jetzt bestimmt wärmer und man kann nackig gehen.

  9. #3809
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Meh, meine Doppelbox ist angekommen und was hab ich drin? Haarfarbe...

  10. #3810
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    10.474
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    BibiB, was ist denn dein Lieblings Make up wennich mal fragen darf?
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  11. #3811
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von BibiB Beitrag anzeigen
    Meh, meine Doppelbox ist angekommen und was hab ich drin? Haarfarbe...
    Das ist genau meine Angst, dass bei Boxen zu ungewollten Überraschungen kommt. Vielleicht kannst du sie abgeben, aber daran hast du sicher selber schon gedacht.
    Ich habe keine Kaufgelüste im Bereich Kosmetik, dafür habe ich bei der Kleidung im Ausverkauf zugeschlagen. Ich werde am Wochenende wieder einmal meine Kästen ausmisten.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  12. #3812
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von Beautyevi Beitrag anzeigen
    Das ist genau meine Angst, dass bei Boxen zu ungewollten Überraschungen kommt. Vielleicht kannst du sie abgeben, aber daran hast du sicher selber schon gedacht.
    Ich habe keine Kaufgelüste im Bereich Kosmetik, dafür habe ich bei der Kleidung im Ausverkauf zugeschlagen. Ich werde am Wochenende wieder einmal meine Kästen ausmisten.
    Naja, mit etwas Abstand ist das Jammern auf hohem Niveau. Ich hab 20€ bezahlt und ganz viele tolle oder gut brauchbare Sachen bekommen mit einem viiiiel höheren Wert. Theoretisch könnte man das, was man nicht benötigt, einfach in die Tonne kloppen. Blotting Paper ist drin, sowas habe ich noch nie genutzt. Aber wer weiß, solche Boxen sind ja da, um neues zu entdecken. Aber du hat recht, Evi.

    Tja, und die Haarfarbe... rot und blau mit Pastelloption... ich habe grad 1 Finger breit Ansatz, weil ich irgendwie keine Lust mehr auf das schwarz und alle 2 Wochen Ansatzfärben habe. Im Moment laufen ja alle mit doofen Frisuren und Ansatz herum, da ist sowas fast "gesellschaftsfähig". Ich wollte mal sehen, wie das Grau so aussieht... ob ich nicht doch selbst versuche, graue Strähnchen in meine Längen zu färben, um auf das Naturfarbe zurückzukommen. Ich brauche ja 4-6 Jahre, bis das schwarz herausgewachsen ist.

    Andererseits habe ich das schon mal getestet, und grau steht mir einfach nicht. Ich sehe dann ungeschminkt aus, als habe man mich in Entfärber getunkt. Jetzt mit dem hellen Ansatz wurde ich schon von mehreren entsetzt angesprochen, weil das nach beginnender Glatzenbildung aussieht.

    Ich schwanke noch, ob ich den Ansatz wieder nachfärbe, einige Strähnchen blondieren und bunt färben soll. Oder weiter auswachsen lasse und gucke, ob nicht blaue Stähnchen in grau oder ein Farbverlauf von grau, rosa, rot bis zu schwarz ganz cool aussieht...

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Rosenfee Beitrag anzeigen
    BibiB, was ist denn dein Lieblings Make up wennich mal fragen darf?
    Ich schreib das im Foundation-Thread, um niemanden anzufixen!

  13. #3813
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Manchmal hat man tatsaechlich was voellig unbrauchbares in den Boxen, aber meistens ueberwiegt die Freude

    Meeeeh in den letzten Tagen sind 2 geliebte Masken leer geworden. Die eine scheint es nicht mehr zu geben, und die hatte diesen totalen Schmeichelrelaxwohlfuehlduft Die andere gibts noch aber leider recht teuer, da gibt es quasi nie Angebote fuer die Marke da musste ich beim letzten Nachkauf schon in den sauren Apfel beissen. Also falls es da mal ein Angebot gibt, darf ich zugeschlagen, weil die Maske darf nicht ausgehen bel mir
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  14. #3814
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Meine Nuxe Bestellung ist angekommen der Adventskalender verhagelt zwar die Bilanz aber ich freu mich ueber das Zeug
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  15. #3815
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    3.530
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich hatte ja auch 2x eine Box bekommen und habe sie aber im Dez. gekündigt. Heute bekomme ich ne Mail, das sie sich freuen dass ich wieder da bin und meine Box fertig gemacht wird und bald zu mir kommt. Zum Glück hatte ich mir die Kündigungsbestätigung gespeichert. Habe heute ne Antwortmail gesendet, dass ich gekündigt habe und keine weiter Box mehr möchte und die Abbuchungserlaubnis widerrufen. Hoffe dass das nun klar geht und die nicht am Ende noch Ärger bereiten. Habe auch im Anhang die Kündigungsbestätigung mitgeschickt. In den Produkten ist oft Aloe Vera. Ich bin da allergisch und kaufe lieber gezielt ein und achte auf die Incis. Möchte nicht jede Menge Zeug da liegen haben, was ich nicht verwenden kann. Preisersparnis hin oder her. War auch ein Problem mit meinen Adventskalendern. Und das war mir eine Lehre. Boxen und Adventskalender sind nicht das richtige für Allergiker.

  16. #3816
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Stimmt. Für Boxen und Adventskalender muss man entweder sehr experimentierfreudig sein. Oder warten, bis der Inhalt bekannt ist und dann nur gezielt bestellen.

  17. #3817
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    3.530
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich bin aktuell dabei meine älteren Sachen im Bereich Deko verstärkt zu verwenden. Da habe ich auch einiges aussortiert und ein Lippie war sogar schlecht, habe aber auch die Farben wieder neu zu schätzen gelernt. Wie schön die doch sind und wie gut sie mir stehen.

    Neues kaufe ich bei Deko erstmal nix dazu. Gab sogar von einer Lieblingsfirma und da von einem Lieblingsprodukt (klar Lidschatten ) einige Neuheiten. Hab sie natürlich auch sofort entdeckt und bin direkt darauf angesprungen. Wie schön die sind und och man könnte doch..... aber ich habe sie mir genauer angeschaut und mit meinen Farben verglichen. Ich habe alles da. Nur die Verpackung ist neu und die Aufmachung. Brauche ich also nicht. Das ist schon eine Herausforderung das so zu sehen. Aber mir ist es geglückt.

  18. #3818
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Super, Katschu Ich habe für mich festgestellt, dass ich einfach etwas haben will. Und wenn es ein Serum nur für die große Zehe ist . Das muss ich aushalten oder mich abfinden auf Bergen von Zeug zu sitzen. Beim Essen ist auch beglückt - drei Mahlzeiten und dazwischen gibt es nichts. Ich glaube, das liegt auch am Überangebot an Dingen und Werbung. Ich muss lernen, meine Zufriedenheit aus anderen Dingen als Konsum zu ziehen. Langsam wird es auch besser und ich verstehe mein altes Ich nicht immer. Wer braucht 5000 ml Duschgel . Gottseidank bin ich durch konsequentes Verbrauchen und Nichtnachkaufen seit 2018 bei Duschgels wieder halbwegs auf der Zielgeraden.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  19. #3819
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von Beautyevi Beitrag anzeigen
    Super, Katschu Ich habe für mich festgestellt, dass ich einfach etwas haben will. Und wenn es ein Serum nur für die große Zehe ist . Das muss ich aushalten oder mich abfinden auf Bergen von Zeug zu sitzen. Beim Essen ist auch beglückt - drei Mahlzeiten und dazwischen gibt es nichts. Ich glaube, das liegt auch am Überangebot an Dingen und Werbung. Ich muss lernen, meine Zufriedenheit aus anderen Dingen als Konsum zu ziehen. Langsam wird es auch besser und ich verstehe mein altes Ich nicht immer. Wer braucht 5000 ml Duschgel . Gottseidank bin ich durch konsequentes Verbrauchen und Nichtnachkaufen seit 2018 bei Duschgels wieder halbwegs auf der Zielgeraden.
    Zehenserum? Wo gibt es das? Das brauch ich... bestimmt!

  20. #3820
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Es ist aber nur für die große Zehe, aber dort hast du super Erfolge, die Zehe bleibt größer als alle anderen
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  21. #3821
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    So jetzt will ich auch ein Serum fuer die grosse Zehe

    Btw gut gemacht Katschu ! Einfach die Verpackung ignorieren
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  22. #3822
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    6.515
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Hallo , ich bin gerade dabei die letzten Tage nachzulesen Die letzten Tage hate mich ein Infekt ausgeknockt.

    Zitat Zitat von BibiB Beitrag anzeigen
    Stimmt. Für Boxen und Adventskalender muss man entweder sehr experimentierfreudig sein. Oder warten, bis der Inhalt bekannt ist und dann nur gezielt bestellen.
    Boxen lösen bei mir sehr ambivalente Gefühle aus. Einerseits kann ich den Überraschungseffekt nachvollziehen, andererseits vertrage ich zu viel nicht, um mich da wirklich in Versuchung zu führen. Da kaufe ich dann doch lieber gezielt ein.

    Zitat Zitat von Katschu Beitrag anzeigen
    Ich bin aktuell dabei meine älteren Sachen im Bereich Deko verstärkt zu verwenden. Da habe ich auch einiges aussortiert und ein Lippie war sogar schlecht, habe aber auch die Farben wieder neu zu schätzen gelernt. Wie schön die doch sind und wie gut sie mir stehen.

    Neues kaufe ich bei Deko erstmal nix dazu. Gab sogar von einer Lieblingsfirma und da von einem Lieblingsprodukt (klar Lidschatten ) einige Neuheiten. Hab sie natürlich auch sofort entdeckt und bin direkt darauf angesprungen. Wie schön die sind und och man könnte doch..... aber ich habe sie mir genauer angeschaut und mit meinen Farben verglichen. Ich habe alles da. Nur die Verpackung ist neu und die Aufmachung. Brauche ich also nicht. Das ist schon eine Herausforderung das so zu sehen. Aber mir ist es geglückt.
    Super, Katschu! Das ist doch ein großer Schritt nach vorn. Ich habe mittlerweile sicher auch jede erdenkliche Farbe an Lidschatten zu Hause. Ich habe Weihnachten 2 extrem bunte Palette bekommen und bin daher eigentlich mehr als gut versorgt, aber es gibt immer wieder mal eine Palette, die mich reizt. Ich versuche dann zu wiederstehen. Klappt mal besser und mal schlechter.

    Zitat Zitat von Beautyevi Beitrag anzeigen
    Super, Katschu Ich habe für mich festgestellt, dass ich einfach etwas haben will. Und wenn es ein Serum nur für die große Zehe ist . Das muss ich aushalten oder mich abfinden auf Bergen von Zeug zu sitzen. Beim Essen ist auch beglückt - drei Mahlzeiten und dazwischen gibt es nichts. Ich glaube, das liegt auch am Überangebot an Dingen und Werbung. Ich muss lernen, meine Zufriedenheit aus anderen Dingen als Konsum zu ziehen. Langsam wird es auch besser und ich verstehe mein altes Ich nicht immer. Wer braucht 5000 ml Duschgel . Gottseidank bin ich durch konsequentes Verbrauchen und Nichtnachkaufen seit 2018 bei Duschgels wieder halbwegs auf der Zielgeraden.
    Serum für den großen Zeh - na das muss ja super sein Stimmt, so viel Zeug (egal in welchem Bereich) braucht kein Mensch. Aber immerhin sind wir hier im richtigen Forum, um uns auszutauschen.

    Ich bin im Januar nach wie vor kauffrei. Allerdings brauche ich eine Haarkur oder eine Spülung. Ich habe aktuell nur eine Sprühspülung, die aber nicht so extrem pflegt, wie die cremigen Varianten. Ich bin mal gespannt, wann ich da zum Einkaufen komme.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  23. #3823
    Experte
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    599

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    So ihr Lieben, ich musste auch erst mal die letzten Tage nachlesen :)

    Bei mir läuft es soweit, gekauft habe ich diesen Monat nichts, aufgebraucht ein paar Sachen und momentan auch kein Bedürfnis was zu kaufen, so kann es gerne noch ne Weile weiter gehen :)

  24. #3824
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    10.474
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich habe heute ein Haarspülung und ein Haaransatzfärbemittel aufgebraucht.
    Muss jetzt so bischen meine Haare an den Schläfen färben da sie etwas grau werden .
    Ne Pck. Augenpads und ne Handwaschseife.
    Habe aber alles noch da, muss also nix nachkaufen.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  25. #3825
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Bei mir ist tatsächlich ein Labello leer geworden. Der war ein Testgeschenk von Nivea. Jetzt habe ich gerade einen Lippenpflegestift von Balea rausgeholt. War im Adventskalender aus 2018 und ist noch gut.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  26. #3826
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    10.474
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Augenpads,ne kleine Haarkur und ne Ampulle sind heute noch leer geworden.
    Stil ist nicht das Ende eines Besens und Niveau ist keine Creme.

  27. #3827
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.332

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Bin immer noch an den Proben. Unfassbar was sich da so alles angesammelt hat . Wahrscheinlich koennte ich bis April oder so nur Proben im Gesicht vercremen
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  28. #3828
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von Badiane Beitrag anzeigen
    Bin immer noch an den Proben. Unfassbar was sich da so alles angesammelt hat . Wahrscheinlich koennte ich bis April oder so nur Proben im Gesicht vercremen
    Ja, das stimmt. Die Dinger haben nachwachsenden Inhalt. Ein kleines Wunder!
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  29. #3829
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.094
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Hier läuft es auch gut, nichts gekauft im Januar und gerade ein Shiseido Reinigungsöl, eine Abfüllung Whamisia Toner und das Hyaloronshampoo von RM leer geworden
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  30. #3830
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    6.515
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von Len Beitrag anzeigen
    So ihr Lieben, ich musste auch erst mal die letzten Tage nachlesen :)

    Bei mir läuft es soweit, gekauft habe ich diesen Monat nichts, aufgebraucht ein paar Sachen und momentan auch kein Bedürfnis was zu kaufen, so kann es gerne noch ne Weile weiter gehen :)
    Len, das klingt sehr gut! Ich finde das Nichtskaufen auch am einfachsten, wenn man keine Gelüste hat und den Verlockungen einfach widerstehen kann.

    Zitat Zitat von Beautyevi Beitrag anzeigen
    Bei mir ist tatsächlich ein Labello leer geworden. Der war ein Testgeschenk von Nivea. Jetzt habe ich gerade einen Lippenpflegestift von Balea rausgeholt. War im Adventskalender aus 2018 und ist noch gut.
    Lippenpflegen brauche ich auch regelmäßig auf. Ohne reißen mir die Lippen immer ein, weswegen ich die regelmäßig und mehrfach pro Tag nutze.

    Zitat Zitat von Badiane Beitrag anzeigen
    Bin immer noch an den Proben. Unfassbar was sich da so alles angesammelt hat . Wahrscheinlich koennte ich bis April oder so nur Proben im Gesicht vercremen
    Proben sind sehr tükisch, bis man die aufgebraucht hat, vergeht immer einiges an Zeit.

    Ich bin heute im Müller gewesen, da ich einiges für den Haushalt für den kommenden Monat brauchte. Dort habe ich gleich noch eine Haarspülung mitgenommen, sowie ein Öl und 2 Maskensachets. Den Rest habe ich mir zwar angesehen, aber dank voller Schränke gut widerstanden.

    Öl und Sheabutter verbraucht sich bei den kalten Temperaturen sehr zügig.

    Mal schauen, wie es im Februar weiter geht.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  31. #3831
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Hier läuft es auch gut, nichts gekauft im Januar und gerade ein Shiseido Reinigungsöl, eine Abfüllung Whamisia Toner und das Hyaloronshampoo von RM leer geworden
    Was hältst du vom RM Shampoo? Kann das etwas?
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  32. #3832
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.094
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich mochte das RM Shampoo ganz gerne, aber so besonders war es nicht, dass ich es nochmal kaufen würde
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  33. #3833
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Danke!
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  34. #3834
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    8.373

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    heute war ich kurz davor in den dm zu gehen, aber dann hab ich daran gedacht, dass ich dann noch länger die ffp2 maske tragen muss und bin direkt heimgegangen nach der arbeit

    gestern ist eine spülung leer geworden, heute ein farbiger mini lipbalm. am wochenende will ich mal wieder einen beautytag einlegen.

    achja und nach über 1 woche wurde mir auch endlich auf meine email geantwortet. meine luxurybox wurde retour geschickt und jetzt schicken sie die mir noch mal raus. kommt aber wohl erst im februar an.

  35. #3835
    Teetante Avatar von Nutellabrot
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    3.813

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Bei mir klappt's derzeit echt gut mit dem Aufbrauchen. Die Bepanthen Handcreme hab ich brav aufgeschnitten, die wird dann morgen alle. Fand ich nicht überzeugend: Von der Pflege her zwar gut, aber die Parfumierung mochte ich einfach nicht.
    Hab noch mehrere Tuben Handcreme im Bunker und freue mich, nach der Bepanthen wieder auf die unparfumierte Eucerin Urea Handcreme.

    Und heute Abend nach dem Baden hab ich endlich eine Limited Edition Körperöl von frei öl geleert, das war schon im Dezember abgelaufen. Bin nicht so der Fan von Körperöl, aber das Teil war mal ein Geschenk und stand schon ewig und 3 Tage im Bad rum. Jetzt isses endlich alle.

    An Kosmetik habe ich im Januar nur einen Nagelweißstift und eine Polierfeile gekauft, damit meine Nägel auch unlackiert halbwegs manierlich aussehen.
    Nachdem ich die letzten Jahre meine Nägel nonstop lackiert habe, möchte ich denen jetzt endlich mal eine Pause gönnen. War auch genervt davon, dass ich oft verfärbte Nägel hatte, obwohl ich immer Unterlack verwendet habe.
    Hab inzwischen seit 5 Wochen nicht mehr lackiert.

  36. #3836
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    3.530
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Bei mir hat es mit Aufbrauchen im Januar auch super geklappt. Ist einiges an Haarzeug leer geworden. In einem guten Puder habe ich ein richtig großes Hit the Pan. An Deko habe ich verstärkt ältere Sachen verwendet. Ne Handcreme liegt in den letzten Zügen. Heute beim Wocheneinkauf habe ich die wohl letzte Ausgabe einer Zeitschrift mit den Babor Ampullen entdeckt. Habe sie natürlich gleich mitgenommen und mich richtig drüber gefreut. Also nicht über die Zeitschrift sondern über die Ampullen
    Letzte Woche hatte ich im Aldi ne Kavia Augencreme mitgenommen. Waren noch 2 Stück übrig von der letzten Aktion. Die waren nochmal mega reduziert. Eine der beiden war sehr zerflettert und ramponiert, aber die andere einwandfrei und auch innen noch ordnungsgemäß versiegelt. Hat grad mal knapp 3 € gekostet.

  37. #3837
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich habe heute wieder einmal etwas bestellt: das Serentrio von Elizabeth Grant (Torriceluum Nachkauf, da ist nichts mehr im Bunker) und ein Set aus Augenserum mit 12 Augenpads-Packungen (da habe ich auch nichts mehr). Dafür werde ich bei Ricarda M. auslassen. Da habe ich noch genug, obwohl ich die Dermixx sehr gerne mag. Hilft nichts, zuerst muss da verbraucht werden. Da kommt sicher wieder ein Angebot.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  38. #3838
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.336

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Das ist sehr vernünftig, Beautyevi.

  39. #3839
    Inventar Avatar von Beautyevi
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.604
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Dankeschön! Der Impuls zu kaufen ist immer noch da, aber das Widerstehen fällt immer leichter. Es macht mir auch total viel Freude, wenn ich Neuzugänge sehr zeitnah verwenden kann.
    Besser kleine Schritte als große Worte!

  40. #3840
    Inventar Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    1.680
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Was ist eigentlich bei euch der Hauptgrund, der euch zum Kauf verleitet? Ich hatte gestern wieder eine Kopfschmerzattacke und UV Lacke bestellt, weil ja 6 Farblacke nicht genug sind... Habe noch mal 3 Farben geordert und dann entschieden, dass Schluss ist, als ich gefühlt jede Farbe haben wollte. (Aus meinem Spektrum.) Ich hoffe ja auf ein Farbdupe zu p2's cute girl, das war mein Lieblingslack und ich habe jetzt meinen dritten und letzten, weil ich nicht weiß, wie ich an den wieder kommen soll. Zumindest hielt der Lack ne Woche mit dem Alessandro Überlack, werde das mit dem UV Lack mal vergleichen.

    Blick in meine Nagellacktruhe zeigte: Ich nehme kaum einen. Aber will ich mich trennen? Nee, der war ja teuer, der ist ja grundsätzlich schön (wenn auch seit zwei Jahren unbenutzt), den könnte ich ja theoretisch so toll zu dem anderen, den ich nie trage, tragen - aber WENN ich doch mal auf lila Nägel Lust habe, muss doch was da sein! ARGH! In diesen Momenten mag ich mich selbst nicht... Werde jetzt rigeros sortieren und meinen Nichten anbieten. Oder noch einer Freundin, die auch nobuy macht und jetzt mit Nagellack anfängt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.