Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 116 von 116 ErsteErste ... 166696106114115116
Ergebnis 4.601 bis 4.607
  1. #4601
    Inventar Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    1.755
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Genau, Sprays sind unbedenklich. Habe einen Handschaum ans Waschbecken auf der Arbeit gestellt, den ich loswerden wollte. Der riecht gut, aber ich dosierte immer viel zu viel und habe das ganze Gebapsche da.

    Langsam leert sich eine Handcreme, die im Winter zu reichhaltig war, aber jetzt nach den Arbeiten am Bad sind die Hände so pflegebedürftig, die zieht ein wie nix. Und nach zwei Tagen sehen die Hände auch direkt besser aus.

    Lippenstift muss ich mir wohl auch erstmal verkneifen. Wenn ich immer sehe, wie Herzi immer durch die ging und ich benutze seit 6 Monaten ein Lippenöl, von dem ich dachte, es sei bald leer - es wird jetzt langsam echt leer. Nach 4 Monaten, die ich schneller eingeschätzt habe. Heute mal wieder Lippenstift getragen, das vergesse ich durch die Maske zu oft. Gerade auf der Arbeit hocke ich im Einzelbüro, wenn ich die Kollegen sehe, trage ich Maske. Also trage ich den Lippenstift für mich, aber auf der Maske reibt der doch etwas.

    Und Blindkäufe waren bisher auch meist Reinfälle, einige waren ok, aber ich habe mich auch schon oft geärgert... Auch bei Handcreme oder Duschgel, klang toll und war dann eher... Nicht mein Fall. Ganz oft bei YR. Eine Creme hat mein Mann jetzt mitbenutzt, die wird langsam leer und ich bin froh drum. Klang toll, Mandelduft, war aus einer der Weihnachts-Les. Aber so langsam darf sie leer werden.

  2. #4602
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    8.991

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    parfüms sind keine baustelle mehr bei mir ich habe irgendwann ausgemistet, hatte früher mal ca. 20 parfüms. das war viel mich.

    edit: es ist ein booster und eine haarkur leer geworden beides hab ich noch im bunker.
    Geändert von nuricheben (Gestern um 21:12 Uhr)

  3. #4603
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.432

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Ich arbeite immer noch an diesem ultrahochkonzentrierten DG. Und das seit Wochen. Ok ich brauche normal auch nur eine recht kleine Menge, aber das Zeug..... irre. Sind 100ml die ich schon x mal versucht habe zu verduennen ( das ging am Anfang gar nicht so megakompakt ist das). Es riecht gut aber es faengt an mir zum Hals rauszuhaengen deswegen dachte ich: ha ,schmeisse ich ins Badewasser und weg..... denkste.
    Da kann ich noch ne Woche mit duschen und es ist immer noch da. So gut es riecht, das kaufe ich nicht nach ( man kriegt es auch kaum aus der Flasche, und nimmt dann unter Gewaltanwendung natuerlich zuviel. Was fuer eine Fehlkonstruktion. Ok sorry fuers jammern auf hohem Niveau
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

  4. #4604
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    8.991

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    ohje, was für ein duschgel ist das denn?

  5. #4605
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.229
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    überraschend ist heute früh die EG Collagen 3D Nachtcreme leer geworden, hab ich am Dekoltee verschmiert, dachte da wäre noch mehr drin gewesen, aber durch den Glastiegel hat das getäuscht, fein - ein Teil weniger
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  6. #4606
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.642

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind. Ich hätte lieber ein ultrakonzentriertes, aber lecker riechendes Duschgel, lieber als diese ultraflüssigen Duschgele, die kaum Duft und nur Tensid enthalten. Da braucht es eine halbe Flasche bis es duftet und man steht im Schaumberg.
    Genau: welche Sorte ist das?

    Ich hatte einen wunderschönen Nagellack, der zu dickflüssig war. Den gibt es leider nicht mehr und er war schon fast aufgebraucht. Im Prinzip ein klarer Nagellack, aber mit ganz leichtem rosa Einschlag und winzigen rosa Glitzerpartikelchen. Sieht eben auf den ersten Blick lackiert aus wie Klarlack, aber wenn das Licht schräg darauffällt, dann funkelt es. Sowas gibt es leider nicht mehr. Scheint nicht modern zu sein.

    Ich wünschte, ich hätte mir davon was in den Bunker gelegt. Ich weiß gar nicht was ich machen soll, wenn das Fläschen leer ist.
    Der war mit Nagellackverdünner nicht tragbar zu machen, daher habe ich ihn zusätzlich mit einem zu dünnen Klarlack verdünnt. Dann war es zuwenig Schimmer. Ich hatte beim Aufräumen noch einen Rest dickflüssigen Holo-Lack gefunden und den dazu gegeben.
    Das Ergebnis ist toll. Klarlack und wenn man aus der Nähe schaut: subtiles Funkeln.

  7. #4607
    Inventar Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    2.432

    AW: Aufbrauchen und bewusst NACHkaufen im neuen Jahrzehnt

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    ohje, was für ein duschgel ist das denn?
    Eins von diesen neuen(? Hatte ich iw in ner Box) Le Petit Marseillais Konzentraten bio blabla. Keine Ahnung obs die bei Euch gibt?
    Früher wurde Kosmetik an Tieren getestet. Heute gibts gottseidank Youtuberinnen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.