Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Huhu zusammen! Da ich mich seit einem Monat keto ernähre, und es dazu noch keinen Thread gibt, hab ich Lust, einen zu erstellen. Nach einem Monat Keto geht es mir super. :)
    Frauen sind niemals schöner als eine Stunde nach der Sauna.

  2. #2
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Heute Abend zum ersten Mal Carnivore gegessen. War super gut. :)

  3. #3
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.015

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Willst du das denn über eine längere Zeit durchziehen? Und hast du mit deinem Arzt darüber gesprochen?

    Ich würde sagen, gesund geht mit Sicherheit anders.

    Das ist natürlich nur meine Meinung, aber ich würde das an deiner Stelle unbedingt überdenken.

  4. #4
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    Willst du das denn über eine längere Zeit durchziehen? Und hast du mit deinem Arzt darüber gesprochen?

    Ich würde sagen, gesund geht mit Sicherheit anders.

    Das ist natürlich nur meine Meinung, aber ich würde das an deiner Stelle unbedingt überdenken.
    Keto? Na klar. Blutwerte sind super. Und mir gehts blendend. Woher kommt denn deine negative Einstellung zu Keto Ernährung? Du isst doch auch low carb und musst auf deine BZ Werte achten.

  5. #5
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.015

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Äh, nichts gegen Keto, aber rein Carnivore finde ich schon heftig.

  6. #6
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zur Zeit esse ich ja Keto. Aber Carnivore würde ich gerne mal ausprobieren. Mal sehen. Manche Menschen blühen so schön auf unter Carnivore und alle Krankheiten sind plötzlich weg.

  7. #7
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.526

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    Äh, nichts gegen Keto, aber rein Carnivore finde ich schon heftig.
    Habe ich neulich mal drei Wochen lang gemacht. Danach mochte ich erstmal kein Fleisch mehr, aber davon abgesehen ist Carnivore für einige super (z.B. bei Autoimmunerkrankungen). Wenn man es richtig macht, gibt es auch keine Mangelerscheinungen.
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  8. #8
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Habe ich neulich mal drei Wochen lang gemacht. Danach mochte ich erstmal kein Fleisch mehr, aber davon abgesehen ist Carnivore für einige super (z.B. bei Autoimmunerkrankungen). Wenn man es richtig macht, gibt es auch keine Mangelerscheinungen.
    Cool. Ich glaube, ich mache das mal im neuen Jahr. Ich fühle mich generell super, wenn ich Fleisch esse, besonders fettiges wie Schweinebauch. Hast du auch viel Fisch und Käse und Eier gegessen?

  9. #9
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.526

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Die ersten 1,5 - 2 Wochen habe ich ausschließlich Fleisch gegessen, dann Eier, Sahne, Käse, etc. dazu genommen, da ich nur Fleisch nicht mehr ertragen konnte. Zwischendurch mag ich einfach mal Gemüse , wobei ich festgestellt habe, daß es mir mit nur Fleisch ziemlich gut ging (habe Autoimmunerkrankungen).

    Bei Youtube findest Du recht viel über Carnivore:

    https://www.youtube.com/channel/UCgB...nJDPmFTTf677Pw

    https://www.youtube.com/channel/UCIm...1Mz2AuOt6wRSUw

    https://www.youtube.com/channel/UC03...m0wTJpDsu-9u4g
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  10. #10
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Die ersten 1,5 - 2 Wochen habe ich ausschließlich Fleisch gegessen, dann Eier, Sahne, Käse, etc. dazu genommen, da ich nur Fleisch nicht mehr ertragen konnte. Zwischendurch mag ich einfach mal Gemüse , wobei ich festgestellt habe, daß es mir mit nur Fleisch ziemlich gut ging (habe Autoimmunerkrankungen).

    Bei Youtube findest Du recht viel über Carnivore:

    https://www.youtube.com/channel/UCgB...nJDPmFTTf677Pw

    https://www.youtube.com/channel/UCIm...1Mz2AuOt6wRSUw

    https://www.youtube.com/channel/UC03...m0wTJpDsu-9u4g
    Danke, hab auch schon einiges auf YouTube geschaut, und mein Interesse wird immer größer. Ich habe auch Automimmunerkrankungen und dazu noch Diabetes (in Remission). Deswegen esse ich ja auch Keto. Carnivore Keto auszuprobieren wäre nur der nächste Schritt. Im Januar hab ich meine neuen blutwerte und wenn die fein sind, kommt mein Carni Experiment dran. :)

  11. #11
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Heute Leinwaffeln gebacken. Lecker. :)

  12. #12
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Habe heute zum ersten Mal Gelatine in meinen Kaffee gerührt. Hat man nicht geschmeckt, damit mache ich weiter. :)

  13. #13
    Experte Avatar von Charlette
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    761

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Habe heute zum ersten Mal Gelatine in meinen Kaffee gerührt. Hat man nicht geschmeckt, damit mache ich weiter. :)
    Hm Dann iss doch Gummibärchen, da ist auch Gelatine drin. Aber mal im Ernst, das ist ganz schön krass. Die Sache mit Butter im Kaffee habe ich jetzt schon des Öfteren gelesen, aber Gelatine, oh man.

    Ich probiere im nächsten Jahr, den Zucker einzuschränken, weil mir das mit Prädiabetes (?) schlüssig erscheint. Ich komme ja eher so aus der Flexitarierfraktion, von daher stelle ich mir überwiegend Fleisch ganz schön heftig vor. Aber wenn Du Dich gut damit fühlst, wird es für Dich vielleicht nicht verkehrt sein.

  14. #14
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Also Ketarier essen eher mehr Gemüse als Normalesser. Woher kommt bloß dieses Klischeedenken. Und Gummibärchen enthalten viel zu viel Zucker. :D

  15. #15
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Habe nun auch Keto Brot getestet. Absoluter Favorit: Bumblebees Keto Weißbrot. Ein Traum!

  16. #16
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.904

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Huch, liest hier noch jemand? Ketogene Ernährung geht übrigens in allen Varianten wie normale Ernährung auch. Nur das man sehr wenig bis fast keine Kohlenhydrate futtert. Ich probiere gerade, für mich damit den richtigen Weg zu finden.

  17. #17
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.904

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Und mal für alle, die denken, ketogene Ernährung ist langweilig und kann nix sein ohne Brot, ein ganz einfaches Rezept für Oopsies: https://www.chefkoch.de/rezepte/2414...psies.html#_=_ Werden auch Wolkenbrötchen genannt. Man kann sie süss und herzhaft essen bzw. schon den Teig mit Kräutern und Gewürzen verfeinern. Ganz nach persönlichem Geschmack. Meine sind gerade im Ofen. In Ermangelung von Quark oder Frischkäse habe ich griechischen Joghurt genommen. Sind 7 Stück geworden. 3 davon habe ich mit Schwarzkümmelsamen bestreut.

  18. #18
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Huhu, hier. Ich bin immer noch Keton unterwegs und so langsam auch gut fett adaptiert. Was isst du am liebsten?

  19. #19
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.904

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Ich probiere mich durch bzw.esse fast normal.Bis auf fast keine Kohlenhydrate. Die versuche ich mit ketogenem Backen zubersetzen. Aber ich mag gerade Oopsies mit Schwarzkümmelsamen .
    Geändert von naschi (27.04.2020 um 16:48 Uhr)

  20. #20
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.904

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Neuer Liebling: Eiweissomlett mit Mozarella und Räucherlachs .

  21. #21
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von naschi Beitrag anzeigen
    Ich probiere mich durch bzw.esse fast normal.Bis auf fast keine Kohlenhydrate. Die versuche ich mit ketogenem Backen zubersetzen. Aber ich mag gerade Oopsies mit Schwarzkümmelsamen .
    Wie machst du denn die Oopsies? Nur Ei, Käse, Kümmel?

  22. #22
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.904

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    3 Eier, 100g Quark, etwas Salz. Eier trennen und Eiweiss steif schlagen. Eigelb und Quark verrühren, salzen. Das steifgeschlagene Eiweiss vorsichtig unterheben. Anschliessend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Haufen des Teiges in gewünschter Grösse setzen. Evt. Etwas "breitschmieren". Dann bei 150 Grad im Backofen ca. 25min. backen bis sie goldbraun sind. Den Schwarzkümmel kannst du vor dem Backen aufstreuen oder unter den Teig mischen.

  23. #23
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von naschi Beitrag anzeigen
    3 Eier, 100g Quark, etwas Salz. Eier trennen und Eiweiss steif schlagen. Eigelb und Quark verrühren, salzen. Das steifgeschlagene Eiweiss vorsichtig unterheben. Anschliessend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Haufen des Teiges in gewünschter Grösse setzen. Evt. Etwas "breitschmieren". Dann bei 150 Grad im Backofen ca. 25min. backen bis sie goldbraun sind. Den Schwarzkümmel kannst du vor dem Backen aufstreuen oder unter den Teig mischen.
    Danke. :)

  24. #24
    gelöscht
    Registriert seit
    25.07.2009
    Beiträge
    495

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Super Thread! Kann hier jemand Bücher, Videos etc. zum Thema empfehlen, die wissenschaftlich, vertrauenswürdig und am besten auf deutsch sind?

  25. #25
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Laura.whimsical Beitrag anzeigen
    Super Thread! Kann hier jemand Bücher, Videos etc. zum Thema empfehlen, die wissenschaftlich, vertrauenswürdig und am besten auf deutsch sind?
    Der Keto Kompass.
    Auf YouTube kenne ich leider nur amerikanische Kanäle.

  26. #26
    gelöscht
    Registriert seit
    25.07.2009
    Beiträge
    495

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Danke, EpikursGarten, das schau ich mir mal an.

  27. #27
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Laura.whimsical Beitrag anzeigen
    Danke, EpikursGarten, das schau ich mir mal an.
    Auf FB gibt es auch ein paar gute Gruppen. Einfach mal auf FB in die Suche ketogene Ernährung eingeben. Kann dir auch noch ein paar Links schicken. :)

  28. #28
    Kräuterhexe Avatar von Meggy1954
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    SHS
    Beiträge
    6.931

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Hallo, ich hab den Thread gerade entdeckt. Bin auf fb in einer Gruppe. Gibt es hier auch Veganer(innen) die sich Keto ernähren? Gerade habe ich mir Öl für den Bulletproof Coffee bestellt, um mehr Fett zu bekommen.
    Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen -Teresa von Avila-

    http://meggysseelenzauber.blogspot.de/

  29. #29
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Meggy1954 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich hab den Thread gerade entdeckt. Bin auf fb in einer Gruppe. Gibt es hier auch Veganer(innen) die sich Keto ernähren? Gerade habe ich mir Öl für den Bulletproof Coffee bestellt, um mehr Fett zu bekommen.
    Ich persönlich halte Veganismus für gesundheitsschädlich und rate jeder / jedem davon ab.

  30. #30
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.526

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Von veganer Ernährung halte ich persönlich auch nichts. Ich bin momentan Ketovore unterwegs, mit IF. Ich möchte nach Möglichkeit aber noch von den Milchprodukten wegkommen.

    Ich bin heute fast vom Glauben abgefallen, als ich von 'pegan' las. Erläuterung: vegane Ernährung (unverarbeitete Lebensmittel und viel Gemüse) und dazu Milchprodukte, Fleisch und Fisch.
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  31. #31
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Von veganer Ernährung halte ich persönlich auch nichts. Ich bin momentan Ketovore unterwegs, mit IF. Ich möchte nach Möglichkeit aber noch von den Milchprodukten wegkommen.

    Ich bin heute fast vom Glauben abgefallen, als ich von 'pegan' las. Erläuterung: vegane Ernährung (unverarbeitete Lebensmittel und viel Gemüse) und dazu Milchprodukte, Fleisch und Fisch.
    Hahaha. :)
    Ich bin übrigens auch hauptsächlich Ketovore unterwegs. Gibt nix besseres. :)

  32. #32
    Kräuterhexe Avatar von Meggy1954
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    SHS
    Beiträge
    6.931

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    OK, ich lebe schon viele Jahre vollwertig vegan und könnte nichts von getöteten Tieren essen. Aber das ist halt meine persönliche Einstellung. Mich interessieren andere vegan lebende Menschen.
    Keto mache ich erst ganz kurz, wegen eines Lip- Lymphödems. Alle anderen Befindlichkeiten, wie auch meine Blutwerte sind super. Zuvor habe ich 30 Jahre lang vollwertig vegetarisch gelebt.
    Mittlerweile kenne ich natürlich auch andere vegan lebende Menschen (auch ein paar, die viel Sport machen) und auch die haben keinerlei Probleme. Ich denke, da muss jeder für sich entscheiden, was für ihn passt.
    Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen -Teresa von Avila-

    http://meggysseelenzauber.blogspot.de/

  33. #33
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.526

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Meggy1954 Beitrag anzeigen
    Ich denke, da muss jeder für sich entscheiden, was für ihn passt.
    Ganz sicher. Ich habe auch gar keine Probleme mit Veganern, solange sie mich nicht missonieren wollen. Ich habe mehrere Jahre vegetarisch gelebt, aber das ist nichts für meinen kaputten Stoffwechsel und meine Autoimmunerkrankungen, wie ich letztlich feststellen mußte.

    Vom Bulletproof Coffee bin ich übrigens wieder weg. Den habe ich lange Zeit getrunken. Mittlerweile esse ich so wenig Fett wie möglich, nur soviel, wie ich für die Sättigung brauche. Ich will Körperfett abbauen, da soll sich der Körper das Fett aus den eigenen Reserven holen, nicht aus der Nahrung. Ich habe neulich irgendwo auf Youtube (Keto Christina? Thomas DeLauer?, keine Ahnung) gehört, daß es sechs Stunden braucht, den Bulletproof Coffee zu verwerten. In der Zeit geht der Körper nicht an seine eigenen Reserven. Für mich ist der also nichts mehr. Schade, getrunken habe ich ihn gerne.
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  34. #34
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Meggy1954 Beitrag anzeigen
    OK, ich lebe schon viele Jahre vollwertig vegan und könnte nichts von getöteten Tieren essen. Aber das ist halt meine persönliche Einstellung. Mich interessieren andere vegan lebende Menschen.
    Keto mache ich erst ganz kurz, wegen eines Lip- Lymphödems. Alle anderen Befindlichkeiten, wie auch meine Blutwerte sind super. Zuvor habe ich 30 Jahre lang vollwertig vegetarisch gelebt.
    Mittlerweile kenne ich natürlich auch andere vegan lebende Menschen (auch ein paar, die viel Sport machen) und auch die haben keinerlei Probleme. Ich denke, da muss jeder für sich entscheiden, was für ihn passt.
    Gibt auf Facebook ne Gruppe Vegan Keto. Ich empfehle aber Vegan nicht. Habe mir ebenfalls mit Vegetarismus meine Gesundheit ruiniert. Mit viel Fleisch geht es mir gesundheitlich sehr viel besser. Aufgrund meiner Erfahrung und dem was ich über Ernährung weiß, warne ich vor Vegetarismus und besonders vor Veganismus.

  35. #35
    Kräuterhexe Avatar von Meggy1954
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    SHS
    Beiträge
    6.931

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Gibt auf Facebook ne Gruppe Vegan Keto. Ich empfehle aber Vegan nicht. Habe mir ebenfalls mit Vegetarismus meine Gesundheit ruiniert. Mit viel Fleisch geht es mir gesundheitlich sehr viel besser. Aufgrund meiner Erfahrung und dem was ich über Ernährung weiß, warne ich vor Vegetarismus und besonders vor Veganismus.
    Ich bin seit über 40 Jahren vollwertig vegetarisch unterwegs. Meine 5 Söhne sind so aufgewachsen. Alles große kräftige schlanke Erwachsene. Ich habe eine Getreidemühle und verwende keine Fertigkost.
    Seit 4 Jahren vollwertig vegan.
    Nach einer Überreaktion auf ein Schilddrüsenmedikament (Favistan) war ich ein Jahr lang krank. Hatte mehrere Wochen kaum weiße Blutkörperchen. Danach entwickelte sich ein Lipödem, dass ich jetzt mithilfe der veganen Ketoernährung in den Griff bekommen möchte. Mein Arzt hatte mir dazu geraten.
    Ich habe keinerlei Mangelerscheinungen und denke, dass, wenn jemand vegetarische Kost nicht verträgt oder der Stoffwechsel leidet, die Zusammensetzung der Nahrung Schuld sein wird.
    Ich war in einer vegatrischen vollwertig und alternativ arbeitenden Klinik in Lahnstein und hatte dort Kontakt zur GGB. Vorträge usw. besucht, auch viele Bücher.
    Meine Frage zielte hier darauf ab, mit anderen vegan ketogen lebenden Leuten einen Austausch zu führen. Anregungen usw.
    Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen -Teresa von Avila-

    http://meggysseelenzauber.blogspot.de/

  36. #36
    Plumpselfe Avatar von Gilmoregirl
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    5.648
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Mein Mann war jahrelang bettlägerig krank. Erst nach Umstellung auf ketogene Ernährung wurde er sehr schnell wieder gesund. Er hat das dann fast 20 Jahre praktiziert, erst durch mich schludert er etwas...aber wir sind gest davon überzeugt.

  37. #37
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Meggy1954 Beitrag anzeigen
    Ich bin seit über 40 Jahren vollwertig vegetarisch unterwegs. Meine 5 Söhne sind so aufgewachsen. Alles große kräftige schlanke Erwachsene. Ich habe eine Getreidemühle und verwende keine Fertigkost.
    Seit 4 Jahren vollwertig vegan.
    Nach einer Überreaktion auf ein Schilddrüsenmedikament (Favistan) war ich ein Jahr lang krank. Hatte mehrere Wochen kaum weiße Blutkörperchen. Danach entwickelte sich ein Lipödem, dass ich jetzt mithilfe der veganen Ketoernährung in den Griff bekommen möchte. Mein Arzt hatte mir dazu geraten.
    Ich habe keinerlei Mangelerscheinungen und denke, dass, wenn jemand vegetarische Kost nicht verträgt oder der Stoffwechsel leidet, die Zusammensetzung der Nahrung Schuld sein wird.
    Ich war in einer vegatrischen vollwertig und alternativ arbeitenden Klinik in Lahnstein und hatte dort Kontakt zur GGB. Vorträge usw. besucht, auch viele Bücher.
    Meine Frage zielte hier darauf ab, mit anderen vegan ketogen lebenden Leuten einen Austausch zu führen. Anregungen usw.
    Ich glaube Keto Veganer findest du eher in spezialisierten Gruppen ( Vegan Keto Gruppe auf Facebook). Alle Ketarier die ich kenne schwören auf tierisches Eiweiß und Fett. Viel Glück. :)

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Gilmoregirl Beitrag anzeigen
    Mein Mann war jahrelang bettlägerig krank. Erst nach Umstellung auf ketogene Ernährung wurde er sehr schnell wieder gesund. Er hat das dann fast 20 Jahre praktiziert, erst durch mich schludert er etwas...aber wir sind gest davon überzeugt.
    Ah, super. Ich konnte mit Keto auch an vielen gesundheitlichen Baustellen arbeiten. Macht dein Mann Ketovore?

  38. #38
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.526

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Ich stelle mir die Kombination Keto und vegan ziemlich schwierig bis unmöglich vor. Wie soll man da auf die nötige Eiweißmenge kommen und trotzdem low carb bleiben?
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  39. #39
    Plumpselfe Avatar von Gilmoregirl
    Registriert seit
    23.03.2008
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    5.648
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Ic


    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -



    Ah, super. Ich konnte mit Keto auch an vielen gesundheitlichen Baustellen arbeiten. Macht dein Mann Ketovore?
    Ich sag mal ja.. ich kenne mich nicht so mit den Begrifflichkeit aus. Also ganz normal ketogen mit Fleisch.

  40. #40
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.646

    AW: Keto Ernährung - Austausch, Rezepte, Erfahrungen

    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir die Kombination Keto und vegan ziemlich schwierig bis unmöglich vor. Wie soll man da auf die nötige Eiweißmenge kommen und trotzdem low carb bleiben?
    Das finde ich auch total problematisch. Da bleibt nur Soja und das ist ja total ungesund.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.