Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 5
  1. #1
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    Hilfe: enganliegende Hosen - Das Problem beim Sitzen

    Hallo,

    Wie finde ich eine gut sitzende eng anliegende Hose?

    Normalerweise meide ist diese schon lange.
    Das bekannte Problem: solange ich stehe oder gehe, sehe ich top aus. Die Hose passt auch so weit (ich habe eher einen Griff zu zu weiten Hosen) , aber kaum will man sitzen, oder als Mutter noch schlimmer, man muss sich bücken, hocken...

    Ich bin jetzt in einem Alter, wo ich sehe, was ich für eine tolle Figur habe (sprich Selbstbewusstsein ) und das auch hin und wieder zeigen möchte, aber diese blöden Hosen.


    Ich denke, es könnte ein Problem sein, dass ich auch einen Po habe. Da fehlt wohl irgendwie Stoff, sobald man sitzt.


    Ich habe hier eine so tolle Hose. Die hat mir meine Freundin mal "eingeredet" (wie gesagt, ich meide diese Hosen) aber wenn ich sie anziehe. Ja, sie sieht so toll aus. Hat einen super Schnitt, mit interessanter Nahtführung und allem.
    Aber es ist eine reine Steh- und Gehhose.


    Gibt es empfehlenswerte Marken? Habt ihr eine entsprechende Hose, die wirklich passt?

    Oder muss ich bei den "langweiligen" Hosen bleiben?

    lG

  2. #2
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38.322
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Hilfe: enganliegende Hosen - Das Problem beim Sitzen

    Vielleicht stehe ich ja auf der Leitung, aber was genau ist dein Problem? Rutscht die Hose, wenn du dich bückst oder hinsetzt, ist es das? Falls ja, das liegt oft an low waist Hosen, also wenn der Bund recht tief sitzt. Ich würde dann halt zu regular oder high waist greifen.

  3. #3
    nur noch privat ;-) Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    402

    AW: Hilfe: enganliegende Hosen - Das Problem beim Sitzen

    Ich kenne das Problem Untiefe und mich nervt das genauso

    Ich hab das bei allen enganliegenden Hosen (Treggings oder Skinnyjeans) mit viel Stretch d.h. einerseits dehnen sie sich zu sehr und sitzen nicht fest genug an Po und Taille (obwohl genug Substanz vorhanden ist ) und andererseits sitzen sie z.B. an den Waden so eng dass sie insgesamt beim Gehen, Treppensteigen oder Sitzen einfach nach unten rutschen.
    Ein wenig hilft es wenn ich Hosen mit viel Stretch und hohem Polyesteranteil eine Größe kleiner nehme und darauf achte, dass sie taillenhoch geschnitten sind und nicht zu hüftig.
    "Jede Frau, die sich heute entscheidet, einen Ort zu verlassen, der ihr nicht gut tut und an dem sie auch nichts Nennenswertes bewirken kann, ist die eigentliche Queen."
    Margarete Stokowski

  4. #4
    Experte
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    772

    AW: Hilfe: enganliegende Hosen - Das Problem beim Sitzen

    Ich habe seit meinem Posting das ganze studiert. Und ich denke, TyraDanebod ich denke du hast recht, ich hätte die Hose eine Größe kleiner kaufen sollen. Wobei ich mir das kaum vorstellen kann. Mit einer Größe kleiner würde vermutlich echt knackeng an den Beinen sitzen...

    Sie sitzt meiner Meinung nach gut an den Beinen und am Po (für mein Gefühl zumindest) aber am Bund ist sie einfach zu weit... Ich habe jetzt versucht die Hose mit einem Gürtel zu tragen und siehe da, die Hose bleibt ziemlich, wo sie hingehört.
    Nunja, ich mag Gürtel nicht so, aber wenigstens kann ich sie tragen.


    Vermutlich bin ich an Schenkeln und Po zu kurvig für die Hosen.

  5. #5
    BJ-Einsteiger Avatar von bellaP
    Registriert seit
    04.02.2020
    Ort
    Köln
    Beiträge
    53

    AW: Hilfe: enganliegende Hosen - Das Problem beim Sitzen

    Hauptsache sie passt jetzt :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.