Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich habe nun einfach mal diesen Tread eröffnet. Für ein hübsches Lächeln wollen wir doch alle auch schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch.

    Ich habe aktuell jedoch ganz schlimme Zahnfleischentzündungen. die Zähne jedoch sind völlig in Ordnung und auch kein Zahnstein oder so was.

    Es es wär schön wenn wir uns zum Thema auch rege austauschen. Welche Produkte besonders gut sind oder nix taugen.

  2. #2
    Experte
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    823

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Toll Katschu, danke :))
    Ich hoffe dir geht es bald besser!

    Ich hab seit ein paar Wochen eine Sonicare und bin damit mehr als zufrieden :)

    Letztes we bin ich mal wieder bei Zahnpasta im dm eskaliert 7 neue sind eingezogen
    Iwas ist ja immer.. zu scharf, kein Schaum, trockene Mundwinkel..
    Sensodyne schneidet bisher am besten an
    Zahnseide ist ein Drama. Ich komme nicht zwischen meine Zähne, robb und reiße nur rum
    Also benutz ich die äußerst selten

    Welche Zahnpasta benutzen hier die BJ so?

  3. #3
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich habe einige an Zahncreme. Habe jetzt ne neue Sorte da, aber noch nicht getestet. Ist extra für Zahnfleischentzündung. Parodont, da gab es zuerst ein Gel für Zahnfleisch Pflege. Das war aus der Sendung Höhle der Löwen. Da hatte ich mir jetzt die Tage diese Zahncreme und das Gel bestellt. Auch Schwarzkümmelöl.

  4. #4
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich hab die von apacare vom dm. Bin sehr zufrieden. Wichtig ist aber auch jeden tag zahnseide zu verwenden. Seit ich das mache und die sonicare verwende und zur professionellen zahnreinigung gehe ist alles ok. Werde für zähne und zahnfleisch gelobt vom za. Vor 10 Jahren hatte ich grosse Probleme. Der damalige kieferarzt hat damals gemeint meine zähne werden in den nächsten Jahren ausfallen. Da war ich fertig. Wollte mich damit nicht abfinden und hab eben w.o. beschrieben das alles gemacht. Hab mir sogar brekkits (feste spange für 2 jahre) machen lassen. Ich sags euch. Meine Zähne waren nich nie so schön und gesund. Auch das zahnfleisch. Ich bin jetzt mit meinen Zähnen so was von glücklich. Vor den brekkits habe ich nur mit Mund zu gelacht.

  5. #5
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.003
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich kann zum normalen Zähne putzen (mit Ultraschall Zahnbürste) Interdentalbürsten für die Zahnzwischenräume nur empfehlen. Anfangs habe ich mich damit schwer getan, aber es tut dem Zahnfleisch sehr gut und säubert/pflegt die Zahnzwischenräume natürlich.

  6. #6
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.502

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Katschu, ich habe auch öfter mal Probleme mit dem Zahnfleisch, mir hilft dieses Öl dann sofort

    https://casida.de/produkte/mund-gesu...epair-protect/
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  7. #7
    Inventar Avatar von Brenda_Lee
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.972

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Apacare benutze ich auch. Ich bin leider auch nicht mit gesunden Zähnen und Zahnfleisch gesegnet. Leider bildet sich bei mir auch immer sehr schnell Zahnstein darum muss ich 2-3 mal im Jahr zu Zahnreinigung.

  8. #8
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich bin am überlegen mir ein e Ultraschall Zahnbürste zu kaufen. Stimmt es dass man damit gar nicht die Zähne berührt? Sondern so ein bisschen Abstand hält. Damit soll auch unter dem Zahnfleisch Bakterien entfernt werden. Und gibt es da spezielle Zahncreme? Bisher habe ich eine normale elektrische Zahnbürste und mehrere sehr weiche um Pflege Gel aufzutragen. Zahnseide und Dentalbürstchen verwende ich auch immer.
    Diese Woche habe ich mir noch alles in Urlaubsgrößen geholt und habe die Sachen in der Handtasche dabei.

  9. #9
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zahnstein hab ich trotz aller Reinigung auch. Vor allem hinter den unteren vorderen Zähnen. Das kommt davon dass dort vermehrt speichelfluss ist wurde mir erklärt.
    Die ultraschall legt man schon am zahn an. Aber ohne druck. Nur hinhalten.

  10. #10
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.719

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zitat Zitat von sunny75 Beitrag anzeigen
    Zahnstein hab ich trotz aller Reinigung auch. Vor allem hinter den unteren vorderen Zähnen. Das kommt davon dass dort vermehrt speichelfluss ist wurde mir erklärt.
    Die ultraschall legt man schon am zahn an. Aber ohne druck. Nur hinhalten.
    Genau das hat mir meine Zahnärztin auch so erklärt Da sitzen besonders viele Speicheldrüsen!

  11. #11
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.080

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zitat Zitat von cessna Beitrag anzeigen
    Ich kann zum normalen Zähne putzen (mit Ultraschall Zahnbürste) Interdentalbürsten für die Zahnzwischenräume nur empfehlen. Anfangs habe ich mich damit schwer getan, aber es tut dem Zahnfleisch sehr gut und säubert/pflegt die Zahnzwischenräume natürlich.
    Damit komm ich nicht zwischen die Zähne, die Zwischenräume sind zu eng. Das passt nur mit viel Druck unten am Zahnhals und tut meinem empfindlichen Zahnfleisch nicht gut. Ich verletze mir damit das Zahnfleisch.
    Früher habe ich immer so flauschige Zahnseide benutzt, die auf Zug dünner wurde. Die gibt es leider nicht mehr. Ich hab mich durch das erhältliche Sortiment getestet und leider funktionert keine. Entweder zu dünn und es reinigt nicht oder ich bekomme sie nicht zwischen die Zähne. Oder sie bleibt hängen und spleißt auf und reißt, und ich muss dann in minutenlanger Arbeit die Fissel zwischen den Zähnen mit der Pinzette hervorprokeln.

  12. #12
    Experte
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    546

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich komme trotz Ultraschallzahnbürste sehr schlecht von hinten an die Schneidezähne. Dafür habe ich mir eine TEPE Tuft Einbüschelbürste gekauft und bin damit sehr zufrieden.

  13. #13
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.747

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Die einzige Zahnseide, die bei mir funktioniert, weil sie nicht zerfasert, ist das Zahnband von dm. Reinigt wahrscheinlich auch weniger gründlich, aber sonst bleiben bei mir auch immer Fasern hängen, die ich dann rausoperieren muss. Kann ja nicht Sinn der Sache sein. Die kleinsten Interdentalbürstchen (Pink von Tepe, rosa von Interprox) kann ich allerdings auch benutzen und sollte es auch tun, weil mein Zahnfleisch nur wirklich zufrieden ist, wenn ich beides im Wechsel nutze .

    Zahnpasta ist bei mir die Sensitive von dm, außerdem ungefähr wöchentlich das Fluoridgelee von Sensodyne und immer mal wieder eine Tube GC Tooth Mousse zum zusätzlichen Remineralisieren. Plus Sonicare.

    Edit: Einbüschelbürsten hatte ich vor der Sonicare auch, mit Sonicare hat sich das für mich erledigt (hoffe ich zumindest) .

  14. #14
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Es gibt auch zahnseide die sind aus gummi. Und auch solche bänder. Die sind nach den brekkits..wenn ein redener auf den Zähnen verblieben ist. Die zieht man durch.

  15. #15
    polyfragmo Avatar von Hariello
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    4.866

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Meine Mutter hatte starke Probleme mit Parodontose. Lange bevor das Thema Oelziehen bei uns bekannter wurde, hat sie mal einen Bericht ueber irgendwelche Naturvoelker in Suedamerika gesehen, worin beschrieben wurde, dass diese Sonnenblumenoel gegen Zahnfleischentzuendungen verwenden. Sie hat es ausprobiert - ein, zwei Loeffel Oel rund 10 Minuten im Mund hin und her bewegt - und bekam damit die Probleme so gut in den Griff, dass kein Zahn ausfiel. Ich mache manchmal das Gleiche mit Kokosoel, leider bin ich nicht sehr diszipliniert darin.....

    Ich habe das Problem, das ich lange zu kraeftig geputzt habe und mein Zahnfleisch an den Schneidezaehnen dadurch zurueck geschoben wurde. Meine Zahnaerztin hat mir auch die Sonicare empfohlen, im August will ich sie mir holen.
    Blog: *klick*

  16. #16
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich hab auch vorher zuviel und zu fest geputzt. Ölziehen hab ich auch probiert. Aber in der früh, da soll man es machen, hatte ich würgeanfälle. Habs dann gelassen.

  17. #17
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.080

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zitat Zitat von sunny75 Beitrag anzeigen
    Es gibt auch zahnseide die sind aus gummi. Und auch solche bänder. Die sind nach den brekkits..wenn ein redener auf den Zähnen verblieben ist. Die zieht man durch.
    Das Zahnband z.B. von dm reinigt einfach nicht besonders gut. Wenn ich danach die Flauschzahnseide benutze, dann sehe ich, was da noch zwischen den Zähnen hing - bäh. Oder so extra dünne, beschichtete Fäden. Passt, macht aber nicht sauber.
    Meine Zahnärztin sagt, die sind nur geeignet, wenn man sehr grade Zähne hat. Ich habe aber leider sehr ungrade Zähne, sie stehen extrem eng und teilweise auch verkantet schief, aber mittlerweile bildet sich altersbedingt eine Lücke unten am Zahnfleischrand. Wenn man dann zu dünne Zahnseide benutzt, schiebt man den Dreck nur nach unten zum Zahnfleisch hin. Da ist es dann besser, gar nichts zu benutzen.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ich hätte eine Zahnspange gebraucht, war aber leider schon über 18, als die Weisheitszähne herauskamen und mangels Platz die Zähne verschoben haben.
    Da hätte ich die selber zahlen müssen und das war nicht machbar.

  18. #18
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich hatte als kind eine lose spange. Hat nix gebracht. Hatten sogar oben und unten je 2 zähne gerissen. Trotzdem zuwenig platz. Zähne waren einfach nur schief. Ich war so unglücklich. Hab mir mit 40 eine feste machen lassen und zwei Jahre getragen. Habs keinen tag bereuht. Kostet halt recht viel. Deshalb hab ich halt ein altes auto. Alles geht nicht finanziell.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Nochwas. Meine weisheitszähne habe ich mir während der brekkitszeit ziehen lassen. Machten zwar keine probleme. Sind aber für nix. Ich hatte schon viele schauergeschichten gehört von Problemen und dem wollte ich zur Sicherheit aus dem weg gehen.

  19. #19
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    @cessna
    welche Ultra Schall Zahnbürste hast du denn? Ist sie gut und muss man da nur dran halten und nicht bürsten?

    @Iceflower
    danke die Tropfenschaue ich mir mal an.

    @Hariello
    das mit dem Ölziehen habe ich auch schon gehört. Soll auch mit Oliven- oder Schwarzkümmelöl gehen. Aber soweit ich weiß wird das morgens direkt nach dem wach werden gemacht und dauert zw 10-20 Minuten, gell?

    Die Sony Care ist genau was??? Ich habe ne elektrische Zahnbürste von OralB Braun.

  20. #20
    Inventar Avatar von Ajuga
    Registriert seit
    03.07.2018
    Ort
    ♥Zwischen Bergen
    Beiträge
    1.560

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich bin auch super zufrieden mit der Sonicare Diamond Clean(das ist die Schallbürste von Phillips), @Katschu.
    Wir sind Raucher und unsere Zähne sind schön weiss und auch das Zahnfleisch ist wirklich sehr gesund.
    Ich benutze auch täglich Zahnseide.
    Unsere ZÄ macht uns immer (vorallem mir ) Komplimente.

    Als Zahnpasta haben wir in Abwechslung die Dr. Bronner, Weleda, Victor Philippe und Eco Cosmetics.
    Jetzt im Moment stehen 5 angebrauchte Zahnpastas im Bad.
    Momentan alle Homöopathie verträglich.
    Wir lieben die Abwechslung.
    Geändert von Ajuga (26.07.2019 um 21:51 Uhr)
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken
    Marcus Aurelius

  21. #21
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Hab sie Phillips sonicare diamond clean.
    Die Anschaffung ist es wert.
    Und nach jeder verwendung bürstenkopf runter und abwaschen und separat trocknen. Dass nichts mit zahncreme verklebt

  22. #22
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    @Sunny75 ich überlege mir auch ein anzuschaffen. Aber erst höre ich mich mal bissje um. Wie genau ist denn da die Anwendung? Nur an die Zähne dran halten? Und braucht man da besondere Zahncreme oder kann man da nehmen was man möchte?

  23. #23
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.747

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Die Sonicare ist meines Wissens nach keine Ultraschall- sondern eine Schallzahnbürste. Ultraschallbürsten gibt es nur sehr wenige.
    Bei der Sonicare kann man seine gewohnte Zahncreme verwenden.


    Edit: Ein bißchen Putzen muss man schon noch selbst, aber die Putzbewegungen sind weniger kompliziert als die perfekte Technik mit der Handzahbürste, deswegen erreicht man im Durchschnitt bessere Ergebnisse.

  24. #24
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Beliebige zahnpasta drauf und ab in den mund. Sonst hast eine sauerei. Dann mach ich den modus clean. Geh einfach die runde. Zuerst aussenfläche. Oben und innen. Dann dasselbe mir modus white und dann mit modus polish. Ist einfach gewohnheitssache. Zähne sind blitzeglatt. Die zahnzwischenräume mach ich nur abends mit diesen kleinen bürstchen. Hab oben und unten nach der spange innen einen redener. Einen draht. Deshalb geht hier keine normale zahnseide. Hatte die sonicare auch schon bei der festen spange. War auch kein problem.

  25. #25
    Forenkönigin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    5.028

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    ich will meine zähne auch mehr pflegen. vor allem da ich im märz beim zahnarzt zur zahnreinigung war und sie mich fragte was ich denn für eine zahnpasta benutze und ob ich auch wirklich überall putze, weil die belege schlecht wären das hatte ich vorher noch nie. hatte die sensodyne für empfindliche zähne genommen, weil ich an bestimmten stellen sehr schmerzempfindlich bin. im moment benutze ich eine zahnbürste von oral b. und ab und zu diese dentalbürstchen für die zahnzwischenräume. mit zahnseide komme ich nämlich nicht klar. muss ich aber echt öfters machen.

    bin aber am überlegen, ob eine zahnbürste nicht besser wäre? vielleicht eine sonicare? aber ich kann mich da nicht genau entscheiden und ich hab noch genug aufsteckbürsten für die oral b. die werde ich wohl erst mal alle benutzen bevor ich was neues anschaffe.

    achja und abends putze ich meine zähne jetzt doppelt so lange, nur morgens gelingt mir das nicht immer, da zeitdruck. benutzt ihr eigentlich auch mundwasser? ich nehme zur zeit listerine nightly reset. und ich will mir eine munddusche holen. hab mir schon mehrere bei amazon angeschaut. hat jemand eine von euch?
    Gefährlich ist wer den Schmerz kennt.

  26. #26
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Hatte probleme mit zurückgehendem zahnfleisch und beginnende parantondose. Als Raucher merkt man das nicht. Raucher haben kein zahnfleischbluten. Und da ist die schonenste und effektivste die sonicare.
    Meine schwägerin arbeitet beim za und macht zahnreinigung und parantondose Behandlungen.
    Und das war ihre empfehlung für mich. Sie hat auch gesagt dass alle glauben zähneputzen allein reicht. Noch wichtiger sind die zahnzwischenräume.
    Ich glaub ihr merkt wie wichtig mir meine zähne sind.

  27. #27
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.003
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zitat Zitat von Katschu Beitrag anzeigen
    @cessna
    welche Ultra Schall Zahnbürste hast du denn? Ist sie gut und muss man da nur dran halten und nicht bürsten?
    .
    Ich habe von Philips die Sonicare DiamondClean und finde sie super. Es gibt verschiedene Bürstenköpfe für unterschiedliche Bedürfnisse. Ich halte die Zahnbürste dran und bewege sie langsam und ohne Druck von Zahn zu Zahn.

    Ich finde die Zähne werden mit einer elektrischen / Ultraschall Zahnbürste sauberer, als mit einer Handzahnbürste. Zahnstein habe ich kaum. Ob ich das nun einer glücklichen Veranlagung oder der Ultraschall Zahnbürste verdanke, weiß ich jedoch nicht. Vielleicht eine Mischung aus beidem.

    Da ich empfindliche Zähne und teilweise freiliegende Zahnhälse habe, benutze ich seit Jahren die Zahnpasta von Elmex und bin damit sehr zufrieden.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    ich will mir eine munddusche holen. hab mir schon mehrere bei amazon angeschaut. hat jemand eine von euch?
    Ich habe eine Munddusche (von Philips) und kann es nicht empfehlen. Ist ein nettes „Spielzeug“, aber mehr auch nicht. Ich habe nicht das Gefühl, dass es einen nennenswerten Nutzen hat.

  28. #28
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    306

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Es gibt bei paranrondose bzw zahnhälse die zahncreme paradondax. Schmeckt zwar scheusslich ist aber super. Kaufen sollte man sie in der apotheke. Ist der doppelte inhalt als bei denen vom dm. Also preis ok. Hab einmal eine paradondax bei meinem spar markt..Österreich..gekauft. bei der haben meine zähne nach dem putzen weh getan. Habs sofort weggeworfen. Das tat ich mir nicht an.
    Für Mundspülung bin ich zu faul. Die meridol ms soll angeblich die zähne verfärben.

  29. #29
    Experte Avatar von cafeaulait
    Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    813

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zitat Zitat von cessna Beitrag anzeigen
    Ich habe von Philips die Sonicare DiamondClean und finde sie super. Es gibt verschiedene Bürstenköpfe für unterschiedliche Bedürfnisse. Ich halte die Zahnbürste dran und bewege sie langsam und ohne Druck von Zahn zu Zahn.

    Ich finde die Zähne werden mit einer elektrischen / Ultraschall Zahnbürste sauberer, als mit einer Handzahnbürste. Zahnstein habe ich kaum. Ob ich das nun einer glücklichen Veranlagung oder der Ultraschall Zahnbürste verdanke, weiß ich jedoch nicht. Vielleicht eine Mischung aus beidem.
    Es wurde zwar schon einmal gesagt, aber ich möchte es nochmal betonten. Die Sonicare ist KEINE Ultraschallzahnbürste, es ist eine Schallzahnbürste. Das sind zwei unterschiedliche Dinge! Für eine Ultraschallzahnbürste braucht man auch eine spezielle Zahnpasta.

  30. #30
    Forenkönigin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    5.028

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    was ist der unterschied zwischen schall und ultraschallzahnbürste? und was ist besser?
    Gefährlich ist wer den Schmerz kennt.

  31. #31
    Experte Avatar von cafeaulait
    Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    813

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich verlinke mal eine Webseite, da ich das jetzt nicht so gut selber zusammenschreiben könnte, aber ich finde, die erklärt das sehr gut:
    http://www.ultraschall-zahnbuerste.o...t-ultraschall/

  32. #32
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Oh das habe ich net gewusst, dass es Schallzahnbürsten und Ultra Schallzahnbürsten gibt. Uff.
    Ne Munddusche habe ich. Und zwar eine die eigentlich für Reisen gedacht ist. Da füllt man Wasser rein und kann auch etwas Mundspülung dazu geben. Dann gibt es 2 Stufen und man hält die Düse an die Zwischenräume und das Wasser spült Verschmutzungen raus. Mir gefällt die Munddusche sehr. Habe die immer immEinsatz. Je nach Zeit Fülle ich nochmal Wasser und Spülung nach und gehe nochmal drüber.
    Die Paradontax Zahncreme habe ich auch da. Auch mehrere kleine vom Zahnarzt geschenkt bekommen. Die ist auch recht gut. Was ich z.Z. Noch habe ist Xylit Gel. Das habe ich in einem Bericht gelesen das dies sehr gut für die Zähne und Zahnfleisch sein soll.

    wirklich gut dass es nun diesen Tread gibt, der hat hier echt gefehlt.

  33. #33
    Forenkönigin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    5.028

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zitat Zitat von Katschu Beitrag anzeigen
    Oh das habe ich net gewusst, dass es Schallzahnbürsten und Ultra Schallzahnbürsten gibt. Uff.
    Ne Munddusche habe ich. Und zwar eine die eigentlich für Reisen gedacht ist. Da füllt man Wasser rein und kann auch etwas Mundspülung dazu geben. Dann gibt es 2 Stufen und man hält die Düse an die Zwischenräume und das Wasser spült Verschmutzungen raus. Mir gefällt die Munddusche sehr. Habe die immer immEinsatz. Je nach Zeit Fülle ich nochmal Wasser und Spülung nach und gehe nochmal drüber.
    Die Paradontax Zahncreme habe ich auch da. Auch mehrere kleine vom Zahnarzt geschenkt bekommen. Die ist auch recht gut. Was ich z.Z. Noch habe ist Xylit Gel. Das habe ich in einem Bericht gelesen das dies sehr gut für die Zähne und Zahnfleisch sein soll.

    wirklich gut dass es nun diesen Tread gibt, der hat hier echt gefehlt.
    danke noch mal für den thread.

    @cafeaulait: danke für den link, das werde ich mir mal durchlesen. bin bei dem thema noch nicht so eingelesen.

    habe nach dem zähneputzen heute diese dentalbürstchen benutzt. problem ist, dass ich zum teil ziemlich enge zahnzwischenräume habe, also hat angefangen zu bluten. ich weiß nicht, ob das gut ist. hab die übrigens in verschiedenen größen gekauft. und die billigen von dm kann z.b. nicht empfehlen, weil die sind so dünn und biegsam. man braucht da schon eher was stabiles.

    ps: ich hab den link gelesen und nach zahnbürsten geschaut. es gibt mehr schallzahnbürsten als ultraschallzahnbürsten. die bekannten marken (sonicare, oral b) führen so weit ich sehe nur schallbürsten. die ultraschallbürsten sind etwas teuerer, allerdings gibt auch hochpreisiges bei den schallbürsten. kann mich gerade nicht entscheiden was ich nehmen würde. so wie ich das verstanden habe, ist ultraschall bei empfindlichen zahnfleisch besser. habe kein empfindliches zahnfleisch, aber empfindliche zähne. hmm. zum glück hab ich noch zeit, hab noch genug oral b bürstenkopfe.
    Gefährlich ist wer den Schmerz kennt.

  34. #34
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.003
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zitat Zitat von cafeaulait Beitrag anzeigen
    Ich verlinke mal eine Webseite, da ich das jetzt nicht so gut selber zusammenschreiben könnte, aber ich finde, die erklärt das sehr gut:
    http://www.ultraschall-zahnbuerste.o...t-ultraschall/
    Danke für den Hinweis, war mir nicht bewusst.
    Ich bin also mit meiner Schallzahnbürste sehr zufrieden. Ultraschall wird wohl nicht nötig sein, vor allem nicht angesichts des Preises und der speziellen Zahnpasta.

  35. #35
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    27.03.2019
    Beiträge
    22

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Zahnfleischbluten hat in der Regel aber eine andere Ursache, nämlich eine in der Regel durch verfestigte Plaque verursachte Entzündung, die zwischen den Zähnen am Zahnhals sitzt. Eigentlich ist Zahnfleisch nämlich unglaublich robust, außer es ist eben entzündet

    War selber lange unglaublich schleißig mit der Zahnseide (weil nervig und wenn es blutet, kann das kein gutes Zeichen sein), die ersten zwei Wochen der regelmäßigen Benutzung waren schmerzenstechnisch schlimm (deshalb raten einen Zahnärzte auch immer, nach der Prophylaxe damit zu beginnen, weil dann die Entzündungen sich im Rahmen halten). Aber nach zwei Wochen wurde es besser und mittlerweile ist es echt gut, mein Zahnfleisch.

  36. #36
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich habe seit 3-4 Monaten sehr tiefe Zahntaschen bekommen. Das kann durch meine Medikamente verursacht sein. Die sind jetzt umgestellt. Vorher hatte ich das nicht ständig Zahnfleischentzündungen. Zahnstein habe ich normal nie. Muss fast nie etwas entfernt werden. Zur prof. Zahnreinigung gehe ich schon seit Jahren und Zahnseide benutze ich schon seit Teenie. Meine Medikamente muss ich aber nehmen. Und es gibt nur 2 Sorten davon die laktosefrei sind, alle anderen enthalten Laktose und das geht bei mir absolut gar nicht.

  37. #37
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich hab mich mal zum Thema ölziehen etwas eingelesen und heute morgen damit angefangen. Das werd ich jetzt mal ne Weile machen und schauen was geschieht. Dafür werde ich in Kauf nehmen morgens etwas früher aufzustehen.
    Kennt jemand von euch Ölziehen oder hat es schon gemacht?
    Geändert von Katschu (27.07.2019 um 14:09 Uhr)

  38. #38
    Inventar Avatar von Blanche Dubois
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.697

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich habe eigentlich recht unproblematische Zähne, die auch schön weiss sind. Allerdings liegen sie recht eng beieinander, so dass ich mit den meisten Zahnseiden und Sticks Schwierigkeiten habe. Irgendwann hab ich dann die Oral-B 3d White Luxe Zahnseide entdeckt und mit der bin ich sehr zufrieden. Das ist so ein dünnes breites Band, das zudem beschichtet ist und deshalb auch bei den eng beieinander stehenden Vorderzähnen gut funktioniert. Für die Zahnzwischenräume der Backenzähne nehme ich die TePe Easypicks, die ebenfalls bei engem Zahnstand gut funktionieren.

    Früher hab ich öfter mit abrasiven Zahncremes geputzt, um Verfärbungen durch Kaffee und Rotwein zu verhindern. Bis ich dann irgendwann gelesen hab, dass das den Zahnschmelz dünner macht und somit langfristig zu gelben Zähnen führt, die dann auch durch professionelles Bleichen nicht mehr weiss werden. Daraufhin hab ich mich ein bisschen mit dem Thema "milde" Zahncreme befasst und gezielt nach einer Creme ohne SLS/SLES, ohne allergene Duftstoffe und wenig Schleifpartikeln gesucht. Seitdem ich darauf achte, hab ich auch keine Probleme mehr mit Entzündungen oder Bläschen im Mundraum. Mein Favorit ist die lila Elmex Zahnschmelzschutz.

    Ergänzend benutze ich noch 1x pro Woche das Elmex Gelee. Und 1x pro Jahr lasse ich eine Professionelle Zahnreinigung machen. Meine Zahnbürste ist eine stinknormale elektrische von Oral B, die ich schon x Jahre habe. Da liebäugle ich auch mit einer Schallbürste. Hab mich aber noch nicht so richtig mit dem Thema befasst...
    "I have always depended on the kindness of strangers" (Tennessee Williams).

  39. #39
    Inventar Avatar von Katschu
    Registriert seit
    28.01.2018
    Beiträge
    1.822
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Ich habe nun diese Woche täglich morgens Ölziehen mit Kokosöl gemacht. Ist sicher noch zu früh um Genaueres zu sagen. Soll aber Parodontose heilen können wenn man es mehrere Monate macht. Habe mir Kokosöl und Olivenöl dafür geholt. Diese Woche bin ich endlich mal von ner Zahnfleischentzündung verschont geblieben. Hab grad 3x auf Holz geklopft. Mein Mann hat uns auch letzte Woche Schallzahnbürsten bestellt. Die werden wir am Wochenende nun auch mal ausprobieren. In ein paar Tagen steht bei mir auch ne professionelle Zahnreinigung an. Vielleicht wird ja alles gut. Hoffe ich jedenfalls mal und tue sehr viel dafür.

  40. #40
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: Zähne und Zahnfleisch pflegen für ein hübsches Lächeln

    Für welche Zahnbürsten habt ihr euch entschieden?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.