Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 76 von 80 ErsteErste ... 2656667475767778 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.001 bis 3.040
  1. #3001
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    155

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich hab auch mal ne Frage zum Thema Gesichtsglanz. Ich hab bei jeder SC glänzende Gesichtshaut und bekomme einen gelblichen Gesichtston. Hab eine SC gefunden bei der alles passt und bei der ich bleiben möchte, nur der Glanz und der Teint nach dem auftragen stört mich.

    Ich habe deshalb immer mit Puder nachgeholfen. Ich finde allerdings dass der Puder Fältchen betont und unvorteilhaft ist bei Falten im Gesicht. Ich habe trockene Haut. Gibt es noch andere Lösungen um den Glanz der SC wegzukriegen?

    Auserdem ist die Gesichtshaut fürchterlich klebrig, egal welche SC ich benutze. Ständig bleiben Haare im Gesicht kleben. So nervig. Gibt es da etwas anderes als Puder, was man über die SC tun könnte?

  2. #3002
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.509

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Es gibt Produkte, die mattieren, z.B. der Shine Stopper von Paula's Choice, Hylamide Matte12 oder auch Hylamide HA Blur - beides von Deciem. Das sind die Produkte, die ich aus eigener Erfahrung kenne.
    ~ Here comes the sun, and I say: it's alright. ~

  3. #3003
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.261

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Der Shine Stopper hilft wirklich gut gegen Glanz und Klebrigkeit. Gegen das Gelbe allerdings wahrscheinlich eher nicht .

  4. #3004
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    155

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Okay, danke euch. Dann versuche ich mal den shine stopper.

  5. #3005
    Experte Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    916

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Fromstar, das RCMA No Colour Puder funktioniert super mit Sonnencreme, es ist toll für trockene Haut, betont keine Falten, wird nicht cakey, sehr natürliches Finish, das ist so viel besser als die normalen Puder, die man hier in der Drogerie zu kaufen bekommt.
    Geändert von Lilliy (21.02.2021 um 10:23 Uhr)

  6. #3006
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    155

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Lilliy Beitrag anzeigen
    Fromstar, das RCMA No Colour Puder funktioniert super mit Sonnencreme, es ist toll für trockene Haut, betont keine Falten, wird nicht cakey, sehr natürliches Finish, das ist so viel besser als die normalen Puder, die man hier in der Drogerie zu kaufen bekommt.
    Super. Danke für den Tipp. Das probiere ich aus.

    Aktuell ist es eh schwierig zu cremen mit den Masken. Ständig klebt alles an der Maske. Wie ist es da eigentlich mit schutzwirkung? Ich trage die SC auf und wenn ich die Maske getragen habe, klebt alles an der Maske. Hab dann auch oft die Zeit nicht zum nachcremen. Geht der UV Schutz dadurch ziemlich weg nach dem tragen der Maske?

  7. #3007
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.328

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Wollte mir heute mal wieder eine meiner liebsten Sonnencremes nachordern, die Eucerin Oil Control LSF 50.
    Ist derzeit leider ausverkauft, ich bin aber durch online Stöbern auf was feines gestoßen:

    Skinceuticals Advanced Brightening UV Defense LSF 50

    Mit schönen Sachen wie Nias und Transexamsäure. Der Hersteller ist doch LOreal oder.
    Hatte die schon mal jemand? Ist die was für ölige Haut? Weiß man den genauen PPD? Alc. ist leider schon an 2. Stelle.

  8. #3008
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.654

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Sahmara, ja, ich. Hab hier irgendwo auch schon vor einer Weile drüber geschrieben, weiß bloß nicht mehr wo.

    Also a) man riecht den Alk ziemlich deutlich raus und b) völlig ungeeignet für alle, die eine ölige Haut haben, selbst für Mischhaut ist die mMn noch zu reichhaltig.

    Hab davon letztes Jahr 2 oder 3 Tuben vercremt. Selbst in der kalten Jahreszeit war die echt hart an der Grenze für meine im Grunde inzwischen recht normale Haut. Die hat schon für ordentlich speckigen Glow bei mir gesorgt.

    Für alle, die etwas reichhaltigeres suchen, aber sicherlich ne schöne Creme. Weißelt initial etwas, lässt sich aber gut verreiben und so prinzipiell pflegt sie tatsächlich schön, wie eine ganz "normale" Creme eben. Ist also nicht komisch filmig oder SC-klebrig oder so.

    Edit: den PPD hatte ich bei Sc damals erfragt, der beträgt laut Sc 19,7.

  9. #3009
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    2.998

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    ist Skinceuticals von LOreal? Dafür ist es aber sehr teuer! Ich wüsste jetzt nicht, dass LOreal hochpreisige Apotheken-Kosmetik herstellt(?)
    Also 40 ml kosten so um die 45 Euro, schon etwas happig. Und sehr sparsame Anwendung ist bei SC ja nicht. Wenn man sich das leisten kann vllt nicht schlecht.

  10. #3010
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.654

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ja klar gehört Sc zu L'Oreal. Bei L'Oreal ist ja eher die Frage: was gehört nicht zu denen?

    Und natürlich haben die, wie viele andere Großkonzerne auch, ebenso professionelle Linien. Ist ja auch nix anderes wie, dass Kerastase (gehört zB. auch zu L'Oreal) halt Friseur exklusiv ist und entsprechend kostet, was nicht ausschließt, dass Loreal natürlich ebenso jede Menge Shampoomarken im Portfolio hat, die auf die Drogerie zugeschnitten sind.

  11. #3011
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.654

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Sahmara, falls es dir um die beiden von L'Oreal patentierten Filter geht, könntest du dir diese brandneue SC von Garnier Ambre Solaire mal angucken. Ohne Alk, ohne Duftstoffe, angeblich nicht fettend, mattierend, mit Niacinamiden,... und in der Drogerie verfügbar. Ist aber so neu, dass natürlich noch niemand hier echte Erfahrungsberichte dazu abliefern kann. Höchstens einen initialen Eindruck:

    https://www.dm.de/garnier-ambre-sola...542397735.html

    Filter sind natürlich die beiden hauseigenen L'Oreal Filter Mexoryl SX und Mexoryl XL plus Avobenzone, Octocrylene und Octyltriazon.
    Geändert von jasminbluete (22.02.2021 um 15:24 Uhr)

  12. #3012
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.900

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Sahmara, falls es dir um die beiden von L'Oreal patentierten Filter geht, könntest du dir diese brandneue SC von Garnier Ambre Solaire mal angucken. Ohne Alk, ohne Duftstoffe, angeblich nicht fettend, mattierend, mit Niacinamiden,... und in der Drogerie verfügbar. Ist aber so neu, dass natürlich noch niemand hier echte Erfahrungsberichte dazu abliefern kann. Höchstens einen initialen Eindruck:

    https://www.dm.de/garnier-ambre-sola...542397735.html
    Die habe ich mir sofort bestellt, als ich sie vergangene Woche bei dm entdeckt habe und warte gerade ganz gespannt Ich kann dann gerne mal berichten - klingt ja zu schön, um wahr zu sein.
    Paula's Choice Brightening Essence & Resist AHA-Peeling im SecondSkin

  13. #3013
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.328

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Jasmin , 1.000 Dank, (teuren) Fehlkauf gespart!

    Aufgrund:
    b) völlig ungeeignet für alle, die eine ölige Haut haben, selbst für Mischhaut ist die mMn noch zu reichhaltig.

    Danke für den Tipp - die brandneue SC von Garnier Ambre Solaire wird sicherlich gekauft bei diesem sehr günstigen Preis, Erfahrungsberichte hin oder her, sobald mir die mal unter die Augen kommt! Ich mag LOreal Sonnencremes. Die sieht ja von weitem schon mal super aus!

  14. #3014
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.484

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ohne Duftstoffe ja, aber ohne Parfüm?
    Steht "F.I.L C + Nummer" nicht für eine Parfüm-Mischung, die irgendwo "registriert" ist und daher nicht näher aufgeführt werden muss?
    Ich meine das mal irgendwo gelesen zu haben. Finde es jetzt aber nicht mehr.

  15. #3015
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.654

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von outis Beitrag anzeigen
    Ohne Duftstoffe ja, aber ohne Parfüm?
    Steht "F.I.L C + Nummer" nicht für eine Parfüm-Mischung, die irgendwo "registriert" ist und daher nicht näher aufgeführt werden muss?
    Ich meine das mal irgendwo gelesen zu haben. Finde es jetzt aber nicht mehr.
    F.i.l. steht, soweit ich weiß dafür, dass etwas patentiert ist. In dem Fall bezieht es sich vermutlich auf das voranstehende "capryloyl salicylic acid", das ja das von L'Oreal patentierte Derivat der Salicylsäure ist aka LHA (Lipohydroxysäure).

  16. #3016
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.484

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Aso. Danke.

    Und ich habe immer alles gemieden wo das draufstand, weil ich das falsch in Erinnerung hatte.

  17. #3017
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.900

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ja, wenn Parfüm enthalten wäre, müsste es in der EU definitiv entsprechend deklariert werden
    Paula's Choice Brightening Essence & Resist AHA-Peeling im SecondSkin

  18. #3018
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.484

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Schon, aber ich unterlag dem Irrglauben, "F.I.L. xxx" entspräche der Deklaration.

  19. #3019
    Experte Avatar von Amicella
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    967

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Sahmara, falls es dir um die beiden von L'Oreal patentierten Filter geht, könntest du dir diese brandneue SC von Garnier Ambre Solaire mal angucken. Ohne Alk, ohne Duftstoffe, angeblich nicht fettend, mattierend, mit Niacinamiden,... und in der Drogerie verfügbar. Ist aber so neu, dass natürlich noch niemand hier echte Erfahrungsberichte dazu abliefern kann. Höchstens einen initialen Eindruck:

    https://www.dm.de/garnier-ambre-sola...542397735.html

    Filter sind natürlich die beiden hauseigenen L'Oreal Filter Mexoryl SX und Mexoryl XL plus Avobenzone, Octocrylene und Octyltriazon.
    Die ist sehr interessant. Gibt denn Garnier PPDs raus? Eher nicht, oder?
    Ganz liebe Grüße Amicella

  20. #3020
    Fortgeschritten Avatar von Neddy66
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    180
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Wow, das hört sich ja gut an und werde mir sie gleich holen für den Preis. Ohne Alkohol und Duftstoffe, ist zwar auch die von Dm Sundance Fluid sensitive, die eigentlich auch sehr gut ist, nur mir leider viel zu fettig. Aber rollt sich nicht ab und vertrage sie auch super. Die Nivea Sonnencreme mag ich nicht mehr, stinkt nach Alkohol und trocknet teilweise meine Haut aus und das Make up wird so unschön nach Stunden.

  21. #3021
    Experte Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    916

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Fromstar Beitrag anzeigen

    Aktuell ist es eh schwierig zu cremen mit den Masken. Ständig klebt alles an der Maske. Wie ist es da eigentlich mit schutzwirkung? Ich trage die SC auf und wenn ich die Maske getragen habe, klebt alles an der Maske. Hab dann auch oft die Zeit nicht zum nachcremen. Geht der UV Schutz dadurch ziemlich weg nach dem tragen der Maske?
    Selbst als man noch keine Masken tragen musste, hat mich das Geklebe wegen der SC genervt, alleine wenn die Haare ständig kleben bleiben, wenn man ein Tuch/Schal trägt....
    Natürlich trägt man durch die Maske den Schutzfilm der SC ab, oder beschädigt ihn, zumindest ein bisschen. Ich wäre da vorsichtig und würde nachcremen, vorallem im Sommer. Die Frage, ob man durch Makeup und Puder auch die Schutzleistung beeinträchtigt, kommt immer wieder im Forum auf. Ich fühle mich sicherer, wenn die SC mit Puder "gesettet" wird. Für mich ist es auch einfach vorteilhafter, ohne Fettglanz und ich kann darüber auch noch Lidschatten und Rouge auftragen. Abends beim Abschminken merke ich dann, was für eine dicke Schicht doch runterkommt, die man tagsüber gar nicht sieht oder spürt.

  22. #3022
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    3.509

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Jasmin, danke für den Tipp - die Garnier hab ich mir auch gleich bestellt! Bin schon gespannt!
    ~ Here comes the sun, and I say: it's alright. ~

  23. #3023
    Glucke Avatar von Mietzekatze
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Schw. Highlands
    Beiträge
    3.103
    Meine Laune...
    Busy

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Die werde ich mir auch holen . Ich brauche ja noch Ersatz, weil ich erst mal keine sc aus Asien mehr möchte. Danke für die Info .

  24. #3024
    Fortgeschritten Avatar von Anneri
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    176
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich hoffe Ihr berichtet ausführlich!
    Ich habe noch Vorräte, die ich aufbrauchen will, aber es ist immer noch ein Traum, einfach in einen Laden gehen zu können und den SPF zu kaufen, statt bestellen zu müssen.

    Hat eigentlich jemand je von der Lotion mit SPF50 von Polaar gehört? Jemand, dem ich auf Insta folge, hat die in den Himmel gelobt und gesagt, sie sei besser als Paulas hellblaue Resist, die ich auch gerade benutze. Kostet ca. 25€, also zudem noch billiger als die, aber nur mit einem Erfahrungsbericht ist mir das zu unsicher, die einfach zu kaufen. (Ich habe hier so viele SPFs bei denen ich immer sage, dass ich sie an den Händen oder am Körper aufbrauchen will - soviele Hände hab ich gar nicht!!!)
    All the effort in the world won't matter if you're not inspired.
    Chuck Palahniuk Diary

  25. #3025
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.900

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Übrigens erwarten uns wohl noch weitere Sonnencremes aus dieser Garnier "Super UV" Reihe Hier ist neben der "Anti Age" auch noch eine "Anti-Trockenheit" und "Anti-Oxidativ" zu sehen. Von "Over-Makeup" ist zusätzlich die Rede. Leider konnte ich mehr noch nicht finden.
    https://www.garnier.de/sonnenschutz/...laire/super-uv

    Ich bin sehr gespannt auf die Produkte, da ich auch immer noch auf halbwegs elegante und leicht verfügbare Sonnencremes mit verlässlichem SPF hoffe.
    Paula's Choice Brightening Essence & Resist AHA-Peeling im SecondSkin

  26. #3026
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.654

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Wohoo! Danke für den Link, Lilaaa.

    Auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung, Sonnenschutz alltagstauglich zu machen und das Bewusstsein der Menschen dafür zu schärfen, dass man ihn täglich tragen sollte, indem man es ihnen mehr über die Schiene "Tagescreme" verkauft.

    Gerade auch der Punkt, dass verschiedene Hauttypen wie bei "normalen" Cremes gedeckelt werden, gefällt mir. Das macht das Thema für viele Verbraucher*innen leichter zugänglich und erleichtert den meisten natürlich die Auswahl, etwas hauttypgerechtes zu finden.

    Vllt. muss ich mir dann in Zukunft auch nicht mehr so viel den Mund bei Freund*innen fusselig reden, dass täglicher Sonnenschutz wichtig ist. Weil: mir glaubt man ja kein Wort, aber wenn's auf einer Creme so draufsteht, wird das schon stimmen

  27. #3027
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.900

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    @jasminbluete: Sehe ich genauso Ich fände es auch unheimlich toll, wenn täglicher Sonnenschutz auf diese Weise "populärer" werden würde. Zugegebenermaßen befinden wir uns bisher in einer Art Skincare-Bubble und für Außenstehende ist unverständlich, wie man täglich Sonnencreme auftragen kann, wenn nicht gerade Sommer und/oder Urlaub angesagt ist
    Paula's Choice Brightening Essence & Resist AHA-Peeling im SecondSkin

  28. #3028
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.654

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Oh, jetzt hab ich gesehen, dass auf der Anti-Oxitative (wahrscheinlich sind halt ein paar Aox-drin) Fluid statt Creme draufsteht und sie hat LSF50+ und nicht "nur" LSF50. Huch, jetzt bin ich irgendwie auch dezent angefixt! Hoffentlich kommt die bald!

  29. #3029
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    07.07.2018
    Beiträge
    84

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Oh, jetzt hab ich gesehen, dass auf der Anti-Oxitative (wahrscheinlich sind halt ein paar Aox-drin) Fluid statt Creme draufsteht und sie hat LSF50+ und nicht "nur" LSF50. Huch, jetzt bin ich irgendwie auch dezent angefixt! Hoffentlich kommt die bald!
    Ooh das klingt wirklich gut! Da bin ich jetzt auch gespannt. Ich hatte mir letztes Jahr im Angebot mal eine Tube vom Garnier UV-Fluid gekauft und mochte das sehr, wenn dieses Fluid hier änlich ist und vielleicht sogar noch ein paar AOX drin wären, wäre das echt schön!

    Ich fände es auch toll, wenn täglicher Sonnenschutz salonfähiger wird, und je mehr Leute ihn nutzen wollen, umso mehr Anreize hättendie Unternehmen, hier wirklich schöne Produkte mit guter Schutzwirkung und angenehmem Hautgefühl zu entwickeln.

  30. #3030
    Glucke Avatar von Mietzekatze
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Schw. Highlands
    Beiträge
    3.103
    Meine Laune...
    Busy

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Oh ja, die sehen echt vielversprechend aus .

  31. #3031
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    155

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Lilliy Beitrag anzeigen
    Selbst als man noch keine Masken tragen musste, hat mich das Geklebe wegen der SC genervt, alleine wenn die Haare ständig kleben bleiben, wenn man ein Tuch/Schal trägt....
    Natürlich trägt man durch die Maske den Schutzfilm der SC ab, oder beschädigt ihn, zumindest ein bisschen. Ich wäre da vorsichtig und würde nachcremen, vorallem im Sommer. Die Frage, ob man durch Makeup und Puder auch die Schutzleistung beeinträchtigt, kommt immer wieder im Forum auf. Ich fühle mich sicherer, wenn die SC mit Puder "gesettet" wird. Für mich ist es auch einfach vorteilhafter, ohne Fettglanz und ich kann darüber auch noch Lidschatten und Rouge auftragen. Abends beim Abschminken merke ich dann, was für eine dicke Schicht doch runterkommt, die man tagsüber gar nicht sieht oder spürt.
    Aktuell ist es ja zum Glück noch nicht so heiss das Sonnenbrand Gefahr besteht. Deshalb hoffe ich das der Schutz vor UVA Strahlen trotz Maske noch ein bisschen da ist. Klar trägt man mit der Maske etwas ab von der SC, aber das ist ja auch der Film der auf der haut bleibt. Vieles von der SC zieht ja in die Haut ein.

    Dass Puder den Schutz der SC verringert kann ich mir nicht vorstellen. Man wischt dabei ja nichts weg von der SC.

  32. #3032
    BJ-Einsteiger Avatar von Elina
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    47

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich habe MU und Puder bisher eigentlich eher als eine Art Unterstützung für SC gesehen. Also jetzt natürlich nicht so, dass man damit ernsthaft einen ernstzunehmenden Schutz erreichen könnte, aber immerhin enthält MU idR auch Titanium Dioxide und sollte daher theoretisch, wenn man es in der entsprechenden Menge auftragen würde (was natürlich kein Mensch tut) schon allein einen Lichtschutz bieten. In Kombination mit richtiger SC wüsste ich jetzt nicht, was daran schlecht sein sollte.

  33. #3033
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7.654

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Es geht darum, dass der Auftrag selbst Reibung erzeugt und dabei ein Teil des ausgebildeten Schutzfilmes zerstört werden kann. Es geht also um den gleichen Grund, warum man zB. Nachcremen soll, wenn man sich mit einem Handtuch abrubbelt oder warum man trotz SC an Stellen mit Reibung schneller Sonnenbrand bekommt, wie zB. da, wo die T-Shirt Ärmel enden.

  34. #3034
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.900

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Purito hat übrigens ein neues Statement veröffentlicht. Die Kurzfassung: Die Testungen haben ergeben, dass der ausgelobte SPF nicht erreicht wird (welcher Wert getestet worden ist, sagen sie leider nicht). Die Sonnenschutzprodukte werden komplett vom Markt genommen und neu formuliert. Der Hersteller wird zudem gewechselt und sie schreiben, wie sie zukünftig sicherstellen wollen, dass sich das nicht wiederholt.
    Paula's Choice Brightening Essence & Resist AHA-Peeling im SecondSkin

  35. #3035
    Allwissend Avatar von Sahmara
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.328

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Heute hab ich mal wieder die LRP Anthelios XL mattierende Gel Creme LSF 50+ drauf. Zum Aufbrauchen, und weil ich heute viel draußen bin.

    Ich kann nur abraten davon, es ist keine Gel Creme sondern eine Creme. Man muss sie sehr schnell verteilen, aber auch wenn man das schafft: Bei der erforderlichen Menge gibt das über und über "schöne" weiße Flöckchen, die wird recht schnell zäh und macht nur noch Röllchen im Gesicht. Ich gebe dann noch PC getönte Resist LSF 30 drüber, damit geht es dann gut (die rettet jede komische SC bei mir). Weißeln tut sie auch...
    Ich denke der Schutz an sich ist gut. Aber die Handhabung vergällt es einem total.

  36. #3036
    Experte Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    916

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ein Teil zieht in die Haut ein, aber ich schätze bei SC ist dieser Film, der liegen bleibt auch für die Schutzwirkung wichtig. Und ich merke schon, dass man beim Abpudern, etwas abträgt. Damit meine Pinsel nicht fettig werden, nehme ich eine Puderquaste und patte erstmal vorsichtig ne dünne Schicht ein. Und an der Quaste sieht man, dass SC hängenbleibt, ist ja logisch bei so einer fettigen, dicken Schicht. Deswegen nehme ich auch lieber etwas mehr SC.

    Ich bin auch so gespannt was ihr über die neuen Garnier SCs berichten werdet!

  37. #3037
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.900

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich trage die neue Garnier Anti Age Super UV SC heute zum ersten Mal. Der erste Eindruck ist toll Leicht zu verteilen, krümelt nicht, weißelt nicht und hinterlässt auf meiner Haut keinen zu starken Glanz. Sie fühlt sich im Prinzip an, wie eine relativ leichte Creme.
    Das ist jetzt natürlich nur mein erster Eindruck und es wird sich noch zeigen, ob sie mich dauerhaft begeistern kann. In der Regel finde ich im Laufe der Zeit immer noch etwas zu meckern.
    Paula's Choice Brightening Essence & Resist AHA-Peeling im SecondSkin

  38. #3038
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39.093
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich bin auch gespannt auf die neue Ambre Solair Anti Age UV , nachdem ich letztes Jahr keine neue SC für das Gesicht getestet habe, weder Drogerie noch anderes, wird es Zeit . Die spricht mich sehr an.

  39. #3039
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.594

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Schade, dass da Octocrylene enthalten sind, werde ich wahrscheinlich wieder nicht vertragen.
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  40. #3040
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.261

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Geht mir auch so, majesticlily.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.