Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 142 von 142 ErsteErste ... 4292122132140141142
Ergebnis 5.641 bis 5.658
  1. #5641
    . Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    867

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Die Avene SCs sind dann bei mir raus. Ich finde weißeln und bröseln noch schlimmer als fettig. Evtl. teste ich doch nochmal die P20 Kids. Soll ja nicht in den Augen brennen, ganz wenig weißeln und vielleicht habe ich Glück und bekomme den Glanz ganz gut in den Griff. Durch Tinosorb M habe ich auch ab 380 nm noch einen gewissen Schutz. Aber wie es aussieht, vertrage ich gerade das LRP UVmune Fluid ganz gut.

    Diese Sachen gehen für mich bei SC nicht
    - Augenbrennen
    - Abrollen
    - Hautirritationen, Pickel ...
    - Starkes Weißeln
    - Zu fettig glänzend, wenn ich es nicht ausgleichen kann
    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

  2. #5642
    Allwissend Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    1.160

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Hat jemand Erfahrung mit Amazon Bestellungen aus UK? Fallen dann später beim Postboten Steuer und Zoll an oder wie regelt Amazon das?

  3. #5643
    . Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    867

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich habe höchstens schon Produkte aus der UK über amazon.de und ebay bestellt. Das hat Problemlos geklappt.
    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

  4. #5644
    Inventar Avatar von Lissi88
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    2.969
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Lilliy, boots SC hatte ich mal über forward2me nach D weiterleiten lassen. Das ist halt echt teuer und lohnt sich nicht mehr, seit wir in D auch gute SCs haben.

    Vermilion, ich liebe die p20 Kids und habe auch eine Freundin von der überzeugt. Nachteil ist hier nur, dass sie eben schon weißelt und in den Augen brennt. Beides bekommt man mit Puder beherrscht.

    Wegen dem Tip mit der Australian Gold Tinted gegen weiße Flecken durch Schwitzen: probiere ich mal aus, danke!

  5. #5645
    Allwissend Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    1.160

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Vermillion, mußtest du da nichts nachzahlen?

  6. #5646
    . Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    867

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    @Lilly, ne, ich musste noch nie etwas nachzahlen. Ich habe aber über amazon.de bestellt, der Händler saß nur in UK. Einmal wurde mir aber ein falsches Produkt zugeschickt und der Umtausch war eine Katastrophe. Das lief aber über Ebay, daher bestelle ich dort nur noch im Notfall. Hatte hier schon ganz oft Probleme. Defekte Artikel ... etc.

    Lissi, ach neeee. Ich lese in ganz vielen Beiträgen, dass sie nicht in den Augen brennen soll. Habe mir extra nochmal ältere Foren-Beiträge durchgelesen. Wäre sie mir z. B. zu fettig oder würde mit Azelaic Acid abrollen, könnte ich sie immer noch um die Augen herum aufbrauchen. Dort habe ich gerade keine matschige nicht brennende SC und gerade hier hätte ich gerne nichts mattes oder pudriges. Sie scheint ja bei vielen nicht zu brennen und minimal zu weißeln?
    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

  7. #5647
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.618

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Bei mir brennt die P20 glücklicherweise nicht in den Augen. Sie weißelt weniger als Avene.

  8. #5648
    Inventar Avatar von Lissi88
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    2.969
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Vermilion, auf einer Skala von 1 bis 10 (max) weißelt die P20 ca 3 bis 4. Avene weißelt 7. Das L'Oréal Fluid weißelt 1, also gar nicht. Man sieht es einfach ein wenig, du bekommst einen ganz feinen Weißschleier.

    Bei sowohl meiner Freundin als auch bei mir brennt sie moderat in den Augen, insbesondere direkt nach dem Auftrag oder in den Bergen.

    Sowohl weiseln als auch brennen bekommst Du mit Puder geregelt. Für die Augen natürlich nicht ideal.
    Auch am Körper könntest Du die P20 aufbrauchen.

    Ich könnte Dir auch einfach eine Mini-Probe abfüllen, falls das erlaubt ist im Forum. Bin nicht im SeSki wegen Adressen austauschen.
    Vielleicht findest Du die ja auch billig dort.

  9. #5649
    Inventar Avatar von Lissi88
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    2.969
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Also versteh mich nicht falsch, ich liebe die p20, aber ich verwende sie in Kombination mit der L'Oréal und ich pudere sie ab. In den Bergen bin ich auch einfach mal weiß oder Creme mit dem UVMune nach, was durch das Gelb dann ausgleicht.

  10. #5650
    . Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    867

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    @Lissi, ich werde einfach mal die 100 ml bestellen. Muss sie dann eh mehrere Tage testen, ggf. im Winter nochmal …. Bekomme sie zur Not am Körper aufgebraucht. Ich habe nur noch 7 Körper SCs hier, von denen aber zwei schon fast leer und eine halb leer ist. Ich werde mit der Bestellung daher noch etwas warten, obwohl es mir wirklich schwer fällt aber die P20 läuft nicht weg.
    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

  11. #5651
    . Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    867

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Hatten hier nicht einige die La Roche ANTHELIOS Hydratisierende Creme UVMune 400 LSF 50+ und sogar zusätzlich noch das Fluid, das ich ja kenne? Ich hatte die Creme vor 10 Jahren und sie hat ganz schrecklich gepillt, war aber trotzdem reichhaltig aber irgendwie auch bremsig-austrocknend. Das kann man sicher nicht mit der heutigen Textur vergleichen? Die Beschreibung auf der La Roche Seite und die Bewertungen hören sich ganz gut an. Hier kam meines Wissens keine große Begeisterung für die neue Creme auf, da sie leicht austrocknend sei aber das Hautgefühl und die Textur hätten sich verbessert, sie weißelt nicht und brennt nicht in den Augen? Lohnt sich ein Kauf der Creme?
    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

  12. #5652
    Inventar Avatar von Lilli-Marie
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    im platten Norden
    Beiträge
    3.029

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Also ich habe derzeit die LRP Creme Uvmune 400 und hatte davor das Fluid. Das Fluid ist superflüssig und bleibt bei mir nach dem Auftragen irgendwie fettig - glänzend.
    Die Creme ist wirklich eine Creme und vom Auftragen her für mich deutlich angenehmer. Allerdings glänzt auch sie und bleibt sehr fettig auf der Haut, noch schlimmer als das Fluid. Dafür wirkt die Creme nicht austrocknend, obwohl auch sie Alkohol enthält.
    Leider wird beides nicht mehr nachgekauft werden, obwohl ich die Filter darin super finde. Aber dieses Glänzende will ich nicht, das klappt mit eucerin deutlich besser!
    Weißeln oder Abrollen hatte ich bei beiden übrigens nicht!

  13. #5653
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    134

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Vermilion717 Beitrag anzeigen
    Bei mir war Boots auch ziemlich leergefegt und ich war in vielen Boots, an denen wir vorbei gekommen sind. Dachte, im Sommer wäre das SC Sortiment bestimmt besser, da SC von den meisten ja dann gekauft wird. Im Winter werden dann nur noch Restbestände abverkauft. Obwohl ich es echt richtig schade finde, dass wir kein Boots Star Rating haben, lobe ich da unsere ordentlichen und gut sortierten Drogerien.

    Das mit den 10 Anwendungen bei 50 ml würde ich ignorieren, in deren und unseren Drogerien scheinen keine Mathematiker zu arbeiten. Bei ganz vielen Sundance Produkten schreiben sie auf der Homepage, man solle Achtung MINDESTENS 6 ml (1 ganzen Teelöffel) nur für das Gesicht verwenden, schau z. B. hier bei Bild 4 steht es schon wieder. Diese Menge stimmt definitiv nicht, da sie bei den Labortests ja normiert ist. Die haben sich einfach verrechnet. Als ich ihnen das mal geschrieben habe, wurden die hoch-qualifizierten Mitarbeiter vom Kundenservice bockig und meinten, das würde auf jeden Fall so stimmen.

    https://www.dm.de/sundance-sonnenflu...172452734.html
    Danke dir, dann bin ich ja etwas beruhigt :D Jetzt muss ich nur noch überlegen, ob ich die SC wegen des Tragegefühls überhaupt nochmal will. Kann sie mir glücklicherweise demnächst nochmal mitbringen lassen.

  14. #5654
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.11.2016
    Beiträge
    204

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Hat jemand von euch Erfahrung mit der SC fürs Gesicht von Jean & Len sensitive SC 50+ "ohne Gedöns"? Wie ist die schutzleistung, brennt es in den Augen und wie ist das finish auf der Haut? Meistens glänzt man leider speckig und das, obwohl ich trockene Haut habe.
    Wäre schön wenn jemand hier schon getestet hat, damit ich nicht am Ende umsonst Geld ausgebe, auch wenn die SC nicht teuer ist.

  15. #5655
    . Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    867

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Lilli-Marie Beitrag anzeigen
    Also ich habe derzeit die LRP Creme Uvmune 400 und hatte davor das Fluid. Das Fluid ist superflüssig und bleibt bei mir nach dem Auftragen irgendwie fettig - glänzend.
    Die Creme ist wirklich eine Creme und vom Auftragen her für mich deutlich angenehmer. Allerdings glänzt auch sie und bleibt sehr fettig auf der Haut, noch schlimmer als das Fluid. Dafür wirkt die Creme nicht austrocknend, obwohl auch sie Alkohol enthält.
    Leider wird beides nicht mehr nachgekauft werden, obwohl ich die Filter darin super finde. Aber dieses Glänzende will ich nicht, das klappt mit eucerin deutlich besser!
    Weißeln oder Abrollen hatte ich bei beiden übrigens nicht!
    Ich mag das Fluid solo auch nicht, bekomme den Glanz aber super in den Griff und danach ist es den ganzen Tag perfekt und auch super leicht, eigentlich wie die Oil Control ohne Flüssigwerden. Die Konsistenz ist mir aber zuuuu wässrig. Ob ich es vertrage, kann ich aber noch nicht sagen, dafür wechsle ich gerade zu oft aber ich hatte wieder den ein oder anderen Pickel. Wieso will ich trotzdem was anderes probieren? Seit ich regelmäßig Retinol verwende, merke ich einfach, ob ein Produkt pflegt oder nicht. Früher hätte ich das nicht so sagen können und habe eher aus ideologischen Gründen den ein oder anderen Inhaltsstoff gemieden. Nivea Sensitiv Gesicht pflegt mehr, obwohl sie ja auch Alkohol enthält und ich sie solo als leichter empfinde, dafür hat sie andere Nachteile. Ich habe aber auch reichhaltige SCs, bei denen ich den Glanz schlechter in den Griff bekomme, als bei dem LRP Fluid und eher das Gefühl habe, eine Maske zu tragen. Daher bin ich hin und hergerissen. Wenn sie pflegt und nicht in den Augen brennt, wie auf der Homepage beschrieben, könnte ich sie super als etwas reichhaltigere Augen-SC verwenden, wenn ich sie im Gesicht nicht mag. Wahrscheinlich werde ich sie aber mal testen.
    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

  16. #5656
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    20.03.2021
    Beiträge
    487

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich benutze seit Jahren von LRP die Anthelios ultra 50+ Creme - jetzt heißt die ja LRP Creme UVmune 400 50+.

    Ich komme mit ihr ausgezeichnet zurecht.
    Sie weißelt nicht, rollt sich nicht ab, brennt nicht in den Augen. Ok, sie glänzt, das kriege ich aber mit etwas Puder weg.

    Ich hab schon immer trockene Haut. Durch Tret und Retinol evtl noch nen Ticken trockener.

  17. #5657
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    2.231

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Für meine Mischhaut ist leider weder die alte LRP Anthelios Ultra noch die neue UVMune Creme etwas. Beide brennen nicht in meinen Augen. Mir sind aber beide etwas zu speckig und zu glänzend. Die neue UVMune Creme enthält spürbar mehr Alkohol, brennt bei mir auf empfindlichen Stellen und ist gleichzeitig für mich nicht nennenswert kosmetisch eleganter als die alte Formulierung. Trockene Haut könnte besser mit ihr zurechtkommen.
    NEU & ungeöffnet im SecondSkin: Etude House Soon Jung pH 5.5 Toner & SVR Hydra Ampoule B3

  18. #5658
    . Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    867

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich werde die LRP Creme einfach mal kaufen und testen, genau wie auch die P20, wenn ich hier ein bisschen was aufgebraucht habe. Durch den neuen Filter hat sie ja noch ein Alleinstellungsmerkmal und andere Produkte mit diesem Filter gibt es ja gerade nicht, abgesehen von den Fluids. Muss man bei diesem Pumpspender eigentlich auch darauf achten, dass man ihn überkopf verwendet? Ich bin kein Freund von diesen Pumpspendern und habe früher schon zwei von Avene geschrottet, weil ich sie intuitiv ‚normal‘ verwendet habe?
    Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein. (Friedrich Nietzsche)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Normannenstraße 1-2
10367 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2022

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.