Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 114 von 114 ErsteErste ... 146494104112113114
Ergebnis 4.521 bis 4.552
  1. #4521
    Fortgeschritten Avatar von Anneri
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    237
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich finde, das Geheimnis der Skin Aqua ist, das man so wenig wie moeglich unter ihr benutzt. Je mehr ich in der Routine habe, desto "schwieriger" wird sie. Wenn ich nur Toner und ein Serum benutze, ist sie zuerst unglaublich schmierig/oelig, aber nach 20min komplett matt.

    Die hellblaue Resist habe ich immer mal wieder, nur pillt sie manchmal bei mir, und ich habe noch nicht rausgefunden, wann oder wieso.
    All the effort in the world won't matter if you're not inspired.
    Chuck Palahniuk Diary

  2. #4522
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    3.113

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von cessna Beitrag anzeigen
    Ist irgendeine der PC Sonnencremes von der Konsistenz vergleichbar mit der Isdin Water Fusion (Pediatrics) in der alten Formulierung?

    Ich trauere der Isdin immer noch hinterher und bin mittlerweile bereit ältere Sonnenschutzfilter in Kauf zu nehmen, hauptsache der Sonnenschutz ist extrem leicht, zieht schnell ein und hinterlässt max. ein samtiges Finish.
    Cessna, ich würde da aus dem PC-Sortiment auch am ehesten auf die hellblaue Resist (ungetönt) tippen.
    Ganz mega finde ich allerdings auch die Vichy Capital Soleil UV-Age Daily. Mega! Wenn sie mir bloß nicht in die Augen kriechen und brennen würde...

  3. #4523
    Fortgeschritten Avatar von Anneri
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Mainhattan
    Beiträge
    237
    Meine Laune...
    Lurking

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Miss Shiny, die haette ich auch gerne ausprobiert, aber bei Alkohol und Parfum bin ich ausgestiegen. Ich habs diesen Sommer nochmal mit Alkohol in der Sonnencreme versucht (es ist ja nicht so, als ob ich religioes daran glauben wuerde, dass Alkohol schlecht ist) aber zweimal hintereinander getragen und ich moechte mir die Haut vom Gesicht reissen.
    Das ist so aergerlich, weil die meisten mit Alkohol von der Textur eben meistens schoener sind. Und die Vichy hat zudem einen ziemlich guten UVA Schutz, wenn ich mich nicht irre!
    All the effort in the world won't matter if you're not inspired.
    Chuck Palahniuk Diary

  4. #4524
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.566

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Anneri, ja hat sie. Wenn ich mich recht erinnere, liegt der PPD so Pi x Daumen in etwa bei dem des Shaka Fluids und des Garnier Fluids (also über 40), was nicht verwunderlich ist, da alle 3 aus dem Haus L'Oréal stammen und fast identische Incilisten haben.

    Ich find die Vichy von allen drei am kosmetisch elegantesten. Sehr angenehm auf der Haut, leicht, schnell einziehend, Beduftung empfinde ich als relativ dezent, stört mich aber leider immer, selbst wenn sie nur schwach ist. Meine Skincare Buddy Freundin hat mir ihre für ein paar Wochen ausgeliehen (wir tauschen öfter mal oder kaufen uns halb-halb was zusammen) und es ist leider eingetreten, was auch beim Shaka und beim Garnier Fluid eingetreten ist. Nach einer Weile wird meine Haut unruhig, irgendwie auch trockener und gleichzeitig fettiger Ich hab bei allen drei den Alk in Verdacht, aber 100% wissen kann man das ja nie. Echt schade, weil sie mir abgesehen davon, sehr gut gefallen hat

  5. #4525
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    2.079

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Das Sunozon Sensitiv Sonnenfluid LSF 50 ist seit kurzem online wieder verfügbar. Prinzipiell scheint es auch in den Filialen verfügbar zu sein, zmd. steht auf der HP "Dieses Produkt wird im Sortiment Ihrer Filiale geführt".

  6. #4526
    Fortgeschritten Avatar von Elina
    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    193

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von outis Beitrag anzeigen
    Das Sunozon Sensitiv Sonnenfluid LSF 50 ist seit kurzem online wieder verfügbar. Prinzipiell scheint es auch in den Filialen verfügbar zu sein, zmd. steht auf der HP "Dieses Produkt wird im Sortiment Ihrer Filiale geführt".
    Ich habe letzte Woche tatsächlich eine in der Filiale bekommen. Sogar die ja gleich formulierte Today 50+ habe ich zufälligerweise in einem Rewe gefunden. Es bleibt irgendwie ein Mysterium mit dieser/diesen Sonnencreme(s). Aber wenn sie die sunozon med im Winter einfach durch die mMn identische sensitiv ersetzen, soll's mir ja Recht sein. Verstehen tue ich den Sinn allerdings nicht.

  7. #4527
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.260
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Miss shiny macropore Beitrag anzeigen
    Cessna, ich würde da aus dem PC-Sortiment auch am ehesten auf die hellblaue Resist (ungetönt) tippen.
    Ganz mega finde ich allerdings auch die Vichy Capital Soleil UV-Age Daily. Mega! Wenn sie mir bloß nicht in die Augen kriechen und brennen würde...
    Der Sonnenschutz von Vichy ist quasi baugleich mit dem Invisible Fluid von LRP. Letzeren habe ich und meine Haut wehrt sich gegen den Alkohol, glaube ich. Sie fettet jedenfalls stark nach, je öfters ich das Fluid benutze :(

  8. #4528
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    07.07.2018
    Beiträge
    116

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Sur, laut PC liegt vor allem der LSF bei allen SCs deutlich über dem aufgedruckten Wert, um jegliche Möglichkeit durch irgendwelche Eventualitäten komplett auszuschließen, dass eine SC jemals unter den angegebenen LSF rutschen könnte. Der getestete Wert des Essential Glow Moisturizers LSF30 liegt bspw. in Wirklichkeit bei 48:

    Vielen Dank für die Zusatzinfo, liebe Jasmin!


    Ich hätte eine Frage an diejenigen, die die Riemann P20 for Kids Sonnencreme verwenden und schon eine Flasche geleert haben. Ich hatte mir da die 200ml Flasche gekauft. Sie neigt sich jetzt langsam dem Ende zu, aber wenn ich sie ins Licht halte, kann ich sehen, dass bestimmt noch ca 15% Inhalt drin sind, also gut 30 gramm. Allerdings fängt der Pumpspender jetzt an, nicht mehr richtig zu funktionieren und ich muss schon super oft pumpen, um überhaupt noch etwas herauszubekommen, was aber zunehmend schwieriger wird.

    Hattet ihr dieses Problem auch? Falls ja, wie geht man damit am besten um, wenn die Pumpe nicht mehr richtig pumpt (obwohl noch recht viel Inhalt drin ist)? Ich hab' überlegt, vllt einen längeren Löffel zu holen und als eine Art "Spachtel" zu verwenden. Zum Aufschneiden ist mir der Inhalt noch zu viel, und da die Flasche rund ist, lässt sie sich wahrscheinlich auch gar nicht so gut aufschneiden.

  9. #4529
    Experte Avatar von Vermilion717
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    692

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    @Sur, du könntest die Creme in eine kleinere Flasche umfüllen, habe ich auch schon gemacht. Dann musst du sie zwar aufschneiden, aber der Inhalt wäre danach trotzdem geschützt. Die kleine Flasche eignet sich auch gut zum mitnehmen und kann wieder verwendet werden.

  10. #4530
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    3.113

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von cessna Beitrag anzeigen
    Der Sonnenschutz von Vichy ist quasi baugleich mit dem Invisible Fluid von LRP. Letzeren habe ich und meine Haut wehrt sich gegen den Alkohol, glaube ich. Sie fettet jedenfalls stark nach, je öfters ich das Fluid benutze :(
    Schade.
    Ich mag an und für sich auch lieber auf Alk (und Parfum) in solchen Produkten verzichten, aber hinsichtlich der Eleganz und des guten LSF dieser SC habe ich dann mal eine Ausnahme gemacht. Der Duft verflog schnell, ob der Alk meine Haut auf Dauer gestört hätte kann ich gar nicht beurteilen, da ich sie dazu zwecks der Augenproblematik nicht lange genug testen konnte.
    Von der Baugleichheit zu "einer" LRP hatte ich auch gehört.

  11. #4531
    .
    Registriert seit
    26.02.2010
    Beiträge
    5.352

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Sur Beitrag anzeigen


    Ich hätte eine Frage an diejenigen, die die Riemann P20 for Kids Sonnencreme verwenden und schon eine Flasche geleert haben. Ich hatte mir da die 200ml Flasche gekauft. Sie neigt sich jetzt langsam dem Ende zu, aber wenn ich sie ins Licht halte, kann ich sehen, dass bestimmt noch ca 15% Inhalt drin sind, also gut 30 gramm. Allerdings fängt der Pumpspender jetzt an, nicht mehr richtig zu funktionieren und ich muss schon super oft pumpen, um überhaupt noch etwas herauszubekommen, was aber zunehmend schwieriger wird.

    Hattet ihr dieses Problem auch? Falls ja, wie geht man damit am besten um, wenn die Pumpe nicht mehr richtig pumpt (obwohl noch recht viel Inhalt drin ist)? Ich hab' überlegt, vllt einen längeren Löffel zu holen und als eine Art "Spachtel" zu verwenden. Zum Aufschneiden ist mir der Inhalt noch zu viel, und da die Flasche rund ist, lässt sie sich wahrscheinlich auch gar nicht so gut aufschneiden.
    Meine Flasche ist jetzt auch am Ende, allerdings ist auch wirklich nicht mehr viel drin. Mit Schütteln bzw. Hin-und-her-Schwenken und viel Pumpen ist nur der Boden noch gut bedeckt (5 mm oder so). Mein Plan ist jetzt, sie einfach kopfüber in ein Behältnis zu stellen und das, was so noch rauskommt zügig zu vercremen .

  12. #4532
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    2.079

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Schneide fast leere Flaschen und Tuben immer auf, "kratze" die Reste mit einem MaskenApplikator (aus Silikon) aus und fülle in einen AirlessSpender um. Man kann dazu evtl. auch einen kleinen Teigspatel aus weichem Silikon benutzen, geht vermutlich besser als mit einem MaskenApplikator.

  13. #4533
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    2.075

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich gehe auch davon aus, dass es sich bei dem Resist Youth-Extending Fluid und dem Clear Fluid um dasselbe Produkt nur mit unterschiedlichem Namen wegen der Positionierung im Sortiment handelt. Inzwischen ist ja sogar nur noch der Aufdruck unterschiedlich und ansonsten sehen sich die Tuben extrem ähnlich? Die Zielgruppe der Clear-Reihe ist vermutlich von einem höheren LSF tendenziell eher abgeschreckt, da dieser meist mit schweren und glänzenden Texturen einhergeht, die man bei einer zu Unreinheiten neigenden Haut lieber meidet. Es würde für PC aus meiner Sicht auch wenig Sinn machen, zwei extrem ähnliche und sich nur minimal unterscheidende Produkte im Sortiment zu haben. Das würde im Prinzip doppelte Kosten im Rahmen der Entwicklung, Sicherheitsbewertung usw. bedeuten.

    @cessna: Die ISDIN Fusion Water Pediatrics in der alten Formulierung fand ich auch toll. Das Resist Youth-Extending Fluid fand ich tatsächlich von der Textur her ähnlich, aber ich habe es leider nicht dauerhaft vertragen. Die ISDIN Fusion Water Age Repair erinnert mich noch etwas mehr an die alte ISDIN Pediatrics.
    NEU & ungeöffnet im SecondSkin: PC Resist Serum & Brightening Essence, SVR Hydra Ampoule B3, Ultrasun SPF & MAC Studio Fix Powder+Foundation NC10

  14. #4534
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    07.07.2018
    Beiträge
    116

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Vielen lieben Dank für eure Antworten, Vermilion, Eneleh und outis!
    Da muss ich mal schauen, ob ich eine kleine Flasche o.ä. finde. Eigentlich wollte ich mir auch schon länger einen neuen Airless Spender kaufen, und hab's dann doch nicht gemacht, weil die Modelle, die ich bei Amazon gesehen hatte, mich nicht so angesprochen haben, aber da schau ich mal nochmal.

  15. #4535
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.566

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Lilaaa Beitrag anzeigen
    Es würde für PC aus meiner Sicht auch wenig Sinn machen, zwei extrem ähnliche und sich nur minimal unterscheidende Produkte im Sortiment zu haben. Das würde im Prinzip doppelte Kosten im Rahmen der Entwicklung, Sicherheitsbewertung usw. bedeuten.
    Genau das trifft aber durchaus auch auf andere Produkte im PC Sortiment zu. Z.B. den AzA Booster und das Clear Treatment. Fast identisch, aber eben nur fast. Warum, wieso, weshalb.... das weiß nur PC, aber offenbar macht dieser Usus gerade doch in irgendeiner Art und Weise Sinn für PC, sonst würden sie es ja nicht so machen.

    Außer Frage steht, dass die Clear SC und das YEDHF extrem ähnlich sind. Ob identisch? Es ist ebenso möglich, dass man ein klitzklein wenig an der Leichtigkeit der Clear SC gedreht hat (so wahnsinnig kompliziert ist das dann auch wieder nicht, dass man da gleich nochmal 5 Jahre Forschung on top investieren muss), was dann durchaus dazu führen kann, dass ein paar Pünktchen LSF verloren gehen. Vllt. liegt die Clear knapp unter 50? Einen getesteten LSF49 darf man nicht mit LSF50 labeln. Und vllt. erreicht das YEDHF bei Tests einen LSF 51 und schwupps, darf man LSF50 drauf schreiben.

    Dass Formulierungen bei SCs oft mit einer ähnlichen oder sogar identischen Inciliste wiederholt werden, ohne dass die SCs aber dennoch 100% gleich sind, ist ja gerade nicht unüblich, siehe L'Oréal (zB. LRP Invisible Shaka, Garnier Fluid und Vichy Capital), weil es eben sehr viel Geld und Zeit kosten würde sich jedesmal was komplett Neues aus'm Ärmel schütteln, das jahrelang entwickeln und durch alle Tests und Instanzen boxen zu müssen.

  16. #4536
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.260
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Lilaaa Beitrag anzeigen
    @cessna: Die ISDIN Fusion Water Pediatrics in der alten Formulierung fand ich auch toll. Das Resist Youth-Extending Fluid fand ich tatsächlich von der Textur her ähnlich, aber ich habe es leider nicht dauerhaft vertragen. Die ISDIN Fusion Water Age Repair erinnert mich noch etwas mehr an die alte ISDIN Pediatrics.
    Oho, das ist eine interessante Info. Wird gleich notiert und demnächst getestet

  17. #4537
    Experte Avatar von Amicella
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    976

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Sur Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Zusatzinfo, liebe Jasmin!


    Ich hätte eine Frage an diejenigen, die die Riemann P20 for Kids Sonnencreme verwenden und schon eine Flasche geleert haben. Ich hatte mir da die 200ml Flasche gekauft. Sie neigt sich jetzt langsam dem Ende zu, aber wenn ich sie ins Licht halte, kann ich sehen, dass bestimmt noch ca 15% Inhalt drin sind, also gut 30 gramm. Allerdings fängt der Pumpspender jetzt an, nicht mehr richtig zu funktionieren und ich muss schon super oft pumpen, um überhaupt noch etwas herauszubekommen, was aber zunehmend schwieriger wird.

    Hattet ihr dieses Problem auch? Falls ja, wie geht man damit am besten um, wenn die Pumpe nicht mehr richtig pumpt (obwohl noch recht viel Inhalt drin ist)? Ich hab' überlegt, vllt einen längeren Löffel zu holen und als eine Art "Spachtel" zu verwenden. Zum Aufschneiden ist mir der Inhalt noch zu viel, und da die Flasche rund ist, lässt sie sich wahrscheinlich auch gar nicht so gut aufschneiden.
    Ich schüttle die Flasche mehrmals fest. Dann bleibt meist einiges am Röhrchen des Pumpmechanismus hängen. Den schraube ich dann ab und nehme das dann mit den Finger runter.
    Ganz liebe Grüße Amicella

  18. #4538
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    2.079

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Sur Beitrag anzeigen
    Vielen lieben Dank für eure Antworten, Vermilion, Eneleh und outis!
    Da muss ich mal schauen, ob ich eine kleine Flasche o.ä. finde. Eigentlich wollte ich mir auch schon länger einen neuen Airless Spender kaufen, und hab's dann doch nicht gemacht, weil die Modelle, die ich bei Amazon gesehen hatte, mich nicht so angesprochen haben, aber da schau ich mal nochmal.
    Ich nehme die AirlessSpender von Produkten, die ich in AirlessSpendern gekauft habe, wenn die Produkte aufgebraucht sind. Ich habe auch schon Creme gekauft weil ich den AirlessSpendern haben wollte.

  19. #4539
    Inventar Avatar von Blanche Dubois
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.885

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    @Cessna: die Eucerin Oil Control finde ich noch sehr nah an der alten ISDIN FWP. Sie ist parfümfrei, hat aber ein bisschen Alk drin (ich glaube an 7. Stelle der INCI Liste). Ich reagiere sehr sensibel auf Alk in meiner Pflege, aber mit der Oil Control komme ich klar. Sie ist allerdings nicht wasserfest, also nix für Strand/Badetage.

    Ansonsten: Hast du die neue ISDIN FWP schon selbst getestet? Ich frag deshalb, weil ich es nämlich dummerweise lange Zeit nicht getan hab.
    Als die Umformulierung bekannt wurde, hab ich mir schnell noch einen 3-Jahres-Vorrat mit der alten Formel zugelegt und das Thema erstmal verdrängt. In diesem Sommer hab ich dann doch mal die neue Formulierung getestet - und finde sie erstaunlich gut.

    Initial fühlt sie sich reichhaltiger an als die alte FWP, zieht aber bei mir gut ein und nach ca einer halben Stunde sehe ich keinen Unterschied mehr. Probleme mit Unreinheiten gibts auch nicht. Unmittelbar beim Auftragen riecht sie leicht chemisch, aber das verfliegt schnell. Parfümfrei und ohne Alk ist sie außerdem auch.
    Der einzige echte Nachteil für mich ist, dass sie weniger feuchtigkeitsspendend ist, d.h. ich muss noch extra Feuchtigkeit drunter packen.
    Mit Pilling hab ich keine Probleme (einige andere aber schon, wenn ich mich recht erinnere). Ich benutze aber auch keine Foundation - kann also nicht sagen, wie kompatibel sie damit ist.

  20. #4540
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    07.07.2018
    Beiträge
    116

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von outis Beitrag anzeigen
    Ich nehme die AirlessSpender von Produkten, die ich in AirlessSpendern gekauft habe, wenn die Produkte aufgebraucht sind. Ich habe auch schon Creme gekauft weil ich den AirlessSpendern haben wollte.
    Ooh das ist schlau! Ich hab' leider keine Produkte, die in Airless Spendern daher kommen, daher werd' ich für die P20 jetzt erst mal ein kleines Marmeladengläschen kurzzeitig zweckentfremden. Aber ich werde mir denke ich auch wieder einen Airless Pumpspender kaufen. Ich hatte mir vor einigen einigen Jahren sogar extra einen für Sonnenschutz gekauft, weil so viele SCs in Tuben verkauft werden, und das mag ich nicht so gerne, weil sich bei mir dann immer solche Reste an der Öffnung sammeln. Letztens hab' ich den Spender aber entsorgt, weil er nach häufiger Verwendung gefühlt nicht mehr so 100% sauber wurde und ich (fälschlicherweise) dachte, mit der P20 brauch' ich ihn ja auch nicht.

  21. #4541
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    4.401

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Die Tuben schneide ich einfach auf und stülpe das Oberteil über das Unterteil. Normalerweise habe ich die Reste, die man da noch rauskratzen kann, innerhalb weniger Tage aufgebraucht, da lohnt sich für mich das Umfüllen gar nicht.

    Bei Flaschen mache ich auch die Marmeladenglasmethode - also aufschrauben oder ggf. aufschneiden und über Kopf auf ein kleines Weckglas stellen.
    ~ Einmal wissen, dieses bleibt für immer. Ist nicht Rausch, der schon die Nacht verklagt. Ist nicht Farbenschmelz noch Kerzenschimmer, von dem Grau des Morgens längst verjagt... ~ (Hildegard Maria Rauchfuß)

  22. #4542
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    2.079

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Mit Tuben mache ich das manchmal auch so.
    Allerdings fülle ich eh so gut wie alles um, unabhängig davon wie viel noch in der Flasche ist.
    Ich benutze die sunozon Kids. Die kommt in einer 200 ml Flasche, zum Dosieren ziemlich unpraktisch. Ich will auch nicht jedes Wochenende die große Flasche mit zu meinem Freund schleppen. Mein KosmetikKoffer ist ohnehin jedesmal ziemlich voll.
    Beim AirlessSpender weiß ich außerdem wie viel bei einem Pumpstoß raus kommt, notfalls kann ich da dann auch mal ohne Waage halbwegs passend dosieren, falls ich die Waage vergessen sollte.

  23. #4543
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.260
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Blanche Dubois Beitrag anzeigen
    @Cessna: die Eucerin Oil Control finde ich noch sehr nah an der alten ISDIN FWP. Sie ist parfümfrei, hat aber ein bisschen Alk drin (ich glaube an 7. Stelle der INCI Liste). Ich reagiere sehr sensibel auf Alk in meiner Pflege, aber mit der Oil Control komme ich klar. Sie ist allerdings nicht wasserfest, also nix für Strand/Badetage.

    Ansonsten: Hast du die neue ISDIN FWP schon selbst getestet? Ich frag deshalb, weil ich es nämlich dummerweise lange Zeit nicht getan hab.
    Als die Umformulierung bekannt wurde, hab ich mir schnell noch einen 3-Jahres-Vorrat mit der alten Formel zugelegt und das Thema erstmal verdrängt. In diesem Sommer hab ich dann doch mal die neue Formulierung getestet - und finde sie erstaunlich gut.

    Initial fühlt sie sich reichhaltiger an als die alte FWP, zieht aber bei mir gut ein und nach ca einer halben Stunde sehe ich keinen Unterschied mehr. Probleme mit Unreinheiten gibts auch nicht. Unmittelbar beim Auftragen riecht sie leicht chemisch, aber das verfliegt schnell. Parfümfrei und ohne Alk ist sie außerdem auch.
    Der einzige echte Nachteil für mich ist, dass sie weniger feuchtigkeitsspendend ist, d.h. ich muss noch extra Feuchtigkeit drunter packen.
    Mit Pilling hab ich keine Probleme (einige andere aber schon, wenn ich mich recht erinnere). Ich benutze aber auch keine Foundation - kann also nicht sagen, wie kompatibel sie damit ist.
    Von der Eucerin Oil control face sun gel cream habe ich sogar eine mini Tube da, wird direkt morgen früh getestet. Vielen Dank für den Hinweis
    Ich hatte mir auch einen großen Vorrat der „alten“ Isdin FWP zugelegt, allerdings neigt sich meine letzte Tube dem Ende zu, so dass meine Suche nach einem adäquaten Ersatz umso dringlicher wird.
    Die „neue“ Isdin FWP habe ich getestet. Die Konsistenz ist ok, das Auftragsverhalten und das Finish sind auch in Ordnung, aber sie pillt leider. Ziemlich stark sogar
    Vielleicht muss ich sie länger einziehen lassen?! Ehrlich gesagt habe ich morgens weder Zeit noch Lust auf Pflege Orgien; ich trage zackig nacheinander Serum, leichte Pflege und Sonnenschutz auf. Das ganze hat so lange Zeit einzuziehen, wie ich für‘s Zähne putzen brauche, dann wird zackig geschminkt und fertig.
    Ich teste es mal an einem Wochenende aus und gebe der neuen Isdin 20 Minuten Zeit einzuziehen. Wenn sie dann immer noch pillt, wird sie am Dekolleté aufgebraucht.

  24. #4544
    Inventar Avatar von Blanche Dubois
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.885

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ja, das Warten könnte tatsächlich einen Einfluss haben. Ich lasse die vorherige Schicht (Serum + Booster) erstmal ca. 3-5min einziehen bevor ich die ISDIN auftrage. Und ich danach kommt wie gesagt auch nix mehr bzw. höchstens ein bissl Concealer und Puder - jedenfalls keine Foundation.
    Ansonsten kannst du vielleicht auch mal versuchsweise die ISDIN auf „nackter Haut“, also ohne vorherige Schichten, testen. Wenn ich z.B. morgens ein silikoniges Serum nutze, dann pillt bei mir auch gern mal die Sonnencreme (mit der neuen ISDIN hab ich das zwar nicht explizit getestet, aber u.a. bei der alten ISDIN - und vielen anderen SCs - festgestellt).

  25. #4545
    Fortgeschritten Avatar von Ambrosia
    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    488

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich mag die Canmake Mermaid Sonnencreme super gerne. Sie wird nicht zu Unrecht so gehypt.

  26. #4546
    Inventar Avatar von Blanche Dubois
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.885

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Die Canmake habe ich kürzlich auch getestet. Sie fühlt sich erstmal total leicht und wässrig an. Leider hinterlässt sie aber eine speckige Schicht in meinem Gesicht, die den ganzen Tag über nicht einziehen will. Hab sie dann am Hals/Dekolleté aufgebraucht …
    Allerdings muss man dazusagen, dass ich von Haus aus sehr ölige Haut habe. Für alle anderen könnte sie also durchaus super leicht sein

  27. #4547
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    2.075

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    @jasminbluete: Ich verstehe, was du meinst, aber für mich macht es schon einen Unterschied, ob ein Konzern mit verschiedenen Marken die "Grundformulierung" je Marke etwas abwandelt (zusätzliche Inhaltsstoffe oder eben nicht), um die jeweilige Markenzielgruppe anzusprechen oder ob von einer Marke zwei fast identische Produkte (nur Mengen können sich anscheinend unterscheiden) angeboten werden. Letzteres wirkt für mich unsinnig, wohingegen das L'Orèal Sonnenschutz-Beispiel für mich eben etwas ganz anderes ist. Man darf auch nicht eine Art von Placebo-Effekt vergessen, also wenn man meint, man würde zwei unterschiedliche Produkte verwenden

    Die neue Formulierung der ISDIN Fusion Water Pediatrics hat sich bei mir leider auch abgerollt, wenn ich nichts danach aufgetragen habe. Ganz ohne Unterlage möchte ich zudem keinen Sonnenschutz verwenden.

    Das Canmake Gel gehört zu meinen Favoriten, aber es ist schon glowy. Komischerweise empfinde ich den Glow hier als recht schön.
    NEU & ungeöffnet im SecondSkin: PC Resist Serum & Brightening Essence, SVR Hydra Ampoule B3, Ultrasun SPF & MAC Studio Fix Powder+Foundation NC10

  28. #4548
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.566

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Soooooo! Das Rätsel um die Clear und das YEDHF ist gelöst. Ich hab jetzt einfach PC USA gefragt

    Antwort: beide sind absolut identisch und nur verschieden gelabelt. Wie im PC Thread schon öfter vermutet, ist in der Tat der Mythos, höherer LSF würde Pickel verursachen, der Grund dafür, dass die Clear mit einem geringeren LSF als das YEDHF gelabelt wurde.

    Puuuuh! Was 'ne Geburt!

  29. #4549
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    2.075

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Danke für's Nachfragen
    NEU & ungeöffnet im SecondSkin: PC Resist Serum & Brightening Essence, SVR Hydra Ampoule B3, Ultrasun SPF & MAC Studio Fix Powder+Foundation NC10

  30. #4550
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.566

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Ich weiß gar nicht, warum ich da nicht früher dran gedacht habe. Frage ja sonst auch immer jeden Pups bei denen nach

  31. #4551
    Inventar Avatar von Lilli-Marie
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    im platten Norden
    Beiträge
    2.872

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Soooooo! Das Rätsel um die Clear und das YEDHF ist gelöst. Ich hab jetzt einfach PC USA gefragt

    Antwort: beide sind absolut identisch und nur verschieden gelabelt. Wie im PC Thread schon öfter vermutet, ist in der Tat der Mythos, höherer LSF würde Pickel verursachen, der Grund dafür, dass die Clear mit einem geringeren LSF als das YEDHF gelabelt wurde.

    Puuuuh! Was 'ne Geburt!
    Danke für die Info! Und super zu wissen - mein lieber Mann gehört zu denen, die meinen, LSF 50 sei schlicht zu hoch. Er trägt max. LSF 30... Nun werde ich ihm einfach die Clear unterjubeln

  32. #4552
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.260
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Der ideale SONNENSCHUTZ III

    Zitat Zitat von Blanche Dubois Beitrag anzeigen
    Die Canmake habe ich kürzlich auch getestet. Sie fühlt sich erstmal total leicht und wässrig an. Leider hinterlässt sie aber eine speckige Schicht in meinem Gesicht, die den ganzen Tag über nicht einziehen will. Hab sie dann am Hals/Dekolleté aufgebraucht …
    Allerdings muss man dazusagen, dass ich von Haus aus sehr ölige Haut habe. Für alle anderen könnte sie also durchaus super leicht sein
    Muss ich leider genauso bestätigen. Die Canmake lässt sich schön auftragen, schafft jedoch ein speckig-glänzendes Finish

    Mensch, ist das ein Elend mit diesem unsäglichen Sonnenschutz
    Die alte Isdin war 1A und in jede Apotheke zu beziehen, das Thema nervt mich total. Ich will einfach nur einen guten Sonnenschutz mit hohem UVA Schutz, der unsichtbar auf meine Haut ist

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.