Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 4
  1. #1
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.133

    Hyaluronpulver in Creme mischen

    Hallo zusammen! Habe in einem Onlineshop Hyaluronpulver gefunden, und möchte damit eine Creme aufwerten. Kann ich das Pulver einfach dazu mischen? Und welche Konzentration empfehlt ihr? Danke.
    Frauen sind niemals schöner als eine Stunde nach der Sauna.

  2. #2
    Experte Avatar von Kaninchen
    Registriert seit
    17.09.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    536

    AW: Hyaluronpulver in Creme mischen

    Das Pulver musst du auf jeden Fall erst in Wasser auflösen. Hast du hoch molekulares oder niedermolekulares Pulver ? Ich habe eine Mischung aus beidem und hier empfiehlt der Hersteller eine gute Messerspitze auf 50 g Creme.

  3. #3
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.133

    AW: Hyaluronpulver in Creme mischen

    Zitat Zitat von Kaninchen Beitrag anzeigen
    Das Pulver musst du auf jeden Fall erst in Wasser auflösen. Hast du hoch molekulares oder niedermolekulares Pulver ? Ich habe eine Mischung aus beidem und hier empfiehlt der Hersteller eine gute Messerspitze auf 50 g Creme.
    Das muss ich nochmal prüfen. Du nimmst also die messerspitze vom Pulver und löst sie im Wasser auf und mischst sie erst dann in die Creme?

  4. #4
    Fortgeschritten Avatar von MissBen
    Registriert seit
    10.03.2017
    Ort
    am Stadtrand
    Beiträge
    297

    AW: Hyaluronpulver in Creme mischen

    1% hochmolekulare Hyaluronsäure auf Wasser sprenkeln. Eventuell ganz kurz! rühren um es besser zu verteilen, aber dann warten bis das weiße Pulver ganz durchsichtig geworden ist (hydriert), abdecken oder auch z.B. in einem Marmeladeglas über Nacht stehen lassen. Dann kannst es schön verrühren und völlig bläschenfrei verwenden.

    einfaches Rezept, ganz leicht mit einer billigen, kleinen Waage umzusetzen, wäre:

    98,5% destilliertes Wasser
    1% Hyaluronsäure
    0,5 % Konservierungsmittel wie Cosguard, Phenonip

    oder

    97% destilliertes Wasser
    1% Hyaluronsäure
    2% Leucidal Liquid

    Dann hast du 100g Serum, dass du vor einer Creme verwenden kannst oder du mischt das Serum unter. Der Prozentsatz an Hyaluron lässt sich auf 2 % hochmolekular erhöhen, das wird dann aber sehr dickflüssig. Da macht es mehr Sinn, wenn du noch 0,5% niedrigmolekulare und/oder 0,5% mediummolekulare Säure dazu mischt. Dann ziehst du einfach die Menge vom Wasser ab. Für 1% mehr Wirkstoff also 1% weniger Wasser (100g = 100% - 1% = 1g)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.