Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Danke, Mrs. Leto.
    Bei den Reviews - auf der HP von TO - bemängeln einige die kleine VerpackungsGröße. Die Antwort vom Team: sie arbeiten daran eine Version mit mehr Inhalt herauszubringen.

  2. #82
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    17.06.2019
    Beiträge
    13

    AW: The Ordinary - Teil II

    Ich habe ein kleines Update zu berichten... letzte Woche habe ich das erste mal die AHA 30 % Maske ausprobiert. Ich habe sie 5 Minuten einwirken lassen und dann runter genommen (gespürt habe ich außer ein leichtes Prickeln am Anfang nichts, aber ich wollte es nicht gleich übertreiben) heute Morgen habe ich die Vitamin C 30 % Suspension in Silicone das erste Mal verwendet und muss sagen, dass ich das Hautbild danach super schön finde! Richtig toll mattiert und trotzdem strahlend. Leider finde ich es super schwer, das Vitamin C aufzutragen... man braucht viel um es überall verteilen zu können. Meine Haut dankt mir die The Ordinary Produkte aber wirklich. Mein Hautbild ist viel ebenmäßiger in auch Make-Up auftragen macht viel mehr Spaß weil es einfach schön aussieht. Trockene stellen habe ich überhaupt keine mehr. :)

  3. #83
    Fortgeschritten Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    230

    AW: The Ordinary - Teil II

    Mist, hab gestern vergessen nach der BHA Maske im Douglas zu schauen.
    Gibt da noch weitere Erfahrungsberichte? :)
    Achja und nehmt die die Flaschen alle mit in den Urlaub? Habe so viele. Das wird ja total schwer.

  4. #84
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    Zitat Zitat von Tiffy1581 Beitrag anzeigen
    Mist, hab gestern vergessen nach der BHA Maske im Douglas zu schauen.
    Gibt da noch weitere Erfahrungsberichte? :)
    Achja und nehmt die die Flaschen alle mit in den Urlaub? Habe so viele. Das wird ja total schwer.
    Ich bin selten länger als ein, zwei Nächte weg, aber falls das doch mal passiert und mein Minimal-Programm dann nicht mehr reicht, würde ich mich je nach Wetterverhältnissen am Urlaubsort wohl für die wichtigsten Sachen entscheiden. Dort, wo es warm ist, bräuchte ich z.B. keine extra Öl und mein Squalan könnte zu Hause bleiben usw..


    Zitat Zitat von ZUANIM Beitrag anzeigen
    Ich habe ein kleines Update zu berichten... letzte Woche habe ich das erste mal die AHA 30 % Maske ausprobiert. Ich habe sie 5 Minuten einwirken lassen und dann runter genommen (gespürt habe ich außer ein leichtes Prickeln am Anfang nichts, aber ich wollte es nicht gleich übertreiben) heute Morgen habe ich die Vitamin C 30 % Suspension in Silicone das erste Mal verwendet und muss sagen, dass ich das Hautbild danach super schön finde! Richtig toll mattiert und trotzdem strahlend. Leider finde ich es super schwer, das Vitamin C aufzutragen... man braucht viel um es überall verteilen zu können. Meine Haut dankt mir die The Ordinary Produkte aber wirklich. Mein Hautbild ist viel ebenmäßiger in auch Make-Up auftragen macht viel mehr Spaß weil es einfach schön aussieht. Trockene stellen habe ich überhaupt keine mehr. :)
    Oh, das liest sich ja ganz prima, Zuanim!

  5. #85
    Allwissend Avatar von Valandriel Vanyar
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    1.238

    AW: The Ordinary - Teil II

    Ich bin meist maximal 5 Tage weg und das hält meine Haut ohne rundum Programm locker aus. Nehme dann einfach was zum abschminken, SC, 1 Wirkstoff gegen Pickel und vllt noch 1 Creme oder Öl mit und das muss reichen.

  6. #86
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    277

    AW: The Ordinary - Teil II

    Man kann für die flüssigen Produkte auch kleinere Pipettenfläschchen erwerben und sich für Urlaube bzw. Kurztrips etwas abfüllen. Ich nehme aber auch nie alles mit, da ich unterwegs meistens sowieso keine Lust habe, viele Schichten aufzutragen.
    Das Buffet z.B. kommt aber immer mit, ist für mich so eine Allround-Pflege (Feuchtigkeit + etwas Antiaging) und geht bei mir unter jeder Creme.

  7. #87
    Fortgeschritten Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    230

    AW: The Ordinary - Teil II

    Danke! Muss dann mal schauen wenn ich doch noch spontan verreisen werde.
    Hatte ja schon viele Dinge von TO regelmässig benutzt, aber erst seit 4 Tagen zusätzlich das Hyaluronic und das Buffet. Bin total überrascht wie sehr meine alten Pickelmale verblasst sind!!!

  8. #88
    polyfragmo Avatar von Hariello
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    4.866

    AW: The Ordinary - Teil II

    Hallo, ich habe nun eine Flasche BHA von PC https://www.paulaschoice.de/de/clear...gid=exfoliants geleert und war insgesamt recht zufrieden. Gerade bei warmen Temperaturen neigt meine Haut zu verhornen und ich bekomme besonders auf der Nase Unreinheiten. Nun dachte ich, ich frage euch mal, ob es von the ordinary ein empfehlenswertes BHA Produkt gibt, denn Paula finde ich schon ziemlich teuer. Ich bevorzuge duennfluessige Texturen, sehr oelig oder silikonig ist bei meiner Haut problematisch.

    Danke fuer eure Tipps
    Hariello
    Blog: *klick*

  9. #89
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    Bist du denn mit der gefühlt öligen Konsistenz von Paula zurecht gekommen? Ich persönlich empfinde das BHA von Cosrx dem Skin Perfecting Liquid von PC als sehr ähnlich (und letzteres soll ja dem von dir verlinkten Clear gleichen, glaube ich). Nicht jeder empfindet es so - manche finden es besser, andere schlechter; ich glaube, das hängt davon ab, wie gut das Derivat (im Cosrx) bei einem wirkt .
    Das BHA von TO kenne ich nicht, scheint schon recht anders konzipiert zu sein (nicht zuletzt die kleine Menge), aber bei dem Preis könnte man auch einfach mal testen und es notfalls an den Füßen aufbrauchen .

  10. #90
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    20

    AW: The Ordinary - Teil II

    welches Retinol könnt ihr mir noch so empfehlen? zur Zeit nutze ich das Granactive Retinoid 2% Emulsion würde gerne etwas anderes testen...

  11. #91
    Inventar Avatar von Berrie
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    2.767
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Hariello: ich mag das BHA von The Ordinary viel lieber als das von Paula. Ist nicht ölig, zieht super weg und wirkt bei meiner Haut auch besser. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert - preislich kann man da ja wenig falsch machen.

  12. #92
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.757

    AW: The Ordinary - Teil II

    @Hariello:

    TO hat 2 BHA-Produkte: das flüssige und recht neu, eine Maske. Das flüssige kenne ich nicht, würde ich auch nie ausprobieren, da es Witch Hazel enthält-hat bei mir die gleiche Wirkung wie Alk,es trocknet aus, reizt und sorgt dafür, dass die Haut extrem nachfettet. Daher gilt Witch Hazel nicht unbedingt als reizarm...
    Die BHA-Maske verwende ich für die T-Zone so einmal die Woche und bei Bedarf (bei akuten Unreinheiten). Ist ja aber eher nix für täglich...
    COSRX hat auch BHA: https://www.flaconi.de/pflege/cosrx/...chtsserum.html
    Ist etwas günstiger als Paula und minimalistischer formuliert, aber auch reizarm.
    I'm done adulting - let's be mermaids!

  13. #93
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Mit BHA gibt es noch die 'AHA 30% + BHA 2% Peeling Solution'. Ist aber eine Maske, die man - lt. Empfehlung des Herstellers - nicht mehr als 2x wöchentlich anwenden soll. Also nicht wirklich vergleichbar mit dem Produkt von PC.
    Meine Tochter hat die TO Peeling Solution. Sie ist damit zufrieden. Macht bei ihr schöne Haut.

    Ich denke, man wird bei TO ehr keine (wenige ?) Produkte finden, die mit denen von PC vergleichbar sind. Dazu ist das Konzept von PC und TO zu unterschiedlich, was sich dann letztendlich eben auch im Preis niederschlägt.

  14. #94
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Zitat Zitat von irrelevant Beitrag anzeigen
    welches Retinol könnt ihr mir noch so empfehlen? zur Zeit nutze ich das Granactive Retinoid 2% Emulsion würde gerne etwas anderes testen...
    Ich benutze, seit ich mit Retinol angefangen habe, Retinol 1% in Squalane und bin damit zufrieden. Ob das für Dich empfehlenswert ist, weiß ich nicht.

    Ohne weitere Informationen ist es schwer etwas zu empfehlen.
    Warum hattest Du Dich für die Emulsion entschieden? Kommt Squalane für Dich in Frage? Möchtest Du ein Produkt mit stärkerer Wirkung?
    Geändert von outis (09.07.2019 um 22:20 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  15. #95
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    20

    AW: The Ordinary - Teil II

    ich hatte mich dafür entschieden weil ich gelesen hatte das es verträglicher ist. hatte damit keine probleme deswegen dachte ich könnte ich jetzt das "richtige" Retinol nutzen

  16. #96
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Wenn Du richtiges Retinol möchtest schränkt sich die Auswahl im Grunde auf die 3 Produkte 'Retinol x% in Squalane' ein.
    Squalane wäre ok?

    Du könntest das Retinol 1% nehmen und zu Beginn mit einem anderen Öl oder einer Creme verdünnen. Man sollte aber im Auge behalten, dass es ab Öffnung 6 Monate haltbar ist. Wenn man es verdünnt anwendet und einschleicht, bleibt am Ende der Zeit vermutlich Produkt übrig. Es kippt nach Ablauf der Zeit nicht sofort, aber die Wirksamkeit lässt im Laufe der Zeit (vermutlich) nach.

    Wenn Du es mit der Steigerung der % nicht so eilig hast und ehr auf der sicheren Seite sein möchtest wäre 0,5% oder 0,2% vermutlich die bessere Wahl.

    Auch wenn Du mit dem bisherigen Produkt gut zurecht kamst kann man leider nicht mit Sicherheit sagen wie Deine Haut auf das 'normale' Retinol reagieren wird.
    TO stuft das bisher von Dir genutzte Produkt bzgl. Irritation mit 'no irritation' ein. 0,2% 'moderate irr.' 0,5 und 1% 'high irr.'

  17. #97
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    20

    AW: The Ordinary - Teil II

    Squalane kenne ich noch nicht, habe mich jetzt aber erstmal für das 0,2% entschieden.

  18. #98
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Benutzt Du Dein bisheriges Produkt täglich?

  19. #99
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    20

    AW: The Ordinary - Teil II

    Ich nutze es alle drei Tage

  20. #100
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Darf ich mal fragen wie ihr das Hyaluronserum findet.


    Ist es toll und bewirkt es etwas.



    Ich habe noch ein angebrochenes im Schrank überlege mir aber ein anderes zu kaufen was vieleicht mehr Wirkung zeigt


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  21. #101
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Zitat Zitat von irrelevant Beitrag anzeigen
    Ich nutze es alle drei Tage
    Ich denke, der Anwendungs-Rhythmus passt auch für den Umstieg auf ein anderes Retinol-Produkt ganz gut. Die Nebenwirkungen treten bei Retinol - so sie überhaupt auftreten - oft zeitverzögert auf.
    Falls Du bislang in der gleichen Routine andere potentiell reizende Wirkstoffe (z. B. Säuren und/oder Vitamin C) benutzt würde ich die bei den ersten Anwendung (2 bis 3) weglassen. Möglicherweise wäre das nicht notwendig, aber sicher ist sicher.

  22. #102
    Experte Avatar von cafeaulait
    Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    813

    AW: The Ordinary - Teil II

    Ich hab grad eine Mail bekommen, dass es den Squalane Cleanser jetzt auch in 150ml das das Buffet, Hyaluronic Acid und Niacinamide+Zinc in 60ml gibt.

  23. #103
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.757

    AW: The Ordinary - Teil II

    Zitat Zitat von cafeaulait Beitrag anzeigen
    Ich hab grad eine Mail bekommen, dass es den Squalane Cleanser jetzt auch in 150ml das das Buffet, Hyaluronic Acid und Niacinamide+Zinc in 60ml gibt.
    Ja, hab ich auch gesehen... Aber ich find den Preis von 18,20 € echt etwas viel... Klar, PC & Co. kostet teilweise ähnlich viel oder mehr, aber für einen doch relativ schlicht formulierten Reiniger ist mir der Preis doch zu hoch - ich werde ihn nicht nachbestellen, nachdem ich meine 50 ml-Tube geleert habe, auch wenn ich ihn gut finde. Da gibt es für mich andere Alternativen, die ähnlich gut sind und deutlich günstiger sind...
    I'm done adulting - let's be mermaids!

  24. #104
    Experte
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    873

    AW: The Ordinary - Teil II

    Wie ist denn der Cleanser? Reinigt er wirklich gründlich und schafft MU-Reste? Trocknet er aus?

  25. #105
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.757

    AW: The Ordinary - Teil II

    Also bei mir geht alles an MU runter. Und austrocknend ist er auch nicht. Er hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl, nicht so ein quietschig sauberes, wenn du verstehst, was ich meine. Alles in allem ein wirklich guter Reiniger, nur halt für mich zu teuer.

  26. #106
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Ich habe mein Vitamin C Serum aus dem Schrank geholt.
    Es ist jetzt so 6 mon geöffnet.


    Ist das noch ok?
    Wie lange darf man so ein Serum offen lassen.


    Ich würde mich über eine antwort freuen


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  27. #107
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    welches Serum denn? und was steht auf der Verpackung bzgl. Haltbarkeit nach Öffnung?

  28. #108
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Das Ascorbic Acid 8% Alpha Arbutin 2%

    Steht drauf 6 Mon


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  29. #109
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    Wenn es noch ungefähr so aussieht wie am Anfang, würde ich es jetzt einfach zügig aufbrauchen. Theoretisch dürfte es noch okay sein, denke ich.

  30. #110
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Danke Eneleh für deine Antwort


    Welches Vitamin c ist denn ideal für jeden Morgen


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  31. #111
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    Puh, das ist schwierig zu beantworten. Erst einmal muss man wissen, ob man "richtiges" Vitamin C (also Ascorbic Acid) verträgt, nicht jeder kommt damit klar. Wenn man gut damit zurecht kommt, kann man z.B. das Serum, dass du da hast, gut als morgendliches Serum unter der SC verwenden.
    Wenn man lieber bei den Derivaten gucken möchte (z.B. weil man "richtiges" Vitamin C nicht so gut verträgt) könnte man z.B. das Magnesium Ascorbyl Phosphate 10% wählen, wenn man ein Produkt in Creme-Form bevorzugt oder das Ascorbyl Tetraisopalmitate Solution 20% in Vitamin F, wenn man lieber ein Öl mag. Es gibt noch mehr und letztlich muss man da wohl einfach gucken, welche Konsistenz man bevorzugt und ob Derivate einem etwas bringen.

  32. #112
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Genau das ist der Punkt
    Es müsste ein gut verträgliche Vitamin C sein
    Denn das was ich habe habe ich schon nicht mehr verwendet weil es mich extrem pickt und brennt


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  33. #113
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    Okay, dann probiere ruhig mal ein Derivat. Die beiden genannten sind relativ beliebt, glaube ich, Ascorbyl Glucoside Solution 12% wäre auch noch eine Möglichkeit.
    Persönlich kenne ich nur Ascorbyl Tetraisopalmitate Solution 20% in Vitamin F. Das ist ein Öl und mir hat es ganz gut gefallen. Gereizt hat da gar nichts und, wenn man Öle mag, auf jeden Fall einen Versuch wert. Für eine etwas leichtere Serum-Konsistenz Ascorbyl Glucoside und für diejenigen, die eine Creme bevorzugen Magnesium Ascorbyl Phosphate.

  34. #114
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Vielen Dank für deine Antworten

    Da werde ich mal eins testen wenn mein SkinCeuticals leer ist

    Welches milde Retinol wäre noch was für mich


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  35. #115
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    Hm, bei Retinol vertraue ich auf Paula's Choice, da kenne ich mich bei TO gar nicht so richtig aus. Ich glaube das mildeste ist dieses hier: https://theordinary.com/product/rdn-...e-30ml?redir=1 mit Granactive Retinoid. Wenn es lieber "richtiges" Retinol sein soll, auf jeden Fall mit der schwächsten Dosierung (https://theordinary.com/product/rdn-...e-30ml?redir=1) anfangen und bei jeder Form von Retinol langsam einschleichen: Ein Tropfen in Creme gemischt ein oder zweimal die Woche. Im nächsten Monat dann zwei- oder dreimal usw..
    0,2 Prozent sind schon ziemlich viel, deswegen finde ich Paula zum Eingewöhnen oder für empfindliche Hauttypen besser .

  36. #116
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Welches von Paulus ist das denn


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

  37. #117
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: The Ordinary - Teil II

    Ich habe mit dem Skin Recovery Serum angefangen, aber es gibt auch dort verschiedene Möglichkeiten für Anfänger. Das Serum ist sehr silikon-ölig, das mag ja nicht jeder.

  38. #118
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Zitat Zitat von Anja Beitrag anzeigen
    Genau das ist der Punkt
    Es müsste ein gut verträgliche Vitamin C sein
    Denn das was ich habe habe ich schon nicht mehr verwendet weil es mich extrem pickt und brennt
    Du könntest ein wenig davon mit einem Öl oder einer Creme mischen, um die Konzentration und die aufgetragene Menge zu verringern. Um zu sehen, ob es dann vll. besser verträglich ist. Alternativ evtl. nach dem bislang letzten Schritt Deiner Routine auftragen.

    Da in dem von Dir genutzten Serum sowohl Vitamin C als auch Alpha Arbutin ist, kann es auch sein, dass nicht Vitamin C das Problem verursacht, sondern Alpha Arbutin bzw. beide Wirkstoffe zusammen für Deine Haut zuviel sind.

    Bei der Auswahl für ein Vitamin C Serum am Morgen würde ich empfehlen sich daran zu orientieren was sich mit Deiner SC verträgt. Ggf. vorher mit einem Produkt mit ähnlichen INCI testen. Das ist zwar keine Garantie, das es mit dem Vitamin C Serum dann auch funktioniert, erhöht aber die Wahrscheinlichkeit.

  39. #119
    Fortgeschritten Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    394

    AW: The Ordinary - Teil II

    Zitat Zitat von Anja Beitrag anzeigen
    Ich habe mein Vitamin C Serum aus dem Schrank geholt.
    Es ist jetzt so 6 mon geöffnet.


    Ist das noch ok?
    Wie lange darf man so ein Serum offen lassen.


    Ich würde mich über eine antwort freuen
    Das sehe ich ähnlich wie Eneleh.

    Da das Produkt die ganze Zeit über im Schrank stand und somit vor Licht geschützt war, es außerdem nicht ständig mit frischem Sauerstoff in Berührung kam, weil Du es nicht genutzt hast, halte ich die Wahrscheinlichkeit, dass es noch nicht stark oxidiert ist für groß.

    Ich habe mein Vitamin C (Suspension 23%) seit ca. 7 Monaten in Benutzung und es sieht noch aus wie am ersten Tag. Wenn am Verschluss Reste verbleiben, die man so nicht sieht, werden diese in kurzer Zeit braun. Die wische ich natürlich vor einer weiteren Nutzung ab. Auch wenn das Serum optisch noch OK scheint hat die Wirksamkeit vermutlich gelitten.

  40. #120
    Miss for her Avatar von Anja
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    26.883
    Meine Laune...
    Fine

    AW: The Ordinary - Teil II

    Vielen lieben Dank für die Antworten

    Dann werde ich Morgen mal probieren das Vitamin c mit Creme zu verdünnen

    Wenn es nicht klappt nicht schlimm ich habe ja noch das SkinCeuticals und dann werde ich mir wenn das aufgebraucht ist ein anderes bestellen

    Ja das Serum sieht aus wie neu ganz hell
    War ja im dunklen Schrank in dem Karton


    Viele liebe Grüße Anja

    Immer wenn du denkst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.