Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 56 von 68 ErsteErste ... 63646545556575866 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.240
  1. #2201
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    2.113

    AW: Paula's Choice III

    Zitat Zitat von Almut Beitrag anzeigen
    Miss Shiny, ich habe gestern mal eine Probe des Omega-Moisturizers vercremt. Ich habe einen leichten Leinölgeruch gerochen, der für meine Nase aber nicht aufdringlich war. Ich werde meine diversen Proben also gut vercremen können. Insgesamt ist er mir zu reichhaltig, glaube ich.

    Hattest Du schon mal den Defense-Moisturizer (ohne LSF)? Der hat auch diesen Leinölgeruch, und den finde ich erheblich schlimmer. Ich habe übrigens beschlossen, mir auch von der neuen SHOM-Maske erst mal ein Sachet zu bestellen und meine Fullsize unangetastet zu lassen. Falls es da einen Geruch geben sollte, den ich nicht ertrage, könnte ich sie im Notfall leichter verkaufen als angebrochen. Bei Paula muss man da echt auf der Hut sein, und die Erfahrungen anderer helfen einem leider nur bedingt weiter, weil die Geruchserfahrungen total individuell sind.
    Ja, da sagst Du was... Aber ich finde es auch interessant wie unterschiedlich da die Wahrnehmungen sind.
    Die SHOM empfinde ich so, wie Du den Omega Moisturizer beschreibst: Leichter Leinöl-Geruch.
    Ich hatte mal an einem Sample des Defense Moisturizers bei meiner Tochter gerochen; den Geruch empfand ich wohl als "unauffällig", da ich mich nicht mehr richtig erinnern kann. Dabei war das erst kürzlich.

    Viele Grüße von Eurer Miss Shiny

  2. #2202
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Zitat Zitat von Rosenfee Beitrag anzeigen
    Habt ihr eine Empfehlung welchen Toner ich bei Mischhaut zu Pickelchen neigenden Haut ich nehmen könnte, den ich tgl. morgens und Abends benutzen könnte?
    Den hellblauen Resist Toner: Weightless Advanced Repairing Toner

    Tendenziell würde ich mich an deiner Stelle an der hellblauen Resist Linie orientieren (mit Ausnahme des Reinigers). Und da meine Basispflege zusammensuchen bzw. mal gucken, wie du mit den Sachen zurecht kommst.
    Danach kann man immer noch zB. Booster hinzufügen oder zB. das Serum oder den Toner wechseln. Gerade wenn momentan Unreinheiten deine Baustelle sind, würde ich erst mal reichhaltige Pflege im Gesicht meiden. Kann man wie gesagt, später ja wieder integrieren, sofern die eben nicht für Unreinheiten sorgt.

  3. #2203
    Forenkönigin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    4.981
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Paula's Choice III

    Danke Jasmin, die hellblaue Linie habe ich ja als Probeset,bei dem BHA steht ja das man das nicht tgl. verwenden soll, oder habe ich da was falsch verstanden.
    Du sagtest mit Ausnahme des Reinigers.Warum nimmst du den aus?

  4. #2204
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Der Reiniger ist mMn sehr stark reinigend. Wer nicht gerade der Typ superölige Haut ist, wird den auf Dauer als leicht austrocknend empfinden. Zudem hat er einen recht hohen pH-Wert. Besser, man greift zu einem Reiniger mit etwas niedrigerem ph-Wert.
    Und da BHA neu für dich ist, würde ich es zu Beginn nicht täglich verwenden. Erst 1-2x Woche und schauen, ob man damit zurecht kommt. Vielen reicht es auch, BHA 1-2x Woche zu verwenden und dabei zu bleiben. BHA muss man nicht täglich verwenden. Kommt auch darauf an, wie gut man darauf anspringt und wie stark die Unreinheiten sind.

  5. #2205
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    1.561

    AW: Paula's Choice III

    Rosenfee, ich persönlich (!, letzten Endes musst Du selbst entscheiden) würde auch die ganzen anderen Sachen weglassen, die Du so verwendest. Laut Deinem Kosmetiktagebuch verwendest Du täglich mehrere Peelings und Masken, die zum großen Teil nicht gerade reizarm klingen (z.B. Backpulverpeeling).
    ~~~ Besuch mich im SeSki: Gesichts- und Körperpflege / Parfums ~~~


  6. #2206
    Forenkönigin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    4.981
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Paula's Choice III

    Danke euch Beiden.
    Die ganze Zeit hat das meiner Haut nix gemacht, im Gegenteil, wenn ich das nicht so gemacht habe wurde meine haut schlechter.
    Aber oft mache ich das ,da hast du Recht, ich bin im Moment dabei eine brauchbare Routine zu finden,deshalb bin ich auch am fragen und rumprobieren.
    Ich bin aber für jeden Tip und Ratschlag sehr dankbar.

  7. #2207
    Experte Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    574

    AW: Paula's Choice III

    Wie geht es momentan deiner Haut...immer noch Pickelchen oder besser?

  8. #2208
    Forenkönigin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    4.981
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Paula's Choice III

    Zitat Zitat von manu777 Beitrag anzeigen
    Wie geht es momentan deiner Haut...immer noch Pickelchen oder besser?

    Ja es ist deutlich besser geworden,grade in der einen Woche seid ich PC benutze.

    Ich habe mir jetzt das hellblauen Gesichtswasser bestellt.

  9. #2209
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Hach, das bräuchte ich eigtl. auch wieder. Ich vermisse das richtig, dabei ist es wie Wasser. Hab aber noch den dunkelblauen Toner da. Kann mich noch an den ersten Kauf erinnern. Dachte nur: hä? Was soll das denn bringen? Wofür genau sollen Toner denn bitteschön gut sein? Ich glaub, ich hab ein paar Flaschen gebraucht, bis ich mal so richtig gemerkt habe, dass mir Toner was bringen. Nicht, weil die vorher nix getan hätten. Sondern weil ich vorher überhaupt kein Auge für meine Haut hatte.
    Kennt ihr das? Wenn man sich mit etwas noch gar nicht auskennt und man wirklich null Unterschiede sieht, weil man so gar keine Ahnung von nix hat? Mir ging das früher immer so bei den Profi Paartänzern. Keinen Plan von dem Sport. Ergo sah jede Choreographie für mich gleich gut aus.

  10. #2210
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    1.561

    AW: Paula's Choice III

    Das hellblaue ist toll! Große Liebe!! Jetzt im Winter nehme ich allerdings das dunkelblaue, da ist die Liebe noch größer. Wenn Du mal das Gefühl haben solltest, etwas "mehr" vertragen zu können, kannst Du das ja mal testen. Aber vielleicht erst mal nur Pröbchen - es ist sehr reichhaltig. Ich nehme es manchmal auch als Serumersatz.

    Ansonsten stimme ich Jasmin zu - die hellblaue Resist-Linie könnte für Dich die passendste sein.
    ~~~ Besuch mich im SeSki: Gesichts- und Körperpflege / Parfums ~~~


  11. #2211
    Inventar Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.961

    AW: Paula's Choice III

    Ich benutze auch Paulas Toner querbeet, Unterschiede sehe ich auch nicht groß, rede mir aber erfolgreich ein, dass sie meiner Haut gut tun. Werde auch dabei bleiben, so wie bei Almut manchmal als Serum-Ersatz, dafür fliegt der HadaLabo raus.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    *hüstel*....weiß zufällig jemand von euch, ob Notino beim Black Friday dabei ist? Bräuchte Nachschub vom Avene Ystheal Intense.
    Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...

    ​PC BHA-Produkte im Seski

  12. #2212
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    1.561

    AW: Paula's Choice III

    Ich hab anfangs gedacht "Wofür brauche ich ein Gesichtswasser?", weil ich diese Produktkategorie immer mit "nachreinigen" in Verbindung gebracht habe. Also mit einem Wattebäuschchen übers Gesicht fahren wie in der Clearasil-Werbung. Das mache ich bis heute nicht, sondern für mich ist Toner ein Pflegeprodukt wie Serum oder Creme. Toner sind halt Feuchtigkeitsbomben, und als ich das erst mal kapiert hatte, gab es kein Halten mehr für mich! Das war genau das, was meiner Haut gefehlt hatte.

    Ich mach auch total gerne diese koreanische Seven-Skins-Methode. Gerade im Winter mit der trockenen Heizungsluft.
    ~~~ Besuch mich im SeSki: Gesichts- und Körperpflege / Parfums ~~~


  13. #2213
    Forenkönigin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    4.981
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Paula's Choice III

    Zitat Zitat von Almut Beitrag anzeigen
    Das hellblaue ist toll! Große Liebe!! Jetzt im Winter nehme ich allerdings das dunkelblaue, da ist die Liebe noch größer. Wenn Du mal das Gefühl haben solltest, etwas "mehr" vertragen zu können, kannst Du das ja mal testen. Aber vielleicht erst mal nur Pröbchen - es ist sehr reichhaltig. Ich nehme es manchmal auch als Serumersatz.

    Ansonsten stimme ich Jasmin zu - die hellblaue Resist-Linie könnte für Dich die passendste sein.
    Ja wie gesagt ich habe die hellblaue Reihe mir erst mal als Probeset bestellt, da war nur kein Toner bei, nur das BHA.
    Jetzt noch den Toner, den aber in Orginalgrösse.

    Ich liebe Toner schon immer.
    Habe auch schon immer einen benutzt,irgendwie bilde ich mir ein, das meine Haut das braucht.

  14. #2214
    Experte Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    574

    AW: Paula's Choice III

    @Rosenfee klingt ja toll,weiter so☺
    Ich benutze den Hada Labo Toner..jetzt in der kalten Jahreszeit benutze ich Abends von Paula.. den dunkelblauen Toner...habe aber trockene Haut...sehe Toner auch mehr als Serum ein Muss nach jeder Reinigung



    Ich mach auch total gerne diese koreanische Seven-Skins-Methode. Gerade im Winter mit der trockenen Heizungsluft.[/QUOTE]

    @Almut
    Mache ich auch gerne .genau gerade im Winter

  15. #2215
    stützt meine Wäsche? Avatar von wildwusel
    Registriert seit
    10.06.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.479
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Paula's Choice III

    Könnt Ihr mir mehr erzählen?
    Irgendwie ist die Tonerliebe hier noch so überhaupt nicht angekommen.
    Bis auf den Hada für tags.
    Vielleicht komm ich ja noch dahin....obwohl, kostet wieder Geld
    www.animalpardnet.de

    Im nächsten Leben werde ich Tier bei mir selbst.

  16. #2216
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Also ich liebe im Winter den dunkelblauen Resist. Der macht die Haut so unglaublich schön weich. Ich nutze Toner direkt nach der Reinigung. Einfach, um eine erste leichte Feuchtigkeitsschicht als Grundlage für alles andere zu legen.
    Theoretisch würden meiner Haut (weder fett- noch feuchtigkeitsarm) Toner allein fast schon reichen. Gerade im Sommer. 2-3x hintereinander ins Gesicht gedrückt, SC drüber. Fertig. Praktisch nutze ich natürlich noch ein Serum und einen Booster. Und BHA

  17. #2217
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.802

    AW: Paula's Choice III

    Ich habe früher mit Tonern ausschließlich schlechte Erfahrungen gemacht und deswegen einfach keinen mehr benutzt. Das habe ich auch noch durchgezogen, als ich schon lange hier im Forum unterwegs war. Die anderen mögen Toner? Ich nicht, nein, bei mir macht das die Haut schlechter. Egal, was Jasmin, Eik oder sonst jemand dazu geschrieben hat, ich habe die Finger davon gelassen.

    Und irgendwann wurde ich dann doch noch überzeugt. Bin gleich mit 3 PC-Tonern gestartet, hängengeblieben bin ich beim hellblauen Resist und würde ihn nie mehr hergeben.

  18. #2218
    stützt meine Wäsche? Avatar von wildwusel
    Registriert seit
    10.06.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.479
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Paula's Choice III

    Oh weia, mehr, Mädels, ich brauch mehr

    Habe gerade den dunkelblauen Resist benutzt, den ich halt immer vor dem Omega Serum nehme, sprich ca. 2x die Woche.
    Fragt mich nicht warum immer vor Omega, hat mir zu meinen Paula Anfängen hier mal jemand erzählt, dass er (sie) dies so mache - übernommen und dabei geblieben.
    Aber dass mich dieser Toner umhaut....?
    Im Gegenteil, die Anwendung nervt mich schon ohne Ende, zu flüssig, und dann versuchen das flüssige Zeug aus der Handfläche ins Gesicht zu bugsieren - und jedesmal zuviel erwischt, gerade auch, was sich nicht wieder in die Flasche fummeln lässt. Am Hada mag ich eben das dicke, was sich perfekt dosieren und entnehmen lässt.
    Aber dass ich ganz grundsätzlich ohne Toner sterbe........neee.
    www.animalpardnet.de

    Im nächsten Leben werde ich Tier bei mir selbst.

  19. #2219
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Wusel, wieviel Toner nimmst du denn? Vom dunkelblauen Resist nehme ich persönlich höchstens 2 kleine Schwupser. Das Gesicht ist ja noch nicht ganz trocken nach der Reinigung, da reicht mir das. Und dann hab ich so eine schöne glatte Unterlage, auf der sich alles andere gut verteilen lässt.

  20. #2220
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    2.113

    AW: Paula's Choice III

    Hier noch mein Senf zum Thema Toner:
    Habe ich früher nie benutzt, jetzt liebe ich auch den hellblauen. So richtig mega-deutlich-viel bringt er bei mir nicht, zumindest sofern ich das sehen/fühlen kann, aber ich glaube ohne ginge es erst recht überhaupt nicht mehr. Will ich auch gar nicht.
    Mit dem dunkelblauen habe ich bisher so meine Problemchen; ich vertrage den nicht so gut, der ist mir zu reichhaltig. Woran es genau liegt habe ich noch nicht rausgefunden.
    Es wäre aber eine Idee, den mal nur abends zu testen, da nimmt meine Haut reichhaltigere Sachen besser an...

  21. #2221
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.015

    AW: Paula's Choice III

    Paulas Toner waren damals auch die letzte Produktart, die bei mir eingezogen ist (zu studentischen Zeiten musste man ja stärker Prioritäten setzen) und sind bis heute auf Reisen immer das 1. Produkt, das aus der Routine fliegt - was aber va. daran liegt, dass PC keine DP-Größe anbietet (Why?! )

    Toner dienen bei mir vorrangig als pH-Regulierer nach der Reinigung, leichte Pflege+Beruhigung und va. auch als Gleit- und Einziehhilfe für alle nachfolgenden Produkte.

    Morgens benutze ich seit Jahren COSRX BHA als "sauren Toner" und 1. Schritt nach der Reinigung, ebenso vor Clay Masken. Abends lieber was beruhigend-pflegendes, vor AHA immer PC Calm für trockene Haut (beruhigt schön und ersetzt die Pflege danach), vor Retinol aktuell noch Hada Labos Tranexamic Toner in rich - der dient va. als Gleithilfe für die berüchtigte Clinical Retinol-Erbse. Wird demnächst ersetzt durch den dunkelblauen PC Resist Toner, den ich in der Flaconi Lounge super billig geschossen hatte. (Apropos: Lange keine Aktion mehr gehabt?)

    PS: Mit Paulas hellblauem Resist Toner konnte ich iwie gar nix anfangen... Viel zu wässrig und null sichtbarer Effekt. Der wurde ja lange als ultimativer Porenverfeinerer bejubelt, aber meine Haut ist wohl schon zu Nia-gesättigt bzw. feinporig genug.

    Ah, und dann habe ich seit Jahren auch noch das Bioderma Sensibio Eau Dermatologique (bzw. die baugleiche XL Dose Hydrabio aus FR), das ist sehr ähnlich zu Thermalwasserspray aber mit hautfreundlichem pH und Extra Feuchtigkeitsboost durch Zuckeralkohole. Das kommt nach Lust und Laune auf Haut, Haare, Körper: Zur Beruhigung, als Feuchtigkeitsboost + Einziehhilfe.

  22. #2222
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Der Water-infusing Electrolyte Moisturizer (können wir den bitte WIEM oder WEM nennen?) ist jetzt auch in D erhältlich.
    Ha! Bis zum black friday müsste meine Omega Moisturizer DP leer sein und dann "darf" ich mir einen neuen kaufen. Juhu!

  23. #2223
    Experte Avatar von Lilliy
    Registriert seit
    21.08.2017
    Beiträge
    657

    AW: Paula's Choice III

    @windprinzessin, wie fandest du denn eigentlich den Hada Labo Tranexamic Toner rich? sorry für off topic

  24. #2224
    Experte Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    574

    AW: Paula's Choice III

    Würde mich auch interessieren☺

  25. #2225
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.384

    AW: Paula's Choice III

    Ich könnte jetzt nicht sagen, ob Toner bei mir irgendetwas tatsächlich "bewirken". Den Skin Balancing Toner fand ich ganz gut, aber wegen des pH-Werts bin ich auf den hellblauen Resist Toner umgestiegen. Beide sind halt sehr wässrig.

    Um nochmal auf die "Clinical Retinol Erbse" zurückzukommen - verwendet ihr wirklich nur eine Menge in Erbsengröße für das gesamte Gesicht?
    Bei mir sind es zwei Pumpstöße Erklärt dann möglicherweise das Schälen meiner Haut...

    Den WEM finde ich sehr interessant

  26. #2226
    Experte Avatar von NovemberBlau
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    690

    AW: Paula's Choice III

    Ich schleiche gerade das Clinical Retinol ein und nehme auch zwei Pumphübe. Alle paar Tage abends, bis jetzt schält sich nichts aber ich habe auch vorher schon regelmäßig schwächeres Retinol genommen. Ich bin aber auch sehr vorsichtig, will keinen Brand.

  27. #2227
    Experte Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    574

    AW: Paula's Choice III

    @Lilaaa
    Ich benutze nur 1 Erbse vom Clinical 1% ...5 mal die Woche u.bin nicht am einschleichen ..1Pumpstoß..
    Benutze es 1,5Jahre.
    Davor Toner dann klappt das gut..

    Ich benutze es als Anti- Aging.

  28. #2228
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.384

    AW: Paula's Choice III

    @NovemberBlau & manu777: Ok, danke, finde ich sehr interessant Ich habe es bisher erst 2x verwendet (jeweils 1x pro Woche) und habe zuvor max. 0,1% Retinol und Retinal verwendet. Das Schälen der Haut ab dem 3. Tag nach der Verwendung war beim 2. Mal zum Glück schon etwas weniger stark.

    EDIT: Ich weiß nicht, ob es hier schon erwähnt worden ist, aber in den USA ist bereits für nächste Woche ein neues Produkt angekündigt worden. Ich habe gerade gelesen, dass es sich möglicherweise um diese Treatment Milk mit CBD handeln könnte.

  29. #2229
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Oh, hab ich den Link dazu noch gar nicht eingestellt? Hups. Die CBD Milk ist schon online mit Incis und Infos. Aber noch nicht kaufbar:

    https://paulaschoicecbdskincare.com/

  30. #2230
    Inventar Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.961

    AW: Paula's Choice III

    Grad mal den Link angeklickt, und sie haben gefragt, ob ich älter als 18 bin...nicht, dass man nachher eine Altersverifizierung machen muss, wenn man das kaufen will...
    Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...

    ​PC BHA-Produkte im Seski

  31. #2231
    Experte Avatar von NovemberBlau
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    690

    AW: Paula's Choice III

    Paula macht mich echt fertig, meine Wunschliste wird immer länger.
    Aber ich bleibe erstmal standhaft und im no-buy und aufbrauchen von dem, was da ist.

    Mein Defense Serum war leer also hab ich das dunkelblaue AOX Serum aus dem Bunker geholt. Das mag meine Haut echt gerne, früher hab ich es aber glaub ich nicht unter Foundation genommen, also abends.

    Klappt das dunkelblaue AOX Serum bei euch unter Foundation?

    Meine Make-Up ist nicht so schön gewesen im Laufe des Arbeitstages. Erst ja, dann ging es schnell bergab.

    Ich hätte noch das neue grüne Serum Earth Sourced da, bevor ich das öffne - würde des eher morgends funktionieren? Sonst muss ich doch zum Defense-Serum zurück, das ist so ideal für mich und mit dem Nia-Booster (ganz großes Liebe) einfach super gewesen, Puppenteint.

  32. #2232
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    5.741

    AW: Paula's Choice III

    Das grüne ES Serum sollte morgens gut klappen. Es ist deutlich flüssiger und leichter als das silikonige dunkelblaue Resist Serum. Aber auch nicht so wässrig wie das Defense. Rein von der "Dicke" der Konsistenz finde ich es ähnlich zum hellblauen Resist Serum. Ein bisschen wie ein eingedickter Toner. Nicht mehr ganz wässrig, aber auch noch nicht gelig. Genau dazwischen.

  33. #2233
    Experte Avatar von NovemberBlau
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    690

    AW: Paula's Choice III

    Das bedeutet, wie immer, ausprobieren - danke, jasmin.

    Gerade mische ich den Nia-Booster mit einem Snailtoner von Missha, das ist super unter der Defense TC aber jetzt wo es so eisig wird vielleicht doch nicht genug. Ich werde also doch mal das grüne Serum öffnen. Und das duneklblaue abends nehmen.

  34. #2234
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.015

    AW: Paula's Choice III

    Zitat Zitat von Lilliy Beitrag anzeigen
    @windprinzessin, wie fandest du denn eigentlich den Hada Labo Tranexamic Toner rich? sorry für off topic
    Er ist okay... Befeuchtet gut, beruhigt subjektiv, mehr aber auch nicht - ich konnte weder einen herausragenden Effekt auf meine Coupi, noch auf meinen Pigmentfleck-Schatten, noch auf mein (rötliches) Uralt-Pickelmal feststellen. Allerdings sind Rötungen mittlerweile ohnehin kein Thema mehr (das managt jetzt Halo HSN Booster von Innen! ), der Pigmentfleck ist Dank Hydrochinon weg und die Coupi-Äderchen hab ich ja im Sommer lasern lassen, mit nachhaltigem Effekt.

    Vom Auftragsgefühl finde ich den HLT rich übrigens fast etwas zu "schwer", braucht vergleichsweise lange zum Einziehen. Der PC Calm ist mir da sehr viel lieber, sowohl vom Auftragsgefühl, dem Einziehverhalten, als auch der Gesamt-Formulierung.
    Aber Preis-Leistung ist natürlich top, hab die Flasche ja schon seit rund 15 Monaten in Gebrauch und noch kein Ende in Sicht... Fluch und Segen zugleich!

  35. #2235
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.015

    AW: Paula's Choice III

    Zitat Zitat von Lilaaa Beitrag anzeigen
    Um nochmal auf die "Clinical Retinol Erbse" zurückzukommen - verwendet ihr wirklich nur eine Menge in Erbsengröße für das gesamte Gesicht?
    Bei mir sind es zwei Pumpstöße Erklärt dann möglicherweise das Schälen meiner Haut...
    Oh ja, immer exakt einen Pumpstoß Clinical! Daher hält die Buddel bei mir auch eeewig und 3 Tage (=1 Jahr?). Mit reichhaltigem Toner drunter easy + gleichmäßig verteilbar.
    Eine Weile hab ich mal 2 Pumpstöße verwendet, um Dekolleté und Hals zusätzlich zu boosten, die bekommen sonst nur die "Ausläufer" und eben Retinol BL. Kurze Zeit später hatte ich - trotz jahrelanger Retinol-Gewöhnung - meinen 1. Retinolbrand: Am Hals!

  36. #2236
    Experte Avatar von NovemberBlau
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    690

    AW: Paula's Choice III

    Ah, ich muss noch zum Retinol ergänzen - ich nehme meine beiden Pumpstöße auch für den Hals und Dekolleteausläufer und bissle dann noch an den Händen. Hatte ich nicht bedacht, rein für's Gesicht wäre das dann ja auch nur eine Erbse.

  37. #2237
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.384

    AW: Paula's Choice III

    @windprinzessin & NovemberBlau: Ok, dann werde ich es heute Abend mal nicht so übertreiben - bei mir kommt das Treatment nur auf das Gesicht

  38. #2238
    .
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.750

    AW: Paula's Choice III

    Na toll, das CBD-Zeugs sieht irgendwie interessant aus . War das nicht so, dass es wahrscheinlich gar nicht hier her kommt? Dann müßte ich mir ja keine Gedanken ums Ob, Wie, Wann machen .

  39. #2239
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    2.113

    AW: Paula's Choice III

    Zitat Zitat von jasminbluete Beitrag anzeigen
    Der Water-infusing Electrolyte Moisturizer (können wir den bitte WIEM oder WEM nennen?) ist jetzt auch in D erhältlich.
    Ha! Bis zum black friday müsste meine Omega Moisturizer DP leer sein und dann "darf" ich mir einen neuen kaufen. Juhu!
    Oh bitte berichten.
    Mich spricht der auch an. Aber ich habe gerade null Platz in den Routinen, könnte aber so ein bisschen Feuchtigkeitsgedöns abseits des Hya-Booster sein gut gebrauchen.

  40. #2240
    frei wie der Wind Avatar von Almut
    Registriert seit
    30.05.2018
    Ort
    Budni-Land
    Beiträge
    1.561

    AW: Paula's Choice III

    Ich weiß ja nicht, was bei Euch für Erbsen wachsen, aber bei mir ist ein Pumpstoß vom Clinical kleiner als eine Erbse. Ich würde eher sagen, zwei Pumpstöße sind eine Erbse.

    Ich habe übrigens anfangs auch zwei Pumpstöße fürs Gesicht genommen und habe trotz Retinolgewöhnung (1% Casida) einen Anflug von Retinolbrand bekommen. Ich nehme jetzt einen Pumpstoß fürs Gesicht und einen für Hals und Dekolleté. Das Ganze fünfmal die Woche (das Zeuch soll ja irgendwann auch mal alle werden).

    Wusel, nochmal zur Toneranwendung: ich schüttele mir einen Klecks Toner in die Handfläche und trage ihn auf wie Creme, also Handflächen kurz gegeneinander reiben und übers Gesicht streichen. Das geht super. Und wenn ich das Gefühl habe, meine Haut verträgt noch was, dann mach ich es eben noch mal. Und noch mal. Und...
    ~~~ Besuch mich im SeSki: Gesichts- und Körperpflege / Parfums ~~~


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.