Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 1020282930
Ergebnis 1.161 bis 1.164
  1. #1161
    Allwissend Avatar von SomeKindOfNature
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Bärlin!
    Beiträge
    1.154
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ja, das tue ich. Also so, dass immer was drauf ist, bevor ich rasiere. Ich befürchte es ist vllt. wirklich so, dass der Winkel, in dem ich rasiere nicht (immer) stimmt. Die Achsel ist ja nunmal eine sehr schwierige Körperstelle.
    Denn ganz ehrlich, solche irritationen kenne ich von diesen Mehrklingenrasierern nicht. Nicht mal, wenn ich trocken (!) noch mal schnell drüber gehe... Aber die haben eben diesen beweglichen Kopf, der sich an die Konturen besser anpasst.


  2. #1162
    Allwissend Avatar von Valandriel Vanyar
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    1.412

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ich habe leider meinen Hobel verlegt. Lacht nicht. Nein ich habe keine riesige Bude, keinen Messi-Haushalt und ja, natürlich habe ich schon überall gesucht. Ich verstehe es absolut nicht und habe schon Angst, dass er versehentlich im Mülleimer landete oder so..
    Da ich ihn mir gerade nicht leisten kann, würde ich gerne einen etwas günstigeren Hobel kaufen. Plus, sollte er wieder auftauchen, habe ich wenigstens zwei verschiedene Modelle. Kann jemand dazu etwas sagen?

    Ich hatte den Merkur 20C in der langen Version. Ich rasiere allover von Gesichtshärchen (cis-Frau) über Achsel, Intim, Beine alles. Zum Kaufen überlege ich gerade zwischen denen hier:
    1) Mühle R106, glatte Kante
    2) Edwin Jagger DE68
    3) Blackbeards Heavy Black

  3. #1163
    Experte Avatar von outis
    Registriert seit
    10.03.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    887

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Mühle-Hobel - der Griff ist aus Edelharz. Laut der Mühle HP ist Edelharz ein hochwertiger Kunststoff. Mit anderen Worten ein Griff aus Plastik.
    Außerdem stellt Mühle Griffe für Gillette-Sytem-Klingen her oder verkauft die Griffe zmd. Schon alleine deswegen wäre ein Mühle-Hobel für mich raus. Aber das muss jeder selber wissen ob er durch den Kauf der Produkte die Firma unterstützen will.

    Der Griff des Edwin Jagger Hobel ist aus Ebenholz-Imitat. Also vermutlich auch aus Edelharz bzw. hochwertigem Plastik.

    Der Blackbeards Hobel scheint zmd. komplett aus Metall (Messing) zu sein. Fragt sich wie lange die Beschichtung/Lackierung hält.

    Wenn man - der Umwelt wegen - keinen Hobel mit Kunststoff-Griff will bleibt von den 3 verlinkten im Grunde nur der letzte.

  4. #1164
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.281

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Wenn das Geld knapp ist, solltest du mal bei ebay kleinanzeigen nach "Rasoerhobeln" suchen da wird bis 20€ inkl. Versand sicher was schönes zu finden sein. Ich favorisiere für die Körperrasur entweder den Timor Gentle Shaver oder Gillette Tech, beide unfassbar sanft und für einen "von Kopf bis Fuß" Benutzer denke ich die richtige Wahl, oder alternative zu deinen oben angegebenen.

    Wenn es neu sein muss, da hat Dambiro hier eine gute Übergangslösung. So ein Hobel wird dann Ersatz, Reise und Urlaubshobel. Denn bei sowas ist es egal wenn man den im Hotel vergessen sollte.

    Die Modelle nehmen sich alle nicht viel, entweder alles der gleiche Kopf oder ziemlich dicht beieinander
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2020

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.