Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 22
  1. #1
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    Low Carb Plauderecke

    Hallo! Ernährt sich hier jemand noch Low Carb? Ich interessiere mich für eure Ideen für Low Carb, so einfach wie möglich, d.h. ohne tausend Sachen online einzukaufen, wie oft in Blogs mit Affliate Links angepriesen.
    Frauen sind niemals schöner als eine Stunde nach der Sauna.

  2. #2
    Inventar Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.849

    AW: Low Carb Plauderecke

    Ich koche auch lieber nach Rezepten aus Kochbüchern statt aus dem Internet. Da bekommt man die Zutaten (fast) alle im Supermarkt.
    Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...


  3. #3
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von majesticlily Beitrag anzeigen
    Ich koche auch lieber nach Rezepten aus Kochbüchern statt aus dem Internet. Da bekommt man die Zutaten (fast) alle im Supermarkt.
    Mir geht es in erster Linie darum möglichst einfache Rezepte zu haben, ohne spezielle Zutaten. Den Geschmack kann ich ja beliebig mit Gewürzen variieren. :)

  4. #4
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Derzeit bin ich auch wieder auf low carb um die Weihnachtskilo wieder weg zubekommen, ich halte es auch einfach: morgens Fitnesscreme mit Walnüssen, Zimt und Beeren, Mittags Salat mit Ei, Käse, Schinken oder Pute, ist gut für die Arbeit vorzubereiten, abends Pilzpfanne mit Speck oder gebratenes Fleisch/Fisch mit Gemüse, Chiccoree mit Krabbensalat , Ofengemüse mit Sauerrahm und Schnittlauch, Brühe mit Eierstich, Gemüseomlette mit Schnittlauch, gebratene Hühnchenlebern mit Klecks Creme Fraiche, gebackener Feta mit Zuccini, Tofucurry mit Kichererbsen
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  5. #5
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Derzeit bin ich auch wieder auf low carb um die Weihnachtskilo wieder weg zubekommen, ich halte es auch einfach: morgens Fitnesscreme mit Walnüssen, Zimt und Beeren, Mittags Salat mit Ei, Käse, Schinken oder Pute, ist gut für die Arbeit vorzubereiten, abends Pilzpfanne mit Speck oder gebratenes Fleisch/Fisch mit Gemüse, Chiccoree mit Krabbensalat , Ofengemüse mit Sauerrahm und Schnittlauch, Brühe mit Eierstich, Gemüseomlette mit Schnittlauch, gebratene Hühnchenlebern mit Klecks Creme Fraiche, gebackener Feta mit Zuccini, Tofucurry mit Kichererbsen
    Oh, super Rezepte. Omelett esse ich auch voll gerne und Hähnchen. Natürlich auch Gemüsecurry und Salat.

    Zählst du die Carbs ab? Ich schätze das nach Gefühl, habe aber auch eine Tabelle mit KH pro Einheit Lebensmittel in der Küche hängen.

  6. #6
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Nein, ich zähle nicht, ich hab letztes Jahr mit der einfachen low carb Ernährung 17kg abgenommen und jetzt leider über Advent, Weihnachten und so 4 kg wieder draufgefuttert, die müssen jetzt wieder weg und gerne noch 3kg zusätzlich, also mein Ziel sind 7 kg bis zum Sommer abzunehmen als Pflicht, Kür wären 10kg weniger, das wäre super
    Was ich noch zusätzlich vor jedem Essen nehme ist ein TL Floh- oder Leinsamen, macht dann bissl satter und vor allem unterstützt es die Verdauung, meiner Meinung sehr hilfreich bei einer Diät
    Am Sonntag haben wir noch normal gefrühstückt und dann habe ich begonnen, jetzt sind schon 1,5 kg weg, wenn es so weiter läuft bin ich sehr zufrieden
    Obwohl Karotten kein low carb Gemüse sind, habe ich rohe Karotten immer für Notfälle da, ich mag das Gefühl echt was zu essen, durch das Faserige macht es mich dann auch schnell satt und zufrieden
    Wenn mal totale Heißhunger Anfälle für Süßigkeiten kommen, mach ich gerne den Kaiserschmarrn mit Eiweißshake, als Mehl wegwende ich 10gr. Mandelmehl und 10gr Maisstärke, ein Schluck Buttermilch dazu und dann ist das wirklich eine leckere Sache, mag sogar meine Familie
    https://www.geridrux.at/food/2-frueh...proteinpulver/
    https://www.geridrux.at/food/2-frueh...proteinpulver/
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  7. #7
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    7

    AW: Low Carb Plauderecke

    Also bei uns gibt's im Supermarkt tatsächlich recht viel. Mich nervt es auch immer, wenn bei irgendwelchen Rezepten dann steht, dass man noch Pulver XY braucht. Das einzige, was ich mir tatsächlich zugelegt habe (was es mittlerweile aber auch im Kaufland bei uns gibt), ist Xucker. Sonst habe ich jetzt auch LowCarb-Brot entdeckt, allerdings hat das bei uns nicht so lange gehalten. Obwohl wir es verschlossen im Kühlschrank gelagert haben, wie es auf der Verpackung stand, war es 2 Tage vor dem Ablauf des MDH bereits verschimmelt. War nicht so lecker. Aber mittlerweile gibt es ja auch Eiweißbrot im Supermarkt, das ist auch echt gut.
    Nudeln gibt es ja auch aus Erbsen- oder Linsenmehl zu kaufen. Schmeckt zwar anders, als normale Nudeln, aber überhaupt nicht schlecht.
    Ich entdecke jedes mal immer mehr und bin auch echt froh drum. Früher habe ich nämlich dann viel selbst ausprobiert und gebacken, aber neben Arbeit und Studium, ist das doch sehr zeitintensiv. Jetzt kann ich mir immerhin ein Brot für's Büro fertig machen und gut ist.

  8. #8
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von Ivi91 Beitrag anzeigen
    Also bei uns gibt's im Supermarkt tatsächlich recht viel. Mich nervt es auch immer, wenn bei irgendwelchen Rezepten dann steht, dass man noch Pulver XY braucht. Das einzige, was ich mir tatsächlich zugelegt habe (was es mittlerweile aber auch im Kaufland bei uns gibt), ist Xucker. Sonst habe ich jetzt auch LowCarb-Brot entdeckt, allerdings hat das bei uns nicht so lange gehalten. Obwohl wir es verschlossen im Kühlschrank gelagert haben, wie es auf der Verpackung stand, war es 2 Tage vor dem Ablauf des MDH bereits verschimmelt. War nicht so lecker. Aber mittlerweile gibt es ja auch Eiweißbrot im Supermarkt, das ist auch echt gut.
    Nudeln gibt es ja auch aus Erbsen- oder Linsenmehl zu kaufen. Schmeckt zwar anders, als normale Nudeln, aber überhaupt nicht schlecht.
    Ich entdecke jedes mal immer mehr und bin auch echt froh drum. Früher habe ich nämlich dann viel selbst ausprobiert und gebacken, aber neben Arbeit und Studium, ist das doch sehr zeitintensiv. Jetzt kann ich mir immerhin ein Brot für's Büro fertig machen und gut ist.
    Backst du auch selber Low Carb Brot? Das würde ich gerne ausprobieren, wenn du ein einfaches und gutes Rezept hast.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Nein, ich zähle nicht, ich hab letztes Jahr mit der einfachen low carb Ernährung 17kg abgenommen und jetzt leider über Advent, Weihnachten und so 4 kg wieder draufgefuttert, die müssen jetzt wieder weg und gerne noch 3kg zusätzlich, also mein Ziel sind 7 kg bis zum Sommer abzunehmen als Pflicht, Kür wären 10kg weniger, das wäre super
    Was ich noch zusätzlich vor jedem Essen nehme ist ein TL Floh- oder Leinsamen, macht dann bissl satter und vor allem unterstützt es die Verdauung, meiner Meinung sehr hilfreich bei einer Diät
    Am Sonntag haben wir noch normal gefrühstückt und dann habe ich begonnen, jetzt sind schon 1,5 kg weg, wenn es so weiter läuft bin ich sehr zufrieden
    Obwohl Karotten kein low carb Gemüse sind, habe ich rohe Karotten immer für Notfälle da, ich mag das Gefühl echt was zu essen, durch das Faserige macht es mich dann auch schnell satt und zufrieden
    Wenn mal totale Heißhunger Anfälle für Süßigkeiten kommen, mach ich gerne den Kaiserschmarrn mit Eiweißshake, als Mehl wegwende ich 10gr. Mandelmehl und 10gr Maisstärke, ein Schluck Buttermilch dazu und dann ist das wirklich eine leckere Sache, mag sogar meine Familie
    https://www.geridrux.at/food/2-frueh...proteinpulver/
    https://www.geridrux.at/food/2-frueh...proteinpulver/
    Ich mache manchmal low carb pancakes mit bisschen Kokosmehl und Flohsamenschalen. Schmeckt super. Ich habe Eiwrißpulver von Rossnann, kann man damit auch backen? :)

  9. #9
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Wenn es Casein Pulver ist ja, das geht super, ich ersetzte bei Kuchen damit 1/3 des Mehls im Rezept und normalen Zucker durch Xylith oder Kokosblütenzucker und ging immer wirklich gut, ist dann zwar immer noch Kuchen aber nicht mehr ganz so schlimm

    Heute gibt es Putengeschnetztelts mit Chiccoree und Sauerrahmsauce und für morgen ist rote Beete mit Hering geplant.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  10. #10
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Wenn es Casein Pulver ist ja, das geht super, ich ersetzte bei Kuchen damit 1/3 des Mehls im Rezept und normalen Zucker durch Xylith oder Kokosblütenzucker und ging immer wirklich gut, ist dann zwar immer noch Kuchen aber nicht mehr ganz so schlimm

    Heute gibt es Putengeschnetztelts mit Chiccoree und Sauerrahmsauce und für morgen ist rote Beete mit Hering geplant.
    Hast du mal Stevia ausprobiert zum Backen oder Kochen? Gibt es ja auch flüssig.
    Hast du das Erythrit von Xucker?

  11. #11
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Stevia hatte ich, aber das hat so einen Nachgeschmack den ich nicht leiden kann, daher nehme ich das hier zum backen
    https://www.topfruits.de/zuckeralter...enzucker?c=229
    Das von Dir genannte, kenn ich gar nicht, das klingt spannend, muss ich mal testen.

    Meine Mutter hat mir einen schönen Blumenkohl gebracht, den gibt es Sonntag mit Schinken und Käse überbacken
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  12. #12
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.708

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Meine Mutter hat mir einen schönen Blumenkohl gebracht, den gibt es Sonntag mit Schinken und Käse überbacken
    Oje, jetzt krieg ich Appetit ... wie machst du den?

  13. #13
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Ganz einfach, halbieren, kurz im kochenden Wasser schwimmen lassen, dann rausnehmen, abtropfen, auf ein Backblech legen, paar Schinkenstreifen drauf legen und mit Käsescheiben zudecken, dann im Ofen überbacken, lecker
    Rosenkohl wird auch toll, kurz im kochenden Wasser blanchieren, abtropfen lassen, in eine Auflaufform und mit Eiermilch (gut würzen) übergießen und Raspelkäse drüber streuen und rein in den Ofen.
    Beides macht gut satt, das ist für mich bei low carb immer ein Problem, mich hungert so, heißt ja immer dann mehr Protein, aber mehr Tierisches als normal mag ich auch nicht essen und Tofu geht nur hin und wieder wegen Soja und Weizentofu geht ja nicht
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  14. #14
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.708

    AW: Low Carb Plauderecke

    Klingt lecker! Und ich muss für 's WE noch einkaufen. Ich glaube, ich weiß was es gibt... Ich wäre nie auf die Idee gekommen den Blumenkohl in zwei Hälften auf 's Backblech zu legen, bei mir werden das immer Röschen. Also mal was anderes, danke!

  15. #15
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, halbieren, kurz im kochenden Wasser schwimmen lassen, dann rausnehmen, abtropfen, auf ein Backblech legen, paar Schinkenstreifen drauf legen und mit Käsescheiben zudecken, dann im Ofen überbacken, lecker
    Rosenkohl wird auch toll, kurz im kochenden Wasser blanchieren, abtropfen lassen, in eine Auflaufform und mit Eiermilch (gut würzen) übergießen und Raspelkäse drüber streuen und rein in den Ofen.
    Beides macht gut satt, das ist für mich bei low carb immer ein Problem, mich hungert so, heißt ja immer dann mehr Protein, aber mehr Tierisches als normal mag ich auch nicht essen und Tofu geht nur hin und wieder wegen Soja und Weizentofu geht ja nicht
    Wie viele (oder wie wenige) Carbs isst du denn pro Tag?

  16. #16
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Ich zähle nicht, daher kann ich dir das so nicht beantworten, ich lasse halt derzeit alles an Weißmehl Produkten, Brot, Kartoffeln, Reis, Zucker, Honig usw. weg, keine Süßigkeiten ist eh klar, aber ich esse Obst und alles an Gemüse, da schaue ich nicht wegen KH
    Ich komme mit so strikten Regeln nicht klar, deswegen ist abwiegen oder zählen, egal was, nicht so meins, da bin ich dann so genervt, das ich aufgebe, deswegen bin ich auch mit WW gescheitert obwohl das an sich ein tolles Programm ist
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  17. #17
    Fortgeschritten Avatar von Kathie*Fee
    Registriert seit
    25.07.2009
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    328

    AW: Low Carb Plauderecke

    Toll, dass es diesen Thread gibt. Ich dachte schon daran, selbst einen zu eröffnen, weil es hier keinen aktuellen Thread zum Thema Ernährung gibt.
    Ich esse aktuell Eiweißbrot mit zB körnigem oder anderem Frischkäse und Gurke drauf.
    Ansonsten Salat, gerne mit Avocado, Thunfisch, Mozzarella, selten auch Hähnchen.
    Ich möchte auch gerne 7 Kilo abnehmen und habe schonmal genausoviel geschafft, woran auch eine Low-Carb-Ernährung beteiligt war, aber ich habe nie so genau auf alles geachtet, Kalorien gezählt usw., das halte ich nicht für nachhaltig.
    Beim Einkaufen achte ich immer darauf, dass ich ncihts kaufe, das viele KHs enthält.
    Morgens würde ich gerne mal nen Bulletproof-Kaffee probieren. Das soll den Appetit hemmen, das Fett soll direkt vom Körper verwertet werden, ohne anzusetzen, und Ketose soll hierdurch angeregt werden.
    Ich würde gerne etwas mehr über das ganze Thema Low Karb, Ketogen lernen, aber ich weiß nicht genau, was für Bücher dazu empfehlenswert sind, wenn man keine 4234 Zustaten kaufen kann und auch nicht total aufwendig kocht, eben so für die "Studentenküche" in meinem Fall.
    ∼∼∼∼∼∼∼ Am Rauszüchten seit dem 17.10.2018 ∼∼∼∼∼∼∼∼


  18. #18
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von Kathie*Fee Beitrag anzeigen
    Toll, dass es diesen Thread gibt. Ich dachte schon daran, selbst einen zu eröffnen, weil es hier keinen aktuellen Thread zum Thema Ernährung gibt.
    Ich esse aktuell Eiweißbrot mit zB körnigem oder anderem Frischkäse und Gurke drauf.
    Ansonsten Salat, gerne mit Avocado, Thunfisch, Mozzarella, selten auch Hähnchen.
    Ich möchte auch gerne 7 Kilo abnehmen und habe schonmal genausoviel geschafft, woran auch eine Low-Carb-Ernährung beteiligt war, aber ich habe nie so genau auf alles geachtet, Kalorien gezählt usw., das halte ich nicht für nachhaltig.
    Beim Einkaufen achte ich immer darauf, dass ich ncihts kaufe, das viele KHs enthält.
    Morgens würde ich gerne mal nen Bulletproof-Kaffee probieren. Das soll den Appetit hemmen, das Fett soll direkt vom Körper verwertet werden, ohne anzusetzen, und Ketose soll hierdurch angeregt werden.
    Ich würde gerne etwas mehr über das ganze Thema Low Karb, Ketogen lernen, aber ich weiß nicht genau, was für Bücher dazu empfehlenswert sind, wenn man keine 4234 Zustaten kaufen kann und auch nicht total aufwendig kocht, eben so für die "Studentenküche" in meinem Fall.
    Das Thema Ketose interessiert mich auch und ich bin dabei mich da einzulesen. Da darfst du dann aber nur eine sehr kleine Menge KH essen. Ich esse zum Bespiel morgens eine Scheibe Vollkornbrot, die dürfte ich dann nicht mehr essen. Bei Ketose ist nämlich nicht die Tagesdosis interessant (da würde die eine Scheibe sicher noch durchgehen) sondern die KH Menge pro Mahlzeit genau einzuschränken, damit der Stoffwechsel in der Ketose bleibt. Ziemlich komplex!

  19. #19
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Ich habe hier ein paar Rezepte gefunden, u.a. auch Pizzateig mit Proteinpulver. Hat das eine von euch mal ausprobiert? Find ich interessant.

    https://beautytipps.ch/langweilige-s...fuer-gourmets/

  20. #20
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Es geht etwas zäh bei mir, aber ich bin gut dabei und 1,4 kg leichter, was ich wirklich machen muss ist planen und das dann auch passen kaufen und zubereiten, diese Woche soll es folgendes geben:

    Rosenkohl mit Speck
    Gemüseomlette mit Parmesan
    Geräucherten Saibling mit Brokkoli
    Halbes Grillhendl vom fahrenden Grill
    Kaiserschmarrn mit Eiweißpulver
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  21. #21
    Inventar Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    3.964

    AW: Low Carb Plauderecke

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Es geht etwas zäh bei mir, aber ich bin gut dabei und 1,4 kg leichter, was ich wirklich machen muss ist planen und das dann auch passen kaufen und zubereiten, diese Woche soll es folgendes geben:

    Rosenkohl mit Speck
    Gemüseomlette mit Parmesan
    Geräucherten Saibling mit Brokkoli
    Halbes Grillhendl vom fahrenden Grill
    Kaiserschmarrn mit Eiweißpulver
    Nimmst du bei dem Kaiserschmarrn das neutrale Eiweißpulver? Oder Vanille?

  22. #22
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    24.077
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Low Carb Plauderecke

    Ich nehme Vanille oder Cookie &Cream, letzteres ist mir persönlich lieber, das schmeckt mir besser
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.