Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 118 von 118 ErsteErste ... 186898108116117118
Ergebnis 4.681 bis 4.696
  1. #4681
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8.983
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Ich habe die bei Douglas bestellt.
    Grade die Reinigungs Bubble Maske finde ich toll.
    Habe die mir noch 2x nachbestellt.
    Hatte heute die Feuchtigkeits Bubble Maske und die hat echt schön Feuchtigkeit gespendet.

  2. #4682
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.880
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Ich benutze seit einigen Tagen wieder BPO und di blöden Entzündungen und Böllersind weg, die Haut ist wieder rein
    Habe, weil es so gute Berwertungen hat, von Benzacare die Hautberuhigende Feuchtigkeitspflege mit bestellt, weil sie auch LSF 30 hat und ich derzeit etwas ratlos bezüglich der Pflege bin, eben weil meine Haut momentan so unberechenbar ist.

    Tja, hätte ich mich mal informiert - die Benzacare LSF 30 und die Cetaphil Pro Spot Control LSF 30 kommen beide aus dem Hause Galderma und gehören zu Nestle, sie sind von den Incis her komplett gleich und identisch
    Na gut, dann habe ich quasi Nachschub zur Cetaphil

  3. #4683
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    306

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von mary1 Beitrag anzeigen
    Ich hätte da mal eine Frage und zwar: hat schon jemand so ne Lichttherapie Maske für daheim ausprobiert?! Und darf man sie zusammen mit chemischen Peelings und Retinol verwenden?! Oder lieber Finger weg lassen?! Lg
    LED-Therapie ist sehr sanft und wird sogar nach Laserbehandlungen empfohlen.
    Ich habe 2 LED-Masken, eine günstige von ebay, und da diese schwer und unbequem ist, noch eine teure 7+1 von Aduro (aduroled.com).
    Ich nutze sie aber für Antiaging und noch nicht lange konsequent genug, um etwas zu Ergebnissen zu sagen.
    Akne habe ich nicht, nur gelegentlich 1-2 Pickel. Ich nutze daher eher nicht das blaue Licht
    Schau mal auf Youtube, da gibt es einige Reviews zu versch. Masken.
    Eine Alternative, was Beauty Tools für Akne betrifft, soll ein High Frequency (Hochfrequenz-)Stab sein. Der soll auch ganz toll bei vorhandenen Pickeln sein, wenn man sie damit behandelt. Vorbeugend hilft es wohl auch, weil es irgendwie reinigend wirkt.
    S. ggf. ebenfalls Youtube.

  4. #4684
    Inventar
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    3.302

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von mary1 Beitrag anzeigen
    Ich hätte da mal eine Frage und zwar: hat schon jemand so ne Lichttherapie Maske für daheim ausprobiert?! Und darf man sie zusammen mit chemischen Peelings und Retinol verwenden?! Oder lieber Finger weg lassen?! Lg
    Ich hatte die Lichttherapiemaske von Neutrogena. Teilweise fand ich schon, daß Entzündungen dadurch schneller abgeheilt sind. Ich habe sie eine Zeit lang täglich benutzt. Den Akku habe ich auch mehrfach nachgekauft. Irgendwann waren die Lämpchen aber kaputt. Dann mußte ich sie wegschmeißen.
    Soweit ich weiß, ist die Maske nicht mehr im Handel. Dafür gibt es aber einen Lichtstick für punktuelle Anwendung. Den habe ich mir dann gekauft. Hat schon eine ähnliche Wirkung, ist aber für mich zu umständlich, weil ich teilweise großflächige Probleme habe. Außerdem soll man ihn 3 x am Tag benutzen Das dauert damit einfach zu lange. Ist eher was für Leute, die ab und zu mal einen Pickel haben.

  5. #4685
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8.983
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Und ich habe mir heute den Hada Labo Toner im Doppelpack bestellt, nachdem der soooo gelobt wird hier im Forum bin ich dann doch schwach geworden.

  6. #4686
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    56

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Der Hada Labo Toner würde mich auch interessieren. Welchen hast du dir denn da bestellt, Rosenfee? Ich bräuchte einen, der Feuchtigkeit spendet, aber ich bin bei Hada Labo bisher noch nicht durchgestiegen, da gibts ja einige Toner.
    Geändert von Ophelie (Gestern um 06:46 Uhr)

  7. #4687
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.880
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Der Premium-Toner mit den 5 Hyaluronsorten ist toll

  8. #4688
    Inventar Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    1.761

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Genau wie Sporty sagt der Gelbe der Premium Toner.,der hat sich Rosenfee heute auch bestellt,der ist sehr ergiebig und günstig...

  9. #4689
    Experte
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    552

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Oh der würde mich auch interessieren, wo kauft man den denn am besten?

  10. #4690
    Forengöttin Avatar von Rosenfee
    Registriert seit
    23.01.2018
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8.983
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Sportyspicy Beitrag anzeigen
    Der Premium-Toner mit den 5 Hyaluronsorten ist toll
    Ja genau den, bei Amazon.

  11. #4691
    Inventar Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    1.761

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Oder Ebay

  12. #4692
    Experte
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    552

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Danke euch ich schau gleich mal :)

  13. #4693
    Experte Avatar von mary1
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    930

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Vielen Dank an alles, die sich zu der LED Maske geäußert haben..hab jetzt aber gelesen, man darf sie nicht anwenden wenn man eine Schiddrüseeekrankung hat?! Hab zwar sehr viel mit Medizin zu tun, aber inwiefern kann das LED Licht die SD beeinflussen?! Weiß da einer mehr was?!

  14. #4694
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38.688
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Auf die Schnelle habe ich das dazu gefunden:
    Rotlichttherapie bei Schilddrüsenerkrankungen
    Eine Fehlfunktion der Schilddrüse hat einen negativen Rückkopplungszyklus zur Folge. Bei einer Unterfunktion der Schilddrüse werden zu wenige Hormone produziert, was dauerhafte Energielosigkeit zur Folge haben kann. Rotlichttherapien können die Hormonproduktion der Schilddrüse steigern und somit eine Schilddrüsenunterfunktion mindern. Vorsicht ist geboten, wenn bereits eine Schilddrüsenüberfunktion besteht. In diesem Fall ist es ratsam die Anwendung einer Rotlichtlampe zuvor mit dem Arzt zu besprechen, um eine Überproduktion an Hormonen zu verhindern.
    Quelle: https://www.topy.net/moegliche-neben...otlichtlampen/

    Bei Hashimoto sehe ich aber auch bei Unterfunktion ein Problem, weil bei der Autoimmunerkrankung jegliche Anregung der SD kontraproduktiv ist.

  15. #4695
    BJ-Einsteiger Avatar von KylieHard21
    Registriert seit
    15.09.2020
    Beiträge
    15

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Ich bin damit zufrieden.

  16. #4696
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    306

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Tigerkatzi Beitrag anzeigen
    Auf die Schnelle habe ich das dazu gefunden:

    Quelle: https://www.topy.net/moegliche-neben...otlichtlampen/

    Bei Hashimoto sehe ich aber auch bei Unterfunktion ein Problem, weil bei der Autoimmunerkrankung jegliche Anregung der SD kontraproduktiv ist.
    Auf jeden Fall besser einen Arzt fragen.
    Nun ist Rotlicht nicht gleich Rotlicht. Es gibt ja diese Infrarotlampen mit deutlicher Wärmeentwicklung und dann die mit LED. Letztere entwickeln keine bis wenig Wärme. Das könnte m.E. eine Rolle spielen, gerade in Bezug auf die Schilddrüse.
    Außerdem strahlt eine Maske ja nicht auf die Schilddrüse. Und ich habe sogar eine Studie gefunden, wonach rotes LED Licht sich positiv auf die Schilddrüsenunterfunktion ausgewirkt hat. Ich will aber niemanden mit Schilddrüsenproblemen zu so etwas ohne ärztliche Meinung ermutigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2020

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.