Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 124 ErsteErste 1234122252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Nagellack-Junkie Avatar von Lilaaa
    Registriert seit
    22.02.2017
    Beiträge
    1.880

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    @Mrs. Leto:
    Bisher nicht, da ich über der SC eigentlich höchstens noch die Foundation auftragen möchte. Ich werde es wohl nochmal ausprobieren und die Skinoren Creme morgens nur ganz dünn auf den betroffenen Stellen auftragen.

  2. #42
    Legally Brunette Avatar von ChrisCross
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.152

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Hallo Vanilla, schade mit der Avene SC. Es liegt sicherlich am Filter, in Summe finde ich auch die mineralische SC besser. Die ist mir nur im Winter zu 'trocken' und zu 'schmutzig' von der Farbe. Was ist denn mit der It Cosmetic CC, die Sporty so gut fand?

    Follow me on Instagram www.instagram.com/chris.dlmn



  3. #43
    hat weniger Zeit.... Avatar von Motobiene
    Registriert seit
    27.05.2010
    Ort
    Germany
    Beiträge
    29.689
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von VanillaK Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne was für Tags was als MU Ersatz taugt.... Die gehypten BB Cremes bin ich jetzt schon durch...einzig die getönte Nivea Cellular stünde noch aus zum Test...aber die hab ich so orangig in Erinnerung
    Trau mich nicht die zu kaufen ohne Tester
    Die missha p.c. Hättest du auch schon?
    Die nivea cellular ist nicht mehr orangig, hatte ich hier ja berichtet. Die ist aber auch recht pflegend.....die Tönung ist hell.
    Ich habe nachgemessen - ich bin großartig!

  4. #44
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von VanillaK Beitrag anzeigen
    Sporty, die Emulsion? Im Spender? Die ist dir sicher zu hell Ich kann sie leider doch nicht dauerhaft nehmen- bekomme vermehrt Pickel neben der Nase davon. Ist zu reichhaltig scheinbar...
    Denke ich vertrage vielleicht auch einfach nur mineralische Filter

    Wo ist eigentlich Romance???

    Ich hätte gerne was für Tags was als MU Ersatz taugt.... Die gehypten BB Cremes bin ich jetzt schon durch...einzig die getönte Nivea Cellular stünde noch aus zum Test...aber die hab ich so orangig in Erinnerung
    Trau mich nicht die zu kaufen ohne Tester
    Ja, sie ist zu hell, macht aber nix, weil die Tönung sehr sheer ist.

    Hast Du schonmal die Missha PC probiert, die ist ja so ein All-in-One-Produkt

  5. #45
    Löwenmutter Avatar von VanillaK
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Bei mir zu Haus
    Beiträge
    19.851
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Ja die it-cosmetics hab ich nicht vertragen. Bei der Misha weiß ich nicht welche Farbe

    Trocken und schmutzig trifft es gut Chris

  6. #46
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Schau Dir mal die #25 an. Ich hab die #27, die entspricht farblich in etwa dem Avene Mineralischen Sonnenfluid. Die #25 ist ca. NC20/25.

  7. #47
    Legally Brunette Avatar von ChrisCross
    Registriert seit
    07.10.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.152

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Missha ist nicht schlecht, aber bei mir so wie die Avene SC mit den chemischen Filtern; sie setzt mir in der Langzeitverwendung die Poren zu. Vom Tragegefühl find ich sie super. Gibt ja auch kleine Größen zum Testen.

    Follow me on Instagram www.instagram.com/chris.dlmn



  8. #48
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Meine Haut mag scheinbar Vitamin E total gerne. Seit einiger Zeit benutze ich die Sebamed Creme mit 2% Vitamin E und pimpe sie noch mit Vitamin E Kapseln, weil sie mir Solo etwas zu leicht ist. Das klappt supergut, die Haut ist ganz glatt und ausgeglichen. Sie war zwischenzeitlich unruhig und unrein, ich denke, vom Wetterumschwung oder auch vom Stress und ungesunder Ernährung, aber jetzt ist sie wieder "normal" und ausgeglichen. Wer also eine schöne, simple Basispflege sucht, der kann sich die Sebamed FC mal anschauen.

    Für trockene Partien habe ich von Optolind die Salbe mit 25% Vitamin E gekauft, die ist auch toll, aber eben fettig und reichhaltig.

  9. #49
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.230

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    @Sporty, welche Kapseln nimmst du denn dazu? Vitamin E hab ich noch nie probiert... Klingt aber interessant...

  10. #50
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Die von DM, Das Gesunde Plus, Sano Vitamin E 600

  11. #51
    Experte
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    576

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Und die machst du auf und drückst sie in die Creme?

  12. #52
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Ich steche sie auf und mische dann das Öl in der Hand mit der Creme, ca. 1:2.

  13. #53
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.230

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Sportyspicy Beitrag anzeigen
    Die von DM, Das Gesunde Plus, Sano Vitamin E 600
    Danke!

  14. #54
    Experte
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    576

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Klingt interessant, werde ich mir am Montag mal im DM anschauen.

  15. #55
    Skylar
    Besucher

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Sportyspicy Beitrag anzeigen
    Meine Haut mag scheinbar Vitamin E total gerne. Seit einiger Zeit benutze ich die Sebamed Creme mit 2% Vitamin E und pimpe sie noch mit Vitamin E Kapseln, weil sie mir Solo etwas zu leicht ist. Das klappt supergut, die Haut ist ganz glatt und ausgeglichen. Sie war zwischenzeitlich unruhig und unrein, ich denke, vom Wetterumschwung oder auch vom Stress und ungesunder Ernährung, aber jetzt ist sie wieder "normal" und ausgeglichen. Wer also eine schöne, simple Basispflege sucht, der kann sich die Sebamed FC mal anschauen.

    Für trockene Partien habe ich von Optolind die Salbe mit 25% Vitamin E gekauft, die ist auch toll, aber eben fettig und reichhaltig.
    Ich liebe total die mintfarbene Optolind Creme. Die ist ein Traum. Einziges Problem, die kriecht extrem in den Augen. Ich nehme meine Gesichtcremes eigentlich immer auch unter den Augen. Komme ich besser zurecht als mit Augencremes. Bei der geht es leider wegen des kriechens nicht. Schade, denn sonst ist sie einfach wunderbar.

    Die Salbe wäre gut, wenn nicht diese schrecklich starke Beduftung nicht wäre.

  16. #56
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.238

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Sagt mal, ist der große Pott von der CeraVe Feuchtigkleitscreme normalerweise unter dem Schraubdeckel zusätzlich versiegelt?
    Da meine kleine Tube nun leer ist, habe ich mir den großen Pott bestellt und beim aufschrauben erstaunt festgestellt, das die übliche Versiegelung fehlt.
    Nicht, dass das ein gebrauchter Rückläufer ist.
    Gruß, MaryLou

  17. #57
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Skylar Beitrag anzeigen
    Ich liebe total die mintfarbene Optolind Creme. Die ist ein Traum. Einziges Problem, die kriecht extrem in den Augen. Ich nehme meine Gesichtcremes eigentlich immer auch unter den Augen. Komme ich besser zurecht als mit Augencremes. Bei der geht es leider wegen des kriechens nicht. Schade, denn sonst ist sie einfach wunderbar.

    Die Salbe wäre gut, wenn nicht diese schrecklich starke Beduftung nicht wäre.
    Meinst Du die leichte oder die reichhaltige Creme?

    Ja, die Beduftung der Salbe ist überflüssig, das stimmt. Ich finde den Duft aber zumindest angenehm.
    Ich war verwundert, dass die Salbe leicht rosa-farbend ist

  18. #58
    Skylar
    Besucher

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Sportyspicy Beitrag anzeigen
    Meinst Du die leichte oder die reichhaltige Creme?

    Ja, die Beduftung der Salbe ist überflüssig, das stimmt. Ich finde den Duft aber zumindest angenehm.
    Ich war verwundert, dass die Salbe leicht rosa-farbend ist
    Ich hatte bisher immer und habe jetzt auch wieder die reichhaltige Version. Die ist sehr mild, unbeduftet und die Haut ist streichelzart am nächsten Tag. Irgendwann will ich auch nochmal die leichtere ausprobieren.

    Die Salbe hatte ich mal ca.2011 und da war die Beduftung echt widerlich(extrem stark und ekliger Geruch). Dann haben sie den Duft bestimmt inzwischen geändert.

  19. #59
    stützt meine Wäsche? Avatar von wildwusel
    Registriert seit
    10.06.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.814
    Meine Laune...
    Goofy

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von MaryLou Beitrag anzeigen
    Sagt mal, ist der große Pott von der CeraVe Feuchtigkleitscreme normalerweise unter dem Schraubdeckel zusätzlich versiegelt?
    Da meine kleine Tube nun leer ist, habe ich mir den großen Pott bestellt und beim aufschrauben erstaunt festgestellt, das die übliche Versiegelung fehlt.
    Nicht, dass das ein gebrauchter Rückläufer ist.
    Soweit ich das noch im Kopf habe, nein. Pott aufschrauben und einfach druff auf den Kopp
    Ich habe es ohne Versiegelung in Erinnerung.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Sporty, das ist mal ein Ansatz der mich auch reizt....
    www.animalpardnet.de

    Im nächsten Leben werde ich Tier bei mir selbst.

  20. #60
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Mit den Ölkapseln, meinst Du?
    Ich finde das echt gut und auch praktisch, weil man es nach Belieben dosieren kann und durch die Kapseln immer frisch mischen kann. Meiner Haut gefällt das echt gut. Ich werde aber mal beim DM Kundendienst nachfragen, auf welcher (Öl)Basis das Vitamin E, das steht da nämlich nirgends drauf. Ich hatte mal welche von Rossmann (glaube ich), da stand, dass es Sojaöl ist.

  21. #61
    Inventar Avatar von MaryLou
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Nahe dem Bodensee
    Beiträge
    2.238

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Pott aufschrauben und einfach druff auf den Kopp
    Hihi, hab ich mir grad bildlich vorgestellt
    Gruß, MaryLou

  22. #62
    Skylar
    Besucher

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Sportyspicy Beitrag anzeigen
    Mit den Ölkapseln, meinst Du?
    Ich finde das echt gut und auch praktisch, weil man es nach Belieben dosieren kann und durch die Kapseln immer frisch mischen kann. Meiner Haut gefällt das echt gut. Ich werde aber mal beim DM Kundendienst nachfragen, auf welcher (Öl)Basis das Vitamin E, das steht da nämlich nirgends drauf. Ich hatte mal welche von Rossmann (glaube ich), da stand, dass es Sojaöl ist.
    Das mit den Kapseln habe ich früher auch immer gemacht.
    Ihr könnt auch die "Allcura Vitamin E Tropfen" aus der Apotheke nehmen. Das ist reines Vitamin E(D-Tocopherol), ohne Öl. Sind 30ml drin.

  23. #63
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    05.12.2018
    Beiträge
    499

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Hallo,

    ich habe fettige bzw. ölige Haut und habe schon von Drogerie bis Apotheke alles durch wie zb. la Roche Posay, Avene, Garnier, Nivea, Balea, Aok, Neutrogena, Dermasence, Vichy, Skinoren, Heilerde, Nuxe..., alles in den letzten 10- 15 Jahren...die Liste ist lang.
    Habe es auch mal mit der ich nenne sie mal "Öl gegen Öl"- Geschichte versucht und das war leider auch nich´der Knaller.

    Momentan bin ich bei Origins gelandet und benutze das "Zero Oil" Waschgel, das "rosane" Serum und das Zensing? Gel(oranger Tiegel) fürs Gesich t(beide Origins" und vor kurzem ist das Gesichtswasser von Skinmanager dazugekommen. Ich glaube, was bei mir noch nie passiert ist, dass das Serum und das Gesichtsgel meiner Haut nicht reichen, denn auf der Haut meines oberen Wangenbereichs bilden sich "schorfig"-trockene Bereiche, die aber trotzdem von meinem Grundöl überlaufen werden.(tolles Deutsch^^).


    Leider mögen mir die Originsprodukte leider auch nach 1-2 Monaten Verwendung den Fettglanz nicht nehmen.

    Könnt Ihr mir vielleicht noch etwas empfehlen?

    Ich habe über die Forensuche leider keine fettige oder ölige Haut Threads rausfiltern können und dachte ich versuche es Mal hier, bevor ich noch ärger bekomme, dass ich noch einen ölige Hautthread oder Ähnliches eröffne
    Geändert von animanoir (10.12.2018 um 16:02 Uhr)

  24. #64
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von animanoir Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe fettige bzw. ölige Haut und habe schon von Drogerie bis Apotheke alles durch wie zb. la Roche Posay, Avene, Garnier, Nivea, Balea, Aok, Neutrogena, Dermasence, Vichy, Skinoren, Heilerde, Nuxe..., alles in den letzten 10- 15 Jahren...die Liste ist lang.
    Habe es auch mal mit der ich nenne sie mal "Öl gegen Öl"- Geschichte versucht und das war leider auch nich´der Knaller.

    Momentan bin ich bei Origins gelandet und benutze das "Zero Oil" Waschgel, das "rosane" Serum und das Zensing? Gel(oranger Tiegel) fürs Gesich t(beide Origins" und vor kurzem ist das Gesichtswasser von Skinmanager dazugekommen. Ich glaube, was bei mir noch nie passiert ist, dass das Serum und das Gesichtsgel meiner Haut nicht reichen, denn auf der Haut meines oberen Wangenbereichs bilden sich "schorfig"-trockene Bereiche, die aber trotzdem von meinem Grundöl überlaufen werden.(tolles Deutsch^^).

    Leider mögen mir die Originsprodukte leider auch nach 1-2 Monaten Verwendung den Fettglanz nicht nehmen.

    Könnt Ihr mir vielleicht noch etwas empfehlen?

    Ich habe über die Forensuche leider keine fettige oder ölige Haut Threads rausfiltern können und dachte ich versuche es Mal hier, bevor ich noch ärger bekomme, dass ich noch einen ölige Hautthread oder Ähnliches eröffne


    Hi animanoir,
    da hast du ja schon einiges durch,schade das nichts hilfreiches dabei war..
    Zukünftig kann man dein Problem mit der fettigen Haut aber sicher mit einer guten Basispflege und evtl dem einen oder anderem Wirkpflegeprodukt gut in den Griff bekommen..
    Fettige Haut ist häufig feuchtigkeitsarm und fettet grade deshalb um der Trockenheit entgegenzuwirken was leider nicht so gut funktioniert..

    Das Wichtigste ist immer eine solide auf den Hauttyp abgestimmte Basispflege.
    Bei fettiger Haut ist es besonders wichtig auf reizarme Pflege zu achten,denn wird die Haut gereizt reagiert sie indem sie heftig nachfettet und grade Produkte die für fettige und/oder unreine Haut ausgelobt werden enthalten oft Alkohol was so mit das schlimmste ist was man auf fettige Haut tun kann..
    Die Produkte die du atm verwendest kenne ich leider nicht und kann daher wenig dazu sagen,aber eine generelle Basisroutine für fettige Haut wäre:
    - Waschgel im zumindest PH-neutralen,besser noch leicht saurem Bereich was keine scharfen Tenside oder Alkohol enthalten darf..
    Das so mit beste Waschgel was es da gibt und welches schon bei einigen hier wahre Wunder bewirkt hat wäre zB das Garnier 2in1 Wasch- und Abschminkgel für unreine Haut (hell mintgrüne Flasche),das Zeug ist günstig,in der Drogerie erhältlich und wirklich sehr gut formuliert..
    - Toner um der Haut Feuchtigkeit zu spenden,ein Schritt der in der deutschen Routine oft vergessen wird obwohl er so wichtig ist..
    Was für ein Toner mit welchen Extras ist fast schon nebensächlich,es sollte nur ein pflegender Toner und kein "Gesichtswasser" was eigentlich zum nachreinigen gedacht ist sein.Ein Klassiker unter den guten Allrounder Tonern wäre der Hada Labo Hyaluron Premium Toner den man leicht und günstig über ebay,Amazon und Co beziehen kann
    - Eine (zumindest leicht) okkulsive Creme zum einschließen von Feuchtigkeit und evtl Wirkstoffen.
    Da gibt es viele,zB die Cerave Feuchtigkeitscreme für Gesicht und Körper oder Avene Tolerance,LRP Toleriane etc,es kommt dabei eigentlich nur darauf an dass keine potentiell reizenden Inhaltsstoffe aber genug Fett zum einschließen der Feuchtigkeit enthalten ist..
    Eine (mäßig) fetthaltige Creme hört sich für fettige Haut erstmal kontraproduktiv an,ist es aber nicht,im Gegenteil,denn dadurch dass sie die Feuchtigkeit einschließt muß die Haut nicht mehr nonstop nachfetten..
    - Tagsüber Sonnencreme

    Darüber hinaus gibt es in der Wirkpflege einige Stoffe die gut gegen fettige Haut helfen,zB:
    - Niacinamid+Zink
    - Azelainsäure
    - Retinol

    Dann,da du über trockne,schuppige Stellen schreibst wäre evtl noch über Säurepeelings nachzudenken,das Übliche was heutzutage fast jede nimmt wäre AHA,bei fettiger Haut,insbesondere falls du auch mit Unreinheiten zu kämpfen hast käme aber auch BHA infrage..
    Tote Hautzellen die oben aufliegen hindern die Haut daran Feuchtigkeit und Wirkstoffe aufzunehmen,ersters führt zum verstärkten nachfetten,daher ist es wichtig diese toten Hautschüppchen loszuwerden..
    Mechanisch peelen sollte man aber grade bei fettiger Haut nicht,denn das rubbeln regt die Durchblutung an und führt wieder dazu dass die Haut fettet.
    Milder (denn auch wenn es "Säure" heißt sind Säurepeelings nicht aggressiv,sie sind nur ganz schwach sauer) und effektiver sind da AHA und BHA Peelings,es kann bei fettiger Haut durchaus sinnvoll sein beide Arten zu verwenden,nur nicht alles auf einmal,sondern schrittweise in die Pflegeroutine einführen..

    Sicher können dir hier einige Experten noch mehr weiterhelfen und evtl sogar was zu den Produkten die du atm verwendest sagen,aber das wären schonmal so die ersten Basics wie man einer fettigen Haut recht gut zuleibe rücken kann,ich hoffe das hilft dir schonmal ein bissi weiter..

  25. #65
    Inventar Avatar von LittleMissFixit
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    2.823
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von animanoir Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe fettige bzw. ölige Haut und habe schon von Drogerie bis Apotheke alles durch wie zb. la Roche Posay, Avene, Garnier, Nivea, Balea, Aok, Neutrogena, Dermasence, Vichy, Skinoren, Heilerde, Nuxe..., alles in den letzten 10- 15 Jahren...die Liste ist lang.
    Habe es auch mal mit der ich nenne sie mal "Öl gegen Öl"- Geschichte versucht und das war leider auch nich´der Knaller.

    Momentan bin ich bei Origins gelandet und benutze das "Zero Oil" Waschgel, das "rosane" Serum und das Zensing? Gel(oranger Tiegel) fürs Gesich t(beide Origins" und vor kurzem ist das Gesichtswasser von Skinmanager dazugekommen. Ich glaube, was bei mir noch nie passiert ist, dass das Serum und das Gesichtsgel meiner Haut nicht reichen, denn auf der Haut meines oberen Wangenbereichs bilden sich "schorfig"-trockene Bereiche, die aber trotzdem von meinem Grundöl überlaufen werden.(tolles Deutsch^^).
    Klingt als wenn die Produkte zu aggressiv wären. Generell sollte man bei Serien für fettige Haut vorsichtig sein, oft sind die einfach nur austrocknend was kontraproduktiv ist. Wie Satyrna schrieb, ist es besser mild zu pflegen, d.h. ohne Alkohol und sonstige Reizstoffe. Würde da zuerst bei der Reinigung anfangen, eine milde Reinigung gibt's zum Beispiel von Cerave (Feuchtigkeitsspendende Reinigungslotion oder etwas mehr reinigend, aber trotzdem noch recht mild das schäumende Reinigungsgel). Dann eine Feuchtigkeitscreme, auch hier gibt's z.B. gute von Cerave. Einen Toner und Wirkstoffpflege kann man später hinzufügen, ich würde aber erst einmal bei den beiden Sachen ansetzen. Bei vielen bringt schon eine milde Reinigung sehr viel, so dass die Haut weniger Fett produziert.
    Empfehlenswert für Seren, Cremes und Toner ist Paulas Choice, hier kann man auch guten Gewissens zu Produkten für fettige Haut greifen, da die alle reizfrei und mild formuliert sind.
    "In the end all you can hope for Is the love you felt to equal the pain you've gone through". (The Editors)

  26. #66
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39.069
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Meine CeraVe Feuchtigkeitscreme in der kleinen Tube (50ml) neigt sich dem Ende zu und da ich sie sehr mag , werde ich sie nachkaufen, überlege aber eher gleich zur 177ml Tube zu greifen, weil ergiebiger. Nun meine Frage, hat die auch so einen doofen, schwergängigen Klappdeckel oder ist der an der größeren Tube besser?

  27. #67
    Experte Avatar von Neurotica
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Mainhattan (Ffm)
    Beiträge
    514

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Habe bisher nur die 177ml Tube und finde diesen auch absolut schwergängig. Ist mir schon öfter aufgefallen, dass der absolut blöde ist.

  28. #68
    Experte
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    576

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Ja, ist genau so schwergängig. Leider. Ich hatte dazu auch schon mal an den Kundenservice von CeraVe geschrieben.

  29. #69
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39.069
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Das hatte ich schon befürchtet , es ist jetzt so schlimm, aber dann täglich doch nervig . Da ich es aber nicht über mich bringen werde, einen Tiegel zu verwenden, muss ich da wohl durch.

    Wobei mir gerade die Idee kommt, ich könnte die Tube in eine leere Flasche der CeraVe PM Lotion (amerikanische Version), umfüllen, die hat einen Spender und es sollte bald die nächste leer werden

  30. #70
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Tigerkatzi Beitrag anzeigen
    Das hatte ich schon befürchtet , es ist jetzt so schlimm, aber dann täglich doch nervig . Da ich es aber nicht über mich bringen werde, einen Tiegel zu verwenden, muss ich da wohl durch.

    Wobei mir gerade die Idee kommt, ich könnte die Tube in eine leere Flasche der CeraVe PM Lotion (amerikanische Version), umfüllen, die hat einen Spender und es sollte bald die nächste leer werden
    Ich kauf von der Cerave immer den großen Pott und füll den Inhalt in 2 von diesen Drehspendern aus der Apo wo auch für einen persönlich angemischte Salben immer drin kommen..
    (Hab immer ein paar in einhundert und 200ml da)
    Die sind echt praktisch,spottbillig,in jeder Apo zu kaufen (oder billiger online zu bestellen) und für die Konsistenz der Cerave FC einfach perfekt,kann ich nur wärmstens empfehlen..
    Dünnflüssigere Produkte aus m Tiegel wie die Scinic Honey füll ich immer in Airless Dispenser um..
    Mag Tiegel nicht,weshalb ich den Inhalt immer umfülle..

  31. #71
    Experte Avatar von Neurotica
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Mainhattan (Ffm)
    Beiträge
    514

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Eine Drehdosierkruke!
    Echt clever, Satyrna. Ich glaube das mache ich auch das nächste mal.
    So zum Umfüllen habe ich immer etwas Skrupel - aber bei so ner 'Standardcreme' kann ja wohl nicht so viel drunter leiden...
    ...Dieser Cerave-Tubendeckel trollt mich nämlich regelmäßig. Kann sogar sein, dass er früher ablebt, als die Creme leer wird; beim Aufmachen steht er schon etwas von der Tube ab. Und beim ersten mal öffnen ist auch irgendwie Folie dazwischen geblieben. ...Nicht nur das er schwer geht, der hat auch irgendwie ne Macke.

  32. #72
    Forengöttin Avatar von Tigerkatzi
    Registriert seit
    07.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    39.069
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Ich mag Tiegel auch nicht, ich kann mich deshalb nicht einmal überwinden, den umzufüllen, denn ich müsste ja trotzdem den Pott aufmachen, was raus nehmen - allein die Vorstellung so eines geöffneten Cremetopfes reicht schon - aber die große Tube umzufüllen, geht ja auch

  33. #73
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Neurotica Beitrag anzeigen
    Eine Drehdosierkruke!
    Echt clever, Satyrna. Ich glaube das mache ich auch das nächste mal.
    So zum Umfüllen habe ich immer etwas Skrupel - aber bei so ner 'Standardcreme' kann ja wohl nicht so viel drunter leiden...
    ...Dieser Cerave-Tubendeckel trollt mich nämlich regelmäßig. Kann sogar sein, dass er früher ablebt, als die Creme leer wird; beim Aufmachen steht er schon etwas von der Tube ab. Und beim ersten mal öffnen ist auch irgendwie Folie dazwischen geblieben. ...Nicht nur das er schwer geht, der hat auch irgendwie ne Macke.
    Finds auch ne gute Lösung..
    Selbst empfindliche Inhaltstoffe sind besser dran beim umfüllen kurz an die Luft zu kommen als im Tiegel dem Sauerstoff nonstop ausgesetzt zu sein..
    Ich nehm immer n großen,abgekochten Löffel dafür und versuche pro Löffel möglichst viel umgefüllt zu kriegen (damit nur die aüßerste Schicht überhaupt mit Luft in Berührung kommt und das innere geschützt bleibt) und dabei schnell zu machen..
    Was nicht in den ersten Krucken passt kommt in einen zweiten den ich nach dem Befüllen so weit hochdrehe dass keine Luft oben übrigbleibt, ganz fest verschließe,dann in Folie einschweiße und zur Lagerung bis der erste leer ist im Kühlschrank aufzubewahren..
    Ist echt schnell und einfach und verlängert die Haltbarkeit deutlich..
    Airlessdispenser sind mir zwar noch lieber,aber die funzen mit festeren Cremes ja leider nicht,mit Gelen und Lotionen dafür umso besser..

  34. #74
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    12.07.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    370

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Airlessspender würde auch noch gehen, wenn der nicht eh mit Drehspender gemeint ist .

  35. #75
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Also meine 50ml Tube von der Cerave geht etwas schwerer auf, aber nicht übermäßig, oder so, dass es mich triggert. Ich drucke vorne beim Öffnen immer etwas dagegen, dann geht es leicht(er). Vielmehr stört mich der Rest, der durch den Deckel in die Tubenöffnunf gedrückt wird und immer irgendwie schmuddelig im Deckel ist, das wische ich jedes Mal ab, das nervt.

  36. #76
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von anqilala Beitrag anzeigen
    Airlessspender würde auch noch gehen, wenn der nicht eh mit Drehspender gemeint ist .
    Nee,die mein ich nicht,Airlessdispenser nehm ich nur für dünnflüssigere/gelartige Kosmetik wie die Scinic HoneyAmpoule zB.
    Die Cerave FC ist zu zäh,das klappt mit so nem Airlessdispenser nicht vernünftig..
    Guck mal,diese hier meine ich,sind für Cremes/Salben besser und auch viel billiger als die Airlessdispenser:




    Für Gele nehm ich aber die Airlessdispenser immer,hab mir weil der Stückpreis bei größerer Menge so günstig war irgendwann mal ne große Packung von geholt,so ähnlich wie diese:

  37. #77
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Wo bekommst Du die denn her?

  38. #78
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von Sportyspicy Beitrag anzeigen
    Wo bekommst Du die denn her?
    Diese Drehkruken gibts in jeder Apo zu kaufen und für die Airlessdispenser gibts diverse Möglichkeiten wo man die bestellen kann,allerdings hab ich bei Amazon/ebay etc teils so minderwertige Qualität zu einem teuren Stückpreis bekommen dass ich sie nur noch im Fachgeschäft eines deutschen Herstellers bestelle..
    Da kommen sie steril verpackt,in Größen von 5ml bis hoch zu 200ml zu einem sehr günstigen Stückpreis,einziges Manko ist da sie vorwiegend an Großabnehmer verkaufen dass sie die Versandkosten von der Bestellmenge unabhängig auf 8.-eur festgesetzt haben,allerdings hat man die durch den günstigeren Stückpreis so ab 5 Stück wieder raus..
    Man kann sich die Größe der Dispenser sogar danach aussuchen wie viel pro Hub rauskommen soll,das sind je nach Größe zwischen 0,2ml und 0,8ml und die Auswahl ist riesig,es gibt sogar eine etwas teurere Luxuslinie besonders edel aussehender Dispenser..

    https://www.packari.de/Produkte/Verp...ess-Dispenser/
    (Achtung,in der Übersicht sieht man einen "ab" Stückpreis,was die bei Einzelabnahme kosten sieht man wenn man die die einen interessieren anklickt,der Preis liegt für uns Kleinabnehmer immer noch extrem günstig zwischen einem Euro und eins dreißig)

  39. #79
    Pixie! Avatar von Sportyspicy
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    16.948
    Meine Laune...
    Psychedelic

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Danke Dir

  40. #80
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.230

    AW: Gesichtspflegejunkies-Plauderthread VI

    Zitat Zitat von MiriamM35 Beitrag anzeigen
    Apropos Floslek-Peeling. Ich nutze es auch seit einiger Zeit und bin letzte Woche am Ende auch mal über die Lippen gegangen, da hier einige unschöne Hautschüppchen zu sehen waren. Ich hatte erst Angst, das es vielleicht zu viel reizt, aber das war das beste Lippenpeeling ever Werde ich ab sofort immer einmal die Woche machen.
    Danke für den Tipp, das funktioniert echt richtig gut! Ich mache das einmal die Woche abends und im Anschluss verwende ich das Clinique Pep Start Zeugs. Morgens sind meine Lippen total weich und zart.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.