Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    BJ-Ansprechpartner Avatar von Beautyjunkies Team
    Registriert seit
    15.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    856

    Geschenk Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Liebe Beauties,
    noch zweimal schlafen ...dann ist es soweit! Unser Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel geht wieder los!


    Seid gespannt auf 24 wirklich tolle Überraschungen und wir drücken allen Teilnehmern schon jetzt ganz fest die Daumen!!

    Hier schon mal die genaueren Angaben wie es dieses Jahr laufen wird:

    Jeden Tag wird auf der Startseite eine Weihnachtsmarkthütte eröffnet, die ein Rätsel enthält das Ihr lösen müßt oder eine Aufgabe die Ihr erfüllen müßt um an der Verlosung der Preise teilzunehmen. Dafür habt Ihr etwa 24 Stunden Zeit. Mal etwas mehr aber nie weniger! Am nächsten Tag wird die Hütte des Vortages geschlossen, die jeweiligen Gewinner werden ausgelost und im Weihnachtsgewinnspiel-Gewinnerthread bekanntgegeben.

    Bitte löst die Aufgaben wie es in der jeweiligen Hütte angegeben ist. Entweder indem Ihr das "Formular" in der Hütte ausfüllt oder hier im Thread eine Aufgabe löst. Eine Lösung zusätzlich per PN oder Mail an uns zu schicken um sicherzugehen wäre der falsche Weg und wir können diese Nachrichten deshalb auch weder werten noch beantworten.

    Falls es mal etwas länger dauern sollte bis sich eine Hütte öffnet und eine Aufgabe gelöst werden kann seid bitte nachsichtig! Ihr wisst ja, die Technik hat manchmal Ihre Tücken und wir BJ-Mitarbeiter arbeiten auch nicht rund um die Uhr!

    Damit die Auslosung und der Versand Eurer Gewinne möglichst reibungslos ablaufen bitte daran denken:

    • teilnahmeberechtigt sind alle Nutzer von Beautyjunkies.de


    • die Registrierung eines Forenaccounts extra für das Gewinnspiel erhöht nicht die Gewinnchancen


    • bitte nur 1 Teilnahme pro Person, pro Haushalt und pro Tag. Mehrfachteilnahmen werden vor der Ziehung ausgeschlossen


    • bitte achtet auf das korrekte Ausfüllen der abgefragten Daten. Teilnahmen mit falschen/unvollständigen Angaben (z.B. falsche Postleitzahl, 2 x Vorname statt Vor- und Nachname usw.) werden nicht korrigiert sondern von der Ziehung ausgeschlossen


    • der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich




    viele liebe Grüße vom BJ-Team

  2. #2
    Landpomeranze Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    42.444

    AW: Beautyjunkies Weihnachtskalender-Gewinnspiel 2018

    GsD nur noch zweimal schlafen....ich freue mich wie 10 Schnitzel wenn der BJ-Adventskalender wieder startet!
    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch. (Karl Valentin)

  3. #3
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.032

    AW: Beautyjunkies Weihnachtskalender-Gewinnspiel 2018

    Zitat Zitat von BabeRuth Beitrag anzeigen
    GsD nur noch zweimal schlafen....ich freue mich wie 10 Schnitzel wenn der BJ-Adventskalender wieder startet!
    Erhöhe um weitere 10 Schnitzel!


    Ich freue mich auch. Wahnsinn, erst dachte ich "meh, noch lange warten" und jetzt geht es morgen schon los. Wo ist die Zeit bloß hin?
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  4. #4
    Allwissend Avatar von Lolalein
    Registriert seit
    26.03.2010
    Ort
    Frankenland
    Beiträge
    1.330
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Jedes Jahr wieder schön, ich freu mich!

  5. #5
    BJ-Ansprechpartner Avatar von Beautyjunkies Team
    Registriert seit
    15.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    856

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Es geht los liebe Beauties!!!


    Herzlich Willkommen und Hohoho an Alle!


    Wir wünschen Euch eine schöne und entspannte Vorweihnachtszeit und passend zum morgigen 1. Advent gibt es heute einen märchenhaften Eröffnungspreis!
    Da war der BeautyjunkiesWeihnachtsmann aber sehr großzügig!


    Zu gewinnen gibt es heute den ultimativen Haarflüsterer unter den Glätteisen:

    SinglePassGlätteisen von T3
    im Wert von 220 Euro! Ganz schick inweiß/roségold!



    Hier geht es zum Türchen Nummer 1 und zur ersten Aufgabe!


    Viel Glück und einen schönen Tag!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    7

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Meine Haare hatten mal durchs Färben einen total schlimmen Gelbstich :(

  7. #7
    Landpomeranze Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    42.444

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Meine damalige Friseurin, die ich auch privat sehr gut kannte, hatte heftigen Liebeskummer. Beim Haareschneiden hat sie mir ihr Leid geklagt.....Ich sah danach aus wie ein gerupftes Huhn, wollte aber nix sagen, weil sie ohnehin schon so traurig war.
    Abends klingelte das Telefon und sie war dran und meinte: "Ich glaube, ich habe deinen Haarschnitt verpatzt......darf ich bei dir vorbeikommen?" Sie kam dann vorbei und hat das Grauen auf meinem Kopf bereinigt.
    Mein Fazit war: Nie mehr wieder eine Friseurin mit Liebeskummer!
    Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es auch. (Karl Valentin)

  8. #8
    Fortgeschritten Avatar von Vibes
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    291

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Meine Schwester ist gelernte Friseurin und ich bin mal während der Ausbildung als Testmodell zu ihr zum Haarschnitt gegangen. Weil sie einfach keine gerade Linie reingebracht hat, wurden die Haare nach und nach von sehr lang bis zu kinnlang gekürzt - dann hat ihre Kollegin eingegriffen und mir einen tollen Schnitt verpasst. Ich habe die Frisur geliebt und mich sehr wohl gefühlt. Allerdings habe ich auch damit gerechnet, dass die Haare kurz werden können. Womit ich nicht gerechnet habe, war Jahre später beim Wunsch nach honigblonden Haaren plötzlich mit braun dazustehen. Weil ich todunglücklich war, hat sie mir gleich am nächsten Tag wieder die Haare gefärbt - sie waren rot. Am nächsten Tag dasselbe Spiel - jetzt wurden sie schon orange. Am nächsten Tag gelb. Bis ich dann wieder bei blond war - zwar anders, als gewollt, aber trotzdem heilfroh. Das alles war während meiner Ausbildung und mir sooo peinlich. Da wusste ich auch endlich mal, wie unglücklich man wegen vermurksten Haaren sein kann

  9. #9
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    29

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Nach einer Blondierung waren meine Haare sooooo kaputt, dass sie leider viel kürzer geschnitten werden mussten.

  10. #10
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    1

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich hatte als ca. 14-15 Jährige einen Knoten im Haar und hab vor lauter Frustation beim Haare kämmen, die Strähne fast am Ansatz einfach abgeschnitten. Das hat Monat gedauert, bis es wieder nachgewachsen war. Das war so anstrengend, das zu verstecken

  11. #11
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    2

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Kennt ihr diese Lockenkämme, bei denen es 2 gegenüberliegende Reihen an Zähnen gibt? Ich hab es geschafft, mir diese Mal vorne in die Haare zu drehen. Keine Chance, das wieder rauszubekommen.. also abgeschnitten

  12. #12
    Fortgeschritten Avatar von Kittylou
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    164

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Meine Mutter und meine Tante hatten meine Haare mal zum Fasching stylen wollen. Sie werkten mit allen möglichen Bürsten herum und es kam wie es kommen musste, eine der Rundbürsten steckte fest und ließ sich nicht mehr entfernen. Nach einer gefühlten Ewigkeit und vielen abgerissenen Haare, war der Spuk vorbei, aber das Trauma von Rundbürsten blieb.

  13. #13
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    1

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Hallo alle zusammen,
    Hier meine Geschichte für das erste Türchen für den Adventskalender.
    Vor etwa 3 Jahren war ich zum 1. Mal bei einem anderen Friseur. Diesem sagte ich, er solle mir die Spitzen schneiden. Aus den Spitzen ist am Ende 10 cm abgeschnitten worden. Und das schlimmste war, das ich nun eine Ecke im Haar hatte. Meine Friseurin brauchte 1 Jahr um diese auszugleichen.

  14. #14
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    3

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Mein größtes Haar Desaster habe ich derzeit. Ich weiß nicht genau wieso, aber ich bin auf die tolle Idee gekommen, meine Haare von rot auf Flieder die färben. Leider fanden meine Haare das nicht so lustig und seit dem (etwa 3 Monate her) brechen die Haare in der Mitte ab. Dadurch habe ich jetzt unfreifreiwillig einen Pony bekommen Zum Glück konnte ein Friseur daraus (ca 1/6 aller Haare sind abgebrochen) etwas annehmbares zaubern :D

  15. #15
    la*anni
    Besucher

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Hier kommt meine Haargeschichte: Einmal, als ich noch jung und unerfahren und überhaupt noch nicht so selbstbewusst wie heute war, war ich beim Friseur, um mir Stufen schneiden zu lassen. Es war ein Dorf-Friseur, aber da ich ja keine Vorurteile habe, wollte ich es versuchen. Die Dame hat mir dann statt Spitzen zu schneiden mit einem ganz komischen Gerät, das halb Kamm und halb Rasiermesser war, die Haare einfach komplett "ausgedünnt", obwohl ich sowieso sehr feines Haar habe. Als ich dann fertig war und hinausspaziert bin, habe ich probehalber einmal meine Haare in einer Hand zum Zopf zusammengefasst und gemerkt, dass ich nur noch (im Vergleich zu vorher) einen peinlich dünnen Rattenschwanz in der Hand hatte. Da musste ich vor Wut heulen, beschwert habe ich mich dummerweise trotzdem nicht.

  16. #16
    BJ-Einsteiger Avatar von Nica79
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    50

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Es ist schon viele Jahre her und ich hab noch immer ein Friseurtrauma und traue keinem.
    Ich hab nie meinen Style gefunden und dachte, ich bin mal mutig und lasse dem Friseur freie Hand.
    Einer der schlimmsten Fehler meines Lebens. Auf dem Foto lächeln ich zwar noch, in Wahrheit hab ich mich aber ewig lang krank gemeldet und wochenlang nur noch geweint. Ich würde niemals wieder einem Friseur freie Hand lassen und finde noch heute, dafür verdiene ich Schmerzensgeld ;) heute lache ich sehr darüber, aber damals ging es mir elend und ich weinte schon in der Ubahn und schämte mich ohne Ende. CF801D76-EB1A-483F-81BC-CAD1BD5479E4.jpg

  17. #17
    BJ-Einsteiger Avatar von Schneegloeckchen
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    25

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Als Kind mit ca. 7 oder 8 Jahren sollten mir die Spitzen geschnitten werden (warum auch immer, eigentlich hat es meine Mutter immer gemacht). Naja, die Haare waren zuvor etwas über schulterlang, ab sollten maximal 2-3cm. Im Endeffekt hatte ich einen kinnlangen Topfschnitt, was einfach nur unmöglich aussah...

  18. #18
    Noch 60+ Avatar von lulli
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    15.710
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich hab mir als 15jährige mal aus Geldmangel meine damals braunen kinnlangen Haare getönt. Da ich ich die Farbe nicht richtig verteilt hatte, waren überall orange Streifen. Ein Frisör hat es dann in Ordnung gebracht. Ich hab mir damals geschworen, nie wieder mit Farbe selbst Hand anzulegen. Als ewige Warnung hab ich mir eine dünne orange Strähne in meinem damaligen Zimmer an die Wand gepinnt. Die Strähne hab ich nach dem Tod meiner Mutter beim Auflösen ihrer Wohnung wiedergefunden. Sie war allerdings ganz brüchig und ich hab sie dann entsorgt.
    Viele Grüße vom Rhein, Lulli
    Ich bin ein guter Mensch, ich war auch schon zu Vollidioten nett!!!
    Lullis Parfüm-Sammlung / Mein TB

  19. #19
    Fortgeschritten Avatar von Aalijah
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    150

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Als ich jünger war, hat mir meine Tante mal die Haare geföhnt und war total stolz auf ihr Werk. Ich allerdings hatte mich noch nicht im Spiegel betrachtet. Voller Vorfreude also trat ich vor den Spiegel - ich hatte wohl ein Wunder erwartet, so wie sie davon sprach. Ich sah aber genauso aus wie vorher! :D Ich kann mich noch genau an mein Gesicht erinnern, ich konnte meine Enttäuschung nicht verbergen

  20. #20
    annaayoo
    Besucher

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich glaube so einen richtigen Haarfail hatte ich noch nie. Meine Frisörin ist eine gute Freundin meiner Mama. Sie hat zwar des öfteren mich als "Opfer" sozusagen genommen und sämtliche Mischungen ausprobiert, die bisher noch keiner wollte.
    Aber bis auf das, dass die Haare dann strapaziert waren, hatte ich keine Probleme. :)

  21. #21
    P-NP Avatar von Clumsy
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    In NRW ^^
    Beiträge
    4.845

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Oh wie toll, es gibt wieder ein Weihnachtsgewinnspiel.
    Ohne das BJ Spiel ist die Vorweihnachtszeit einfach nicht komplett

    Oh, Haarexperimente
    Ich bin ja sehr experimentierfreudig.
    Von kurz über lang, afrikanische Flechtfrisuren, Extensions, Farbe, Dauerwelle.
    Ich hatte schon alles

    Ich glaube, missglückt waren bei mir Mal die Extensions.
    Eine Woche vor der Hochzeit wusch ich meine Haare mit irgendeinem Bio Shampoo.
    Und plötzlich waren meine Haare rot- und die Extensions grünstichig

    Ein Friseur hat das dann versucht zu retten ...
    Aber es wurde ohne Extensions geheiratet
    Slowly passing away
    ~ Wenn der letzte Tag gekommen ist und der Herr uns fragt, was wir mit
    unserem Leben gemacht haben, möchten wir sagen, wir haben es zusammen verbracht ~


  22. #22
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    368

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich habe als Kind mal vom Dorffriseur so einen hässlichen Kurzhaar- Topfschnitt verpasst bekommen. Ich fand mich mit meiner Brille sowieso immer so hässlich, aber mit dem Schnitt war es ganz schlimm. Das sah echt aus wie einmal einen Kochtopf aufgesetzt und rundherum geschnitten.

  23. #23
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    1
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich wollte unbedingt eine Veränderung mit meinen Haaren machen, also hab ich meine Mutter gefragt ob ich mir Strähnchen machen lassen kann. Sie war einverstanden und es ging zu einem "professionellen" Haarsalon von L'oreal. Ich hab dunkelbraune Haare und ich hab ihn gesagt ich will Strähnchen die eben 1-2 Farbnuancen heller sind, alsoso ein Mittel- bis Hellbraun, ich hab auch ausdrücklich gesagt ich will kein Gelb oder Blond.
    Als Endergebnis hatte ich die Haare so gefärbt als hätte ich vergessen ein paar Partien mitzufärben denn fast meine ganzen Haare waren Gelb, ja, nicht mal ein schönes Blond, sondern richtig Gelb.
    Ich und meine Mutter waren so schockiert, wir haben am Tag danach einfach eine Haarfarbe in Dunkelbraun gekauft und drübergefärbt :D nie wieder.

  24. #24
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    2

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Meine Frisör-Geschichte war recht schmerzhaft...
    Auf dem Kopf hatte ich damals ein herausstehendes Muttermal. Meine Friseurin wusste das, aber die Auszubildende, die sich an meinen Haaren ausprobieren durfte anscheinend nicht. Sie kämmte ganz normal und riss es auf, sodass es anfing zu bluten. Dabei tat sie so, als wäre nichts geschehen. Am Ende hatte sie mich nicht nur blutig "gekratzt", sondern auch die Frisur schief geschnitten. Jeder Anfang ist nun mal schwer und in meinem Fall schmerzhaft .
    Am Ende korrigierte meine Friseurin die Frisur und gab mir für die Tortur den Haarschnitt umsonst.

  25. #25
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    2

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich wollte meine Haare blau färben lassen, zuvor waren sie noch lila, was aber schon sehr rausgewaschen war. Tja, die Friseurin meinte diesmal müssten wir nicht vorblondieren, wird schon so funktionieren, ist ja kaum noch Farbe drin. Ende der Geschichte: es war dann nicht blau sondern braun/grau, also einfach schrecklich, und das blondieren danach dauerte erstmal 2 Stunden.

  26. #26
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    1

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Hallo liebe Beautyjunkies, hier meine Antwort für das erste Türchen.
    Meine Schwester und ich haben als Kind des öfteren Friseur gespielt und von der Freundin meiner Mutter, die uns die Haare schnitt immer geschimpft bekommen. Ich hatte immer eine gute Frisur dachte ich, aber jetzt macht die Freundin meiner Mutter das nicht mehr und ich war bei in einem Friseur Salon und gab ihr freien Lauf. Jetzt seh ich aus wie eine richtige Frau

  27. #27
    BJ-Einsteiger Avatar von Liuna
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    1

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich färbe mir nun schon seit 10 Jahren die Haare selbst, angefangen habe ich damit als ich ungefähr 13 Jahre alt war. Im Laufe der Jahre war ich oft äußerst experimentierfreudig und so einiges ist echt so richtig böse nach hinten los gegangen. Mein Problem ist wirklich, dass ich immer das möchte, was ich gerade nicht habe. Bin ich blond, will ich meine Haare braun. Sind meine Haare lang, will ich sie unbedingt kurz. So wirklich richtig zufrieden bin ich selten länger als ein paar Wochen. Mein schlimmstes Missgeschick hat sich ereignet, als ich mal wieder braun gefärbte Haare hatte und der Meinung war eine Blondierung wäre eine suuuuper Idee. Ja, wohl eher doch nicht. Danach waren sie eine Mischung aus grün, grau und weiß. Oben drauf waren die Haare wie Gummi. Sah aus als würde mir Moos auf dem Kopf wachsen :D Im Anschluss saß ich dann natürlich beim Friseur und selbst da musste sich die Angestellt mit der Chefin beraten, bevor sie losgelegt hat. Gerettet wurde das ganze dann mit Elumen in diversen Farbrichtungen. Seitdem sind meine Haare immer hellblond (blondiert) und wenn es mal etwas anderes sein soll, greife ich zu Directions oder Naturhaarfarbe :) Meine Haare danken es mir.

    Echt schön zu lesen, dass nicht nur ich so viel quatsch mit meinen Haaren angestellt hab! Ich wünsch' euch allen viel Glück beim Gewinnspiel :)

  28. #28
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.032

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich habe vor Jahren mal den Entschluss gefasst, meine Haare nicht mehr "künstlich" zu färben. Also bin ich auf Henna etc. umgestiegen. Da mein Haar sehr schnell wächst, musste ich alle drei Wochen für Stunden (Henna...) nachfärben. Nachdem es mir zum x-ten Mal passiert war, daß ich an Wochenenden Paketboten und anderen Leuten mit Tüte auf dem Kopf (Wärme! Einwirkzeit!) die Haustür öffnen musste und mir dabei nicht selten noch so ein matschiger Hennastrich übers Gesicht lief, entschied ich mich schließlich, ganz auf das Färben zu verzichten.
    Dazu muss man wissen, daß mein Haar immer mindestens BHV-Länge hat. Und damals war es auch schon so lang. Natürlich wollte ich nix an Länge opfern... es dauerte nicht lange und ich hatte im unteren Drittel von der Friseurin gefärbte dunkelbraune Haare, in der Mitte ausgewaschen hennarote Haare und oben nachwachsend schimmerndes Silbergrau... mindestens drei Jahre lang bin ich beinhart als "Glückskatze" herumgelaufen, bis irgendwann jede Farbe aus meinem Haar gewachsen und ich glückliche Besitzerin einer silbernen Mähne war, die ich heute noch trage und die - natürlich! - etwas über BHV-Länge hat.
    Mein einziges Haarproblem ist, daß mein Haar sich sehr gerne kruschelt, wenn draußen hohe Luftfeuchtigkeit herrscht. Ich glätte es aktuell mit Rundbürste und Fön, aber meine schöne lange Mähne aufgeben? NEVER!
    Ach ja: beim Friseur war ich sicher mindestens seit fünf Jahren nicht mehr...
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  29. #29
    Kräuterhexe Avatar von Colliebaby
    Registriert seit
    06.02.2008
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    4.587
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich wollte einen sanften Übergang von meinem grauen Ansatz zu meiner Naturhaarfarbe (brünett) . Der Friseur grübelte und meinte, wir machen viele Strähnchen. Ok, hab ihm vertraut. Am Ende waren meine Haare Blond mit grünen Flecken, und total kaputt! Bei einem zweiten Termin war er dann sauer als ich sagte dass ich jetzt nichts mehr machen lasse da die Haare ja total kaputt seien und er nur schneiden soll. Das war dann das letzte mal das er mich gesehen hat. Ich hab zum Glück dann einen Friseur gefunden der mir mein Haar gerettet hat. Und jetzt sehen sie toll aus und nicht mehr wie ein aufgeplatztes Sofakissen.

  30. #30
    Experte Avatar von Saphir
    Registriert seit
    13.02.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    602
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    vor ca 3 Jahren wollte ich einen schönen Stufenschnitt sowie Meg Ryan. Leider hatte meine Frisörin überhaupt keinen Plan, trotz des mitgebrachten Fotos sah das Ergebnis katastrophal aus. Ein unmoderner irgendwas schnitt, den höchstens meine Oma schön fand. es war einfach nur schrecklich!!

    Liebe Grüße Saphir

  31. #31
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    3

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    ich wollte unbedingt ne Dauerwelle und habe den Timer nicht starten lassen... oh oh oh, habe ich dabei viele Haare gelassen...
    jetzt lebe ich mit der natürlichen Krause.

  32. #32
    Forenkönigin Avatar von Honigbiene
    Registriert seit
    15.11.2012
    Ort
    Umland München
    Beiträge
    4.560
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Vor vielen Jahren wollte ich unbedingt eine Dauerwelle und marschierte zu unserem damaligen "Starfriseur". Dort war es völlig überlaufen, jeder wollte hin und vor lauter Heltik und Stress hatte man leider vergessen, die Uhr während der Einwirkzeit der Dauerwellflüssigkeit zu stellen. Irgendwann hab ich mich dann mal gemeldet, weil es mir schon sehr lange vorkam und alle sind sehr erschrocken. Ich sah klasse aus: wie Dolly, das Schaf. Seitdem trage ich Kurzhaarschnitt
    Die einzigen Männer, die Frauen durchschauen, sind die Röntgenärzte

  33. #33
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    07.10.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    1

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich habe langes Haar und wollte diese durch eine Freundin meine Mutter scheiden lassen, zu Hause. Sie war angeblich Friseurin. Sie wollte mir einen Stufenschnitt verpassen hatte oben angefangen und sagte dann plötzlich, sie kann das nicht bei langen Haaren, mir wurde übel sie ging dann einfach und ließ mich so sitzen.Ich sah aus als ob mir jemand einen Topf aufgesetzt hat und einmal drumrum geschnitten hätte. Es war furchtbar, gottseidank konnte es meine Friseurin wieder ordentlich schneiden dauert aber ca.1 Jahr bis alles gleich war. Die Freundin meiner Mutter ist seitdem Geschichte.Und bei meiner Friseurin bin ich seither seit 10 Jahren.

  34. #34
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    1

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Es ist zwar nicht mir passiert, dafür aber meinem Onkel und ich denke das passt ganz gut zum Thema.

    Er hatte mal einen Friseur der ihm wirklich immer gute Haarschnitte verpasst hat bis er herausgefunden hat das er schwul ist.
    Im Grunde war es erstmal nichts besonderes, sie hätten sich wohl unterhalten und er habe gefragt ob er Kinder hätte, was er verneinte.
    Dann hat der Friseur gemeint "Oh, sie sind aber schon verheiratet oder? Sie haben einen Ring am Finger." und mein Onkel hat gesagt das er einen Ehemann hätte.
    Drei Wochen später bei seinem nächsten Termin habe er wohl kaum mit ihm geredet, die Frisur total ruiniert, kleine Lücken rein geschnitten und das ist wohl auch die zwei darauf folgenden Termine passiert. Auch bei seinem Trinkgeld von 10€ sagte er nicht mal mehr danke.
    Man könnte sagen er war wohl nicht mehr all' zu gern gesehen in diesem Friseurstudio..

  35. #35
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    1

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Hallo zusammen,
    eine furchtbare oder besonders witzige Geschichte hab ich eigentlich nicht.
    Ich fand Veränderung jedoch immer furchtbar und konnte mich nach dem Friseurbesuch jedes Mal viel weniger leiden als vorher.
    Am 26.11.2018 habe ich mich aber endlich mal getraut, eine Kurzhaarfrisur auszuprobieren, obwohl ich bisher ausschließlich lange Haare hatte. Ich war den ganzen Aufwand einfach Leid, kann sowieso keine tollen Flechtfrisuren und habe für aufwändige Stylings eigentlich auch nicht wirklich Zeit. Trotzdem habe ich jahrelang Ewigkeiten für's Haare waschen, föhnen, kämmen usw. ver(sch)wendet. Und seit bald einer Woche bin ich quasi in 2 Minuten fertig :D Duschen geht super schnell, stylen ist überhaupt kein Problem, die Haare trocknen in Windeseile und ich bin einfach super glücklich damit. Obwohl ich mich noch ein wenig an meinen Anblick gewöhnen muss, finde ich die Frisur einfach extrem praktisch. Und ich kann jetzt sogar mehr variieren als vorher, da ich die Haare einfach ganz fix umstylen kann und trotzdem keine 5 Hände dafür brauche. Ich denke zwar ständig, ich habe einen Haargummi drin, aber das legt sich sicher irgendwann :)

  36. #36
    SonneNRW
    Besucher

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Mein Friseurtrauma liegt schon viele Jahre zurück, aber ich werde es nie vergessen. Ich hatte hüftlange Haare und bin auf Empfehlung zu einer Friseurin gegangen. Ich wollte nur die Spitzen schneiden lassen, aber sie hat mir die Haare bis auf schulterlänge gekürzt und erzählte mir, wie toll das aussieht. Ich stand unter Schock und habe immer nur gesagt, dass ich so nicht aussehen wollte. Danach bin ich fast 2 Jahre nicht zum Friseur gegangen. Heute habe ich wieder hüftlange Haare und einen Friseur, dem ich vertraue.

  37. #37
    Nintendokind Avatar von Lillyth
    Registriert seit
    25.01.2015
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    360
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Ich könnte über Unfälle mit der Rundbürste berichten. Ich vermute aber, dass fast jede hier schon ein mal Opfer dieser garstigen Dinger wurde. :D

    Daher mein letzter Friseurbesuch. Jugendweihe stand vor der Tür. Ich wollte ein paar helle Highlights in meine dunkelblonden Haare und Wellen rein. Tja, am Ende hatte ich dicke, fette Balken Wasserstoffblond und meine Locken waren schon bei der Ankunft in der Location wieder dahin. Ich habe mich so für meine Haare geschämt, dass ich seit dem nur noch selbst schneide und färbe.

  38. #38
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.12.2018
    Beiträge
    3

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Als ich Mal sagte machen sie was mir steht..war ich Nachhinein sehr enttäuscht. Zu kurz und hässliche Strähnchen.
    Sah viel älter aus als 18....

  39. #39
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    11

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Als ich noch Raucherin war muss ich mir ja nun unbedingt beim Haarestylen eine Zigarette anzünden, woraufhin meine Haare irgendwie hübsch zu schmoren anfingen. ich hab bis heute keine Ahnung wie die flamme vom Feuerzeug bis zu den Haaren gekommen ist. Jedenfalls habe ich da dann das erste und bisher letzte Mal in meinem Leben eine Kurzhharfrisur getragen.

  40. #40
    OmNomNom Avatar von Elfchen87
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    3.422
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Beautyjunkies Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel 2018

    Eine Friseurin versuchte mal mir Locken zu machen. Ich sagte schon zu Beginn, dass das bei meiner Struktur nicht klappt, die Dame hat es dann trotzdem mit zehn verschiedenen Lockenwicklern, mit dem Lockenstab und zwei Dosen Haarspray versucht...Ende vom Lied waren 20-Minuten-Locken . Dann waren meine Haare wieder glatt wie immer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.