Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Wie ich hier schon x-mal gelesen habe, gibt es immer wieder Ärger oder Ungereimtheiten mit diversen Zustellern und Paketboten.
    Hier können wir unseren Ärger ablassen, uns über Kuriositäten amüsieren oder andere Leidtragende um Rat fragen.

    ich warte jetzt schon den 3. Tag auf den Hermes- Menschen. Für den 4. war das Päckchen angekündigt. Dann für gestern, jetzt tut sich bei der Sendungsverfolgung nix mehr. Ist das jetzt noch im Bereich des normalen, oder sollte ich mich mal im niedergelassenen Handel nach Ersatz umsehen?
    und sonst.....?

  2. #2
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    In meiner Stadt ist es eher so dass Hermes zuverlässiger ist, wenn auch etwas langsamer als die DHL.

    Sendungsverfolgung können aber beide nicht. Letztens hat sich lt. Sendungsverfolgung bei Hermes ein Paket drei Tage nicht von der Stelle gerührt, dann habe ich es bekommen. Da stand dann bei der Sendungsverfolgung "Zugestellt". Ach was!!!
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  3. #3
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Ich hab gerade mal eine Mail an den Lieferanten losgelassen..... mal sehen.....
    und sonst.....?

  4. #4
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Wenn die einen Nachforschungsantrag stellen kommt vielleicht etwas Bewegung darein.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  5. #5
    BJ-Einsteiger Avatar von Choo
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    35
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Kann deinen Ärger gut verstehen, denn mit Hermes habe ich hier auch immer nur Stress.
    In 80% der Fälle wird meine Adresse vermeintlich nicht gefunden. Ich wohne ziemlich genau gegenüber eines Hermes-Paketshops, aber anstatt das Paket einfach dort abzugeben, kutschiert die Hermes-Pfeife es direkt zurück zum Zentrallager - also nicht einmal zum Lager hier in der Stadt. Auf meine Nachfrage kam dazu nur die Rückmeldung, dass im Lager hier in der Stadt quasi immer nur Pakete ankommen und abgeholt werden. Die können und wollen dahin keine Pakete zurück bekommen. Dass der Liefermensch das Paket aber nicht in einem der zahlreichen Paketshops abgibt ist reine Faulheit. Ich versuche nach Möglichkeit als Versand immer DHL zu wählen, oder aber gebe direkt den Paketshop gegenüber an.

    Kommt aber wirklich immer darauf an, wo man wohnt. Oder in welchem Liefergebiet man welchen Fahrer hat. Ich hatte früher keine Probleme mit Hermes; wir hatten hier einen festen Fahrer. Er war zuverlässig und hat sogar mitgedacht. Der aktuelle Fahrer ist von einem Subunternehmer und seitdem läuft es leider überhaupt nicht mehr gut.

  6. #6
    Forengöttin Avatar von Soni
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    18.317
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Hermes ich hasse es. Ist eine absolute Katastrophe. Hab jetzt gerade wieder eine Sendung die mir seit dem 2.10 zugestellt werden soll. Und es geht null.
    Viele Grüsse Sonja


  7. #7
    Schokosüchtig Avatar von Nudel
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    9.796

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Ich habe und hatte vorher auch keine Probleme mit Beiden.
    Die DHL Fahrer fragen mich schon unterwegs wenn sie mich sehen, ob ich eine Retour habe , dann kämen sie vorbei.
    Unser alter Hermes Fahrer hat auch immer die Retouren mitgenommen, das wäre gar kein Problem, die Neuen die kaum Deutsch sprechen/verstehen machen das nicht. Ginge angeblich nicht. OK dann bringe ich es zum Shop oder manchmal geht es auch mit DHL zurück. Oft geht ja Beides .
    Meistens stimmen die Sendungsverfolgungen auch.
    2 - 3 Mal ist es zurück gestellt worden und dann am nächsten Tag gekommen.
    Ich habe auch einen Ablage Vertrag, die wissen wo sie es hinlegen wenn wir nicht da sind.
    Da meine direkten Nachbarn beide im Schichtdienst sind und oft tagsüber schlafen , nehme ich die Sachen dann auch gleich für sie mit an.

  8. #8
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Für mich ist es jetzt eigentlich das 1. mal, dass ich mich über Hermes ärgern muss. Die Fahrer waren immer zuverlässig und kamen im Schweinsgalopp (gerne auch mal quer durchs Blumenbeet) zur Haustür - und wehe, man kam nicht genau so schnell die Treppe runter gestürzt... ich hoffe auf die nächste Woche.

    ich habe heute morgen an anderer stelle gelesen, dass Hermes seit Anfang Oktober massive IT Probleme hat.
    und sonst.....?

  9. #9
    BJ-Einsteiger Avatar von Choo
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    35
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Sendungsverfolgung kann ich bisher weder bei DHL, noch bei Hermes bemängeln. Bei DPD nervt mich, dass sich das Zeitfenster immer wieder ändert - wieso dann nicht gleich ohne Livetracking?! Bestes Beispiel war gestern. Um 8:42 erhalte ich eine Mail von DPD. "Lieber Paketempfänger, heute zwischen 9:14 und 9:44 stelle ich Ihr Paket zu". Ich wollte eigentlich um 9 Uhr los in die Stadt, dachte mir dann wartest du halt noch kurz. Um ca halb zehn wollte ich dann im Livetracking (die DPD Sendungsverfolgung) schauen, ob der Zusteller schon hier in der Gegend ist. Dort lese ich dann, dass das Paket zwischen 10:20 und 10:50 zugestellt werden soll. Länger konnte ich allerdings auch nicht mehr warten, also kurz dem Nachbarn ne SMS geshickt, ob er da ist und mein Paket annehmen würde und dann besagten Nachbarn zwecks Lieferung benannt. Daraufhin erhalte ich eine Nachricht, dass die Zustellung nun erst im Montag erfolgt.

    Hatte den Nachbarn noch kurz informiert, dass er nicht warten braucht und bin dann selbst auch los.
    Als ich nach Hause kam begrüßt mich der Nachbar mit meinem Paket an seiner Tür.
    DPD war um 14:15 da.

  10. #10
    Siebenschläferin Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    306

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    In meiner Sendungsverfolgung bei Hermes steht zur Zeit diese Zusatzmeldung, das erklärt vielleicht einiges:



    ACHTUNG: Lokale Einschränkungen in der Paketzustellung


    Am Dienstag ist es aufgrund einer IT-Störung bundesweit zu Einschränkungen im Zustelldienst gekommen. Die Störung wurde mittlerweile behoben. Hermes Germany arbeitet mit Hochdruck daran, alle betroffenen Pakete schnellstmöglich zu den Adressaten zu bringen. In den nächsten 2-3 Tagen kann es lokal zu Lieferverzögerungen kommen.
    Ich mag die hiesigen Hermes-Fahrer sehr gerne. JA, viele von ihnen sprechen nur schlecht Deutsch aber sie strengen sich total an und lernen schnell finde ich! Die Anfänger sind oft ziemlich ängstlich und haben Schiß, was falsch zu machen. Irgendwie wachsen sie deshalb mir richtig ans Herz.

    Die DHL-Fahrer sind supernett aber DHL hat bei uns im Bezirk allgemein das Problem dass sie keine Zusteller finden. Manchmal haben Pakete tagelang Verspätung weil einfach kein Fahrer da ist.
    Ich hatte dann mal einen der Paket-Fahrer gefragt wo das Problem liegt und er sagte, es gäbe zur Zeit keinen Fahrer für unsere Statt und die Kollegen aus Mainz oder Worms oder Mannheim müssten das "nebenbei" mitmachen. Die würden sich aber in unserem Städtchen nicht so auskennen und deshalb würde viel liegenbleiben und immer wieder verschoben.
    Man fühlt sich da echt besonders veräppelt von DHL wenn man bedenkt, dass hier in der Stadt auch ein größeres DHL Verteilerzentrum ist. Und ein ganz großes ist keine 20 Autominuten weg. Das ist echt zum Kotzen.
    Allerdings sagen die DHL-Fahrer bei uns ganz klar, dass sie gar keine Retouren mitnehmen dürfen

  11. #11
    BJ-Einsteiger Avatar von Courliane
    Registriert seit
    11.09.2018
    Ort
    Flussstadt
    Beiträge
    21

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Problem ist eh auch häufig, dass das meistes die vierten Subfirmen von links sind, mit schrecklichen Arbeitsbedingungen, dabei dann dauernd Personal wecheln und sich nie wirklich jemand 1) einarbeiten kann und 2) Bezahlung nach Leistung Wartezeiten zu nem Einkommensverlust macht.

    Naja, letzten Monat mal wieder ein Zettelchen bekommen, obwohl ich zu Hause war und 1000% sicher bin, dass keiner geläutet hat. Das mit dem Abgeben beim Nachbarn ist teilweise natürlich auch Glücksspiel....
    "Für eine Frau ist Schönheit unbedingt wichtiger als Intelligenz, denn für Männer ist Sehen leichter als Denken" - Lil Dagover

  12. #12
    BJ-Einsteiger Avatar von Choo
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    35
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Glücksspiel insofern, dass sie es eigentlich nicht mehr ohne ausdrückliche Genehmigung dürfen. Wenn es also ein Zusteller macht, hat man Glück. Ohne Genehmigung dürfen sie auch eigentlich nichts mehr abstellen oder vor die Tür legen...

  13. #13
    Siebenschläferin Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    306

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Also ich will das definitiv nicht mit der Nachbarschaftsabgabe und ich nehme auch nichts mehr an für Nachbarn.
    Für die Lieferanten die das bringen tut es mir oft leid weil es zusätzlichen Streß bedeutet aber trotzdem.

    Seit mir der DHL-Mann mal "gepetzt" hat dass Nachbarn auch mal Sprüche bringen wie "Am Samstag kommt ein Paket, geben Sie es bei Tyradanebod ab, die steht immer so früh auf, ich schlafe lieber aus" oder auch "ich kann wegen meiner drei kleinen Kinder nicht so schnell an der Tür sein, geben Sie es bei Tyradanebod ab die ist eh immer da"....Ich dachte, ich höre nicht richtig.

    Stimmt, ich stehe jeden Tag sehr früh auf und ich arbeite im Homeoffice d.h. ich bin viel zuhause. Das heißt aber nicht dass ich die private Packstation bin für Leute die sich Dinge nachhause liefern lassen obwohl sie nicht da sind oder nicht annehmen können/wollen. Am schönsten waren dann die, die auch noch erwarteten, dass ich die Sachen zu ihnen bringe. Wenn ich das nicht tat, lagen sie durchaus mal 3 Tage bei mir rum.
    Eine Nachbarin von schräg gegenüber hat mich sogar als "dauerhafte Abgabestelle" registrieren lassen ohne mich darüber zu informieren.
    Nein, das hat mit netter Nachbarschaftshilfe nix mehr zutun sondern ist in meinen Augen eine miese Tour.

    Umgekehrt möchte ich nicht, dass meine Nachbarn informiert sind über meine Kaufgewohnheiten und Lieferanten....

  14. #14
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Was sind das denn für unverschämte Nachbarn?

    Ich nehme immer Pakete für berufstätige Nachbarn an. Jeder der berutstätig ist, kennt das; man ist in manchen Situationen auf mal auf eine Gefälligkeit von Nachbarn angewiesen. Aber das was deine Nachbarn machen - das geht gar nicht.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  15. #15
    Siebenschläferin Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    306

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    ...ganz normale Durchschnittsmenschen zwischen 35 und 80, in einer netten, kleinen Straße Coline

    Das mit den Berufstätigen will ich ehrlich gesagt nicht so gelten lassen bzw. nur dann, wenn es "mal" passiert und keine Gewohnheit ist.

    Wenn man unbedingt online kaufen oder liefern lassen will hat man ja etliche Möglichkeiten. Man kann sich die Sachen an den Arbeitsplatz liefern lassen und wenn das nicht gerne gesehen wird zu bestimmten Terminen (z.B. Samstag) liefern lassen (bieten im Prinzip alle Lieferfirmen an inzwischen) oder zur Post gehen und dort abholen oder eine Packstation mieten oder - schlimmstenfalls - eben nicht auf den Onlinezug aufspringen und so viel bestellen.

    Ich bin so gestrickt dass ich es einfach falsch finde, sich auf Kosten anderer "auszuleben" nur weil es geht.
    Das gilt auch für mich selbst!

  16. #16
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von TyraDanebod Beitrag anzeigen
    ...ganz normale Durchschnittsmenschen zwischen 35 und 80, in einer netten, kleinen Straße Coline

    Das mit den Berufstätigen will ich ehrlich gesagt nicht so gelten lassen bzw. nur dann, wenn es "mal" passiert und keine Gewohnheit ist.
    So hatte ich das auch gemeint. Mal ein Paket annehmen, im Krankheitsfall mal einkaufen oder mal die Handwerker ins Haus lassen finde ich selbstverständlich. Aber was darüber hinaus geht mach ich auch nicht.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  17. #17
    Siebenschläferin Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    306

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    jo, seh ich genauso!
    Diesbezüglich kann ich über die Nachbarschaft auch nicht meckern

    Also mal abgesehen von der Paketegeschichte sind sie eigentlich ganz okay......
    Da musste ich mich halt einfach mal überwinden und un-nett sein. Ist auch mal ne gute Übung!

    Dafür kommen hoffentlich heute die drei Hermes-Pakete bei mir an auf die ich seit einer Woche warte!

  18. #18
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.080

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von TyraDanebod Beitrag anzeigen
    Wenn man unbedingt online kaufen oder liefern lassen will hat man ja etliche Möglichkeiten. Man kann sich die Sachen an den Arbeitsplatz liefern lassen und wenn das nicht gerne gesehen wird zu bestimmten Terminen (z.B. Samstag) liefern lassen (bieten im Prinzip alle Lieferfirmen an inzwischen) oder zur Post gehen und dort abholen oder eine Packstation mieten oder - schlimmstenfalls - eben nicht auf den Onlinezug aufspringen und so viel bestellen.
    Tja, ich konnte noch nie zur Arbeit liefern lassen. Früher hat bei DHL der Wunschtag immer funktioniert, außer im Dezember. Derzeit geht das aber gar nicht. Wunschtage werden komplett ignoriert. Das letzte Paket wurde für Dienstag angekündigt - obwohl Mittwoch Wunschtag ist - und dann immer abends auf den nächsten Tag verschoben, erst auf Mittwoch, dann Donnerstag, dann Freitag... Da ist es dann tatsächlich mal abends gekommen.

    Bei Hermes funktioniert es überhaupt nicht mit der Vorankündigung. Entweder der Hermesbote steht vor der Tür, obwohl ich noch keine Ankündigung erhalten habe. Oder ich warte trotz Ankündigung wochenlang. Und dann immer die Angst, dass das Paket verschollen ist. Unser Hermesbote scheint nämlich Analphabeth zu sein. Er hat schon mehrfach vor meiner Tür gestanden und hatte angekreuzt, es habe der Bestellende angenommen. Als ich darum bat, dieses auf Empfang durch Nachbar zu ändern, meinte er, da ständ aber doch mein Name. Dabei waren nur 2 Buchstaben gleich, der Name ist nicht annähernd ähnlich, zudem war es der Vorname meiner Nachbarin....

    Packstationen sind bei uns nicht mit ÖPNV erreichbar, also keine Möglichkeit.
    Ich bin also auch oft auf die Nachbarin angewiesen. Aber ich sage ihr vorher Bescheid (auch als wir in den Urlaub fuhren, dass sie weiß, dass ich mein Paket erst 2 Wochen später hole). Sie ist ein Schatz, dafür hat sie nach dem Urlaub auch einen Blumenstrauß gekommen (und zu Weihnachten gibt es immer eine edle Handcreme). Ist doch alles ein Geben und Nehmen.

  19. #19
    BJ-Einsteiger Avatar von Choo
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    35
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    @Tyra Sehr "nette" Nachbarn hast du da.

    Wenn man das mit den Nachbarn abspricht, finde ich das alles okay. Aber so schamlos ausnutzen wollen wie bei Tyra finde ich ziemlich daneben. Ich nehme nur noch etwas an, wenn man mich vorab fragt. Klingt vielleicht pingelig, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich den Kram dann auch wieder loswerde. In der Vergangenheit standen hier Pakete auch mal 2-3 Wochen herum...je nach Größe halt auch ein Platzproblem.

  20. #20
    Siebenschläferin Avatar von TyraDanebod
    Registriert seit
    17.08.2012
    Beiträge
    306

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Okay Bibi, mit Blumenstrauß und Handcreme könntest Du mich vermutlich auch überzeugen

    Auf DIE nette Idee ist leider keine der Nachbarinnen gekommen!

  21. #21
    Allwissend Avatar von Badiane
    Registriert seit
    08.02.2018
    Ort
    Im Sephoraland
    Beiträge
    1.274

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Uns hat ein Bote mal ein riesenschweres Paket hinten über den Zaun in den Garten geknallt - gottseidank war nix Zerbrechliches drin - aber hat damit ein Bäumchen in einem Topf komplett abgeknickt. Mann war ich sauer - aber machen kannste ja da nix...
    Ein anderes Mal hat einer die Ware - es waren 2 Autoreifen - einfach vor dem Haus abgestellt und wir hatten Glück das nichts geklaut wurde...
    Ein noch anderes Mal hat ein Nachbar was angenommen und auf dem Lieferbeleg stand unser Name als Annahmeperson......

  22. #22
    Seifenjunkie Avatar von Yemanja
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.510

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Mir ist es schon mehrfach passiert, dass ich nicht gefunden werde und das Päckchen retour geht mit dem Vermerk "Empfänger unbekannt". Dabei wohne ich fast zehn Jahre an meiner Adresse. Das Problem ist, das eine Hausnummer für zwei Eingangstüren gilt. Wer das nicht weiß und mich an der einen Tür nicht findet, schickt das Päckchen eben zurück
    "Solange man selbst redet, erfährt man nichts."
    Marie von Ebner-Eschenbach

  23. #23
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von Frl. Wagner Beitrag anzeigen
    Wie ich hier schon x-mal gelesen habe, gibt es immer wieder Ärger oder Ungereimtheiten mit diversen Zustellern und Paketboten.
    Hier können wir unseren Ärger ablassen, uns über Kuriositäten amüsieren oder andere Leidtragende um Rat fragen.

    ich warte jetzt schon den 3. Tag auf den Hermes- Menschen. Für den 4. war das Päckchen angekündigt. Dann für gestern, jetzt tut sich bei der Sendungsverfolgung nix mehr. Ist das jetzt noch im Bereich des normalen, oder sollte ich mich mal im niedergelassenen Handel nach Ersatz umsehen?

    Halleluja!!! Das Päckchen wurde zugestellt! In unserer Abwesenheit wurde es durch ein gekipptes Fenster neben der Haustür gequetscht. Wir habens' dann auf dem Gästeklo gefunden.....aber gal, Hauptsache da!
    und sonst.....?

  24. #24
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Im Moment warte ich auf ein Paket dass durch die DHL zugestellt werden soll. Angekündigt war es für letzten Samstag. Natürlich ist es Samstag nicht gekommen. Montag, Dienstag und heute auch nicht.

    Vielleicht Morgen? Oder Übermorgen? Oder gar nicht?
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  25. #25
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Ist doch schitte! Oder?
    und sonst.....?

  26. #26
    Warmduscherin Avatar von Miss shiny macropore
    Registriert seit
    13.09.2018
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    2.089

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von Badiane Beitrag anzeigen
    Uns hat ein Bote mal ein riesenschweres Paket hinten über den Zaun in den Garten geknallt
    Bei uns auch auf die Terasse der unteren Wohnung "geworfen" (zwischen einer Hecke hindurch) im letzten Eck, wir haben tagelang auf das Päckchen gewartet, war ja als "zugestellt" markiert und haben uns schon gefragt, wer das vom Ablageort (nicht einsehbar) geklaut haben könnte - dann habe ich es zufällig da unten liegen sehen...

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von TyraDanebod Beitrag anzeigen
    Eine Nachbarin von schräg gegenüber hat mich sogar als "dauerhafte Abgabestelle" registrieren lassen ohne mich darüber zu informieren.
    Das macht DHL bei uns von ganz alleine.
    Da kommt man nach Hause und findet den zettel "Paket wurde bei Ihrem Wunschnachbarn abgegeben". Super, durfte ich die halbe Straße abklappern: "Sind Sie mein Wunschnachbar?"...

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Coline Beitrag anzeigen
    In meiner Stadt ist es eher so dass Hermes zuverlässiger ist, wenn auch etwas langsamer als die DHL.
    Hier auch!

    Viele Grüße von Eurer Miss Shiny

  27. #27
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.080

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Wenn ich sehe, wie der Hermes-Bote bei uns mit den Paketen umgeht... da werden mehrere Pakete auf der Straße auf den Arm genommen, der Stapel kippt, die Pakete fallen auf die Straße und werden dann wie ein Fussball auf den gegenüberliegenden Bürgersteig gekickt.
    Manchmal auch unter das nächste Auto...
    Ein Nachbar hat da nämlich ein Paket gefunden und dann bei den Empfängern geklingelt... die sich schon wunderten, wo das Paket bleibt.

    Mein alter DHL-Bote war wirklich nett und total zuverlässig und wohl seit Jahren in der Gegend tätig. Der kannte jeden, die Arbeitszeiten, bei welchem Nachbarn er abgeben kann... er erzählte mir jetzt, dass er nun oft in ganz anderen Gebieten fahren muss, und bei uns kommt dann auch irgendein Neuer, der sich nicht auskennt. Das führt zu langen Arbeitszeiten, unzufriedenen Kunden... auch nicht schön. Im Sommer hat er in unserer Straße von vielen Leuten ein Eis oder etwas zu trinken gekriegt, jetzt kriegt er Ärger.

  28. #28
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Die neverending story:

    Ein Paket, angekündigt für letzten Freitag, kann nicht zugestellt werden. Neuerdings ist die Ausrede "die Tour musste aus betriebsbedingten Gründen angebrochen werden. Zustellung erfolgt am nächsten Werktag". Es erübrigt sich wohl anzumerken, dass auch Samstag nicht zugestellt wurde, auch heute nicht.
    Bei Nachfragen stellt die DHL sich tot.

    Liebe DHL - Zuverlässig geht anders!
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  29. #29
    BJ-Einsteiger Avatar von Choo
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    35
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Die Nachricht hatte ich neulich auch, aber glücklicherweise wurde es bei mir am Folgetag geliefert. Irgendwie kann man es - besonders zur jetzigen Zeit - verstehen, aber trotzdem ist es ärgerlich. Ich werde mich heute wieder mit DPD herumärgern.... ich brauche nämlich keine Kristallkugel, um jetzt schon zu wissen, dass dieser DPD Mensch später wieder mit mir darüber diskutiert ob er mein Paket nur zur Tür bringen oder auch zu mir hochtragen muss.

  30. #30
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Nächsten Montag kommt in der Sendung WISO ein Beitrag zu dem Thema. Warum DHL nicht zustellt, obwohl die Kunden zuhause sind.
    und sonst.....?

  31. #31
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.080

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Ich hatte selbiges wie du, Coline. Einen Tag den Popo zuhause plattgedrückt und auf das Paket gewartet, und um 18 Uhr erscheint der Hinweis, dass die Zustellung abgebrochen wurde.
    Ich habe das Paket glücklicherweise am nächsten Tag erhalten und mal beim DHL-Boten nachgefragt.

    Die sind wohl derzeit total überlastet, und trotzdem werden weiter Aufträge angenommen. Die fangen früh morgens an und müssen bis 18 Uhr arbeiten - das sind dann oft schon 10 Stunden oder mehr. Er arbeitet täglich bis um 20 Uhr, damit der Wagen leer wird. Aber es gibt auch festangestellte Mitarbeiter, die nach 10 Stunden Feierabend machen. Was dann noch nicht ausgeliefert ist, bleibt im Wagen... müsste am nächsten Tag neu einsortiert werden, bleibt aber manchmal einfach unsortiert liegen... dann dauert die Auslieferung ewig.

    Finde ich aber auch für die Zusteller eine Zumutung - nicht nur für die Kunden.

  32. #32
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von Choo Beitrag anzeigen
    Die Nachricht hatte ich neulich auch, aber glücklicherweise wurde es bei mir am Folgetag geliefert. Irgendwie kann man es - besonders zur jetzigen Zeit - verstehen, aber trotzdem ist es ärgerlich.
    Bei mir wurde nicht am Folgetag geliefert, ich habe mein Paket bis heute nicht. Für verspätete Lieferungen in der Vorweihnachtszeit hätte ich durchaus Verständnis - leider geht es hier in meiner Stadt jahraus, jahrein so.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  33. #33
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von BibiB Beitrag anzeigen
    Die sind wohl derzeit total überlastet, und trotzdem werden weiter Aufträge angenommen. Die fangen früh morgens an und müssen bis 18 Uhr arbeiten - das sind dann oft schon 10 Stunden oder mehr. Er arbeitet täglich bis um 20 Uhr, damit der Wagen leer wird. Aber es gibt auch festangestellte Mitarbeiter, die nach 10 Stunden Feierabend machen. Was dann noch nicht ausgeliefert ist, bleibt im Wagen... müsste am nächsten Tag neu einsortiert werden, bleibt aber manchmal einfach unsortiert liegen... dann dauert die Auslieferung ewig.

    Finde ich aber auch für die Zusteller eine Zumutung - nicht nur für die Kunden.
    Ich weiß dass es nicht das Verschulden der einzelnen Zusteller ist. Aber - lt. Sendungsverfolgung wurde die Zustellung Freitag abgebrochen, seitdem hat sich nichts gerührt. Kontaktaufnahme mit der DHL scheitern daran, dass sie nicht reagieren.

    Davon abgesehen, die Kunden sind doch für die logistischen und personellen Probleme nicht verantwortlich. Dass immer mehr Menschen online bestellen und das Aufkommen von Sendungen immer größer werden würde, ist doch schon seit Jahren abzusehen. Darauf hätte sich die DHL einstellen müssen, stattdessen haben sie das versäumt. Jetzt sind die Kunden, die (vergeblich) auf ihre Pakete waren die leidtragenden.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  34. #34
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von Coline Beitrag anzeigen
    Die neverending story:

    Ein Paket, angekündigt für letzten Freitag, kann nicht zugestellt werden. Neuerdings ist die Ausrede "die Tour musste aus betriebsbedingten Gründen angebrochen werden. Zustellung erfolgt am nächsten Werktag". Es erübrigt sich wohl anzumerken, dass auch Samstag nicht zugestellt wurde, auch heute nicht.
    Bei Nachfragen stellt die DHL sich tot.

    Liebe DHL - Zuverlässig geht anders!

    Update:

    Heute vormittag habe ich erfahren, dass das Paket seit 9.17 h im Zustellfahrzeug ist. Gegen 15.00 h ist das Zustellfahrzeug durch meine Straße gefahren, leider ohne mein Paket zuzustellen. Was für eine Überraschung!
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  35. #35
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von Coline Beitrag anzeigen
    Update:

    Heute vormittag habe ich erfahren, dass das Paket seit 9.17 h im Zustellfahrzeug ist. Gegen 15.00 h ist das Zustellfahrzeug durch meine Straße gefahren, leider ohne mein Paket zuzustellen. Was für eine Überraschung!

    Was fürn Sch....
    und sonst.....?

  36. #36
    Vintage! Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    8.632

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von Frl. Wagner Beitrag anzeigen
    Was fürn Sch....
    Mich ärgert besonders, dass die sich auführen als müsste man froh sein überhaupt beliefert zu werden.

    Muss ich nicht, ich oder aber der Versender haben dafür bezahlt.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  37. #37
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.831

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Colin, du hast wirklich Pech mit deinen Zustellern.

    Bei mir hat dafür die DHL-Frau zweimal geklingelt. Als ich nach Hause kam, fand ich die Benachrichtigung über das Päckchen, eine Stunde später klingelte es, die Dame in Gelb reichte es mir und sagte ganz vorwurfsvoll: "Vorhin war ich schon einmal da, aber Sie waren nicht zu Hause ...!" Ich war echt platt. Wie süß!
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  38. #38
    BJ-Einsteiger Avatar von Choo
    Registriert seit
    06.10.2018
    Beiträge
    35
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Zitat Zitat von Coline Beitrag anzeigen
    Dass immer mehr Menschen online bestellen und das Aufkommen von Sendungen immer größer werden würde, ist doch schon seit Jahren abzusehen. Darauf hätte sich die DHL einstellen müssen, stattdessen haben sie das versäumt. Jetzt sind die Kunden, die (vergeblich) auf ihre Pakete waren die leidtragenden.
    Unser DHL-Mann erzählte uns, dass in diesem Jahr nur einige Helfer für die Weihnachtszeit eingestellt worden sind. Stattdessen müssen die Fahrer, die schon da waren, einfach längere und größere Touren fahren. Als Ausgleich haben sie am Folgetag dann frei. Oft klappt es aber nicht mit dem Ausgleichtag - aus dem Grund hatte unser DHL-Mann neulich 3 Monate frei und seine Vertretung war das unfreundlichste, was mir je begegnet ist. Ein paar 'Highlights':

    "Ich kenne niemanden, der für sein Haustier essen bestellt! Futter gibts auch im real oder Edeka, wissen Sie das?"
    "Haben Sie was gegen andere Menschen, oder wieso bestellen sie so viel online?"
    "Hier, ich bring Ihnen wieder die Ausbeute fürs Zerstören anderer Arbeitsplätze!"

    War zwar auch nicht die feine englische von mir, aber auf den letzten Spruch habe ich nur entgegnet "Freuen Sie sich doch lieber darüber, dass jemand Ihren Job erhält.

    Mein Mitleid für die Paketzusteller hält sich mittlerweile eh in Grenzen - ist ja nicht so, dass sie vorher nicht wussten um was es bei ihrem Job geht.

  39. #39
    Witschessack Avatar von Frl. Wagner
    Registriert seit
    17.12.2013
    Ort
    Bei den Baulemänner
    Beiträge
    1.900
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Choo - die Sprüche des Zustellers sind sowas von unfassbar!!! Mir bleibt die Spucke weg.....
    und sonst.....?

  40. #40
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    2.080

    AW: Wenn der Postmann zweimal klingelt.....

    Natürlich ist das eine Zumutung für die Kunden, wenn die Pakete nicht zugestellt werden, Coline. Es ist einfach unverschämt, wenn DHL das auf Kosten von Kunden und Mitarbeitern austrägt. Leider gibt es ja nicht viele Alternativen - daher benehmen die sich so und reagieren nicht auf deine Anfrage. Vermutlich gibt es soviele Beschwerden, dass vor dir noch mehrere 1000 Beschwerdemails auf Beantwortung warten... mangels Mitarbeiter im Beschwerdemanagement.

    Choo, also über DIESEN Mitarbeiter würde ich mich aber beschweren... das ist ja einfach nur unhöflich, unverschämt und dreist! Mich hat mein Lieblings-Zusteller auch schon mal gefragt, was den in den großen Paketen sei - aber der ist nett. Letztes Jahr war es z.B. ein Adventskalender, der zudem reduziert war - den habe ich schnell ausgepackt, damit er sehen konnte was drin war, denn dann hat er noch schnell einen für seine Frau bestellt.

    Im Moment kommt jeden Tag ein anderer Zusteller, ich habe schon gar keine Lust mehr, etwas zu bestellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.