Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 240
  1. #201
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.116

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Vielleicht liegt das auch einfach an der Kombi der anderen Bestandteile, dass es sich positiv auf deine Haut auswirkt. Letztendlich ist es auch egal, wichtig ist doch, dass es für dich funktioniert.

    Es gab bei dm mal einen Toner mit Glycolsäure und Manukahonig von LVLY. Den habe ich geliebt! Ich vermute auch den " falschen" Phwert, kein Gebritzel, Honig nur in hömeopathischen Dosen und Parfüm ohne Ende. Aber ich hab ihn so gut vertragen und es hat die Haut etwas geklärt, ohne auszutrocknen. Leider ist der aus dem Programm.

  2. #202
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    3.049

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    habe heute im Rossmann ein paar neue Peelingprodukte gesehen von Beauty Glam. Sind zumindest ohne Parfüm und mit ca. 10 Euro relativ günstig. Werde ich vllt mal testen, aber so dringend brauche ich gerade nichts.

    Julikäfer, nimmst du das Lactic Acid nicht mehr?

  3. #203
    Fortgeschritten Avatar von Neddy66
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    189
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    ..
    Geändert von Neddy66 (11.12.2020 um 07:33 Uhr)

  4. #204
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Kimberly Beitrag anzeigen
    habe heute im Rossmann ein paar neue Peelingprodukte gesehen von Beauty Glam. Sind zumindest ohne Parfüm und mit ca. 10 Euro relativ günstig. Werde ich vllt mal testen, aber so dringend brauche ich gerade nichts.

    Julikäfer, nimmst du das Lactic Acid nicht mehr?
    Doch, abends nehme ich fast immer Lactic Acid. Ich habe das AHA Serum von Beauty Glam übrigens gekauft, weil ich es von den Inhaltsstoffen sehr ansprechend fand und neugierig darauf war. Es fühlt sich wirklich gut an.
    Endlich mal ein Drogerieprodukt ohne Parfüm und endlich mal ein Serum ohne Hyaluron. Dazu bei Rossi erhältlich und einigermaßen günstig. Sehr schön.

  5. #205
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    3.049

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    dann würde ich aber bei AHA generell was Duftstofffreies nehmen. Auswahl gibt's ja mittlerweile schon. Gerade bei problematischer Haut würde ich kein Säureprodukt mit derart vielen unnötigen Duftstoffen nehmen.
    Hast du eigentlich bald die dritte Laserbehandlung?

  6. #206
    Fortgeschritten Avatar von Neddy66
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    189
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Julikäfer Beitrag anzeigen
    Doch, abends nehme ich fast immer Lactic Acid. Ich habe das AHA Serum von Beauty Glam übrigens gekauft, weil ich es von den Inhaltsstoffen sehr ansprechend fand und neugierig darauf war. Es fühlt sich wirklich gut an.
    Endlich mal ein Drogerieprodukt ohne Parfüm und endlich mal ein Serum ohne Hyaluron. Dazu bei Rossi erhältlich und einigermaßen günstig. Sehr schön.
    Ich habe mir heute das Vitamin C Serum gekauft von Beauty Glam, da es auch Top Inhaltsstoffe hat. Muss ich da was beachten, hatte noch nie Vitamin C und habe Rosacea? Kann ich es ruhig Morgens und Abends nehmen oder erstmal vorsichtiger enwenden?

  7. #207
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Kimberly Beitrag anzeigen
    dann würde ich aber bei AHA generell was Duftstofffreies nehmen. Auswahl gibt's ja mittlerweile schon. Gerade bei problematischer Haut würde ich kein Säureprodukt mit derart vielen unnötigen Duftstoffen nehmen.
    Hast du eigentlich bald die dritte Laserbehandlung?
    Ich hätte schon sehr gerne einen Glycolsäure-Toner ohne Parfüm. Außerdem sollte er möglichst ohne Hyaluron-und ohne Salicylsäure sein.
    Wenn mir jemand ein solches Produkt nennen könnte, würde ich es sofort auf meine Haben-Will-Liste setzten.

    Ich finde das Parfüm in dem Alcina-Toner zwar doof, trotzdem mag meine Haut das Produkt. Ich konnte auch bei zweilmaliger täglicher Anwendung bisher keine negativen Reaktionen feststellen. Dafür habe ich aber das Gefühl, daß die Haut davon glatter und feinporiger wird.
    Ansonsten pflege ich morgens mit Alverde Gesichtsöl und abends mit Lactic Acid und Pai Rosehip Oil.
    Nächste Laserbehandlung ist Anfang Januar.

    Eigentlich sind wird gerade wieder völlig OT. Können wir uns nicht auf einen Tread einigen, anstatt immer nur querbeet zu schreiben?

    PS. Ich habe gerade das Gefühl, daß die Kombination von Säure plus Öl der absolute Hammer gegen verstopfte Poren ist.

  8. #208
    Inventar
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    3.049

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    ja es passt besser in den Bereich mit : Kleresca und andere "Anti-Akne-Behandlungen". So ungefähr jedenfalls.

    Wird es denn langsam besser mit den verstopften Poren, oder kommt "nur" alles raus? Und dann hattest du doch den BioVegane Skinfood AHA Toner, den fandest du doch mal so gut?

    Neddy, mit Vitamin C und Rosazea würde ich ganz vorsichtig anfangen und langsam eingewöhnen. Bloss nicht gleich morgens und abends.

  9. #209
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Kimberly Beitrag anzeigen
    ja es passt besser in den Bereich mit : Kleresca und andere "Anti-Akne-Behandlungen". So ungefähr jedenfalls.

    Wird es denn langsam besser mit den verstopften Poren, oder kommt "nur" alles raus? Und dann hattest du doch den BioVegane Skinfood AHA Toner, den fandest du doch mal so gut?

    Neddy, mit Vitamin C und Rosazea würde ich ganz vorsichtig anfangen und langsam eingewöhnen. Bloss nicht gleich morgens und abends.
    Ja, den Bio Vegane AHA Toner habe ich auch und finde ihn trotz einiger kritischer Inhaltsstoffe ganz gut. Minuspunkte gibt es aber wegen Hyaluron, deklarationspflichtiger Duftstoffe und nur 5 % AHA. Irgendwie mag meine Haut den trotzdem.
    Das AHA Peeling von Beauty Glam ist sehr minimalistisch formuliert. Ich muss noch testen, wie die Haut darauf reagiert. Bisher meckert sie darauf nicht. Lt. Hersteller soll man es nur jedem zweiten Abend anwenden. Das Lactic Acid von TO finde ich nach wie vor gut, gab es aber letztens nicht bei Douglas. Ich überlege noch, ob ich es bestellen soll (was ich generell nicht so mag) oder das AHA von Beauty Glam mit dem Bio Vegane AHA Serum im Wechsel nehme.
    Ansonsten schreibe ich die nächsten Posts im Kleresca-Tread.
    Geändert von Julikäfer (11.12.2020 um 17:36 Uhr)

  10. #210
    Fortgeschritten Avatar von Neddy66
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    189
    Meine Laune...
    Amused

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Danke Kimberly, dann werde ich es erstmal nur Abends nehmen.

  11. #211
    BJ-Einsteiger Avatar von RM4r3hall
    Registriert seit
    09.12.2020
    Beiträge
    15

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Abhängig von Ihrem Zustand würde ich Ihnen raten, das Glykolsäure-Peeling von TO zu verwenden.

  12. #212
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Am WE war ich bei Müller, da gab es das CV Enzympeeling nicht mehr. Online ist es auch nicht mehr zu finden. Weiß jmd. ob das jetzt generell aus dem Sortiment genommen wurde oder ob es das nur vorübergehend nicht gibt?
    Wäre ärgerlich, wenn es dass nicht mehr gibt, dann müsste ich mir ein anderes suchen.

  13. #213
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.866

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    outis:
    Oh nein!!! Hoffentlich nicht. Ich habe nur ein Backup. Ich wusste es, wenn ich einmal ein gutes und günstiges Produkt mag... Alle anderen Peeling kosten ja viel mehr.

  14. #214
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Ich hab gar kein Backup. Weiß nicht wie lange meins noch hält.

    Wenn Du öfter mal in Müller kommst könntest Du ja schauen ob es das bei euch (noch) gibt.

    Ich komme ehr selten in Müller. Eigentlich hätte ich eine Verkäuferin fragen sollen ob es noch im Sortiment ist. Aber ich war eh schon angenervt, weil ich die Tampon-Abteilung nicht gefunden habe, in der Filiale war ich schon ewig nicht mehr. Außerdem hatte ich meinen Freund im Schlepptau, der auch schon angenervt war, ist er immer wenn er mal mit in einen DrogerieMarkt geht. Aber im DM in den wir normalerweise gehen gibt es WLAN und eine WarteBank und einen GetränkeSpender. Da park ich ihn dann. Fast wie diese Fernsehabteile für Kinder in manchen Läden.

  15. #215
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.587

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Schade, hatte das Produkt auch schon vermisst. Welche Alternative ist denn bezahlbar und gut?

  16. #216
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    EpikursGarten, Du hast das Peeling in der Müller-Filiale also auch nicht mehr gesehen?

    Für 9,95 bzw. 9,99 gibt es DayTox und Beauty Glam, jeweils 35 g. Haben aber beide andere Inhaltsstoffe als das vom Müller. Vor allem kein Vitamin C. Beauty Glam ist bei Rossmann diese Woche gerade für 8,99 im Angebot.

    https://www.dm.de/daytox-peeling-enz...662021255.html
    https://www.rossmann.de/de/pflege-un.../4043662190326

    INCI DayTox:*
    Maris Sal, Disodium Lauryl Sulfosuccinate, Maltodextrin, Oryza Sativa Bran Powder, Aqua, Ananas Sativus Fruit Extract, Lactobacillus Ferment, Carica Papaya Fruit Ferment Extract, Raphanus Sativus Root Ferment Extract, Propanediol, Bioflavonoids, Brassica Oleracea Italica Extract, Aloe Barbadensis Leaf Extract

    INCI Beauty Glam:*
    Maris Sal, Disodium Lauryl Sulfosuccinate, Maltodextrin, Oryza Sativa Bran Powder, Aqua, Ananas Sativus Fruit Extract, Lactobacillus Ferment, Carica Papaya Fruit Ferment Extract, Raphanus Sativus Root Ferment Extract

    INCI CV:**
    Talc, Sodium Lauroyl Glutamate, Cellulose, Aqua, Xanthan Gum, Ascorbic Acid, Behenyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Hydrogenated Castor Oil, Stearyl Alcohol, Protease, Subtilisin, Tocopheryl Acetate

    * Quelle HP des "Herstellers" / Marke, oder wie auch immer man es bezeichnen mag.
    ** Quelle Hautschutzengel, abgetippt.

  17. #217
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.587

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Danke dir. Das ist lieb. :)

  18. #218
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Gerne.

    Ich finde es bemerkenswert, dass die INCI-Liste bei Beauty Glam und DayTox bis auf die letzten 4 (zusätzlichen) Stoffe von DayTox identisch sind.

  19. #219
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.866

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Vom Preis und irgendwie auch vom INCI (da fehlt ja das Subtilisin, was ja so super gut und schnell peelt) können die Alternativen nicht mithalten.

    Das Produkt gab's doch seit Jahren. Aber klar, wenn ich es entdecke und gut finde, muss es vom Markt.

  20. #220
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.866

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Also nach erster Suche ist wohl am ehesten Börlind eine Alternative. Aber der Preis ist natürlich gleich ein ganz anderer *seufz*

  21. #221
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Ich möchte nicht beschwören, dass es vom Markt genommen wurde. Es wäre möglich, dass es nur momentan nicht verfügbar ist.
    Wie gesagt, ich habe nicht nachgefragt.

  22. #222
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.573

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Ich habe eine Probe von dem Babor Enzyme Cleanser bekommen und bin sehr begeistert. Man kann es täglich anwenden.
    Benutzt ihr das täglich?
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  23. #223
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Untiefe Beitrag anzeigen
    Also nach erster Suche ist wohl am ehesten Börlind eine Alternative. Aber der Preis ist natürlich gleich ein ganz anderer *seufz*
    Ich würde auch das Enzympeeling von Börlind empfehlen. Der Preis ist zwar anfangs ziemlich hoch, aber es reicht ewig und ewig. Ich habe meins vor 1,5 Jahren gekauft und obwohl ich es regelmäßig benutze, ist es immer noch nicht leer.
    Es ist mild und effektiv und ich werde es auf jeden Fall wieder nachkaufen.
    Bei den anderen genannten Produkten gefallen mir die Incis nicht so wirklich. Meersalz an 1. Stelle muss ich nicht unbedingt haben. Außerdem enthalten sie irgendwelche Füllstoffe und sind bestimmt nicht so ergiebig wie das von Börlind. Am Ende ist das Börlind-Peeling damit vielleicht sogar günstiger.

  24. #224
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.866

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Julikäfer:
    Das CV Peeling ist vom INCI ziemlich gleich wie das Börlind, kostet aber ein Bruchteil. Ich glaube es ist die gleiche Menge.
    Natürlich wäre mir dann preisgünstigere Produkt lieber.
    Aber ja, es gibt wenigstens eine Alternative und das Börlind ist noch preistechnisch ok- ich habe das Gefühl, dass sobald nur Enzym drauf steht, viele Produkte Mondpreise haben.

    @outis
    Also online habe ich es auch nirgends mehr gefunden. Meine einzige Hoffnung wäre, dass es neu aufgelegt wird. Aber hoffentlich wird nur die Packung überarbeitet und nicht irgendwie das INCI verschlimmbessert.

  25. #225
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Untiefe Beitrag anzeigen
    Julikäfer:
    Das CV Peeling ist vom INCI ziemlich gleich wie das Börlind, kostet aber ein Bruchteil. Ich glaube es ist die gleiche Menge.
    Natürlich wäre mir dann preisgünstigere Produkt lieber.
    Aber ja, es gibt wenigstens eine Alternative und das Börlind ist noch preistechnisch ok- ich habe das Gefühl, dass sobald nur Enzym drauf steht, viele Produkte Mondpreise haben.

    @outis
    Also online habe ich es auch nirgends mehr gefunden. Meine einzige Hoffnung wäre, dass es neu aufgelegt wird. Aber hoffentlich wird nur die Packung überarbeitet und nicht irgendwie das INCI verschlimmbessert.
    Das Enzympeeling von CV war mir ehrlich gesagt zu heftig für das Gesicht. Mit dem Börlind-Peeling komme ich besser klar. Aber preislich ist das CV-Peeling natürlich ein Schnapper.
    Bei dem Daytox-Enzympeeling stört mich das Meersalz. Außerdem reicht die Flasche nur für wenige Anwendungen. Lt. Beschreibung reicht das vielleicht für ca. 15 Anwendungen. Bei Börlind hat man aber über 100 Anwendungen.

  26. #226
    Fortgeschritten Avatar von Calida
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    166

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Das CV war bei mir auch zu heftig im Gesicht.
    Ich benutze jetzt seit längerem einmal wöchentlich das von Marbert, ist preislich auch ok und hält auch lang.
    Allerdings muss ich auch hier nach dem Abwaschen noch einmal gründlich mit meinem Reinigungfluid hinterher weil ich bei Enzympeelings immer das Gefühl habe, dass die noch „nachwirken“ und die Haut fühlt sich komisch an.

  27. #227
    Inventar
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    3.871

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Calida Beitrag anzeigen
    Das CV war bei mir auch zu heftig im Gesicht.
    Ich benutze jetzt seit längerem einmal wöchentlich das von Marbert, ist preislich auch ok und hält auch lang.
    Allerdings muss ich auch hier nach dem Abwaschen noch einmal gründlich mit meinem Reinigungfluid hinterher weil ich bei Enzympeelings immer das Gefühl habe, dass die noch „nachwirken“ und die Haut fühlt sich komisch an.
    Darauf bin ich noch gar nicht gekommen daß Enzympeelings nach dem Abwaschen noch nachwirken. Ich werde mal darauf achten.

  28. #228
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    103

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von outis Beitrag anzeigen
    Ich hab gar kein Backup. Weiß nicht wie lange meins noch hält.

    Wenn Du öfter mal in Müller kommst könntest Du ja schauen ob es das bei euch (noch) gibt.

    Ich komme ehr selten in Müller. Eigentlich hätte ich eine Verkäuferin fragen sollen ob es noch im Sortiment ist. Aber ich war eh schon angenervt, weil ich die Tampon-Abteilung nicht gefunden habe, in der Filiale war ich schon ewig nicht mehr. Außerdem hatte ich meinen Freund im Schlepptau, der auch schon angenervt war, ist er immer wenn er mal mit in einen DrogerieMarkt geht. Aber im DM in den wir normalerweise gehen gibt es WLAN und eine WarteBank und einen GetränkeSpender. Da park ich ihn dann. Fast wie diese Fernsehabteile für Kinder in manchen Läden.
    Ich war heute zufällig beim Müller und dort (Amberg) gab es das CV Peeling noch. Es stand auch nichts da, dass es im Ausverkauf ist. Hab mir gleich zwei mitgenommen, auch wenn in meinem jetzigen noch was drin ist. Hatte eure Beiträge hier vorher gelesen und dachte, dann hab ich noch ein Backup.

  29. #229
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Das gibt Hoffnung.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Eiszeit Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Probe von dem Babor Enzyme Cleanser bekommen und bin sehr begeistert. Man kann es täglich anwenden.
    Benutzt ihr das täglich?
    Meinst Du ob jmd. Barbor Cleanser täglich nutzt oder EnzymPeeling generell?
    Barbor habe/hatte ich noch nicht.
    Und das CV Peeling benutze ich meist 1x wöchentlich, oder max. 2x. Oder im Wechsel mit TO AHA/BHA, welches aber kein Enzympeeling ist.

  30. #230
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.573

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Danke, outis. Ich meinte das generell. Ich benutze es auch nur einmal wöchentlich. Alles andere wäre mir zu viel. Kommt ja auch immer auf die eigene Haut an.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  31. #231
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.116

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Das Babor Enzym Peeling kenne ich nicht, ich benutze andere.

    Ich habe recht trockene Haut mit Pickeln im Kinn- und Halsbereich und einer Verhornungsstörung. Ich verwende die Peelings nach Bedarf, also such schon mal täglich. Icv lasse die ohnehin nicht lange wirken und nehme wenig Produkt. Bei meiner Haut wirkt häufiges und wenig Peelen besser, als 1x wöchentlich intensiv.

    Das muss man für sich ausprobieren...

  32. #232
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    BibiB, da hast Du natürlich recht, das muss man ausprobieren.
    Hinzu kommt, was man sonst noch in der Routine hat. Ich peele ca. 5x die Woche mit einem AHA-Toner und benutze täglich Retinol. Außerdem hatte ich für einige Wochen zusätzlich ca. 3x wöchentlich BHA im Einsatz. Dann noch ca. alle 7 bis 10 Tage Nassrasur, weniger wegen dem Peel-Effekt als wegen der Haarentfernung Dennoch hat Nassrasur ja einen leichten mechanischen Peel-Effekt.

  33. #233
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.587

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Von Catrice gibt es ganz neu ein Enzym Peeling. Hat jemand schon die Inci gesehen? :)

  34. #234
    Spatzgesicht
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.814

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?


  35. #235
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Von Müller gibt es jetzt ein neues Enzym-Peeling. Zmd. habe ich es vorher nicht online gesehen.

    CV Vitamin C Enzym Peeling Puder

    Preis: 0,75 € / 2g
    entspr.: 13,13 € / 35 g

    Links die INCI von der Neuentdeckung, rechts die vom alten Peeling aus der Dose.

    neu alt (Dose)
    Talc, Sodium Lauroyl Glutamate, Cellulose, Aqua, Xanthan Gum, Protease, Subtilisin, Ascorbic Acid, Butyrospermum Parkii Butter, Hydrogenated Castor Oil, Stearyl Alcohol, Tocopheryl Acetate
    Talc, Sodium Lauroyl Glutamate, Cellulose, Aqua, Xanthan Gum, Ascorbic Acid, Behenyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Hydrogenated Castor Oil, Stearyl Alcohol, Protease, Subtilisin, Tocopheryl Acetate
    Geändert von outis (18.05.2021 um 01:53 Uhr)

  36. #236
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.587

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Zitat Zitat von Livii Beitrag anzeigen
    Danke. Meinte das Puder. Kann eine was zu den Inci sagen? Danke. :)

  37. #237
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Hauptbestandteile (Pos. 1 bis 4) sind Stärke (2) und Tenside (2). Das peelende Enyzm ist Papain, ein Enzym der Papaya.
    Außerdem enthält es - neben anderen Inhaltsstoffen - Salz und Parfüm.
    Für mich wäre es damit raus. Ich meide Parfüm bei Gesichtspflege weitgehend - bis auf ein paar Ausnahmen. Aber Parfüm in einem Peeling gehört für mich definitiv nicht zu den Ausnahmen.

  38. #238
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    5.587

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Hat eine von euch das Peeling von Beauty Glam getestet? Wie sind die Inci einzuschätzen? Danke.
    https://www.rossmann.de/de/pflege-un.../4043662190326

  39. #239
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.718

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Ausprobiert habe ich es noch nicht, werde ich auch nicht. Enthält zwar kein Parfüm und/oder Duftstoffe, aber an 1. Stelle Meer Salz, an 2. Stelle ein Tensid. Wenn ich ein Salzpeeling will, dann kaufe ich mir ein Salzpeeling.
    Das Tensid ist ein relativ mildes Tensid. Laut Beschreibung enthält es 2 verschiedene "natürliche" Enzyme, wobei eins in fermentierter Form vorliegt.
    Ist von der INCI-Liste dem Daytox Enzym-Peeling sehr ähnlich, auf den ersten Blick würde ich sagen gleich. Gab aber, wenn ich mich richtig erinnere, minimale Abweichungen bei der Reihenfolge.

    Vermutlich wird es dem Enzympeeling von Daytox also sehr ähnlich sein. Preislich liegen beide Peeling gleich auf (4 Cent Differenz, bei Rossmann).

  40. #240
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.866

    AW: Enzym-Peeling gesucht. Hilfe?

    Soll das vielleicht der Nachfolger vom CV Peeling sein?
    https://www.mueller.at/p/cv-vitamin-...puder-2691140/

    Wenn ja, schade...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.