Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    Licht UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Hallo,

    Der Titel ist etwas plakativ, das gebe ich zu. Es muss nicht vernichten sein, fertig machen oder wegwerfen reicht auch.

    Also, wer hat auch diverse UFOs bei sich rumliegen?

    Egal ob Nähen, Häkeln, Basteln... es geht darum zu schauen, was man noch rumliegen hat. Dann entscheiden, ob man es endlich fertig stellt, oder weg wirft.


    Um Vorbild zu sein, habe ich heute zwei Nähprojekte endlich fertig gestellt. Eines war schon mindestens ein Jahr, das andere mindestens 2 Jahre... ich habe aber noch ältere Sachen da.
    Plan aktuell: Immer wieder etwas rausziehen.

    Tolles Gefühl sage ich euch.

  2. #2
    Experte Avatar von Kaninchen
    Registriert seit
    17.09.2018
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    664

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Puh, ich darf überhaupt nicht darüber nachdenken was ich alles rum liegen hab. Diverse Strickprojekte , ein Bild ( Diamond Painting ) ein paar Weihnachtsbasteleien. Ich nehme mir so oft vor mal etwas fertig zu machen, dann fehlt mir die Zeit oder ich verliere die Geduld.

  3. #3
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ja, das Thema ist sicher verbreitet.
    Ich finde es leichter, eben mir bewusst Zeit zu nehmen und ein Projekt fertig zu machen. Das war heute richtig befreiend muss ich sagen und ich habe mich so gefreut.
    Allerdings, will ich auch zwischendrin Projekte auch entsorgen, wenn ich weiß, dass ich das gar nicht mehr mag und nie mehr fertig machen werde. Das alles aber schrittweise. Alles auf einmal ist mir aktuell zu viel.

    Wäre schön, wenn wir uns austauschen können und auch gegenseitig motivieren.

  4. #4
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Was für ein Thema! Ich bin Queen of UFOs...

    Wenn Strickprojekte so groß werden, dass sie nicht mehr transportabel sind... oder die Reihen so lang, dass ich Ewigkeiten brauche.
    Wenn das Abketten nicht so klappt.
    Und Fäden vernähen... Fädenvernähen dauert IMMER 4mal solange wie das stricken. Selbst bei einfarbigen Sachen.
    Und Tücher spannen. Ich hab dafür keinen Platz und muss das auf der Erde erledigen, unter meinem Basteltisch. Bis das Trocken ist, kann ich das Zimmer nicht nutzen.

    Ich glaub, ich fang gleich mal mit einem Ufo an. Ich hab so ein tolles Tuch mit passenden Stulpen. Das könnte man glatt jetzt tragen, wenn die 1001 Fäden vernäht sind.

  5. #5
    Hausdrache Avatar von Fantasia!
    Registriert seit
    16.01.2021
    Ort
    Erde
    Beiträge
    828
    Meine Laune...
    Chatty

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich habe gedacht hier geht’s um Außerirdische
    Ich hätte da nämlich einen hier: E.T. auf DVD
    Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen, der muss auch mit jedem Ar... klarkommen!

  6. #6
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Zitat Zitat von BibiB Beitrag anzeigen
    Was für ein Thema! Ich bin Queen of UFOs...

    Wenn Strickprojekte so groß werden, dass sie nicht mehr transportabel sind... oder die Reihen so lang, dass ich Ewigkeiten brauche.
    Wenn das Abketten nicht so klappt.
    Und Fäden vernähen... Fädenvernähen dauert IMMER 4mal solange wie das stricken. Selbst bei einfarbigen Sachen.
    Und Tücher spannen. Ich hab dafür keinen Platz und muss das auf der Erde erledigen, unter meinem Basteltisch. Bis das Trocken ist, kann ich das Zimmer nicht nutzen.

    Ich glaub, ich fang gleich mal mit einem Ufo an. Ich hab so ein tolles Tuch mit passenden Stulpen. Das könnte man glatt jetzt tragen, wenn die 1001 Fäden vernäht sind.


    Oh ja! Das Fäden vernähen ist bei mir auch der Klassiker. Ich glaube ich habe da auch so ein gewisses Projekt *hüstel* Melde mich, wenn ich das angehe und erzähle vielleicht noch mehr. Aber ich glaube, das kann dann UFO-technisch keiner toppen.

  7. #7
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.584

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich hasse Fäden vernähen... Wo immer es geht, webe ich die ein, aber das hilft bei UFOs nicht, nur bei neuen Projekten Ich habe noch Socken, die ich fertigstellen muss, und sonst so allerlei Nähkram

  8. #8
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.732

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich reihe mich ein...
    Ich habe noch 12(!) gestrickte Pullover im Fach liegen, die noch zusammengenäht werden müssen...
    Ich kann mich einfach nicht aufraffen. Vor einiger Zeit hatte ich es allerdings geschafft, 3 an einem Tag fertig zu stellen. Wenn ich dann erstmal dabei bin und einen Lauf habe...kommt leider nur zu selten vor...
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  9. #9
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.795

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Bei mir sind es so Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten, weil ich vor zwei Jahren dünner geworden bin und manches Schöne nicht mehr passt, letzten Sommer habe ich angefangen Kleider figurnaher anzupassen, da ich mich nicht so richtig an eine Nähmaschine traue, mache ich es händisch, aber immer nur so lange bis ich merke, dass die Stiche zu unregelmäßig werden, dann mache ich eine Pause.
    Dann habe ich viele Kopfkissen, die ich ändere, weil sie 80X80 sind, meine Kissen aber 40X80 sind, Garnituren sind ja meistens mit 80x80 Kissen.
    Und dann ist da noch ein Korb Ausbesserungsarbeiten, aus dem ich in unregelmäßigen Abständen etwas rausziehe und versuche zu retten.

    Und für eine langen Lieblings-Mantel habe ich vor einigen Jahren acht wunderschöne Knöpfe gekauft, ich habe seehr lange gesucht, und die habe ich alle noch nicht angenäht. Knöpfe annähen ist nicht so meine Lieblingsbeschäftigung.

    Untiefe, der Threadtitel ist der - Ich war ziemlich irritiert.

  10. #10
    Gammelmor Avatar von BabeRuth
    Registriert seit
    05.05.2020
    Ort
    Wolpertingerhausen
    Beiträge
    2.590

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    ...ich war erstmal sehr irritiert, den "UFOs" ordnete ich, bevor ich hier nachlas, anders ein....
    Ja, ich habe noch eine zweite Socke, die fertiggestrickt werden will...seit 3 Jahren.
    Aber im Speicher ist noch ein wunderschöner (80iger-Jahre; Eigenentwurf) Pullover, den ich wohl nie mehr fertigstellen werde, da ich die Strickart gar nicht mehr beherrsche, bzw. ich mir diese nicht aufgeschrieben habe....
    Vorurteile sind die Vernunft der Narren (Voltaire)

  11. #11
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.487

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich habe noch so einen angefangenen Pullover aus dunkelgrauem Baumwollgarn liegen. Eigentlich habe ich genug graue Pullover. Mal schauen. Einen ultralangen Maxirock aus Tweed habe ich schon kürzer abgesteckt. So hängt er jetzt hinter der Tür

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  12. #12
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Mein ältestes Stück ist jetzt auch schon über 10 Jahre... Ich glaube da fehlt noch vernähen und Knöpfe annähen. Aber das beende ich jetzt dann.
    Außerdem weiß ich schon, was ich auch wegwerfen werden, was ähnlich alt und sogar älter ist.

    @BabeRuth
    Wieviel fehlt dir denn für den Pulli? Keine Chance, dass man das noch irgendwie hinbekommt?

  13. #13
    . Avatar von outis
    Registriert seit
    09.03.2019
    Ort
    Nord-Bayern
    Beiträge
    1.581

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich habe noch irgendwo einen halbfertigen StrickPullover, den ich vor Jahren mal für Tochter stricken wollte. Ich habe die Option ihn aufzutrennen oder ich warte einfach noch ein bisschen bis das (bislang noch nicht gezeugte) EnkelKind groß genug ist ihn zu tragen und stelle ihn dann fertig.

  14. #14
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    An diejenigen, die wie ich nicht gerne Fäden vernähen:
    Ich glaube, ich werde mich noch mal mit dem Thema, Faden Enden gleich reinstricken, dass sie "vernäht" sind beschäftigen. Das gibt's doch. Gerade bei farbigen Arbeiten, wird das teils so gemacht.

    Das wäre doch ein Knackpunkt gegen einen UFO-Punkt.

    Beim Vernähen von Overlockwürstchen nehme ich so eine Fangnadel - das geht ganz schnell. Allerdings muss ich gestehen, dass ich die Nähte fast immer unvernäht lasse (bin trotz Fangnadel dennoch meistens zu faul), es sei denn ich verschenke etwas. Bisher ist nie etwas aufgegangen.

  15. #15
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich finde leider nur, das ist oft keine Alternative, weil man es sieht. Ich habe einen Resteloop hier als Ufo liegen, wo ich versucht habe, die Fäden einzuweben und einen Schal, wo ich versucht habe, die Enden zu verknoten (sieht doof aus und bei der ersten Wäsche hat sich ein Knoten gelöst ).

    Ich verstricke meist Sockenwollstärke oder noch feiner, viel Lochmuster oder glatt rechts mit dabei. Dafür ist das ungeeignet.

  16. #16
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Hast du schon mal versuchen die Fadenenden ineinander zu verzwirnen?

    Auf die Schnelle so z.B.: https://www.thechillydog.com/2019/01...sian-join.html

  17. #17
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Da hat man dann eine Stelle, an der der Faden dicker ist. Ich finde, das sieht man bei sehr glatten oder dünnen Garn immer.
    Ne, da würde ich immer draufgucken und mich ärgern.

  18. #18
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Aber das vernähte sieht man doch auch? Ich glaube schon, dass das ziemlich unsichtbar ist.

  19. #19
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Das vernähte ist ja auf der Rückseite oder an der Kante. Das sieht man normalerweise nicht. Bei Socken ist das innen.

    Aber wenn mitten in einem Strickstück auf einmal doppelt so dicke Maschen auftauchen, finde ich das persönlich unschön, wie ein Fehler im Strickstück. Dafür mache ich mir die viele Arbeit nicht. Ich würde da immer drauf schauen.

    Eine Bekannrmte benutzt zum Nähen/Ausbessern nur weißes Nähgarn. Auch wenn das Tshirt grün oder schwarz ist, die Naht wird mit weiß ausgebessert. Ich würde so etwas NIE anziehen. Sie stört das überhaupt nicht.

  20. #20
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.584

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Beim Einweben ist das Gewebe nicht dicker als sonst, das ist ja der Trick dabei.

  21. #21
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Zitat Zitat von Gloriaviktoria Beitrag anzeigen
    Beim Einweben ist das Gewebe nicht dicker als sonst, das ist ja der Trick dabei.
    Mit Einweben meinst du das Mitführen auf der Rückseite?
    Finde ich für manche Sachen klasse.
    Bei Schals, Tüchern oder Loops sieht man ja leider auch immer die Rückseite. Das sieht dann einfach nicht schön aus.
    Dass eine dickere Stelle entsteht, bezog sich auf den zuvor genannten Russian Join.

    Ich bin da sehr perfektionistisch...
    Vermutlich kommt es auch auf die Fertigkeiten an. Fanden vernähen kann ich inzwischen wirklich unsichtbar.

    Das ist sicher auch Geschmackssache. Eine nähende Bekannte hat mir mal erzählt, dass sie eigentlich nur handgenähte Knopflöcher mag. Wenn sie einen edlen Stoff hat, hochwertige Knöpfe und den perfekten Schnitt... soviel Arbeit investiert und dann "hingeschlunzte" maschinengenähte Knopflöcher...

    Mit den Teilen bin ich noch nicht fertig, das sind ECHT viele Fäden.

  22. #22
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Es kommt zudem auch auf die Wolle, die Farben und das verwendete Muster an.

    Bei Lace glatt rechts mit einem sehr dünnen und sehr glatten Garn in uni sieht man echt alles. Das ist ja wirklich transparent. Melangewolle oder Farbeffekte, Lace kraus rechts, ab Nadel 3,5 oder 4, da wird es einfacher.

    Ich hab mal aus Farbverlaufs-Sockenwollresten einen Loop gestrickt. Muster 1 re, 1M mit Faden vor der Arbeit abheben, die nächste Reihe versetzt. Da habe ich die Fadenenden nur ineinandergezogen, weil es wirklich kurze Reste waren. Durch Farbe und Muster fiel der dickere Faden überhaupt nicht auf!

  23. #23
    Experte Avatar von TanteDoreen40
    Registriert seit
    29.06.2020
    Ort
    Elbe Elster
    Beiträge
    999
    Meine Laune...
    Fine

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ufos habe ich unendlich viele. Nach und nach will ich abbauen.
    Ich reihe mich mit ein hier.

  24. #24
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.584

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Vielleicht sollten wir mal UFO-Wichteln machen - was dem einen Schweißperlen auf die Stirn treibt, ist für den anderen vielleicht eine schöne Beschäftigung
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  25. #25
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    UFO Wichteln ist total cool. Nur mir sind meine UFOs zu peinlich zum weitergeben.

  26. #26
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    498

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Unfertige Projekte habe ich gar nicht so viele herumliegen, aber jede Menge "Daraus könnte man irgendwann mal was machen"-Material.

    Aber so blöd ist das gar nicht. In 14 Tagen Quarantäne habe ich gelernt, dass es gar nicht so schlecht ist, auch solche "Vorräte" zu bunkern, neben Nudeln und Klopapier. Wenn unerwartet der Moment kommt, an dem man plötzlich mehr Zeit hat, als einem lieb ist, ist man froh drum.

  27. #27
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Jetzt hab ich mich die letzte Zeit bemüht, ein Ufo fertig zu stellen, und was ist? Das passt hinten und vorne nicht, voll die Zipfel in der Kante. Liegt nicht an meinen Strickkenntnissen, sondern an der Anleitung. Fürs Foto vermutlich rausgespannt, aber hätte man genau hingeguckt....

    Mein Fazit: ich stricke NIE NIE wieder ungewöhnliche und asymmetrische Tücher, da kommt nur Murks raus. Andere mögen das vielleicht mit Anmut tragen können. An mir sieht das doof aus.

    Entweder das wird ein Dufo mit Bimoze (dauerhaftes Ufo, bis die Motten es zerfressen) oder ich ribbel... und mach aus der Wolle ein symmetrisches Dreieckstuch.

  28. #28
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich hab es gleich geribbelt und jetzt neu angeschlagen. Damit die Wolle nicht ewig rumgammelt. Ich wollte ja schließlich ein Tuch in eben dieser Farbe.

  29. #29
    Inventar
    Registriert seit
    29.07.2019
    Beiträge
    1.744

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    BiBiB:
    Habe auch schon Sachen dann doch aufgetrennt, weil sich (natürlich erst, wenn man fast fertig ist) rausstellt, dass das nichts wird.
    Aber das wird noch ein schönes Tuch.

  30. #30
    heiter bis wolkig Avatar von edgar
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    1.206

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ich müsste auch ribbeln, und schieb es noch vor mir her. Markierungsfaden falsch gesetzt (und damit die Abnahmen an die falsche Stelle gesetzt), links- und rechtsgeneigte Abnahmen vertauscht, und das ganze erst bei der Hälfte des zweiten Vorderteils gemerkt. Immerhin, beim Rückteil hat's gepasst.

    Ach, und die Wolle könnte knapp nicht reichen. Den Krimi lieb ich immer ganz besonders

  31. #31
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Das ist fürchterlich.... wenn die Wolle knapp ist und man damit rechnen muss, dass beim Abketten der Faden ausgeht.

    Hilft vielleicht fortwährendes Wiegen. Dann könnte man z.B. bei den Ärmeln noch 2, 3 Reihen weglassen...

  32. #32
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.732

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Zitat Zitat von edgar Beitrag anzeigen

    Ach, und die Wolle könnte knapp nicht reichen. Den Krimi lieb ich immer ganz besonders
    Oh ja, ich liebe das auch... laut Anleitung so und so viel Knäuel, aber ich hatte das auch schon ab und zu, dass die Wolle eben nicht gereicht hat. Sehr ärgerlich, wenn man dann noch 1 Knäuel (+ teure Versandkosten) nachbestellen muss...
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  33. #33
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Wenn es die Wolle überhaupt noch gibt!

  34. #34
    heiter bis wolkig Avatar von edgar
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    1.206

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Es ist eine Standardqualität, Merino-Baumwolle mit (glaub ich) 120m LL in schwarz, die gibt es von vielen Anbietern. Ich werd wohl die Ärmel entweder von oben einstricken oder in der Mitte provisorisch anschlagen, und dann halt ggf. noch mal irgendwann was passendes dazubestellen. Wär halt schön, wenn es nicht erst ewig liegen würde.

    Dreiviertelarm ist keine Lösung

  35. #35
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Aber sieht man das nicht, wenn man mit der anderen Wolle weiterstrickt? Oft ist doch schon beim gleichen Hersteller und nur anderer Partienummer schon ein Unterschied.

  36. #36
    heiter bis wolkig Avatar von edgar
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    1.206

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Ja klar wäre das sichtbar. Als Ärmelabschluss stört es aber nicht so. Ich mach dann Streifen oder ein Übergangsmuster, damit es etwas mehr nach Absicht aussieht. Zum Glück ist es schlicht glatt rechts, dann passt das optisch schon, und zu schwarz passt zur Not auch grau oder diverse Farben.

    Zu jedem Design oder Wolle passt die Methode natürlich nicht Das sähe schnell zu gebastelt aus.

  37. #37
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Obwohl das auch witzig sein kann. Meine Ma hat mal Wolle gewogen und dann Strümpfe gestrickt. Beim einen blieb etwas Wolle über. Beim 2. Socken reichte die Wolle so gar nicht... nichtmal mit dem Rest vom 1. Socken.

    Sie hatte dann einen leichten Hass und keine Lust auf Ribbeln und neu stricken. Daher habe ich nun ein Paar melierte Socken, wo 1 Socken eine rote Spitze hat.

  38. #38
    heiter bis wolkig Avatar von edgar
    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    1.206

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Als Socke würde mich das auch nicht stören, da würde ich auch nicht ribbeln. Bei Oberteilen ist das eine andere Geschichte.

    Na, vielleicht reicht die Wolle ja doch.

  39. #39
    Chaosqueen Avatar von BibiB
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.656

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Damit erst keine euen UFOs entstehen, habe ich heute morgen einen durch die Waschmaschine zerfetzten Feinstrickpulli repariert. Das kaputte Bündchen bzw den unteren Teil des Pullis Masche für Masche abgetrennt und mit einer winzigen Häkelnadel (gefühlt Nadelstärke 0,5) und dickerem Nähgarn die Kante abgehäkelt. Den 2. Pulli gestopft und über die Stopfkleckse ein Markenemblem genäht.
    Sieht jetzt aus wie gewollt. Derzeit ist neu kaufen ja schwierig.

  40. #40
    Forengöttin Avatar von Hennettchen
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    12.795

    AW: UFOs, sichten und vernichten - DIY Thread; (UFO = UnFinished Objects )

    Schön, Bibi, du konntest nach dem Desaster gestern zwei Teile retten, das freut mich für dich. Waren das die Lieblingsstücke?
    Du könntest vielleicht auch ein eigenes Label für solche Fälle entwerfen, so z. Bsp.:

    Bibi B.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.