Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 10
  1. #1
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    472

    GUTER Handsauger

    Hallo,

    mit kleinen Kindern daheim, die zunemhend selbstständig essen, gibts viele Krümel... Einen alten akkusauger von Rossmann der (bislang ungenutzt) in der Küche hing, haben wir. Aber der leistet keine gute Arbeit. Ich muss mehrfach drüber saugen, damit alles restlos weg ist. selbst auf Fliesen. Nun suche ich einen leistungsstarken kleinen handlichen Akkusauger, mit dem man schnell die Krümel auf dem Tripp Trapp, dem Boden etc wegsaugen kann. derzeit muss ich nach fast jeder Mahlzeit den großen Staubsauger rausholen, das ist etwas umständlich... Das Kind "ermahnen" will ich auch nicht ständig, es soll ja lernen, selbstständig zu essen.

    Welche Geräte habt ihr? Könnt ihr was empfehlen? darf auch gerne etwas mehr kosten (das Rossmann teil hat ca 25€ damals gekostet...

  2. #2
    Seifengürkchen Avatar von Kathrinchen
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    33.891

    AW: GUTER Handsauger

    Ich habe den Handstaubsauger von Makita. Er ist mit Akku und ist bei mir jeden Tag im Einsatz. Ich ihn.

  3. #3
    Noch 60+ Avatar von lulli
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    am Rhein
    Beiträge
    15.960
    Meine Laune...
    Cheeky

    AW: GUTER Handsauger

    Ich habe einen Dyson Akkusauger und kann diesen nur empfehlen. Hatte vorher auch einige billige Akkusauger, die man allerdings mit einem Dyson überhaupt nicht vergleichen kann. Möchte keinen anderen mehr haben.
    Viele Grüße vom Rhein, Lulli
    Ich bin ein guter Mensch, ich war auch schon zu Vollidioten nett!!!
    Lullis Parfüm-Sammlung / Mein TB

  4. #4
    Inventar Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.312

    AW: GUTER Handsauger

    Hier noch eine Stimme für den Dyson Er lädt auch schnell wieder auf

  5. #5
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    472

    AW: GUTER Handsauger

    Danke für eure Tipps!
    Habt ihr konkrete Typbezeichnungen? Der von Dyson ist das so ein langer großer (wie elektrischer Besen?)
    es soll kein Ersatz für den großen Staubsauger sein...
    Wofür nutzt ihr euren handsauger?

  6. #6
    Seifengürkchen Avatar von Kathrinchen
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    33.891

    AW: GUTER Handsauger

    Wollmäuse, Krümel, herumliegendes Katzenstreu, Katzenhaare auf dem Sofa, Spinnenweben, meine Treppe sauge ich damit ab, Schrank aussaugen, Bettkasten aussaugen... ich sag doch, jeden Tag im Einsatz

  7. #7
    Inventar Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    4.312

    AW: GUTER Handsauger

    Die Typbezeichnung weiß ich nicht mehr, aber er war ziemlich teuer und Ende des Jahres bei HSE mal irgendein Joker.

    Meinen zum Hinterherziehen nehme ich überhaupt nicht mehr, der ist dem Dyson in allem unterlegen

  8. #8
    Inventar Avatar von anirak
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    bei mir
    Beiträge
    2.902

    AW: GUTER Handsauger

    Geht mir genauso.
    Meiner aus dem Rossmann hat nicht so richtig Power.
    Hab mir den bestellt:
    Holife Generation II 036

    War im Angebot für knapp 45€.
    Hab ihn noch nicht lange. Aber der erste Test war super.
    Hat Kraft beim Saugen und lädt schnell.

    Nachteil: Ist nicht so leicht in der Hand (etwas schwer) und hat eine Ladestation.
    Hatte ich aber vorher auch gelesen und stört mich nicht.
    Ich sauge damit ja nicht die ganze Wohnung.

  9. #9
    Forengöttin Avatar von Betsi
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    10.931

    AW: GUTER Handsauger

    Ich habe mir jetzt auch einen Akkustaubsauger bestellt.

    Ich hatte viele, viele Jahre so einen superbilligen ganz einfachen Akku-Kehrer in der Küche (oder wie man die Teile nannte). War jetzt nicht hammermäßig effektiv, aber fast täglich im Einsatz - für all die Dinge, für die ich den "normalen" Staubsauger nicht extra rausholen wollte.

    Irgendwann vor ca. 2 Jahren oder so gab der den Geist auf und ich dachte mir, nein, brauche ich nicht mehr, ist ja nicht so, dass ich nicht einen Staubsauger hätte (bzw. sogar zwei sehr gute, von Miele und von Vorwerk).

    Aber echt: Es geht mir seitdem auf den Keks. Für jedes Gekrümel in der Küche, Schmutz von den Schuhen in der Eingangsdiele oder Hundehaare im Wohnzimmer renne ich rauf in den ersten Stock oder runter in den Keller und hole einen der "großen" Staubsauger. Vom Kaminofen-Dreck im Winter möchte ich mal gar nicht sprechen. Abgesehen davon, dass ich mich beim Treppen saugen die letzten Jahre einige Male fast du Tode gefallen hätte, weil ich übers Kabel gestolpert bin (das ich wahlweise im Erdgeschoss oder im ersten bzw. zweiten Stock einstecken muss, da ich ja im Treppenhaus keine Steckdosen habe).

    Ich muss sagen, ich habe lange mit dem Dyson geliebäugelt, aber preismäßig ist gerade das neueste Modell schon eine Hausnummer. Und für den Großputz habe ich ja nun wirklich keinen Mangel an Staubsaugern .

    Also habe ich mich spontan für den von Philips entschieden (okay, so spontan jetzt auch wieder nicht, weil ich schon ewig darüber nachdenke und bei jedem Elektromarktbesuch vor den Akksaugern stehen bleibe), der dem von Dyson doch sehr ähnlich zu sein scheint. Der ist bei den Amazonen nach Abzug von einer Sofortrabattsaktion derzeit fast € 300,- billiger als der V10 von Dyson (wobei er mit immer noch € 380,- auch nicht wirklich ein Schnäppchen ist).

    Ich denke, der Dyson ist sicher noch etwas hochwertiger und durchdachter, aber zumindest von den Produktvideos und Rezensionen her dürfte der von Philips für meinen Einsatzbereich völlig ausreichend sein.

    Ich bin gespannt, wie der sich macht (und freue mich echt auf die Arbeitserleichterung) ...
    Ich sitze hier nicht dumm rum, ich verschönere den Raum!

  10. #10
    Inventar Avatar von Pegena
    Registriert seit
    06.10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    4.272

    AW: GUTER Handsauger

    Ich habe vor über einen Jahr einen Grundig VCH 9631 gekauft, damals bei Mediamarkt für 66 Euro im Angebot (derzeit kostet er da 110 Euro), bei Saturn ist das Nachfolgemodell für 80 derzeit im Angebot. Vorteil ist, der Akku hält 60 Minuten durch, lässt sich unkompliziert aufladen, ist schnell geleert, und das Mittelteil lässt sich als kleinen Handsauger entnehmen. Darüber hinaus ist das Teil sehr leicht, lässt sich mit einer Hand ohne Anstrengung die Treppen rauftragen, und wie gesagt, es ist gleichzeitig ein normaler Staubsauger und ein Handstaubsauger. Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil - er ersetzt aber keinen großen oder starken Staubsauger, dafür habe ich meinen Vorwerk. Der wird aber nur einmal in der Woche rausgeholt, an den anderen Tagen kommt der Grundig zum Einsatz (übrigens mit LED-Leuchten vorne, man kann praktisch im Dunkeln saugen und sieht trotzdem den Dreck).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.