Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Igittchen Beitrag anzeigen
    Was hattest du auf der Kohle?
    Ich hatte drauf:
    Poekar + Eichenmoos + Patchouliblätter + Iriswurzel
    Hatte mir mehr von der Mischung gemacht und gestern auch noch mal auf dem Sieb probiert - gefiel mir aber auf Kohle besser.


    Zitat Zitat von Igittchen Beitrag anzeigen
    Boah, schwer sonnlicht beschreibt es als "schwerer-herb-krautiger Duft; Schutz, Vertrauen, erdend", sie schreibt auch, dass man sie besser nur in Mischung verwenden soll
    Meine Stichworte beim ersten Test waren "warm würzig erdig, erhebend – Licht". Vielleicht auch schwer auf Kohle? Ich habe es bei eher wenig Hitze auf dem Sieb + Folie - da ist es zwar stark, aber auch sanft - zum zurück lehnen und tief durchatmen
    Hört sich super an - muss ich mal schauen, ob Artemisia das auch hat. (only goods hat es - und zwar ganze Pflanze, Wurzel oder Kraut)

    Zitat Zitat von Igittchen Beitrag anzeigen
    Kennst du das Kyphy von denen? Ist das empfehlenswert, so ggf. fürs nächste Mal?
    Kyphi kenne ich das selbstgemachte von Andrea hier (best ever ), das von only-goods (zu teuer für die Menge - gibts nur als Kugeln) und das von Vielharmonie

    In Kyphi ist zwar Weihrauch drin, aber total im Hintergrund bzw. fast gar nicht wahrnehmbar. Da liegt der Schwerpunkt eher auf Rotwein/Honig/Rosinen/Hölzer - ich liebe Kyphi.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  2. #82
    Creativa Avatar von Sshaythiel
    Registriert seit
    23.06.2007
    Ort
    im Nirgendwo
    Beiträge
    17.120

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II



    Habe gar nicht mitbekommen, dass es einen neuen Thread gibt.

    Momentan räuchere ich nur selten, dafür durfte beim letztem MA Markt trotzdem neue Kohle und eine Räuchermischung mit.
    Haare: 1a Fii, SSS 90 cm, Steiß, hell-/ mittelbraun, Ziel: dichtere Kante
    Seifen TB


  3. #83
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Räucherkegel - Nag Champa

  4. #84
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Sshaythiel Beitrag anzeigen


    Habe gar nicht mitbekommen, dass es einen neuen Thread gibt.

    Momentan räuchere ich nur selten, dafür durfte beim letztem MA Markt trotzdem neue Kohle und eine Räuchermischung mit.

    Wie schön, dass du wieder hergefunden hast.
    Vielleicht wirds ja wieder mehr, wenn's draussen kühler und dunkler wird?


    Ich habe gerade 2 Fichten-Karzle von HUSS in ner' Schale mit Sand stehen.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von BabeRuth Beitrag anzeigen
    Räucherkegel - Nag Champa
    Gibts die auch als Kegel ?????
    Wooooooooooo ???

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ach übrigens - da ich wieder eine Bestellung bei den Schotten mache (eigentlich Seife) - habe ich mir dieses Mal eine kleine Kerze mit "Torffeuer-Duft" mitbestellt.
    Bin ja ultra-gespannt !!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  5. #85
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Ich würde auch so gerne wieder Kerzen anzünden oder Räucherstäbchen verwenden. Das fehlt mir gerade jetzt, wo es kälter wird sehr. Aber ich bin da einfach zu ängstlich, seitdem ich mit Yankee Candle schlimme Erfahrungen gemacht habe. Ich hab alle meine Räucherstäbchen und Kerzen vor einem Jahr verschenkt. Ich besitze nur noch Bienenwachs-Teelichter. Ab und zu mach ich meine Duftöllampe an aber auch da bin ich immer sehr vorsichtig und genießen kann ich alles mit Kerzen überhaupt nicht mehr.
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

  6. #86
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Noki Beitrag anzeigen
    IAber ich bin da einfach zu ängstlich, seitdem ich mit Yankee Candle schlimme Erfahrungen gemacht habe.
    Ohje, Noki - - was ist denn geschehen?
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  7. #87
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Ich hatte mal ein riesen Glas von Yankee Candle im Flur stehen und die hat extrem gerußt. An dem Docht hatte sich so ein Knubbel gebildet, hab mir aber nichts dabei gedacht und die Kerze immer wieder angezündet über Tage. Es hat beim Auspusten immer extrem gequalmt und nach Ruß gerochen. Nach Tagen hab ich dann bemerkt, dass sich der Ruß in der ganzen Wohnung abgesetzt hat. Im Kühlschrank war alles mit einem schmierigen grauen Film belegt, in den Küchenschränken waren die Plastikutensilien voller Ruß, selbst die Einspülkammer der Waschmaschine, die im Badezimmer steht, hat vom Ruß was abbekommen. Die Rollos, die Fenster, auch die weißen Tapeten waren an einigen Stellen voller Ruß. Seltsamerweise nur stellenweise. Ich war nur am heulen als ich das gesehen habe. Das war so eine Sauerei und Arbeit, das alles wieder sauber zu bekommen. Die Wände sind teilweise jetzt noch leicht verfärbt, da wir hier ja erst frisch eingezogen waren und nicht sofort wieder renovieren wollten. Ich seh jetzt noch die Stellen an den Wänden, wo sich der Ruß abgesetzt hat. Das hat mich so geschockt, dass ich alle Kerzen und Räucherstäbchen verbannt habe. Hatte Yankee Candle diesbezüglich auch damals angeschrieben aber da kam nie eine Reaktion.

    Die Tage hatte ich im Wohnzimmer mal drei Teelichter brennen aber ich konnte es einfach nicht aushalten, hab sie nach einer halben Stunde ausgemacht.

    Verstehe auch nicht, warum das ausgerechnet bei Yankee Candle passiert ist. Man hört ja immer nur, wie begeistert alle von dieser Marke sind. Sind ja auch schweineteure Kerzen, da darf sowas nicht passieren.
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

  8. #88
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Ach, du liebes Lieschen
    Verstehe ich auch nicht, wie sowas passieren kann - da muss doch was schief gelaufen sein in der Produktion, oder?

    Klar, wenn man mal so ein Erlebnis hatte, dann fühlt man sich wohl nicht mehr wohl mit Kerzen.
    Aber Räucherstäbchen - ich glaube, das könntest du dich schon trauen ... da war ja auch früher nichts und ich habe noch nie gehört, dass so ein kleines Wutzelding irgendwas vollrußen kann.
    Die von Huss haben so gut wie keinen Rauch - vielleicht wären die was für dich. Die kannst du auch abbrechen und nur in kleinen Stücken anzünden oder einfach kopfüber in den Sand stecken und später wieder mal anzünden - die halten nämlich echt lange.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  9. #89
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Ja ich glaube auch, dass da in der Produktion was schief gelaufen sein muss. Seltsamerweise berichtet niemand darüber, dass er mit Yankee Candle schlechte Erfahrungen gemacht hat. Ich hab damals das gesamte Internet auf den Kopf gestellt aber nichts gefunden. Konnte mir das nicht erklären, dass ich die einzige sein soll, der das passiert ist.

    Ich war auch total geschockt, dass eine Kerze sowas auslösen kann. Ist mir bis dato auch noch nie passiert und auch nur mit dieser Yankee Candle. Ich musste sie damals ja unbedingt haben, weil die Kerzen so gehypt wurden. So eine Yankee Candle kommt mir nie nie wieder ins Haus.

    Ich bin seitdem einfach total ängstlich im Umgang mit Kerzen. Früher hab ich Kerzen über alles geliebt und hatte überall welche stehen, je mehr desto besser. Aber die Tage, als ich die Teelichter anhatte, hab ich mich dabei ertappt, wie ich unruhig immer wieder zu den Kerzen rübergeschaut habe und mich nicht entspannen konnte. Da hab ich sie dann wieder ausgemacht.

    Räucherstäbchen hatte ich bisher immer nur welche, die extrem gequalmt haben. Musste immer während des Abbrennens lüften. Ist das normal?
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

  10. #90
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Wenn du dich dabei nicht mehr entspannen kannst, dann würde ich das mit Kerzen auch erstmal lassen.


    Räucherstäbchen - also, die "normalen" die man so kennt, die erzeugen durchaus Rauch und man sollte lüften.
    Dann gibt es z.B. die japanischen, die machen extrem wenig Rauch und sind sehr dünn - fein im Duft und glühen nur.
    Dann gibt es noch die HUSS, die sind ziemlich dick, machen so gut wie keinen Rauch, der Duft ist fein und dezent.

    Man kann also schon eine Auswahl finden, wenn man wenig/keinen Rauch möchte.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  11. #91
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Danke, ich werd mich mal nach japanischen Räucherstäbchen und diesen HUSS umschauen. Kannst du einen Shop oder so empfehlen? Oder wo beziehst du die her?
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

  12. #92
    Seifenjunkie Avatar von Igittchen
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    675

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Boah, Noki - üble Geschichte! Ohne Kerzen / Teelichte würde mir auch was fehlen.
    Aber ich denke auch, z.B. japanische Stäbchen dürften keine "Rauch- oder Rußängste" auslösen. Sonnlicht hat eine seeehr große Auswahl, wie Chilli schon anmerkte kann man da aber auch viel Geld für lassen Ich hatte in Nr. 79 meine von dort verlinkt, mit um 7 Euro finde ich die noch akzeptabel, und v.a. sind sie wirklich schön dezent. (Die Auroshikha kann ich inzwischen schon nicht mehr vertragen, ist mir einfach zu intensiv).
    Von Huss hatte ich auch mal diverses bestellt. Qualmen tun die Sachen zwar wirklich nicht so dolle, aber ich fand sie vom Geruch her für mich doch zu "rauch-artig". Da finde ich die Stäbchen doch dezenter.
    Hoffentlich findest du wieder was passendes zum düfteln!
    Viele Grüße vom Igittchen

  13. #93
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Noki Beitrag anzeigen
    Danke, ich werd mich mal nach japanischen Räucherstäbchen und diesen HUSS umschauen. Kannst du einen Shop oder so empfehlen? Oder wo beziehst du die her?
    Ich finde die HUSS Lavendel superschön, die mögen auch alle Besucher gern.
    Aber die kann man halt nur bei HUSS bestellen (ich kenne keine andere Quelle).

    Japanische hab ich hier gekauft *KLICKMICH* (Anandam-Shop) In dem Shop hab ich schon mind. 3 x gekauft - empfehlenswert.

    Wie dezent muss denn der Duft sein für dich?
    Denn vielleicht wären dann auch Räucherpapierchen was für dich, Noki ?
    (sie duften schon eher stark - aber der ganze Zauber geht ziemlich schnell und man muss vor nix Angst haben, was Qualm oder Ruß betrifft)
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  14. #94
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Gut, dann werd ich mich mal in dem von dir verlinkten Shop umschauen Chilli.

    Sonnlicht schau ich auch mal rein.

    Mit dezent meine ich eigentlich eher weniger den Duft, sondern vielmehr diese Rauchwolken, die entstehen. Was jetzt allerdings nicht so mein Fall wäre bei Raumdüften ist z. B. Patchouli. Lieber was leichteres, nicht ganz so schwer, opulent oder orientalisch. Das würde mich dann glaub ich erschlagen. Ich möchte mich schon noch in dem Raum aufhalten können, in dem ich gerade räuchere. Das war bisher leider nie der Fall, bei den Räucherstäbchen die ich so hatte. Da musste ich den Raum immer verlassen und die Fenster öffnen.

    Ich kenne bisher aber auch nur die gängigen Räucherstäbchen wie Nag Champa (diese in der blau-weißen Verpackung), Goloka Nag Champa, Nag Chandan, HEM, Holy Smokes, Auroshikha.

    Edit: ui, die Geist des Baumes sprechen mich ja schonmal direkt an.

    Sind unter den japanischen Räucherstäbchen bei Sonnlicht denn nur die Kenmei Do emepfehlenswert?
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

  15. #95
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Chilli, welche kannst du aus dem von dir verlinkten Shop empfehlen? Da gibt es ja mehrere Kategorien.

    Bei Sonnlicht bastel ich gerade an einer Bestellung. Hab bis jetzt im Warenkorb Geist des Baumes, Baieido Grüner Tee, Shoyeido Kyoto Herbstlaub. Bei letzteren bin ich mir aber noch nicht sicher. Will auich erstmal keine allzugroße Bestellung aufgeben. Wie lange ist denn die Brenndauer von den Kenmei Do?
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

  16. #96
    Seifenjunkie Avatar von Igittchen
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    675

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Wie lange ist denn die Brenndauer von den Kenmei Do?
    Hab grad ein halbes Verglimmen lassen - knappe Viertelstunde Völlig ausreichend, um angenehm einzudüfteln.
    Viele Grüße vom Igittchen

  17. #97
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Igittchen Beitrag anzeigen
    Hab grad ein halbes Verglimmen lassen - knappe Viertelstunde Völlig ausreichend, um angenehm einzudüfteln.
    Ja das reicht völlig.
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

  18. #98
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Räucherstäbchen Amber

  19. #99
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Noki Beitrag anzeigen
    Chilli, welche kannst du aus dem von dir verlinkten Shop empfehlen? Da gibt es ja mehrere Kategorien.
    Die letzten die ich gekauft habe dort (und an die ich mich erinnern kann - habe Japanische eben wenig, weil mir eher zu dezent ) .... waren die Tee & Kaffeeräucherstäbchen.
    Ich muss da immer 2 gleichzeitig anzünden, damit es mir taugt ....
    Vielleicht ja dann für dich grade richtig?


    Aber wenn du bei Sonnlicht schon fündig geworden bist, dann probier doch erstmal die von dort, ob dir Japanische auch wirklich taugen.

    Räucherpapier ist dann eher nichts für dich.
    Es qualmt & rußt nicht - - aber die Duftrichtungen sind schon eher in die schwere, orientalische Richtung - ausser Rose, das duftet rosig-pudrig.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Noki, falls du deine Sonnlicht-Bestellung noch nicht abgeschossen hast - sie haben u.a. auch das Rosen-Räucherpapier:
    https://www.sonnlicht.de/Raeucherpap...nisches-Papier
    (das ganz rechts)
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  20. #100
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Kohle mit Weihrauch St. Raphael, Räuchermischung Erfolg, Salbei und ein bißchen Weihrauch Lourdes.

  21. #101
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Ich mach mir jetzt ne' Kohle an ......
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  22. #102
    Aoife
    Besucher

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    ...
    Geändert von Aoife (01.11.2018 um 18:59 Uhr)

  23. #103
    Inventar Avatar von Waldhex
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    2.512

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Heute brennt bei mir ein banales Eukalyptusstäbchen, von dem ich kaum was rieche (normalerweise sind die eher heftig), ich hab einen total fiesen Schnupfen.
    Ich hab mich so auf meinen edlen Rosen-Weihrauch aus Griechenland gefreut, extra aufgehoben bis zum Herbst, der muss aber warten, das wäre momentan so was von unsinnig....
    Es grüßt die Waldhex


    - Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook!-




  24. #104
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Ohje - gute Besserung - mir geht's ähnlich ...... ich habe etwas Menthol und Thymian auf dem Sieb.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  25. #105
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Ich bastle gerade an einer ganz magischen Mischung...so rein intuitiv,was sein muß, das muß.....

  26. #106
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von BabeRuth Beitrag anzeigen
    Ich bastle gerade an einer ganz magischen Mischung...so rein intuitiv,was sein muß, das muß.....
    Erzähl !!!!!!!!!!!!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  27. #107
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Na ja, das war so eine sehr starke Version von Erfolg, Geldregen und Wunder....aber: Ich habe es, in dieser magischen Nacht, bleiben lassen....denn manche Wünsche ziehen einen negativen Rattenschwanz hinter sich her....letztendlich war es eine Mischung für "loslassen"...in Memorian an alle verstorbenen Menschen und Tiere. (Besser so!)

  28. #108
    Aufbrauchmodus Avatar von Capella
    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    1.239

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Gestern zum Halloween haben wir geräuchert. Unser Besuch hat selbst aufgelegt. Ich habe einfach meine kleine Holzkiste mit den Kräutern und Harzen auf den Tisch gestellt und los gings. Es war ein toller Abend.

  29. #109
    Aoife
    Besucher

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    ...
    Geändert von Aoife (01.11.2018 um 18:57 Uhr)

  30. #110
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Babe, ja .... da hast du gut dran getan, nicht so einen Hammermix loszuschicken.
    (wie heisst es oft so schön "Aufpassen was du dir wünscht, es könnte in Erfüllung gehen.")

    Capella, .... das ist ja schön. Freut mich echt, dass das Räuchern so gut ankommt.

    * * * *

    Ich mache mir jetzt eine Kohle fertig - heute soll's harzig und holzig werden.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  31. #111
    Inventar Avatar von Waldhex
    Registriert seit
    01.12.2013
    Beiträge
    2.512

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Hab mir gerade Menthol und sizilianische Orange in die Duftlampe. Ich krieg den Schnupfen klein.....ich krieg den Schnupfen klein.....ich krieg den Schnupfen klein.....
    Es grüßt die Waldhex


    - Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook!-




  32. #112
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.602

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Waldhex Beitrag anzeigen
    Hab mir gerade Menthol und sizilianische Orange in die Duftlampe. Ich krieg den Schnupfen klein.....ich krieg den Schnupfen klein.....ich krieg den Schnupfen klein.....

    Gute Besserung
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  33. #113
    Aufbrauchmodus Avatar von Capella
    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    1.239

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Gute Besserung liebe Waldhexe.

  34. #114
    Seifenjunkie Avatar von Igittchen
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    675

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Capella, euer Abend klingt schön! Leider hat in meiner Umgebung irgendwie niemand ein Äderchen für feine Düfte, sei es nun Räuchern oder äth. Öle, läßt sich auch niemand anfixen... Echt seltsam, ich kann mir ein Leben ohne Naturdüfte nicht mehr vorstellen.

    Wo steckt Noki denn? Ich wäre doch gespannt zu erfahren, wie die japanischen Räucherstäbchen angekommen sind!
    Ich find sie klasse, werde sicher noch die ein oder andere Sorte versuchen.


    Und gerade auf dem Sieb: Copal, Wacholderholz, Alant und Angelika - wow Das macht den mit Frost beginnenden Tag gleich ganz kuschlig
    Viele Grüße vom Igittchen

  35. #115
    Cute Witch Avatar von yavanna
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    13.026

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    hab grad gesehen, dass wir einen neuen Thread haben :)

    Ich räucher momentan praktisch garnicht, weil mein Mann es nicht leiden kann und wir überall Rauchmelder eingebaut bekommen haben, die nicht abschraubbar sind und wir ausserdem seit Mai einen Welpen rumspringen haben ;) ich könnt also höchstens in der Küche oder im Bad räuchern. In der Küche isses auch bissl schlecht, weil die ans Wohnzimmer grenzt und ausserdem dann vielleicht die Nudeln, Reis, Mehl, Zucker etc, was ich halt im Küchenregal hab, dann irgendwann nach Nag Champa oder Weihrauch riechen oder schmecken ^^

    Bleibt das Bad ... da riecht dann die Wäsche oder die Handtücher danach ...

    Also bleibt nur mein altes Zimmer bei meinen Eltern ;) da kann ich den Rauchmelder von der Decke abschrauben und in den Flur legen und hinther halt wieder ins Zimmer legen. Fürs wieder an die Decke machen bin ich immer zu faul. Da wir aber das Welpchen seit Mai haben - der inzwischen acht Monate alt ist ;) - bin ich nicht mehr 2x die Woche über Nacht bei meinen Eltern (und meinem anderen Hund, der inzwischen 10 Jahre ist), sondern ich komm nur noch Sonntagmittag zum Essen, Reden, Spazierengehen und dann gehts wieder heim zu meinem Mann.

    Tja.

    Und deswegen hab ich da maximal Zeit für ein Räucherstäbchen, wobei ich momentan die japanischen meinen geliebten Nag Champas vorziehe.

    Ich hab im Büro eine elektrische Duftlampe mit Yankee Candle Dufttarts, aber nicht alle Kollegen finden Düfte toll. Es ist ein Einzelbüro, aber der Duft zieht natürlich auch auf den Flur, weil wir eine open door policy haben, also wer da ist, hat seine Tür offen, das ist so ein ungeschriebenes Gesetz, dass schon garnicht mehr angeklopft wird, wenn die Tür zu ist, weil der Kollege dann eh nicht da ist.

    Tja, und deswegen liegt das ganze schöne Räucherwerk hier halt rum und oxidiert vor sich hin ...

    Wobei ich heute und morgen kann weil mein Mann den kleinen Hund mit zu seinen Eltern nach NRW genommen hat, die er für vier Tage besucht. Ich hab deswegen schon ein Sandelholzräucherstäbchen angehabt, ein Nag Champa und liebäugel jetzt grade mit einem der japanischen .... Shoyeido Diamond hab ich grad angemacht. Sandelholz, frankincense, Cinnamon, ginger lily.
    Think of me long enough to make a memory ...

  36. #116
    Seifenjunkie Avatar von Igittchen
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    675

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Yavanna - muß es denn unbedingt auf Kohle sein? Ich nutze fast nur das Stövchen, und das ist dann maximal so intensiv wie ein japanisches Räucherstäbchen. Also der Raum wird angenehm eingedüftelt. Die Rauchmelder reagieren da natürlich nicht drauf.
    Bin aber auch schon mit der Pfanne mit Kohle durchs Haus (VOLL von Rauchmeldern...) Ich wedel dann halt eifrig und qualme nicht wirklich ein - funktioniert aber immerhin. Ich finde, es ist trotzdem ein Effekt zu spüren, der Muff wird vertrieben, alles fühlt sich ein bisschen frischer an
    Aber gut, das löst alles nicht dein Problem mit dem ablehnend eingestellten Gatten...

    Von wegen Hund/e: ich habe hier 2 rumliegen, die stört das offenbar nicht im Mindesten, im Gegenteil habe ich den Eindruck, dass sie gewisse Räucherdüfte ebenfalls als sehr entspannend empfinden.
    Viele Grüße vom Igittchen

  37. #117
    Creativa Avatar von Sshaythiel
    Registriert seit
    23.06.2007
    Ort
    im Nirgendwo
    Beiträge
    17.120

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    yavanna wo hast du denn die elektrische Duftlampe für die Yankee Candle Tarts her?

    Obwohl ich elektrisch jetzt nicht bräuchte.

    Ich bräuchte hauptsächlich etwas aus Keramik, stabil und schlicht....würde reichen....
    Haare: 1a Fii, SSS 90 cm, Steiß, hell-/ mittelbraun, Ziel: dichtere Kante
    Seifen TB


  38. #118
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Kohle mit Dammar, Patchouli und Sandelholz

  39. #119
    Creativa Avatar von Sshaythiel
    Registriert seit
    23.06.2007
    Ort
    im Nirgendwo
    Beiträge
    17.120

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Lustig...eben noch nach Duftlampen gesucht und dann sogar etwas Passendes gefunden.

    Gerade habe ich hier einen Lavendelduft an....
    Haare: 1a Fii, SSS 90 cm, Steiß, hell-/ mittelbraun, Ziel: dichtere Kante
    Seifen TB


  40. #120
    Allwissend Avatar von Noki
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    1.110

    AW: Raumdüfte / Räucherstäbchen / Räuchern Teil II

    Zitat Zitat von Igittchen Beitrag anzeigen
    Wo steckt Noki denn? Ich wäre doch gespannt zu erfahren, wie die japanischen Räucherstäbchen angekommen sind!
    Ich find sie klasse, werde sicher noch die ein oder andere Sorte versuchen.


    Bin noch da. Lese auch immer mit. Aber hab noch nicht bestellt. Werde ich jetzt die Tage machen und dann auf jeden Fall berichten.
    I'm on a seafood diet - i see food an i eat it!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.