Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Experte
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    826

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Ohje, ich befürchte ich muss mal wieder schnuppern gehen *hihihi

  2. #82
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    30

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Jaaa. Schnupper mal zur Probe. :)
    Vielleicht gefällts Dir auch so gut.

  3. #83
    Tee? Avatar von LaFeeMorte
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    16.300
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von PrinzessinValium Beitrag anzeigen
    Wie riecht das denn? *.*
    Riecht wie Cartier Baiser Volé. Sauber und frisch und blumig
    Besuch' mich in meinem Tagebuch oder konsumkritischen Tagebuch
    Dort, wo das Gras hoch wächst, wo die Kräuter und die Wiesen saftig blüh'n und die Blumen und die Bäume Geschichten von alten Zeiten erzählen, dort bin ich zuhaus' ...

  4. #84
    Experte
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    826

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Danke für die tolle Beschreibung <3

  5. #85
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von LaFeeMorte Beitrag anzeigen
    Das Kerastase Discipline Spray finde ich auch noch klasse. Und Redken Extreme Anti Snap
    Wie sind denn die Inci? Hab sie nicht gefunden. Und wo könnte man daran schnuppern? Bei DM?
    Frauen sind niemals schöner als eine Stunde nach der Sauna.

  6. #86
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.451
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Kennt eine von euch die Pflegesprays von Dover zum Entwirren und zur Pflege? Ich liebe den klassischen Dove Duft und bin neugierig auf die Sprays. :)
    ich habe alle 3 Sorten (keine Ahnung ob es noch mehrere gibt) probiert und finde die Flasche mit dem blauen Deckel am besten, dann gibt es noch die mit rotem Deckel (ist für coloriertes Haar) und mit gelben Deckel (ist dieses Öl spray).
    Das blaue ist wohl sehr feuchtigkeitsspendend, ist auf jeden Fall bei mir so.
    Und für den mini Preis kann man ruhig mal alle testen.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  7. #87
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.451
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Als Haarcreme kann ich übrigens die Sleeping Repair cream von Yves Rocher empfehlen. Hatte ich als Kleingröße im Adventskalender, die wirkt wahre Wunder.
    Meine Haare saugen die Creme regelrecht auf und sind hinterher wunderbar weich und fluffig.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  8. #88
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.597

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von Herzfabrik Beitrag anzeigen
    Als Haarcreme kann ich übrigens die Sleeping Repair cream von Yves Rocher empfehlen. Hatte ich als Kleingröße im Adventskalender, die wirkt wahre Wunder.
    Meine Haare saugen die Creme regelrecht auf und sind hinterher wunderbar weich und fluffig.
    Das klingt gut. Die merk ich mir mal, aber momentan hab ich hier noch zuviel Leave-In-Zeugs, was ich als Übernacht-Pflege aufbrauchen wollte.

  9. #89
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    30

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Wie sind denn die Inci? Hab sie nicht gefunden. Und wo könnte man daran schnuppern? Bei DM?
    Ich kauf das Kérastase immer beim Friseur. Da gibt 2x im Jahr eine 3 für 2 Aktion. :)
    Da gibts dann 2x das Spray und 1x die Creme für mich. Als Schwabe legt man halt Wert auf sparen. ;)
    Ich hab mich ehrlich gesagt mit den Inhaltsstoffen noch nie so richtig befasst. Jedenfalls ist Silikon drin. Was auf -cone endet ist doch Silikon?

  10. #90
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.597

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Bei Kerastase kann man fast immer von Silis ausgehen außer bei dieser neuen "natürlicheren" Serie. Ich schau im Zweifelsfall immer bei Codecheck nach den Inhaltsstoffen. Selten, dass da mal was nicht auffindbar ist.

  11. #91
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Was ich immer da habe und auch damit zufrieden bin https://www.hagel-shop.de/alle-marke...ue-150-ml.html
    Hat Silis drin, was mich nicht stört.

  12. #92
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Hat eine von euch das Biocura Hair Care Pflegespray blau (Feuchtigkeit) von Aldi getestet? Die Inci sehen interessant aus. Ich dachte, ist bestimmt toll als L in LOC.

  13. #93
    Experte Avatar von Thatsit
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    863

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Ich bin mittlerweile dazu übergegangen, einfach Bodylotion in meine Haarspitzen zu tun. Inhaltsstoffe von Haarspitzencremes unterscheiden sich von denen nämlich kaum, und so muss ich nicht noch ein Produkt rumstehen haben. Die Bodylotions von Lavera, insbesondere die für straffere Haut, funktionieren gut! Man darf nur nicht zu viel nehmen, aber das ist ja immer so. Haare werden davon allerdings nicht straffer
    Grüße, Thatsit

  14. #94
    Experte
    Registriert seit
    05.12.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    780

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von Thatsit Beitrag anzeigen
    Haare werden davon allerdings nicht straffer

  15. #95
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.597

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Hab mir heute mal dieses Hair Food Banana von Fructis mitgenommen. Und mein erster Eindruck ist schon sehr positiv. Hab mir was in 2 kleine Tiegel gefüllt, weil ich den Bottich nicht draußen rumstehen haben wollte und nur das was am Spatel dann am Ende der Prozedur war in die Längen gemacht. Sättigt sehr schön und Spitzen sehen noch einen Hauch gepflegter aus Bin schon auf übermorgen gespannt, was das Zeug als Leave In nach dem Waschen kann und nicht nur auf dem trockenen Haar. Und ich find den Geruch total angenehm und schade, dass er so schnell verfliegt :/

  16. #96
    Forengöttin Avatar von Abendsternchen
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.694

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Ich kenne das Produkt auch.
    Mag es aber nur als Kur/Spülung.
    Als Leave-in hat es meine dünnen Fusseln komisch belegt.
    Ja und der Duft echt schade, dass der so schnell verfliegt

  17. #97
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Schade, dass Rossmann das Isana 3in1 leave in nicht mehr im Sortiment hat. Das war super.

  18. #98
    Experte
    Registriert seit
    05.12.2018
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    780

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Ich bin leider mit dem Hairfood nur so semi-zufrieden. Hab zwar den kompletten Pott Papapya leer gemacht (sowohl als Kur als auch als Leave-in) und nach 3. Anwendungen hab ich fast gar keinen Effekt mehr gemerkt

  19. #99
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.597

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Belegt sind meine dünnen Haare dadurch nicht, wirklich einfach nur schön gesättigt. Bin mal auf morgen gespannt wie es auf frisch gewaschenen Haaren wird und ob es dann auch diesen sättigenden Effekt gibt.

  20. #100
    Forengöttin Avatar von nuricheben
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    6.133

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    schade, dass meine lieblings haarmilch von isana aus dem programm genommen wurde. sie pflegte gut und hatte einen wunderschönen exotischen duft

  21. #101
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von nuricheben Beitrag anzeigen
    schade, dass meine lieblings haarmilch von isana aus dem programm genommen wurde. sie pflegte gut und hatte einen wunderschönen exotischen duft
    Die war echt gut, aber die mit Honig ist auch gut!

  22. #102
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.597

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Hui, auf frisch gewaschenen Haaren muss man echt vorsichtig sein mit der Dosierung. Hatte es heute etwas zu gut gemeint mit dem Hairfood und der JMO Hair Milk. Das Deckhaar im vorderen Bereich ging schon fast Richtung strähnig, aber einmal gebürstet und schon konnte ich sogar gerade noch den LP Split End Mender und den Loreal Koriander Kraft Trank in den Haaren verteilen und es wirkt nicht mehr strähnig.

  23. #103
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    51

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Suche aktuell auch eine Haarmilch/- Creme für vor dem Haare fönen, also in die feuchten Haare geben.

    Werde mir nächste Tage mal die von euch gut bewertete Balea Feuchtigkeitsmilch mit Mango holen. Werde berichten, wie es funktioniert :) Habe trockene und spröde lange Haare.

    Falls wer nochmal was zum Garnier Wahre Schätze Argan-Mandelcreme Leave-In sagen könnte, wäre das super. Ist ohne Silikone, oder? Habe aber bei codecheck gesehen, dass zwei Stoffe sehr bedenklich sind :(

    Vielleicht wäre auch diese Phyto Feuchtigkeitshaarcreme was. Kennt ihr die?

  24. #104
    gelöscht
    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    268

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von Jillx Beitrag anzeigen
    Suche aktuell auch eine Haarmilch/- Creme für vor dem Haare fönen, also in die feuchten Haare geben.

    Werde mir nächste Tage mal die von euch gut bewertete Balea Feuchtigkeitsmilch mit Mango holen. Werde berichten, wie es funktioniert :) Habe trockene und spröde lange Haare.

    Falls wer nochmal was zum Garnier Wahre Schätze Argan-Mandelcreme Leave-In sagen könnte, wäre das super. Ist ohne Silikone, oder? Habe aber bei codecheck gesehen, dass zwei Stoffe sehr bedenklich sind :(

    Vielleicht wäre auch diese Phyto Feuchtigkeitshaarcreme was. Kennt ihr die?
    Ich kann was zu der Wahre Schätze Creme sagen! Die ist ohne Silikone. Von den Inhaltsstoffen her finde ich sie super, besonders für eine Marke wie Garnier. Ich denke aber, dass die neue Leave In Creme, die Garnier in der Mandel & Irgendwas Serie rausgebracht hat (in so einer Grün-Weißen Flasche), sehr ähnlich ist. Da habe ich mir die Inhaltsstoffe angeschaut und die ist ebenfalls silikonfrei und hat super Inhaltstoffe (für Garnier).

  25. #105
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von BackToBlack Beitrag anzeigen
    Ich kann was zu der Wahre Schätze Creme sagen! Die ist ohne Silikone. Von den Inhaltsstoffen her finde ich sie super, besonders für eine Marke wie Garnier. Ich denke aber, dass die neue Leave In Creme, die Garnier in der Mandel & Irgendwas Serie rausgebracht hat (in so einer Grün-Weißen Flasche), sehr ähnlich ist. Da habe ich mir die Inhaltsstoffe angeschaut und die ist ebenfalls silikonfrei und hat super Inhaltstoffe (für Garnier).
    Wo hast du denn die neue Mandel haarmilch gesehen? Bei DM und Rossmann gibt es die nicht.

  26. #106
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    51

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von BackToBlack Beitrag anzeigen
    Ich kann was zu der Wahre Schätze Creme sagen! Die ist ohne Silikone. Von den Inhaltsstoffen her finde ich sie super, besonders für eine Marke wie Garnier. Ich denke aber, dass die neue Leave In Creme, die Garnier in der Mandel & Irgendwas Serie rausgebracht hat (in so einer Grün-Weißen Flasche), sehr ähnlich ist. Da habe ich mir die Inhaltsstoffe angeschaut und die ist ebenfalls silikonfrei und hat super Inhaltstoffe (für Garnier).
    Danke! Werde mir die aus der Argan & Mandel Reihe kommende Woche zusätzlich zur Balea Haarmilch mal holen. Wie findest du denn die Pflegewirkung davon?

  27. #107
    gelöscht
    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    268

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    EpikursGarten, ich hab die bisher nur bei einem Rossmann gesehen! Ob es das bei DM gibt, weiß ich gerade nicht.

    Jillx, meine Haare sind lockig und sehr strapaziert in den Spitzen und die Creme hilft wirklich sehr, alles zu definieren und weicher zu machen. Ich hab sie heute - inspiriert von diesem Faden - vor dem Föhnen in die Haare gegeben und meine Haare waren trotz Föhnen richtig schön und nicht so frizzig und "aufgebauscht" wie normalerweise. Meine Haare lieben aber Argan-Öl generell. Nur der Geruch ist mir viel zu süß, leider.

  28. #108
    Experte
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    826

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Kennt jm eine gute haarcreme aus dem Friseur-Bereich?
    Ich hatte mal eine Probe von Quai, die war toll nur konnte ich den Geruch nicht ertragen.

  29. #109
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von BackToBlack Beitrag anzeigen
    EpikursGarten, ich hab die bisher nur bei einem Rossmann gesehen! Ob es das bei DM gibt, weiß ich gerade nicht.

    Jillx, meine Haare sind lockig und sehr strapaziert in den Spitzen und die Creme hilft wirklich sehr, alles zu definieren und weicher zu machen. Ich hab sie heute - inspiriert von diesem Faden - vor dem Föhnen in die Haare gegeben und meine Haare waren trotz Föhnen richtig schön und nicht so frizzig und "aufgebauscht" wie normalerweise. Meine Haare lieben aber Argan-Öl generell. Nur der Geruch ist mir viel zu süß, leider.
    Komisch, dann müsste sie doch auch in deren Online Shop auftauchen?

  30. #110
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    51

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Komisch, dann müsste sie doch auch in deren Online Shop auftauchen?
    Also mir sagt auch nur die Leave In Pflege aus der Argan&Mandelreihe was, aber dass es sowas auch in der Mandelmilch Reihe gibt (creme-grüne Verpackung), wüsste ich auch nicht

  31. #111
    Tee? Avatar von LaFeeMorte
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    16.300
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von PrinzessinValium Beitrag anzeigen
    Kennt jm eine gute haarcreme aus dem Friseur-Bereich?
    Ich hatte mal eine Probe von Quai, die war toll nur konnte ich den Geruch nicht ertragen.
    Redken Extreme Anti-Snap ist aber eher michig als cremig von der Konsistenz her
    Besuch' mich in meinem Tagebuch oder konsumkritischen Tagebuch
    Dort, wo das Gras hoch wächst, wo die Kräuter und die Wiesen saftig blüh'n und die Blumen und die Bäume Geschichten von alten Zeiten erzählen, dort bin ich zuhaus' ...

  32. #112
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.597

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von LaFeeMorte Beitrag anzeigen
    Redken Extreme Anti-Snap ist aber eher michig als cremig von der Konsistenz her
    Das ist echt toll, aber man muss extrem vorsichtig sein, dass man damit keinen Protein-Overkill bekommt. Ich benutze das mittlerweile nur noch einmal im Monat.

  33. #113
    gelöscht
    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    268

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von EpikursGarten Beitrag anzeigen
    Komisch, dann müsste sie doch auch in deren Online Shop auftauchen?
    Stimmt, du hast Recht. Hatte ich eine Haarmilch Fata Morgana? Wenn ich das nächste Mal zu dem Rossmann gehe, schaue ich nochmal nach.

  34. #114
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von BackToBlack Beitrag anzeigen
    Stimmt, du hast Recht. Hatte ich eine Haarmilch Fata Morgana? Wenn ich das nächste Mal zu dem Rossmann gehe, schaue ich nochmal nach.
    Danke fürs Checken. :)

  35. #115
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.996

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    EpikursGarten, BackToBlack hatte keine Haarmilch-Fata Morgana. Bei uns steht die bei dm im Regal.

  36. #116
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    51

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Habe heute die Balea Haarmilch gekauft (noch nicht getestet) und die Garnier Wahre Schätze Argan&Mandel Haarcreme. Habe diese allerdings nur bisher in trockenen Haaren benutzt und bin bisher begeistert. Die Haarstruktur ist schön geglättet und die Haare sind weich. Und selbst wenn man aus Versehen zu viel nimmt (habe es ausprobiert), werden die Haare nicht fettig oder ölig. Notfalls ein wenig auskämmen und es ist perfekt. Und riechen tut es auch noch deliziös

  37. #117
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    EpikursGarten, BackToBlack hatte keine Haarmilch-Fata Morgana. Bei uns steht die bei dm im Regal.
    Ja, habe sie mittlerweile sich gefunden. Hatte mich nur gewundert, dass sie im Online Shop nicht zu finden war.
    Frauen sind niemals schöner als eine Stunde nach der Sauna.

  38. #118
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    30.12.2018
    Beiträge
    30

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Hab mir am Freitag die Balea 'Schönheitsgeheimnisse Haarmilch Cocoswasser' gekauft, weil meine Haarcreme von Kerastasé fast alle ist.
    Die ist ja mal toll. Und auch noch günstig. :)

  39. #119
    Forenkönigin Avatar von EpikursGarten
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    4.634

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Hat jemand schon diese Haarcream getestet? https://www.instagram.com/p/Bt8JpELAqK8/

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Issy12 Beitrag anzeigen
    Hab mir am Freitag die Balea 'Schönheitsgeheimnisse Haarmilch Cocoswasser' gekauft, weil meine Haarcreme von Kerastasé fast alle ist.
    Die ist ja mal toll. Und auch noch günstig. :)
    Die Pflege fand ich auch super, den Duft leider nicht gelungen.

  40. #120
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.597

    AW: Empfehlungen für Haarmilch / Haarcreme

    Benutzt hier eigentlich sonst noch jemand das Nexxus Encapsulate Serum? Offenbar bekommt man es nicht mehr in Deutschland und ich hab gerade meine letzte Flasche angefangen :(

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.