Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 6

Thema: Mineralwasser

  1. #1
    Forenkönigin Avatar von Maddl
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    5.735

    Mineralwasser

    Hallo ihr Lieben,

    Kennt ihr euch aus mit Kohlensäure im Mineralwasser? Mein Wasser ist still, aber es steht drauf „mit wenig kohlesäure versetzt“. Mir wurde mal gesagt das wäre wegen den Keimen. Nun würde ich gerne auf eine andere Marke umstellen, weil mit der Calziumgehalt zu niedrig ist. Nun finde ich eigentlich nur Mineralwasser-Sorten, die komplett ohne kohlesäure sind, wenn still draufsteht. Medium ist mir zu sprudelig, aber eine geringe Menge kohlesäure hätte ich gerne wegen den Bakterien drin.
    Maddl

    Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selber keine Spuren.

  2. #2
    Inventar Avatar von Berrie
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    2.757
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Mineralwasser

    Das mit den Keimen ist absoluter Blödsinn. Wenn es so wäre, dass stille Wasser alle verkeimt wären, dürften diese nicht als Lebensmittel verkauft werden. Und Leitungswasser dürfte man demnach auch nicht trinken.

  3. #3
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    2.904

    AW: Mineralwasser

    Ich trinke seit vielen Jahren stilles Wasser und es bekommt mir sehr gut .
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  4. #4
    Experte Avatar von Radieschen
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    ^
    Beiträge
    877
    Meine Laune...
    Happy

    AW: Mineralwasser

    Kohlensäure ist eine sehr schwache Säure und sollte Keimen wenig ausmachen.

    Das Wasser kommt nahezu keimfrei in die Flaschen. Sobald du die Flasche öffnest, gelangen die Keime aus der Luft rein. Aber wer lässt auch schon Wasser tagelang im Warmen stehen, das macht doch keiner.

  5. #5
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    55.763

    AW: Mineralwasser

    Zitat Zitat von Maddl Beitrag anzeigen
    Nun finde ich eigentlich nur Mineralwasser-Sorten, die komplett ohne kohlesäure sind, wenn still draufsteht. Medium ist mir zu sprudelig, aber eine geringe Menge kohlesäure hätte ich gerne wegen den Bakterien drin.
    Ich trinke St. Gero Heilwasser. 250 mg Calcium pro Liter. Und etwas Kohlensäure ist auch drin.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  6. #6
    Forenkönigin Avatar von Maddl
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    5.735

    AW: Mineralwasser

    Danke ihr lieben. Ich habe mich entschieden bei meinem Wasser zu bleiben und ein calziumhaltiges Basenpulver einzunehmen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.