Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 30 ErsteErste 123451323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Fortgeschritten Avatar von Callet
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Es gab wegen MuR sogar richtig hohe Wellen als sie Kat von Ds 'Shade and Light' 1:1 als 'Light and Shade' kopiert haben.
    Dazu hat Kat auch ein eigenes Video veröffentlicht.

  2. #82
    Allwissend Avatar von Ritchen
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    1.149

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Bibi,hast du bei tambeauty bestellt? bei mir war auch eine vergriffen . Die Chocolate-Vice. Die wollte ich eigentlich so gern haben. Aber irgendwie ist die dann ausverkauft sobald ich mich entscheide zu bestellen. Und jetzt ist die wieder verfügbar. Total bescheuert... Die Bestellung ist aber schon auf dem Weg...

    Ansonsten habe ich schon fast alle Chocolate-Paletten Zuhause. Ich bin echt süchtig nach den Teilen. Die beiden neuen, Elixir und Mint Chocolate sind echt soooo schön. Sehr gelungene ABH-Dupes.

  3. #83
    Fortgeschritten Avatar von Callet
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Hallo! Hab vorhin wie versprochen mal (Wolken)Tageslichtswatches der Ucanbe Pursuit of Light gemacht Links für die Farbe, rechts den Schimmer
    Am eindrucksvollsten finde ich das grün-braun, das intensiv grün schimmert bei Lichteinfall. Nur so ein normales dunkles Lila wie bei der Solar Flare vermisse ich ein bisschen.
    Link zum ImgurBild https://imgur.com/Rw6N2vT
    PursuitOfLightDaytime.jpg

    Die Farben sind gut glitterig, ich denke etwas fixing Spray wird hier gute Dienste leisten.
    Hat vielleicht sonst noch jemand die Solar Flare und kann seinen Eindruck schildern?

    Edit: Hab den Imgurlink hinzugefügt weil das Bild im Forum so komprimiert ist.

  4. #84
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zitat Zitat von Callet Beitrag anzeigen
    Es gab wegen MuR sogar richtig hohe Wellen als sie Kat von Ds 'Shade and Light' 1:1 als 'Light and Shade' kopiert haben.
    Dazu hat Kat auch ein eigenes Video veröffentlicht.
    Oh,das wußte ich nicht..
    Ich beschäftige mich aber ja auch grade mal n Monat oder so mit Lidschatten,davor hab ich mich auf weißen Highlighter unterm Brauenbogen und im Innenwinkel beschränkt und dafür dann n dunklen oder roten Lippenstift getragen..
    Jetzt mach ichs genau umgekehrt und mach die Augen bunt und die Lippen nude..
    (Kennt wer n Liquid Lipstick in Foundation/Haut Farbe..? )


    -----

    Mir ist vorhin mal aufgefallen,selbst wenn ich mir die Modern Renaissance im Original kaufen wollte könnte ich es nicht..
    So weit ich das seh gibts die nur bei Sephora und da kann man nur mit Karte zahlen..
    Kennt jemand ne andere Bezugsquelle wo man sicher sein kann das Original zu bekommen wo man mit Paypal,Überweisung,auf Rechnung oder sonstwie "normal" bezahlen kann..?
    Hoffe das VWH Knockoff taugt was..

  5. #85
    Fortgeschritten Avatar von Callet
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Sephora gibts doch mittlerweile im Kaufhof nicht wahr?
    Ganz Hautfarben würde ich btw nicht empfehlen, eher so eine typische "Your lips but better" Farbe

  6. #86
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Leider gibts da selbst online nur n paar wenige Sachen,ABH ist nicht dabei.. :(
    Na ja,erstmal werd ich eh mit dem Knockoff spielen,wird wenn die Qualität gut ist sicher häufig genutzt,diese braun-rot Töne gehn bei mir immer..

    Wegen Lippie,so Nudetöne hab ich schon n paar,kamen grade mit der SolarFlare 2 neue (die Liquid Lippis von BH sind übrigens echt super vom ersten Eindruck her),aber irgendwie hat selbst das nudigste Nude was ich hab noch zu viel Farbe..

    Was wolltest du in Bezug auf die Solar Flare und dein Dupe eigentlich wissen weil du fragtest wer das Original noch hat..?

  7. #87
    Fortgeschritten Avatar von Callet
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Ach eigentlich wollte ich nur wissen was andere noch so auf den ersten Blick meinen. Reine Interessensfrage.

  8. #88
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Die Modern Renaissance gibt es bei Douglas und beautybay.

  9. #89
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Douglas führt sie auch nicht mehr,die haben nur noch die Subculture..
    Aber Beautybay,seh grad die ist zwar ausverkauft,aber kommt bald wieder,gibt ne Benachrichtigungsliste..!
    Danke dir Pummelfee..!

    Sagt mal,weiß hier jemand wo ich ne nicht irre teure magetische Z Palette her bekomme..?
    Grade Einzellidschatten Großeinkauf bei ColourPop gemacht (heute -30% auf alles!!),aber die Leerpaletten waren ausverkauft..! -.-
    Wenigstens hab ich an roten und lila Lidschatten jetzt genug - nur grüne sind atm echt schwer zu finden,da werd ich wohl die losen von Meow die Nic entdeckt hatte nehmen müssen obwohl ich von losem Puder eigentlich kein Freund bin..

    Das verschieb ich aber bis Januar,ich erkläre meine Lidschattenkaufsaison 2017 hiermit offiziell als beendet..! ;)

  10. #90
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Oh okay, ich hatte meine damals bei Douglas gekauft.
    Also bei tambeauty gibt es ne magnetische Palette für nen okayen Preis und ansonsten liebe ich persönlich die von Tarte.

  11. #91
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Die Modern Renaissance ist übrigens wieder in Stock auf beautybay.

  12. #92
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Die gabs da auch bis vorn paar Wochen,keine Ahnung warum sie die ausgelistet haben,aber was solls,solange man sie bei BeautyBay noch bekommt ist ja gut..
    Son Mist das Sephora nur Karten akzeptiert und zwar ausdrücklich nur richtige und keine Wirecards ect..

    Ich hab heute zum ersten Mal meine Queen of Hearts ausgeführt..!
    Wow..!
    Ich schwöre bei allem was mir heilig ist das jeder der nur billige Lidschatten kennt vor Begeisterung sprachlos wäre selbst wenn man nicht wüßte das es ne teure Marke ist..
    Es ist echt ein mega Unterschied,ich hätte mir fast gewünscht es wäre nicht so,aber ich müßte lügen..
    Mein Augenmakeup war in 5 Minuten fertig,perfekt deckend und perfekt verblendet,normal brauche ich dafür ne viertel Stunde..
    Ich hatte echt noch nie n Lidschatten der sich so einfach verblenden ließ..
    Mit der Palette kriegt jeder n tolles Augenmakeup hin selbst wenn jedliches Talent zum schminken fehlt..
    Bei vielen Youtubern kann man das vom zusehen nicht beurteilen,mein,gib Nikki farbige Tafelkreide und die kommt 10 Minuten später mit m perfekten Augenmakeup um die Ecke,die braucht da keine hochwertigen Produkte für..
    Aber ich weiß ja wie ich mich manchmal abmühe das Lidschatten nicht blocky aussehen,überall gleichmäßig und schön nach innen und oben auslaufend verblendet sind - und das hat man mit der Queen of Heart Palette nicht,da gelingt das einfach von ganz alleine..
    Die ist wirklich jeden Cent Wert,wenn die mal alle gehen sollte oder irgendwas damit passierte würde ich sie sofort auch zum vollen Preis wieder kaufen,die ist einfach nur ein Traum..!

    Bei Tarte werd ich meine Leerpalette aber lieber nicht kaufen,die haben heute - schon wieder! - n neuen -25% Countdown laufen und die haben die tolle Tarteist Pro Amazonian Clay Palette..^^ ;)
    Und jetzt wo ich weiß dass es bei den Highend Paletten wirklich nicht nur der Name ist für den man bezahlt (hatte mich immer damit getröstet dass es so wäre!^^) könnte ich durchaus schwach werden..
    Will ich aber nicht,ich hab jetzt erstmal wirklich genug Lidschatten,brauche jetzt eigentlich nur noch n paar Liquid Lipsticks die mir gefallen (und da bin ich mega picky,wenn mir unter 100 Lippenstiften einer gefällt ist das echt Glück) und dann bin ich mit Schminke erstmal eingedeckt..

    Allerdings werd ich mir ab Januar meine Lieblinge unter den nachgemachten Paletten anfangen im Original nachzukaufen,noch mehr Paletten mit anderen Farben brauche ich derzeit nicht mehr,da hol ich mir dann lieber nur alle 2 Monate eine die dann aber richtig was taugt und mir morgens Zeit und derbe Flüche einspart..

  13. #93
    Fortgeschritten Avatar von Callet
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Gestern kam eine weitere Palette an: Beauty Glazed - The Burgundy Palette.
    Wusste bis ich gestern Vergleichsswatches gegoogled habe garnicht, dass es ein Knockoff der Kyllie Burgundy Palette ist
    Die matten sind leider nicht herausragend gut pigmentiert, leicht bröselig und hart. Dennoch hatte ich keinen Fallout und man könnte gute Looks damit kreieren, wenn man es denn könnte Die glitzerigen sind da deutlich besser, das scheint vielen Herstellern aber von Grund auf mehr zu liegen.
    Für die 3€ kann ich echt nicht meckern. Eine gute Erweiterung meines Sortiments.
    Hier die Swatches (Disclaimer: Der hellste Schimmershade ist wirklich nur Schimmer, keine Base, eher ein Highlighter und man sieht ihn auf Bildern garnicht )
    Imgurlink https://imgur.com/YUhKQ61
    BeautyGlazedBurgundy.jpg

  14. #94
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Schöne Farben,genau mein Fall,rot und gold sind in Kombination sooo schön..! <3

    Ich glaub bei BeautyGlazed ist die Qualität generell recht schwankend,wenns geht nehm ich lieber Focallure (?),die haben komischerweise oft genau die selben Knockoffs im Sortiment..
    Aber bei 3.-eur ists ja okay selbst wenn nur n paar der Farben gut sind,für den Preis kriegt man ja normal nichtmal n Einzellidschatten..

    Ich beende meine Jagd auf die Dupes jetzt aber erstmal,hab wenn alles bestellte angekommen ist n gute Grundausstattung an den Farben die ich gerne trage,da kauf ich mir zukünftig lieber nur noch alle paar Monate ne originale Palette wenn sie mir richtig gut gefällt..

    Ich hab zur Queen of Hearts übrigens ein hervorragendes Dupe (kein Knockoff,sind nur fast alle Farben der QoH drin aber auch andere) gefunden:
    Die ColourPop All I See Is Magic..!
    Hätte sie im sale fast gekauft weil mir die Farben so gut gefielen,aber dann dachte ich "Hhm,irgendwie kommt dir das doch übertrieben bekannt vor..!?" und als ich dann auf Youtube geguckt hab und die Swatches sah viels mir wie Schuppen von den Augen..
    Ärger mich jetzt aber das ich sie deshalb dann nicht gekauft hab,da waren nämlich noch mehr schöne Farben drin und grade die Transition Shades wäre auch nicht schlecht gewesen doppelt zu haben,wenn ich die QoH weiterhin jeden Tag benutze werden die nämlich lange vorm Rest alle sein..

  15. #95
    Allwissend Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    1.400
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zum Grundthema kommend: ich glaub Herzi hatte die mac x9times erwähnt. Da hatte ich auch mit der burgundy geliebäugelt, aber die Qualität war nicht toll. Auch die anderen waren nicht gut, obwohl die bei magimania als recht gut bewertet wurden. (Magi ist ja ein Highend-Freak.)

    Manchmal ertappe ich mich, dass ich mich durch die Parfümerie swatche und dann erwarte, dass die Farben wirklich gemäß Preis linear besser sind. Leider ist das nicht der Fall. Meine liebsten Lidschatten sind beispielsweise von l'Oreal, aber die Paletten fand ich nie überzeugend. Wenngleich ich ein echter Palettenfan bin, stehe ich zunehmend auf Einzellidschatten. Da hat man gezielt etwas, was man will - was mich nicht davon abhält, weiter Paletten zu wollen.

    Leider war ich bislang nicht so überzeugt wie du, satyrna, von den High-End-Marken. Ja, ich freue mich, wenn ich mir davon mal etwas leiste, aber am Ende hauen die mich nicht vom Hocker. Ich finde, dass die Blendbarkeit viel vom richtigen Pinsel abhängt - manche sind für einen Mist und beim nächsten Lidschatten Gold wert. Da bin ich mittlerweile entspannt.
    Und wenn ich mal mega aufwändiges AMU mit Eyeliner schminke, bin ich selten länger als ne Viertelstunde dran - das wäre für mich auch kein Grund, mehr auszugeben.

    Ab nem Punkt (an dem ich schon länger bin) kann man sagen, dass alles neue nur Spaß macht, aber nicht mehr so revolutionär ist. Manche Paletten (wie Maybeline) habe ich nur noch für Reisen - wenn sie kaputt gehen, dann ist das ok. Aber leider macht mich keine neue Palette mehr so froh, dass ich wochenlang drauf Lust habe... :( Und daher greife ich dann aus Vernunft zum Dupe.

  16. #96
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Ich weiß ja leider immer noch nicht ob ich High End besser als günstige Marken finde..
    Eigentlich kann ich bislang nur sagen das mir Coloured Raine besser gefällt als MUR,oder noch nichtmal,nur das mir deren QoH Palette besser gefällt als die 4 MUR Paletten die ich hab,denn das ist alles was ich an Lidschatten habe..
    Bin sehr gespannt wie mir die um BF herum bestellten Knockoffs gefallen,wird leider noch n bissi dauern bis die eintrudeln..

    Normal dauert das AMU (mit Grundierung,allen Farben,Eyeliner,Kajal und Mascara,das benutz ich alles jeden morgen) bei mir so 15-20 Minuten,mit Abstand am längsten dauert es alle Farben gleichmäßig und deckend zu bekommen und sie dann ordentlich zu verblenden..
    Und der Teil geht bei der Queen of Hearts Palette wirklich sofort,ich muß pro Farbe immer nur einmal mit dem Pinsel rein und damit dann kurz übers Auge fudeln und schon iss alles fertig..

    Irgendwie hatte ich jetzt doch angenommen das das bestimmt bei allen teuren Marken so wäre..aber dein post liest sich als wäre ich da einem Trugschluß aufgesessen und ich hatte nur Glück das die QoH so hochwertig ist..
    Für diese Palette leg ich aber wirklich die Hand ins Feuer das es bei jedem so wär,ich bin nämlich kosmetisch leider nicht besonders begabt,aber damit gehts wirklich sehr einfach ein wunderschönes Ergebnis zu erzielen..

    Ich hab gar keine Lust mehr irgend nen anderen Lidschatten anzufassen,bin echt mal gespannt wie lange diese ach so große Liebe anhält..^^ ;)

  17. #97
    Allwissend Avatar von elf
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    1.400
    Meine Laune...
    Sick

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Mur habe ich drei Paletten, finde sie nicht schlecht, aber nicht herausragend. Meine ersten Naked Dupes waren von MUA, die sind weniger krümelig und trocken, sondern buttrig und deckender.
    Wenn ich die Wahl habe, greife ich eher wieder zu MUA, wobei ich meine gehört zu haben, dass die nicht mehr nach Dtl liefern. Die Unterschiede zwischen MUR und W7 sollen aber deutlich stärker sein. Von w7 habe ich aber keine Lidschatten. Bislang habe ich keine MUR Paletten mehr gekauft, weil die im Rossi mich nicht umgehauen haben.

    Ich fand anfangs auch gewisse Unterschiede größer, da fand ich MAC auch super. Heute finde ich die eher durchschnittlich bzw nicht besser als l'Oreal oder Max Factor.

    Vor zwei Jahren habe ich mir nach riesigem Hype einer Bekannten von Bobby Brown eine Palette bestellt, die ich postwendend zurückgeschickt habe - die war echt nichts! Fleckig, bröselig, schlecht pigmentiert. Dafür hätte ich bestimmt 10-15 MUR Paletten in besserer Qualität erhalten.

    Was mich teilweise an too faced stört sind die Duftstoffe. Ich finde das nämlich nicht cool, wenn es am Auge stark riecht. Hatte da mal eine Mascara von Catrice, die so beduftet war, dass ich tränende Augen hatte. Deshalb habe ich Abstand von too faced genommen - und weil ich eigentlich genug habe. :) (Man sucht natürlich immer nach DEM Produkt, das einen super hübsch aussehen lässt... Aber manchmal findet man etwas, was einem am kommenden Tag nicht mehr so gefällt, bei mir ist das so. Zwei Tage nacheinander das gleiche AMU ist daher eher selten.)
    Auch the balm fand ich bislang nicht so doll, auch wenn ich die sehr hübsch fand - die habe ich lange angeschmachtet.

    Ich denke, die Präferenz ergibt sich aus der Erfahrung, die man macht. Und ich greife tatsächlich eher zu den günstigen, wobei ich mich zwinge die teuren auch zu benutzen, damit der Kauf nicht unnütz war. :)

  18. #98
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Vor der Queen of Hearts hab ich meine MUR Paletten immer brav durchrotiert obwohl die kleinste gratis irgendwo mit bei war und mir die Farben gar nicht gefallen..!^^
    Aber wenns schonmal da ist...

    Seit der QoH benutz ich die jeden Tag und es ist noch nicht absehbar dass ich damit wieder aufhöre,aber auch weil sie halt die schönsten Farben hat..

    Jetzt wollt ich mir noch die neue Clover von Too Faced zu Weihnachten wünschen,aber ätsch,die ist exklusiv im Too Faced Onlineshop und die versenden nicht nach D,darüber bin ich jetzt ganz gewaltig angepieselt..
    Weiß noch nicht ob ich sie aus Frust boykottieren oder amerikanische Bekannte anbetteln soll sie mir zu besorgen..

    Werd auf jeden Fall aufhören mir jede Palette zu schnappen nur weil sie ganz nett und ja sooo günstig ist..
    Kauf jetzt nur noch was mich echt begeistert,unabhängig ob teuer oder billig,zig Paletten die dann nur Staub ansetzen ist ja auch nix und wie du schon sagst,über die 10. High End Palette in Folge freut man sich nicht wie über die erste weils dann nichts besonderes mehr ist..

  19. #99
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Welche Palette übrigens auch wunderschön und von unglaublicher Qualität ist, ist die kürzlich von Nabla herausgebrachte <3

  20. #100
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Oh wow,meinst du diese wunderschöne,ausverkaufte LE..?
    https://www.nablacosmetics.com/en/ey...w-palette.html
    Falls ja,die ist echt der Hammer..!
    Ist der QoH aber von den Farben her sehr,sehr ähnlich oder mein ich das nur..?

    Morgen kommt ne neue ColourPop raus und entgegen allem was ich vorn paar Stunden noch geschrieben habe werd ich mir die kaufen..!^^ :D
    Da sind rot und teal drin und der perfekte Highlighter Shade,definitiv ne Palette wo nix fehlt so dass man keine andere rauskramen muß..
    (Paletten wo n Highlighter oder sonstwas fehlt nerven mich nämlich total,ich erwarte von ner Palette das jede Farbe die ich für mein komplettes AMU brauche auch drin ist - sonst könnt ich mir ja gleich selbst was aus Einzellidschatten zusammensuchen..)

  21. #101
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Genau die. Joa, ähnlich sind sie aber völlig andere Textur.

    Die St. Dream oder wie sie heisst? Die ist echt hübsch aber ich habe grad erst zweimal bei CP bestellt

  22. #102
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Andere Textur..? *neugierigguck*
    Aber noch besser kann sie ja nicht sein..oder findest du doch..??
    Warum frag ich überhaupt,die kommt bestimmt eh nicht nochmal rein..obwohl ich mich mal sicherheitshalber in ne Benachrichtungsliste eingetragen habe,lol..!

    Ich hab auch erst Montag bei Colourpop bestellt,aber da ich mich so geärgert hab das ich die All I See Is Magic weil sie vermeindlich zu ähnlich zur QoH war nicht mitgenommen hatte und es ja keine Leerpaletten mehr gab wollte ich da eh nochmal bestellen,hab Montag extra nur Sachen für knapp über 50.- USD mitgenommen wegen dem freien Versand obwohl ich noch n paar Liquid Lipsticks von denen wollte..
    Echt,als hätte ichs geahnt das da was tolles neu reinkommt,ich hab also das perfekte Alibi..! ;)
    Und die Dreams Street ist echt toll,genau meine Lieblingfarben mit 2 knalligen teal Varianten..
    N rotes AMU mit m knalligen teal in der Mitte des beweglichen Lids ist n echter Hingucker und für meine hellgrünen Augen gradezu ideal..

  23. #103
    Fortgeschritten Avatar von Callet
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Gibt es eig einen Tutorial Thread für Makeup? Ich versuch seitdem ich meine Paletten habe ein rot-gold, aber es will und will nicht gut aussehen.... Mit dem Subculturedupe (um mal wieder On-Topic zu kommen ) würde ich ein Teal-Rot auch mal probieren wollen

  24. #104
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Ich hab leider noch keinen gesehen,aber du könntest ja einen erstellen..?
    Wo harkts denn beim rot-goldenen AMU..?

  25. #105
    Fortgeschritten Avatar von Callet
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Ich krieg die Balance zwischen 'so viel als wäre man In den Farbtopf gefallen' und 'so wenig, dass es wie ein Augeninfekt ausschaut' nicht hin

  26. #106
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Lol,ja,die in den Farbtopf gefallen Variante hab ich auch manchmal,mußte erst vorn paar Tagen so raus,aber mindestens einmal die Woche verunglückt bei meinem Makeup eh immer was,meist ists aber der Lippenstift weil meine ursprüngliche Lippenkontur verschwunden und daher nicht nachzuzeihnen ist..

    Guckst du denn immer Tutorials auf Youtube und versuchst die nachzuschminken..?
    So mach ichs mit dem AMU wenn ich mir nicht sicher bin wie man das was ich gern hätte schminkt..
    Am einfachsten wärs wenn man ne Skizze hätte wo welche Farbe hin muß find ich - könnt ich zeichnen würd ich mir für jeden Look so eine machen..

    ---------------
    Die Dreams St. Palette gibts btw jetzt bei Colourpop,hab sie den ganzen Tag gestalked - ich bestell da aber glaube doch erst wenns wieder Leerpaletten gibt,glub selbst zusammengestellte Paletten sind echt das beste sofern man dran denkt auch n paar schlichtere Farben als Transitionshades mitzunehmen..
    Die sollen recht oft Rabattaktionen haben hab ich gelesen,da könnte warten sich lohnen..

  27. #107
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zitat Zitat von Satyrna Beitrag anzeigen
    Andere Textur..? *neugierigguck*
    Aber noch besser kann sie ja nicht sein..oder findest du doch..??
    Warum frag ich überhaupt,die kommt bestimmt eh nicht nochmal rein..obwohl ich mich mal sicherheitshalber in ne Benachrichtungsliste eingetragen habe,lol..!
    Ich hab sie gestern nochmal nebeneinander geswatcht, die Nabla ist ne ganze Ecke cremiger. Die CR Palette empfinde ich bei den matten Farben als recht trocken.

  28. #108
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Das stimmt,die matten sind diese ganz klassischen,trockenen Puderlidschatten wie es sie früher nur gab..
    Stört mich da sie so gut pigmentiet und leicht zu verblenden sind allerdings nicht wirklich - aber trotzdem lockt die Nabla mich ganz gewaltig,sie ist halt einfach so richtig hübsch..! <3


    Wie findest du/ihr die Zoeva Paletten eigentlich..?
    Die Oppulence und die Carmel Melange (*hust*..und die Offline..und die Cocao Blend.................) gefallen mir recht gut..

  29. #109
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zur Opulence und zur Offline kann ich nix sagen, die Caramel und die Cocoa Blend sind allerdings wirklich richtig schön :)

  30. #110
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.325
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Ich hab mir neulich meiner erste Zoeva Palette gegönnt, die sweet Glamour und ich bin hin und weg.
    Ok, es sind eher Frühlingsfarben (für mich), aber ich liebe sie, die Farben lassen sich gut miteinander mischen und verblenden.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  31. #111
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.325
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Aktuell bin ich ja scharf auf die GlitterBox Palette von Too faced, aber Dougi hat die noch nicht. Jedenfalls nicht online und bei Galeria Kaufhof auch nicht.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  32. #112
    Fortgeschritten Avatar von Hockeywife
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    383

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zitat Zitat von Herzfabrik Beitrag anzeigen
    Aktuell bin ich ja scharf auf die GlitterBox Palette von Too faced, aber Dougi hat die noch nicht. Jedenfalls nicht online und bei Galeria Kaufhof auch nicht.
    Meinst du diese hier,Herzfabrik?

    https://www.douglas.de/Make-up-Augen...uctEntryPoint=

  33. #113
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Ich möchte so unbedingt die Clover von Too Faced haben,aber ich glaube die kann ich nur bekommen wenn ich jemand aus den USA bitte sie mir zu schicken,die ist nämlich exclusiv nur im Too Faced Onlineshop erhältlich und die versenden nicht nach D und habens nichtmal nötig Kundenemails zu beantworten.. :(

  34. #114
    Hirnfurzgelaber Avatar von Herzfabrik
    Registriert seit
    12.10.2012
    Ort
    Endstation Eden
    Beiträge
    36.325
    Meine Laune...
    Devilish

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Genau die, Hockeywife.
    Bei mir kann man vom Boden essen, überall liegt was rum.
    Mein YouTube Channel mit allerlei Klüngel
    Mein Instagram

  35. #115
    Allwissend Avatar von Pummelfee
    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    1.161

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zitat Zitat von Satyrna Beitrag anzeigen
    Ich möchte so unbedingt die Clover von Too Faced haben,aber ich glaube die kann ich nur bekommen wenn ich jemand aus den USA bitte sie mir zu schicken,die ist nämlich exclusiv nur im Too Faced Onlineshop erhältlich und die versenden nicht nach D und habens nichtmal nötig Kundenemails zu beantworten.. :(
    Benutz doch so nen Forwarding Service!

  36. #116
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zitat Zitat von Pummelfee Beitrag anzeigen
    Benutz doch so nen Forwarding Service!
    Wat fürn Ding..?

    EDIT:
    Kurz gegoogelt,ist ja toll das es sowas gibt..!
    Voll gefreut,dann gemerkt,man kann bei Too Faced nur mit Kreditkarten amerikanischer Banken bezahlen..
    Son Mist,die Hälfte des Geldes geht an Hunde in Not und die wollen nur das Geld amerikanischer Kunden haben,ich glaub ja den Hunden in den Dogshelters wärs lieber umso mehr Geld da gesammelt würde,egal woher..

    Echt so peinlich Facebookfreunde aus ner Stickgruppe wegen Lidschatten zu fragen..
    Würde sicher jemand machen wenn ich das Geld für die Palette und den Versand vorher per paypal schicke,machen wir mit Sticksachen ja auch so (Lol,Garn von Amerika nach D und Stoffe von D in die USA weils trotz Versand so billiger ist),aber irgendwie ist mir das peinlich..

  37. #117
    Experte Avatar von Nic82
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    733

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Gehört hier nicht ganz rein aber ihr seid gerade so aktiv.
    Ich finde die Tarte blushes ( Palette und book) so schön.
    ABER
    1. 90 AUD bzw 65AUD sind mir zuviel
    2. Habe ich von Natur aus leichte Rötungen auf den Wangen, die zwar besser geworden sind aber ich weiß nicht ob sie je verschwunden
    3. Will ich auf MF umsteigen und dann würden die Rötungen bestimmt nie ganz weg sein.

    Daher überlege ich ob die China dupes auf ebay eine Alternative sind, hat jemand schon mal solche "billig Paletten" probiert? Ist die Qualität so schlecht?

  38. #118
    Lieblings-Betty
    Besucher

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Nic, hast du dich mal bei zoeva umgesehen? Ich habe eine 4er-Blushpalette und bin äußerst zufrieden.

  39. #119
    Allwissend Avatar von MissHushabye
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    1.110

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Zitat Zitat von Satyrna Beitrag anzeigen
    Wat fürn Ding..?

    EDIT:
    Kurz gegoogelt,ist ja toll das es sowas gibt..!
    Voll gefreut,dann gemerkt,man kann bei Too Faced nur mit Kreditkarten amerikanischer Banken bezahlen..
    Son Mist,die Hälfte des Geldes geht an Hunde in Not und die wollen nur das Geld amerikanischer Kunden haben,ich glaub ja den Hunden in den Dogshelters wärs lieber umso mehr Geld da gesammelt würde,egal woher..
    Mich regt das so auf, dass wir in Deutschland immer schlecht an die wirklich tollen Sachen ran kommen.
    Zb. Fenty Beauty in Frankreich und UK kein Problem die zu bekommen und wir müssen erstmal aus dem benachbarten Ausland bestellen.
    Von anderen tollen Sachen will ich gar nicht erst anfangen.
    Die Clover Palette von Too Faced gefällt mir auch sehr gut - und nun kriegt man die nur in den USA.
    Auf die Two Faced Gold Chocolate und White Chocolate müssen wir auch warten oder über Umwege bestellen.

    Und Deutschland wird wieder das Schlusslicht sein.

    Liegt das echt daran, dass sich die Produkte hier schlecht verkaufen?
    In Zeiten von Youtube und Insta erreicht mal so viele Leute.
    Versteh das alles nicht so wirklich.

  40. #120
    Inventar Avatar von Satyrna
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    2.381
    Meine Laune...
    Cold

    AW: Lidschattenpaletten - Original oder Dupes..?

    Ich weiß nicht was das mit den amerikanischen Shops ist,man könnte meinen die Amis hassen es ihre Wirtschaft durchs einsammeln von Devisen aus dem Ausland zu stärken..
    Ist ja nicht nur bei Schminke,sondern generell,bei mindestens der Hälfte aller US Shop kann man als nicht in den USA wohnende Person nicht bestellen weil sie gar nicht ins Ausland versenden..
    So behämmert ist kein einziger deutscher Shop..
    Ich verfolg das schon lange weil eben in den gemischten FB Gruppen ein reges hin- und herschicken herrscht,mit dem Unterschied das die Amis sich nur aus preisgründen Sachen schicken lassen während wir Deutschen selbst die horrenden Versandkosten gerne in Kauf nähme,die US Shops uns aber einfach nicht beliefern..
    Ich hab keine Ahnung was das soll,das ist zu Zeiten des globalen Versandhandels einfach nur dumm auf so viel ausländisches Geld zu verzichten undn außer den Amis macht das niemand..

    Ich finds echt gemein,die haben so tolle Sachen und man kann ja schließlich nicht andauernd Bekannte bitten was zu schicken,entsprechend werden wir vieles was wir gerne hätten nie in die Finger kriegen.. :(

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.