Mit Facebook anmelden Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 25
  1. #1
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Huhu ihr lieben,
    hat schon mal jemand was von Gisou gehört? Es ist wohl das Haarpflege Label einer bekannten Instagrammerin/Bloggerin und wird total gehyped, weil sie selbst sehr schöne Haare hat. Inhaltsstofftechnisch soll es vor allem durch den Honig aus dem väterlichen Betrieb, sollen ohne Parabene und Sulfate sein.
    Mir hat das es das Haaröl echt angetan und es kribbelt mir in den Fingern es zu bestellen, allerdings hab ich auf der Website die tatsächlichen INCIs nicht gefunden und will auf Grund des hohen Preises (74

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    da mein PC irgendwie den Beitrag nicht ändern lässt, hier der Rest vom Text:

    (74€/100ml)Willich nicht ins Blaue hinein bestelle.
    Kann mir jemand mit Rat oder Hilfe zur Seite stehen?
    Normal is an illusion. What is normal to the spider is chaos to the fly. - Mortica Addams
    1cMii
    64cm (März 2017) >>> 77cm?

  2. #2
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    09.02.2017
    Beiträge
    102

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?



    Was für ein Preis ...

  3. #3
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    257

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Cleveres Marketing mit den Honigerzeugnissen, aber hinsichtlich der konventionellen Formulierung der Produkte und der Inhaltsstoffe den Preis absolut nicht wert.
    Das Haaröl ist in erster Linie ein Silikonöl auf Basis von Cyclopentasiloxane und Dimethiconol - also nichts besonderes. Man kann sich stattdessen irgendein beliebiges Silikonhaaröl kaufen und wenn man mag eine DIY-Haarkur mit Honig selber zusammenmixen.

  4. #4
    Fortgeschritten Avatar von philomena
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Troja
    Beiträge
    179

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Vielen Dank Jane,
    an genau so eine Art Statement hatte ich gedacht, weil ich mich nun mal bei INCIs wirklich nicht auskenne
    Normal is an illusion. What is normal to the spider is chaos to the fly. - Mortica Addams
    1cMii
    64cm (März 2017) >>> 77cm?

  5. #5
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    222

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Hat schonmal jemand das Shampoo und die Spülung getestet?

  6. #6
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Also den Leave-In-Condi lieb ich jetzt schon. Meine Haare sehen trotz ausbürsten total gesättigt aus und null aufgeplustert wie sonst. Und am LP Öl kann es nicht liegen, weil diesen gesättigten Effekt am nächsten Tag noch hatte ich mit dem K18+Kerastase Gelee+Öl nicht.

  7. #7
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Ich muss nochmal schwärmen. Ich hab jetzt die letzten Tage aus Bequemlichkeit mit Trockenshampoo hantiert und die Längen sind immer noch nicht trocken oder strohig wie sonst zu diesem Zeitpunkt und das einzig neue ist ja das Gisou Leave In. Zauberzeug

  8. #8
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    222

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Ich muss nochmal schwärmen. Ich hab jetzt die letzten Tage aus Bequemlichkeit mit Trockenshampoo hantiert und die Längen sind immer noch nicht trocken oder strohig wie sonst zu diesem Zeitpunkt und das einzig neue ist ja das Gisou Leave In. Zauberzeug
    Ist auch Protein drin, oder?

  9. #9
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Jep, ich meine, dass es sogar Weizenprotein ist, aber trotzdem sind meine Haare null trocken oder strohig. Heute hab ich das Leave-In Spray mal allein angewendet. Haare trocknen noch. Bin gespannt.

  10. #10
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Also nur der Gisou Leave-In Condi geht auch total gut. Die Haare waren genauso gesättigt wie mit 2 Tropfen Öl danach. Und die Sprungkraft ist unglaublich. Ich glaub, meine Haare haben noch nie so "gefedert", gerade bei den Korkenzieherlocken die zwischen den Wellen sind. Und die Haare fühlen sich so schön an, dass man sie dauernd anfassen will, wo ich mich echt beherrschen muss, weil ja sonst schnelleres Nachfetten. Also für Leute, die ihre Haare richtig griffig haben wollen, ist das solo nix.

  11. #11
    Inventar Avatar von manu777
    Registriert seit
    28.01.2014
    Beiträge
    2.770

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Also ich habe von Kreastase das curl Manifesto creme de jour und das Gelee curl contour hat ja auch manuka und bin sehr zufrieden...tolle Sprungkraft der Locken,, schöner Glanz schauen saftig ,gepflegt aus...habe viele Haare aber, bei mir beschwert da nix..bleibe bei der Linie

  12. #12
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Ich hätte vorher nie gedacht, dass Honig als Inci so viel ausmachen würde. Habe mir dank Rabattcode und ich gebe zu gelockt durch ein gratis Mini-Set (75ml Shampoo, 50ml Condi, 12ml Leave-In) direkt bei Gisou bestellt. Einmal den Leave-In als Back Up und den Polishing Primer. Mal schauen, was der so kann. Und man darf sich noch eine Probe aussuchen, wo ich mir das Haaröl ausgesucht hatte, wo man immerhin eine Probengröße in einem Fläschchen von 3ml umsonst bekommt. Kam aus den Niederlanden schon nach einer Woche an.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von manu777 Beitrag anzeigen
    Also ich habe von Kreastase das curl Manifesto creme de jour und das Gelee curl contour hat ja auch manuka und bin sehr zufrieden...tolle Sprungkraft der Locken,, schöner Glanz schauen saftig ,gepflegt aus...habe viele Haare aber, bei mir beschwert da nix..bleibe bei der Linie
    Ich war ja bisher von dem Gelee auch sehr begeistert, was die Frizz-Bekämpfung anging, aber die Shea Butter war immer schnell zuviel für meine Haare, wodurch sie immer schnell nachgefettet sind. Werde das aber trotzdem immer mal wieder zwischendurch benutzen und auch mal mit dem Gisou Leave In kombinieren.

  13. #13
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    222

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Wirst du das Shampoo & den Conditioner, den du als Mini-Set erhalten hast, noch testen? Kannst dann ja gerne mal Rückmeldung geben

  14. #14
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Werde ich sicher, aber erst nächstes Frühjahr, wenn es auf Berlin-Trip für eine Woche geht

  15. #15
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    493

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Noergli wo hast du deine Gisou Sachen denn bestellt?

    Edit: sorry, habe wohl irgendwie überlesen dass du schon erwähnt hast dass du es direkt bei Gisou bestellt hast.
    Musstest du da irgend was verzollen, da der Preis ja doch höher ist?
    Geändert von Herlind (08.10.2021 um 19:22 Uhr)

  16. #16
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Ich hatte erst bei niche beauty und dann nochmal bei gisou selbst bestellt. Zoll hab ich bei beidem nicht bezahlen müssen. Den Leave-In lieb ich echt immer noch total

  17. #17
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    493

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    für die schnelle Antwort.
    Bei Niche Beauty wollte ich nämlich schon fast bestellen, auf deren Seite sind die Bewertungen an sich nicht schlecht, bei Trustpilot hat der Shop allerdings nur 2,6 Punkte. Habe jetzt extra noch einmal nachgeschaut. Bin da immer etwas unsicher auch bezgl. ob es dann auch wirklich Originale sind.
    Welchen Shop würdest du denn empfehlen, bzw. wie lange hat die Lieferung gedauert?
    LG Herlind



  18. #18
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.759

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Herlind, Nichebeauty ist ein absolut seriöser Shop mit Sitz in Hamburg, der sich auf Luxus- und nicht so leicht in D zu bekommende Nischenmarken spezialisiert hat. Hab da in den letzten Jahren schon zig Mal bestellt, immer ohne Probleme.

    Allerdings hatten sie letztes Jahr wegen Corona Lieferschwierigkeiten. Sie hatten das zwar auf der Webseite geschrieben, dass sich Lieferungen verzögern werden, aber wie das so ist: im Lockdown haben die Leute halt trotzdem, oder gerade erst recht, wie wild online bestellt. Da gab's ziemlich viele miese Bewertungen und Beschwerden deswegen, weil es da in der Tat teilweise Wochen gedauert hat, bis die Sachen versendet wurden.

  19. #19
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Ich hatte bei Niche-Beauty auch nie Probleme. Bei Gisou allerdings auch nicht und da die Goodies plus Newsletter Rabatt hatten würde ich die vorziehen, wenn das noch aktuell ist.

  20. #20
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    493

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    @Jasminbluete und Noergli danke euch für die Infos. Habe heute das Öl bei Niche Beauty bestellt, bin echt schon riesig gespannt wie es wirkt.
    LG Herlind



  21. #21
    Beautyjunkie Avatar von jasminbluete
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    8.759

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Uuuuh, das Öl? Das hatte ich schonmal. Also, absolut nicht übel, wenn man diese Siliöle mag. Da ich die sehr liebe, kenne ich auch viele und muss sagen: da gibt's null Unterschied zu den Pendants von Kerastase, L'Oréal oder Garnier. Einen Tick reichhaltiger ist's vllt. Der Duft ist natürlich auch anders. Riech leicht nach Honig. Das Pendant von L'Oréal in der Drogerie riecht nach Kokos. Das von Kerastase (kenne das goldene und das rosafarbene) riecht halt wie Kerastase immer riecht und das von Garnier riecht nach Kakao (in dem ist eine kleine Menge Alk mit drin).

  22. #22
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    493

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Das Kerastase Öl (goldenes) habe ich sogar noch ein bisschen was davon zu Hause, von L'Oreal hatte ich mal das Öl Magique, das sieht dem von Kerastase ähnlich, ich fand beide gut.
    Der LI Condi von Gisou reizt mich ja auch so, weil Noergli so davon schwärmt. Ich werde jetzt mal sehen ob der Honig bei meinen Haaren was bewirkt, und wenn mich das überzeugt hole ich mir noch den LI Condi dazu. Habe ihn auf jeden Fall schon mal auf meiner Wunschliste.
    LG Herlind



  23. #23
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Das Öl fand ich auch erst super interessant, aber dann hab ich gesehen, dass das so viele Silis drin sind und dann den Leave-In entdeckt. Aber vom Öl hab ich ja bei der letzten Gisou Bestellung eine Miniatur mit 3ml dazu bekommen, das werde ich nächstes Jahr für meine Berlin Woche mitnehmen. Dann brauch ich nicht so viel Zeugs mit schleppen und kann bissi rumprobieren

    Beim Polishing Primer hab ich das Gefühl, dass der zusammen mit dem Leave-In für meine Haare etwas zu viel ist und das LI besser mit dem Vanishing Oil von Living Proof zusammen passt. Den Polishing Primer werd ich demnächst mal allein ausprobieren.

  24. #24
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    493

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Habe Gestern mein Päckchen mit dem Öl bekommen . Werde es dann nächste Woche bei der nächsten Haarwäsche gleich mal testen. Ein bisschen was in die Haarkur und dann noch als LI.

    Noergli,
    sind nicht im LI Condi auch Silis drin? Diese typischen Silinamen habe ich zwar nicht rausgelesen, aber irgendwas mit Silicon Ferment oder so ähnlich.
    Stimmt, im Öl sind wirklich viele Silis, gleich an der ersten 2 Stellen wenn mich nicht alles täuscht. Ich mag diese Siliöle weil meine Haare damit besser zurecht kommen, deswegen stört mich das nicht, bzw setzte ich sie auch ganz bewusst ein, wer aber darauf verzichten möchte wird mit dem Öl wahrscheinlich nicht so eine Freude haben.
    LG Herlind



  25. #25
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.804

    AW: Kennt jemand Gisou? taugt das was?

    Das sind laut Homepage in Silikon fermentierte Bakterien für Feuchtigkeit. Ich glaube nicht, dass das das typische die Haare überlagernde Silikon ist. Es fühlt sich null glibschig an und ich habe auch nicht meinen silitypischen Haarausfall.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.