Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 4
  1. #1
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.244

    Kühlschrank kaputt ?

    Hallo ihr Lieben, mein Kühlschrank spinnt. Erst war er an der Hinterwand vereist und ich habe abgetaut. Danach wieder alle Lebensmittel rein und wieder angestellt. Sofort fing hinten wieder die Vereisung statt und die Temperatur wurde immer kälter . Also Temperaturregler auf die niedrigste Stufe gestellt - keine Wirkung, nur noch 2-4 Grad im Kühlschrank. Ich habe mich schon nach einem neuen umgesehen, aber es eilt ja nicht, solange er kühlt ( es leidet nur das Portemonnaie, wenn er ständig läuft. ) Am letzten Sonntag ging er plötzlich aus und es lief Wasser raus. Ich habe gedacht, dass es jetzt das Ende ist - aber nachdem ich die vereiste Wand leicht abgekriegt habe und überlegte, wo ich das ganze Gefriergut lagern soll, sprang er wieder an. Seit einigen Tagen läuft er wieder ganz normal.
    Langer Rede kurzer Sinn : kennt das jemand ? Muss ich wieder damit rechnen - vielleicht ein Wackelkontakt im Thermostat ? Der Kühlschrank ist knapp 10 Jahre alt und hat sowieso eine schlechte Energieklasse, ein neuer würde sich rechnen.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  2. #2
    Halbwissende Avatar von Petite_S
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.191

    AW: Kühlschrank kaputt ?

    Möglicherweise ist der Temperaturfühler / Thermostat kaputt, typisches Verschleißteil. Man kann die Dinger austauschen, sie sind auch nicht teuer, davon würde ich als Laie aber die Finger lassen.

    Angesichts des Alters & der Energieeffizienzklasse lohnt sich ohnehin die Anschaffung eines neuen.

    Manche Händler nehmen den alten übrigens kostenfrei mit, wenn man einen neuen kauft.

  3. #3
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.244

    AW: Kühlschrank kaputt ?

    Ich werde es abwarten. Ein Austausch des Thermostats lohnt nicht mehr. Mich nervt, dass die Tiefkühlklappe schon lange nicht mehr gut schließt. Der Kühlschrank gehört zu einer Einbauküche, die zur Wohnung gehört - also wird der neue Kühlschrank vom Vermieter bezahlt. Ich habe mich nur gewundert, dass er plötzlich wieder läuft. Ein neuer hätte A++, meiner hat noch B. Von den Stromkosten her also besser, aber einen funktionierten Kühlschrank würde ich aus Umweltgründen nicht entsorgen.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  4. #4
    Forenkönigin Avatar von chiara
    Registriert seit
    27.12.2016
    Ort
    Bin im Garten :-)
    Beiträge
    5.925

    AW: Kühlschrank kaputt ?

    Wir hatten mit unserem vorherigen Kühlschrank das gleiche Problem.
    Er hat viel zu stark gekühlt und ist ständig gelaufen.
    Mit der Zeit hatte es im Tiefkühlfach die gleiche Temperatur, wie im Kühlteil.
    Schuld war, dass das Tiefkühlfach nicht mehr richtig funktionierte und der Kühlschrank deshalb ständig lief, um das TK-Fach runterzukühlen.
    Wir kauften uns dann einen Liebherr Kühlschrank, ohne TK-Fach. Der läuft jetzt schon mehr als 15 Jahre ohne Probleme.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.