Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Fortgeschritten Avatar von Sensitive87
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    212

    UNCOVER Skincare

    Hallo,

    ich habe in der Suche nichts zum Thema gefunden. Kennt jemand von euch Undercover Skincare von Dr. Jetske Ultee? Das Sortiment ist (noch?) recht übersichtlich. Auf der Homepage wir damit geworben, dass keinerlei reizende Inhaltsstoffe verwendet werden, dafür aber hohe Konzentrationen an Wirkstoffen. https://www.uncover-skincare.de

    Mich würde insbesondere der Moisturizer für normale bis fettige Haut interessieren. Hier mal die INCI von der Homepage kopiert:

    Aqua, Cyclopentasiloxane, Ascorbyl Tetraisopalmitate, Niacinamide, Sodium PCA, Glycerin, Propylheptyl Caprylate, Dipotassium Glycyrrhizate, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Butylene Glycol, Cetearyl Alcohol, Tocopherol, Caprylyl Glycol, Evodia Rutaecarpa Fruit Extract, Ergothioneine, Sodium Hyaluronate, PEG-75 Stearate, p-Anisic Acid, Ceteth-20, Steareth-20, Xanthan Gum, Lactic Acid.

    Die lesen sich für mich zumindest recht gut. Auf Skincare Inspirations habe ich auch noch einen Beitrag darüber gefunden:
    https://skincareinspirations.com/201...over-skincare/

    Wie ist euer Eindruck von den Produkten? Ich suche eine verträgliche Nachtcreme, die ich auch bei Rosacea anwenden kann. Natürlich können Wirkstoffe anfangs reizen aber ich suche etwas das meine Haut weicher macht sowie Rötungen und Unreinheiten beseitigt. Auf den Preis gehe ich jetzt einmla nicht ein, ich bin gerade sehr verzweifelt, was mich extrem kaufwillig macht :leiderja:

    Bin auf eure Meinungen gespannt

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ach mist, ich wollte das natürlich in Cremen und Pflegen posten...kann ich das irgendwie verschieben?
    Liebe Grüße,
    Sensitive

  2. #2
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.400

    AW: Undercover Skincare

    Zitat Zitat von Sensitive87 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe in der Suche nichts zum Thema gefunden. Kennt jemand von euch Undercover Skincare von Dr. Jetske Ultee? Das Sortiment ist (noch?) recht übersichtlich. Auf der Homepage wir damit geworben, dass keinerlei reizende Inhaltsstoffe verwendet werden, dafür aber hohe Konzentrationen an Wirkstoffen. https://www.uncover-skincare.de

    Mich würde insbesondere der Moisturizer für normale bis fettige Haut interessieren. Hier mal die INCI von der Homepage kopiert:

    Aqua, Cyclopentasiloxane, Ascorbyl Tetraisopalmitate, Niacinamide, Sodium PCA, Glycerin, Propylheptyl Caprylate, Dipotassium Glycyrrhizate, Glyceryl Stearate, Cetyl Alcohol, Butylene Glycol, Cetearyl Alcohol, Tocopherol, Caprylyl Glycol, Evodia Rutaecarpa Fruit Extract, Ergothioneine, Sodium Hyaluronate, PEG-75 Stearate, p-Anisic Acid, Ceteth-20, Steareth-20, Xanthan Gum, Lactic Acid.

    Die lesen sich für mich zumindest recht gut. Auf Skincare Inspirations habe ich auch noch einen Beitrag darüber gefunden:
    https://skincareinspirations.com/201...over-skincare/

    Wie ist euer Eindruck von den Produkten? Ich suche eine verträgliche Nachtcreme, die ich auch bei Rosacea anwenden kann. Natürlich können Wirkstoffe anfangs reizen aber ich suche etwas das meine Haut weicher macht sowie Rötungen und Unreinheiten beseitigt. Auf den Preis gehe ich jetzt einmla nicht ein, ich bin gerade sehr verzweifelt, was mich extrem kaufwillig macht :leiderja:

    Bin auf eure Meinungen gespannt

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ach mist, ich wollte das natürlich in Cremen und Pflegen posten...kann ich das irgendwie verschieben?
    Ok wenn dich Silikon ganz vorn und PEG nicht stören, klingen die anderen Incis ganz gut.

  3. #3
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: Undercover Skincare

    Ich habe mich jetzt mal durch die Masse an Infos auf der HP und das "Hautbuch" gelesen. Ich finde es sehr interessant. Bei Rosazea empfiehlt sie ja die Produkte für trockene Haut um die Barriere aufzubauen. Als Peeling aber BHA. Ich habe mir gerade 2 Testsets geordert. Bis sehr gespannt.
    LG
    Kosmo

  4. #4
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: Undercover Skincare

    Schnell sind sie schonmal. Um 8 UHR bestellt und um 9:30 UHR schon an DPD übergeben!
    LG
    Kosmo

  5. #5
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: Undercover Skincare

    Hier mal eine erste Einschätzung. Ich habe jetzt seit ein paar Tagen den Cleanser morgens und das Tonic morgens und abends benutzt. Abends reinige ich mit Balea Reinigungsöl. Meine MF und die Sonnencreme werden damit perfekt entfernt. (Und günstig ist es auch noch)

    Morgens nehme ich also den Cleanser. Ich finde den sehr angenehm. Ausserdem ist er sehr sparsam, ich brauche nur eine Minimenge.

    Nach dem Tonic ist die Haut kurz gerötet, klingt aber rasch ab. Schon nach den ersten Anwendungen sieht man, dass schon das Tonic alleine gut tut. Meine Haut sieht weniger gerötet aus und hat weniger Schüppchen. (Ich habe sehr empfindliche Rosazeahaut.)

    Auf der HP steht auch, dass die Haut sich u.U. an Niaciamide, Vit.C. ect. gewöhnen muss. Deshalb soll man auch langsam anfangen. Erst RM und GW, später den Moisturizer und erst wenn das gut klappt das BHA dazu nehmen. Ich bin ja so ungeduldig, aber mache das jetzt trotzdem mal so.

    Seit gestern habe ich die Suncare LSF 30 tagsüber dazu im Gebrauch. Darüber werde ich im Sonnencremethread noch schreiben.

    Die Produkte sind preismässig schon an meiner Schmerzgrenze, wenn sie meiner Haut aber wirklich dauerhaft guttun, würde ich dabei bleiben. (Was ich schon an Geld ausgegeben habe, ohne das meine Haut zurechtkam, daran darf ich nicht denken.) Die Inhaltsstoffe sind schon sehr hochwertig. Mir gefällt auch besonders, dass man nicht soviel schichten muss. Mag ich nicht so. Es sind z.B. schon hohe Anteile von AOX im Tonic, Moisturizerund der Suncare enthalten, es muss nicht noch ein Serum drunter. Man braucht insgesamt nicht so viele Produkte, was den Preis etwas relativiert.
    LG
    Kosmo

  6. #6
    Fortgeschritten Avatar von Sensitive87
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    212

    AW: Undercover Skincare

    Es heißt natürlich Uncover Skincare, ich bin doof , kann man den Titel irgendwie ändern?

    Ich habe mir auch so ein Sample bestellt mit Testgrößen von Cleanser, Toner, Exfoliant, Moisturizer und Suncare (leider nur mit LSF 15 in der Kleingröße). Bisher habe ich nur die Sonnencreme in Verwendung, weil meine Haut eh gerade herum zickt. Der Tester hat gerade einmal für zwei Anwendungen gereicht und jetzt bin ich am überlegen mit die Fullsize mit LSF 30 zu bestellen aber wie du schon schreibst, der Preis ist nicht ohne. Ich habe auch Bedenken, dass das Gesicht mit LSF 30 mehr glänzt als mit 15. Aber wenn meine Haut bis am Abend (habe heute den letzten Rest der LSF 15 drauf) noch ruhig ist werde ich es riskieren und bestellen und dann auch im Sonnencremethread berichten.

    Für mich wäre ansonsten noch das Exfoliant und der Moisturizer interessant. Betreffend Reinigung bleibe ich bei Jessa und habe mir gerade von Paula den hellblauen Toner bestellt. Da finde ich die INCI besser als beim Uncover Toner. Aber Exfoliant und Moisturizer werde ich demnächst mal testen.
    Liebe Grüße,
    Sensitive

  7. #7
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: Undercover Skincare

    Hallo Sensitive,

    leider vertrage ich die Paula Toner nicht. Habe alle in Frage kommenden schon getestet. Habe mehrere Versuche gestartet (manchmal hat man ja einfach eine eh schlechte Hautphase), aber ich vertrage sie nicht. Sie sind aber eh ganz anders als das US Tonic.

    Ist schon richtig, dass Paula von der Anzahl der AOX mehr in den Tonern hat, aber wie hoch sie dosiert hat, weiss man nicht. Und zumindest bei mir scheint viel Verschiedenes dann auch schon wieder "zuviel" zu sein. Aber das ist ja individuell. Das US Tonic hat ausserdem schon eine gewisse "Pflegewirkung", dass haben die Paula Toner bei mir nicht.

    De Cleanser ist "Luxus". Ich finde ihn sehr angenehm. Kann man aber durch eine andere milde Reinigung austauschen. Ist auch auf der US- Homepage nachzulesen. Wenn die Produkte reizfrei formuliert sind, kann man sie mit den US-Produkten natürlich kombinieren. Ich habe gestern eine FZ zusammen mit einer FZ Tonic bekommen. Ich werde den Cleanser jetzt mal aufbrauchen und dann überlegen, ob ich ihn mir wieder "gönne".
    LG
    Kosmo

  8. #8
    Fortgeschritten Avatar von Sensitive87
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    212

    AW: Undercover Skincare

    Kosmo, ob ich den Toner von Paula vertrage wird sich auch noch zeigen...hatte jetzt ein paar Tage Proben in Verwendung und der erste Eindruck war gut aber das kann sich nach längerer Anwendung ja wieder ändern. Auch wenn ich über Nacht nur den Toner verwende, ohne Creme, beginnt meine Haut zu fetten. Ich hoffe, dass ich das durch Niacinamide vielleicht etwas in den Griff bekomme.

    Jetzt wo ich die Kleingröße vom Cleanser schon einmal habe, werde ich ihn evtl. auch morgens mal versuchen. Ich drücke dir die Daumen, dass du die Produkte weiterhin gut verträgst! Mich spricht es ja auch sehr an, dass in jedem Produkt AOX enthalten sind, ich denke damit bekommt die Haut wirklich alles was sie braucht...aber grade bei Rosacea weiß man ja nie wie die Haut reagiert :/
    Liebe Grüße,
    Sensitive

  9. #9
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    So nun mal ein weiteres Fazit: Die Produkte sind einfach toll!
    Für meine Haut eine Offenbarung. Mein Hautbild hat sich in kurzer Zeit schon sichtbar verändert. Meine Äderchen, die ich rosazeabedingt habe, sind deutlich blasser. Die Haut sieht einfach schön gepflegt aus. Und selbst die extreme Hitze, die sonst immer für kleine Pustelchen und sehr unruhige Haut gesorgt hat, macht meiner Haut nichts. Die Tage werde ich noch das BHA dazunehmen und schauen, wie sich das so macht.

    Pflege derzeit:
    Morgens:
    Cleanser
    Toner
    Suncare LSF 30

    Abends:
    Balea Reinigungsöl
    Toner
    Moisturizer

    Ich finde die Zusammensetzung ist einfach hervorragend. Und man braucht nicht X Produkte. Es sind schon so viele Super INCI enthalten, dass man nicht noch zusätzliche Seren braucht. Und das bei Top Verträglichkeit. Ich habe so lange, sowas gesucht! Endlich passt mal alles. Gut, ganz günstig sind die Sachen nicht, aber sie sind extrem sparsam. Bis auf die Sonnencreme, von der man natürlich mehr braucht, sind die Produkte sehr ergiebig.
    LG
    Kosmo

  10. #10
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    So, nochmal ein UPDATE:
    Ich nehme jetzt auch das BHA. Auch langsam eingeschlichen. Überhaupt habe ich, auch wenns schwerfiel, die Produkte alle langsam wie empfohlen in meine tägliche Pflege eingebaut.

    Ich bin so zufrieden. Die US Produkte sind einfach toll. Man sieht eine deutliche Veränderung der Haut. Viel gleichmäßiger, ebenmässiger und super beruhigt und gepflegt. Meine Rötungen, die ich aufgrund meiner leichten Rosacea habe, sind viel weniger zu sehen. Ein paar sehr hartnäckige Unterlagerungen sind auch verschwunden.

    Die Produkte sind auch wirklich sehr sparsam zu verwenden. Nur von dem Toner brauche ich etwas mehr. Die Sachen sind definitiv das Geld wert.
    LG
    Kosmo

  11. #11
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.000

    AW: UNCOVER Skincare

    Toll, Kosmo! Wie schön, dass du eine so simple, wirksame und einheitliche Routine gefunden hast, die auch noch funktioniert. Ich schleiche jetzt auch öfter auf der US Homepage und dem Blog herum. Klingt wirklich super und sinnvoll aufeinander abgestimmt. Ab und an sehne ich mich nach "alten Zeiten", in denen ich eine aufeinander abgestimmte Produktlinie verwendet habe. UD merk ich mir auf jeden Fall vor. Verwendest du das BHA jetzt täglich abends mit Wartezeit und Moisturizer oder solo?

  12. #12
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Hallo windprinzessin,

    ja. Ich benutze das BHA immer abends. 10 Minuten danach (manchmal einfach später, falls ich noch nicht direkt ins Bett will), dann den Moisturizer.

    Ich habe auch mal eine zeitlang Paula`s Produkte benutzt. Paula hat mir auch echt was verändert, zunächst wurde meine Haut schöner. Aber nach kurzer Zeit wurde meine Haut immer trockener. Das war am Schluss eine Wüstenlandschaft. Egal, was ich probiert habe, es fehlte immer Feuchtigkeit. Ein paar Produkte habe ich auch überhaupt nicht vertragen. Deshalb bin ich auch davon wieder abgekommen.

    Ich habe über Jahrzehnte wirklich viel probiert. Aber weil meine Haut sehr empfindlich ist, blieben mir immer nur so Sachen wie LRP Toleriane oder Avene für überempfindliche Haut. Das half gerade so, dass meine Haut nicht völlig ausgemergelt aussah, aber mehr auch nicht.
    LG
    Kosmo

  13. #13
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.000

    AW: UNCOVER Skincare

    Paula's BHA find ich auch ziemlich rückständig, was die Formulierung angeht. Ich hatte die alte BHA Lotion, das ging gepaart mit vielen weiteren, feuchtigkeitsspendenden Produkten relativ gut, nach Umstieg auf COSRX BHA aber nochmal deutliche Besserung. Meine Schwester ist seit ein paar Monaten auch am rumprobieren mit der neu formulierten PC BHA Lotion und klagt auch über Trockenheit. In Zukunft empfehle ich dann eher COSRX für geduldige Schnäppchenfüchse und UD BHA für eilige Interessierte!

  14. #14
    hungrige Wölfin Avatar von prinzessin_paprika
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    5.055

    AW: UNCOVER Skincare

    Ach klang so gut - leider sind in der RM, im Sonnenschutz und in der TC Mikroplastik enthalten - bei den anderen Produkten habe ich nur flüchtig geguckt...
    Die Erbsensuchende auf der Suche nach dem Sinn

    Meine Meinung steht - bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

  15. #15
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.000

    AW: UNCOVER Skincare

    Prinzessin Paprika, vielleicht könnte man da die Frau Doktor mal gezielt drauf ansprechen? Sie hat ja einen vom Shop abgetrennten Blog zum Thema Hautpflege und macht auf mich einen relativ aufgeschlossenen Eindruck. Wäre bestimmt spannend zu erfahren, was sie zur Mikroplastik-Problematik sagt...

  16. #16
    Fortgeschritten Avatar von Sensitive87
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    212

    AW: UNCOVER Skincare

    Schön dass die Produkte deiner Haut so gut tun Kosmo :) ich hatte eine Probe vom Moisturizer für trockene Haut, habe mir nun den Moisturizer für normale bis fettige Haut in Fullsize bestellt und verwende ihn als Nachtcreme. Habe das Gefühl, dass er meiner Haut gut tut, sie wirkt am nächsten Morgen um einiges weicher und auch feinporiger. Werde auf jeden Fall erst einmal dabei bleiben.
    Liebe Grüße,
    Sensitive

  17. #17
    Fortgeschritten Avatar von Giulia33
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    158

    AW: UNCOVER Skincare

    Zitat Zitat von windprinzessin Beitrag anzeigen
    In Zukunft empfehle ich dann eher COSRX für geduldige Schnäppchenfüchse und UD BHA für eilige Interessierte!
    Was ist denn UD BHA?

    Danke im Voraus, eine eilige Interessierte ^^

  18. #18
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.000

    AW: UNCOVER Skincare

    Ups, ich meinte natürlich US = Uncover Skincare BHA! Also das, was Kosmo aktuell verwendet!

  19. #19
    Fortgeschritten Avatar von Giulia33
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    158

    AW: UNCOVER Skincare

    Aaaaah, alles klar, danke! :D

  20. #20
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Zitat Zitat von Sensitive87 Beitrag anzeigen
    Schön dass die Produkte deiner Haut so gut tun Kosmo :) ich hatte eine Probe vom Moisturizer für trockene Haut, habe mir nun den Moisturizer für normale bis fettige Haut in Fullsize bestellt und verwende ihn als Nachtcreme. Habe das Gefühl, dass er meiner Haut gut tut, sie wirkt am nächsten Morgen um einiges weicher und auch feinporiger. Werde auf jeden Fall erst einmal dabei bleiben.
    Das freut mich für Dich !!! Die großzügig enthaltenen Nias, wirken ja u.a. talgregulierend. Das passt ja sehr gut, wenn die Haut fettig ist.

    Wie kommst Du denn jetzt mit der Suncare zurecht? Vielleicht fettet Deine Haut mit der Suncare noch weniger, wenn Du den Moisturizer daruntergibst? Manchmal fettet die Haut ja auch noch stärker, um irgendeinen Mangel auszugleichen.
    LG
    Kosmo

  21. #21
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Ich habe in den letzten Tagen auch den Moisturizer morgens unter der Suncare benutzt.(Ich wollte gerne noch mehr AOX für den Tag.) Ich hatte erst Bedenken, zuviel "Pflege" mag meine Haut ja nicht und ich hatte befürchtet, dass es dann zu speckig wird. Aber im Gegenteil. Der Moisturizer für normale bis trockene Haut ist zwar schön pflegend und feuchtigkeitsspendend, zieht aber gut ein und fettet gar nicht. Die Suncare lässt sich darüber auch gut verteilen und es sieht keine bisschen fettiger später aus. Eher noch ausgeglichener.

    Update Pflege:
    Morgens:
    Cleanser
    Toner
    Moisturizer (10 Min. Wartezeit)
    Suncare LSF 30

    Abends:
    Balea Reinigungsöl
    Toner
    BHA Exfoliant (10 Min. Wartezeit)
    Moisturizer
    LG
    Kosmo

  22. #22
    Fortgeschritten Avatar von Sensitive87
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    212

    AW: UNCOVER Skincare

    Zitat Zitat von Kosmo Beitrag anzeigen
    Das freut mich für Dich !!! Die großzügig enthaltenen Nias, wirken ja u.a. talgregulierend. Das passt ja sehr gut, wenn die Haut fettig ist.

    Wie kommst Du denn jetzt mit der Suncare zurecht? Vielleicht fettet Deine Haut mit der Suncare noch weniger, wenn Du den Moisturizer daruntergibst? Manchmal fettet die Haut ja auch noch stärker, um irgendeinen Mangel auszugleichen.
    Kosmo, leider kann ich die Suncare bei den momentanen Temperaturen nicht verwenden. Ich habe inzwischen einige mattierende Puder getestet, die MF verschwimmt leider trotzdem im Laufe des Tages. Ich warte noch auf einen Puder von Missha, mache mir aber keine großen Hoffnungen. Im Herbst werde ich dann einen neuen Versuch starten. Wirkung und Verträglichkeit sind halt echt mega toll

    Der Moisturizer für normale bis fettige Haut zieht leider auch nicht komplett ein, was mir in der Nacht egal ist, aber ich denke mit Suncare darüber wird es meiner Haut zu viel. Dennoch wirkt die Haut viel ausgeglichener, nur von der talgregulierenden Wirkung der Nias merke ich noch nicht viel aber das kann ja ein paar Monate dauern. Ich bin gerade einfach froh wenigstens eine Nachtpflege gefunden zu haben die mich wirklich überzeugt :)
    Liebe Grüße,
    Sensitive

  23. #23
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Hallo Sensitive, ich drück Dir die Daumen, dass es bei kühleren Temperaturen klappt.

    Klar, bis sich etwas verändert, muss man schon einen zeitlang die Nias verwenden. Was bei mir auch echt eine Wirkung zeigt, ist der Toner. Vielleicht wäre der für fettige Haut etwas für Dich? Oder Du rufst einfach mal dort an.

    Auf jeden Fall ist ja schonmal sehr positiv, wenn Du zumindest für die Nacht eine beruhigende, verträgliche Pflege gefunden hast.
    LG
    Kosmo

  24. #24
    Fortgeschritten Avatar von Sensitive87
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    212

    AW: UNCOVER Skincare

    Danke Kosmo, ich hoffe es sehr aber gehe schon davon aus!

    An Toner verwende ich aktuell den hellblauen Resist von Paulas Choice, der enthält auch Nias. Bin recht zufrieden mit der Verträglichkeit, auch wenn ich noch nicht wirklich eine Wirkung feststellen kann. Wenn sich daran nichts ändert bis der Toner geleert ist, werde ich als nächstes den von Uncover testen. Habe sogar noch eine Probe von dem Toner für trockene Haut da, von dem für fettige Haut gab es leider keine Proben.

    Ja ich bin sehr froh darüber, habe viel Geld für wirkungslose oder unverträgliche Cremes ausgegeben. Habe auch noch das Clinical 1% Retinol von Paula hier. Ich konnte es kaum verwenden, da meine Haut noch Tage nach der Anwendung extrem geschuppt hat. Jetzt mische ich es alle paar Tage mit dem Uncover Moisturizer, das klappt wunderbar. Keine Schuppen oder Rötungen mehr :)

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    (ich meine Retinol bedingte Rötungen, die Rosacea-Rötungen sind natürlich immer noch da, aber deutlich schwächer momentan :))
    Liebe Grüße,
    Sensitive

  25. #25
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    So geht es mir auch. Klar, billig sind die Produkte nicht, aber sparsam und sie bewirken definitiv etwas ohne die Haut zu irritieren. Meine Tochter meinte gestern abend übrigens, die Spender würden so "stylisch" aussehen.Und: Deine Haut sieht viel besser aus. Da habe ich mich richtig drüber gefreut!

    Gestern habe ich Nachschub bestellt und konnte zum 1.Mal Sammelpunkte einlösen. Ein paar EUR sparen ist ja auch nett. Was mir auch gut gefällt, ich kann jedes Produkt einzeln nachbestellen und muss nie Versand bezahlen. Und mit DPD ist die Bestellung am nächsten Tag da, mit DHL am übernächsten!
    LG
    Kosmo

  26. #26
    Fortgeschritten Avatar von Sensitive87
    Registriert seit
    15.04.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    212

    AW: UNCOVER Skincare

    Das ist ja mal ein tolles Kompliment von deiner Tochter Kosmo Nach Österreich muss man leider ein paar Euro Versand bezahlen aber die Lieferung geht auch sehr schnell, dauert vielleicht 2-3 Tage
    Liebe Grüße,
    Sensitive

  27. #27
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Auch wenn ich mich überwiegend mit mir selbst unterhalte, mal wieder ein UPDATE!

    Ich nehme alles noch und habe gerade auch wieder etwas nachgeordert, damit ich auf jeden Fall Reserve habe. Meine Haut ist so gut geworden, ich will da nichts riskieren.

    Nur die Suncare ist mir bei den derzeitigen Temperaturen etwas zu viel auf der Haut. Rein vom Gefühl, nicht von der Verträglichkeit. Die ist nach wie vor top. Als SC habe ich aktuell die Dermasence Soft lsf 30 rausgekramt.
    LG
    Kosmo

  28. #28
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.000

    AW: UNCOVER Skincare

    Ich lese immer interessiert mit Kosmo! Die Dermasence mattiert dann langfristig besser oder ist es wirklich nur das "schwerere" Hautgefühl der US?

  29. #29
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Zitat Zitat von windprinzessin Beitrag anzeigen
    Ich lese immer interessiert mit Kosmo! Die Dermasence mattiert dann langfristig besser oder ist es wirklich nur das "schwerere" Hautgefühl der US?
    Oh, schön zu hören. Also die Dermasence glänzt schon deutlich mehr. Das ist ein leichter SC-Glanz im ganzen Gesicht. Sie ist aber nicht speckig und zieht völlig rückstandslos ein. Mit MF drüber und Puder, ist alles prima.

    Die Suncare ist im Ganzen eher mattierend, macht eigentlich ein sehr schönes Hautbild nur meine Nase glänzt irgendwann. Das liegt aber an der Hitze. Was ich aber nicht angenehm finde ist, dass sie nicht völlig wegzieht, sondern auf der Haut weiter zu spüren ist. Das mag ich bei so tropischen Temperaturen einfach nicht. Als es kühler war, ergab die Suncare aber ein sehr angenehm gepflegtes Gefühl. Und sie ist so schön mild, dass ich damit im Moment weiter großzügig unter den Augen creme. Da vertrage ich die Dermamasence nicht.

    Also außer bei Hitze, ist die Suncare immer noch mein Favorit.
    LG
    Kosmo

  30. #30
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.000

    AW: UNCOVER Skincare

    Hach... Das immer irgendein Störfaktor bei SC sein muss... Aber Danke fürs Erklären Kosmo!

  31. #31
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    @windprinzessin
    Aber gerne!
    LG
    Kosmo

  32. #32
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Die Dermasence Creme Soft und mein Gesicht werden leider keine Freunde. Sie irritiert definitiv meine Haut. Ich habe ein paar kleine Rosazeapustelchen bekommen. Ich denke, dass liegt an einem der Filter. Ich habe ja bislang keine SC länger als höchstens ein paar Tage benutzen können, ausser die Suncare. Zum Glück ist es wieder kühler. Heute kommt die Suncare direkt wieder zu Einsatz. Ich werde jetzt mal den Moisturizer darunter morgens weglassen, vielleicht ist das im Sommer einfach angenehmer. Ich habe ihn vor allem daruntergecremt, weil ich gerne noch mehr AOX auf der Haut haben wolllte, aber das ist vielleicht im Sommer einfach zu viel und das "Tragegefühl" wird dann für mich unangenehm.

    Was mich im Sommer total nervt, ist das meine Nase und noch der Bereich direkt daneben immer fettig werden. Ich habe mir jetzt noch den Toner für normale bis fettige Haut bestellt. Ich will mal nach den Pflegeempfehlungen für Mischhaut pflegen. Mal schauen, was das diesbezüglich bringt. Der Toner kommt heute an. Bin sehr gespannt, wie er im Vergleich mit dem anderen Toner ist.

    Ich hatte auch schon wieder genug Points gesammelt zum einlösen und wieder 3,-EUR gespart. Die dafür notwendigen Punkte bekommt man recht schnell zusammen. Ich freue mich, dass ich so jetzt schon zweimal Rabatt bekommen habe.
    LG
    Kosmo

  33. #33
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    33

    AW: UNCOVER Skincare

    Hallo Kosmo,

    vielen Dank für Deine tollen Berichte, ich würde mich sehr freuen, wenn Du weiter Deine Erfahrungen mitteilst - Ich teste auch noch :)

  34. #34
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Hallo Annie, danke!

    Ich würde mich auch freuen, hier über Deine Erfahrungen zu lesen! Hast Du schon irgend etwas nachbestellt?
    LG
    Kosmo

  35. #35
    Fortgeschritten Avatar von VeeBee
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    457

    AW: UNCOVER Skincare

    Ich reihe mich hier auch mal ein - lese gerne mit und wollte jetzt auch mal berichten.

    Ich habe bisher von US die Suncare in Gebracht. Genau wie bei Dir, Kosmo, ist es bisher die einzige Sonnencreme, die ich auch direkt am Auge vertrage (und ich habe vorher viele Sonnencremes und auch Sticks z.B. von Bioderma und Avene getestet). Mit der Suncare brennt nichts auf der empfindlichen Haut am Auge und ich habe auch keine tränenden Augen.

    Allerdings weisselt die Suncare bei mir ein bisschen, besonders direkt nach dem Auftragen - trotz meiner hellen Haut. Ich lasse die Suncare immer während des Frühstücks so ca. 15 - 20 Minuten einziehen und danach weisselt sie schon nicht mehr so stark. Wenn ich danach noch Puder drüber gebe, ist der weisse Schleier praktisch verschwunden.

    Ich habe auch noch die beiden Testsets sowie die Suncover Sonnencreme für den Körper hier. Ich komme aber im Moment nicht dazu das alles auszuprobieren, weil ich noch so viel anderes Zeugs zum Ausprobieren und Aufbrauchen habe.....

    Edit:
    Noch ein Nachtrag zur Suncare: Ich empfinde sie als nicht sehr fettig und muss nach dem Einziehen der Creme auch keinen Fettglanz abtupfen bevor ich das Puder drüber gebe.

  36. #36
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Hallo VeeBee, noch eine Mitleserinschön, dass Du die Suncare auch so gut verträgst.

    Ich habe sie ja heute auch wieder aufgetragen und sie macht einfach schöne Haut. Das mit den Augen finde ich auch toll. Ich frage mich mittlerweile auch, ob andere Sonnencemes, die in den Augen brennen, dann für die Haut überhaupt auf Dauer reizfrei sein können. Vielleicht merken empfindlichere Häute nur schneller, dass sie auch das Gesicht reizen.

    Einen leichtes Weisseln habe ich direkt nach dem Auftragen auch. Ich warte immer 20 Minuten, dann kommt bisschen MF drauf und alles sieht prima aus. Fettig finde ich sie auch nicht, ich muss auch vor der MF nichts abtupfen.
    LG
    Kosmo

  37. #37
    Fortgeschritten Avatar von VeeBee
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    457

    AW: UNCOVER Skincare

    Habt ihr eigentlich schonmal die Foundation und/oder das Puder von US probiert?

    Mein aktuelles Puder ist das NYX Stay Matte But Not Flat in der Farbe Ivory. Das ist mir aber irgendwie zu gelb und jetzt zum Glück auch fast alle.
    Ich brauche also Ersatz: Eventuell hole ich mir wieder das Clinique Almost Powder in Fair, oder halt das Puder von US?

  38. #38
    Experte Avatar von Kosmo
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    786

    AW: UNCOVER Skincare

    Nein. Evtl. teste ich das mal im Herbst/Winter. Sonst bin ich eher der MF-Fan. Es gibt übrigens Probensets mit den Foundationtönen.
    LG
    Kosmo

  39. #39
    Fortgeschritten Avatar von VeeBee
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    457

    AW: UNCOVER Skincare

    Die Probensets für die Foundation habe ich auch gesehen, aber als ich dann ein paar Tage später meine Sachen bestellt habe, waren sie leider ausverkauft. Und einfach so bestellen sobald sie wieder lieferbar sind, mag ich auch nicht, da ich nach Östereich immer Porto zahlen muss.

    MF habe ich auch noch hier rumstehen. Ich habe die MF von Alima Pure und war eigentlich immer ganz zufrieden damit. Die könnte ich ja mal wieder benutzen. Danke für den Tip, Kosmo!

  40. #40
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    33

    AW: UNCOVER Skincare

    Ich habe noch nichts nachbestellt und hoffe eigentlich, dass ich den Moisturizer vertrage :) Reinigung und Toner sind toll, aber ich möchte dann komplett umsteigen und das mache ich vom Moisturizer abhängig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.