Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 25 ErsteErste 123451323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zitat Zitat von Clumsy Beitrag anzeigen
    Chilli, Genmaicha schmeckt für mich so ein bisschen wie die Rice Krispies von Kellogs.
    Und der Reistee schmeckt so, wie Reis riecht, wenn man ihn kocht und daran schnuppert.

    Hilft das
    Ja - das hilft.

    Diese leichte "Röstnote" fehlt also und es duftet wie Reis aus dem Reiskocher ????

    Ich muss dort echt bestellen ....
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  2. #82
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Sagt mal - bin ich ein bisserl deppert, oder ist in dem Siam-Tee-Shop keine Suchfunktion ???
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  3. #83
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich finde auch keinen Suchfunktion ...

    Ich hoffe, der Link funktioniert, bin gerade unterwegs ...:
    https://siam-tee.de/shop/tee/bedufte...istee-premium/
    https://siam-tee.de/shop/tee/bedufte...-hoom-reistee/

    Ich denke, wir sprechen von dem ersten Tee. Enke war auch begeistert.

  4. #84
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Danke!

    Dann brauch ich wenigstens keine Brille .... Shop Seite ohne Suchfunktion .....

    Mich lacht da irgendwie der zweite mehr an.

    Ich hätte mit ner' Suchfunktion eben gern noch ein wenig rumgesucht - das ist ja unpraktisch ohne.
    Jeden Tee einzeln will ich auch nicht anklicken um zu stöbern.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  5. #85
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ging mir anfangs auch so, lohnt sich aber.

  6. #86
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    Ging mir anfangs auch so, lohnt sich aber.
    Das soll ja eben nicht so sein ..... (habe Zwiebelhaut-Geldbörse)
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  7. #87
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Dann ist 's ja erstmal gut. Aber sinnlos - wir fixen dich irgendwann sowieso an ...

  8. #88
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich würd aber gern selber stöbern .... aber so ist mir das echt zu mühselig.

    Eine Seite ohne Suchfunktion ist fast schon geschäftsschädigend.

    Und sehr "altbacken".
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  9. #89
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ok., hat also alles auch seine "Vorteile" ...

    Ich glaube, der Inhaber ist gar nicht so altbacken - ws. ist ihm das noch gar nicht aufgefallen ... - aber du bist damit aus dem Schneider...

  10. #90
    P-NP Avatar von Clumsy
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    In NRW ^^
    Beiträge
    5.296

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich hatte die auch mal gesucht, dann mich aber doch auf das konzentriert, was ich eh suche, d.h. Oolongs und grüne <> Japan

    Was macht ihr eigentlich mit Tee, der euch nicht so begeistert?

    Ich habe z.B. noch vom Hysson hier, der jetzt ok ist, aber ich trinke doch lieber anderen.
    Oder z.B. eine gelben, der mir persönlich zu starke Kakaonoten hat.
    Oder eher dunkle Oolongs, die mir zu doll geröstet sind.

    Zum Wegschmeißen sind die zu schade, aber irgendwie finde ich keinen passenden Platz, um die gegen eine Nettigkeit in gute Hände zu geben.

    Wie macht ihr das
    Slowly passing away
    ~ Wenn der letzte Tag gekommen ist und der Herr uns fragt, was wir mit
    unserem Leben gemacht haben, möchten wir sagen, wir haben es zusammen verbracht ~


  11. #91
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Clumsy, das Problem kenne ich. In der Regel verschenke ich den jeweiligen Tee an eine Freundin, die ihrerseits wieder einen starken Grünteetrinker kennt. Ist ganz praktisch ...

    Am Hysson habe ich mich leider auch abgetrunken, er erscheint mir jetzt eher flach, aber gerade den habe ich manchmal in grüne Smoothies gemixt. Im Sommer kann ich mir den auch gut als Eistee vorstellen, weil er keinen so starken Eigengeschmack hat ...

    Ich habe mich jetzt in den DMS Green Pearl verschossen, den könnte ich momentan dauernd trinken.

    Momentan bist du ja tendenziell bei den Tees, die ich auch mag. Du mochtest doch auch mal die dunkleren? Zu denen habe ich leider immer noch keinen wirklichen Zugang ... Aber deshalb würde mich echt interessieren, welche Tees du richtig gut findest ... Die, die du bei Siam bestellt hattest?

  12. #92
    P-NP Avatar von Clumsy
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    In NRW ^^
    Beiträge
    5.296

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zumba, auch mein Problem, der Hysson ist inzwischen total unspekatakulär

    Ja, ich habe ne Zeitlang mal die dunkleren getrunken und so ein schöner DanCong ist immer noch toll.
    Aber generell sind mir die dunklen inzwischen zu gleich durch die Röstung und unspektakulär.

    Die grünen Oolongs sind da viel vielfältiger einfach

    Also, welche finde ich richtig gut ...
    Den Konkubine Oolong von Nisima fand ich echt gut.
    Den Nantou Forest von Shennong Tea Lounge finde ich es sehr spannend, der schmeckt beim ersten Aufguss fast wie Jasmin Tee von der Fruchtigkeit her, ist aber keiner.
    Dann mag ich generell die Four Seasons aus Taiwan und Jin Xuan, z.B. von What Cha.
    AhaTee hat auch zwei, drei spannende Oolongs, die bekommt man in Asiensupermärkten: http://www.asienschatz.de/abgepackte...ckter_tee.html
    Bei Siam Tee hatte mich keiner der grünen Oolongs enttäuscht.
    Die Kunst des Tees hat auch sehr schöne, z.B. den Ali Shan oder den Gangkou Cha.


    Die Nepal Oolongs sind nicht meines, da zu ähnlich zu Darjeeling Tees, auch die aus Darjeeling direkt kann man eigentlich vergessen, die sind wie die Schwarztees geschmacklich, also nichts spannendes irgendwie ...

    Reicht dir das ^_^
    Slowly passing away
    ~ Wenn der letzte Tag gekommen ist und der Herr uns fragt, was wir mit
    unserem Leben gemacht haben, möchten wir sagen, wir haben es zusammen verbracht ~


  13. #93
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Im Tea House und Laifufu wurde mir immer gesagt, dass die grünen Oolongs einfach auch einer breiteren Masse zusagen und erst wenn sich der Geschmack entwickelt, man auch mit den dunkleren wirklich was anfangen kann.
    Du kannst das ja, ich leider nicht so. Ich habe zwar gemerkt, dass sich im Laufe der Zeit was getan hat und ich mit etwas dunkleren mehr anfangen konnte, aber so richtig meine erste Wahl sind sie einfach nicht geworden, wenn ich überlegt habe, auf was ich gerade Lust habe. Da habe ich mir immer grüne rausgesucht.

    Lustig, Nepal und Darjeeling habe ich für mich auch aussortiert. Da bin ich bis auf wenige Ausnahmen auch mit den Schwarztees nicht so glücklich.

    Reicht dir das ^_^
    Jep, danke, reicht. Das sagt mir, dass ich mich weiter an Siam halten muss, von denen ich im übrigen recht angetan bin. Ich habe jetzt auch den DMS Rhuan Zhi Oolong Nr. 17 Jadeperlen aufgemacht, den mag ich auch recht gerne. Siam hat schon noch ein paar weitere Oolongs, die ich noch nicht probiert habe.

    Und wenn ich mal wieder Lust auf noch mehr neue habe, habe ich mit deinen Enpfehlungen einen Anhaltspunkt. Im Moment gehen wir anscheinend in eine sehr ähnliche Richtung.

    Mit den Oolong-Bestellungen geht das bloß oft nicht so schnell, weil ich jetzt ja sehr auf Schadstoffe achte und wenn ich dann mal bestellt habe, merke ich immer wieder, dass der Tee wahnsinnig ergiebig ist ...

    Den Konkubine Oolong von Nisima fand ich echt gut.
    Den habe ich ja verpasst...

  14. #94
    P-NP Avatar von Clumsy
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    In NRW ^^
    Beiträge
    5.296

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Also ich glaube nicht, dass das irgendetwas mit "Geschmack entwickeln" zu tun hat

    Ich finde es kommt eher darauf an, was ich vom Tee erwarte.
    Ich mag einfach die fruchtig, blumigen, süßlichen Noten ohne Astringenz.

    Bei einem grünen Oolong oder auch Grüntee oder weißen, kann man nichts verstecken ...
    Wenn die Teeblätter keine gute Qualität haben, nicht zur richtigen Zeit gepflückt wurden oder so, habe ich wenige Verarbeitungsmöglichkeiten, das gerade zu biegen ...

    Bei gerösteten Tees oder längerer Fermentierung kann ich da schon noch was reißen ...
    D.h. da bekommt man auch etwas schlechtere Qualität zu einem halbwegs akzeptablem Ergebnis.

    Nicht umsonst werden von den Teebauern, wenn dann mal ein "dummer" Europäer kommt und große Mengen kaufen mag, der alte Tee herausgekramt und nochmal im Toopfännchen neu angeröstet, damit er wieder frischer schmeckt ...
    Slowly passing away
    ~ Wenn der letzte Tag gekommen ist und der Herr uns fragt, was wir mit
    unserem Leben gemacht haben, möchten wir sagen, wir haben es zusammen verbracht ~


  15. #95
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Nicht umsonst werden von den Teebauern, wenn dann mal ein "dummer" Europäer kommt und große Mengen kaufen mag, der alte Tee herausgekramt und nochmal im Toopfännchen neu angeröstet, damit er wieder frischer schmeckt ...
    Ernsthaft? Das funktioniert?

    Also ich glaube nicht, dass das irgendetwas mit "Geschmack entwickeln" zu tun hat
    Die Erklärung war, dass das vergleichbar wäre mit gutem Wein. Zuerst würde man nur den Alkohol schmecken und erst später könnte man auch die Nuancen dahinter wahrnehmen. Keine Ahnung, ob es wirklich so ist. Deine Erklärung ist genauso plausibel.
    Ich selber habe aber tatsächlich bei den dunkleren immer etwas Bestimmtes geschmeckt, was ich aber nicht wirklich beschreiben kann, ws. wirklich die Röstung, und das war für mich immer im Vordergrund. Und ich tu mich einfach schwer den anderen Geschmack zu erfassen.

    Ich kann z.B. einen Oriental Beauty durchaus trinken ohne tot umzufallen, aber "süß" und "Honig" usw. erfasse ich selbst da nicht wirklich. Ich schmecke da einfach was anderes.

    Ich mag einfach die fruchtig, blumigen, süßlichen Noten ohne Astringenz.
    Das kann ich auch unterschreiben, das ist genau das, was ich immer suche.

    Aber anscheinend wird das von verschiedenen Personen auch wieder verschieden empfunden. Die blumigen, süßlichen Oolongs, die ich im Laifufu so gerne mag und die auch blumig usw. sind, werden teilweise wohl von anderen erstmal als gemüsig empfunden ... Und gemüsig ist für mich im Tee ja gar nichts ...

    Ich habe gestern noch mal bei Siam bestellt, diesmal Schwarztees, und der Reis-Oolong musste auch mit (sonst wird die Neugierde nie befriedigt).
    Was ich bei Siam übrigens auch ganz toll finde, ist, wie durchdacht die beigelegte Probe ist...

  16. #96
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ach Zumbafan der Reis Oolong ist spitze. Wirst du bestimmt nicht bereuen.

    Das mit der gut durchdachten Probe stimmt. So wird man immer wieder animiert, dort zu bestellen.... sehr geschäftstüchtig :)

    Ich trinke gerade gerne alle möglichen Roiboostees. Hab da von TG gerade den Kirsch Banane und Rhabarber Pannacotta. Sind echt lecker und die kann ich zu jeder Tages- und Nachtzeit trinken.
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  17. #97
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    So wird man immer wieder animiert, dort zu bestellen.... sehr geschäftstüchtig :)
    Ja, schon, aber sie könnten ja auch einfach nach Intuition eine Probe reinlegen. Dass per E-Mail nachgefragt wird, was man gerne hätte finde ich echt toll. Bei meiner ersten Bestellung habe ich diese E-Mail erst am nächsten Tag gesehen und habe dann hin und her überlegt, welchen Tee ich gerne testen würde. Als ich mich entschieden hatte und zurückgemailt habe, kam gleich darauf wieder Antwort, dass das Paket schon gepackt wäre, aber es wäre genau diese Probe enthalten.

    Diesmal habe ich die Wahl der Probe gleich Herrn Kasper überlassen, er hat da echt ein gutes Gespür dafür. Er hat mir dann per E-Mail auch einen Vorschlag gemacht, der wirklich gut passt. Ich finde, so macht das gleich noch mehr Spaß.


    Kirsch-Banane klingt wirklich gut, finde ich aber leider nicht bei TG. Meinst du Kirsche-Cranberry oder ist das ein Rooibos einer anderen Marke? KiBa könnte mir echt auch gefallen.

  18. #98
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Oh sorry Zumbafan, der war nicht von TG

    http://www.teemanufaktur.de/artikel/...ch-banane.html

    hier ist der her. Die haben sehr schöne Rooibostees
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  19. #99
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Danke, Enke, da werde ich mal durchstöbern.

  20. #100
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zitat Zitat von Zumbafan Beitrag anzeigen
    Danke, Enke, da werde ich mal durchstöbern.
    Die Tees sind echt super
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  21. #101
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Hast du da schon mehr gehabt? Kannst du welche empfehlen?

    Beim Nutella-Tee waren wir vom Geschmack her auch beieinander, ebenso beim Black Coconut.

  22. #102
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Also ich hab von dort so ziemlich alle Rooibostees, z.B. Vanille, Schoko, Sahne - Krokant, Eierpunsch, Amaretto, Gebrannte Mandel, irish Cream, Kirsch Banane, Pina Colade, Schokomint und dann noch einen Schwarztee mit Whiskygeschmack. Echt lecker.

    Wie gesagt, zur Zeit trinke ich sehr gerne Rooibos.

    Mein Nutella Tee von Edeltee ist alle. Den muss ich auf alle Fälle wieder dort bestellen
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  23. #103
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Also ich hab von dort so ziemlich alle Rooibostees, z.B. Vanille, Schoko, Sahne - Krokant, Eierpunsch, Amaretto, Gebrannte Mandel, irish Cream, Kirsch Banane, Pina Colade, Schokomint und dann noch einen Schwarztee mit Whiskygeschmack. Echt lecker.
    Ist das dein Standard-Teehändler?

    Wie gesagt, zur Zeit trinke ich sehr gerne Rooibos.
    Eine Zeitlang hatte ich es nicht so mit Rooibos, dann habe ich bewusst versucht, mich wieder daran zu gewöhnen, weil ich abends keinen schwarzen oder grünen Tee oder Oolong mehr trinken kann. (Manche können das ja.) Und jetzt bringe ich wieder ganz schön was davon weg.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Wenn du bei Edeltee bestellst würde mich, falls du (für mich) neue ausprobierst, interessieren, wie sie dir schmecken. Ich finde den Schoko-Kokos ja noch recht lecker.

  24. #104
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Meine Standard Teehändler ist der aus Sylt, TG, Siam und auch Edeltee ja könnt ständig Tee bestellen.

    Nächsten Monat werde ich bei Edeltee wieder den Nutellatee bestellen und den Schoko Minza. Der ist auch echt lecker. Mal sehen, was ich noch so finde
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  25. #105
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Den Schoko Minza merke ich mir auch mal vor.
    ja könnt ständig Tee bestellen.
    Du hast ja mal geschrieben, dass ihr auch ziemlich viel trinkt. Bei uns ist das gerade im Rooibos- und Früchteteebereich auch so, da ist die ganze Familie beteiligt.

    Bloß bei Oolongs, Grün- und Schwarztee muss ich aufpassen, das ist v.a. mein Gebiet. Aber ich trinke tatsächlich fast nur Tee.

  26. #106
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.367

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich war heute bei TG und habe endlich mal eine kleine Tüte Honeybush pur mitgenommen. Wollte ich ja schon seit langem mal probieren, hatte ich dann aber immer irgendwie vergessen...
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  27. #107
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich hatte heute schon zwei Tee-Wow-Erlebenisse. Erst habe ich den Tropical Sunset von Siam probiert und finde ihn einfach super. Den kann ich mir im Sommer auch sehr gut als Eistee vorstellen.

    Dann habe ich den Reis-Oolong aufgegossen. Enke, ja, ich finde ihn auch wirklich toll. Das ist mal was ganz anderes. Von Genmaicha bin ich ja nicht so begeistert. Der Reisoolong schmeckt aber wirklich ganz anders als Genmaicha, in meinen Augen viel weniger aufdringlich, angenehm zu trinken und eine schöne Abwechslung.

    Enke, hast du eigentlich den normalen Reisoolong oder den Premium?

    Beide Tees werden bei mir sicher Nachkaufprodukte werden. Von Siam-Tee bin ich wirklich begeistert.

  28. #108
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    oh da muss ich mal auf die Tüte schauen heut Abend, das kann ich dir gar nicht so genau sagen
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  29. #109
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Also Zumbafan ich hab den Premium
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  30. #110
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Danke für 's Nachschauen, Enke. Ich habe auch den Premium, dann sprechen wir also vom gleichen Tee.

  31. #111
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  32. #112
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    http://www.teemanufaktur.de/artikel/...ch-banane.html

    hier ist der her. Die haben sehr schöne Rooibostees
    Also Enke, ich da mal durchgesucht und natürlich auch gleich bestellt. Die haben wirklich schöne Rooibostees, auch außergewöhnliche, und ein paar Früchtetees habe ich auch noch genommen. Gestern kam dann das Päckchen und ich habe gleich mal mit Kirsch-Banane angefangen - wirklich seehr lecker, ist mal ganz was anderes.

    Und auch von den anderen Sorten reizen mich echt viele, ich kann nur nicht alle auf einmal probieren. Auf jeden Fall war das ein guter Tipp, vielen Dank!

    Bei Edeltee habe ich mich jetzt auch mal eingedeckt, da bin ich ja sowieso voll zufrieden.

  33. #113
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.485

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Hallo Ihr Teetrinker ! Ich muss Euch mal was fragen. Heute habe ich einen neu gekauften Ceylon-Tee getrunken und er schmeckte original nach - nichts . Normalerweise trinke ich Ostfriesentee, da kommen auf eine Kanne nur 2 Teelöffel, weil mir das sonst zu stark wird. Bei dem Ceylon Tee habe ich die doppelte Menge genommen und 5 Minuten ziehen lassen. Muss ich mehr Tee nehmen , noch länger ziehen lassen oder habe ich einfach Pech gehabt ? Der Tee ist von Edeka in blauer Packung, da schmeckt mir der Earl Grey z.B. sehr gut. Oder ist Ceylon-Tee generell so fade im Geschmack ?

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  34. #114
    Inventar Avatar von enke268
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    2.140
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Sehr schön Zumbafan. Das freut mich. Ich habe von den Rooibostees so ziemlich alle hab früher lieber Kräutertee getrunken, aber jetzt liebe ich Rooibos in allen Varianten.

    Bei Edeltee muss ich auch bald wieder bestellen. Mein Nutellatee ist alle
    Behandle jeden Menschen so, wie Du selbst gern behandelt werden möchtest!

  35. #115
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Es wundert mich ja schon, die Tees bei der Teemanufaktur sind ganz andere als die, die normalerweise so üblich sind. In der Regel gibt es doch ein paar Großhändler, deren Tees man teilweise unter verschiedenen Namen in den verschiedenen Shops wiederfindet. Aber die hier sind auf alle Fälle anders...

    Ich habe schon ich weiß nicht wieviele Rooibos Erdbeer-Sahne-Tees probiert und keiner hat mich überzeugt. Der Honeybush Erdbeer-Sahne von der Teemanufaktur ist aber absolut mein Geschmack.

    Der Nutella-Tee war bei mir auch aus und ich hatte den außerdem mit ein paar anderen ja spontan von einer Freundin von Edeltee mitgebracht bekommen. Jetzt habe ich mal überlegter bestellt, hingefahren bin ich selbst gar nicht, obwohl es mich schon interessiert hätte. Die Früchtetees findet meine Familie sehr gut und sie haben auch etliche ohne Hibiskus und Hagebutte. Im Rooibosbereich habe ich dann neben dem Nougat-Creme noch den Schoko-Kokos, den Schokowölkchen und den Schokaminza genommen. Sehr schokoladig, das Ganze ... dafür bin ich bei der Teemanufaktur eher in die fruchtige Richtung gegangen.

  36. #116
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Zitat Zitat von candlelight Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Teetrinker ! Ich muss Euch mal was fragen. Heute habe ich einen neu gekauften Ceylon-Tee getrunken und er schmeckte original nach - nichts . Normalerweise trinke ich Ostfriesentee, da kommen auf eine Kanne nur 2 Teelöffel, weil mir das sonst zu stark wird. Bei dem Ceylon Tee habe ich die doppelte Menge genommen und 5 Minuten ziehen lassen. Muss ich mehr Tee nehmen , noch länger ziehen lassen oder habe ich einfach Pech gehabt ? Der Tee ist von Edeka in blauer Packung, da schmeckt mir der Earl Grey z.B. sehr gut. Oder ist Ceylon-Tee generell so fade im Geschmack ?
    Wieviel Wasser ist denn bei dir in der Kanne?

    4 TL finde ich für eine Kanne (was ich unter Kanne verstehe) viel zu wenig.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  37. #117
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    @Candlelight: Ich finde Ceylon eigentlich nicht fade. Als Faustregel könnte bei so kleinblättrigem Schwarztee gelten 4 leicht gehäufte TL auf 1 Liter oder 12 g auf 1 Liter. Noch länger ziehen lassen würde ich den Tee nicht, u.U. höher dosieren. Aber Geschmäcker sind verschieden ...

  38. #118
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Bei TG stehen z.B. 7 Telamaß für 1 Liter auf der Packung.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  39. #119
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.485

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Danke für Eure Antworten. Heute zum Frühstück hatte ich 4 Teelöffel auf eine 1,2 L Kanne gegeben. Hat nicht viel verbessert. Ich habe das Gefühl, es ist ein ganz lascher Tee. Ich kann ja mal einen Assam probieren - wird als "Herrentee" angeboten . Oder in den Teeladen um die Ecke gehen und mich beraten lassen. Ich glaube, der bietet sogar Probiertassen an. Leider sind da die Preise gesalzen.
    Wenn ich 7 Teelöffel auf eine Kanne geben muss, sind die 100 g in drei Tagen aufgebraucht. Nichts für mich.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  40. #120
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.485

    AW: Der Tee-Thread - Teil 2

    Ich habe gerade online in dem Laden gestöbert. Er führt auch Broken Ceylon Tee. Oder Englische Mischung. Die dürften ergiebiger sein.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.