Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 200
  1. #161
    Forengöttin Avatar von Schlaubi
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    13.192

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ich habe einen von Lavera, der eine rote Hülle hat, aber der Stift ist eher gelblich und Farbe gibt er keine ab. ?

  2. #162
    *Satmya* Avatar von Rubinia
    Registriert seit
    15.10.2005
    Beiträge
    15.602

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Den habe ich auch noch Schlaubi, das ist ein ganz normaler Pflegestift. Der andere ist rot mit roter Hülle und farbig. Ist verwirrend

    "The more you stay true to who you are, the better you look"
    Vivienne Westwood

  3. #163
    hungrige Wölfin Avatar von prinzessin_paprika
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    5.199

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Uff, ich habe jetzt gerade auf der Lavera Homepage geguckt - also, es gibt nur einen Stift mit roter Hülle.
    Ob das jetzt der farblose ist?
    Die Erbsensuchende auf der Suche nach dem Sinn

    Meine Meinung steht - bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

  4. #164
    *Satmya* Avatar von Rubinia
    Registriert seit
    15.10.2005
    Beiträge
    15.602

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Vielleicht musst du halt doch ausschwärmen und suchen. Hab meinen Roten gerade betrachtet. Aber der ist von der Handtasche so abgescherbelt, dass ich nur noch Lavera lesen kann. Aber der rosafarbene auf der Homepage heißt Beauty + Care und da steht auch was von Hauch von Farbe in der Beschreibung.

    Der rote heißt nur Repair. Ich nehm an, das ist der innen gelbe

    Vielleicht ist der Rote aus dem Programm? Hab den schon länger

    "The more you stay true to who you are, the better you look"
    Vivienne Westwood

  5. #165
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Rubinia Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist der Rote aus dem Programm? Hab den schon länger
    Das kann gut sein.
    Es gab nämlich aus der Serie auch einen "Nude" - den hab ich auch noch - der hat eine Farbabgabe in beige.
    Gibt's aber auch nicht mehr.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  6. #166
    *Satmya* Avatar von Rubinia
    Registriert seit
    15.10.2005
    Beiträge
    15.602

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Genau den Nude hab ich auch - schon länger!

    Im Laden wird sich das alles klären.

    "The more you stay true to who you are, the better you look"
    Vivienne Westwood

  7. #167
    hungrige Wölfin Avatar von prinzessin_paprika
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    5.199

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ich habe gerade mehrere Videos geguckt zu Gressa Skin Produkten.
    Zum einen das Video einer wunderschönen US-Italienerin (sehr unaufgeregt beim Sprechen) und dann noch eine Frau, die erst mal so wohltuend "normal und durchschnittlich" aussieht, eine wundervolle Stimme hat und während sie so erzählt wird sie durch ihren Ausdruck immer schöner - hach, was für ein schöner YT Fund
    Die Erbsensuchende auf der Suche nach dem Sinn

    Meine Meinung steht - bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

  8. #168
    Forengöttin Avatar von Schlaubi
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    13.192

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Meiner hat eine rote Hülle.

  9. #169
    Experte Avatar von silla
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    754

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Prinzessin, verrätst du uns, welche Youtuberinnen du sehen hast?

  10. #170
    hungrige Wölfin Avatar von prinzessin_paprika
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    5.199

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ja klar, einmal wäre da Candice LMcB - leider hat sie beim fertigen MU für meinen Geschmack zuviel Schimmer unter dem Auge, aber ihre Stimme ist so angenehm und Genuine Glow - von ihr hatte ich die Review auf dem Blog gelesen und fand es toll sie dann in Bewegung zu sehen - ich finde sie einfach wunderschön
    Die Erbsensuchende auf der Suche nach dem Sinn

    Meine Meinung steht - bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

  11. #171
    Experte Avatar von silla
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    754

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Danke, habe mir beide angeschaut und kann dir eindeutig zustimmen.

    Mit den Gressa-Produkten habe ich mich bislang nicht beschäftigt, da ich mit meiner MF nach wie vor grundsätzlich sehr zufrieden bin. Lustig fand ich jedoch, dass der Hauptbestandteil Broccolisamenöl ist. Mit diesem habe ich mir vor einigen Tagen unter Zugabe von MF einen Dunkler-Augenwinkel-Concealer gebastelt und bin damit bisher ziemlich zufrieden.
    Nachdem ich die Videos geguckt habe, mischte ich noch einmal etwas Broccolisamenöl mit MF in der Hand und habe es wie das Genuine Glow-Mädel im Gesicht verteilt - klasse, der gleiche Effekt, wie bei den beiden Youtuberinnen. Die Gressa-Foundation kann ich mir sparen, habe ja alles zu Hause.

    Noch mal einen Nachtrag zum Mascara-Smudgen: Habe jetzt einige Tage das durchsichtige Augenbrauen- und Wimpernserum von Alverde vorsichtig über meine Mascara gegeben und kaum noch Smudge verzeichnen können. Dabei muss ich allerdings sehr vorsichtig vorgehen, sonst schminke ich mir aus Versehen dabei wieder ab.

  12. #172
    hungrige Wölfin Avatar von prinzessin_paprika
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    5.199

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Achja, ich habe noch einen NK-Blog gefunden - er ist auch von einer Italienerin.
    Sie erinnert mich vom Äußeren an Susan Sarandon. *Klickediklick*
    Die Erbsensuchende auf der Suche nach dem Sinn

    Meine Meinung steht - bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

  13. #173
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.597

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Iceflower, ist die undGretel Mascara ein Nachkaufprodukt für Dich?
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  14. #174
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.921

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Eiszeit Beitrag anzeigen
    Iceflower, ist die undGretel Mascara ein Nachkaufprodukt für Dich?
    Eiszeit, im Prinzip schon, aber aufgrund des Preises werde ich demnächst doch noch mal die Alverde und die Lavera Volumen testen.
    Was für mich definitiv ein Nachkaufprodukt ist, ist die Foundation von "und Gretel"!
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  15. #175
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.597

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Iceflower Beitrag anzeigen
    Eiszeit, im Prinzip schon, aber aufgrund des Preises werde ich demnächst doch noch mal die Alverde und die Lavera Volumen testen.
    Was für mich definitiv ein Nachkaufprodukt ist, ist die Foundation von "und Gretel"!
    Ja, der Preis ist heftig. Ich nehme ja wasserfeste und die hat mit NK leider gar nix zu tun. Hält aber bombig. Ich kann es einfach nicht ab, Pandaaugen zu haben.
    Ich hatte die Hoffnung, die undGretel würde fast so gut halten.

    Ja die Foundation kauf ich auch nach. Für den Sommer aber dunkler.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  16. #176
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Von Alverde gab es vor (?) länger Zeit als LE den Lippenpflegestift: Cranberry-Kirsche.

    Roch lecker, färbte schön, pflegte angenehm und hilft hier eigentlich nicht weiter - jedoch wollte ich dem hervorragenden Pflegestift an der Stelle mal ein Denkmal setzen.

    http://mandys-welt.de/wp-content/upl...0441376934.jpg

    Immer gehen die Besten zuerst.

  17. #177
    Inventar
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.258
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Rubinia Beitrag anzeigen
    Den habe ich auch in Rot. Gibt einen schönen Ton ab.

    http://www.lavera.de/produkte/detail...48948a7a775e89
    Ich habe den gehabt und dass ich normales Lippi, ohne Farbe

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Ich hatte zwar in Erinnerung, dass der Stift selber rot ist ... aber vielleicht sieht man es auf meinen Lippen nicht so richtig. (sie sind von natur aus ziemlich rosa, wobei ich auch sehr hellhäutig bin)
    Er ist nich rot , er ist gelb

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Schlaubi Beitrag anzeigen
    Ich habe einen von Lavera, der eine rote Hülle hat, aber der Stift ist eher gelblich und Farbe gibt er keine ab. ?
    genau den repair Stift ist gelb und ohne Farbe

    Zitat Zitat von Rubinia Beitrag anzeigen
    Den habe ich auch noch Schlaubi, das ist ein ganz normaler Pflegestift. Der andere ist rot mit roter Hülle und farbig. Ist verwirrend
    Du denkst bestimmt an anderen Stift, weil Repair ist es bestimmt nicht
    verzeiht mir meine Fehler, Deutsch ist nicht meine Muttersprache
    moni
    ich bin Spender
    www.dkms.de , www.organspende-info.de

  18. #178
    polyfragmo Avatar von Hariello
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    4.928

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Danke fuer die Tipps hinsichtlich BB-Creams, ich schaue mal, dass ich sie teste. Die Benecos kommt mir allerdings recht reichhaltig vor.

    Lg
    Neue Paula's Coice Resist Anti-Aging Tagescreme LSF 30 im SeSki klick

  19. #179
    *Satmya* Avatar von Rubinia
    Registriert seit
    15.10.2005
    Beiträge
    15.602

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von moni Beitrag anzeigen
    Ich habe den gehabt und dass ich normales Lippi, ohne Farbe

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -



    Er ist nich rot , er ist gelb

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -



    genau den repair Stift ist gelb und ohne Farbe



    Du denkst bestimmt an anderen Stift, weil Repair ist es bestimmt nicht
    Das hatten wir schon festgestellt, dass es anscheined zwei rote Stifte gibt. Einen innen gelb und einen innen rot.

    Jetzt habe ich mich erinnert, dass der innen rote Stift nach Himbeere schmecken sollte und ihn gefunden.
    Lippenbalsam Himbeere. Anscheinend ist er ausgelistet worden. Und der war innen rot und hat auch sanfte rote Farbe abgegen.

    https://www.amazon.de/Lavera-20042-L.../dp/B000VYIRAK

    "The more you stay true to who you are, the better you look"
    Vivienne Westwood

  20. #180
    Inventar
    Registriert seit
    11.08.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.258
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Uiii ten gibt es lange nicht mehr.

    Übrigens ich bin auch nach der suche, aber ich suche leichte rosa Farbe. Lavera in rosa habe ich vor 8 Jahren gehabt und kann ich mir nicht richtig nach dem Rosaton errinern. Ich weiss es nur , dass mir die Pflege etwas zu wenig war.

    Tolles Pflegestifte mit etwas Farbe habe ich von Alterra gehabt, leider die sind ausgelistet und andere waren LE.

    Alverde PS mit Farbe hat der Ton verändert und er passt mir nicht mehr. Dafür meine Schwegerin mit sehr helle Haut und hellblond sieht im dem weissrosa Ton sehr schön. Mir ist der Stift jetzt zu weisselt.

    Ich habe als es 10% auf getönte Pflegestifte bei ecco-verde war, da geguckt, aber ich konnte mich nicht entscheiden. ich habe Ahngst gehabt, wenn ich der helle rosa Ton nehme, dann werde er auch so weissrosa. Wenn ich dunklere rosa Ton nehme, dann könnte schon zu dunkel für mich sein, oder in Wirklichkeit, wirt es keine rosa sondern warme korale usw.
    verzeiht mir meine Fehler, Deutsch ist nicht meine Muttersprache
    moni
    ich bin Spender
    www.dkms.de , www.organspende-info.de

  21. #181
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.075

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ich habe neulich diese Pflegestifte gekauft. Die Farbabgabe ist enorm, die Pflege ok, lediglich bei der Konsistenz habe ich was zu nörgeln, sie ist nicht so glatt und geschmeidig, wie ich es mir wünschen würde. Es sind so Bröckchen in den Stiften - ich habe einen 6er-Pack, in allen! -, die nerven ein bisschen. Auf den Lippen kann man sie weder sehen noch fühlen, nur in den Stiften sieht man sie. Die Farbe 211 ist ein Knaller, ein vollwertiger Ersatz für einen kühl-roten Lippie.
    (Ups, kaum noch zu bekommen. Aber hier gibt es sie wohl noch).
    Auch die Mascara gefällt mir gut. Sie riecht nach Schokolade.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  22. #182
    Forengöttin Avatar von Coline
    Registriert seit
    31.05.2015
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    14.379

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ich hab grade nach langem mal wieder bei Kein Plunder gestöbert und das hier gefunden:
    http://www.keinplunder.de/keinplunde...penpflege.html
    Noch günstiger wird es keine Lippenpflege geben.
    Thou shalt not disgrace nature by irritating it in an exaggerated manner, or one that appears to be artifical; for otherwise it becomes grotesque and thou will appear a caricature. - Beautyjournal von 1923
    With mirth and laughter let old wrinkles come. - Shakespeare



  23. #183
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.921

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von lapis Beitrag anzeigen
    Ich habe neulich diese Pflegestifte gekauft. Die Farbabgabe ist enorm, die Pflege ok, lediglich bei der Konsistenz habe ich was zu nörgeln, sie ist nicht so glatt und geschmeidig, wie ich es mir wünschen würde. Es sind so Bröckchen in den Stiften - ich habe einen 6er-Pack, in allen! -, die nerven ein bisschen. Auf den Lippen kann man sie weder sehen noch fühlen, nur in den Stiften sieht man sie. Die Farbe 211 ist ein Knaller, ein vollwertiger Ersatz für einen kühl-roten Lippie.
    (Ups, kaum noch zu bekommen. Aber hier gibt es sie wohl noch).
    Auch die Mascara gefällt mir gut. Sie riecht nach Schokolade.
    Hallo Lapis!
    Hast du dir mal die Incis der Mascara angeschaut, speziell Shellac? Ich glaube, selbst wenn man kein Veganer ist, braucht man das nicht unbedingt - das ist schon fast zu viel Natur...

    "Schellack. Schellackpolitur. Shellac. Resinous Glaze. Stocklack.
    Harzartige Substanz, die aus Ausscheidungen der Lackschildlaus gewonnen wird."
    Geändert von Iceflower (01.02.2017 um 13:10 Uhr)
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  24. #184
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.075

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Huhu Iceflower,
    ich glaube, ich hatte schon wahnsinnig viele Mascaras mit Shellac. (Guck mal diese Auflistung bei Codecheck an, bisschen runterscrollen...).
    Ich lebe nicht vegan, nutze z.B. auch Lanolin und Bienenwachs in Cremes und trage Leder. Ich habe keine Quelle gefunden, die aussagt, dass die Schellackgewinnung Tierquälerei ist. Von daher ist diese Mascara für mich ok.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Wieso wird das denn zensiert? c o d e c h e c k
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  25. #185
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.921

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Lapis, der Link funktioniert leider nicht! Aber ich bin auch nicht der Meinung, dass die Gewinnung von Schellack Tierquälerei ist, sondern mich stößt das "Produkt" als solches ab....
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  26. #186
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.075

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ich glaube, ich bin da unempfindlich.
    Und nachdem ich mir jahrelang sämtliche schellackhaltigen Alverde-Mascaras auf die Wimpern gedroschen habe, muss ich mich jetzt auch nicht mehr ekeln.
    Der Link war der von Codecheck, der die kosmetische Unbedenklichkeit von Schellack bestätigt und massig Vergleichsprodukte auflistet - neben Haarlack eben auch fast alle mir bekannten Alberde-Mascaras.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  27. #187
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.921

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Lapis, wenn es für dich okay ist, passt es ja!
    Was ist denn mit der Mascara von "und Gretel"? Hat sie dich nicht überzeugt?
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  28. #188
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.075

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Sie ist ok. Ich bereue den Kauf nicht, aber sie ist nicht viel besser als z.B. die Dizao. Heute habe ich mal wieder die 100% Pure getestet und auch die verhält sich ziemlich artig und bleibt da, wo sei hingehört.
    Ich habe neulich bei Rossmann so ein Päckchen mit Silikonbürstchen gekauft und gehe nach dem Tuschen mit einem sauberen Bürstchen noch mal durch. Vielleicht ist das ja auf Dauer das non plus ultra.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  29. #189
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.921

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Lapis, diese Bürstchen sind für meinen nächsten Einkauf notiert! Ich habe eine alte Mascarabürste für diesen Zweck mal aufbewahrt, was ich aber nicht sehr hygienisch finde...
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  30. #190
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Rubinia Beitrag anzeigen
    Das hatten wir schon festgestellt, dass es anscheined zwei rote Stifte gibt. Einen innen gelb und einen innen rot.

    Jetzt habe ich mich erinnert, dass der innen rote Stift nach Himbeere schmecken sollte und ihn gefunden.
    Lippenbalsam Himbeere. Anscheinend ist er ausgelistet worden. Und der war innen rot und hat auch sanfte rote Farbe abgegen.

    https://www.amazon.de/Lavera-20042-L.../dp/B000VYIRAK
    Ach menno - anfixen mit was, das es nimmer gibt ....

    Zitat Zitat von Coline Beitrag anzeigen
    Ich hab grade nach langem mal wieder bei Kein Plunder gestöbert und das hier gefunden:
    http://www.keinplunder.de/keinplunde...penpflege.html
    Noch günstiger wird es keine Lippenpflege geben.
    WOW - der hört sich gut an.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  31. #191
    *Satmya* Avatar von Rubinia
    Registriert seit
    15.10.2005
    Beiträge
    15.602

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Den hab ich. Alviana gibt es im Alnatura

    "The more you stay true to who you are, the better you look"
    Vivienne Westwood

  32. #192
    Experte Avatar von Daluba
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    Wetter
    Beiträge
    597
    Meine Laune...
    Tired

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Kann jemand eine gute vegane Mascara empfehlen?
    ♥MAMI ♥

    von Tussi..zu Mutti...

  33. #193
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.075

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Die PHB z.B. oder die Mascara von 100%Pure.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  34. #194
    hungrige Wölfin Avatar von prinzessin_paprika
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    5.199

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Guten Morgen,
    hat irgendwer von Euch schon eine AMU-Base entdeckt, die wirklich funktioniert?

    Für aufwändigeres AMUs hätte ich schon gerne eine Base, mich nervt das Absetzen des Lidschatten ja schon im normalen Alltag.
    Die Erbsensuchende auf der Suche nach dem Sinn

    Meine Meinung steht - bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

  35. #195
    Experte Avatar von silla
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    754

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Oh, Lapis, klasse, dass du den link zur PHB gesendet hast. Habe in der letzten Zeit darüber nachgedacht, sie doch noch mal zu testen. Vielleicht vertragen meine Augen sie jetzt wieder. Und Wolkenseifen habe ich nicht mehr auf dem Zettel, seitdem ich meine Deos selbst rühre.

  36. #196
    Dreaming of OZ Avatar von Äpfelchen
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    382

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin wie Prinzessin Paprika auch auf der Suche nach getönter Lippenpflege. Angeregt durch eure Diskussion hier, habe ich gestern mal im Reformhaus gestöbert und bin dabei auf die scheinbar neuen getönten Lippenpflegen von Weleda gestoßen. Es gibt drei Farbvarianten klick. Kennt die schon jemand und kann was zur Farbabgabe und Konsistenz sagen? Meine Internetrecherche hat leider nichts dazu ergeben.

    Liebe Grüße,
    Äpfelchen

  37. #197
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.597

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ich reihe mich mal bei den Suchenden ein

    Lippenstift in rosa/pink ( kalt ). Gibt es sowas im NK-Bereich?
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  38. #198
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Vom Doc: Pink Topaz oder 07 Transparent Rosé zum Beispiel?

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Von PHB Mascara lese ich zum ersten Mal. Die gibt's bei Wolkenseifen. Dort werde ich den Deo Bestand aufstocken, das wäre mal ne Möglichkeit... Lässt sie sich wirklich kinderleicht entfernen. Das wäre für mich ausschlaggebend, für empfindliche Augen wird sie ausgelobt.

  39. #199
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.075

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ja, sie ist wasserlöslich, Prussie.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  40. #200
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.597

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Prussi, vom Doc die Lippenstifte habe ich mir angeschaut, die sind zu dunkel oder gehen ins orange, leider.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.