Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 80
  1. #41
    Noki
    Besucher

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Toller Thread!

    Meine HG's sind:
    - MF und Blush von Biedermann
    - Blush von Korres
    - Mascara von Sante (Volume Sensation)
    - Loser Puder von Hauschka
    - Loser Puder von Lavera Sensitive
    - Lippie's von Hauschka, Sante und Korres
    - Augenpartie Concealer von Hauschka
    - Lipgloss von Korres

    Flop war bei mir:
    - Lippies von Benecos
    - Mascara von Logona
    - Concealer von Logona
    Chilli, legst du bei dekorativer Kosmetik keinen Wert darauf, dass die Produkte vegan sind? Nicht, dass ich das schlimm finde, es wundert mich nur, da du sonst immer sehr stark darauf achtest.

  2. #42
    Experte Avatar von silla
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    754

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Miste, jetzt bin ich mascaramäßig doch wieder angefixt ... Iceflower, muss ich sie mir kaufen oder gibbet irgendein Minuspunkt? Weißt du schon, wie es mit Wassertröpfchen ist? Ich sprüh mir ja gern zum Testen etwas Wasser aus einer alten Hydrolatflasche ins Gesicht ...

    Die Doubleblack gibt es übrigens noch bei ecco-verde. Ich habe sie mal bei einer Freundin gesehen - meins war es leider nicht.

  3. #43
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Silla, bevor ich mich gestern Abend abgeschminkt habe, habe ich sie noch ein wenig getestet - sie ist wischfest! Und heute früh nach dem Schminken habe ich (wir scheinen da ähnliche Vorlieben zu haben...) mir einen Sprühstoß Pappelwasser ins Gesicht gesprüht und das hat sie auch problemlos überstanden!
    Ich bin von dieser Mascara restlos begeistert und für mich ist es definitiv ein Nachkauf-Produkt!

    Aber ich kam auch mit der Double Black sehr gut klar (die Wint ist aber um Klassen besser) und daran sieht man eben, dass die Erfahrungen letztendlich immer unterschiedlich sein können.
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  4. #44
    Experte Avatar von silla
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    754

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Restlos begeistert hört sich nach 100% an.
    Hach, ich muss wohl nachher in die große Stadt. Hab herausgefunden, dass eine Parfümerie dort die Mascara vorrätig hat.

  5. #45
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Dann nix wie hin!! Kannst du dir auch mal die Mascara in Braun anschauen? Ich überlege, mir diese für den Sommer zu kaufen....
    Und in den Feedbacks sprechen alle davon, dass es ein ganz tolles Braun sei!
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  6. #46
    Experte Avatar von silla
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    754

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Kann ich natürlich, wobei ich nicht wirklich sicher bin, ob ich braunmäßig die ideale Beraterin wäre. Ich selbst bin eher ein etwas dunklerer Typ, habe schwarze Wimpern und käme nie auf die Idee, mir braune Mascara zu kaufen. Ein genauer Auftrag (Frage) würde mir da wahrscheinlich helfen.

    Wie ist es denn mit dem Schwunghalten der Gretel? Das ist nämlich (insbesondere im Vergleich mit der PHB) ein Minus der First Class Volume. Ich biege mir nach dem Tuschen mit meinen Zeigefingern die Wimpern etwas hoch (mit Wimpernzangen komme ich einfach nicht klar). Mit der PHB sah das abends fast genauso aus, wie nach dem Tuschen. Mit der Alverde leider nicht, die Wimpern sacken nach und nach wieder nach unten.

  7. #47
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Iceflower Beitrag anzeigen
    Dann nix wie hin!! Kannst du dir auch mal die Mascara in Braun anschauen? Ich überlege, mir diese für den Sommer zu kaufen....
    Und in den Feedbacks sprechen alle davon, dass es ein ganz tolles Braun sei!
    Wo kann ich denn Rezensionen finden? Oder hast du die mündlich bekommen?
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  8. #48
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Da sackt (bei mir) nix runter, die Mascara färbt und formt ohne zu beschweren!

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von lapis Beitrag anzeigen
    Wo kann ich denn Rezensionen finden? Oder hast du die mündlich bekommen?
    Lapis, ich habe im Internet ein paar Erfahrungsberichte gefunden (alle durchweg positiv) und während des Telefongesprächs wurde mir auch immer wieder bestätigt, dass alle Frauen von dieser Mascara begeistert sind. Ehrlich gesagt, war ich bei dieser Aussage ziemlich skeptisch, aber mittlerweile glaube ich es!
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  9. #49
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Das klingt schon wirklich verlockend, wenngleich mir der Preis echt zu hoch ist. Ich schlucke bereits bei meiner, zu 18 Euro. Interessant wird es auch, zu sehen ob die Gretel lange "frisch" bleibt. Ich hatte schon relativ teure Tuschen, die nach kurzer Zeit verklumpten oder eintrockneten, was ich bei dem Preis dann wirklich ärgerlich fände. Ich freu mich für dich und drück' dir die Daumen, dass du weiterhin rundherum zufrieden bleibst, Iceflower.

  10. #50
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Danke, Prussie! Ich bin natürlich auch gespannt, wie die Konsistenz in ein paar Wochen so ist. Ich werde berichten...

    Beim Preis habe ich auch schlucken müssen, aber da ich in letzter Zeit keine Mascara gefunden habe, die mich überzeugt hat, habe ich mir meine Wimpern beim Frisör regelmäßig färben lassen. Und da rechnet es sich dann doch wieder...
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  11. #51
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    So, ab sofort teste ich auch die undGretel.
    Sie ist gerade angekommen. Da ich heute schon fertig geschminkt bin, habe ich sie nur am unteren Wimpelkranz aufgetragen. Das ist quasi der Härtetest, da hält nix, mir tränen die Augen, sobald irgendwas meine unteren Wimpern auch nur touchiert, alles fühlt sich sofort störend und pieksig an.
    Zählt also nicht wirklich, wenn es da nicht funktioniert. Bin trotzdem gespannt. Schön wäre es schon - rund ums Auge getuschte Wimpern sehen nämlich gut aus.

    Positiv bis jetzt: ich rieche nichts. Oft mag ich den Duft von Mascara nämlich nicht.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  12. #52
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.494

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Kennt jemand die Foundation von undGretel?
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  13. #53
    Experte Avatar von silla
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    754

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    So, nun habe ich die undGretel Mascara gestern Abend und seit heute Morgen getestet.
    Beim Tuschen macht sie schön aufgefächert Wimpern und lässt auch meine weniger schöne Schlagseite besser aussehen als die Alverde First Classic Volume (FCV). Allerdings macht die FCB mehr Wümme mit weniger Tuschen. Dafür hält die uG den Schwung sehr schön, da hat die FCB bei mir eindeutige Schwächen.
    Gestern Abend hatte ich zum ersten Vergleich je ein Auge mit einer Mascara und vor dem Abschicken mit Wasser besprüht. Den ersten Sprühst haben beide gut weggesteckt, beim weiteren Sprühen verlief die uG stärker als die FCB.
    Heute habe ich nur die uG drauf, um ca. 10 Uhr aufgetragen. Gegen 15 Uhr sah ich unterm Auge schon etwas Smudge. Heute war kein mascaramäßig anstrengender Tag. Ich bin gespannt, wie sie die kommende Arbeitswoche übersteht.

  14. #54
    seifenverrückt Avatar von sandy87
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    7.809

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Meine momentanen Lieblinge:

    Ilia Beauty Lip Conditioner Pink Moon & Kokomo
    Und Gretel Eye Cream Stick in Bronze - von der Form erinnert er mich an die Kajals von Lakshimi, hält bei mir bis zu 10 Stunden auf den Lidern und nicht wie die RMS Creamshadows 10 Minuten....
    Avril Le Volume Mascara - die beste günstige Mascara die ich bis jetzt getest habe

  15. #55
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Die Alverde First Classic interessiert mich. Das Bürstchen gefällt mir vom Ansehen her. Meine Hauschka Mascara müsste so allmählich ersetzt werden. Der Preis stört mich, ansonsten mag ich sie - bis auf die Riesenbürste. Vielleicht trau' ich mich an Alverde ran? Von dieser Firma hatte ich noch keine Mascara. Lässt sie sich mit normaler Reinigungsmilch problemlos entfernen?

  16. #56
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Eiszeit Beitrag anzeigen
    Kennt jemand die Foundation von undGretel?
    Ja, ich habe eine Probe davon bekommen und rede mir gerade ein, dass sie soooooo toll ja gar nicht ist, dass ich sie haben muss....

    Die Mascara war gestern bei mir im Härtetest - 16 Stunden vom Schminken bis zum Abschminken! Ich bin nach wie vor total von ihr begeistert. An meinem Oberlid war auch nach dieser Zeit nix abgefärbt und es hatte sich kein Krümelchen gebildet, ihren Schwung hat sie auch behalten und es ist nichts abgesackt. Nur am unteren Wimperkranz war es etwas schwarz, was eventuell auch davon kommen konnte, dass mir irgendwann vor Müdigkeit die Augen tränten.
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  17. #57
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.494

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Iceflower Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe eine Probe davon bekommen und rede mir gerade ein, dass sie soooooo toll ja gar nicht ist, dass ich sie haben muss....
    Ich schwanke zwischen der 100%Pur und der undGretel. Wobei mir bei uG die Farben mehr zusagen.
    Sie soll nicht zu stark decken. Oooch erzähl mir doch ein wenig mehr, bitte .
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  18. #58
    hungrige Wölfin Avatar von prinzessin_paprika
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    5.160

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Kennt eine von Euch die Pure Bio Cosmetics Sachen?
    Die Erbsensuchende auf der Suche nach dem Sinn

    Meine Meinung steht - bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen

  19. #59
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Eiszeit Beitrag anzeigen
    Ich schwanke zwischen der 100%Pur und der undGretel. Wobei mir bei uG die Farben mehr zusagen.
    Sie soll nicht zu stark decken. Oooch erzähl mir doch ein wenig mehr, bitte .
    Eiszeit, ich war total lange auf der Suche nach einer flüssigen NK Foundation für meine olivfarbene Haut. Alle Hersteller, die infrage kamen, haben mir meinen Wunsch nach einer Probe erfüllt, aber kein Farbton passte.
    So bin ich dann bei der Hiro MF gelandet, zwar nicht flüssig, aber der Farbton passt zu 100 Prozent und die Incis sind gut.

    Frisch aufgetragen war ich mit dem Ergebnis der MF auch immer zufrieden, doch wenn meine Haut tagsüber nachgefettet hat, bzw. nach ein paar Hitzewallungen (...) fing das ganze schon etwas an zu "schwimmen" und gegen Abend hat sie sich auch in den Mimikfältchen abgesetzt.

    Ich hatte ja in einem Beitrag weiter oben geschrieben, dass ich mit dem Hersteller länger telefoniert habe und u.a. haben wir auch über die Foundation gesprochen. Klar, sie wurde mir in den leuchtesten Farben geschildert, aber gerade was die Farbe betrifft, war ich skeptisch...

    Jedenfalls habe ich gestern die Nr. 4 getestet - die Farbe passt!!! Von der Deckkraft her war sie (für mich) okay, kleine Rötungen und Äderchen im Nasenbereich konnte ich problemlos in einer zweiten Schicht abdecken.
    Dieses Gefühl von "Leichtigkeit", das ich auch bei der Mascara hatte, empfand ich auch hier und sie mattiert, ohne das Gesicht stumpf aussehen zu lassen.

    Nach 16 Stunden - sie hatte einen anstrengenden Tag überstanden, ohne sich aufzulösen oder irgendwo abzusetzen, nur der Nasenbereich glänzte etwas.

    Das einzige, was mir nicht so gefällt, dass Parfüm unter den Incis ist.
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  20. #60
    Fortgeschritten Avatar von kaba
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    278

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Habe einen Lipgloss (nude) und einen Lippenstift (berry) von Alverde. Die sind super, halten auch lange. Der Korrekturpuder von Alverde mag ich allerdings gar nicht, krieg den auch fast gar nicht aus dem Döschen . Sind jetzt meine ersten Sachen in NK, war sonst immer bei KK.

  21. #61
    Inventar Avatar von Eiszeit
    Registriert seit
    04.08.2004
    Beiträge
    3.494

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Danke Iceflower, das hört sich gut an. Parfüm mag ich auch nicht, aber irgendwas ist ja immer . Ich denke, ich rufe nächste Woche mal an und lasse mich wegen der Farbe beraten.
    LG
    Eiszeit
    *Das Wissen verfolgt mich - doch ich bin schneller!*

  22. #62
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Eiszeit Beitrag anzeigen
    Danke Iceflower, das hört sich gut an. Parfüm mag ich auch nicht, aber irgendwas ist ja immer . Ich denke, ich rufe nächste Woche mal an und lasse mich wegen der Farbe beraten.
    Das Parfüm ist für mich auch kein Ausschlussgrund, wenn alles andere stimmt!
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  23. #63
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Mascara-Fazit für heute: Am Oberlid sieht alles prima aus. Nichts ist verschmiert, die Mascara sitzt. Ich habe beim Auftrag enorm geschmuddelt, weil meine Wimpern sehr gebogen sind, da ist viel auf dem Lid gelandet. Der Schmuddel ließ sich aber problemlos entfernen und es hat nichts weiter abgefärbt. Am Unterlid ist jetzt doch ein klitzekleiner Panda sichtbar. Der kommt aber nicht vom Oberlid, sondern die unteren Wimpern haben ein bisschen abgefärbt. Heute war ein anstrengender Tag, Tränen inklusive, dafür hat sich die Mascara wunderbar geschlagen.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  24. #64
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von lapis Beitrag anzeigen
    Mascara-Fazit für heute: Am Oberlid sieht alles prima aus. Nichts ist verschmiert, die Mascara sitzt. Ich habe beim Auftrag enorm geschmuddelt, weil meine Wimpern sehr gebogen sind, da ist viel auf dem Lid gelandet. Der Schmuddel ließ sich aber problemlos entfernen und es hat nichts weiter abgefärbt. Am Unterlid ist jetzt doch ein klitzekleiner Panda sichtbar. Der kommt aber nicht vom Oberlid, sondern die unteren Wimpern haben ein bisschen abgefärbt. Heute war ein anstrengender Tag, Tränen inklusive, dafür hat sich die Mascara wunderbar geschlagen.
    Lapis, wenn ich jetzt mal deine Tränen unkommentiert lasse, so freut es mich jedenfalls, dass du mit der Mascara anscheinend auch zufrieden bist!
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  25. #65
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Wir formulieren positiv, Iceflower: Die Mascara hält auch Kummer aus, die taugt fürs echte Leben.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  26. #66
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard


  27. #67
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  28. #68
    Experte Avatar von Daluba
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    Wetter
    Beiträge
    597
    Meine Laune...
    Tired

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Der Lipliner von Alverde in der Farbe Pretty Mauve ist ein Traum, soooo schön. Tolle Farbe und tolle Konsistenz
    ♥MAMI ♥

    von Tussi..zu Mutti...

  29. #69
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Novum Nr.12 soll der Umstellung vom Hauschka Sortiment zum Opfer fallen. Arabian Knights von Ilia könnte ein würdiger Nachfolger werden. Oder weiß jemand eine günstigere Alternative? Am RMS Lip2Cheek Farbe Modest überlege ich auch herum. Komplette Veränderung bei Hauschkas Deko - meine Güte, wie mich das stresst. Dann kann ich gleich neu würfeln.

  30. #70
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Hallo Prussie !
    Ich habe mir den Novum 12 gerade mal angeschaut, der ist auch "meine" Farbe! Den Arabian Knights hatte ich auch, er war aber von der Farbe nicht so kalt, wie ich gehofft habe.

    Dieser hier

    http://amazingy.com/de/bio-naturkosm...utschland.html

    ist von der Farbe her in Wirklichkeit total anders als auf der Abbildung, er ist beeriger und nicht so lila, wie er auf dem Bild aussieht.
    Vom Foto her hätte ich ihn mir niemals bestellt, aber ich bekam davon mal eine Probe und seitdem ist er mein absoluter Favorit!
    Ansonsten finde ich, dass die Lippenstifte von Ilia absolut klasse und das Geld wert sind! Wenn ich da so an die mit Lippenstift verzierten Zähne meiner Kollegin denke...
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  31. #71
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Arabian Knights habe ich aus dem Programm geschmissen, weil du mir gesagt hattest, da sei ein Azo-Farbstoff drin, Prussie. Vielleicht doch kein würdiger Nachfolger?
    Ich finde die Lip Glazes von 100% Pure toll .... https://www.100percentpure.de/Lippenstifte
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  32. #72
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Lapis, was ist denn ein Azo-Farbstoff?
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  33. #73
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zum Glück hab' ich dich. War ganz in Vergessenheit geraten. Danke, für die externe Speicherplatte.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Danke, Iceflower. Ich hatte davon nur eine winzige Probe, die fand ich farblich sehr schön. Azo will ich nicht. Ich schau mal eure Links.

  34. #74
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Potentiell krankmachendes Zeug. https://www.hauttatsachen.de/farben/
    Der Azofarbstoff, um den es damals ging, war - glaube ich - CI77267. Ob der jetzt noch im arabischen Ritter drin ist, weiss ich nicht. Wäre ja schön, wenn nicht. Ein wunderschöner Lippie!
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  35. #75
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Ich meine, es war damals eine andere Nummer. Vielleicht wurde der Farbstoff geändert? Ich kenne mich immer weniger damit aus, weil: heute gefährlich - morgen Entwarnung.

  36. #76
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Laut des Links sind Azo-Farbstoffe synthetische Farbstoffe, richtig? Ich habe mir direkt die Incis der beiden Lippenstifte angeschaut und laut Beschreibung enthalten beide keine synthetischen Farbstoffe.
    Aber da direkt darunter noch eine diesbezügliche Bemerkung steht, vermute ich mal, dass sie dahingehend geändert wurden.
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  37. #77
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Das hieße der Lippie sei clean :?:

  38. #78
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Zitat Zitat von Prusseliese Beitrag anzeigen
    Das hieße der Lippie sei clean :?:
    Ja, Prussie, das sehe ich so. Schau, das steht unter den Inhaltsstoffen:

    "100 natürlich - 85% bio-zertifiziert
    Bitte beachten: Dies ist die korrekte Inhaltsstoffangabe. Dieses Produkt enthält keine der synthetischen Inhalsstoffe, die auf der Verkaufsverpackung unter 'May contain' angegeben sind."

    Und wenn Azo = synthetisch bedeutet, ist er davon frei!
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  39. #79
    Forengöttin Avatar von Iceflower
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    in der Kornkammer
    Beiträge
    16.857

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Bei Inhaltsstoffen bin ich ziemlich kritisch und so habe ich gerade die angegebenen Farben durch den Inci-Tester geschickt.
    Bei beiden Farben handelt es sich um kosmetische Naturfarben, die unbedenkich sind.


    gelb
    Verwendung: Kosmetische Farbstoffe, Naturfarbe
    Folgende Produkte enthalten CI 77492
    Lakshmi - Bio-Kajal Nachtblau cold
    marie w. - Rouge No. 1-3 Vital Warm
    Living Nature - Eye Pencil
    empfehlenswert CI 77491 Iron Oxides, rotbraun
    Verwendung: Kosmetische Farbstoffe, Naturfarbe
    Folgende Produkte enthalten CI 77491
    ChriMaLuxe - Foundation 04 opaque plus
    Dr.Hauschka - Eyeshadow Solo
    Lakshmi - Bio-Kajal Moosgrün cold
    Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
    (Indianische Weisheit)

  40. #80
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Dekorative Naturkosmetik - Klassiker und Neues, Interessantes und fast langweiliger Standard

    Wie schön Dann kaufe ich mir den Arabian Knights demnächst mal wieder Die Farbe ist schön, sie läßt sich aufbauen, der Stift pflegt und ein bleibt ein schöner stain zurück, wenn die die Farbe schwindet.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.