Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Nachdem ich schon viel zu oft das Gefühl hatte, ich muss - gerade vor Feiertagen oder besonderen Gelegenheiten - zum Friseur, um mir die Haare schneiden und mich hübsch machen zu lassen, widerstehe ich dieses Jahr diesem Drang, weil ich schon viel zu oft verschnitten wurde oder die Haare viel zu kurz waren, sprich ganz anders als ich es wollte. Nachdem mein viel zu kurz geratener Bob jetzt wieder eine Länge hat, mit der ich mich gerne ansehe, habe ich mir vorgenommen, ich lasse wachsen (ja, ich will es versuchen trotz Haarausfall und dünnem, feinen Haar) und gehe so lange wie möglich nicht zum Schneiden. Nur wenn es gar nicht mehr anders geht, darf der Friseur an meine Spitzen. Sie sollen ja gesund und gepflegt lang werden. Im Sommer hoffe ich, kann ich dann schon wieder einen lockeren Dutt tragen.

    Wer macht mit?
    Alles Liebe Sommi

  2. #2
    Fortgeschritten Avatar von Herlind
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    433

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Sommi, Daaaanke für den Thread ich habe schon gehofft, dass jemand einen eröffnet. Ich selber hätte keinen gemacht, weil ich nicht versprechen kann, dass ich durchhalte (je nach dem wie meine Haarlis mitmachen), aber ich wll es unbedingt versuchen - zumindest so lange es geht.
    Also, meine Haare wurden das letzte mal am 1. Oktober 2016 geschnitten. Eigentlich müsste ich jetzt noch nicht schneiden, aber ich werde dann Ende Dezember noch mal Spitzen schneiden, und mach dann mit. Nur wenn sie anfangen zu splissen, dann werde ich schneiden, weils ja keinen Sinn macht, wenn sich der Spliss hochfrisst und ich dann am Jahresende fast meinen ganzen Neuzuwachs wieder abschneiden lassen muss.

    Ich bin gestern zufällig auf ein Youtube Video gestoßen, von einer Frau mit sehr sehr langen Haaren, die sie noch nie (noch NIE!) hat schneiden lassen, nicht mal die Spitzen.

    https://www.youtube.com/watch?v=Wsl2xBonpMQ

    Ich hab mir die Stelle zweimal angehört, weil ich dachte ich hab mich verhört - das gibts doch gar nicht. Bei meiner Struktur wäre das unmöglich, aber da ist mir dann wieder die "ich könnts ja mal mit 1 Jahr nicht schneiden"-Idee gekommen. Und heute steht schon der Thread da.

    Also, ich bin dabei.
    LG Herlind

    2a Mii ZU 9cm (durch HA), SSS 68 cm
    Start am 01.10.2016 mit 55cm: 55 (X) 60 (X) 65 (
    X) 70 (_) 75 (_) 80(_) 85(_) 90(_) Ziel

  3. #3
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ich war auch seit Anfang Oktober nicht mehr beim Friseur. Und meine Haare wachsen eh so langsam... Schön, dass wir schon zu zweit sind. Ob man das durchhält steht auf nem anderen Blatt. Aber vornehmen kann man es sich ja und sich hier gegenseitig motivieren.
    Alles Liebe Sommi

  4. #4
    Fortgeschritten Avatar von Herlind
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    433

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ich habe meine Haare jetzt ganz genau im Sonnenlicht draussen in den Spitzen abgesucht, aber da ist noch kein Spliss. Außer dass sie jetzt wieder nach der heutigen Wäsche furztrocken sind , ist noch eigentlich alles ok. Eigentlich will ich sie dann auch nicht unbedingt schneiden wenns eh nicht notwendig ist. Ich lass das dann mit dem Dezemberschnitt. Kann ich dann die 3 Monate von Okt-Dez noch für 2017 dazurechnen? Das heißt ich würde mir dann vornehmen, sie bis Oktober 2017 nicht zu schneiden, das wär dann genau 1 Jahr, wär das auch ok?
    LG Herlind

    2a Mii ZU 9cm (durch HA), SSS 68 cm
    Start am 01.10.2016 mit 55cm: 55 (X) 60 (X) 65 (
    X) 70 (_) 75 (_) 80(_) 85(_) 90(_) Ziel

  5. #5
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Na klar! Wie pflegt du denn deine Haare? Trockenheit kann auch ein Mangel sein...
    Alles Liebe Sommi

  6. #6
    Fortgeschritten Avatar von Herlind
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    433

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Supi , dann mach ist das jetzt so und nehm mir mal Oktober 2017 vor.

    Meine Pflege kann ich schwer beschreiben, weil ich meine Produkte fast bei jeder Wäsche anders zusammenstelle, je nach dem ob ich glaube dass sie mehr Proteine oder mehr Feuchtigkeit brauchen. Außerdem möchte ich auch meine vielen Produkte so nach und nach aufbrauchen - so das jedes mal was anderes zum Einsatz kommt. Manchmal mach ich auch nur CO Wäsche, heute hab ich CWC gemacht, ich entscheide das immer spontan am Waschtag. Was ich aber immer mache ist Haaröl als leave-in. Manchmal auch Haarcreme, aber meistens Öl, weil das meine Haare scheinbar mehr mögen. Heute ist es wieder besonders ätzend, weil ich wieder das Mane n Tail probiert habe. Sogar mit CWC + Öl nachher - und trotzdem wieder trocken. Es war auf jeden Fall mit der CWC Methode besser, aber irgendwas scheinen meine Haare in dem Shampoo nicht zu mögen. Vielleicht sind da die Tenside stärker dosiert.
    LG Herlind

    2a Mii ZU 9cm (durch HA), SSS 68 cm
    Start am 01.10.2016 mit 55cm: 55 (X) 60 (X) 65 (
    X) 70 (_) 75 (_) 80(_) 85(_) 90(_) Ziel

  7. #7
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ja, diese starken Tenside sind tatsächlich ein Problem. :leiderja: Wie oft wäscht du denn? Trockenheit kann aber auch von Eisen, Zink oder Kupfer Mangel her kommen... Vielleicht läßt du mal dein Blut checken?
    Alles Liebe Sommi

  8. #8
    Fortgeschritten Avatar von Herlind
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    433

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Von den Blutwerten ist alles in Ordnung, aber die trockene Heizungsluft bekommt meinen Haaren überhaupt nicht, und meine Haarstruktur ist auch eher rauer als glatter. In den Längen sind teilweise auch noch Blondierreste, das wird hoffentlich besser, wenn alles rausgewachsen ist. Leider haben wir auch noch dazu hartes Wasser.
    Die NEMs (Zink, B-Vitamine, Magnesium, Vit. D) nehm ich zusätzlich, weil ich davon ein schnelleres Haarwachstum bemerkt habe.

    Ich wasche so jeden 4-5 Tag. Manchmal gehts auch 6 Tage, aber das ist schon eher die Ausnahme.
    LG Herlind

    2a Mii ZU 9cm (durch HA), SSS 68 cm
    Start am 01.10.2016 mit 55cm: 55 (X) 60 (X) 65 (
    X) 70 (_) 75 (_) 80(_) 85(_) 90(_) Ziel

  9. #9
    Fortgeschritten Avatar von kaba
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    278

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ich würde auch gerne mitmachen
    Beim Friseur war ich schon 2 Jahre nicht mehr. Schneide mir allerdings die Spitzen selbst falls nötig.
    Traue da keiner, die wollen immer Stufen in meine Haare schneiden und das will ich nicht.

    Durch falsche Shampoos (glaub ich zumindest) sind mir viele Haare abgebrochen vor 3-4 Jahren, aber bis jetzt wachsen die gut nach.
    Sind jetzt BHV Länge, aber halt noch viele kürzere dadurch drin. Naturwellen/locken habe ich auch und färbe halt (was auch nicht das wahre ist) aber sonst wäre ich grau und das will ich bei der Länge auch nicht...

  10. #10
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Wenn das alles rausgewachsen ist, Miss Netty, wird es sicher besser. Und die trockene Heizungsluft tut natürlich gar nicht gut im Moment. :leiderja:

    Kaba!
    Alles Liebe Sommi

  11. #11
    BJ-Einsteiger Avatar von Cissy
    Registriert seit
    18.06.2015
    Beiträge
    51
    Meine Laune...
    Breezy

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Oh, ja, ich würde gerne mitmachen. Meine Haare sind momentan vorne auf Kinnlänge, hinten minimal kürzer. Und jedes Mal, wenn sie Schlüsselbeinlänge erreicht haben, nehme ich die Schere, schneide ein paar Zentimeter ab und ärgere mich spätestens nach zwei Tagen über mich.
    Das ist jetzt eine tolle Motivation einmal durchzuhalten.

  12. #12
    Allwissend Avatar von Honeychild
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Alabama, USA
    Beiträge
    1.137

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Oh, da würde ich auch gerne mitmachen!

    Ich habe zum letzten Mal am 17. November Spitzen schneiden lassen, davor allerdings, Mitte September ca 10 -12cm abschneiden lassen und nun auch keine Stufen mehr drin.

    Ich hoffe, dass ich durchhalte, habe im Moment mit Haarausfall zu kämpfen... Allerdings sind meine Spitzen jetzt soweit gesund

    Meine Haare gehen ungefähr bis zur Mitte der Schulterblätter, ich habe ein leichtes Balayage gefärbt bekommen Mitte November (weil ich den Friseuren hier in den Usa nicht traue und nicht gezwungen sein wollte, hier blond nachzusträhnen) und eine leichte Naturwelle drin. Ansonsten habe ich eher dünne Haare, dafür immer eher viele, bis auch jetzt seit ein paar Wochen, wo ich so mit dem Haarausfall zu tun habe.

    Ich hoffe, ich darf hier mit machen

  13. #13
    grad unterwegs Avatar von aukai
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    7.459
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ich komme auch mal zu Euch. Ich bin ja grad hin- und hergerissen zwischen wachsen lassen oder den jetzigen Schnitt behalten, weiter färben oder NHF rauswachsen lassen. Irgendwie tendiere ich aber zu wachsen lassen. Allerdings werde ich am WE noch einmal Schneiden, ich habe etwas splissiges Deckhaar grad, das stört mich. Ich werde mal sehen, dass ich zumindest vorher-nachher-Fotos mache. Und dann bin ich gespannt, was nächstes Jahr wird - wenn wir uns gegenseitig motivieren, dann kann ich mir besser vorstellen, dass das auch bei mir etwas wird mit dem Wachsen lassen...

  14. #14
    Schlafjunkie Avatar von Ansielle
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Herne
    Beiträge
    309
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Hmmm... ich glaube, ich mache auch mal mit. Habe dieses Jahr ohnehin schon 11 Monate schnittfrei verbracht (ungewollt^^), vor 2 Wochen kam ich dann auf die kranke Idee, mir so eine Art Pony zu schneiden - sieht nu nicht soooo schlecht aus, soll aber wieder wech wachsen. Nächste Woche will ich meine Spitzen dann nochmal begradigen lassen (sofern mein Herzblatt sich erbarmt), und dann 12 Monate schnittfrei? Warum nicht. Momentan reichen mir die Haare so bis zur Rückenmitte, ungefähr, aber gegen etwas mehr Länge hätte ich ja nix ;D

  15. #15
    Allwissend Avatar von Honeychild
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Alabama, USA
    Beiträge
    1.137

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Zitat Zitat von Ansielle Beitrag anzeigen
    Hmmm... ich glaube, ich mache auch mal mit. Habe dieses Jahr ohnehin schon 11 Monate schnittfrei verbracht (ungewollt^^), vor 2 Wochen kam ich dann auf die kranke Idee, mir so eine Art Pony zu schneiden - sieht nu nicht soooo schlecht aus, soll aber wieder wech wachsen. Nächste Woche will ich meine Spitzen dann nochmal begradigen lassen (sofern mein Herzblatt sich erbarmt), und dann 12 Monate schnittfrei? Warum nicht. Momentan reichen mir die Haare so bis zur Rückenmitte, ungefähr, aber gegen etwas mehr Länge hätte ich ja nix ;D
    Wieso denn 11 Monate ungewollt schnittfrei?

  16. #16
    Schlafjunkie Avatar von Ansielle
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Herne
    Beiträge
    309
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    *grinst* Dauerstress... habs immer wieder verschoben "Morgen, Morgen, nur nicht heute..." Manchmal hatte ich es tage-, wochenlang ganz aus den Augen verloren, und wenn es mit mal einfiel, dann in den unpassendsten Situationen, morgens in der Bahn oder nachts vorm Einschlafen, wenn man gerade nicht schneiden kann.

  17. #17
    Allwissend Avatar von Honeychild
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Alabama, USA
    Beiträge
    1.137

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Zitat Zitat von Ansielle Beitrag anzeigen
    *grinst* Dauerstress... habs immer wieder verschoben "Morgen, Morgen, nur nicht heute..." Manchmal hatte ich es tage-, wochenlang ganz aus den Augen verloren, und wenn es mit mal einfiel, dann in den unpassendsten Situationen, morgens in der Bahn oder nachts vorm Einschlafen, wenn man gerade nicht schneiden kann.
    Achso

  18. #18
    stier Avatar von GelberLidschatten
    Registriert seit
    23.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    9.900
    Meine Laune...
    Shocked

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ich schneid auch nicht, ich glaube ich habe auch nur Anfang 2016 geschnitten, weiß ich gar nicht mehr...
    Innerer Frieden beginnt in dem Moment, in dem du entscheidest, Ereignissen oder anderen Menschen nicht zu erlauben, deine Emotionen zu kontrollieren.

  19. #19
    Forengöttin Avatar von Floor
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    6.649
    Meine Laune...
    Inspired

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ihr seid ja lustig, ich schau im kommenden Jahr ab und zu mal rein was ihr hier so treibt. Für mich ist das irgendwie gar nichts besonderes, ich lasse häufig meine Haare lange nicht schneiden. Das letzte Mal war ich im Dezember 2015, also vor ziemlich genau einem Jahr. Und witzigerweise gehe ich heute nach Feierabend mal wieder Ich hab mir jetzt ein paar Wochen überlegt, ob ich mal wieder einen Friseur ausprobiere oder lieber selbst schneide, und nun hab ich mich relativ spontan für heute dazu entschlossen, da ich heute Abend Zeit habe. Denke mal so 10 cm können ab und die Seiten wieder stufig. Ich hoffe mal, dass es gut wird - seit ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne (das sind über 15 Jahre) war ich bei keinem Friseur öfter als einmal. Ich ärgere mich immer um die Kohle wenn es mal wieder nicht so wird wie ich mir das vorstelle. Ich mache aber auch kein Riesendrama um meine Haare, von daher versuche ich es immer mal wieder. Vielleicht hab ich ja heute mal Glück. Zur Not kann ich ja noch selbst nachschneiden. Kann dann aber auch wieder ein Jahr dauern bis ich das nächste Mal gehe. Ich finde für mich, dass es keinen großen Unterschied macht ob meine Haare jetzt 10 cm länger oder kürzer sind, von daher gehe ich schon immer eher selten

  20. #20
    Allwissend Avatar von Honeychild
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Alabama, USA
    Beiträge
    1.137

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Zitat Zitat von Floor Beitrag anzeigen
    Ihr seid ja lustig, ich schau im kommenden Jahr ab und zu mal rein was ihr hier so treibt. Für mich ist das irgendwie gar nichts besonderes, ich lasse häufig meine Haare lange nicht schneiden. Das letzte Mal war ich im Dezember 2015, also vor ziemlich genau einem Jahr. Und witzigerweise gehe ich heute nach Feierabend mal wieder Ich hab mir jetzt ein paar Wochen überlegt, ob ich mal wieder einen Friseur ausprobiere oder lieber selbst schneide, und nun hab ich mich relativ spontan für heute dazu entschlossen, da ich heute Abend Zeit habe. Denke mal so 10 cm können ab und die Seiten wieder stufig. Ich hoffe mal, dass es gut wird - seit ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne (das sind über 15 Jahre) war ich bei keinem Friseur öfter als einmal. Ich ärgere mich immer um die Kohle wenn es mal wieder nicht so wird wie ich mir das vorstelle. Ich mache aber auch kein Riesendrama um meine Haare, von daher versuche ich es immer mal wieder. Vielleicht hab ich ja heute mal Glück. Zur Not kann ich ja noch selbst nachschneiden. Kann dann aber auch wieder ein Jahr dauern bis ich das nächste Mal gehe. Ich finde für mich, dass es keinen großen Unterschied macht ob meine Haare jetzt 10 cm länger oder kürzer sind, von daher gehe ich schon immer eher selten
    Erzähl mal, wie es geworden ist
    Brechen deine Haare denn nicht ab oder werden splissig? Deswegen musste ich nämlich ein ordentliches Stück abschneiden...

  21. #21
    grad unterwegs Avatar von aukai
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    7.459
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    So, ich stelle mal ein Foto ein... habe meine eben getönt, mit Olaplex behandelt und microgetrimmt. Ich werde alle paar Wochen ein paar Milimeter abschneiden, damit die Stufen sich angleichen. So ist zumindest der Plan... ich bin gespannt, wie lang die Ende 2017 sind. Und ich hoffe, mich überkommt nicht zwischendrin der Abschneidewahn...
    sie sind noch nass, ein Foto von den trockenen Stelle ich demnächst auch noch ein.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  22. #22
    Fortgeschritten Avatar von kaba
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    278

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    schöne Haare hast du
    das du bei Stufen selber schneidest ist wow. Würde ich mich jetzt nicht so getrauen, wegen Schieflage
    Meine haben eine Länge (ausser denen die nachwachsen) da bin ich mit microtrimmen gut.

  23. #23
    grad unterwegs Avatar von aukai
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    7.459
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Vielen Dank, kaba! Meine Haare sind ja leicht wellig, wenn sie trocken sind, von daher habe ich keine Angst mit den Stufen. Bei schnurgeraden Haaren fällt ja jede winzige Ungleichmäßigkeit auf, das wäre bei mir nicht so, weil sie immer bisschen wuschelig sind. Also trau ich mich das einfach immer wieder. Und es sieht besser als als vom Friseur, gibt ja einige, die sich ihre Haare inzwischen von mir schneiden lassen, weil sie das schöner finden...

  24. #24
    Fortgeschritten Avatar von kaba
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    278

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    ja, wellig ist ein Vorteil. Sind meine auch, da ist ein bissl +/- nicht so schlimm.
    Mit Friseur hab ich auch so meine Erfahrungen... aber du machst das echt super . Da würde ich auch zu dir kommen.

  25. #25
    ♥ vermisst ihre Ma ♥ Avatar von * Tanni *
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    880
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Huhu, ich klinke mich hier mal ein, ja?
    Habe im Sommer blond gefärbt und seitdem nicht mehr geschnitten.
    Es ist mein vierter Versuch, meine kurzen Haare wachsen zu lassen.
    Ich will in ein paar Jahren lange Haare haben.
    Und da kommt mir dieser Thread hier seeeeehr gelegen. :D
    Ich hoffe, ich halte dieses Mal durch, nachdem ich schon 3 x gescheitert bin, nach einem Jahr....
    Liebe Grüße von Tanni und Leo


  26. #26
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Boah, meine Friseurabneigung hat gerade wieder eine Bestätigung mehr bekommen. Mein Kleiner hat sich nur etwas nachschneiden lassen und im Deckhaar ein paar Highlights bekommen. Beim Bezahlen bin ich fast umgefallen. Erwachsenenpreis für das Miniköpfchen: 37 Euro! Verbrecher echt. So gewinnt man Kunden!
    Alles Liebe Sommi

  27. #27
    Fortgeschritten Avatar von kaba
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    278

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Zitat Zitat von * Küki * Beitrag anzeigen
    Huhu, ich klinke mich hier mal ein, ja?
    Habe im Sommer blond gefärbt und seitdem nicht mehr geschnitten.
    Es ist mein vierter Versuch, meine kurzen Haare wachsen zu lassen.
    Ich will in ein paar Jahren lange Haare haben.
    Und da kommt mir dieser Thread hier seeeeehr gelegen. :D
    Ich hoffe, ich halte dieses Mal durch, nachdem ich schon 3 x gescheitert bin, nach einem Jahr....
    Huhu
    schön das du auch bei uns bist. Das schlimmste ist immer der Übergang, da sieht man meist so zerfleddert aus irgendwie.
    Mir hat geholfen, die Strähnen immer mit Klämmerchen oder Gummis bissl zusammenstecken.
    Ich drück dir die Daumen

    @Sommi das ist ne Frechheit was da genommen wird echt, die machen da mittlerweile fast keine Unterschiede mehr.

  28. #28
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ja ich war echt angepisst. Aber gut. Isso jetzt. Ich lerne draus.
    Alles Liebe Sommi

  29. #29
    ♥ vermisst ihre Ma ♥ Avatar von * Tanni *
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    880
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Zitat Zitat von kaba Beitrag anzeigen
    Huhu
    schön das du auch bei uns bist. Das schlimmste ist immer der Übergang, da sieht man meist so zerfleddert aus irgendwie.
    Mir hat geholfen, die Strähnen immer mit Klämmerchen oder Gummis bissl zusammenstecken.
    Ich drück dir die Daumen
    Ja Kaba. Genau da befinde ich mich gerade. Ich sehe einfach nur ungepflegt aus, fürchterlich. Aber ich möchte diesmal wirklich gerne durchhalten, denn ich wünsche mir schon jahrzehnte lange Haare. Irgendwann muss es dochmal klappen. ;)
    Liebe Grüße von Tanni und Leo


  30. #30
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Küki, dieses Mal klappt es!
    Alles Liebe Sommi

  31. #31
    Fortgeschritten Avatar von Herlind
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    433

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ich war heute dann doch noch spontan beim Friseur und hab mir 1cm schneiden lassen. Als Goodie gabs noch ein Fläschchen Haaröl von Wella gratis.

    @Aukai, toll deine Haare Ich bewundere jeden, der seine Haare selber schnibbeln kann, ich hab da i-wie zwei Linke Hände für. Wenn sie länger sind, werd ichs dann vielleicht wieder selbst versuchen.

    @Küki, ich drück dir mal feste die Daumen dass es diesmal klappt. Für den Übergang kannst du dir mit Haarreifen abhelfen (hab ich auch so gemacht, und wenn sie dann schon etwas länger sind mit Klammern). Da gibts doch auch diese Haarbänder, Buffs oder so heißen die glaube ich, die sehn ganz hübsch aus und gibts in unterschiedlichsten Farb- und Stoffvariationen.
    LG Herlind

    2a Mii ZU 9cm (durch HA), SSS 68 cm
    Start am 01.10.2016 mit 55cm: 55 (X) 60 (X) 65 (
    X) 70 (_) 75 (_) 80(_) 85(_) 90(_) Ziel

  32. #32
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Meine Mum wollte mir heute einen Friseurbesuch schenken. Sie konnte gar nicht verstehen, dass ich nicht wollte.
    Alles Liebe Sommi

  33. #33
    Fortgeschritten Avatar von kaba
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    in den Bergen
    Beiträge
    278

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Zitat Zitat von Sommernachtstraum Beitrag anzeigen
    Meine Mum wollte mir heute einen Friseurbesuch schenken. Sie konnte gar nicht verstehen, dass ich nicht wollte.
    das ist lustig, das will meine Mum auch immer. Meine ist halt ne ältere Generation, da machen Friseure immer alles supi. Hat schon lange gedauert bis sie verstanden hat das ich mir auch die Haare selber schneiden kann.

  34. #34
    Fortgeschritten Avatar von Herlind
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    433

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Sommi, wäre ich nicht so ungeschickt in solchen Dingen, würde ich auch lieber alles selber machen. Der Gang zum Friseur ist jedesmal Adrenalin-Schub pur.

    Ich hab mal Fotos von meinen Haaren. Ist noch nicht viel, aber immerhin schon ein bisschen ein kleiner Erfolg.

    Bild 1: So war die Ausgangslage am 1. Okt. 2016

    Bild 2: aktuelles Foto von heute nach 1cm Trimm.
    (sieht so nebeneinander fast gleichlang aus, aber wenn man genauer auf die Schulterhöhe guckt, ist schon ein bisschen was gewachsen *freu*)

    (Fotos bitte nicht zitieren, ich nehm sie nachher wieder raus. DANKE!!)
    Geändert von Herlind (30.12.2016 um 10:01 Uhr) Grund: Bilder entfernt
    LG Herlind

    2a Mii ZU 9cm (durch HA), SSS 68 cm
    Start am 01.10.2016 mit 55cm: 55 (X) 60 (X) 65 (
    X) 70 (_) 75 (_) 80(_) 85(_) 90(_) Ziel

  35. #35
    ♥ vermisst ihre Ma ♥ Avatar von * Tanni *
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    880
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Deine Haare sehen toll aus, Netty und man sieht definitiv einen Unterschied.
    Liebe Grüße von Tanni und Leo


  36. #36
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Netty, deine Haare wachsen ja wie Unkraut. Dein Wundermittel bitte.
    Alles Liebe Sommi

  37. #37
    grad unterwegs Avatar von aukai
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    7.459
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ja, Netty - tolles Wachstum. Deine Haare werden sicher ruckzuck richtig lang sein...

  38. #38
    Fortgeschritten Avatar von Herlind
    Registriert seit
    24.09.2016
    Beiträge
    433

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Vielen lieben Dank euch allen

    Sommi, das Wachstum kommt bei mir definitiv von dem B-Vitamin Komplex, vor allem von der Folsäure. Ich nehm die immer so 2-3 Monate, dann muss ich wieder aufhören, weil ich merke dass mir davon übel wird wenns zuviel ist. Dann wars das aber auch wieder mit dem Haarwachstum. Hab jetzt vor ungef. 1,5 Wochen mit der Folsäure wieder aufhören müssen, und jetzt zumpeln sie wieder den obligatorischen Zentimeter dahin.

    Ich hab auch die letzten Monate viel Nüsse gegessen, (Erdnüsse, Pistazien und Cashews) weil mir die einfach schmecken. Ich glaub die haben da auch ein bisschen am Haarwachstum mitgewirkt.
    LG Herlind

    2a Mii ZU 9cm (durch HA), SSS 68 cm
    Start am 01.10.2016 mit 55cm: 55 (X) 60 (X) 65 (
    X) 70 (_) 75 (_) 80(_) 85(_) 90(_) Ziel

  39. #39
    LÖWENMAMA Avatar von Sommernachtstraum
    Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    26.183
    Meine Laune...
    Angelic

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    B-Komplex nehme ich auch. Nüsse mag ich auch, die landen auch in meinen Smoothies. Aber meine Haare wachsen trotzdem kaum.
    Alles Liebe Sommi

  40. #40
    Allwissend Avatar von Honeychild
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Alabama, USA
    Beiträge
    1.137

    AW: Der "Nicht-Haare-schneiden-2017" Thread

    Ich glaube ich brauche auch B-Komplexe und Nüsse, wenn das macht, dass die Haare schneller wachsen

    Was mir irgendwann mal total geholfen hat an Länge zu gewinnen ist diese Inversion-Method. Kennt das jemand? Hab das allerdings immer ohne Öl gemacht, war mir zuviel Gemansche... Vielleicht mache ich das ab 1.1. nochmal


    Edit: Ooops, hab grad gesehen, dass es zur Inversion Method direkt hier schon einen Thread gibt, sorry!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.