Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 30 1231121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Experte Avatar von DoroPhil
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Xanth
    Beiträge
    684
    Meine Laune...
    Relaxed

    Die gepflegte Nassrasur

    Na dann geht es hier so richtig weiter!
    Humor ist nicht erlernbar. Neben Geist und Witz setzt er vor allem ein großes Maß von Herzensgüte voraus.
    Von Geduld, Nachsicht und Menschenliebe. Deshalb ist er so selten.
    Curt Götz


  2. #2
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Schöner Titel. Schöne Idee. Hoffe es geht hier munter weiter. :)
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  3. #3
    Experte Avatar von DoroPhil
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Xanth
    Beiträge
    684
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Hoffe ich auch.

    Es wurde im alten Thread mal von einer Damenrasur gesprochen -also im Gesicht.
    Das finde ich auch sehr ansprechend und gut, dass man es mal beim Namen nennt. Es gibt dutzende Produkte für uns Frauen, um ungewollte Härchen im Gesicht loszuwerden, von Schabern über neuerdings etwas, was im Prinzip ein Einscherkopf-Elektrorasierer ist. Aber es wird stets vermieden, die Wörter "Rasur" oder "Rasierer" in den Mund zu nehmen. Das finde ich schade. Denn so kommen viele gar nicht auf die Idee, dass das mit nem vernünftigen Rasiergerät, das sie eventuell eh zu Hause haben, auch geht - und vielleicht sogar besser für die Haut ist und bessere Ergebnisse erzielt.
    Humor ist nicht erlernbar. Neben Geist und Witz setzt er vor allem ein großes Maß von Herzensgüte voraus.
    Von Geduld, Nachsicht und Menschenliebe. Deshalb ist er so selten.
    Curt Götz


  4. #4
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.177

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Bin auch dabei

  5. #5
    Experte Avatar von DoroPhil
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Xanth
    Beiträge
    684
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Bei "Bares für Rares" wurde gerade ein Reiserasier-Set von Rotbart angeboten. Mond Extra, der Hobel Messing versilbert. Dazu ein Seifenbehälter und ein Pinselbehälter, dazu 2 Klingenbehälter. Das ganze stammt aus den 30er Jahren. Expertenschätzung: 80-100€, verkauft für 100€ an Esther Ollick. Die Händler konnten sich nicht vorstellen, dass sich heute noch jemand damit rasieren würde .
    Humor ist nicht erlernbar. Neben Geist und Witz setzt er vor allem ein großes Maß von Herzensgüte voraus.
    Von Geduld, Nachsicht und Menschenliebe. Deshalb ist er so selten.
    Curt Götz


  6. #6
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.839

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Das nennt sich bei Frauen heute ganz neumodisch Dermaplaning. Ist aber nix anderes als Rasieren. Mach ich. Weil Makeup dann besser ausschaut. Und die Haut durch das oberflächliche Peeling auch.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Nur mit den normalen Klingenrasierern kommt man nicht gut überall hin.

  7. #7
    Forenkönigin Avatar von majesticlily
    Registriert seit
    06.10.2015
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.690

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    *neugierigbin*

    womit rasiert ihr euch (die Damen) denn das Gesicht? Auch mit diesem Hobel?
    ​Auf der Suche nach einem "Warum" habe ich ein "Egal" gefunden...



  8. #8
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Dermaplaning :D Dat klingt ja wie ein Mittel gegen Durchfall, dann nenne ich es lieber rasieren.
    Wenn Männer sich komplett mit Armen rasieren warum sollte Frau nicht mal im Gesicht alles glatt haben? Ich nutze meinen Hobel mittlerweile überall am Körper, und schneiden tu ich mich damit auch nicht mehr. Die heißen nicht umsonst eigentlich Sicherheits Rasierapparat.

    DoroPhil,
    Dieses ganze Marketing der Geräte dient nur dazu Geld zu machen. Selbst der ungeübteste Bruchpilot bekommt schnell den Hobel in den Griff. So ein mehr Klingen teil ist absoluter Müll. Siehst du ja an der Show, da kommt ein rund 80 Jahre altes Rasierset weg. Und die Klingen Heute sind die gleichen wie damals, also langlebig bis zum geht nicht mehr.
    So ein Set hätte ich auch gerne. Schade nur das es kaum moderne Pinsel gibt die noch in die alten Dosen passen. Alleine diese kleinen Klingenbehälter gehen schon für 40€ und mehr weg.

    Ich muss auch sagen Ich finde es klasse das ihr euch dafür so interessiert und euch traut da mit drüber zu schreiben.
    Hoffe das sich noch mehr anschließen.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  9. #9
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.839

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ich nehme momentan den Herrenrasierer vom Aldi. Möchte mir aber einen Hobel zulegen. Lustig ist ja auch, das mit Seife im Gesicht reinigen verpönt ist. Aber beim Rasieren wird es akzeptiert .

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Für Dermaplaning gibt es übrigens Tools, die aussehen wie Minirasiermesser .

  10. #10
    Allwissend Avatar von Remembervalentina
    Registriert seit
    10.10.2016
    Beiträge
    1.282
    Meine Laune...
    Asleep

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Zwecks Müllvermeidung würde ich ja zukünftig auch auf einen Rasierhobel umsteigen wollen (im anderen Thread habt ihr mich schon schön angefixt). Habe aber Stand heute noch keinen Plan von der Anwendung, Klingen etc. Daher werde ich hier erstmal weiter interessiert mitlesen.
    We belong only where we feel strong.
    DÚNÉ


  11. #11
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Diese Dermaplaning Tools sehen aus wie Shavetten, hoffe nur das diese Tools sanfter sind als Shavetten und das man die Klingen tauschen kann. Und Rasierseife (RS) hat meines wissen auch keine Komponenten in der Formel die irgendwie Reinigend sind. Da geht es nur um Gleitfähikeit, Schaum und das post shave feeling.

    Remembervalentina,
    Zu Anwedung sage ich dir nur das es nicht anders ist als die sonstige Rasur. Und wenn du Fragen hast, können wir dir sicher helfen wenn es um Klingen etc. geht.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  12. #12
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.839

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Rasierseife hat verseifte Öle. Und die Reinigen auch.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Und ne, bei den Dermaplaningtools ist nix zum tauschen. Nach gewisser Zeit werden sie weggeschmissen. Sich schneiden ist damit jedoch sehr schwierig .

  13. #13
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Zitat Zitat von naschi Beitrag anzeigen
    Rasierseife hat verseifte Öle. Und die Reinigen auch.
    Okay, aber ich meine eine normale Seife reist du dir ja ordentlich in die Haut eine RS oder RC (Rasiercreme) Pinselst du ja nur auf. Ich habe seit der verwendung von Seife im Gesicht fast keine Pickel mehr und die haust ist auch weniger ölig, alles in allem deutlich besser.

    Ich muss mal die Videos von der Frau suchen die Ihren eigenen youTube Rasur Kanal hat und einfach Spaß wie Bolle am Hobeln hat. Die anderen Videos haben nur die üblichen Verdächtigen. Und beim Hobel ist die Technik wichtig.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  14. #14
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.839

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Oh ja.. klär uns auf über das richtige Hobeln .

  15. #15
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Dann wäre eine 3€ Shavette sicher die bessere Wahl als so ein Tool. habe mir mal eine gekauft. Shavette, 100 Klingen mit Versand 5,50€ Hat so schlecht rasiert wie der Preis es vermuten lässt. Nur bei weichem Frauen Haar dürfte das sicher mehr als genug sein.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von naschi Beitrag anzeigen
    Oh ja.. klär uns auf über das richtige Hobeln .
    Und schon artet es aus hier mit euch.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  16. #16
    Allwissend Avatar von Valandriel Vanyar
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    1.466

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Hm auch Frauen können borstige Haare haben ;)

    Ich habe jahrelang Herrenrasierer gekauft, da diese a) schärfer waren und b) in anderen Farben als pink & rosa erhältlich sind.
    Letztes Jahr bin ich endlich auf Rasierhobel umgestiegen: Merkur 20C und bin sehr zufrieden damit.
    Ab und an schneide ich mich, aber das ist mir vorher auch ständig passiert. Klingen nehme ich wie ich sie gerade bekomme, meist die günstigen Astra Klingen oder vor Ort (gibt nichts anderes) Mühle Klingen.

    Ich rasiere nur "pur" mit Wasser und suche jetzt aber etwas, zumindest für Intimbereich. Duschgel müsste ja eigentlich gehen oder? Seife will ich keine nutzen und Rasierschaum duftet mir zu stark bzw. vertrage ich nicht.

  17. #17
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Pur nur mit Wasser? Das würde ich mich nie trauen. Prinzipiell müsste Duschgel gehen, alles was halt etwas mehr Gleitfähigkeit bringt dürfte da besser sein. Wenn du keine Seife nehmen willst gibt es sicher Rasiercremes die NK sind wenn dir das lieber ist. Der 20c ist ein schönes Ding, sehr elegant und eine gute Wahl. Die Astra Klingen sind ebenfalls gut. Teste es einfach mal mit deinem Duschgel, sonst findet sich sicher etwas.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  18. #18
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.839

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Wenn man 1x gegen und 1x mit der Wuchsrichtung rasiert, schäumt man jedes mal neu ein oder alles in einen Durchgang?

  19. #19
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Jedes mal eine neue Schicht Schaum.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  20. #20
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.177

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ich schäume neu ein, rasiere aber an den Beinen nur gegen die Wuchsrichtung - aber das zweimal. Die Achseln einmal mit und einmal gegen auch mit zweimal Einschäumen

  21. #21
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    ....... ich setz mich auch zu euch dazu

    Also - um mal auf die Schnelle meinen Senf dazu zu geben .... ich rasiere mein Gesicht so alle 1-2 Wochen, wenn ich was vorhabe dann auch mal am Abend vorher und dann Maske druff. Gibt Seidenhaut!

    Ich rasiere mit der Rasierseife meines Partners - nehme für das Gesicht Fertigklingen für Männer.
    (er selbst rasiert meist mit Hobel)

    Im Gesicht ist es bei mir nicht wegen Härchen (hab kaum was vorzuweisen - drum hab ich mich überhaupt getraut beim ersten Mal, hätte ich da mehr, wäre meine Angst gewesen es würde irgendwas borstig nachwachsen .... was aber eh Schmarren ist), aber es ist besser als jedes mechanische Peeling.
    Die Poren werden besser, die Haut ist danach ars**glatt, nimmt alles weitere an Pflege super auf, Makeup sieht auch besser aus (zustimme - ich verwende MF) - - - ich finde nicht, dass man da so ein Geheimnis drum machen muss ..... Elisabeth Taylor und Marilyn Monroe haben "es" angeblich auch getan.




    Replacement für Wasser pur oder Rasierseifen etc. am Body --> Conditioner (macht schön flutschig)
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  22. #22
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Grüß Dich Chilli

    Teste den Hobel mal, das ist noch ein schöneres Gefühl auf der Haut, und danach sicher auch. Hast du dir eigentlich ein paar meiner Tipps schon ansehen können?
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  23. #23
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.623

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ich muss das mit dem Hobel erstmal üben .... hab es am Anfang schon geschafft mit den Fertigklingen ein Stück der Augenbraue zu kürzen.

    Ja klar hab ich alles angeschaut - hab dir aber auch per PN noch geantwortet.

    Rasiermesser traut sich weder mein Freund noch ich btw.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  24. #24
    Fortgeschritten Avatar von Kaffeetrinker
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    153

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ich finde das Thema auch total spannend (habe bisher still im letzten Tread mitgelesen). Über Dermaplaning hatte ich mal gehört, dass es eine positive Wirkung bei Aknenarben haben soll (Wenn das Akneproblem selbst nicht mehr besteht). Hatte mir deswegen auch eine Video dazu angesehen und da noch gedacht, dass das ja nichts anderes als eine Rasur ist, nur eben samt Stirn und vielleicht etwas Hautreizender.

    Rasierhobel finde ich gerade in Bezug auf Umweltfreundlichkeit auch sehr interessant, habe aber bisher noch keinen. Ich denke, das wird sich noch ändern. Vielleicht schon bald. Aber erst muss eine vernünftige Rasierseife her!

  25. #25
    Allwissend Avatar von Valandriel Vanyar
    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    1.466

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Zitat Zitat von Sonny Crockett Beitrag anzeigen
    Pur nur mit Wasser? Das würde ich mich nie trauen. Prinzipiell müsste Duschgel gehen, alles was halt etwas mehr Gleitfähigkeit bringt dürfte da besser sein. Wenn du keine Seife nehmen willst gibt es sicher Rasiercremes die NK sind wenn dir das lieber ist. Der 20c ist ein schönes Ding, sehr elegant und eine gute Wahl. Die Astra Klingen sind ebenfalls gut. Teste es einfach mal mit deinem Duschgel, sonst findet sich sicher etwas.
    Ja das hat sich vor Jahren bei mir eingeschlichen, da ich viele Rasurprodukte nicht vertragen habe. Ich teste es einfach mal morgen mit dem Duschgel. Sonst ist ein Duschöl sicher eine super Idee, das dürfte gut flutschen. Auch NK Rasiercremes möchte ich nicht, da ich sehr reizarm pflege(n muss) und die alle nicht in Frage kommen.
    Dafür muss ich wirklich vorsichtig rasieren und alles immer gut stramm ziehen Und drei mal dürft ihr raten - ich bin zu ungeduldig und schneide mich^^

    Im Gesicht rasiere ich übrigens auch jeden Sonntag vor der Maske. Wirklich Haare habe ich da nicht, eher so weißblonden Miniflaum. Aber abrasiert sieht das Makeup VIEL besser aus!

  26. #26
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Ich muss das mit dem Hobel erstmal üben .... hab es am Anfang schon geschafft mit den Fertigklingen ein Stück der Augenbraue zu kürzen.

    Ja klar hab ich alles angeschaut - hab dir aber auch per PN noch geantwortet.

    Rasiermesser traut sich weder mein Freund noch ich btw.
    Die PN habe ich erst gesehen nachdem ich es Abgeschickt hatte...
    Messer ist schon cool, und wenn ich den Experten im Forum glauben darf dann sogar die sanfteste Art der Rasur. Nur ist mir das drumherum ne ecke zu aufwändig. Alleine das schärfen. Etweder selbst lernen oder jemanden finden der es gut macht.
    Da Kaufe ich mir lieber noch einen schönen Hobel für das Geld.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    @Valandriel Vanyar,

    Wenn du es verträgst geht auch Mandelöl oder ähnliches, falls es mit dem Duschgel/Öl daneben geht. Das ist bei Messerrasieren sehr beliebt da das Öl der Klinge gut tut und man immer im Auge behält wo man gerade mit der Klinge ist.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  27. #27
    Schlafjunkie Avatar von Ansielle
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    316
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ich mach hier mal weiter mit. Hab die Antworten im anderen Thread an mich schon gelesen, glaub aber, ich hatte mich da missverständlich ausgedrückt. Dass ich mich mal schneide, kann vorkommen, davor hab ich auch keine Angst. Mich hat nur gewundert, dass das Abheilen so elend lange dauert im Vergleich zu sonst, und mich hat halt interessiert, ob das am Hobeln liegt...?

  28. #28
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Zitat Zitat von Ansielle Beitrag anzeigen
    Ich mach hier mal weiter mit. Hab die Antworten im anderen Thread an mich schon gelesen, glaub aber, ich hatte mich da missverständlich ausgedrückt. Dass ich mich mal schneide, kann vorkommen, davor hab ich auch keine Angst. Mich hat nur gewundert, dass das Abheilen so elend lange dauert im Vergleich zu sonst, und mich hat halt interessiert, ob das am Hobeln liegt...?
    Eigentlich komisch, denn die Schnitte mit der Hobel Klinge sind so sauber das diese sehr schnell und gut zusammenwachsen müssten. Oder du hast dich mit dem Hobel so tief geschnitten das es länger dauert?
    Also ich finde das es wesentlich schneller geht als früher.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  29. #29
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Fr alle die Interesse am Start in die Nassrasur mit Pinsel und Hobel haben, gibt es einen kleinen Beitrag als Starthilfe in der BJ-Tauschbörse - Tauschplatz - Gesichts und Körperpflege von mir.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    @Kafeetrinker,

    Das mit der Seife könnte sich vielleicht gleich schon geklärt haben. :)
    Falls nicht, habe ich noch andere Vorschläge.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  30. #30
    Schlafjunkie Avatar von Ansielle
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    316
    Meine Laune...
    Sleepy

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Zitat Zitat von Sonny Crockett Beitrag anzeigen
    Oder du hast dich mit dem Hobel so tief geschnitten das es länger dauert?
    Also ich finde das es wesentlich schneller geht als früher.
    Hmmm... Glaub eigentlich nicht, aber das könnte es natürlich gewesen sein. Ich werd mir mal demnächst einen neuen besorgen und das nochmal ausprobieren

  31. #31
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Welchen verwendest du denn aktuell?
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  32. #32
    Fortgeschritten Avatar von Kaffeetrinker
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    153

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Sonny, vielen Dank. Bei der BJ-Tauschbörse kann ich nur leider noch nicht mitmachen, da ich BJ-Einsteiger bin.

    Habe gestern aben in meiner Seifenkiste ein Stück Seife gefunden, das als Rasierseife verkauft wurde. Das ging sogar ganz gut aufzuschäumen. Allerdings fand ich den Duft der Seife - wenn auch ganz ok - eher langweilig. Ich suche daher noch eine Seife, die mir eher zusagt und dufttechnisch eher unisex ist. Gestern habe ich mal in einigen Drogerien nachgeschaut, da war aber bei der geringen Auswahl nichts dabei, was mir zugesagt hat. Auch in einem Bioladen war ich. Dort gab es so tolle Seifen, nur leider keine Rasierseife.

    Da bleibt nur noch das Internet und die Hoffnung auf gute Duftbeschreibungen.

    Kennst du zufällig die Extro Don Donato? Einen richtigen Link darf ich leider auch noch nicht einfügen.
    soulobjects.de/collections/extro-don-donato-rasierseifen-artisan-shaving-soap/products/extro-don-donato-arzachena-Rasierseife
    Die Beschreibung klingt verlockend.

  33. #33
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    In der Drogerie findest du kaum etwas, im Bio Laden fand ich nur Rasierseife mit ordentlich Lehm drin, das taugt nichts.
    Rasierseifen sind ja an Männer gerichtet, daher sind die nun for men oder Unisex? Kauf dir einfach was du magst. Ich mag Lavendel total gerne, was viele als Weibisch abtun, so wie Rosenduft. Mag ich alles. Muss ja deiner Nase "schemcken."

    Schwer zu sagen da ich die Arzachena von Extro nicht kenne, und die Beschreibung mir nicht zusagt. Gute Seifen sind es alle male.
    Am besten schaust du dich mal in ruhe da um, und guckst was dir gefällt und dann lässt du nochmal von dir hören.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  34. #34
    Seifenjunkie Avatar von Igittchen
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    724

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    So, ich hab's gerade getan Hab mir den Jagger-Hobel besorgt und einen Pinsel dazu, und los ging's
    Bin leider mit einem gepflegten Damen-Kinnbart gesegnet *grrr*, hätte aber bis hierher nie ans rasieren gedacht Habe als Grundierung Körperöl aufs nasse Gesicht gebracht, Schaum habe ich aus einer unparfümierten Dudu Osun hergestellt - sind keine gigantischen Mengen, aber es hat völlig ausgereicht und wird schön cremig. Tja, und dann Mut zur Lücke und mit dem Jagger durch den Schaum gepflügt
    Hab's unfallfrei hinbekommen - so ein glattes Kinn hatte ich schon lange nicht mehr! Klasse!
    Viele Grüße vom Igittchen

  35. #35
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ja, das klingt doch klasse. Schön das du dich getraut hast.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  36. #36
    Seifenjunkie Avatar von Igittchen
    Registriert seit
    28.11.2015
    Beiträge
    724

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Jepp, bin auch ein bisschen stolz
    Das mit dem Öl zuunterst ist, glaube ich, echt gut, der Hobel gleitet dadurch wirklich angenehm leicht. (Nebenbei - irgendwie ja auch sexy, son schicker Edelstahlhobel )
    Zum Abschluß habe ich dann wie nach dem waschen auch (Rosen-)hydrolat und wieder das Öl aufgetragen. Paßt soweit alles gut
    Viele Grüße vom Igittchen

  37. #37
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.177

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Igittchen, das klingt toll!

    Calani hat übrigens Rasierseifen mit Kräuterdüften, die echt gut sind. Es gibt auch die typisch maskulinen Düfte, aber eben auch Melisse oder May Chang

    Ich hab mich ja ans Gesicht noch nicht rangetraut

  38. #38
    Allwissend Avatar von Sonny Crockett
    Registriert seit
    09.06.2017
    Ort
    Bosco Incantato
    Beiträge
    1.294

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Versuche es beim nächsten mal nur mit dem Öl. Dein Hobel ist nicht aus Edelstahl, der dürfte Zink sein. Aber auch alles hübsch. Edelstahl geht so bei 100€ los. Mein Traum ist da aber ein Kupfer Hobel, Schön elegant und vor allem schön schwer. Dat is ein echter Traum.

    Du kannst auch stolz auf dich sein.
    Konfuzius sagt,
    Carglass repariert, Carglass tauscht aus.

  39. #39
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.351

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Ich habe eben das erste Mal die weiße Proraso probiert und bin sehr zufrieden. Guter Schaum und vor allem kaum nennenswerter Duft. Gefällt mir.

    Ich hatte neulich erst die Klinge ausgetauscht und damit nur die Achseln rasiert, was ja nun wirklich keine große Fläche ist, und heute war die Klinge schon wieder stumpf. Absolut stumpf. Ich habe noch zwei von den Derbys hier, dann wechsele ich auf Astra. Ich werde beobachten, ob das so weitergeht, dann muß ich mir womöglich einen Lagerplatz außerhalb des Bades suchen, oder die Klingen taugen nichts. Aber dann hätte ich davon eigentlich in den Foren etwas lesen müssen. Nunja, ich werde das beobachten.
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

  40. #40
    Forengöttin Avatar von Soapfuxx
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6.177

    AW: Die gepflegte Nassrasur

    Das ist aber wenig, puh

    Bei mir gab es heute eine Überraschung - ein Päckchen mit Proben und einer fast vollen FS (gegen einen bescheidenen Obolus *g*). Geile Sorten dabei, die ich nach und nach testen und dann berichten werde

    Auf jeden Fall sind mindestens zwei oder drei Cremes dabei, die mit zu meinen beiden Favoriten gehören könnten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.