Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Ergebnis 1 bis 4
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    9

    Dampfgarer - Ja oder nein?

    Ich überlege schon länger ob ich mir einen Dampfgarer zulegen soll,.
    Ich esse total gerne Gemüse, aber ich weiß nicht, ob sich das ganze auch lohnt. Man kann das Gemüse ja auch z.b. braten um nicht alle Vitamine herauszukochen.
    Habt Ihr einen Dampfgarer? Was mögt ihr besonders daran?
    Falls ja, was für einen Dampfgarer habt ihr?

    Liebe Grüße!

  2. #2
    Inventar
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    3.008

    AW: Dampfgarer - Ja oder nein?

    Mich würden eure Erfahrungen auch interessieren! Ich habe sogar 2 Dampfgarer, aber ich benutze sie eigentlich nur für Spargel. Der wird im Dampfgarer einfach super. Und manchmal für Kartoffeln ...

    Bei Gemüse frage ich mich immer, wie das funktionieren soll, dass es auch schmeckt. Ich brauche ja irgendeine Soße dazu ... . Wenn das Gemüse aus dem Dampfgarer kommt, habe ich aber einfach gekochtes Gemüse. Und dann?

  3. #3
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.583

    AW: Dampfgarer - Ja oder nein?

    Ich habe einen Kochtopf, wo oben ein Einsatz für Dampfgaren draufgesetzt werden kann, und den finde ich super und nutze den auch relativ häufig (sowas in der Art). Unten im Topf kann man z. B. Kartoffeln oder Reis garen und im Einsatz das Gemüse (geht auch wunderbar mit TK-Ware). Oder ich schnippele Kartoffeln sehr klein und mische das gleich mit dem Gemüse. Ein bisschen Käse und Butter drüber oder glattgerührter Frischkäse mit Kräutern - lecker

    Einen elektrischen Dampfgarer würde ich mir aber nicht anschaffen.
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    9

    AW: Dampfgarer - Ja oder nein?

    Danke für die Antwort :) Ja, über so einen Topf habe ich auch schon einmal nachgedacht. Aber ich bin mir einafch so unschlüssig. :D
    Weiß denn jemand wie das ganze mit Fleisch usw aussieht? Lässt sich da was Dampfgaren? Weil sollte das klappen, könnte sich das ganze vielleicht doch lohnen für mich.
    Bei Fisch denke ich z.B. das das Ganze recht gut klappt. Und zum Fisch dann einfach eine Sauce in einem kleinen Topf anrühren oder mit Zitrone servieren. Und wir essen auch recht gerne Fisch. der wird im Dampfgarer bestimmt besonders zart, oder? Ich google immer mal wieder nach den Dingern und bin letztens über so einen hier gestolpert: Gastroback Design Dampfgarer. Der hat drei Fächer und man könnte also unten das Fleisch/Fisch (falls das klappt.. was der hersteller aber verspricht) und darüber das Gemüse dämpfen. Und dann, wie Gloriaviktoria schon sagte, einfach mit etwas Butter oder Frischkäse anrichten.
    Vielleicht muss ich einfach mal den Versuch wagen :D
    Danke euch jedenfalls :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.