Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 42 von 42 ErsteErste ... 2232404142
Ergebnis 1.641 bis 1.677

Thema: Olaplex

  1. #1641
    Allwissend Avatar von cessna
    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    1.220
    Meine Laune...
    Cool

    AW: Olaplex

    Ich benutze kein spezielles tifenreinigendes Shampoo, sondern Spüli. Das reinigt absolut gründlich und entfernt jegliche Silikon Ablagerungen und ich habe es immer griffbereit

  2. #1642
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Wie zufrieden seid ihr derzeit mit Olaplex No. 4 & No. 5? Also Shampoo und Spülung?

    Ich war am überlegen, ob die beiden auch mal bei mir einziehen sollen. No. 0, 1, 2 und 3 nutze ich schon.

    Allerdings nutze ich sonst nur silikonfreie Produkte, weil mir das zu stressig ist, ständig an Build Up zu denken usw
    Geändert von Jillx (05.01.2021 um 06:48 Uhr)

  3. #1643
    gelöscht
    Registriert seit
    22.01.2021
    Beiträge
    6

    AW: Olaplex

    Hallo Jillx, ich hatte mich bei meinem Friseurbesuch im Sommer das erste Mal für eine Olaplex-Behandlung entschieden und war damit so happy, dass ich mir No. 3 direkt danach gekauft habe und nun seither jede Woche 1-2 Mal verwende. Zu Weihnachten habe ich nun von meiner Mama das Shampoo und die Spülung geschenkt bekommen und muss sagen, dass ich mit diesen auch sehr zufrieden bin, das Haargefühl danach ist, typisch für Olaplex, sehr griffig, weich und sie erscheinen glänzend und gesund. Jedoch nutze ich sie nicht bei jeder Haarwäsche, sondern immer nur bei Anwendung von No.3, da es mir sonst doch etwas zu kostspielig wird. Insgesamt kann ich die beiden aber definitiv weiterempfehlen! Viele liebe Grüße, Claudi

  4. #1644
    Inventar Avatar von naschi
    Registriert seit
    24.02.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.882

    AW: Olaplex

    Kennt hier jemand den Dupe von Revolution Beauty und kann einen Vergleich zum Original ziehen?

  5. #1645
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    253

    AW: Olaplex

    Zur Performance kann ich nichts sagen, aber in den Plex-Produkten von Revolution Beauty sind als für eine stärkende Wirkung maßgeblichen Wirkstoffe hauptsächlich hydrolysierte Proteine (ua ein Protein-Quat für die Oberflächenkonditionierung nebst anderer kationischer Tenside) enthalten mit denen auch geworben wird. Ist also eher noch vergleichbar mit proteinhaltigen Pflegelinien für geschädigte Haare.
    Muss deshalb aber nicht schlecht sein.

  6. #1646
    Inventar Avatar von Folle-Dingue
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.569

    AW: Olaplex

    Hallo Leute, ich würde gerne Olaplex 1 separat bestellen? Finde aber nichts. Wo bestellt ihr denn so?

  7. #1647
    Fortgeschritten Avatar von lela27
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    387

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von Blanche Dubois Beitrag anzeigen
    Mein Ola 1 und 2 habe ich bei der Zentraldrogerie bestellt. Ich nehme die 1 immer nur gemixt mit der Haarfarbe und die 2 dann im Anschluss ans Färben. Da ich den Ansatz eh alle 14 Tage machen muss, reicht mir das aus. Anfang des Jahres hab ich mal mit wöchentlich Ola 2 experimentiert, hatte aber davon keinen Benefit. Einwirkzeit von Ola 2 liegt bei ca 30-40 min. Das genügt mir für den vollen Effekt
    Darf ich fragen, womit du färbst? Ich habe mir eine Set mit 1 & 2 bestellt (habe bis jetzt nur 3 verwendet) und färbe selber alle 2-3 Wochen. Nur habe ich bis jetzt immer Casting als Farbe verwendet und bin unsicher, ob ich die mit Okaplex 1 mischen kann.

  8. #1648
    Inventar Avatar von Folle-Dingue
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.569

    AW: Olaplex

    Wo hast du die 1 und 2 denn bekommen?

  9. #1649
    Fortgeschritten Avatar von lela27
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    387

    AW: Olaplex

    Die bekommt man quer durchs Internet - ich selber habs bei Notino als Reiseset bestellt. Gibts aber wirklich auf allen besseren Seiten mit Premium-Haarpflege.

  10. #1650
    Inventar Avatar von Blanche Dubois
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.847

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von lela27 Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen, womit du färbst? Ich habe mir eine Set mit 1 & 2 bestellt (habe bis jetzt nur 3 verwendet) und färbe selber alle 2-3 Wochen. Nur habe ich bis jetzt immer Casting als Farbe verwendet und bin unsicher, ob ich die mit Okaplex 1 mischen kann.
    Meinst du das Casting Creme Gloss Zeugs? Das hab ich früher auch mal verwendet. Und auch Garnier Olia (oder wie das heisst) hatte ich mal. Inzwischen bin ich schon länger weg von den "ammoniakfreien" Färbemitteln, weil es ganz viele Hinweise darauf gibt, dass sie noch schädlicher fürs Haar sind als die konventionellen Farben auf Ammoniak-Basis. Kannst ja mal googeln, wenn es dich interessiert

    Ich benutze seit ca. 3-4 Jahren durchgehend eine professionelle Haarfarbe, die auch mein Friseur verwendet. Hab mal nachgefragt, welchen Farbton von welchem Hersteller er da nimmt und mir das dann einfach fürs zwischendurch Ansatz-Nachfärben selber bestellt. In meinem Fall ist das die Alcina Color Creme. Die gibt es in der Alu-Tube. Und dazu passend den Alcina Creme Oxidant 6% in der Literflasche. Da kann ich mir dann nur die jeweils benötigte Menge anmischen und muss nicht immer eine ganze Packung nehmen, von der ich ja eh maximal die Hälfte brauche und den Rest dann in die Tonne kippen darf ...

    Unterm Strich komme ich damit sogar billiger weg als mit einer Haarfarbe aus der Drogerie. Außerdem treffe ich meine Naturhaarfarbe damit besser, weil es eine größere Farbauswahl gibt. Die Grauabdeckung ist auch besser, weil man da extra Intensiv-Töne (mit dem Zusatz "intensiv natur") wählen kann, die eine stärkere Pigmentierung haben als "normale" Haarfarbe. Und wenn ich doch mal wieder zum Friseur gehe zwecks Färben, dann sieht man keinen Farbunterschied, weil er ja dieselbe Farbe verwendet wie ich sonst

    Es muss übrigens nicht zwingend Alcina sein. Die genannten Vorteile haben meines Wissens alle professionellen Haarfarben. Ich würde da einfach nach dem gehen, was "mein" Friseur normalerweise nutzt.
    "I have always depended on the kindness of strangers" (Tennessee Williams).

  11. #1651
    Experte
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    581

    AW: Olaplex

    Und das Olaplex 1 mischst du einfach in die Farbe? Hat das Olaplex einen Einfluss auf das Färberergebnis?

  12. #1652
    Fortgeschritten Avatar von lela27
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    387

    AW: Olaplex

    Danke Blanche! Alcina werd ich jedenfalls ausprobieren.

    Ich nehm ja nur deshalb Casting, weil man Haare damit am wenigsten kaputt gehen (Färbe meine Haare seit 25 Jahren...). Ich hatte auch schon Friseur-Farbe probiert - endete nicht so gut

    Hast du Olaplex denn mit Casting auch verwendet?

  13. #1653
    Inventar Avatar von Blanche Dubois
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.847

    AW: Olaplex

    Ja, ich mische Olaplex eins direkt in die frisch angerührte Farbe.

    Als ich noch Casting bzw Olia verwendet hab, hatte ich noch kein Olaplex 1. Das gab es damals nur direkt beim Friseur... Ansonsten hätte ich das sicher auch mal probiert

  14. #1654
    Inventar Avatar von Blanche Dubois
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.847

    AW: Olaplex

    @Anuschka: meinst du mit "Färbeergebnis", dass sich die Farbe ggf. anders verhält mit Olaplex? Also ich merke davon nichts. Allerdings färbe ich auch "nur" mit 6% Oxidant in meiner Naturfarbe, einem kühlen Dunkelbraun. Beim Hellerfärben oder Blondieren hab ich allerdings schon öfter gehört, dass das Ergebnis anders ausfällt als üblich. Hier sollte man dann die Einwirkzeit erhöhen oder ggf. einen höheren Oxidanten verwenden, um zum selben Resultat zu kommen. Ist ja auch irgendwie logisch. Schließlich verdünnt man mit Olaplex das Bleichmittel, so dass dann statt sagen wir 12% nur noch 10.5% Oxidant "übrig" bleiben.
    "I have always depended on the kindness of strangers" (Tennessee Williams).

  15. #1655
    Experte
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    581

    AW: Olaplex

    Ja, genau so habe ich es gemeint. Ich würde es auch zum färben verwenden, nicht zum blondieren. Aber das klingt ja super, dass das Olaplex keinen Einfluss beim färben hat. Vielen Dank für deine Antwort.

  16. #1656
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Hey Beauties,

    brauche mal eure Meinung zum Olaplex No 3 und eventuell No 0. Und zwar lasse ich beim Friseur immer die 1 und 2 machen, weil ich mich da beim Blondieren einfach sicherer fühle :D Habe die No 3 Zuhause und wende es in der Regel 1x die Woche oder alle 2 Wochen meistens zumindest an. Ich weiß nicht, ob ich zu viel erwarte, aber irgendwie blieb bei mir bisher immer ein Wow Effekt aus. Hatte mir auch die No 0 geholt, weil die den Effekt ja verstärken soll. Abgesehen von der -wie ich persönlich finde- etwas umständlichen Anwendung mit der Flasche, finde ich den Effekt da nun auch nicht so krass.

    Wie sind da so eure Eindrücke?

  17. #1657
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    524

    AW: Olaplex

    Also ich benutze nur die No.3 und einige Male die No.0.
    Weiss nicht wie das nach dem Friseur mit 1 und 2 ist, aber den Wow Effekt hatte ich auch nie. Ich denke Olaflex hilft eher auf Dauer und ich merke schon, dass ich generell weniger Haarbruch habe.

  18. #1658
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Also ich überlege gerade, nur noch Olaplex 1 und 2 alle paar Monate beim Friseur machen zu lassen, wenn ich blondiere. Da gibt es mir ein sicheres Gefühl.

    Aber bei Olaplex 3 bin ich derzeit wirklich nicht soo angetan. Hab es heute wieder über eine Stunde unterm Handtuch einwirken lassen und ich sehe einfach keinen Unterschied. Weder glänzen sie mehr, was viele sagen, noch finde ich persönlich, dass sie gesünder aussehen. Und finde ich die Haare danach immer irgendwie so seltsam ”trocken“ trotz feuchtigkeitsspendender Haarkur - kann es nur schwer beschreiben.

    Überlege, ob ich Olaplex 3 mal sein lasse für ein paar Monate und stattdessen zwischendurch einfach Masken mit Proteinen nehmen sollte (z.B. Iles Formula)

    Bin etwas ratlos. Vielleicht bin ich oder sind meine Haare auch doof

  19. #1659
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Hast du schon mal z. B. die Feuchtigkeitsmaske von Langhaarmädchen oder die Botanicals Arnika Maske ausprobiert? Die beiden finde ich ziemlich gut, vor allem die Botanicals. Die ist ja immer noch meine heimliche große Masken-Liebe. Da konnte weder Living Proof noch IF so richtig gegen anstinken.

  20. #1660
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Hast du schon mal z. B. die Feuchtigkeitsmaske von Langhaarmädchen oder die Botanicals Arnika Maske ausprobiert? Die beiden finde ich ziemlich gut, vor allem die Botanicals. Die ist ja immer noch meine heimliche große Masken-Liebe. Da konnte weder Living Proof noch IF so richtig gegen anstinken.

    Ja, nehme auch immer entweder die Langhaarmädchen Moisture Care Maske oder ansonsten die Argan Mandelcreme Maske von Garnier

    Die Arnika hatte ich vor etwa 2 Jahren mal. Weiß nicht mehr, ob ich die nährend fand. Werde ich aber mal holen wieder - danke

    Mich wundert einfach, dass ich nicht den mega Effekt sehe mit Olaplex 3 und weiß daher nicht, ob es wirklich was bringt

  21. #1661
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Du hast aber gefärbtes oder blondiertes Haar? Weil auf gesundem Haar wirst du nicht viel Effekt haben.

  22. #1662
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Du hast aber gefärbtes oder blondiertes Haar? Weil auf gesundem Haar wirst du nicht viel Effekt haben.

    Ja, ich habe naturblonde Haare mit blondierten Strähnen. Also eigentlich schon durch das Blondieren strapaziert und eher trocken. Lasse immer Olaplex 1 und 2 machen, wenn ich alle paar Monate neue Strähnen machen lasse

    Vielleicht muss ich Olaplex länger als 1 Stunde einwirken lassen?

  23. #1663
    Allwissend Avatar von cafeaulait
    Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    1.039

    AW: Olaplex

    Könnte es nicht auch sein, dass deinem Haar die Olaplex-Behandlungen beim Friseur reichen? Könnte auch die Trockenheit erklären, zu viel macht die Haare wieder spröde.

  24. #1664
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Hab heute seit einer Ewigkeit mal wieder Olaplex 3 benutzt in Kombi mit der Elvital Tonerde Spülung, Giovanni Weightless Moisture Leave-In und Living Proof Curl Enhancer. Ich merke da schon einen Unterschied wie kräftig die Haare sich nach so einer Behandlung anfühlen und die Struktur wirkt etwas ruhiger, aber ohne die Locken rauszuziehen. Nimmt eher einiges vom "Grund"-Frizz.

    Jillx, mit welchen anderen Produkten pflegst du denn momentan so?

  25. #1665
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Danke euch beiden für die Antworten

    Ja, vielleicht lasse ich die No 3 mal bis zum nächsten Friseurbesuch (Juli schätze ich) weg und lasse da wie immer No 1 und 2 zum blondieren machen.

    Ansonsten nehme ich von Langhaarmädchen aus der moisture care Reihe Shampoo und Spülung immer und auch die Maske davon im Wechsel mit der Argan-Mandelcreme Maske von Garnier. Alles ohne Silikone.

    Vielleicht lasse ich wirklich Olaplex 3 mal weg und nehme stattdessen zwischendurch die Lovely Long Reihe von Langhaarmädchen zur Stärkung, weil da ja was Protein drin ist.

    Als leave in nehme ich aktuell immer von Balea das Frangipani Spray, was ja angeblich aus Hitzeschutz drin hat

    Und dann von Greendoor das Haaröl nach dem Föhnen oder von Pomelo

    Hab eben das Gefühl, dass sie erst durch das Föhnen mit der Rundbürste und dem Öl nach dem Föhnen nicht mehr ganz so trocken aussehen :-/
    Geändert von Jillx (09.05.2021 um 15:58 Uhr)

  26. #1666
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Ich hätte dir jetzt eher geraten, Proteine momentan völlig zu meiden, wenn sie so trocken sind. Meine Haare neigen auch immer schnell zum Protein-Overload und sind dann trocken und strohig, deswegen benutze ich im Grunde bis auf beim Iles Formula Curl Revive weder Keratin noch Protein. Und das IF Curl Revive nie zeitlich nah an einer Olaplex 3 Behandlung. Also als Beispiel: heute Olaplex 3 gemacht, dann würde ich mein Curl Revive frühestens bei der übernächsten Wäsche nutzen. Und Olaplex 3 nur max. 1 mal pro Monat.

  27. #1667
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Ich hätte dir jetzt eher geraten, Proteine momentan völlig zu meiden, wenn sie so trocken sind. Meine Haare neigen auch immer schnell zum Protein-Overload und sind dann trocken und strohig, deswegen benutze ich im Grunde bis auf beim Iles Formula Curl Revive weder Keratin noch Protein. Und das IF Curl Revive nie zeitlich nah an einer Olaplex 3 Behandlung. Also als Beispiel: heute Olaplex 3 gemacht, dann würde ich mein Curl Revive frühestens bei der übernächsten Wäsche nutzen. Und Olaplex 3 nur max. 1 mal pro Monat.


    Ah okay! Also kann es sein, dass das Olaplex die Haare so trocken macht? Sprich, dass Olaplex jede Woche bzw. alle zwei Wochen zu viel ist? Dachte das kann nur bei Protein oder Keratin passieren Aber danke für die Info!

    Hab schon lange keine Proteine mehr zugeführt. Nur Olaplex

    Suche noch nach einem guten Leave in für trockene Haare. Das Bilou Aprikosen Sprühzeug ist ganz gut, aber vielleicht kannst du noch was empfehlen?

  28. #1668
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    So lange du mit Olaplex die Haare quasi "reparierst" musst du immer mit viel Feuchtigkeit gegenhalten genau wie bei Keratin und Protein Behandlungen.

    Wie teuer darf das Leave-In denn sein? Wenn es was außerhalb der Drogerie sein darf und vor allem Feuchtigkeit spenden soll, würde ich dir das Giovanni Lightweight Moisture Leave-In empfehlen. Ist preislich bei z. B. Lookfantastic auch nicht so teuer (habs für um die 6€ gesehen). Bei Amazon hatte ich, glaub ich, knapp 10€ bezahlt. Ansonsten fällt mir da spontan aus der Drogerie vor Ort nicht viel ein, leider. Da ist fast alles immer voll mit Proteinen oder Keratin oder austrocknender Alkohol, aber vielleicht hat noch jemand anderes da eine Idee? Das Bilou Spray hat Isopropyl Alcohol. Ist soweit ich weiß austrocknend. Hair Food wäre sonst noch eine Idee gewesen, aber da ist auch austr. Alkohol drin :/ Vielleicht wäre diese Haarcreme von Botanicals was? Hab da jetzt keine negativen Incis gesehen so spontan.

  29. #1669
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Bitte das mit dem Giovanni Leave In vergessen. Der hat zumindest laut Beschreibung Proteine auch wenn ich da keine bei den Incis gefunden hab.

  30. #1670
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Danke Noergli Werde mich mal umschauen! Ja, dürfte auch etwas teurer sein - also muss nicht zwingend Drogerie sein.

    Ich dachte eigentlich, dass ich schon gut mit Feuchtigkeit arbeite durch das Balea Frangipani Spray oder die Balea Feuchtigkeit Haarmilch und durch meine Masken. An sich fühlen sich meine Haare auch "kühl" an - meine hier irgendwo im Forum gelesen zu haben, dass das ein Zeichen für Feuchtigkeit in den Haaren ist.

    Keine Ahnung, was meinen Haaren fehlt oder ob es einfach an meiner Haarstruktur liegt, dass sie "trockener" aussehen. Heute sehen sie nicht mehr so trocken aus wie gestern nach dem Föhnen sondern deutlich geschmeidiger.

    Vielleicht muss ich einfach noch besser vor der Föhnhitze schützen oder hier und da doch mal was mit Silikon hernehmen.

  31. #1671
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Mit Silikonen bitte vorsichtig sein, weil die können die Haare auch austrocknen auf Dauer. Ich würde ja sagen, geh mal zu einer Friseurin und frag nach Rat (weil es natürlich einfacher ist Produkttipps zu geben, wenn man die Haare sieht und anfasst), aber leider wollen die meisten einem dann nur Produkte aus ihrem Salon verkaufen und haben keine salon-markenfremden Tipps :/

  32. #1672
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Mit Silikonen bitte vorsichtig sein, weil die können die Haare auch austrocknen auf Dauer. Ich würde ja sagen, geh mal zu einer Friseurin und frag nach Rat (weil es natürlich einfacher ist Produkttipps zu geben, wenn man die Haare sieht und anfasst), aber leider wollen die meisten einem dann nur Produkte aus ihrem Salon verkaufen und haben keine salon-markenfremden Tipps :/

    Ja, da hatte ich schonmal gefragt und da meinte sie Sachen mit Arganöl oder generell Ölen und am besten ohne Silikone. Aber im Laden haben sie witzigerweise nur reine Silikonbomben

  33. #1673
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Wow, das nenn ich mal widersprüchlich Öl ist ja generell nicht schlecht (pures Arganöl war meinen Haaren aber immer zu schwer; hatte mal eins von kindofrosy, was ich ganz gut fand von den Incis her, aber auch da bei mehr als einem Tropfen Klätsch) und ist super um Feuchtigkeit einzuschließen im Haar. Aber irgendwo hab ich mal gelesen, dass es alleine nicht als Feuchtigkeitsspender funktioniert.

  34. #1674
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Wow, das nenn ich mal widersprüchlich Öl ist ja generell nicht schlecht (pures Arganöl war meinen Haaren aber immer zu schwer; hatte mal eins von kindofrosy, was ich ganz gut fand von den Incis her, aber auch da bei mehr als einem Tropfen Klätsch) und ist super um Feuchtigkeit einzuschließen im Haar. Aber irgendwo hab ich mal gelesen, dass es alleine nicht als Feuchtigkeitsspender funktioniert.
    Ja, ich habe öfter Mal Ölkuren als Pre Wash gemacht. So fertige von Pomelo wo Kokosöl, Olivenöl und noch einige andere drin sind. Aber bei mir hat das nie einen wow Effekt gehabt. Irgendwie sind meine Haare schwierig Lasse das deshalb jetzt weg und mache nur in meine trockenen Haare einen Tropfen Arganöl mit einem Tropfen vom Greendoor Haaröl, was ich gerne mag (vom Duft vor allem!) als Finish und für Feuchtigkeit meine zwei Masken und die Arnika kaufe ich bald auch mal wieder (danke für den Tipp nochmal! )

    War mal bei Melina Best (vielleicht schonmal von gehört. Ist ein gehypter Friseur in Köln) und die haben mittlerweile ihr eigenes Shampoo und ihre eigene Spülung rausgebracht. Ohne Silikone und dafür mit Panthenol und Arganöl. Kann man auf deren Website kaufen. Da bin ich auch am überlegen... muss mir mal die Incis angucken genauer

  35. #1675
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Melina Best kenn ich von den Instagram-Säulen-Fotos

    Ich hab ja in den letzten Tagen viel rumprobiert mit meinen Living Proof und Curlsmith Sachen, aber ganz ehrlich? Am besten gefällt mir echt das Curl Revive mit nur ein ganz bisschen Udo Walz Kurkuma Spray vorher als Detangler all over.

  36. #1676
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    110

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    Melina Best kenn ich von den Instagram-Säulen-Fotos

    Ich hab ja in den letzten Tagen viel rumprobiert mit meinen Living Proof und Curlsmith Sachen, aber ganz ehrlich? Am besten gefällt mir echt das Curl Revive mit nur ein ganz bisschen Udo Walz Kurkuma Spray vorher als Detangler all over.
    Jaja, die Säulen Fotos

    Mit Living Proof habe ich noch gar keine Erfahrung. Vielleicht wäre das auch mal was. Aber da müsste ich dann mal im LP Thread gucken, da es hier ja eigentlich um Olaplex geht

  37. #1677
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.716

    AW: Olaplex

    Da gibt es auch so ein paar Sachen, die ich richtig gern von mag (z. B. den Split End Mender, der leider nicht mehr im Sortiment ist). Die Restore Reihe ist wirklich super. Da hab ich ja das Repair Leave-In, das Perfecting Spray (diesmal auch eine Flasche erwischt, wo feiner Sprühnebel rauskommt; das war schon mal anders) und mein größter Liebling daraus die Restore Maske, aber stimmt, es gibt einen LP Thread, wo ganz viel dazu drin steht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.