Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 40 von 42 ErsteErste ... 20303839404142 LetzteLetzte
Ergebnis 1.561 bis 1.600

Thema: Olaplex

  1. #1561
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    16

    AW: Olaplex

    Vielen Dank für eure ausführlichen Antworten. Das ist ja echt kompliziert, vor allem weil ich die Inhaltsstoffe auf den Flaschen nicht deuten kann, selbst auf einigen Proteishampoos bzw. Kuren steht nicht ein Inhaltsstoff mit Protein drauf. Woher weiß ich dann, wo wirklich keine drin sind?

    Hat denn jemand vielleicht eine konkrete Empfehlung für Blond-Shampoos und Conditioner ohne Protein und Keratin? Hatte bisher Blonde Angel von Kevin Murphy, aber da ist Wheat Protein aufgeführt. Überlege deshalb auf Kerastase Blond Absolu umzusteigen... Und wie sieht es mit einem Tiefenreinigungsshampoo vor Ola 3 aus? Was nutzt ihr da?

  2. #1562
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    @Jane: Wenn dieses verhärtende aber nur durch zuviel Keratin oder Protein kommt, wodurch kann es dann sein, dass die Kombination Wasser, Öl (Kokos+Amla), Living Proof Pre Shampoo und Garnier Banana Hairfood die Haare verhärtet? Das LP Pre Shampoo hat zwar Proteine drin, aber wenn ich das Wasser weglasse, verhärten die Haare nicht. Das versteh ich gerade echt nicht :(

  3. #1563
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Olaplex Nr. 6 ist da. Was ist wohl davon zu halten? Ist ja direkt bei den ersten Inhaltsstoffen Silikon bei.

  4. #1564
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.100

    AW: Olaplex

    Find ich ganz interessant... Enthält aber zusätzlich Proteine (das selbe "Knirsch-Protein" wie z.B. auch im LP Pre-Shampoo und Keraphlex: HYDROLYZED VEGETABLE PROTEIN PG-PROPYL SILANETRIOL) und Alk relativ weit vorne, wahrscheinlich als Penetrationsverstärker. Silikon find ich nicht schlimm, dadurch lässt es sich ja gleichmäßiger verteilen.

    Würde ich vielleicht mal testen, wenn meine anderen Protein-Produkte alle aufgebraucht sind, und dann nur im gestrengen Wechsel und in Konkurrenz zu Olaplex 3, also max. 1/Monat.

    Aber aktuell tut mir und den Zotteln die Ola-Pause ganz gut, ich sollte die Anwendung wirklich stark begrenzen. Was ja auch ein gutes Zeichen ist: Sooo angegriffen sind sie scheinbar gar nicht, bzw. die Disulfid-Brücken stabiler als gedacht.

  5. #1565
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Meine sind, glaub ich, schon ganz gut angegriffen, wenn ich mir anschaue wie schlecht meine Locken halten, wenn ich die Haare nach dem Waschen scrunche. Wenn ich sie einfach nur kämme und nicht scrunche bleiben einige Teile (vor allem im vorderen Deckhaarbereich) einfach glatt während sich der Rest fast schon richtig kringelt (verstärkt in den Längen am Hinterkopf). Denke das kommt, weil die Haare da am wenigstens geschädigt sind. Wobei ich ja diesmal nur eine Tönung reinbekommen hab und sogar die mit Olaplex. Ich glaub, ich muss echt auf Farbe verzichten in Zukunft

  6. #1566
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    249

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von windprinzessin Beitrag anzeigen
    ... und Alk relativ weit vorne, wahrscheinlich als Penetrationsverstärker.
    Meinst du den Fettalkohol am Anfang? Das ist ja auch eher pflegend/ rückfettend. Wird aber auch als Emulgator und Konsistenzgeber verwendet.
    Alles hinter Parfum ist auch nur im 1%en Bereich.

  7. #1567
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.100

    AW: Olaplex

    Nee, ich meinte den Isopropyl Alcohol. Darf Parfum immer nur in max. 1% Konzentration eingesetzt werden? Gut zu wissen!

  8. #1568
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    19.02.2019
    Beiträge
    16

    AW: Olaplex

    Habt ihr eigentlich Erfahrungen mit
    Olaplex 4 und 5, also Shampoo und Conditioner? Wie findet ihr sie?

  9. #1569
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von windprinzessin Beitrag anzeigen
    Find ich ganz interessant... Enthält aber zusätzlich Proteine (das selbe "Knirsch-Protein" wie z.B. auch im LP Pre-Shampoo und Keraphlex: HYDROLYZED VEGETABLE PROTEIN PG-PROPYL SILANETRIOL) und Alk relativ weit vorne, wahrscheinlich als Penetrationsverstärker. Silikon find ich nicht schlimm, dadurch lässt es sich ja gleichmäßiger verteilen.
    Das mit den Proteinen wundert mich schon ein wenig, weil doch eigentlich progagiert wurde, dass man eben die meiden soll, wenn man Olaplex benutzt. Schon etwas komisch. Ich werd es aber mal ausprobieren. Hatte das Cicaplasme erstmal abbestellt, das Olaplex 6 reizt mich doch etwas mehr.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Sweetwasyesterday Beitrag anzeigen
    Habt ihr eigentlich Erfahrungen mit
    Olaplex 4 und 5, also Shampoo und Conditioner? Wie findet ihr sie?
    Das Shampoo find ich ganz ok, aber überteuert für das was es kann. Ob es wirklich die Haare stärkt sei mal dahingestellt. Nachkaufen würde ich es wohl eher nicht, weil stark schäumen können andere Shampoos auch bzw. kann man mit 2 Waschgängen auch mit anderen Shampoos dann haben.
    Und was mich beim Shampoo etwas stört: mir fehlt der Quietschsauber-Effekt.

  10. #1570
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    So, Olaplex 6 war Freitag noch angekommen und ich konnte es sowohl im trocknenen Haar als auch direkt nach dem Waschen (im Zusammenspiel mit der JMO Hairmilk und ganz wenig Banana Hairfood) ausprobieren. Mag beides ganz gern, aber die Anwendung in den noch nassen Haaren etwas mehr. Nimmt wirklich Frizz besser als die bisherigen Anti-Frizz Produkte. Aber an 72 Stunden Frizz-Freiheit glaub ich bei meinem Haaren nicht. Jedenfalls mag ich das Haargefühl und wie schön es die Locken macht. Bin schon gespannt wie es sich mit dem Iles Formula Curl Revive macht.

  11. #1571
    Inventar Avatar von Diddlinchen
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.765

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen

    Das Shampoo find ich ganz ok, aber überteuert für das was es kann. Ob es wirklich die Haare stärkt sei mal dahingestellt. Nachkaufen würde ich es wohl eher nicht, weil stark schäumen können andere Shampoos auch bzw. kann man mit 2 Waschgängen auch mit anderen Shampoos dann haben.
    Und was mich beim Shampoo etwas stört: mir fehlt der Quietschsauber-Effekt.
    @ Quietschsauber-Effekt - interessant, bei mir nämlich schon gegeben. Langsam glaube ich, dass das auch voll von der Wasserhärte abhängig ist. Wir haben superhartes Wasser und bei mir quietschts

  12. #1572
    Inventar Avatar von Diddlinchen
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.765

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von noergli Beitrag anzeigen
    So, Olaplex 6 war Freitag noch angekommen und ich konnte es sowohl im trocknenen Haar als auch direkt nach dem Waschen (im Zusammenspiel mit der JMO Hairmilk und ganz wenig Banana Hairfood) ausprobieren. Mag beides ganz gern, aber die Anwendung in den noch nassen Haaren etwas mehr. Nimmt wirklich Frizz besser als die bisherigen Anti-Frizz Produkte. Aber an 72 Stunden Frizz-Freiheit glaub ich bei meinem Haaren nicht. Jedenfalls mag ich das Haargefühl und wie schön es die Locken macht. Bin schon gespannt wie es sich mit dem Iles Formula Curl Revive macht.
    Wie ist so deine Erfahrung mit Olaplex Nr 6 nach ca. 1 Monat Nutzung?
    Hast Du vor es wieder zu kaufen oder bleibst du bei deinen gewohnten Produkten?

  13. #1573
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von Diddlinchen Beitrag anzeigen
    Wie ist so deine Erfahrung mit Olaplex Nr 6 nach ca. 1 Monat Nutzung?
    Hast Du vor es wieder zu kaufen oder bleibst du bei deinen gewohnten Produkten?
    Olaplex 6 ist ok (bin etwas ernüchtert über den Effekt), aber ich benutze es nur ca. 1-2 mal die Woche und in Verbindung mit dem Iles Formula Curl Revive Spray (letzteres mag ich aber lieber, gerade auch was Anti-Frizz und Geschmeidigkeit angeht), weil bei Olaplex 6 solo muss ich zuviel am Haar rumkneten, weil es schon unschön verhärtet. Werde Olaplex 6 aufbrauchen (was aber echt lang dauern wird, weil man wirklich nur sehr wenig braucht, mir reicht ca. eine erbsengroße Menge), aber nicht nachkaufen. Dann lieber weiterhin einmal die Woche Olaplex 3+Maske einwirken lassen und die üblichen Leave-Ins auf Dauer gesehen.

  14. #1574
    Inventar Avatar von Diddlinchen
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.765

    AW: Olaplex

    Alles klar - danke!

  15. #1575
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.296

    AW: Olaplex

    Ich hab seit Neuestem auch Olaplex 6 in Verwendung und ich liebe es
    Es macht superweiche, glänzende Haare. Ich brauche auch nur be Erbsengröße im feuchten Haar. Hart macht das bei mir gar nicht, keine bisschen...
    Jetzt mag ich das 5-in-1 sowie den Prime Style Extender von LP gar nicht mehr benutzen.

  16. #1576
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.100

    AW: Olaplex

    Interessant! Mrs. Leto, ist das dein einziges Olaplex und/ oder Protein-Produkt oder verwendest du noch weitere?

  17. #1577
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Ich hab das Olaplex 6 gestern wieder benutzt und die Haare lufttrocknen deutlich verhärteter als wenn ich meine anderen Leave-Ins ohne Olaplex 6 nutze. Gar keine Verhärtung erreiche ich nur, wenn ich nur JMO Hairmilk und IF Curl Revive nehme. Nexxus Serum und LP Split End Mender dazu und es ist minimal verhärtet, aber mit Olaplex 6 dazu ist es echt extrem und mehr als eine erbsengroße Menge nehm ich auch nicht. Und mit extrem mein ich wirklich richtig verhärtet, dass sich da nix mehr bewegt. Würde ich auf Wet-Look stehen, wäre das perfekt ohne dass ich ein weiteres Styling Produkt bräuchte.

  18. #1578
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.296

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von windprinzessin Beitrag anzeigen
    Interessant! Mrs. Leto, ist das dein einziges Olaplex und/ oder Protein-Produkt oder verwendest du noch weitere?
    Hab schon ein paar Shampoos, wo Proteine drin sind, ich wechsel bei jeder Wäsche, das funktioniert bei mir am besten. Als LI hab ich sonst meist Öl, Haarcreme ohne Proteine und halt das 5-in-1 von LP oder den Prime Style Extender, die mir aber beide nicht gut gefallen, weil die Haare so komisch belegt davon sind... Gelegentlich verwende ich auch Haarkuren wo auch Proteine drin sind, aber jetzt keine reinen Bomben.
    Zu viele Proteine gehen bei mir aber nicht, daher werde ich das Olaplex nur 1x pro Woche anwenden.

  19. #1579
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.100

    AW: Olaplex

    Ah, okay, Danke!

  20. #1580
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Zitat Zitat von Mrs. Leto Beitrag anzeigen
    Hab schon ein paar Shampoos, wo Proteine drin sind, ich wechsel bei jeder Wäsche, das funktioniert bei mir am besten. Als LI hab ich sonst meist Öl, Haarcreme ohne Proteine und halt das 5-in-1 von LP oder den Prime Style Extender, die mir aber beide nicht gut gefallen, weil die Haare so komisch belegt davon sind... Gelegentlich verwende ich auch Haarkuren wo auch Proteine drin sind, aber jetzt keine reinen Bomben.
    Zu viele Proteine gehen bei mir aber nicht, daher werde ich das Olaplex nur 1x pro Woche anwenden.
    Föhnst du denn oder lässt du lufttrocknen? Hab die Vermutung, dass ich dieses Aushärten nicht hätte, wenn ich Föhnen würde.

  21. #1581
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.296

    AW: Olaplex

    Ich föhne immer. Lufttrocknen geht bei mir gar nicht. Die Haarlänge muss über ne Rundbürste geföhnt werden.

  22. #1582
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Das könnte dann echt schon die Erklärung sein, weil beim Föhnen bürstet man sowas natürlich quasi direkt weg bzw. es kann gar nicht entstehen.

    Ich find es jetzt nicht mega-tragisch und werd das Olaplex 6 auch noch aufbrauchen, nur nachkaufen halt nicht. Auf Dauer gesehen nachkaufen werd ich dann wohl eh eher nix außer das Curl Revive, aber bis dahin hab ich noch so viele Produkte aufzubrauchen, allein 2 3/4 Tuben JMO Hair Milk

  23. #1583
    Fortgeschritten Avatar von PeanutButterfly
    Registriert seit
    31.07.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    203

    AW: Olaplex

    Hallo :)

    Ich schaffe es leider nicht mir den ganzen Thread durchzulesen, weshalb ich meine Frage in der Hoffnung dass es die noch nicht gab hier trotzdem mal stelle.
    Hab jetzt schon des öfteren gelesen dass manche durch Olaplex mit Haarbruch und sehr fettigen Haaren zu kämpfen haben, auch meine beste Freundin meint dass ihre Haare dadurch fettiger geworden sind. Kann das denn sein? Dachte das wäre ein Wundermittel.
    Hat denn schon mal jemand solche "Nebenwirkungen" bemerkt? lg

  24. #1584
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.296

    AW: Olaplex

    Dass die Haare bei zuviel Proteinzufuhr hart und dadurch dann brüchig werden, ist jetzt nicht ungewöhnlich. Manches Haar kann viel Proteine ab, manches eher nicht. Kommt ja auch immer auf den Zustand der Haare ab. Olaplex kann durchaus bei kaputten Haaren helfen, aber zuviel kann den Haaren auch schaden.
    Dass die Haare davon fettig werden, wäre mir allerdings neu, das hab ich noch nie gehört...

  25. #1585
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Ich sag mal, wenn man viel blondieren und färben lässt, ist es schon ein Wundermittel, was aber auch seine Grenzen hat. Man soll wohl nicht direkt mit Proteinen arbeiten, wenn man gerade erst Olaplex im Haar hatte, aber das wissen selbst viele Friseure nicht und knallen einem eine proteinhaltige Kur auf die Haare nach Olaplex. Oder man macht zu oft Olaplex 1+2 als Treatment, dann können die Haare auch brechen, was einer ehemaligen Userin passiert war. Einfach drauf achten, wenn die Haare irgendwie strohig wirken, dann mit Feuchtigkeit gegenarbeiten. Ich hab ganz lange nach meinem wöchentlichem Olaplex 3 Treatment trotzdem meine protein- und keratinhaltigen Leave-Ins genommen und es ist nix negatives passiert. Bin da aber trotzdem mittlerweile vorsichtiger.

    Dass die Haare fettiger wegen Olaplex geworden sind, kann ich jetzt nicht behaupten, aber meine Haare neigen leider sowieso zum schnellen nachfetten :(

  26. #1586
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    509

    AW: Olaplex

    Ich benutze Olaplex 6 jetzt bestimmt seit ca. 15-20 Haarwäschen und finde schon, dass meine Haarlängen etwas besser geworden sind. Benutze es aber immer im trockenen Haar. Hatte das Gefühl, dass es dann besser wirkt.

  27. #1587
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Bekommst du das denn im trockenen Haar problemlos verteilt? Ich hab mich mittlerweile besser an das Olaplex 6 gewöhnt, aber nur dank dem Iles Formula Curl Revive, wodurch ich den extremen Cast vom Olaplex wieder wegbekomme.

  28. #1588
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.296

    AW: Olaplex

    Ich hab Olaplex 6 auch schon im trockenen Haar verwendet, aber dann abends als Intensivpflege über Nacht und morgens hab ich dann gewaschen. So als LI tagsüber im trockenen Haar hab ich noch nie getestet, vielleicht mach ich das mal...
    I'm done adulting - let's be mermaids!

  29. #1589
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    509

    AW: Olaplex

    Also ich benutze aber auch wirklich sehr wenig, vielleicht so eine Fingernagelgrösse bei knapp über schulterlangem Haar.
    Die Verkäuferin meinte bei ihr waren Kundinnen, die nach 4-5 Anwendungen die Flasche leer hatten. Das ist dann def zu viel. Meine Haare werden davon total weich, fast schon zu weich.

  30. #1590
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    4-5 Anwendungen? Selbst aus dem Olaplex 3 bekomme ich mehr Anwendungen raus. Vom Olaplex 6 nehme ich immer eine erbsengroße Menge, im Grunde mach ich das bei allen Leave-Ins so.

  31. #1591
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.296

    AW: Olaplex

    Ich muss nochmal vom Olaplex 6 schwärmen! Es macht mir sooo tolle Haare! Muss mich beherrschen, es nicht ständig zu verwenden. Aber ich weiß ja, wie meine Haare auf zuviel Proteinzufuhr reagieren, daher verwende ich es nur max. alle 10 Tage mal. Aber dagegen kann IF bei mir echt nicht anstinken, so gar nicht.

  32. #1592
    Experte Avatar von Tiffy1581
    Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    509

    AW: Olaplex

    Ich habe gestern mal aus Interesse das Add-Plex von DM als Kur benutzt und dann wieder das No 6 in trockene Haar. Keine Ahnung wie gesund oder ungesund das Zeug ist, aber meine Haare sind heute ein Träumchen. Wurde sogar angesprochen, ob ich beim Friseur war.
    Bin total begeistert!

  33. #1593
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Es gibt demnächst von Olaplex eine Nr. 7, ein Haaröl. Bin schon gespannt auf Berichte. Es soll sehr leicht, aber auch sehr pflegend sein.

  34. #1594
    Nail polish-addicted Avatar von Mrs. Leto
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    zu Hause ;-)
    Beiträge
    4.296

    AW: Olaplex

    Erzähl doch nicht sowas...
    Ich liebe doch Haaröl und vom Olaplex 6 bin ich immer noch schwer begeistert.

  35. #1595
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Ich nehm das Olaplex 6 mittlerweile echt gern zur Proteinzufuhr so einmal die Woche. Könnte ich morgen früh mal wieder machen. Das Öl interessiert mich generell auch, aber da warte ich erstmal die INCIs und Berichte ab.

  36. #1596
    Inventar Avatar von Folle-Dingue
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.569

    AW: Olaplex

    Hallo zusammen Kann mir jemand eine seriöse Bezugsquelle für Olaplex 1 nennen?
    Liebe Grüße

    Folle Dingue

  37. #1597
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Hat eine von euch schon einmal Olaplex 2 statt 3 als Treatment zuhause benutzt? 3 ist doch im Grunde die schwächere Version von 2 oder? Oder würde es keinen Sinn machen 2 statt 3 zu nehmen?

  38. #1598
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    30.08.2017
    Beiträge
    249

    AW: Olaplex

    Grundsätzlich schon. Ist die Frage, ob man es eventuell überdosieren kann?

    Wollte eigentlich die INCIs vom Öl posten.
    https://olaplex.com/products/no-7-bonding-oil

  39. #1599
    Inventar
    Registriert seit
    19.03.2017
    Beiträge
    2.680

    AW: Olaplex

    Könnte man denn Schaden anrichten, wenn man das stärkere 2 statt 3 anwendet? Also besser Finger davon lassen?


    Danke für den Link. So besonders sehen mir die Incis nicht aus. Werd ich nicht kaufen.

  40. #1600
    Inventar Avatar von windprinzessin
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.100

    AW: Olaplex

    Blanche Dubois hat Olaplex 2 für die Heimanwendung genutzt (oder nutzt noch?). Wir haben mal im LP-Thread darüber diskutiert, weil ich auch überlegt hatte, die Nr. 2 als 1 l-Buddel zu holen und generell über die optimale Anwendung von Olaplex, gerade auch weil die Berichte über das reine Pflege-Treatment von Ola 1+2 ohne Blondierung / Coloration vorab eher mittelmäßig sind (Hier gehts los: LP-Thread).
    Zusammenfassend ist die 2 zwar höher konzentriert, aber hat auch einen niedrigeren pH (Olaplex Nr. 1: pH 3.5, Olaplex Nr. 2: pH 4.7, Olaplex Nr. 3: pH ~5.5 - 6.0). Der pH Wert hat Einfluss auf die Penetrationsstärke, Olaplex 3 ist in dem Zusammenhang besser eingestellt (höherer pH = bessere Penetration durch Aufquellen des Haarschafts). Olaplex 2 ist ja darauf ausgelegt, direkt nach Blondierungen oder Colorationen angewendet zu werden, da ist der Haarschaft ja ohnehin schon offen und mega aufnahmefähig, das ist in der Heimanwendung bzw. ohne Blondierung vorab nicht der Fall.

    Ich bin daher bei 3 geblieben, die 2er reicht mir 2-3 Mal im Jahr direkt beim Friseur in direkter Kombination mit Blondierung und Ola 1.

    PS: Kurz nach der Diskussion hatte ich zur Verstärkung der Olaplex 3 Wirkung wieder angefangen, die Einwirkzeit auf 1-2 Stunden zu erhöhen (statt nur 15 min, da: längere Einwirkung, mehr Aufquellung, bessere Penetration, bessere Wirkung). Endete dann in meinem Mega-Haar-Knirsch-Fail im Frühjahr. Mehr Wirkung heisst leider nicht immer schönere Haare... Seitdem bin ich wieder bei 15 min Olaplex 3, alle ~4-6 Wochen, meinen Blondies reicht das.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.