Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 201 bis 216
  1. #201
    Forenkönigin Avatar von sarahkay
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    neben der Eisenbahn
    Beiträge
    4.536

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    guten morgen ich habe seit ein paar Monaten das Node Fluide SH von Bioderma in Gebrauch und das hat meine schuppige Kopfhaut sehr gut ausbalanciert Es hat kein SLS und keine Silis, aber Salze? Keine Ahnung
    Ingredients: AQUA/WATER/EAU, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, PEG-150 DISTEARATE, PEG-6 CAPRYLIC/CAPRIC GLYCERIDES, SODIUM LAUROYL OAT AMINO ACIDS, PEG-15 COCOPOLYAMINE, LACTIC ACID, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, DISODIUM EDTA, QUATERNIUM-80, PROPYLENE GLYCOL, SODIUM HYDROXIDE, METHYLPARABEN, PROPYLPARABEN, FRAGRANCE (PARFUM)

    Es ist flüssig wie Wasser und ich muss es auftragen, einmassieren und einwirken lassen (zwischenzeitlich wasche ich den Rest meines Körpers) - auswaschen und nochmal waschen. Erst beim 2. Mal waschen schäumt es ein bisschen. Dieses Parfüm bemerke ich gar nicht, es riecht für mich nach fast nichts

    Nachtrag: im Gesicht meide ich Parabene, Butylene Glycol, Duftstoffe und Alkohol - alles Trigger für entweder Pickelböller oder Rosaceapustelchen (um mal meine Hautzustände knapp zu umreißen), mit dem SH habe ich die bislang besten Ergebnisse für meine Kopfhaut erzielt. Es pflegt die Haare nicht unbedingt, aber das gleiche ich mit Condis aus
    Wenn Du nicht klar denken kannst, lass das Denken sein. Fühle
    Lust auf ein Treffen in LU/MA/HD? Der Thread ist reaktiviert

  2. #202
    Forengöttin Avatar von Abendsternchen
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.750

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Wenn man noch nen Condi/Kur etc im Nachhinein verwendet, muss ein Shampoo auch nicht pflegen-nur reinigen. Und das besonders mild.
    Ich werf nochmal die Intimwaschlotion von jessa (DM Eigenmarke) ins Spiel

  3. #203
    Inventar Avatar von mydarkersidejewel
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    2.497
    Meine Laune...
    Sad

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Zitat Zitat von Abendsternchen Beitrag anzeigen
    Ich werf nochmal die Intimwaschlotion von jessa (DM Eigenmarke) ins Spiel
    Die hab ich jetzt kürzlich nochmal gekauft und eine Flasche davon leer gemacht, bin damit zum Haare waschen aber nur halb zufrieden, auf die Dauer werden meine Haare davon irgendwie strohig...

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Abendsternchen Beitrag anzeigen
    Wenn man noch nen Condi/Kur etc im Nachhinein verwendet, muss ein Shampoo auch nicht pflegen-nur reinigen. Und das besonders mild.
    Ich experimentier da im Moment noch mit Mischen, manche sehr plain formulierten Produkte lassen sich einfach aufpimpen, wenn man ein Drittel Condi rein schüttet. Ist im Moment meine Alternative für morgens früh, weil ich möglichst Zeit (ja und auch Wasser) sparen will, wobei ich aber strenges Scalpwash betreibe (Längen bleiben trocken)

  4. #204
    Forenkönigin Avatar von sarahkay
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    neben der Eisenbahn
    Beiträge
    4.536

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    mydarkside, wie machst Du das Scalpwash denn genau? Ich kann mir das gar nicht vorstellen
    Wenn Du nicht klar denken kannst, lass das Denken sein. Fühle
    Lust auf ein Treffen in LU/MA/HD? Der Thread ist reaktiviert

  5. #205
    Inventar Avatar von mydarkersidejewel
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    2.497
    Meine Laune...
    Sad

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Zitat Zitat von sarahkay Beitrag anzeigen
    mydarkside, wie machst Du das Scalpwash denn genau? Ich kann mir das gar nicht vorstellen
    Scalpwash:

  6. #206
    Forengöttin Avatar von Abendsternchen
    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.750

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Kriegt man da echt Alles raus bzw Alles sauber

  7. #207
    Inventar Avatar von mydarkersidejewel
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    2.497
    Meine Laune...
    Sad

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Zitat Zitat von Abendsternchen Beitrag anzeigen
    Kriegt man da echt Alles raus bzw Alles sauber
    Ja, schon aber...
    man muss schon genau sehen, dass man das Shampoo überall aufträgt, wie gesagt verdünnen hilft, damit es überall hin läuft und gründlich, gründlich ausspülen. Da muss man anfangs bißchen testen. Ich hab feine, dünne, glatte Haare (mit 5-6cm Zopfumfang), das macht es natürlich einfacher und weil ich jeden Tag wasche, sind meine Haare natürlich auch nicht sehr fettig.
    Bei sehr dicken, krausen Haaren gestaltet sich das mit Sicherheit schwieriger als bei meinen Fransen

    Ich hab das vor Jahren angefangen, als ich mal für drei Monate synthetische Dreadlocks getragen hab, das war aber nochmal so nen Thema für sich...

  8. #208
    Forenkönigin Avatar von sarahkay
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    neben der Eisenbahn
    Beiträge
    4.536

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    danke für die Erklärung mydarkside, bei so langen Haaren wie Deinen geht das bestimmt auch gut
    Wenn Du nicht klar denken kannst, lass das Denken sein. Fühle
    Lust auf ein Treffen in LU/MA/HD? Der Thread ist reaktiviert

  9. #209
    Experte Avatar von SugarPie
    Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    899
    Meine Laune...
    Busy

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    20160922_094831.jpg


    hier wie versprochen noch die incis vom marial nila true soft shampoo.


    heute habe ich das orofluido shampoo ausprobiert. also der duft ist echt himmlisch von dem zeug, leider hab ich das gefühl, dass meine haare schneller nachfetten und etwas belegt sind, aber sie glänzen und liegen gut. mal sehen ob ich das morgen mit trockenshampoo geregelt bekomme oder wieder waschen muss, was ich eigentlich vermeiden möchte.
    Die tägliche wäscherei macht meine längen störrisch und spöde, merke da echt schon einen unterscheid zu jeden 2. tag waschen.

    das orofluido ist übeigens auch sulfatfrei,hat kein glycerin aber dafür dimeticon und amodimeticone.

  10. #210
    Alles Peanuts! Avatar von Cheyenne
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    57.955

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Danke für die Incis!

    Vielleicht lässt sich das Orofluido Sh etwas verdünnen und wäscht dann besser? Ich mochte den Duft vom Orofluido Öl, aber es hat vom Pflegeeffekt nicht immer bei mir funktioniert.
    Woodstock knows that he is very small and inconsequential indeed. It's a problem we all have. The universe boggles us... Woodstock is a lighthearted expression of that idea." Charles Schulz

  11. #211
    Inventar Avatar von mydarkersidejewel
    Registriert seit
    16.01.2012
    Beiträge
    2.497
    Meine Laune...
    Sad

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Danke für die INCI SugarPie - ich schau mal ob ich es irgendwo günstig kriege.

    Im Moment benutz ich noch das SebaMed Every Day Shampoo - das mag ich, finde nur die Flasche mit 200ml knapp bemessen.

  12. #212
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    19

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Hallo. ich bin auf der Suche nach einem Sulfatfreies Sensitiv Shampoo.

    Ich benutze derzeit ein Anti Fett Shampoo, das trocknet aber meine Haare extrem aus.

    Das Shampoo soll neutral sein, ohne irgendwelche öle was meinen Ansatz beschweren könnte.

    Ich hoffe meine Kopfhaut reguliert sich dann wieder von selber.

    Vielen Dank

  13. #213
    BJ-Einsteiger Avatar von Mamijo
    Registriert seit
    26.04.2018
    Beiträge
    14

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Hi natzu93,
    wieso willst du keine Öle in deinem Shampoo?
    Ich benutze die Haarwaschseifen von Savion und habe damit überhaupt keine Probleme, meine Haare fetten viel weniger und ich muss sie nicht mehr so häufig waschen. Die bestehen z.B. aus:

    Kokosöl*, Wasser, Olivenöl*, Natriumhydroxid (=Lauge zur Verseifung der Öle), Rizinusöl, Sheabutter*, Weizenkeimöl, natürliches ätherisches Öl; weitere Zutaten zur Rückfettung: Weizenkeimöl.
    Ich kann den Link zu Savion noch nicht posten weil ich so neu bin, aber Onkel Google kann dir da sicher helfen.

    Was ich auch noch gut finde ist das Calendula Babyshampoo von Weleda,
    hier bringt dich Onkel Google sogar zu einer detaillierten Inhaltsliste, auf der du jede Zutat anklicken kannst.


    Vielleicht liegt dir ja eines von den Beiden!

    Herzlich, Mamajo

  14. #214
    Inventar Avatar von Dana
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    2.558
    Meine Laune...
    Doubtful

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Das Every-Day-Shampoo von Sebamed ist mild, sulfatfrei und nicht besonders rückfettend. Und du bekommst es überall.

    https://www.sebamed.de/produkte/prod...6b3ff7ebf67a7a
    It's like ten thousand spoons when all you need is a knife - Ironic, Alanis Morissette

  15. #215
    Fortgeschritten
    Registriert seit
    01.02.2019
    Beiträge
    142

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Aber ich habe das Gefühl, wie wenn mein Langhaarmädchen Moisture Care Shampoo meine Haare (mittlerweile) austrocknet. Jedenfalls habe ich seit einiger Zeit totale "Nester" nach dem Waschen auf dem Kopf. Eine Bekannte von mir hat das bei dem Shampoo auch und hat dann mal was ohne Sulfate benutzt (von Pomelo Co) und sie sagte, dass die Probleme nach dem Waschen deutlich weniger gewesen wären!

    Daher überlege ich nun, mal was sulfatfreies auszuprobieren, aber ist gar nicht so einfach da was (in der Drogerie) zu finden. Natürlich weiß ich auch nicht, ob das mein Problem lösen könnte, aber ein Versuch ist es wert. Oder einfach mal ein anderes Shampoo (egal ob mit oder ohne SLS/SLES) - was meint ihr?

  16. #216
    Forengöttin Avatar von Enigma
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    8.526

    AW: Salzfrei-Sulfatfrei-seifenfreie Haarpflege gesucht

    .
    Geändert von Enigma (22.05.2021 um 17:48 Uhr)
    I don't necessarily agree with everything I think. (A. Eldritch)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.