Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 1 von 53 123112151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40
  1. #1
    Sweet Vanilla Avatar von LaBouche
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    5.477

    Tube ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Warum wurde der alte Thread geschlossen ???? Habe ich was verpasst ????
    "Wo Hoffnung ist, kann auch Glaube wachsen - wo Glaube wächst, können Wunder geschehen ... "


  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von LaBouche Beitrag anzeigen
    Warum wurde der alte Thread geschlossen ???? Habe ich was verpasst ????

    Waaaaaas wann wurde der gelöscht?

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    aber da isser ja KUCK!

  3. #3
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    warum dass denn ?

  4. #4
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.234
    Meine Laune...
    Happy

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Hä?? Versteh ich auch nicht

    Ich bin jedenfalls immer noch happy mit den Seren und hoffe es kommen bald wieder gute Angebote
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  5. #5
    *********
    Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    4.832

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Das wird doch schon lange so gehandhabt, dass Threads, die ca. 5.000 Beiträge enthalten,
    geschlossen werden.
    Der alte hatte 4.955 Beiträge.

    http://www.beautyjunkies.de/forum/an....php?f=81&a=62


    Zitat Zitat von LaBouche Beitrag anzeigen
    Warum wurde der alte Thread geschlossen ???? Habe ich was verpasst ????
    Zitat Zitat von aimée Beitrag anzeigen
    Waaaaaas wann wurde der gelöscht?

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    aber da isser ja KUCK!
    Zitat Zitat von Chanel78 Beitrag anzeigen
    warum dass denn ?
    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Hä?? Versteh ich auch nicht

    Ich bin jedenfalls immer noch happy mit den Seren und hoffe es kommen bald wieder gute Angebote
    Geändert von Sofia (24.03.2014 um 18:33 Uhr)
    Unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen, die inneren nur den Freund. (H. von Kleist)

    Manche Menschen sind wie Spiegel, der uns hilft, in die verborgenen Winkel unserer Seele zu schauen. (unbek.)

    Jeder kluge Mensch wird seinen Mitmenschen dieselbe Gedankenfreiheit zugestehen, die er für sich selbst beansprucht.
    Er wird sie ebensowenig zu seiner Meinung zwingen wie er zu ihrer gezwungen werden möchte. (Konstanzer Kalender)


    Liebe Grüße übers Netz von Sofia

  6. #6
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.234
    Meine Laune...
    Happy

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ah ok, dann also nur organisatorische Gründe
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Sofia Beitrag anzeigen
    Das wird doch schon lange so gehandhabt, dass Threads, die ca. 5.000 Beiträge enthalten, gelöscht werden.
    Der alte hatte 4.955 Beiträge.

    http://www.beautyjunkies.de/forum/an....php?f=81&a=62

    der Thread wurde nicht gelöscht sondern nur geschlossen ist ja wohl ein klitzekleiner - aber sehr wesentlicher Unterschied, frau kann immer noch im Thread nachlesen

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von gonzo Beitrag anzeigen
    Hä?? Versteh ich auch nicht

    Ich bin jedenfalls immer noch happy mit den Seren und hoffe es kommen bald wieder gute Angebote
    Ich auch, bin täglich mit ISOMERS versorgt, und fühle mich einfach gutversorgt

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von LaBouche Beitrag anzeigen
    Warum wurde der alte Thread geschlossen ???? Habe ich was verpasst ????
    für die Neueröffnung Bouchi der neue Titel gefällt mir - meine Mimosenhaut fühlt sich wohlversorgt

  8. #8
    Inventar Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.227

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Meine Haut verträgt die Seren auch super in Kombination mit Liz Earle, bin aber noch eingedeckt, durch meine letzten Bestellungen..
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen (Oscar Wilde)

  9. #9
    Experte
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    559

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich bin auch immer noch begeistert und zusammen mit einigen Sachen von Dr. Perricone ist das mein heiliger Gral. Ich habe alles andere entsorgt oder verschenkt, denn ich brauche nichts anderes mehr.

    Renan

  10. #10
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    ich auchversuche jetzt aber anderes Zeugs aus meinem Bunker zu verbrauchen gemixt mit Isomers....(verträgt sich mit jeder anderen Kosmetik....damit pimpe ich die "nichtsoguten Cremes" etwas auf ....ja verschenken und entsorgen bring ich nicht übers Herzhat mir ja auch viel Geld gekostet:leiderja:

    was mir aber nicht so zusagt, ist die hochgelobte Handcremekann die Begeisterung leider nicht teilen
    die zieht bei mir nicht richtig ein und müffelt nach(jetzt auch noch die zweite Flasche)
    bin froh wenn die jetzt endlich leer ist ... verwende sie noch zusätzlich an den Füssen um schneller aufzubrauchen..
    ja die Loccitane Handcreme mag ich irgendwie viel viel lieber

  11. #11
    Inventar Avatar von vivian64
    Registriert seit
    28.08.2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    4.106
    Meine Laune...
    Innocent

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Oh, ein neuer Isomers-Faden, muß ich ja gleich abonieren. Danke!
    Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Chanel78 Beitrag anzeigen
    ich auchversuche jetzt aber anderes Zeugs aus meinem Bunker zu verbrauchen gemixt mit Isomers....(verträgt sich mit jeder anderen Kosmetik....damit pimpe ich die "nichtsoguten Cremes" etwas auf ....ja verschenken und entsorgen bring ich nicht übers Herzhat mir ja auch viel Geld gekostet:leiderja:

    was mir aber nicht so zusagt, ist die hochgelobte Handcremekann die Begeisterung leider nicht teilen
    die zieht bei mir nicht richtig ein und müffelt nach(jetzt auch noch die zweite Flasche)
    bin froh wenn die jetzt endlich leer ist ... verwende sie noch zusätzlich an den Füssen um schneller aufzubrauchen..
    ja die Loccitane Handcreme mag ich irgendwie viel viel lieber
    Das geht ja gar nicht, kannst du die Creme nicht beim reklamieren Chanel? Bin jetzt hier rein geschlüpft, weil ich die Handcreme wieder einmal extra loben wollte. Meine - inzwischen die 4. Flasche müffelt nicht, und sie alle ziehen wunderbar gut ein können die Cremes von ISOMERS auch kippen? gibt es noch andere Erfahrungen dazu? Chanel, einen Versuch wär's wert, ich würde reklamieren, ich glaube nicht, dass das normal ist. Die Sachen sind einfach zu teuer, um drüber hinwegzusehen.

    Und noch eine gute Nachricht meine Maxi-Sommersprosse mitten auf der Nase ist verschwunden - Retiniacin seis gedankt Auch meine Pigmentflecken - zum Glück noch nicht sehr ausgeprägte - auf meinen Handrücken sind wech

  13. #13
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    ja ich weiss aber die hat ich schon ne ganze Weile rumstehen im Bunker glaub seit Sept.12 od. so
    ja und letztes Jahr hab ich auch einiges reklamiert beim Hasen... wegen müffeligen Geruch und Nichtvertragens (viel JW Sachen)
    ich trau mich dann gar nicht mehr anzurufen
    hab auch nicht mehr so viel bestellt die letzte Zeit da ich meinen Bunker lichten will...
    (jetzt bekomm ich auch kein KM mehr)
    wills ja nicht übertreiben

    ja ewig halten die Isomers Sachen auch nicht ... denke mal gehört zu haben von 2 Jahren (nicht öffnens)?
    das AIOserum hatte ich fast ein Jahr offen und zum Schluss roch rochs auch nicht mehr ganz so frisch:leiderja:

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Chanel78 Beitrag anzeigen
    ja ich weiss aber die hat ich schon ne ganze Weile rumstehen im Bunker glaub seit Sept.12 od. so
    ja und letztes Jahr hab ich auch einiges reklamiert beim Hasen... wegen müffeligen Geruch und Nichtvertragens (viel JW Sachen)
    ich trau mich dann gar nicht mehr anzurufen
    hab auch nicht mehr so viel bestellt die letzte Zeit da ich meinen Bunker lichten will...
    (jetzt bekomm ich auch kein KM mehr)
    wills ja nicht übertreiben

    ja ewig halten die Isomers Sachen auch nicht ... denke mal gehört zu haben von 2 Jahren (nicht öffnens)?
    das AIOserum hatte ich fast ein Jahr offen und zum Schluss roch rochs auch nicht mehr ganz so frisch:leiderja:
    OK Chanel, ich kann dich verstehen, trotzdem, grade bei ISOMERS würde ich dennoch reklamieren ein Versuch würde sich bestimmt lohnen, da ja die erste Flasche schon müffelte sind ja noch keine 2 Jahre alt

    Dass du kein KM mehr bekommst, hat ganz sicher keinen Einfluss bezüglich deinen Bestellungen. Ich hatte mal gelesen, dass der immer wieder mal Neukunden berücksichtigt. Die Auflage ist ja nicht sehr hoch.

  15. #15
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    ok ich habs probiert....
    bekomme 6 Euro gutgeschrieben... zwar nicht viel aber immerhin besser als nix
    danke Aimee
    trotzdem hatte ich ein ganz komisches Gefühl die Dame am Tel. war auch grad nicht die Freundlichste

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Chanel78 Beitrag anzeigen
    ok ich habs probiert....
    bekomme 6 Euro gutgeschrieben... zwar nicht viel aber immerhin besser als nix
    danke Aimee
    trotzdem hatte ich ein ganz komisches Gefühl die Dame am Tel. war auch grad nicht die Freundlichste
    toll Chanel seh' ich auch so 6€ sind 6€ die wir nicht einfach so auf der Strasse finden. über die schlechte Laune der Dame brauchst dich nicht grämen, ist ihr Job, ausserdem bezahlt sie ja nicht aus eigener Tasche. Und der hat immer noch einen wesentlichen Gewinn. Wir sollten uns doch sehr bewusst sein, dass in den überteuerten Preise auch noch einen überwiegenden Gewinn drin steckt. Toll dass du dich durchgesetzt hast

  17. #17
    Fortgeschritten Avatar von Buci
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Harz
    Beiträge
    362
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Meine Isomers Produkte habe ich immer sehr lange offen und noch nie Probleme gehabt. Das einzige war auch die Handcreme. Die roch nach einer ganzen Weile furchtbar und hatte sich auch irgenwie in seine Bestandteile zersetzt. Es war die zweite Flasche von einen Doppelpack und die mußte ich entsorgen, sonst hätte ich
    Liebe Grüße

  18. #18
    Miss Special Agent Avatar von Prentiss
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.759

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich habe auch die zweite Flasche eines Doppelpacks der Handcreme in Verwendung und fand schon beim Anbrechen, dass die Creme diesmal dünnflüssiger ist.

    Allerdings riecht sie nicht, deshalb kann ich sie problemlos verwenden.

    Ich kann sie gut verwenden, stelle aber keine Wunder und auch keine Wünderchen fest. Meine Haut an den Händen ist sehr gepflegt, aber Pigmentstörungen sind nicht verblasst.
    Leave me alone, cause I'm here where I belong.
    I feel at home on the street where love is gone.

    Heartache Avenue / The Maisonettes

  19. #19
    Experte
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    559

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Auf jeden Fall riechen die Sachen nicht so wie die vom Doc, da kommt immer ein ganz leichter Fischgeruch hoch. Aber das scheint bei den Sachen ja wohl normal zu sein und so stört es mich nicht. Das Retinacin benutze ich jetzt auch wieder, habe ja noch 2 volle Flaschen davon und mal sehen, ob ich damit die Unterlagerungen weg bekomme. Braucht halt alles ein wenig Zeit und so muß man abwarten.


    Renan

  20. #20
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.234
    Meine Laune...
    Happy

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich mag ja gerne, wenn Kosmetik nicht parfümiert ist, bin geruchstechnisch sehr empfindlich
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  21. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Mädels

    Ist ja ein Ding, bin ich die Einzige, die positive Erfahrungen mit der Handcreme machte? Noch? Wer weiss, wie lange noch Diese Nachrichten sind jetzt grade willkommene Neuigkeiten, die mein Bunkerverhalten erheblich beeinflussen und meine Begeisterung auf ein natürliches Niveau hieven. Erst mal aufbrauchen und dann neu entscheiden. Wünsche euch allen einen schönen Tag.

    Gonzo , ich mag auch keine parfümierte Kosmetik, so bin ich frei für eine individuelle Wahl aus meinem Duftschrank.

  22. #22
    Forenkönigin Avatar von Soundwaver
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    5.306

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich bin ganz fasziniert vom Vitamin C Serum. Ich benutze es jetzt schon seit ungefähr zwei Wochen jeden Abend unter dem Vitamin E Serum-in-Oil vom Body Shop und meine Haut sieht super aus. Ganz gleichmäßig, die Poren wirken verfeinert und sie fühlt sich auch gut an. Das beste ist aber, dass ich vorgestern abends mitten auf meiner Nasenspitze eine fiese rote Stelle hatte, die auch schon wehtat und ich habe echt befürchtet, dass sich da etwas richtig schön unterirdisch entzündet. Allerdings war nach einer Nacht mit Vitamin C gestern Morgen nichts mehr davon zu sehen. Die angehende Entzündung scheint vollständig beruhigt worden zu sein. Für mich ist das also ein absolutes Zaubermittel. Zum Glück hab ich die kleine Flasche aus der Beauty Box und noch die große aus dem AdT. Ich finde das Serum übrigens auch sehr ergiebig. Für das Gesicht brauche ich drei kleine Tropfen, wenn man noch den Hals mitmachen würde, wären es wahrscheinlich 5. Aber allein die kleine Flasche enthält schon viele viele solcher Tropfen.

  23. #23
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    alle zusammen, bisher habe ich nur bei euch mitgelesen aber ihr habt es geschafft jetzt bin ich neugierig auf Isomers.

    Da ich noch null Plan von den Produkten habe, hätte ich gerne einen Tipp von euch welche Produkte für mich in Frage kommen würden. Also, ich bin 54 , in den Wechseljahren und habe eine reife, sehr sensible Mischhaut und kaum Fältchen außer im Augenbereich, die sieht man aber erst wenn ich lache. Die Haut um die Augen ist sehr dünn und neigt bei falscher Pflege zu Knitterfalten und Tränensäcken

    Ich dachte an das Retiniacin Serum als Basis, gegen Sommersprossen noch sind´s keine Altersflecken, und zum Ausgleich von leichten Rötungen und Pickelmalen.

    Sounswaver du hattest mir ja schon eine Augencreme empfohlen. Ich hab leider den Zettel verschusselt welche war das gleich noch mal?

    Dann fehlt ja noch eine Tage-/Nachtpflege. Auf Silikone würde ich gerne verzichten weil die Haut darunter austrocknet. Janz schon anspruchsvoll die Bina und schon mal für eure Tipps.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  24. #24
    Forenkönigin Avatar von Soundwaver
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    5.306

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Tagespflege gibt es von ISOMERS keine empfehlenswerte, so wie es aussieht. Denn entweder sind Silikone enthalten oder es gibt Pickel wie bei der Re-Densify, die auch die einzige ohne Silikon ist.

    Retiniacin ist sicher eine gute Idee, zum einen Teint ausgleichend, dann die Antifaltenwirkung vom Retinol und bei Mischhaut eventuell sogar als Pflege ausreichend, da auch Lipide enthalten sind. Das solltest du einfach austesten.

    Augencreme hatte ich übrigens keine empfohlen, nur das All-in-One Complete Eye Firming Serum. Das spendet super Feuchtigkeit, macht mir ganz weiche Haut um die Augen und hellt auch ein wenig auf. Allerdings nur wenn die Augenringe durch verstärkte Pigmentierung kommen, was bei mir leider nicht ganz der Fall ist. Aufgrund deines Alters denke ich, dass auch ein paar Lipide ums Auge rum gut wären. Aber ich weiß gerade gar nicht, ob es überhaupt AC von ISOMERS gibt oder eben nur Seren.

  25. #25
    Inventar Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.227

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Also fuer trockene Haut kann ich leider auch im Herbst/ Winter keine Creme empfehlen, ich habe auch einige aus Canada probiert..gehen nur im Sommer..
    AC hatte ich die Redensify mit Liftserum drunter, war gut..im Moment kombiniere ich Isomers Seren mit Liz Earle, funktioniert ganz gut
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen (Oscar Wilde)

  26. #26
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.234
    Meine Laune...
    Happy

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    wenn es ein bisschen mit Sillis sein darf, dann ist das Desert Youth eine tolle Creme, spendet super Feuchtigkeit und macht die Haus schön seidig und reizt nicht, die nehme ich als Sommercreme über dem Stem Genesis, Glutadingens oder Vit.C Serum tagsüber
    abends nehme ich das Retiniacin und dann eine Nachtcreme drüber, Augencreme von Isomers habe ich auch nicht, aber das Gluta-Augenserum und das Fast Lift finde ich toll, ist mir aber zu wenig und ich nehme dann noch eine Augencreme mit SPF von Korres drüber
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  27. #27
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von aimée Beitrag anzeigen
    toll Chanel seh' ich auch so 6€ sind 6€ die wir nicht einfach so auf der Strasse finden. über die schlechte Laune der Dame brauchst dich nicht grämen, ist ihr Job, ausserdem bezahlt sie ja nicht aus eigener Tasche. Und der hat immer noch einen wesentlichen Gewinn. Wir sollten uns doch sehr bewusst sein, dass in den überteuerten Preise auch noch einen überwiegenden Gewinn drin steckt. Toll dass du dich durchgesetzt hast



    ja immerhin danke aimee jetzt bin ich doch froh das du mich überredet hast anzurufen



    Zitat Zitat von Buci Beitrag anzeigen
    Meine Isomers Produkte habe ich immer sehr lange offen und noch nie Probleme gehabt. Das einzige war auch die Handcreme. Die roch nach einer ganzen Weile furchtbar und hatte sich auch irgenwie in seine Bestandteile zersetzt. Es war die zweite Flasche von einen Doppelpack und die mußte ich entsorgen, sonst hätte ich

    ja genaubei mir wars erst gleich die erste.... die Zweite müffelte ca. 2 - 3 Wochen nach dem Öffnen...



    Zitat Zitat von Prentiss Beitrag anzeigen
    Ich habe auch die zweite Flasche eines Doppelpacks der Handcreme in Verwendung und fand schon beim Anbrechen, dass die Creme diesmal dünnflüssiger ist.

    Allerdings riecht sie nicht, deshalb kann ich sie problemlos verwenden.

    Ich kann sie gut verwenden, stelle aber keine Wunder und auch keine Wünderchen fest. Meine Haut an den Händen ist sehr gepflegt, aber Pigmentstörungen sind nicht verblasst.
    konnte ich auch nicht feststellen


    Zitat Zitat von Renan Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall riechen die Sachen nicht so wie die vom Doc, da kommt immer ein ganz leichter Fischgeruch hoch. Aber das scheint bei den Sachen ja wohl normal zu sein und so stört es mich nicht. Das Retinacin benutze ich jetzt auch wieder, habe ja noch 2 volle Flaschen davon und mal sehen, ob ich damit die Unterlagerungen weg bekomme. Braucht halt alles ein wenig Zeit und so muß man abwarten.

    so extrem fischig find ich die Sachen vom Doc. jetzt auch nicht...
    im Gesicht mag ich auch nicht zu pafümig (wie z. B. JW ) aber HC darf doch einen leicht dezenten Duft haben...
    muss aber nicht aber müffeln soll sie ja bei dem Preis erst recht nicht
    Renan

    [QUOTE=aimée;11115381] Mädels

    Ist ja ein Ding, bin ich die Einzige, die positive Erfahrungen mit der Handcreme machte? Noch? Wer weiss, wie lange noch Diese Nachrichten sind jetzt grade willkommene Neuigkeiten, die mein Bunkerverhalten erheblich beeinflussen und meine Begeisterung auf ein natürliches Niveau hieven. Erst mal aufbrauchen und dann neu entscheiden. Wünsche euch allen einen schönen Tag.

    ja darum möchte ich auch mein Bunkerverhalten ändern und nur nach Bedarf einkaufen... ja eins darf auf Vorrat da sein wenn das andere zur Neige geht und das langt dann auch schonaber bis ich soweit bin wirds wohl noch ne Weile dauern

  28. #28
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Hallo ,

    ich verwende z.Zt. u.a. das Augen-Set ganz konsequent. Ich kann zwar noch keine sichtbaren Erfolge verbuchen, aber die Verträglichkeit ist . Gerade beim Eye-Peel hatte ich schon große, aber unbegründete, Bedenken.
    Meine größte Hoffnung setze ich auf das Dark-Circle-Serum; denn ich leide so unter meinen Augenringen!

  29. #29
    Forenkönigin Avatar von Soundwaver
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    5.306

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Das Eye Firming tut da auch einiges, denn da ist Haloxyl drin, was auch gegen Augenringe wirkt. Ich hatte ja auch erst Hoffnung, dass es mir da was bringt, aber leider gehören meine Schatten nicht zu den kosmetisch behandelbaren. Es gibt nämlich drei verschiedene Varianten. Eine ist durch schwache Blutgefäße bedingt, was man sieht, wenn man auf den Schatten drückt und er dann kurz verschwindet. Das nächste ist eine starke Pigmentierung, da könnten die ISOMERS Augenseren helfen, aber die Schatten sind in dem Fall eher bräunlich, soweit ich das richtig in Erinnerung habe. Und die dritte Ursache ist eine deformierte Tränenmulde (es gibt leider keine wirkliche Übersetzung für den englischen Begriff), meist erkennbar, weil die Schatten richtig fies dunkel sind und auch eine Veränderung an der Struktur unter den Augen zu erkennbar ist, denn genau an der Stelle, wo normal Tränen fließen, ist eine Art Delle unter dem Auge. Die einzige Lösung dafür sind Filler, die direkt dort eingespritzt werden und diese "Delle" auffüllen, wodruch die Schatten reduziert werden. Bei Google findet man jede Menge vorher/nachher Bilder, wenn man nach deep tear trough sucht. Und da hilft wie gesagt nichts außer fiesen Spritzen. Bei Youtube kann man sich auch Videos von der Prozedur ansehen.

  30. #30
    gelöscht
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    0

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Soundwaver Beitrag anzeigen
    Das Eye Firming tut da auch einiges, denn da ist Haloxyl drin, was auch gegen Augenringe wirkt. Ich hatte ja auch erst Hoffnung, dass es mir da was bringt, aber leider gehören meine Schatten nicht zu den kosmetisch behandelbaren. Es gibt nämlich drei verschiedene Varianten. Eine ist durch schwache Blutgefäße bedingt, was man sieht, wenn man auf den Schatten drückt und er dann kurz verschwindet. Das nächste ist eine starke Pigmentierung, da könnten die ISOMERS Augenseren helfen, aber die Schatten sind in dem Fall eher bräunlich, soweit ich das richtig in Erinnerung habe. Und die dritte Ursache ist eine deformierte Tränenmulde (es gibt leider keine wirkliche Übersetzung für den englischen Begriff), meist erkennbar, weil die Schatten richtig fies dunkel sind und auch eine Veränderung an der Struktur unter den Augen zu erkennbar ist, denn genau an der Stelle, wo normal Tränen fließen, ist eine Art Delle unter dem Auge. Die einzige Lösung dafür sind Filler, die direkt dort eingespritzt werden und diese "Delle" auffüllen, wodruch die Schatten reduziert werden. Bei Google findet man jede Menge vorher/nachher Bilder, wenn man nach deep tear trough sucht. Und da hilft wie gesagt nichts außer fiesen Spritzen. Bei Youtube kann man sich auch Videos von der Prozedur ansehen.
    für dein Feedback!

    Da muß ich doch mal nachlesen gehen!

  31. #31
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    ihr Lieben und vielen Dank für´s teilen eurer Erfahrungen.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  32. #32
    Miss Special Agent Avatar von Prentiss
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.759

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Hat eigentlich jemand mal bei HSE nachgefragt, ob Copper P wirklich aus dem Programm genommen wird oder nur die Größe wechselt?
    Leave me alone, cause I'm here where I belong.
    I feel at home on the street where love is gone.

    Heartache Avenue / The Maisonettes

  33. #33
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Bina50 Beitrag anzeigen
    alle zusammen, bisher habe ich nur bei euch mitgelesen aber ihr habt es geschafft jetzt bin ich neugierig auf Isomers.

    Da ich noch null Plan von den Produkten habe, hätte ich gerne einen Tipp von euch welche Produkte für mich in Frage kommen würden. Also, ich bin 54 , in den Wechseljahren und habe eine reife, sehr sensible Mischhaut und kaum Fältchen außer im Augenbereich, die sieht man aber erst wenn ich lache. Die Haut um die Augen ist sehr dünn und neigt bei falscher Pflege zu Knitterfalten und Tränensäcken

    Ich dachte an das Retiniacin Serum als Basis, gegen Sommersprossen noch sind´s keine Altersflecken, und zum Ausgleich von leichten Rötungen und Pickelmalen.

    Sounswaver du hattest mir ja schon eine Augencreme empfohlen. Ich hab leider den Zettel verschusselt welche war das gleich noch mal?

    Dann fehlt ja noch eine Tage-/Nachtpflege. Auf Silikone würde ich gerne verzichten weil die Haut darunter austrocknet. Janz schon anspruchsvoll die Bina und schon mal für eure Tipps.
    Bina schön dich hier zu lesen

    Meine Lieblingsprodukte sind zur Zeit

    Stem Genesis und Copper für den Tag

    Retiniacin und Copper für die Nacht meine Haut braucht nicht mal mehr Creme

  34. #34
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Mädels

    Erst jetzt checke ich, dass es inzwischen 2 verschiede Handbcremes gibt

    ich benutze diese es gibt aber auch noch diese welche nun hat keine Wirkung bei euch Also meine macht meine Hände einfach schön

    kann die Wirkung tatsächlich so unterschiedlich sein ?

  35. #35
    Naoki
    Besucher

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Am 29. April scheint es wieder soweit zu sein und es gitb wieder Sendungen.
    Ich brauche gerade die letzten Reste meines All-in-One-Serum auf, brauche defintiv mehr davon. Danach wird das Vitamin C getestet.

  36. #36
    Miss Special Agent Avatar von Prentiss
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.759

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von aimée Beitrag anzeigen
    Erst jetzt checke ich, dass es inzwischen 2 verschiede Handbcremes gibt

    ich benutze diese es gibt aber auch noch diese welche nun hat keine Wirkung bei euch Also meine macht meine Hände einfach schön

    kann die Wirkung tatsächlich so unterschiedlich sein ?
    aimée

    Die Re-Densify benutze ich nicht, sondern auch die mit dem Skin Brightening Complex.

    Meine erste Flache war von der Konsistenz her viel fester, die jetzige ist total dünnflüssig. Sie ist nicht unangenehm, aber ich stelle wirklich keine besondere Wirkung fest.

    Momentan ist es kein Nachkauf für mich.
    Leave me alone, cause I'm here where I belong.
    I feel at home on the street where love is gone.

    Heartache Avenue / The Maisonettes

  37. #37
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Prentiss Beitrag anzeigen
    aimée

    Die Re-Densify benutze ich nicht, sondern auch die mit dem Skin Brightening Complex.

    Meine erste Flache war von der Konsistenz her viel fester, die jetzige ist total dünnflüssig. Sie ist nicht unangenehm, aber ich stelle wirklich keine besondere Wirkung fest.

    Momentan ist es kein Nachkauf für mich.
    Hi Prentiss ist ja krass ich habe ja noch eine verschlossene Flasche, unterdrücke jetzt aber die Lust, diese zu öffnen, da ich ja die Haltbarkeit mit dem Öffnen reduziere. Bin jetzt aber schon etwas irritiert weil

    ich habe heute eine 1/3 volle Daily Exfoliating Cleanser with Tea Tree in den geschossen ! Weil gekippt ! Gekauft hatte ich das Doppel im Juni 2013 ! OK, bin jetzt schon etwas irritiert, weil ich ja noch einige Seren und Cremes im Bunker habe

    Dazu möchte ich noch erwähnen, dass ich alle ISOMERS Produkte gut vor Licht geschützt im Schrank aufbewahre auch diejenigen, die ich grade im Gebrauch habe

  38. #38
    Fortgeschritten Avatar von Buci
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Harz
    Beiträge
    362
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Hallo aimee, ich hatte auch Deine Handcreme und ich fand sie schon gut. Sie hat meinen strapazierten Hände schon gut getan und was mir besonders auffiehl, die Hände sahen heller aus. Leider muß ich öfters am Tag cremen und da diese große Flasche unpraktisch ist sie im Kittel zu tragen hatte ich kaum Gelegenheit sie oft zu nutzen. So ist sie dann gekippt, aber vielleicht hatte ich sie auch schon zu lange im Bunker, da es die zweite Flasche war ( kühl und dunkel, ja, aber danach stand sie schon so offen und nicht mehr so kühl da) Heute nehme ich einfach meine GC und Seren auch für die Hände und für die Arbeit ( wo ich sie am meißten brauche) nehme ich eine kleine Tube, egal von wem und das reicht mir dann auch.
    Liebe Grüße

  39. #39
    Miss Special Agent Avatar von Prentiss
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    10.759

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Macht mir keine Angst , dass die Isomers-Sachen besonders schnell kippen.

    Habe ja noch einmal Copper im Bunker, will ich erst zum Herbst nehmen. Und eine große Flasche Stem Genesis, will ich erst im Spätsommer anbrechen.

    Bisher aber ist mir noch nie etwas aus dem HS gekippt. Daher bleibe ich mal vorsichtig optimistisch. Zwei Jahre sollten die Produkte schon halten im geschlossenen Zustand.

    Woran es lag, dass die Handcreme von der Konsistenz her so unterschiedlich war, kann ich nicht beurteilen.
    Schlecht ist die dünnflüssige ja nicht.
    Leave me alone, cause I'm here where I belong.
    I feel at home on the street where love is gone.

    Heartache Avenue / The Maisonettes

  40. #40
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Prentiss Beitrag anzeigen
    Macht mir keine Angst , dass die Isomers-Sachen besonders schnell kippen.

    Habe ja noch einmal Copper im Bunker, will ich erst zum Herbst nehmen. Und eine große Flasche Stem Genesis, will ich erst im Spätsommer anbrechen.

    Bisher aber ist mir noch nie etwas aus dem HS gekippt. Daher bleibe ich mal vorsichtig optimistisch. Zwei Jahre sollten die Produkte schon halten im geschlossenen Zustand.

    Woran es lag, dass die Handcreme von der Konsistenz her so unterschiedlich war, kann ich nicht beurteilen.
    Schlecht ist die dünnflüssige ja nicht.

    Ne, ne will ich nicht verbreiten mein Seelenheil ist ohnehin schon lädiert Aaaaber, erschrocken bin ich schon, hatte ich mich doch hinreissen lassen, wo ich doch früher nie Kosmetik bunkerte - nur Parfums in rauen Mengen

    und jetzt, da ich endlich meine Düfte wohlsortiert ausrangierte schlüpfte mein Bunkerwahn hurtig auf die Cremeseite das war ja nicht der Sinn der Sache.

    Was ich jedoch sehr hilfreich empfinde, ist die Möglichkeit, hier eine rege Kommunikation auf Niveau zu erfahren hier können wir uns unterhalten und gegebenenfalls auf "mögliche Kipp-Obiekte" aufmerksam machen. Dafür mal ein ehrliches Ich bleibe sowieso bei ISOMERS. Ich fühle mich wohl mit meinen Lieblings-Seren

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.