Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 3 von 53 ErsteErste 123451323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 120
  1. #81
    Experte
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    559

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich konnte es auch nicht lassen und habe mir das gr. Set bestellt mit dem Copper, meine Freundin wollte das auch haben und so wurden es dann sogar 2 Sets. Ich bin gespannt, denn 2 Sachen davon kenne ich noch nicht und bin schon sehr neugierig darauf. Vor allen Dingen freue ich mich auf mein Copper.

    Renan

  2. #82
    Inventar Avatar von salbeikönigin
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    4.368
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich war auch stark angefixt. Habe mich aber doch besonnen, obwohl das Set mit der weißen Tasche (abgesehen von der Tasche selber) sehr ansprechend für mich war. Ich hätte gerne mal das Stem Geneis Serum in so ner Bonus Size. Das Copper beziehe ich gerade aus so ner Bonus Size und bin damit sehr glücklich, da es sich ja sonst auch so schnell verbraucht.
    Die Angebote heute sind wirklich sehr gut!!! Ich mische Isomers mit Liz Earle, jetzt gerade noch ein bißchen unterstützt von Indeed.
    Man entdeckt keine neuen Erdteile ohne den Mut, alte Küsten aus den Augen zu verlieren. (André Gide)

  3. #83
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von dryskin Beitrag anzeigen
    So ich habe das kleine All in One Set und Retiniacin bestellt, entweder mit Freundin teilen oder eb..im Sommer wird mir die Creme ausreichenbin dann bis Herbst versorgt und schalte erst wieder im Winter ein , Kosmetikbestellung erst wieder ab Oktober
    Werde aber definitiv bei Isomers und Doc P bleiben, alle Ausfluege in der letzten Zeit ( bis auf LE) waren Flops
    Genau wie ich. Allerdings habe ich das Orange Plasma Peeling noch dazu genommen.

    Nun ist mein Bunker auch erstmal wieder gut gefüllt. Ich glaube, vor Dezember brauche ich nichts Neues bestellen.
    Hoffentlich halte ich das durch!
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  4. #84
    Inventar Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.227

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    werden uns gegenseitig erinnern
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen (Oscar Wilde)

  5. #85
    Experte
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    559

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Das Stem Genesis kenne ich ja auch noch nicht und ich lese hier ja nur Gutes davon. Alleine das und der Copper sind den Preis allemal wert.

    Renan

  6. #86
    Experte
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    559

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich wollte gar nicht bestellen, aber da es den Copper nicht einzeln gibt, haben sie mich doch wieder gekriegt.

    Renan

  7. #87
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Renan Beitrag anzeigen
    Das Stem Genesis kenne ich ja auch noch nicht und ich lese hier ja nur Gutes davon. Alleine das und der Copper sind den Preis allemal wert.

    Renan
    Stimmt. Der Preis ist wirklich gut und Du hast einen guten Griff mit dem Set getan.
    Leider kriegen sie uns alle doch immer irgendwie!
    Von daher nehme ich Dich beim Wort, dryskin! Erinnere mich bitte daran, wenn der Bestellfinger doch wieder juckt!
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  8. #88
    Inventar Avatar von salbeikönigin
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    4.368
    Meine Laune...
    Bashful

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Bin ich die einzig Standhafte? Naja, dafür hab ich heute trotzdem bestellt, das erste mal Schmuck im HS Bereich und eben das Indeed Zeug. Aber mit Isomers bin ich einfach noch gut ausgerüstet. Bestimmt auch noch bis zum Jahresende.
    Man entdeckt keine neuen Erdteile ohne den Mut, alte Küsten aus den Augen zu verlieren. (André Gide)

  9. #89
    Experte
    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    559

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Hallo Salbeikönigin,

    dann bleibe standhaft, wenn du noch genug hast. Man muß nicht immer kaufen, das mache ich auch nicht. Aber dieser Preis war wirklich mehr als gut und so bin ich dann wieder an mein Copper gekommen.

    Renan

  10. #90
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.198
    Meine Laune...
    Happy

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    bis jetzt bin ich auch noch brav aber Copper und Stem Genesis sind wirklich top Produkte, aber die anderen 3 brauch ich eben nicht
    ich habe noch ein paar Sachen an Mode auf dem Merkzettel sollte da, die nächsten Tage was reduziert werden, werde ich wohl das Set mitbestellen ist ja auch vk-frei
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  11. #91
    Naoki
    Besucher

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Nyna71 Beitrag anzeigen
    Naoki. Das Copper ist nicht so ähnlich wie das All in One. Das All in One enthält unter anderem auch das Copper.
    Es würde Dir Dein All in One also nicht ersetzen.

    Das Stem Genesis ist super! Es ist ein Serum mit Stammzellentechnologie. Es hilft mir gegen erste Trockenheitsfältchen und gibt auch ganz gut Feuchtigkeit. Die Haut sieht irgendwie jünger aus.

    Ich schwanke ja noch beim neuen All in One Set http://www.hse24.de/is-bin/INTERSHOP...sterRepository
    Das Serum nehme ich gern im Sommer und eine Sommercreme suche ich auch noch. Zumal die neue Creme kein Dimethicone zu enthalten scheint. Da wäre es die Creme wert, dass ich sie mal probiere. Und dazu zu dem Preis... Der macht es auch wett, dass ich die Reinigung überhaupt nicht benötige.
    Danke, also vom All-in-One Serum hätte ich gerne eine Bonusgröße, wieder nur 30ml, damit komm ich nicht weit.
    Ich werde es diesmal aber trotzdem mit dem Copper versuchen, das hatte ich noch nicht. Mich interessiert auch das Stem sehr.
    Eine Sonnencreme brauche ich auch noch, finde es schade, dass es keine von Isomers gibt.

  12. #92
    Naoki
    Besucher

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Hab mal nachgesehen, die Hydra-Fix scheint aber Silikone zu enthalten.

    Hat jemand eigentlich schon die Matrixyl Advanced Wrinkle Defense Cream gehabt. Ich hatte bisher nur das Serum und das ist eins der schlechtesten Produkte für mich, also definitiv kein Nachkaufprodukt. Ist die Dream Cream allerdings auch nicht. Aber hab die immer schön vercremt, weil die ja in den Sets immer mitdabei war. Und dafür war sie dann doch ganz ok. Wenn die Matrixyl Cream sich so ähnlich verhält, sollte das kein Problem sein.

  13. #93
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    also ich hab das Matrixyl immer im Dreierset gehabt .... und ist für mich ein HG
    warum magst du denn das Serum nicht??? das macht bei mir eine ganz feinporige Haut

  14. #94
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Naoki Beitrag anzeigen
    Hab mal nachgesehen, die Hydra-Fix scheint aber Silikone zu enthalten.

    Hat jemand eigentlich schon die Matrixyl Advanced Wrinkle Defense Cream gehabt. Ich hatte bisher nur das Serum und das ist eins der schlechtesten Produkte für mich, also definitiv kein Nachkaufprodukt. Ist die Dream Cream allerdings auch nicht. Aber hab die immer schön vercremt, weil die ja in den Sets immer mitdabei war. Und dafür war sie dann doch ganz ok. Wenn die Matrixyl Cream sich so ähnlich verhält, sollte das kein Problem sein.
    Ich kann keine finden.
    Einzig das Glycol macht mir etwas Sorge, weil meine Haut da empfindlich reagiert und es ist Polysorbate 20 drin, ein PEG basierter Emulgator. Ansonsten kann ich nichts, zumindest für meine Ansprüche, "anstößiges" finden.
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  15. #95
    Naoki
    Besucher

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Nyna, hast Recht, hab mir versehentlich die Inhaltsstoffe der Dream Cream angesehen.

    Ich mag die Matrixyl nicht nicht, aber im Vergleich zum All-in-One, gibt es meiner Haut nichts sichtbares. Es macht aber auch nichts schlimmes, also keine Pickel und sowas. Vertrage alle Produkte, aber man hat halt seine Favouriten.

  16. #96
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ja, die Dream Creme hat Dimethicone. Die habe ich deswegen gemieden.
    Ich hoffe, dass ich die neue All in One Creme vertrage, denn meine Haut mag leider nicht alles. Und hoffentlich ist sie reichhaltig genug! Denn da habe ich mit den Isomers Cremes so meine Probleme...
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  17. #97
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    ich habe gerade mein Duo Retiniacin erhalten und sofort auf dem Handrücken getestet. Das Serum ist sehr ergiebig und zieht super schnell ein aber......ich finde den Duft ist das normal oder habe ich altes Zeuch erwischt? Der Audruck ist: 14020061F. Der Anfang ist nicht klar zu erkennen aber die Endung stimmt. Wer kennt sich mit dem Herstellungs-/Haltbarkeitscode aus?

    Das Hautgefühl ist ebenfalls super.....es aber immer noch.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  18. #98
    Fortgeschritten Avatar von Buci
    Registriert seit
    10.03.2013
    Ort
    Harz
    Beiträge
    362
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Bina, es riecht leider nicht so gut, d.h. nicht nach Duftstoffen sondern nach reinen Wirkstoffen, ist also normal. Ich habe da leider auch meine Probleme ( alle Produkte von Isomers riechen nicht so gut), aber das Serum ist wirklich toll und man gewöhnt sich an den Duft, vorallem wenn man danach seine Creme aufträgt ist er weg
    Liebe Grüße

  19. #99
    Forengöttin Avatar von Dorotya
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    hoch im Norden
    Beiträge
    6.141

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Nach dem Duft wollte ich auch gerade fragen. Ich hatte ein kleines Fläschchen in der Beautybox und dachte, das wäre alt. Aber, wenn das normal ist, werde ich nochmal testen.

  20. #100
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Buci, da bin ich schon mal beruhigt das es offensichtlich normal ist und ich nicht die Einzige bin. Den Geruch kann ich nicht einmal beschreiben Am ehesten erinnert er mich an Feuer. Ich werde es mit meiner NC heute Abend versuchen.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Dorotya Beitrag anzeigen
    Nach dem Duft wollte ich auch gerade fragen. Ich hatte ein kleines Fläschchen in der Beautybox und dachte, das wäre alt. Aber, wenn das normal ist, werde ich nochmal testen.
    doro jetzt haben wir eine Herausforderung. Wenn der Geruch nach dem Auftragen der Creme verschwindet ist das o.k. ansonsten weiß ich nicht ob das mein Ding ist. Ich brauche kein Parfum, geruchlos wäre total okay oder eben nach Natur.

    Wie empfindest du den den Duft?
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  21. #101
    Forengöttin Avatar von Dorotya
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    hoch im Norden
    Beiträge
    6.141

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich war mir fast sicher, dass der Inhalt des Fläschchens verdorben ist, leicht muffig riechend. Ohne Beduftung wäre für mich auch .

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Ich habe mir gerade nochmal einen Schnuff genehmigt. Der Geruch erinnert mich an meine Kindheit, insbesondere an die Rheumasalbe meines Opas.

  22. #102
    Inventar Avatar von Nancy B
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    1.780

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich mag den Geruch auch nicht, aber er verschwindet schnell. Ich kann das Serum allerdings höchstens 1x die Woche anwenden weil meine Haut davon sehr empfindlich wird.
    Viele Grüße
    Nancy B

  23. #103
    Inventar Avatar von Chanel78
    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    2.646
    Meine Laune...
    Fine

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    so schlimm finde ich den Geruch nun auch nicht riecht bei mir leicht "nussig"....hab mein Retiniacin in den Kühli gelagert da ich mom. kein Retionl nicht verwenden darf..,.(Schwangerschaft) im Bunker sind noch 2 Fl. ich hoffe des kippt nicht so schnell

  24. #104
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich finde den Geruch vom Retiniacin auch eher leicht nussig. Er ist für mich kaum vorhanden, ich muss meine Nase schon wirklich in den Pumpstoß auf der Hand reindrücken, um da einen Geruch wahrzunehmen. Ich finde, alle Isomers Seren sind eher duftneutral. Oder meine Nase hat sich schon an den Isomers Duft gewöhnt.

    Meine anfängliche Angst, das Retinol würde meine Haut empfindlich machen, hat sich als unbegründet herausgestellt. Und ich habe eine wirklich sehr empfindliche Haut. Ich nehme es seit fast einem 3/4 Jahr jeden Abend und meine Haut fühlt sich pudelwohl.
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  25. #105
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Puh, schwitz, die Haut wird empfindlich vom Retiniacin müsst ihr mich so erschrecken. Ich hoffe das bestätigt sich nicht bei mir. Denn ich bin z.Z. mit meiner Haut sehr zufrieden und nun will ich noch einen drauf setzen
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  26. #106
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Bina50 Beitrag anzeigen
    Puh, schwitz, die Haut wird empfindlich vom Retiniacin müsst ihr mich so erschrecken. Ich hoffe das bestätigt sich nicht bei mir. Denn ich bin z.Z. mit meiner Haut sehr zufrieden und nun will ich noch einen drauf setzen
    Ich kann Dich beruhigen. Retinol macht die Haut nur empfindlich, wenn es in zu hohen Dosen enthalten ist. Das Retinol im Retiniacin ist wirklich sehr verträglich, da ja auch Niacinamide enthalten sind. Also keine Angst.
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  27. #107
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    9.307

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Bina50 Beitrag anzeigen
    Puh, schwitz, die Haut wird empfindlich vom Retiniacin müsst ihr mich so erschrecken. Ich hoffe das bestätigt sich nicht bei mir. Denn ich bin z.Z. mit meiner Haut sehr zufrieden und nun will ich noch einen drauf setzen
    Bloss keine Panik Bina wie du und Nyna habe auch ich eine Mimosenhaut, das Retiniacin brennt nur, wenn du zuvor die Haut zu robust reinigst. Wenn du deine Haut sanft reinigst, wirst du das Retiniacin lieben

  28. #108
    Inventar Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.227

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Nyna71 Beitrag anzeigen
    Ich finde den Geruch vom Retiniacin auch eher leicht nussig. Er ist für mich kaum vorhanden, ich muss meine Nase schon wirklich in den Pumpstoß auf der Hand reindrücken, um da einen Geruch wahrzunehmen. Ich finde, alle Isomers Seren sind eher duftneutral. Oder meine Nase hat sich schon an den Isomers Duft gewöhnt.

    Meine anfängliche Angst, das Retinol würde meine Haut empfindlich machen, hat sich als unbegründet herausgestellt. Und ich habe eine wirklich sehr empfindliche Haut. Ich nehme es seit fast einem 3/4 Jahr jeden Abend und meine Haut fühlt sich pudelwohl.
    Nyna, so empfinde ich es auch. Bin froh bestellt zu haben, meine Haut ist nach 4 Tagen Isomers und LE wieder im Lot, war schon wieder nach meinem BJ Ausflug am austrocknen, bin schon gespannt auf die neue Creme, wird fuer den Sommer gut sein denke ich, da alle Cremes von Isomers eher leicht sind
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen (Oscar Wilde)

  29. #109
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Nyna und aimée, danke für eure beruhigenden Worte, die ich tatsächlich erst einmal abgewartet habe und nicht gleich gestern gestartet bin. Hinzu kam aber auch noch das ich gestern Abend plötzlich auf der Stirn und am Kinn hatte. Ziemlich groß, die waren am Nachmittag noch nicht da. das brauche ich überhaupt nicht. Liegt aber nicht an der Pflege sondern hat wieder irgendwie mit meinem Magen/Darm zu tun. Zumindest vermute ich da einen Zusammenhang. Über Nacht hat sich die Haut ein wenig beruhigt. Um das Serum richtig beurteilen zu können sollte ich vlt. abwarten bis alles abgeklungen ist oder hat das Retiniacin auch eine beruhigende, heilende Wirkung? Dann sollte ich besser keine Zeit verlieren.

    Mit Nüssen kann ich den Duft überhaupt nicht in Verbindung bringen und dezent finde ich ihn auch nicht. Mein Näschen ist sehr sensibel, macht aber nix, wenn das Serum so gut ist wie ihr schreibt ist mir das letzten Endes wurscht. Hauptsache ich bin schön
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  30. #110
    Allwissend Avatar von Lienchen1505
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.313

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Guten Morgen

    durch die Beautybox bin ich zum ersten Mal mit Isomers in Kontakt gekommen. Enthalten war das Vitamin C Konzentrat, was mir gut gefiel. In der Nacht habe ich HSE extra geschaut, dort wurde die Jubilee Kollektion vorgestellt http://www.hse24.de/is-bin/INTERSHOP...uctID=65219580
    Ein absoluter Schnapperpreis, finde ich. Hab ich mir bestellt. Jetzt kann ich weitertesten. Ob ich den Pore Minimizer behalte, ist noch fraglich, denn ich habe GdD eine sehr feinporige Haut ohne Unreinheiten. Aber vielleicht hat er ja noch zusätzlich einen anderen Effekt, soll ja wohl auch straffend sein.
    Natürlich hab ich das ein oder andere INCI gefunden, was ich nicht so sehr mag. Aber mit den Jahren bin ich milde geworden und seltsamerweise komme ich momentan am besten mit Cremes zurecht, in denen Silikon oder ein bisschen Mineralöl ist (war früher ein absolute No Go) oder ich muss mir Ectoin untermischen. In der Matrixyl Advanced Wrinkle Defense Cream scheint ja nicht wenig Silikon enthalten zu sein. Eben hier ein "Fugenfüller" wenn man es auf den Namen der Creme bezieht. Aber egal .

    Liebe Grüße

    Lienchen

  31. #111
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    dryskin, nach 3 Tagen hast du schon so tolle Ergebnisse, das freut mich sehr für dich und macht mich noch neugieriger.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  32. #112
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von dryskin Beitrag anzeigen
    Nyna, so empfinde ich es auch. Bin froh bestellt zu haben, meine Haut ist nach 4 Tagen Isomers und LE wieder im Lot, war schon wieder nach meinem BJ Ausflug am austrocknen, bin schon gespannt auf die neue Creme, wird fuer den Sommer gut sein denke ich, da alle Cremes von Isomers eher leicht sind
    Dryskin Ich warte auch ungeduldig auf das 3er All in One Set. Die Creme will ich unbedingt testen.
    Ich denke auch, dass sie für den Sommer gut sein wird. Ich hoffe auf Ergebnisse wie mit dem Desert Youth, allerdings ohne Silikone drin.
    OT: Meine Haut ist seit dem Ausflug zur ONR Linie von BJ auch sehr trocken geworden. Jede Nacht ein wenig mehr. Nun habe ich sie beiseite gestellt und die P24 über Nacht genommen. Meine Haut ist noch trocken, ja hat sogar einige kleine schuppige Stellen an den Wangen, aber wenigstens spannt sie nicht mehr so. Ich hoffe, ich bekomme das wieder in Griff.
    Ich erwarte morgen oder übermorgen mein Päckchen mit dem Strixx Fresh up Serum und hoffe, dass es so gut ist, wie mir berichtet wurde.
    Wenn das auch nichts hilft, muss ich wohl auch mal LE testen! Das hört sich schon toll an.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Bina50 Beitrag anzeigen
    Nyna und aimée, danke für eure beruhigenden Worte, die ich tatsächlich erst einmal abgewartet habe und nicht gleich gestern gestartet bin. Hinzu kam aber auch noch das ich gestern Abend plötzlich auf der Stirn und am Kinn hatte. Ziemlich groß, die waren am Nachmittag noch nicht da. das brauche ich überhaupt nicht. Liegt aber nicht an der Pflege sondern hat wieder irgendwie mit meinem Magen/Darm zu tun. Zumindest vermute ich da einen Zusammenhang. Über Nacht hat sich die Haut ein wenig beruhigt. Um das Serum richtig beurteilen zu können sollte ich vlt. abwarten bis alles abgeklungen ist oder hat das Retiniacin auch eine beruhigende, heilende Wirkung? Dann sollte ich besser keine Zeit verlieren.

    Mit Nüssen kann ich den Duft überhaupt nicht in Verbindung bringen und dezent finde ich ihn auch nicht. Mein Näschen ist sehr sensibel, macht aber nix, wenn das Serum so gut ist wie ihr schreibt ist mir das letzten Endes wurscht. Hauptsache ich bin schön
    Nichts wie ran an das Retiniacin! Denn es hilft auch super bei Pickeln. Die Haut ist morgens wunderbar beruhigt.

    Stimmt, der Duft entscheidet nicht. Allein die Wirkung! Wir haben ja hier auch einige begeisterte Doc Perricone Anwenderinnen und ich habe mir sagen lassen, dass dessen Seren- und Cremedüfte für den hohen Preis eine richtige Unverschämtheit sein sollen. Aber es wirkt wohl.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Lienchen1505 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen

    durch die Beautybox bin ich zum ersten Mal mit Isomers in Kontakt gekommen. Enthalten war das Vitamin C Konzentrat, was mir gut gefiel. In der Nacht habe ich HSE extra geschaut, dort wurde die Jubilee Kollektion vorgestellt http://www.hse24.de/is-bin/INTERSHOP...uctID=65219580
    Ein absoluter Schnapperpreis, finde ich. Hab ich mir bestellt. Jetzt kann ich weitertesten. Ob ich den Pore Minimizer behalte, ist noch fraglich, denn ich habe GdD eine sehr feinporige Haut ohne Unreinheiten. Aber vielleicht hat er ja noch zusätzlich einen anderen Effekt, soll ja wohl auch straffend sein.
    Natürlich hab ich das ein oder andere INCI gefunden, was ich nicht so sehr mag. Aber mit den Jahren bin ich milde geworden und seltsamerweise komme ich momentan am besten mit Cremes zurecht, in denen Silikon oder ein bisschen Mineralöl ist (war früher ein absolute No Go) oder ich muss mir Ectoin untermischen. In der Matrixyl Advanced Wrinkle Defense Cream scheint ja nicht wenig Silikon enthalten zu sein. Eben hier ein "Fugenfüller" wenn man es auf den Namen der Creme bezieht. Aber egal .

    Liebe Grüße

    Lienchen
    Lienchen, es freut mich, dass Du Isomers so nach und nach testest. Mit dem Jubiläumsset hast Du nichts falsch gemacht. Nur die Cremes mag ich von Isomers nicht so, da sie meist Silikon enthalten. Da bekomme ich sofort Pickel von.
    Aber wenn Du es verträgst, dann nichts wie ran!
    Viel Spaß und vor allem Erfolg mit den Produkten!
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  33. #113
    Allwissend Avatar von Lienchen1505
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    1.313

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Danke schön, liebe Nyna

  34. #114
    Rise like a Phoenix Avatar von Die kleine Seejungfrau
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Meeresgrund
    Beiträge
    6.056

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Ich taste mich vorsichtig an ISOMERS ran.Hatte ja Weihnachten die rote Gummitasche bestellt.Und seit vorgestern benutze ich den Inhalt.Erster Eindruck - schon mal gut- die Reinigung ist leicht peelend(Duft halt Teebaumöl),egal danach Retiniacin(Duft na ja),aber kann damit leben.Dazu Augenserum und Dreamcreme plus BB.So ganz bin ich noch nicht im Geschehen aber die Fläschchen sind mal was anderes.
    Jedenfalls hatte ich heute am sehr frühen Morgen die weiße Gummitasche und das Kennenlernset bestellt.Ich erhoffe jetzt einfach mal einen gleichmäßigeren Teint.
    Werde trotzdem RMs 24hour zwischendurch benutzen.Die ist einfach gut.Momentan eben für H&D.
    Eine Frage noch - Retiniacin abends?
    Und Seren übereinander,geht das oder besser nacheinander verwenden?
    Die kleine Seejungfrau grüßt alle Beautys


  35. #115
    Forengöttin Avatar von gonzo
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    25.198
    Meine Laune...
    Happy

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    ich nehme das Retiniaci abends vor meiner Nachtcreme und Seren schichte ich gerne mal, z.Z. das Copper und dann das Stem Genesis oder Vit.C , geht super
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben.
    Marcus Aurelius
    26.04.0121 - 17.03.0180
    römischer Kaiser

  36. #116
    Rise like a Phoenix Avatar von Die kleine Seejungfrau
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Meeresgrund
    Beiträge
    6.056

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Danke Gonzo
    Vitamin C war in der letzten Beautybox.Bin jetzt ziemlich gut ausgestattet.Beim Kennenlernset reizte mich das Copperserum.Und die BB,die ich ja schon länger nutze.
    Die kleine Seejungfrau grüßt alle Beautys


  37. #117
    Nemesis Avatar von Nyna71
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    842

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Zitat Zitat von Die kleine Seejung Beitrag anzeigen
    Ich taste mich vorsichtig an ISOMERS ran.Hatte ja Weihnachten die rote Gummitasche bestellt.Und seit vorgestern benutze ich den Inhalt.Erster Eindruck - schon mal gut- die Reinigung ist leicht peelend(Duft halt Teebaumöl),egal danach Retiniacin(Duft na ja),aber kann damit leben.Dazu Augenserum und Dreamcreme plus BB.So ganz bin ich noch nicht im Geschehen aber die Fläschchen sind mal was anderes.
    Jedenfalls hatte ich heute am sehr frühen Morgen die weiße Gummitasche und das Kennenlernset bestellt.Ich erhoffe jetzt einfach mal einen gleichmäßigeren Teint.
    Werde trotzdem RMs 24hour zwischendurch benutzen.Die ist einfach gut.Momentan eben für H&D.
    Eine Frage noch - Retiniacin abends?
    Und Seren übereinander,geht das oder besser nacheinander verwenden?
    Schön, dass Du Dich auch langsam an Isomers herantestest. Langsam aber sicher wird unsere Fangemeinde größer. Denn dass Du mit Isomers zufrieden sein wirst, setze ich einfach mal voraus.

    Das Retiniacin soll man nur abends anwenden, weil das Retinol sonst tagsüber durch die Sonne wirkungslos wird. Aber abends angewendet reicht völlig aus. Es ist wirklich ein Produkt! Ein richtiger Hautverbesserer.

    Die Isomers Seren schichte ich auch gern übereinander. Manuela sagt immer, bis zu 5 Seren könne man problemlos übereinander auftragen. Da musst Du auch nicht zwischen den Seren abwarten. Einfach eins über das andere. Einzig beim Gluta-Serum soll man eine Minute warten, bis man etwas Neues aufträgt. Aber das steht dann auch auf dem Fläschchen drauf.

    Viel Spaß und viel Erfolg mit Isomers! Du hast Dir schöne Sets gesichert.
    Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen werden.
    PeterUstinov

  38. #118
    Forengöttin Avatar von Melina
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    10.049

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    habe den retiniacin age diffuser in der Beauty Box gehabt und bin echt begeistert, sehr verträglich und man sieht wirklich damit aus, schon nach einer Anwendung bin ich sehr begeistert

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    habe es allerdings falsch angewendet, morgens und abends
    lese aber gerade man sollte es nur abend anwenden, wegen dem Retinol

  39. #119
    Tünnen King Avatar von badblockierer
    Registriert seit
    10.12.2009
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    11.081

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Mein Jubiläums Set und das Retiniacin Duo sind heute gekommen. Also ich finde die Kosmetiktasche eigentlich recht schön, für eine gratis Beigabe sogar super. Wurde sich bisher ja eher abfällig darüber geäußerst, aber wenn das Ding bei Douglas im Regal für 15 Euro stünde würde sich denke ich auch keiner wundern.
    I don´t mind if it rains for a century.

  40. #120
    Inventar Handel & Gewerbe
    Registriert seit
    28.09.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.227

    AW: ISOMERS "Die Lösung für Problemhaut"

    Nyna, da scheinst Du eine aehnliche Haut zu haben, fuer mich sind die BJ Cremes erledigt, habe fast alle probiert mit immer dem gleichen Ergebnis, schau besser keine Sendung mehr , um nicht von Neuheiten verfuehrt zu werden
    Ja mit LE bin ich erstaunlicherweise wirklich zufrieden, momentan mehr mit der gruenen Serie, denke aber mit warmen Temperaturen wird Isomers mir auch gut gefallen, die Cremes sind im Winter nicht ausreichend.
    Doc Perricone sind mir auf Dauer die Preise zu hoch, die Crmes sind auch nicht alle ausreichend fuer meine Haut, die hat schnell Trockenheitsfaeltchen auf der Wange..naja mal sehn was dieses Jahr noch so bringt
    Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiss, ob sie wiederkommen (Oscar Wilde)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.