Login
Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 4 von 32 ErsteErste ... 234561424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 160
  1. #121
    AsamSüchtige Avatar von Siena
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.839
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Picea
    Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln. Anatole France
    Liebe Grüße von Siena
    Sorry für die kurzen Post's, schreibe mit dem iPad, ohne richtige Tastatur, das nervt!

  2. #122
    Experte Avatar von Tinuviel
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    806

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich hab auch eben ein paar Proben bestellt.

    Neben 5 Foundations (Poema, Alabaster, Cristal, Perlato, Ivory), 3 Concealern (grün hell, Alabaster, Caribe) kamen auch noch 2 Rougeproben (Morganit und Opal) und eine Lidschattenprobe (Ammolith) mit.

    Ich freue mich schon zu testen und hoffe, dass die richtige Foundationfarbe schon dabei ist.

  3. #123
    AsamSüchtige Avatar von Siena
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.839
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    zur Zeit benutze ich die MF Perlato (Nach ca. 2jähriger MF/Make-up Pause).
    Leider musste ich damals schon kurz nach dem Bestellen und Erhalten der FS feststellen, dass
    1. mir Ivory doch nen Tick besser gefällt
    2. ich lieber die MF ohne Mica und am liebsten auch ohne Silica möchte.
    Soweit, so doof

    Jetzt zu meiner Frage:
    kann ich mir jetzt sozusagen blind eine neu FS "Ivory ohne Mica/Silica" bestellen - oooder wäre es schlauer, erst nochmal Proben zu bestellen?
    -> Evtl. Proben in Ivory und noch Alabaster u. das links davon (Poema?)?
    -> Perlato (das ich jetzt nutze) mach mich irgendwie "dreckig" im Gesicht.
    -> Christal schien mir noch schmutziger
    -> Ivory kam mir da "reiner/klarer" vor, mein Teint war damals in meiner Erinnerung soooo too
    damit


    Foto kann ich mangels Technik (mein Foto ist schrottreif, brauch ich auch nen neuen) leider nicht einstellen.
    Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln. Anatole France
    Liebe Grüße von Siena
    Sorry für die kurzen Post's, schreibe mit dem iPad, ohne richtige Tastatur, das nervt!

  4. #124
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    5.921
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Siena, ich hatte erst Proben mit Mica und mir ein Jahr später die gleichen Farbtöne ohne Mica bestellt. Da ich noch von fast allen Farben mit Mica Reste hatte, konnte ich vergleichen und habe farblich keinen Unterschied festgestellt.

    Hast du denn schon eine Probe von Ivory da? Wenn ja würde ich ohne neue Proben die micafreie Version bestellen.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  5. #125
    Experte Avatar von grünlich
    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    außer Land, südlich
    Beiträge
    738

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Siena Beitrag anzeigen
    zur Zeit benutze ich die MF Perlato (Nach ca. 2jähriger MF/Make-up Pause).
    Leider musste ich damals schon kurz nach dem Bestellen und Erhalten der FS feststellen, dass
    1. mir Ivory doch nen Tick besser gefällt
    2. ich lieber die MF ohne Mica und am liebsten auch ohne Silica möchte.
    Soweit, so doof

    Jetzt zu meiner Frage:
    kann ich mir jetzt sozusagen blind eine neu FS "Ivory ohne Mica/Silica" bestellen - oooder wäre es schlauer, erst nochmal Proben zu bestellen?
    -> Evtl. Proben in Ivory und noch Alabaster u. das links davon (Poema?)?
    -> Perlato (das ich jetzt nutze) mach mich irgendwie "dreckig" im Gesicht.
    -> Christal schien mir noch schmutziger
    -> Ivory kam mir da "reiner/klarer" vor, mein Teint war damals in meiner Erinnerung soooo too
    damit


    Foto kann ich mangels Technik (mein Foto ist schrottreif, brauch ich auch nen neuen) leider nicht einstellen.

    hast du schon in der Ecke 'Alabaster' probiert?
    ich hatte Anfangs auch Perlato - kam dann besser mit Amarelo zurecht

    vielleicht doch lieber erstmal einen Satz micafreier Proben …
    Grün ist gelber als Blau

  6. #126
    AsamSüchtige Avatar von Siena
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.839
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von grünlich Beitrag anzeigen
    hast du schon in der Ecke 'Alabaster' probiert?
    ich hatte Anfangs auch Perlato - kam dann besser mit Amarelo zurecht

    vielleicht doch lieber erstmal einen Satz micafreier Proben …
    Alabaster hatte ich damals nicht mit dabei...
    Ich denke du hast recht, lieber nochmal Proben, als wieder ne mehr oder weniger falsche FS.

    Ich würde also Proben vom Ivory und Alabaster bestellen.

    Poema auch???
    Oder ist das zu dunkel, zu grün, zu ... ?

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Miss Bennet Beitrag anzeigen
    Siena, ich hatte erst Proben mit Mica und mir ein Jahr später die gleichen Farbtöne ohne Mica bestellt. Da ich noch von fast allen Farben mit Mica Reste hatte, konnte ich vergleichen und habe farblich keinen Unterschied festgestellt.

    Hast du denn schon eine Probe von Ivory da? Wenn ja würde ich ohne neue Proben die micafreie Version bestellen.
    Damals hatte ich Ivory als Probe da.

    Jetzt grübel ich halt, ob gleich ne Ivory-FS oder lieber nochmal Proben um gaaanz sicher zu gehen.
    Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln. Anatole France
    Liebe Grüße von Siena
    Sorry für die kurzen Post's, schreibe mit dem iPad, ohne richtige Tastatur, das nervt!

  7. #127
    Experte Avatar von grünlich
    Registriert seit
    03.02.2010
    Ort
    außer Land, südlich
    Beiträge
    738

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    ich würde dir empfehlen Poema, ev. Vyara, aber auf jeden Fall Amarelo mitzunehmen
    in dieser Ecke fallen die Farben wesentlich heller aus
    im Sommer tendiert es oft auch grüner , ich brauche im Sommer eher Vyara

    lieber eine zu viel mitnehmen als nachher wieder ins Grübeln zu kommen …
    Grün ist gelber als Blau

  8. #128
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    5.921
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Siena Beitrag anzeigen
    Alabaster hatte ich damals nicht mit dabei...
    Ich denke du hast recht, lieber nochmal Proben, als wieder ne mehr oder weniger falsche FS.

    Ich würde also Proben vom Ivory und Alabaster bestellen.

    Poema auch???
    Oder ist das zu dunkel, zu grün, zu ... ?

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -



    Damals hatte ich Ivory als Probe da.

    Jetzt grübel ich halt, ob gleich ne Ivory-FS oder lieber nochmal Proben um gaaanz sicher zu gehen.
    Achso, dann würde ich auch erst noch mal eine Probenbestellung machen. Denn die falsche FS ist doch ein teurer Spaß.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  9. #129
    Coline
    Besucher

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich habe jetzt meine Testreihe abgeschlossen und herausgefunden, dass für sehr helle, rosige Haut Caribe besser geeignet ist als mein erster Versuch Achira. Caribe wirkt im Gesamteindruck heller.

  10. #130
    Experte Avatar von DoroPhil
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Xanth
    Beiträge
    677
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich glaub, ich habe meine Farbe gefunden - Poema scheint zu passen .
    Werde noch mal schauen wie eine 1:1 Mischung Poema-Vyara und ev. 1:1 Poema- Alabaster, bzw. Poema-Amarello aussieht, da ich mich eigentlich nicht für soo hell halte, bisher ist es aber von den "reinen" Farben die beste. Hab bisher ausprobiert: Ariah - zu rot, Amarello - etwas zu gelb und zu dunkel, Vyara - passt eigentlich, aber auch zu dunkel, Vyara-Amarello ca. 1:1 - sah gelblich-krank aus, sogar gelber als Amarello, ging gar nicht.
    Mein Foto wurde bei Frau Biedermann auf 2.-3 Reihe in der gelblichen Ecke eingestuft, daher bin ich unsicher mit dem reinen Poema, aber wenns am besten passt...
    Zu wenig kann ich ja eigentlich gar nicht genommen haben, das gibt's ja fast gar nicht , hab den hier von grünlich immer propagierten Streichholzkopf genommen.
    Werde auf jeden Fall weiter berichten.

  11. #131
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Na, wenn es passt - dann ist doch alles paletti!
    Glückwunsch !!!
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  12. #132
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    5.921
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich brauche mal einen Rat. In letzter Zeit bin ich unzufrieden mit meiner Amamrelo MF. Sie deckt zwar ab, aber nicht so wie ich es mir wünsche. Mein hautbild wirkt trotzdem vom Farbton nicht ebenmäßig. Für rote Stellen nutze ich noch von Chrimaluxe den grünen Corrector, aber ganz abgedeckt bekomme ich diese Stellen nicht.
    Wenn ich von der Menge her mehr nehme, betont dass dann gleich unschön diverse Hautschüppchen. Die habe ich aber fast immer.
    Kann es sein, dass Amarelo farblich einfach nicht passt und ich doch etwas dunkleres probieren sollte?
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  13. #133
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Hast du schon ausprobiert, mit der MF punktuell dort zu concealen, wo nach dem Auftragen noch Rötungen sind? Nur sanft auftupfen, nicht mehr einarbeiten und dann warten - evtl. mit Hydrolat/Thermalwasser drübersprühen.
    Dann hat man keine "Schicht" im Gesicht sondern nur dort, wo's nötig ist, eine bessere Abdeckung.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  14. #134
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    5.921
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Hast du schon ausprobiert, mit der MF punktuell dort zu concealen, wo nach dem Auftragen noch Rötungen sind? Nur sanft auftupfen, nicht mehr einarbeiten und dann warten - evtl. mit Hydrolat/Thermalwasser drübersprühen.
    Dann hat man keine "Schicht" im Gesicht sondern nur dort, wo's nötig ist, eine bessere Abdeckung.
    Das probiere ich morgen früh aus. Also nur noch mal auf die Stellen tupfen, die es nötig haben.

    Wenn ich mit Thermalwasser oder Hydrolat sprühe, sehe ich meist noch schuppiger aus und dann spannt die Haut auch wieder. Irgendwie ist der Wurm drin.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  15. #135
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Deswegen probier es einfach erstmal so aus - ohne nachträgliches Sprühen.
    Nach dem Schminken wart ich immer kurz und dann tupfe ich auf die Stellen, die noch nicht passen, sanft etwas MF auf - tupfen kann man ruhig länger, aber ohne viel Druck und bloss nicht reiben.
    Dann wieder warten und mal begutachten ob's den gewünschten Effekt hatte.

    Ich conceale nur noch mit der MF - die Concealer tragen in der helleren Farbe zu arg auf (obwohl das so empfohlen wird - aber bei mir funzt das nicht), und Concealer in der selben Farbe werden zu dunkel, durch die höhere Pigmentierung denk ich.
    Mit der "normalen" MF tupfen bringt bei mir genau das was ich will - punktuelle Abdeckung ohne Farbkontrast.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  16. #136
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    5.921
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Deswegen probier es einfach erstmal so aus - ohne nachträgliches Sprühen.
    Nach dem Schminken wart ich immer kurz und dann tupfe ich auf die Stellen, die noch nicht passen, sanft etwas MF auf - tupfen kann man ruhig länger, aber ohne viel Druck und bloss nicht reiben.
    Dann wieder warten und mal begutachten ob's den gewünschten Effekt hatte.

    Ich conceale nur noch mit der MF - die Concealer tragen in der helleren Farbe zu arg auf (obwohl das so empfohlen wird - aber bei mir funzt das nicht), und Concealer in der selben Farbe werden zu dunkel, durch die höhere Pigmentierung denk ich.
    Mit der "normalen" MF tupfen bringt bei mir genau das was ich will - punktuelle Abdeckung ohne Farbkontrast.
    Einen Concealer von AB habe ich gar nicht mehr. Den, den ich mal als Probe hatte, habe ich nur für die Augenringe verwendet, aber nicht für das restliche Gesicht.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  17. #137
    Experte Avatar von Tinuviel
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    806

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich habe jetzt einige meiner Foundationproben testen können und bin von der Deckkraft und der Natürlichkeit stark begeistert.

    Ich finde es nur sehr schwierig den richtigen Ton zu finden. Dass ich wenn überhaupt nur in der hellsten Reihe fündig werden würde, war mir klar. Ebenso dass ich vergleichsweise gelb bin. Nur ob ich jetzt Poema, Alabaster oder Cristal brauche...puh

    Bei welchem Licht testet ihr sowas aus? Sonnenlicht? Indirekt oder direkt? Oder doch bei Bewölkung?

  18. #138
    Experte Avatar von DoroPhil
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Xanth
    Beiträge
    677
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Huhu, Poema hat gestern die Feuertaufe bestanden!!!
    Ich hatte gestern einen Konzertauftritt mit meinem Chor und hatte das ganze Programm im Gesicht: Anti-Red, Poema-Concealer (da muss ich noch üben) und Poema MF, danach dann Opal als Rouge. Sofort nach dem Auftrag sah ich mit Poema aus, als wäre ich mein eigenes Gespenst, aber nach 10 min. hatte ich einfach einen tollen Schneewittchen-Teint - genial!!. Und es sah auch im gemeinen Öffentlichen-Toiletten-Licht richtig gut aus. Und es hat auch ordentlich lange gehalten ohne zu glänzen, gute 6 Stunden, inklusive mehrfachen Umziehens und intensiven Stressanwandlungen. Da wird demnächst eine Großbestellung bei AB fällig.

  19. #139
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    5.921
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Tinuviel Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einige meiner Foundationproben testen können und bin von der Deckkraft und der Natürlichkeit stark begeistert.

    Ich finde es nur sehr schwierig den richtigen Ton zu finden. Dass ich wenn überhaupt nur in der hellsten Reihe fündig werden würde, war mir klar. Ebenso dass ich vergleichsweise gelb bin. Nur ob ich jetzt Poema, Alabaster oder Cristal brauche...puh

    Bei welchem Licht testet ihr sowas aus? Sonnenlicht? Indirekt oder direkt? Oder doch bei Bewölkung?
    Tinuviel, ich hatte beim ersten Test auch 2 oder 3 Farben, bei denen ich keinen großen Unterschied mehr gesehen habe und bin dann vom Bauchgefühl bei Amarelo hängen geblieben. Damit habe ich mich am wohlsten gefühlt.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  20. #140
    Fortgeschritten Avatar von Bigsi
    Registriert seit
    23.06.2013
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    137

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Chilli-Sister Beitrag anzeigen
    Hast du schon ausprobiert, mit der MF punktuell dort zu concealen, wo nach dem Auftragen noch Rötungen sind? Nur sanft auftupfen, nicht mehr einarbeiten und dann warten - evtl. mit Hydrolat/Thermalwasser drübersprühen.
    Dann hat man keine "Schicht" im Gesicht sondern nur dort, wo's nötig ist, eine bessere Abdeckung.
    Mit welchem Pinsel machst du das?

  21. #141
    AsamSüchtige Avatar von Siena
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.839
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Tinuviel Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einige meiner Foundationproben testen können und bin von der Deckkraft und der Natürlichkeit stark begeistert.

    Ich finde es nur sehr schwierig den richtigen Ton zu finden. Dass ich wenn überhaupt nur in der hellsten Reihe fündig werden würde, war mir klar. Ebenso dass ich vergleichsweise gelb bin. Nur ob ich jetzt Poema, Alabaster oder Cristal brauche...puh

    Bei welchem Licht testet ihr sowas aus? Sonnenlicht? Indirekt oder direkt? Oder doch bei Bewölkung?
    Schau es dir bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen an. Und vor allem nicht nur kurz nach dem Auftragen, sondern auch, um nicht zu sagen vor allem, nach längerer Zeit. Z. B. morgens aufgetragen - auf jeden Fall am späten Nachmittag.

    Ich hatte mich bei meiner ersten FS leider falsch entschieden. Erzähl ich ausführlicher heute nachmittags, mit ner gescheiten Tastatur, jetzthreib ich mit iPad , da ist es mir zu anstrengend, lange Posts zu tipseln.
    Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln. Anatole France
    Liebe Grüße von Siena
    Sorry für die kurzen Post's, schreibe mit dem iPad, ohne richtige Tastatur, das nervt!

  22. #142
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Bigsi Beitrag anzeigen
    Mit welchem Pinsel machst du das?
    Mit dem "dicken" Concealerpinsel von Biedermann.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  23. #143
    AsamSüchtige Avatar von Siena
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.839
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Siena Beitrag anzeigen
    Schau es dir bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen an. Und vor allem nicht nur kurz nach dem Auftragen, sondern auch, um nicht zu sagen vor allem, nach längerer Zeit. Z. B. morgens aufgetragen - auf jeden Fall am späten Nachmittag.

    Ich hatte mich bei meiner ersten FS leider falsch entschieden. Erzähl ich ausführlicher heute nachmittags, mit ner gescheiten Tastatur, jetzthreib ich mit iPad , da ist es mir zu anstrengend, lange Posts zu tipseln.
    So, hier also der versprochene Post:

    Als ich meine erste FS bestellen wollte, hatte ich Proben von Ivory, Perlato und Cristal.
    Cristal schied gleich aus, da es mir irgendwie zu gelb vorkam.
    Ich schwankte also zwischen Perlato und Ivory.
    Nach langem hin und her entschied ich mich für Perlato (vielleicht weil der Name "außergewöhnlicher" klang?)
    Gleich nach dem Bestellen der FS war ich aber schon unsicher, ob nicht doch Ivory besser passen würde .
    Trotzdem benutzte ich nach Erhalt der FS Perlato .... irgendwie kam mir mein Gesicht im Laufe des Tages immer... hm sagen wir mal... dreckig vor. Früh, kurz nach dem Auftragen passte es schon. Das war im Jahr 2011....
    Bedingt durch eine schwere Zeit, habe ich seit Anfang 2012 komplett auf Make Up verzichtet, keine Foundation, keine Mascara, kein Lippenstift, nix.
    Langsam geht es mir psychisch wieder ein wenig besser (ganz wird das glaub ich nicht mehr), ichmöchtee mich wieder schminken.
    Also kramte ich meine Perlato-Foundation raus.... wieder war ich dreckig im Gesicht.
    Ich schwankte zwischen FS Ivory bestellen oder nochmal Proben bestellen oder gleich micafrei/silicafrei....

    Ich habe also mit Beatrix von AB telefoniert, dabei kam folgendes raus:
    Mica ist für den Glow zuständig, ohne Mica würde das Ergebnis sehr matt ausfallen
    Silica ist für das Weichzeichnen der Falten und Poren zuständig
    -> also war für mich klar: die Foundation kommt mit Mica/Silica zu mir

    Gott sei Dank stöberte ich ein bisschen in meiner Vorrats-Kiste... und fand noch einen Mini-Mini-Rest Ivory, den ich mir zur Probe auftrug. das Hautbild schien viel klarer, auch noch Spätnachmittags; ein richtiger Wow-Effekt!

    Also bestellte ich mir meine FS in Ivory; dies kam am Freitag bei mir an und seit Samstag bin ich nur noch begeistert .

    Von daher mein Rat (bin ja eigentlich auch noch Anfängerin):
    in Ruhe testen, bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen begutachten - und vor allem nicht nur kurz nach dem Auftrag, sondern auch zu einem späteren Zeitpunkt, ich finde , da sieht man die Unterschiede am deutlichsten.

    Sorry, für meinen langen Post .
    Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln. Anatole France
    Liebe Grüße von Siena
    Sorry für die kurzen Post's, schreibe mit dem iPad, ohne richtige Tastatur, das nervt!

  24. #144
    nostalgisch Avatar von Miss Bennet
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    5.921
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich habe gestern und heute Chilli-Sisters Anweisung befolgt. Allerdings habe ich gestern Amarelo und heute Luna getragen. Deckender und insg. einheitlicherwar es beide Male, aber mit bei Luna denke ich, passt die Farbe besser. Bravo, denn Luna ist die Probegröße und Amarelo meine Fullsize. Vielleicht sollte ich die Sonne lieber meiden, sonst muss neben der Sommerfarbe noch eine Luna FS her.

    Siena, ich fand den Bericht spannend zu lesen. Kein Grund sich zu entschulidgen, zum Austausch sind wir doch hier.
    LG Miss Bennet -in Teilzeitpause-

    Bewertungen - Bestände

  25. #145
    Anna24
    Besucher

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Hallo alle miteinander!

    Vor zwei Wochen kam mein Testset bei mir an. Ich hab mich ja per Mail mit Fotos von Beatrix beraten lassen und hab dann folgende Foundations bestellt:
    Alabaster, Cristal, Perlato, Amarelo, Ariah, Capao, Jacaranda, Luna, Sanjaini. Die ersten vier Farben sind mir leider viel zu hell. Getestet hab ich dann Ariah und Capao und das Ergebnis hat mich sehr erschreckt. Ich sah extrem weiß aus wie eine Geisha, oder als wär ich frisch gestorben und irgendwie war das Ergebnis auch fleckig und ich hatte die Sache fast schon abgehakt. Dann nach ein paar Tagen probierte ich es nochmal dieses Mal nahm ich Sanjaini und siehe da es wurde wunderschön (nur etwas zu dunkel). Der Fehler lag eindeutig bei mir, denn ich hatte schlichtweg viel zu viel Produkt genommen. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass so eine kleine Menge wie es geraten wird ausreichen würde . Tja was soll ich sagen, mittlerweile nehm ich die MF jeden Tag und ich bin begeistert. Die Haut sieht nicht mal geschminkt aus einfach nur ebenmäßig, ausgeglichen und wunderschön, sie ist weder speckig wie eine flüssige Foundation noch so staubig wie ein Puder .
    ich kann Siena also nur beipflichten in Ruhe probieren, in verschiedenen Lichtverhältnissen anschauen, damit man dann auch die passende Farbe für einen findet.
    Jetzt zum "Problem" Jacaranda passt so ziemlich wie die Faust aufs Auge. Leider ist mir der Testbehälter heute runtergefallen und ungefähr die Hälfte landete auf dem Badezimmerboden, weshalb ich wahrscheinlich sehr bald eine Bestellung losschicken werde...
    Hat jemand von euch den Puder, also den man dann zum Fixieren und Mattieren noch drübergibt? Denn wenn der von der Quali so gut ist wie die Foundi würd ich den dann gleich mitbestellen?

    PS: @Siena Ich finde es toll wie ehrlich du über dein Problem geschrieben hast und ich lese gern "Romane"

  26. #146
    Experte Avatar von Tinuviel
    Registriert seit
    24.10.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    806

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Siena und Miss Bennet, danke eure Erfahrungen!

    Ich habe heute zwei Farben für mich ausgeschlossen. Perlato und Ivory sind raus, die sind beide viel zu rosa für mich, das sieht echt nicht gut aus.

    Also bleiben immernoch Poema, Alabaster und Cristal übrig. Ich hatte alle drei Farben schonmal solo auf dem Gesicht. Cristal kam mir an mir zu neutral vor, bei Alabaster und Poema habe ich keinen Unterschied gesehen.

    Aber vielleicht lag das auch an den Lichtverhältnissen. Ich habe in meiner Wohnung endlich eine Ecke gefunden, wo ich das sicher erkennen kann. Also nochmal von vorne testen.


    Achso eine Frage zu den Lidschatten: Macht ihr da ne Base drunter oder nicht?

  27. #147
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Zitat Zitat von Anna24 Beitrag anzeigen
    Jetzt zum "Problem" Jacaranda passt so ziemlich wie die Faust aufs Auge. Leider ist mir der Testbehälter heute runtergefallen und ungefähr die Hälfte landete auf dem Badezimmerboden, weshalb ich wahrscheinlich sehr bald eine Bestellung losschicken werde...
    Na - dann Glückwunsch zur neuen Farbe! (blöd das mit dem Runterfallen)

    Zu den Pudern kann ich leider nichts sagen, ich hatte nur Proben und das ist ewig her.
    (ich fixiere seit neuestem mit LeClerc losem Puder; zuvor Hauschka )
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  28. #148
    Anna24
    Besucher

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Danke Chilli-Sisiter. Das gute war nur als mir der Puder runtergefallen ist, dass die Foundation auf einer Stelle am Boden liegen gebliegen ist, und sich nicht wie ein Sandsturm überall verteilt hat und ein bisschen was hab ich ja noch.

    Dann werd ich mir den Puder erstmal nicht bestellen, fixiere zurzeit noch mit dem Mac Blot Powder und das funktioniert auch gut.

  29. #149
    Fortgeschritten Avatar von teamt
    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Hallo,
    ich habe schon lange MF von AB in Nutzung. Im Winter Jacaranda und im Sommer schwanke ich zwischen Agra und Sanjani.
    Nun möchte ich neues bestellen, aber nun mal MF von ChriMaLuxe testen.
    Kann mir hier ev. jemand sagen welcher Farbton Jacaranda, Agra und Sanjani bei ChriMaLuxe entsprechen könnte?
    Das wäre sehr hilfreich!

    LG teamt
    LG Heike

  30. #150
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    ........ ich habe auch gerade wieder bei Biedermann bestellt.

    Nachschub: Vyara + Alabaster + Amarelo + Opal + Charoit + Mooka
    Dazu Proben von: Topas & Beryll (möchte die gern als Augenbrauenpuder verwenden - mal gucken wie das kommt)

    Ich habe gerade geschaut - meine letzte Bestellung war vor fast einem Jahr.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  31. #151
    BJ-Einsteiger Avatar von Grit
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    162

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Schau mal hier *klick* im Chrimathread die angehängte Datei. Vielleicht wäre Mahagony eine Sommerfarbe für dich? Ich finde, die Farben sprechen für sich, du kannst sicher mit deinen vorhandenen Farben einschätzen, was du ungefähr brauchst.

  32. #152
    Fortgeschritten Avatar von teamt
    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    @Grit
    Danke! Das ist ja mal klasse!
    Geändert von teamt (12.03.2014 um 00:01 Uhr)
    LG Heike

  33. #153
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    48

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Hallo,

    nachdem ich mit chrimalux nicht so zufrieden bin habe ich mich an Andrea Biedermann gewandt. Mittlerweile habe ich sie schon dreimal angeschrieben, auf den AB gesprochen. Leider bekomme ich keine Antwort von ihr. Geht Euch das auch so? Als ich die zwei ellenlangen Threads von Anfang an durchgelesen habe wurde immer die schnelle Reaktion und Kundenfreundlichkeit gelobt. Hat sie jetzt nachgelassen oder gibts einen anderen Grund?

  34. #154
    Experte Avatar von DoroPhil
    Registriert seit
    16.12.2013
    Ort
    Xanth
    Beiträge
    677
    Meine Laune...
    Relaxed

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Hallo Dely,

    soweit ich weiß, hatten die bei AB bis vorgestern oder so Ferien. Ich bin sicher, man wird sich bei Dir baldmöglichst melden, denn der Kundenservice ist dort wirklich toll.

    Alles Liebe
    Doro

  35. #155
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    48

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Das hört sich gut an, danke. Bei mir ist es nämlich wirklich eilig da die chrimalux Proben sich dem Ende zuneigen und ich muss mich nun entscheiden ob ich dort nochmals bestelle oder eben bei AB.

  36. #156
    Fortgeschritten Avatar von Krümeltantchen
    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    372

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich hatte Montag bestellt und direkt per Paypal gezahlt, bisher hat sich nichts am Sendungsstatus getan.
    Dely, hast du eine Antwort erhalten?
    die kleinen dinge machen es schön

  37. #157
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    48

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Hallo Krümeltantchen,

    nein, bisher nicht. Jedenfalls finde ich das nicht sehr nett sich nicht zu melden,

  38. #158
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Mir ging es bei meiner letzten Bestellung leider genauso.
    Ich hatte an einem Sonntag bestellt und gleich per paypal bezahlt. Es war ein dreistelliger Betrag ...
    Keine Antwort, Sendungsstatus bis Donnerstag unverändert. Dann hab ich eine E-Mail geschrieben.
    Am Freitag keine Antwort.
    Dann hab ich angerufen - konnte nur den Anrufbeantworter erreichen. Hab ihnen schon zu verstehen gegeben, dass ich das nicht gut finde und jetzt Antwort erwarte!
    Am Montag dann Sendungsstatus geändert, am Dienstag wurde verschickt und eine Entschuldigungsmail geschrieben, sie hätten "so viel zu tun".
    Also, ich finde wirklich, das Engagement und der Service hat dort leider nachgelassen.
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


  39. #159
    BJ-Einsteiger
    Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    48

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Ich habe noch vor ihrem Urlaub bestellt, es stand ganz groß auf ihrer HP man müßte vor dem 31.3.14 bestellen da sie dann eine kreative Phase haben o.ä.

    Meine Bestellung ging daher vor dem Urlaub raus und ich habe sie natürlich nicht mehr erhalten. Auf eine Mail kam nur die Standartantwort dass sie zur Zeit keine Mail beantworte. Also musste ich trotz rechtzeitiger Bestellung 2 Wochen warten.

    Ich habe ihr dann geschrieben dass ich nach ihrem urlaub gerne eine Beratung in Anspruch nehmen würde und sie mich doch bitte anrufen möchte. Keine Reaktion. Dann habe ich noch auf ihren AB gesprochen und noch zweimal über das Kontaktformular ihrer HP. Nichts, es ist wirklich zum verzweifeln.

    Ich werde jetzt mein Geld zurückfordern und dann bei Chrimalux bestellen denn dort ist der Kundenservice schon wesentlich besser und die Lieferung erfolgt sehr schnell.

  40. #160
    ♣ TREE HUGGER ♣ Avatar von Chilli-Sister
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    Cambodunum
    Beiträge
    38.311

    AW: Andrea Biedermann - Teil II

    Schade eigentlich, denn die Produkte sind einfach 1A. Ich nehme den jetzt schlechteren Service dafür in Kauf.
    Nachdem ich nur max. 1 x im Jahr bestellen muss, geht's ....
    Sagen, was man denkt. Und vorher was gedacht haben. || (Harry Rowohlt)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2018

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.