Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 23 von 48 ErsteErste ... 31321222324253343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 920
  1. #881
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Huhu Mähnenschaf, ich freue mich schon darauf, auch irgendwann mal eine lange Silbermähne zu tragen. Mir wurde bisher immer gesagt, dass mir ein Pixie gut steht, habe ich ja auch jahrelang getragen, aber nun bin ich angefixt und will meine Haare laaaaaang. Das letzte Mal hatte ich, glaube ich mit 18 überschulterlange Haare. Zum Glück tun sie mir jetzt den Gefallen und wachsen sukzessiv und gesund vor sich hin.
    Letzte Woche hat mir eine Freundin gesagt, dass sie es seltsam findet, dass ich meine Haare wachsen lasse.... in meinem Alter..... da sähe es nicht mehr schick aus..... *blablubb* Das interessiert mich jedoch nicht im geringsten, ich halte durch und werde dann ihre neidischen Blicke auf meine langen, vollen Silberhaare genießen.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  2. #882
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Huhu Girella, ich kanns verstehen, dass du dich nicht von deinen langen Haaren trennen magst. Ich hatte meine gerade mal kinnlang, als ich den Entschluss zum Pixie fasste.
    Mähnenschaf hat das Rauszüchten mit langen Haaren geschafft, und ich drücke dir die Daumen, dass du es auch schaffst.
    Andererseits kann ich mir vorstellen, dass du zumindest mit deinen Haaren weniger Stress hättest, wenn du die Farblängen abschneiden lässt. Pixie ist zwar radikal, aber die Haare wachsen ja wieder gesund nach. Mit kurzen Haaren sieht das Gesicht nicht viel anders aus, wie mit einer Zopffrisur, und in 8 Monaten sind die Haare schon wieder kinnlang.Guck mal hier.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  3. #883
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Diana Valesko Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin heute mal zufällig zu Euch reingeschliddert. Süssmatz hat mir ja auch schon mehrfach geraten, meine Haare natur rauswachsen zu lassen. Ich kann mich dazu nicht entschliessen.

    Es gibt ganz tolle graue Haare, ein Traum. Aber wie viele haben das schon? Genau so wenige, wie tolle blonde Haare oder dunkle (auch gefärbt).....
    Ich färbe, weil mir blonde Haare gefallen, auch wenn die Natur sie mir nicht zugedacht hat Meine sehr dunkle Ausgangshaarfarbe, jetzt mit 30% Grauanteil schmeichelt mir absolut nicht mehr, im Gegensatz zu den dunklen Haaren in der Jugend.. Dinge ändern sich und der Geschmack auch.
    Hallo Diana, hast du denn schon ausprobiert, wie deine Haare mit dem Weißanteil aussehen? Ich meine nicht nur die paar Zentimeter im Haaransatz, sondern die volle Haarlänge.

    Ich denke, dass du mit deinem kontrastreichen Kolorit, dunkle Augen - dunkler Teint, mit 30% Weißanteil gut aussehen würdest und ganz bestimmt nicht langweilig. Ich stelle mir deine NHF wie Pfeffer & Salz vor.

    Aber natürlich ist das Geschmackssache. Vielleicht verändert sich dein Geschmack ja in den nächsten Jahren wieder und du willst dann unbedingt Silberhaare haben.
    Geändert von Süßmatz (17.11.2019 um 05:14 Uhr) Grund: link edit
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  4. #884
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Hallo liebe Feen,

    ich schnei' hier mal kurz rein, weil ich heute an euch denken musste, als ich den Nachbarn sah. Vom Typ her ein wenig Richard Gere (so um die 60 Jahre alt) und silbergraues schulterlanges Haar!! Ich befand, er würde hier Allerbestens her passen und der Motivation dienen. Mal ein Graureiher der anderen Art. Gesagt habe ich es ihm nicht.

    So, das war's schon, haltet durch. Herbstblonde Haare können echte Hingucker sein. Bei Frau & Mann.

  5. #885
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Süßmatz Beitrag anzeigen
    (…)
    Letzte Woche hat mir eine Freundin gesagt, dass sie es seltsam findet, dass ich meine Haare wachsen lasse.... in meinem Alter..... da sähe es nicht mehr schick aus..... *blablubb* Das interessiert mich jedoch nicht im geringsten, ich halte durch und werde dann ihre neidischen Blicke auf meine langen, vollen Silberhaare genießen.
    Hä?! Hm… => Ach Süßmatz, das sind die Bemerkungen, über die ich nur den Kopf schütteln kann. Bis die silbernen Haare fliegen...
    Das Schöne am Älterwerden ist unter anderem, daß es einem so langsam am… Kopf vorbeigeht, was andere über die eigenen Entscheidungen denken. Man braucht auch nicht (mehr) die Zustimmung irgendwelcher "Peergroups." das Einzige, was man manchmal braucht, ist die Unterstützung Gleichgesinnter, wenn wieder mal alle einen auf mainstream Normlinie bringen wollen. Völlig egal, ob das die Haare, die Kleidung oder die Ernährung betrifft.

    Zitat Zitat von Süßmatz Beitrag anzeigen
    Huhu Girella, ich kanns verstehen, dass du dich nicht von deinen langen Haaren trennen magst. Ich hatte meine gerade mal kinnlang, als ich den Entschluss zum Pixie fasste.
    Mähnenschaf hat das Rauszüchten mit langen Haaren geschafft, und ich drücke dir die Daumen, dass du es auch schaffst.
    Andererseits kann ich mir vorstellen, dass du zumindest mit deinen Haaren weniger Stress hättest, wenn du die Farblängen abschneiden lässt. Pixie ist zwar radikal, aber die Haare wachsen ja wieder gesund nach. Mit kurzen Haaren sieht das Gesicht nicht viel anders aus, wie mit einer Zopffrisur, und in 8 Monaten sind die Haare schon wieder kinnlang.Guck mal hier.
    Girella, halte durch! Ich bin sicher, daß Du das auch schaffen wirst! Ich habe mein Haar NIE kurz geschnitten und trug gelegentlich drei verschiedene Farbtöne auf dem Kopf. Auch das geht vorbei. Manchmal war es schon grenzwertig, was andere angeblich ach so wohlmeinende Kommentare und "Anregungen" betraf, aber der Punkt ist, wenn DU weißt, was Du willst, dann hast Du auch die Kraft, es durchzuziehen.
    Selbst als dreifarbige "Glückskatze" habe ich nicht nur negative Kommentare bekommen. Aber eines habe ich gemerkt: wie viele Leute eigentlich Angst vor Veränderung haben. Oder Angst davor, sich für etwas außerhalb vom Mainstream zu entscheiden und dann bei der Entscheidung auch zu bleiben.

    Prusseliese, das wäre ja genial, wenn sich ein männlicher Silberreiher hier dazugesellen würde! Einer, der nicht nur auf seine eigenen grauen Haare steht, sondern der auch sieht, daß eine Frau nicht automatisch "alt, farblos und uninteressant" ist, wenn sie sich der allgemeinen Farbclub-Mitgliedschaft veweigert.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  6. #886
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Er ist nicht NUR ein attraktiver, sondern AUCH sympathischer Mann, der den natürlichen Grauanteil in Mrs. Gere's Haaren gewiss zu schätzen weiß.

  7. #887
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Mähnenschaf Beitrag anzeigen
    Hä?! Hm… => Ach Süßmatz, das sind die Bemerkungen, über die ich nur den Kopf schütteln kann. Bis die silbernen Haare fliegen...
    Das Schöne am Älterwerden ist unter anderem, daß es einem so langsam am… Kopf vorbeigeht, was andere über die eigenen Entscheidungen denken. Man braucht auch nicht (mehr) die Zustimmung irgendwelcher "Peergroups." das Einzige, was man manchmal braucht, ist die Unterstützung Gleichgesinnter, wenn wieder mal alle einen auf mainstream Normlinie bringen wollen. Völlig egal, ob das die Haare, die Kleidung oder die Ernährung betrifft.
    Mähnenschaf, du triffst den Nagel auf den Kopf.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  8. #888
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Prusseliese Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Feen,

    ich schnei' hier mal kurz rein, weil ich heute an euch denken musste, als ich den Nachbarn sah. Vom Typ her ein wenig Richard Gere (so um die 60 Jahre alt) und silbergraues schulterlanges Haar!! Ich befand, er würde hier Allerbestens her passen und der Motivation dienen. Mal ein Graureiher der anderen Art. Gesagt habe ich es ihm nicht.

    So, das war's schon, haltet durch. Herbstblonde Haare können echte Hingucker sein. Bei Frau & Mann.
    Hach.... dieser Graureiher ist ja ein richtiger Hingucker. Die meisten Männer um die 60 haben ja leider nur lichte bis kaum Haare auf dem Kopf, und die sind dann auch noch auf 2 mm gekürzt.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  9. #889
    Ansi
    Besucher

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Obwohl ich zugeben muss, dass ich lieber 2mm bei lichten/kaum Haaren als Halbglatze und lange Haare bei Männern sehe ... aber auch das ist letztlich jedem selbst überlassen - glücklicherweise ...

  10. #890
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ok.... Halbglatze und hinten lange Haare, womöglich noch Zopf, finde ich auch ..... äh.....
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  11. #891
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Ansi Beitrag anzeigen
    Obwohl ich zugeben muss, dass ich lieber 2mm bei lichten/kaum Haaren als Halbglatze und lange Haare bei Männern sehe ... aber auch das ist letztlich jedem selbst überlassen - glücklicherweise ...
    Zitat Zitat von Süßmatz Beitrag anzeigen
    Ok.... Halbglatze und hinten lange Haare, womöglich noch Zopf, finde ich auch ..... äh.....


    Ich LIEBE lange Haare bei Männern. Aber die von Euch beschriebene halb-halb Version mag ich ehrlich gesagt auch nicht.
    Haare bei Männern mal anders: mögt Ihr eigentlich Bärte? Ich meine, richtige Bärte, nicht so'n Teenagerstreifen im Gesicht. Ich mag Bärte...
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  12. #892
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.579

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ich finde diese zurzeit modischen Vollbärte.... nun ja... fast genauso schlimm wie Schlumpfmützen, Nerdbrillen und Hosen, die in den Kniekehlen hängen
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  13. #893
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    ......Schlumpfmützen, Nerdbrillen und Hosen, die in den Kniekehlen hängen finde ich einfach lächerlich am Mann.

    Vollbärte mag ich, wenn sie gepflegt und weich sind. Lange, volle gepflegte Haare bei Männern mag ich auch, ebenso den Männerdutt finde ich ziemlich sexy.
    Geändert von Süßmatz (17.11.2019 um 05:18 Uhr) Grund: link edit
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  14. #894
    BJ-Einsteiger Avatar von girella
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    erlangen
    Beiträge
    49

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Letzte Woche hab ich zum ersten mal diesen "neuen" Look der Männerwelt in echt gesehen! Bevorzugt tragen ihn wohl sehr junge Männer...zumindest haben innerhalb 1 Woche 2 Studenten mit eben Vollbart und Männerdutt bei mir auf Arbeit angefangen...
    ...was soll ich sagen? ...ich fand es in erster Linie lustig. Also nicht albern-lustig,aber eben ...amüsant! Die Kerlchen......und dann gucken die so putzig aus ihren Haaren raus...
    Aber sonst finde ich lange Haare an Männern super! -Wenn sie ihm stehen!
    Und Bärte...ich weiß nicht! Aussehen tun sie bei manchen schon gut,aber was ist z.B. mit küssen? Brrrrr.... wie wenn man einen Rauhaardackel zwischen die Ohren küsst!
    Aber prinzipiell gilt trotzdem: einen Traumprinzen entstellt nichts!!!

  15. #895
    BJ-Einsteiger Avatar von girella
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    erlangen
    Beiträge
    49

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ach ja,und ich mag Schlumpfmützen und Nerdbrillen! (Ok,ist jetzt nicht unbedingt super-sexy,aber schon gut!)

  16. #896
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Nerdbrillen finde ich auch okay, aber Hosen, die tief im Schritt hängen und Schlumpfmützen? Nee, den kann ich ja nicht mehr ernst nehmen! Hosen, wo beim erwachsenen Mann noch Platz für die Windel ist - geht gar nicht!

    Lange Haare bei Männern mag ich sehr, wenn sie gepflegt und nicht zurückgegelt sind. Bärte mag ich auch - als Vollbärte, gepflegt und nicht wie eine Buchsbaumhecke geschnitten oder in eine komische Form getrimmt. Dann schon lieber Vollbart au naturel, aber sauber und lang genug, um weich zu sein. Rauhhaardackel mag ich nämlich auch nicht küssen. Weder zwischen die Ohren, noch sonst wohin.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  17. #897
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ich misch' mich nochmal ein und hoffe, das geht in Ordnung, weil ich ja auf dem Weg zum Grau bin. Man sieht's kaum. Meine Haare sind aschblond und naturgesträhnt. Nur beim Frisör, zu dem ich jetzt nicht mehr gehe, sah man, dass das Blond allmählich fremder wird...

    Verstärkt fallen mir die vollbärtigen Jungmänner im Fitness Studio auf. Ich mag keine Rauschebärte. Dafür liebe ich den "altmodischen" 3-Tage Bart... sehr gerne auch in eisgrau!! Mittlerweile gefallen mir langhaarige Typen - jung wie alt. Sollte der Herr allerdings 3 Haare in 7 Reihen haben, wäre ich für raspelkurz.

    Ich habe noch einen Nachbarn () entfernter... So ein Künstlertyp Mitte 50. Wären seine weißen Haare kurz, hätte man sowas früher Haarkranz genannt. Aber nein... sie sind lang! Also, mag sich das jemand vorstellen? Putzig, irgendwie.

    Mann mit Dutt kann sehr gut aussehen.
    Geändert von Prusseliese (02.07.2015 um 20:44 Uhr)

  18. #898
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.579

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Prusseliese Beitrag anzeigen

    Ich habe noch einen Nachbarn () entfernter... So ein Künstlertyp Mitte 50. Wären seine weißen Haare kurz, hätte man sowas früher Haarkranz genannt. Aber nein... sie sind lang! Also, mag sich das jemand vorstellen? Putzig, irgendwie.
    Sowas hatte ein Bekannter von mir auch mal (gleiches Alter wie dein Nachbar ). Langer Haarkranz und 3-Tage-Bart. Es sah einfach nur aus, als wäre er zu faul zum Rasieren und zu geizig für den Frisör
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  19. #899
    Inventar Avatar von Prusseliese
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    3.784

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Vielleicht meinen wir am Ende sogar den gleichen? Sh. Wohnort. ;) "Meiner" hat einen Hund. Die Ähnlichkeit mit Herrchen ist frappierend...

  20. #900
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.579

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Nee, meiner hat(te) keinen Hund
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  21. #901
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Süßmatz Beitrag anzeigen
    Hallo Diana, hast du denn schon ausprobiert, wie deine Haare mit dem Weißanteil aussehen? Ich meine nicht nur die paar Zentimeter im Haaransatz, sondern die volle Haarlänge.

    Ich denke, dass du mit deinem kontrastreichen Kolorit, dunkle Augen - dunkler Teint, mit 30% Weißanteil gut aussehen würdest und ganz bestimmt nicht langweilig. Ich stelle mir deine NHF wie Pfeffer & Salz
    vor.

    Aber natürlich ist das Geschmackssache. Vielleicht verändert sich dein Geschmack ja in den nächsten Jahren wieder und du willst dann unbedingt Silberhaare haben.
    Ja, solche Beispiele gefallen mir auch sehr. Meine Mutter hatte auch so eine Pfeffer Salz Haarmischung, vorne 2 ganz weisse Haarsträhnen. Ich schnitt auch ihr immer die Haare, das sah immer klasse aus.

    Nein, mehr als den Ansatz habe ich nicht gesehen und durchgehalten, ich würde es auch nicht schaffen, mein Selbstbewusstsein ist nicht so prickelnd, die Durststrecke zu überwinden. Auch könnte ich Blicke und Bemerkungen nicht ertragen, und die würden kommen ganz klar. Aber ihr haltet durch und motiviert Euch, das gefällt mir. Das ist ja beim Pixie und Rapunzelfaden auch so, das erleichtert das Durchhalten ungemein.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Zitat Zitat von Süßmatz Beitrag anzeigen
    Hach.... dieser Graureiher ist ja ein richtiger Hingucker. Die meisten Männer um die 60 haben ja leider nur lichte bis kaum Haare auf dem Kopf, und die sind dann auch noch auf 2 mm gekürzt.
    Mir gefallen lange graue Haare (gepflegt, was nicht häufig zu sehen ist ) auch bei Männern, meiner hat eine ganz weisse Pelzmütze, ist gesegnet mit dichtem Haar, das ich nur mit der Effilierschere bearbeiten kann. Ihm steht es gut, und ich lernte ihn damals mit gefärbtem Haar kennen, und bat ihn, es rauswachsen zu lassen. Bei Männern gefällt mir kein gefärbtes Haar.

  22. #902
    Allwissend Avatar von altweibersommer
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    1.237
    Meine Laune...
    Doh

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Bei eueren Kommentaren zu lichtem-langen Männerhaar fällt mir der Witz ein:

    Ein alter Chinese trägt seine ganzes Leben einen laaangen geflochtenen Zopf.
    Mit den Jahren wurde der immer dünner und dünner, irgendwann nur noch drei Haare.
    Zu einem Zopf geflochten.
    Da gingen ihm noch zwei Haare aus.
    Betrachtet sich der Chinese im Spiegel, wiegt seinen Kopf hin und her und meint:
    "Na gut, dann tragen sie halt lose."

  23. #903
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von altweibersommer Beitrag anzeigen
    Bei eueren Kommentaren zu lichtem-langen Männerhaar fällt mir der Witz ein:

    Ein alter Chinese trägt seine ganzes Leben einen laaangen geflochtenen Zopf.
    Mit den Jahren wurde der immer dünner und dünner, irgendwann nur noch drei Haare.
    Zu einem Zopf geflochten.
    Da gingen ihm noch zwei Haare aus.
    Betrachtet sich der Chinese im Spiegel, wiegt seinen Kopf hin und her und meint:
    "Na gut, dann tragen sie halt lose."
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  24. #904
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Diana Valesko Beitrag anzeigen
    Mir gefallen lange graue Haare (gepflegt, was nicht häufig zu sehen ist ) auch bei Männern, meiner hat eine ganz weisse Pelzmütze, ist gesegnet mit dichtem Haar, das ich nur mit der Effilierschere bearbeiten kann. Ihm steht es gut, und ich lernte ihn damals mit gefärbtem Haar kennen, und bat ihn, es rauswachsen zu lassen. Bei Männern gefällt mir kein gefärbtes Haar.
    Mein Vater hatte auch so eine weiße Natur-Pelzmütze.
    Geändert von Süßmatz (18.04.2016 um 09:57 Uhr)
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  25. #905
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    ihr Lieben, ich schicke euch liebe Grüße und ein Bild eines Graureihers, hübsch anzusehen. Genau die richtige Haarlänge und der Bart steht ihm auch. Ich habe ihn kürzlich in der Waldbühne gesehen und .....mir hat er gefallen.
    Für euch http://www.promigefluester.de/wp-con...rg_Presse1.jpg
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  26. #906
    Silence! Avatar von Gloriaviktoria
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    42.579

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Hallöchen
    Liebe Grüße von Meryem

    Wer immer in Zerstreuung lebt, wird fremd in seinem eigenen Herzen (A. Freiherr von Knigge)

  27. #907
    Forengöttin Avatar von lapis
    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.056

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Uh, sehr lecker.
    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
    Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
    Wilhelm Busch

  28. #908
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    huhu Bina, na das ist ja mal ein lecker Betthupferl

    der würde doch gut zu mir passen

    hier das neueste Foto von meinen Silberlingen.

    http://250kb.de/MWRGDDs

    , ich hab gestern meinen Mann mal gefragt, was er davon hält, wenn ich wieder färbe. Ich war neugierig
    Puh Glück gehabt, er findet mich genau so richtig, ich meine die Haarfarbe, wie sie ist.


    Ich wünsche euch allen eine gute Nacht.

    Weiß jemand, wo Borsti steckt? Hab sie auch schon länger nicht mehr hier gelesen.
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  29. #909
    liebt ihr Leben Avatar von Mähnenschaf
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ort
    falscher Planet
    Beiträge
    13.088

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Bina50 Beitrag anzeigen
    ihr Lieben, ich schicke euch liebe Grüße und ein Bild eines Graureihers, hübsch anzusehen. Genau die richtige Haarlänge und der Bart steht ihm auch. Ich habe ihn kürzlich in der Waldbühne gesehen und .....mir hat er gefallen.
    Für euch http://www.promigefluester.de/wp-con...rg_Presse1.jpg
    Joah, den lasse ich mir gefallen! Nur den Bart hätte ich bei dem Kerlchen gerne länger. So 3cm mehr… aber okay, ich mag ja auch Bärte!
    Ach ja, das Haupthaar dürfte auch gerne länger sein. Er hat doch noch genug Haare.

    Orchidee, ich finde Deine Haare sehr schön und vor allem stimmig zum Teint!
    Das Elfenkettchen ist ja mal süß!

    Borsti habe ich auch länger nicht mehr gelesen. Aber die macht sicher nur ein Sommerpäuschen oder ist schon in Urlaub gefahren.
    Kunst kommt von "können" --- käme es von "wollen", hieße es Wunst!

  30. #910
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Bina, knackiger Kerl, mit schöner Haarfarbe!

    Orchidee, Du siehst so apart und elfenhaft aus, es steht Dir ganz besonders gut.

  31. #911
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Huhu Bina es ist schön, dich wieder hier zu lesen.

    Netter Graureiher. Ich persönlich mag ja lieber die graublonden Typen.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    Hallo Orchidee, du und deine Haare sehen toll aus.
    Würdest du denn tatsächlich wieder färben, wenn dein Mann dahingehend einen Wunsch äußern würde?
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  32. #912
    Allwissend Avatar von Dippy
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.409

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Hallo liebe Silberfeen,

    ich schaue hier ja immer wieder mal rein, obwohl ich nur ein paar verstreute Silberfäden habe (und außerdem auch ohne Silberhaare gerne Strähnchen an mir mag - aber keine komplett gefärbten Haare...). Sozusagen als mentale Vorbereitung, denn ich möchte dann irgendwann meine Haare nicht komplett färben - weil es mir zu aufwendig ist (Nachfärben!) und weil ich mit komplett gefärbten Haaren noch nie glücklich war, das sah immer zu künstlich aus. Strähnchen könnte ich mir aber weiterhin vorstellen...

    Ich wollte euch von meinem Erlebnis bei meiner neuen Friseurin berichten - ein sehr hübsche Frau Anfang 40, mit einem zarten Elfengesicht, einer markanten Brille und einem hellbraunen Pixie-Schnitt, der einige silberne Stellen aufwies. Sie erzählte mir dann, dass sie selbst nicht mehr färben mag und jetzt einfach mal grau bleibt. Sie meinte, man müsse "bereit" sein für die Grauen, und bei ihr sei es jetzt so weit (außerdem verträgt ihre Kopfhaut die Farbe nicht gut...). Ich fand das einfach klasse! Nebenbei hat sie meine Haare auch genial geschnitten und mir wunderschöne, subtile Strähnchen gesetzt Ich habe sofort an diesen Thread denken müssen.

    Viele liebe Grüße,

    Dippy
    "Do good things and good things will happen to you. Do bad things and it will come back and bite you in the ass." - My name is Earl -

  33. #913
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Huhu ihr Lieben
    huhu Süßmatz

    freut mich das euch der Graureiher gefallen hat.
    Eine möchte lieber mehr Bart, die andere ein graublond.....für mich dürfte er grüne oder blaue Augen haben

    Orchidee, deine Haare sehen klasse aus und die Länge gefällt mir auch sehr.

    Dippy, mir fällt auf, dass immer mehr Friseurinnen zur Naturhaarfarbe raten, was ich allein schon aus gesundheitlicher Sicht sehr begrüße.
    Ich z. B. bin allergisch auf dunke Haarfarbe. Aber nicht mit Hautrötungen, Juckreiz o.ä. sondern mit extremer Reaktion über das Lymphsystem. Vor vielen Jahren als ich noch Tönungen habe machen lassen, hat ein Friseur ohne mein Wissen Farbe aufgetragen. Am nächsten Morgen konnte ich nicht einmal mehr aufstehen. Meine Freundin musste meine Kinder in die Schule und mich in die Klinik bringen. Der Chefarzt hat dann eine beginnende Hirnhautentzündung diagnostiziert. Das war heftig.

    Ich suche einen Friseur der beim schneiden sowohl die Gesichtsform, den Typ und die Wuchsrichtung der Haare berücksichtigt. Bisher habe ich noch keinen gefunden der das kann. Meist wollen sie die Trendfrisur oder ihre persönliche Lieblingsfrisur schneiden.
    Meine Haare sind nun wieder fast BHV lang und an den Seiten reichen sie bis zum Schlüsselbein was das offen Tragen unmöglich macht. Ich liebe zwar meinen Haarreif weil er mir so herrlich das Sichtfeld frei hält aber eine Abwechslung wäre nicht schlecht.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  34. #914
    Allwissend Avatar von Dippy
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.409

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Bina, das klingt ja schlimm!! Gut, dass ihr so schnell reagiert habt damals...

    Ich habe ja eine Art "Signature Haarschnitt", schon seit vielen Jahren in Variationen (mal länger, mal kürzer) - der eben diese Kriterien erfüllt, die du genannt hast. In meinem Fall meist etwas überschulterlang, mit Pony, der in die Stufung läuft, und generell ziemlich stark gestuft, aber immer noch mit Fülle. Ich "muss" Pony tragen, weil meine Haare einfach gerade nach vorne ins - oder eigentlich übers - Gesicht fallen, und ich brauche die Stufen, damit meine Haare locker und in Bewegung bleiben und nicht immer platt herunterhängen. Für mich wäre ein Schnitt, der gegen meine Wuchsrichtung/Haarstruktur geht, nicht mehr denkbar, weil ich den Stylingaufwand nicht mag und meine Haare so mit wenig Aufwand gut aussehen
    "Do good things and good things will happen to you. Do bad things and it will come back and bite you in the ass." - My name is Earl -

  35. #915
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Dippy, das klingt ja traumhaft wohin muss ich kommen?
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  36. #916
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Bina, Du Arme, da hast Du ja so viel durchgemacht, da ist jegliche Farbe tabu. Aber schön lang sind Deine Haare jetzt. Warum kannst Du sie denn nicht gut offen tragen?


    Dippy, Du hast ja einen tollen Friseur. Wenn es so einen gäbe, würde ich auch nicht mehr selbst Hand anlegen.
    Welche Strähnenfarbe hat sie denn gewählt?

  37. #917
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Diana, ohne Haarreif bin ich halb blind weil mir die Haare ins Gesicht fallen und nerven tut es mich auch.
    Was die Farbe angeht kann ich nur sagen "lieber Silberfee als tot".
    Eine bekannte Urologin schreibt gerade eine Arbeit über den Zusammenhang von Blasen-, Nierenkrebs und Haarfarbe. Sie sagte mir, dass man Farbe noch 6 Monate später im Urin nachweisen kann. Ich finde das ziemlich bedenklich und würde jede Frau motivieren nicht zu färben.

    Dippys Frisur geht mir garnicht mehr aus dem Kopf. Da würde ich gerne hingehen.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  38. #918
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    17.980

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ich habe auch schon gehört, dass man Blasenkrebs durch Haarfarbe bekommen kann. Die Friseure, die keine Handschuhe beim Auftragen nehmen, wären ja auch gefährdet.

    Da hast Du alledrings Recht, lieber silbrig als tot. Meine Güte, was für eine Gefahr das war. Ich mag Haarreifen

  39. #919
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Bina50 Beitrag anzeigen
    Diana, ohne Haarreif bin ich halb blind weil mir die Haare ins Gesicht fallen und nerven tut es mich auch.
    Was die Farbe angeht kann ich nur sagen "lieber Silberfee als tot".
    Eine bekannte Urologin schreibt gerade eine Arbeit über den Zusammenhang von Blasen-, Nierenkrebs und Haarfarbe. Sie sagte mir, dass man Farbe noch 6 Monate später im Urin nachweisen kann. Ich finde das ziemlich bedenklich und würde jede Frau motivieren nicht zu färben.

    Dippys Frisur geht mir garnicht mehr aus dem Kopf. Da würde ich gerne hingehen.
    Hallo Bina, meine Mutter war Frisörin und hatte immer gefärbte Haare. Ich habe erleben müssen wie sie an Krebs gestorben ist. 10 Jahre vor ihrem Tod war Blasenkrebs diagnostiziert und behandelt worden. Danach färbte sie nicht mehr. Nach 5 Jahren galt sie als geheilt und dann trat der Krebs plötzlich als Knochenkrebs wieder auf.

    Ich hatte ja letztes Jahr auch Chemie-Strähnchen. Mal abgesehen davon, dass sie meine Haare kaputt gemacht haben, fühlte ich mich schon während der Färbesitzung unwohl, obwohl die Farbe ja nicht auf die Kopfhaut kam. Allein der Geruch...... machte mir zu schaffen und dann hatte ich immer den Gedanken an Krebs im Hinterkopf.

    Hinterher hatte ich mich über mich selbst geärgert, weil ich das gegen besseres Wissen habe machen lassen. Ganz schön blöd, was?
    Geändert von Süßmatz (18.04.2016 um 10:02 Uhr) Grund: typo
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  40. #920
    Allwissend Avatar von Dippy
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.409

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    ....also meine Strähnchen sind schon Chemie...Diana, ehrlich gesagt weiß ich die Farbe nicht - mein Naturton ist laut Friseurin im 7er-Bereich, die Strähnchen sind nur einen Tick heller, so ein beige-blond.

    Bina, ich wohne in der Nähe von Frankfurt/Main Bei dieser tollen Friseurin war ich aber das erste Mal, meinen Schnitt "erfunden" hat ein anderer Friseur vor vielen Jahren. Sie hat aber super verstanden, was ich wollte, es perfekt umgesetzt und ich fand ihre Einstellung und die Atmosphäre so toll.
    "Do good things and good things will happen to you. Do bad things and it will come back and bite you in the ass." - My name is Earl -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.