Noch kein Mitglied?
Passwort vergessen?
 
Seite 13 von 48 ErsteErste ... 311121314152333 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 520
  1. #481
    Forenkönigin Avatar von cuore
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    5.398
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Die verdünnte Allergikerfarbe wäscht sich schö gleichmässig aus, man sieht viele Graue, der Farbanteil hat sich so um 20 % erhöht.
    Bin immer noch zufrieden. Ich will mal sehen, ob ich das Zeug im Friseurbedarf kaufen kann und pinsel dann grad den Ansatz etwas nach.

  2. #482
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Huhuuu!

    Irgendwie ist hier grad gar nix los, wo seid Ihr alle???
    Hab gerade mal wieder so eine Phase.....meine Grauen werden im Moment wirklich schlagartig mehr, habe das Gefühl, ich kann Ihnen beim Wachsen zusehen! Hinten sind sie hingegen immer noch vollständig dunkelbraun.
    Irgendwie finde ich mich gerade ziemlich fad damit. Zu Beginn war es ja vor allem eine einzelne, dicke, weiße Strähne, jetzt breitet sich das Grau über den gesamten Vorderkopf aus während hinten alles noch ganz dunkel ist. Also total zweigeteilt! Ab und zu werde ich gefragt, ob ich mir habe graue Strähnchen machen lassen (ja klar, ich zahl viel Geld dafür, damit ich mit 35 Jahren endlich graue Haare habe!). Seit es angeblich möglich ist, auch mit PHF aschige Farben zu kreieren, ertappe ich mich ab und an dabei, wie ich ein kleines bisschen darüber nachdenke. Nicht wirklich ernsthaft…aber immerhin so, dass ich mich frage, wie die das machen Überall, wo Henna mit drin ist, wird’s ja unweigerlich rotstichig? Letztlich kommt Färben für mich aus den verschiedenen Gründen nicht mehr in Frage, aaaaaber: ich fühle mich gerade gar nicht wohl in meiner Haut. Normalerweise prallen auch garstige Kommentare über meine Haare ganz gut an mir ab, zumindest dann, wenn ich mir damit grad selbst gefalle. Das tu ich aber im Moment nicht so richtig und entsprechend finde ich es dann auch nicht so toll, wenn mir ständig gesagt wird, dass das echt nicht gut aussieht. Alleine in den letzten 2 Tagen wurde ich mehrmals drauf angesprochen, ob ich das denn ernsthaft jetzt „so“ lassen wolle, mit dunklen Haaren hätte ich sooo viel besser ausgesehen.
    Naja, auch diese Phase wird hoffentl. wieder vorübergehen! Ich denke wirklich, dass es bei mir damit zu tun hat, dass ich halt mit meinem Alter relativ alleine dastehe mit grauen Haaren. Also andere kenne ich nur aus dem Internet, aber in meinem Umfeld ist jede Frau, die zu ihrem Grau steht, mindestens Anfang 40, eher aber Anfang 50.
    Das Wetter hier passt auch zur Stimmung, grau in grau
    Die bedingungslose Liebe, nach der wir alle hungern, finden wir in unserem eigenen Herzen. Safi Nidiaye, Das Tao des Herzens

  3. #483
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Hallo Borsti
    Ich wundere mich auch, dass hier nichts mehr los ist. Vielleicht war´s der Osterstress. Es ist wirklich mutig, schon mit Mitte 30 zum grauen Haar zu stehen. Für mich stellte sich die Frage damals gar nicht, ich habe noch wild gefärbt und mich damit wohl gefühlt. Ich weiß nicht, wozu ich Dir raten soll. Ich finde aber, dass Du sehr gut aussiehst mit dem Silber - es ist eben etwas besonderes. Ich stelle mir gerade vor, ich würde mich wieder dunkel färben - das wäre mir irgendwie zu langweilig
    Bei uns im Norden ist das Wetter bombig, den ganzen Tag Sonne. Da glitzert´s so schön auf dem Kopf. Ach nee, an braune Haare könnte ich mich nicht mehr gewöhnen. Verträgst Du eigentlich keine konventionelle Färbung ? Da gibt es vielleicht aschigere Brauntöne. Oder nur ein paar dunkle Strähnchen ins Silber.
    Lass Dich nicht ärgern

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  4. #484
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Guten Abend ihr beiden,

    na, sieh an, war ja auch schon länger nicht mehr hier und irgendwie hatte ich dann vor, heute mal wieder was zu schreiben und wie ich sehe, bin ich nicht die einzige @ Borsti, ich drücke dir die Daumen, dass deine "Phase" bald wieder vorüber ist.

    Trag deine grauen Haare einfach mit viel Würde und sei stolz darauf, dass du nicht mehr färben möchtest. Eigentlich schauen doch die, die färben langweilig und irgendwie gleich aus, finde ich zumindest.

    So, warum ich eigentlich mal wieder schreiben wollte.

    Ich bin die letzte Zeit super zufrieden mit meinen Haaren, sie haben sich so zum Positiven verändert, was die Struktur angeht.

    Ich denke, ich habe auch den Grund dafür.

    Wie ihr wisst, nutze ich ja ab und an mal das Shampoo von BD.

    Seit gut 3 Wochen wird unsere Dusche komplett renoviert. Dauert so lange, weil die Fliesen, die wir ausgesucht haben, entgegen der Auskunft nun doch eine Wartezeit haben.

    Naja, ich musste das komplette Bad ausräumen, hab alles in Kisten verstaut und nur das Wichtigste im anderen Bad stehen lassen. Somit auch nur ein Shampoo und das ist das von BD. Ich nutze normalerweise ja noch la volta, dann ein Zitronenshampoo, Haarseife und das alles im Wechsel.

    Jetzt seit den 3 Wochen nur noch BD und ich achte seitdem auch darauf, was der Mondkalender mir sagt. Dort steht öfter mal, dass man seine Haare an besagten Tagen nicht waschen sollte. Selbst wenn es eigentlich wirklich notwendig wäre und es steht an dem Tag, wo ich sie eigentlich waschen wollte, dass man verzichten sollte, dann wasche sie erst wieder, wenn die Tage vorbei sind

    Ich nehme sonst keinerlei Pflege mehr, keine Spülung, keine Kur, nichts. Und meine Haare sind zart wie nie, fallen total schön und die Farbe gefällt mir auch immer besser.

    Ich denke, ich werde das jetzt mal so weiter machen. Einzig nutze ich ab und an mal, wenn ich außer Haus gehe und dran denke, das Haarspray von BD.

    Jetzt hab ich noch einiges hier, auch von Wendt, an Spray und solchen Zeug, wo ich bestellt hatte und eh nie genutzt habe Das Geld hätte ich mir echt sparen können. Mal sehen, was ich damit machen werde.

    Ich wünsche euch eine schöne Woche und grübelt nicht so viel über eure Haare. Menschen, die mich wegen meiner Haare dumm anmachen oder nicht mögen können mir mal gestohlen bleiben
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  5. #485
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ohne Spülung käme ich bei meiner Haarlänge nicht weit. Weil ich bei sehr pflegenden Shampoos noch schneller fettenden Ansatz bekomme, nehme ich sie nur selten. Orchidee, ich beneide Dich darum, dass Du nur mit Shampoo auskommst . BD - ist das Bärbel Drexel ?

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  6. #486
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Hallo canlelight,

    ja, BD ist Bärbel Drexel.

    Ich dachte ja auch, dass ich unbedingt eine Spülung brauche.

    Da aber keine griffbereit war, konnte ich auch keine nutzen und siehe da, es geht ohne, meine Haare lassen sich danach gut auskämmen. Bin schon überrascht darüber.
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  7. #487
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Huhuuu,

    vielen Dank für Euren Zuspruch!
    Hatte heute Frisörtermin und komme gerade zurück. Nachdem meine letzte Frisöse zwar gut aber grundsätzlich zuviel abgeschnitten hat, habe ich mich mal wieder zu einem Frisörwechsel entschieden und bin ganz zufrieden damit. Die Dame hatte mir bereits einmal umsonst einen versauten Schnitt gerettet, weswegen meine Wahl auf sie fiel.
    Habe mir Spitzen und Stufen etwas nachschneiden lassen, in den Längen sind ca 5 cm weggekommen, vorne nur ein Hauch die Spitzen geschnitten, da sie da vom letzten Mal eh viel zu kurz waren und jetzt gerade mal die Länge erreicht haben, auf die ich sie im November eigentlich geschnitten haben wollte!!!
    Ich hab ihr auch erzählt, dass ich mit meiner Farbe derzeit so unzufrieden bin und sie meinte, sie würde meine Haare auf gaaar keinen Fall färben! Allerhöchstens eine nicht ganz deckende Tönung in einem hellen Aschbraun, die sich wieder rauswäscht, aber auch davon würde sie abraten, sie fände meine Haare, so wie sie sind, schön. Sie meinte, wer was anderes behaupten wolle, sei nur neidisch, weil sie selbst wahrscheinlich färben und nicht zu den grauen Haaren und eben dem Älterwerden stehen würde. Hach, das hat echt mal wieder gut getan, musste in letzter Zeit wieder so fiese Kommentare einstecken.

    Orchidee, finde es ja auch echt beneidenswert, dass Du nur mit einem Shampoo auskommst!? Das ginge bei mir auf Dauer auch gar nicht. Meine Haare sind von sich aus eher glanzlos und borstig, da brauch ich einfach ab und zu was in die Längen.

    LG Borsti
    Die bedingungslose Liebe, nach der wir alle hungern, finden wir in unserem eigenen Herzen. Safi Nidiaye, Das Tao des Herzens

  8. #488
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    ihr Lieben,
    Borsti ich kann dich sehr gut verstehen. Deine Friseurin ist Tönung wäre zwar eine Möglichkeit aber die deckt die Silberlinge nicht wirklich und die Tönung verschwindet dort eben auch schneller als im übrigen Haar. Da bist du gut beraten und Komplimente gab es auch noch.

    Meine Haare gefallen mir derzeit auch überhaupt nicht. Gestern im Sonnenlicht gefönt, einerseits dieses glitzern anderer seits oh je schon soooooo viele Silberlinge.
    Auch die Struktur hat mir nicht mehr gefallen. Nachdem ich meine Haare in den letzten Wochen mit einer Shampoo Bar gewaschen habe wurden sie, trotz Spülung, immer "steifer" und wirkten dünner. Scheint nicht so das Richtige für mich zu sein. Das Silbershampoo von Nivea ist, bei mir, für die gefällt mir überhaupt nicht.

    Die Rettung habe ich bei dm gefunden. Es gibt eine neue Pflege, hübsch in einem silbrigen rosé, für lange Haare. Da sowohl die Spülung als auch das Shampoo sehr günstig sind habe ich beides mitgenommen und bereits zwei Mal verwendet. Meine Haare fühlen sich eindeutig besser an. Der Wechsel hat sich bewährt.

    Heute, beim Fitness, kam eine Frau, Mitte 50, auf mich zu und meinte ich sei ihr Vorbild für´s nicht mehr Färben und lange Haare. Und ein Herr fragte mich ob mir schon gesagt wurde das ich Mona Lisa ähnlich sehe. Huch, will ich garnicht. Die finde ich nicht hübsch aber trotzdem nett.

    Schön, wenn Komplimente kommen wenn man sie gerade nötig hat.

    @ all, Ich schicke euch allen eine Einheit.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  9. #489
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Orchidee was ist an dem BD Shampoo so besonders? Das du danach keinen Condi brauchst und deine Haare so schön sind macht mich neugierig
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  10. #490
    Experte Avatar von Borsti78
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    583
    Meine Laune...
    Fine

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Heute, beim Fitness, kam eine Frau, Mitte 50, auf mich zu und meinte ich sei ihr Vorbild für´s nicht mehr Färben und lange Haare. Und ein Herr fragte mich ob mir schon gesagt wurde das ich Mona Lisa ähnlich sehe. Huch, will ich garnicht. Die finde ich nicht hübsch aber trotzdem nett.

    Schön, wenn Komplimente kommen wenn man sie gerade nötig hat.
    Bina, ds istja super! Da haben wir beide ja Wirklich zur richtigen Zeit etwas Nettes zu hören bekommen!
    Ja, stimmt, Tönung deckt das graue Haar nicht wirklich ab. Sollte es in dem Fall aber auch nicht…mir wäre es wenn dann nur darum gegangen, einen Hauch Farbe drüber zu legen. Einheitliche Farbabdeckung würde ich gar nicht mehr wollen! Ich kenne mich aber: ich werde wohl nicht mehr färben/tönen. Spricht einfach zu viel dagegen
    Die bedingungslose Liebe, nach der wir alle hungern, finden wir in unserem eigenen Herzen. Safi Nidiaye, Das Tao des Herzens

  11. #491
    Nachteule Avatar von Orchidee
    Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    10.939

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Huhu ihr zwei

    Ihr habt ja tolle Erlebnisse gehabt, so etwas erlebt man doch nicht, wenn man einen Farbtopf trägt

    Freut mich für euch.

    Ich weiß auch nicht, wieso ich jetzt nur mit dem BD Shampoo so gut klar komme.

    Da ist ja der grüne Aventurin drinnen, ob er da was bewirkt, keine Ahnung.

    Hier mal 2 Fotos von heute, gewaschen hatte ich am Sonntag


    http://250kb.de/78LWCjH

    http://250kb.de/wKg3XUn

    und hier nur so am Rande,

    da hab ich mit der Maja-Farbe von HSE etwas "gespielt"

    http://250kb.de/Sliy4z1

    http://250kb.de/BOYyQbD

    ich wünsche euch einen schönen Hexenabend und einen tollen 1. Mai.

    Bleibt euch treu
    Fremde Fehler beurteilen wir als Staatsanwälte,
    eigene als Verteidiger
    Aus Brasilien
    Am meisten Energie vergeudet der Mensch mit der Lösung von Problemen, die niemals auftreten werden. William Somerset Maugham

  12. #492
    BJ-Einsteiger Avatar von Birgit-Lilli
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Hallo Ihr Tollen!!

    Habe schon länger hier mal mitgelesen und nun mich angemeldet und möchte Euch sagen, dass ich es einfach toll finde wie mutig Ihr seid!!!
    Bin selbst nun 34 Jahre alt, habe mit 17 meine ersten grauen Haare entdeckt, habe mit 22 angefangen zu intensiv tönen/ dann färben weil die weißen die Farbe nicht recht annehmen wollten, nun habe ich echt die Schnauze voll...
    allerdings bin ich noch nicht so mutig wie borsti, habe mir nun Anfang April (anstatt neuer Farbe) nur oben ein paar blonde Foliensträhnchen setzen lassen...
    Mein Mann sieht das ganze leider nicht so positiv, sagt mir schon öfters dass die nachwachsenden Haare ja nicht blond sind sondern grau/weiß
    Aber ich habe das "Gepansche" echt satt...
    Eine guten Freundin steht zu mir, sie findet die grauen gar nicht schlimm und es toll, dass ich nun mehr Naturfarbe zeigen möchte... hatte dunkelblond gefärbt, hatte früher ein nettes dunkelblond mit helleren, von der Sonne ausgebleichten Spitzen. Auf der rechten Seite eine dicke schwarze Strähne, die ist jetzt weiß. Erbgut von Papa...
    Ihr gebt mir Mut, bleibt dabei!!!
    Hatte eine Kollegin erlebt, die mit Ende 50 von braun auf weiß auswachsen ließ. Respekt!! Doch um den vorzubeugen, möchte ich erst gar nicht so lange warten (und nicht mehr so lange Chemie auf den Kopf schmieren).
    Also eigentlich dachte ich bis maximal 40 nun mit den Strähnchen evtl. immer weniger, gut auszukommen und die Farbe auswachsen zu lassen. Wurde auch bei mir immer mehr rotstichig als das gewünschte dunkelblond...
    So erstmal soviel zum ersten Beitrag. Und Euch vielen vielen lieben Dank!!!

  13. #493
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Mädels, ich bewundere euch alle, weil ihr mit euren Silberlingen im Haar so gut durchhaltet, euch nicht zum Färben oder Tönen verführen lasst.

    Ich bin z.Zt. mit meinen Haaren gar nicht zufrieden. Die hohe Luftfeuchtigkeit bauscht sie auf und der Schnitt ist auch rausgewachsen. *soifz*

    Orchidee, deine Haare liegen toll und sehen richtig schön seidig aus, so als hättest du wer weiß was damit angestellt.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  14. #494
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ja, seidige Haare . Sehen toll aus, Deine Haare, Orchidee. Ich hab´schon überlegt, ob ich mal das Fibralogy Shampoo von L´Oreal ausprobiere. Vielleicht beschwert das die Haare so, dass sie nicht mehr rumfliegen.
    Süßmatz, da musst Du wohl mal wieder zum Friseur. Kürzere Schnitte brauchen das, kenne ich. Deshalb bleibe ich auch noch bei meiner Länge ( ca. APL ), ist einfach praktisch.
    Hallo Birgit-Lilli

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  15. #495
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Stimmt Candlelight, ich war im Januar das letzte Mal beim Friseur. Es wird langsam wieder Zeit.

    Wie lang ist denn APL? Meine Haare sind jetzt hinten schulterlang, vorne kürzer. Ich hätte sie ja auch gern noch etwas länger, damit sich die Naturkrause besser aushängt. Ich habe den Friseurbesuch deshalb extra hinausgezögert. Sehr nervig, kann ich nur sagen.
    Geändert von Süßmatz (17.11.2019 um 03:41 Uhr) Grund: links edit
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  16. #496
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    APL=Armpitchlength=Achsellänge. Lockige Haare finde ich toll, föhnst Du etwa alles glatt, Süßmatz ? Ich finde, wellige Haare verzeihen so einiges, z.B. rauswachsende Schnitte ( meine Erfahrung ). Vielleicht nicht, wenn man starke Fransen hat ( Deine verlinkten Fotos sehen so aus ). Ich hätte keine Lust mehr, immer alles glatt zu föhnen.
    Seit ich nicht mehr färbe, möchte ich meine Haare auch nicht mehr in Form föhnen müssen. Totalverweigerung

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  17. #497
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Aha... Achsellänge.... so lang hatte ich sie das letzte Mal mit 18 Jahren. Die Länge war gut.

    Und ja, ich föhne die Haare glatt. Ich mag meine Naturkrause nicht, die Haare sehen immer so wild damit aus. Leider locken sie sich nicht, sondern legen sich in ungebärdige Wellen.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  18. #498
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    "Ungebärdige Wellen" sehen in lang toll aus

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  19. #499
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Dann sollte ich es doch noch mal mit wachsen lassen versuchen. Abschneiden geht ja dann immer noch. Sorry, bin immo etwas frustriert wegen meiner Haare. *soifz*
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  20. #500
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Heute morgen sah ich im TV eine Frau mit einer Frisur ähnlich wie diese :http://static.cosmoty.de/images/fris...6834-gross.jpg . Könnte natürlich etwas strubbeliger aussehen - aber es gefiel mir. Mal wieder Pony, Stufen und eine Länge von etwas über die Schulter.... naja, etwas "Fönarbeit" ist dazu vielleicht nötig. Dafür kann man den Schnitt unkompliziert wieder rauswachsen lassen. Seit ich komplett grau bin, hatte ich keinen richtigen Schnitt mehr drin - nur immer etwas kürzer.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  21. #501
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Die Dame hieß übrigens Petra Nadolny - ich trau´mich nicht, ein Foto von ihr zu verlinken.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  22. #502
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Hier wäre noch eine zauselige Variante : http://de.hairfinder.com/frisuren3/coiff13.jpg. Wäre das vielleicht was für Dich, Süßmatz ? Meine Haare hängen irgendwie nur noch langweilig runter. Da lasse ich mir lieber einen neuen Schnitt verpassen, als Farbexperimente einzugehen.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  23. #503
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Uiii.. diese Version gefällt mir ausgesprochen gut. Aber das Model hat glatte Haare, ob meine dicken Naturkrausen auch so liegen werden, ist fraglich. Aber die Haarlänge fällt mir, nur den Pony würde ich etwas kürzer tragen wollen.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  24. #504
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Wie ein Schnitt dann wirklich fällt, muss man sehen. Kürzer und gestufter dürfte bei mir etwas welliger werden. Und ich kann die Haare mit etwas Schaum kneten. Generell gefällt mir der Gedanke " ca. schulterlang und stark gestuft ". Da dürfte ordentlich im Nacken was wegkommen . Leicht und fluffig . Und adieu Bloggerdutt Aber dieses Dilemma habe ich immer, wenn ich die Haarlänge ändere. Ich such noch mal ein Foto von der Petra Nadolny.

    - - - automatisch zusammengeführter Beitrag - - -

    So, da ist eins :http://static.evangelisch.de/get/?da...0322&dfid=i-71

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  25. #505
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Candlelight, willst du die Frisur von P.N. ausprobieren? Sie gefällt mir gut, und leicht und fluffig im Sommer finde ich auch gut.
    Ich glaube, das ist nur leider nix für meine Haare. Die haben ja leider von Natur aus die Struktur einer ausgehangenen Dauerwelle.*soifz*
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  26. #506
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Wahrscheinlich wird es so ähnlich werden. Mir würden auch ein paar Ponyhaare gefallen. Generell möchte ich keinen Schnitt, der monatlich nachgeschnitten werden muss. Gerade so Ponyhaare kann man bei Bedarf selber stutzen.
    Süßmatz, sind Deine Haare denn so trocken ? Vielleicht mal Haaröl ? Ich hatte gerade mal wieder "Fettalarm" auf dem Kopf, nachdem ich ein altes Shampoo im Schrank gefunden habe ( wieso habe ich das noch mal nicht benutzt ), Nivea Q10 - jetzt weiß ich es. Bei einer kürzeren Frisur wären die Haare auch schneller trocken. Ich habe halt doch lieber einen frischen Kopf und wasche dann lieber häufiger.
    Ich hatte die letzten Jahre den Traum von langen Haaren, wollte sehen, wie sie sich - ungefärbt- entwickeln. Jetzt weiß ich es und kann mal was anderes machen.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  27. #507
    Ansi
    Besucher

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von candlelight Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird es so ähnlich werden. Mir würden auch ein paar Ponyhaare gefallen. Generell möchte ich keinen Schnitt, der monatlich nachgeschnitten werden muss. Gerade so Ponyhaare kann man bei Bedarf selber stutzen.
    Süßmatz, sind Deine Haare denn so trocken ? Vielleicht mal Haaröl ? Ich hatte gerade mal wieder "Fettalarm" auf dem Kopf, nachdem ich ein altes Shampoo im Schrank gefunden habe ( wieso habe ich das noch mal nicht benutzt ), Nivea Q10 - jetzt weiß ich es. Bei einer kürzeren Frisur wären die Haare auch schneller trocken. Ich habe halt doch lieber einen frischen Kopf und wasche dann lieber häufiger.
    Ich hatte die letzten Jahre den Traum von langen Haaren, wollte sehen, wie sie sich - ungefärbt- entwickeln. Jetzt weiß ich es und kann mal was anderes machen.
    Tja, genau das wollte ich auch - allerdings wollte ich die Haare gerne mindestens bis Taille wachsen lassen. Aber mich hat es dann doch so genervt - die Haare blieben ständig zwischen den Achseln "hängen" oder wurden sonstwo eingeklemmt. Das hat mich am Ende richtig aggressiv gemacht. Deshalb habe ich auch - ähnlich wie ihr beide jetzt hier - ständig überlegt was ich machen soll.
    Weckruf war dann ein "Fotoshooting" für ein Bewerbungsfoto: da hatte ich die Haare erst mal offen - klar, waren die lang - aber ich kam mir fürchterlich altbacken vor. Tja, trotz Stress und wenig Zeit habe ich dann sofort einen Friseurtermin ausgemacht und hatte Glück. Jetzt habe ich wieder max. schulterlange Haare und ziemlich durchgestuft. Schaut viel frischer, leichter und frecher aus. JEtzt kommt auch meine Naturwelle wieder besser raus, so dass ich die Haare entweder lockig tragen kann oder glatt föhnen kann.

    Die Frisur ist so öhnlich wie das von N.P., vermutlich noch etwas mehr durchgestuft.

  28. #508
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    candlelight, diese Frisur hatte ich vor einigen Jahren mal, allerdings mit aufspringendem Pony wegen Wirbel. Durch das regelmäßige Nachschneiden wurden die Seiten immer dünner und ausgefraster und der obere Teil sah aus als hätte ich eine Mütze auf Für 8 Monate war es schön aber dann musste ich nachwachsen lassen.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  29. #509
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    In 8 Monaten gehe ich höchstens 2 mal zum Nachschneiden. Meine Friseurin schneidet sehr vorsichtig, sie hat mir bisher nie zu viel abgeschnitten. Auch beim Anstufen hat sie mir nie zu viel weggenommen ( eher zu wenig ). So eine Frisur müsste auch noch nach 3 Monaten gut aussehen .
    Mein Mann ist ganz begeistert, dass ich meine Haare kürzer haben möchte. Er ist ein erklärter KURZHAARFAN. Ich warte nur noch auf besseres Wetter
    Ansi, ich hatte so Vorstellungen von langen Zöpfen - aber eigentlich ist das nicht mein Stil. Und diese komplizierten Hochsteckfrisuren auch nicht. Lieber waschen, föhnen und wech...

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  30. #510
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    die Haare sind ab ! Eigentlich wollte ich nur nach einem Termin fragen - aber meine Friseurin hatte Zeit und da bin ich gleich dageblieben. Jetzt sind die Haare ca. schulterlang, ziemlich gestuft und ich habe einen langen Pony. Die Wellen sind wieder da und hinten ist es noch so lang, dass ich es zusammennehmen kann. Es sieht jetzt eher so aus:http://de.hairfinder.com/frisuren3/coiff13.jpg.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  31. #511
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Candellight fühlst du dich jetzt viel wohler?

    Was mich betrifft, ich habe meine Haare gestern abend gewaschen, gekurt und versuchsweise an der Luft trocknen lassen. Eine Frisur hatte ich danach nicht. Morgen werde ich einen Termin beim Friseur machen und dann lasse ich ein ganzes Stück abschneiden. Es wird wohl ein Short-Bob werden. Die Länge gefällt mir glatt und lockig
    Geändert von Süßmatz (08.08.2014 um 14:04 Uhr) Grund: typo
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  32. #512
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ja, Süßmatz, ich fühle mich gut mit den neuen Haaren. Ich habe beim Friseur nur den Föhn draufgehalten - ohne Bürste - und hatte plötzlich Locken. Und die Haare sind sooo fluffig.
    Die Schnitte finde ich alle sehr schick. Aber wenn Du so eine starke Naturwelle hast, musst Du doch ständig glattföhnen ? Und was machst Du bei feuchtem Wetter ? Magst Du keine welligen Bobs ?

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  33. #513
    young at heart... Avatar von Süßmatz
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    28.352

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Super Candlelight, du hast jetzt sogar Locken. *neidischbin*

    Doch, ich mag welligen und lockigen Bob. Vielleicht liegt es am Schnitt, oder an den Strähnchen, oder an beidem, dass meine Haare so störrisch sind. Bei der derzeit hohen Luftfeuchtigkeit bin ich schier am verzweifeln.
    Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln. (Günter Pfitzmann)

  34. #514
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    candlelight, wie mutig und ich freue mich für dich das du zufrieden bist. Berichte doch mal die nächsten Tage wie du mit der Frisur zurecht kommst, ob sie sehr stylingaufwändig ist.

    Lust auf Veränderung hätte ich auch. Die fransige, etwas wilde Frisur gefällt mir auch. Aber wie sieht sie am Morgen aus wie aufwändig ist es damit sie in wilden Wellen fallen? Reicht die Länge noch um sich die Mähne aus dem Gesicht zu halten?

    Stufen müssen nach Haarstruktur und -fall geschnitten werden. Viele können das nicht, auch nicht die teuren Friseure. Ich hab immer wenn die wild mit der Schere rumschnippeln.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  35. #515
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    http://static.cosmoty.de/images/fris...6030-gross.jpg
    So sieht der Schnitt eher aus. Bei der Länge lassen sie sich hinten gut zusammennehmen. Heute morgen habe ich sie nur durchgebürstet. Mein Pony ist leichter als auf dem Foto ( und so dicke Haare habe ich auch nicht !)
    Bei meinen wenigen Haaren bin ich auch froh, dass ich eine fähige Friseurin habe, die beim Stufen nicht zu viel wegschneidet - kann sonst wie abgefressen aussehen .

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  36. #516
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Sehr hübsch candlelight, wellen sich deine Haare so schön nach dem kämmen? Wie gerne hätte ich Wellen aber meine Haare sind relativ glatt, nicht alle, manche kringeln sich was die Sache nicht einfacher macht.

    Wenn ich vor habe in den hohen Norden zu kommen musst du mir unbedingt einen Termin bei deiner Friseurin machen.
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  37. #517
    Ansi
    Besucher

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Super, es scheint ja so, dass Du Dich damit sehr wohl fühlst. Toll, wenn es so läuft. Ich fühle mich ja auch viel befreiter, leichter etc. Und die Frisur ist super ... ich finde es ja eh klasse, wenn man Pony hat. Wenn es einem steht, dann sieht das echt gut aus. Ich selbst kann so gar keinen Pony tragen. Das sieht bei mir wie Klein-Doofi aus.

    So mit Zöpfen habe ich es sowieso nicht (sowas empfinde ich doch immer sehr klein-mädchenhaft) und noch weniger mit Hochstecken; ich habe halt immer meinen "Düddel-Dutt" gemacht (also Haare durch den Haargummi nur halb gezogen und dann noch mal drüber, dann ist es wie ein Dutt, nur nicht so ordentlich).

  38. #518
    Forengöttin Avatar von Bina50
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    10.641

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Zitat Zitat von Ansi Beitrag anzeigen
    Super, es scheint ja so, dass Du Dich damit sehr wohl fühlst. Toll, wenn es so läuft. Ich fühle mich ja auch viel befreiter, leichter etc. Und die Frisur ist super ... ich finde es ja eh klasse, wenn man Pony hat. Wenn es einem steht, dann sieht das echt gut aus. Ich selbst kann so gar keinen Pony tragen. Das sieht bei mir wie Klein-Doofi aus.

    So mit Zöpfen habe ich es sowieso nicht (sowas empfinde ich doch immer sehr klein-mädchenhaft) und noch weniger mit Hochstecken; ich habe halt immer meinen "Düddel-Dutt" gemacht (also Haare durch den Haargummi nur halb gezogen und dann noch mal drüber, dann ist es wie ein Dutt, nur nicht so ordentlich).
    Ansi, ich finde Pony auch toll bei anderen aber kann keinen tragen. Durch meine eckige Gesichtsform sehe ich damit quadratisch, praktisch, nicht gut aus Die Fotos aus dieser Zeit sind furchtbar
    Lieben Gruß, Bina

    "Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser" -Sokrates-

  39. #519
    Nordlicht Avatar von candlelight
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    1.483

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Ich freu´mich schon aufs Haarewaschen. Vielleicht brauche ich keine Spülung mehr und geföhnt sind sie bestimmt schneller. Ein Pony kann doch sehr verschieden aussehen. Meiner ist so lang, dass ich ihn nicht gerade tragen kann. Draußen im Wind weht´s halt hin und her - aber jetzt habe ich die Flusen nicht mehr im MUND. Gerne sind sie dann auch am Lippenstift kleben geblieben . So ein paar dünne Ponysträhnchen im Gesicht könnten vielleicht gehen, Bina.

    Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot ( Rainer Maria Rilke )
    Wenn man hinfällt- aufstehen, Krönchen gerade rücken, weitergehen ( Michelle)

  40. #520
    Experte Avatar von Augenstern03362
    Registriert seit
    19.05.2013
    Ort
    süd-östl. Randberl
    Beiträge
    561

    AW: Silberfeen und Graureiher hierher! Ab heute - Bekenntnis zum grauen Haar! II.

    Mensch ich sehe gerade, dass ich ewig nicht mehr hier war. Ich bin so froh über meine Entscheidung keine Farbe mehr an mein Haar zu lassen. Das Grau sieht auch nicht schlecht aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

w3 projects UG
(haftungsbeschränkt)

Torellstr. 7
10243 Berlin

Beautyjunkies.de ©2003 – 2021

Sie möchten Werbung auf Beautyjunkies buchen? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@w3-projects.de

Als Händler oder Dienstleister im Beauty-Bereich haben Sie zudem umfangreiche Möglichkeiten, Ihre Produkte oder Leistungen individuell in den Beauty Arkaden und im Trendletter zu präsentieren. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.